1877 / 227 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A0ONÑs

ch

z o ® us

90686

H Go V vf f V pl Me V Mjr Orr t

Co M Man jn pf 1 P [f

7725 OD 00 bD 00

T L

u.1/1 0. Uu.

ß. / /2.u. 1, 1 1

/4. }. [L /4

,

/

ct Ln

8 8 0 S E 8 .195,00bz

O PRRNMNOOO

UN TN

ce

i

g pu u

/7

[Ry

1 1 1 1 1 1 1 1 1

Go

S |

D

ut

0 6

Orr U.

L

0 reite ZESE

———————————— v do Laa

po Fo : 00 Uo US L O0 LI CO O E

SSSeEEErrESESs

0A A N bo

IZAADSS

dardESESESEnS

pt E” S

tor Io Or Mrd

Vf Mj Wf Ma 1 Dan fn pl Di Df C S

191,75G Kk. £L 197,90bz Kl. f I8,00bz .1100,90bB Elf. .1100,90bB «Lf. 81,50etbz 192,25b G ki. f. .1100,75G kl f. .199,25bz B .498.10bz 197,60bz KI, f. 74,00bz 99,80bz G

36 00bz

-20Rm B ia

M OO a fs 00 O f 0 DOD P P Oro j o E

Fr. =SOR, 1Lst. Ls ai a O O O O 4

H f H O H r n r f f 16ck H fr r H O

Bai dier Dir

IASAAAZDS SADSDDSS

Ort

Pams or Sa

23nd Ey

T k jk pes Puk rend fund led fern D bt i fi brt Pi i j i P Pi Pr bri fk e

ra T 2 pn pem R R E N NSNANNCOIANAAAA

ooo O O Us Or O Eh E O E d ©S E. A

mrr a

O r 1E Ha Mr C E pf jb C Er Mm CO M O Hck H ck H ck Hck

/ /

Gi e M

D-A

-r tor AAAAA:

ror

-

e Beh, i

de

Lin

A iukdog pl Sage rie Dam tra CODOONWWDOD

moromwwool | cler wAr| O ORAMO | RRRIOOO

mt

da s

wor N »

1 Lst.=20 Rm.

icin Hdachiaen S m

Oer

O N

N

(‘uo119J 49008)

| 55

_—_— 5

v

86,00 bB k. f. 100,50G kl. f. 99,20bz 101 00bG kI. f. 102,60 B

rot

O IINN

bk D

[n

b jen IDOAAAAAAN

S pel pmk

IRANHONHE E

C L d 4 au

a P I

O ——

h O5 O

; ichen Die Firma Carl Ernst Böttcher, S@losser-| den 12. Oktober 1877, Vormittags 9 Uhr, | Bilanz nebst dem Inventar und der Bericht des Peer iein ian zei Ou Es E in Weida, ist E in unserem Geritélofal, Terminszimmer Nr. 21, | Verwalters können in unserem Bur-au Ill. einge- r Köni berg, den 22. September 1877. Weida, am 5. September 1877. vor dem unterzeihneten Kommissar anberaumt | sehen E. 19. September 1877 Borsen-Beilage Königliches ommerz- und Admiralitäts-Kollegium. Großherzoglih S. Justizamt worden. 5 i : Guhrau, den 19. Septe:nber 1877. L i g ct als Handelsgericht. De D O hiervon mil een Boden B Di Koniglianes e Ul D e ut R 9 Z . o 9 9 . 6 ob ft. in Kenntniß geseßt, alle festgestellten oder vor- er Kommissar de nkurses. mil 3-A d A [ D Fremxlau, Bekanntmachunß n fenhaitt N (2 efe elaffenen Forderungen ber Konkursgläubiger e Gerodorff Î en Reichs-Anzeiger und Kongüch Preußischen Siaais-Anzeiger registers eingetragenen Genossenschast: y E n Bela E ift e ence Piaudeecht E. Dorn L, Ave [8222] Fe B Berli f # F , ui vom uTigen age 1 N r L d És e o j L Ma redi Scniaft a R L Fol. 136 Band T _| rungêrecht in Anspru genommen wird, zur Theil- | Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- A cia Cr, Donnerstag, den 27. September 1877. ift zufolge Verfügung vom 14. Mai 1875 am heu- | des Handelsregisters der unterzeichneten Behörte die | nahme an der Beschlußfassung über den Akkord be- | manns Karl Nobert Eduard Seidelmann von : : A ———_— S tigen Tage Folgendes eingetragen worden : Firma: rechtigen. ¿s ; hier ist dur S&lußvertbeilung beendet. Berliner Börse vom 27. Septbr. 1877.| Amerik. rüeks. 1881) 6 1/1 n. 1/7,104,40et. bzB |Berlin-Görlitz . | 0 | 0 [4 | 1/1. [11,006 Berl.-P.-Magd, Lit. E. .| 97,00G 9 Eo V Die unter der Firma: „Real- R. H. Bocttcher in Weida, Die vom Gemeinschuldner eingereichte Bilanz | Goldberg, den 17. September 1877. In dom nachfolgenden Courazettel sind die in cinen amtlichen| 29- do. 1885 gek. 56 21 u. 27/8|—— Berl.-Hamburg .| 10 | 11 4 | 1/1 [171.75bz doe. Lit. F... 0. 1/7196. R Gefen E e "ie und als Inhaber dieser Pee! nebst dem vom Verwalter aufgestellten Inventar Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. ade S Tholl gotrounfen Conranatirmngon nach don H | Septemb. |—,— Brl.-Potsd.-Mag.!| 3 3414 | 1/L [73,00bz G Debit -Sotttuei T Ta 1A E Kl, f. tragene Genossenschaft“, bestandene einge- S&loffer Rubolpa. Hermánu Böttcher liegen im Gerichtélokal zur Einsicht der Betheiligten [8212] Bib as amtlichen Rubriken dur ch (N A) ¿gin gooränet und fis niche L r S L L S E A S, abg.| 64! 8,9 14 [1/1.a7. Os 25b a T A _. . ; : S F . esellsc n en Schl K ü 4 R E bn p An . nene! f 198,75 p / : 3 agene Geno a eins gg O aci cói iti in Weida Angerburg, den 21. Septembe r 1877. Der Konkurs über das Vermögen der Handels, E E Tons des Conrenmtole E . Jo. Bonds (fand.) j 1/2. 5.8.11./102,40bz Br. -Sckw.-Freib.| 54 5 4 1/1. [67 00bz De IV. Em. y. St. gar. 4 : n. 1/ Boiaa B Generalversammlung vom 31. März 1875 und | Weida, am 5. September 1877. Königliches Kreiszericht. gefellshzft S. L. Witte hier und der Handels- do. do. —441/3.6.9.12./100.80e.b B ¿S]Cöln-Minden . . .| 4,6 | 54/4 | 1/1. [92.80bz Ee. 1/10.199.30b der außerordentlicen Generalversammlung Großherzogs Se E Der I Konkurses. bg E EOEI ey O ea More T auteo Es Anl, | G, e r e : E Me -Guden, | | 1/1. 10,25bzG do. VI. Em. 31%/0 gar.| / 19250bz B vom 27. April 1875 befindlich Beilage- als Handelsgericht. E ber die Pelvatuertögen b as Nou rUrover {ahren 169.00bz NorwecischeAnl.de 1874141/15/5. 15/11 anmoYy, - Altenb.; | 1/1. ¡9,50B de.VII. Em .97,90bz Band 11., Blatt 67 bis Blatt 71 aufgelöst Job t. Neide. E S En E er Gefellshafter Kauf- 168 10b Schwei E E lor Märk.-Posener . . | 1/1. 13,25bz Brannschweigische . .193,50bz 40a e, Fe es . L. Witte hier und Kaufmanns Jo- S chwedische Staats-Ánl. 42, 498.75b2B }{Magd.-Halberst. .| | 1/1. /104,00B -Schw.-Frei | Ea find die bitherigen E eietiker, Kox Wriezen. Sn unser Gesellshaftsregister ist bei | [8220] Beschluß. 5 hauncs Größer in Berlin eingestellt worden. t ei do, Hyp.-Pfandbr. 44 93,006 Münst.Hammgar. 1/10 7.—,— E R C A mann Qretiébuter Maurermeister S{wark, | der Firma Nr. 25 (Freienwalder Bad- uud Jm- | In der Konkurssache über das Vermögen des | Neurode, den 20. September 1877. E Ee. Gold-Rente . . [4 | .164,20bz Ndschl.-Mrk. gar. 1/1.17.'95,25 G A e Rentier Reine, in der Art bejtellt, daß zwei mobilen-Gesells4- aft) zufolge Verfügung vom 18. | Kaufmanns Jacob Wiebe zu Caldowo ist der Königliche Kreisgerihts-Deputation. af iq8 Z D. Papier-Rente . * 45 455,00bz G Nordh. - Erf. gar. | 1/1. :21,25etw.bzG i: T derselben die zur Liquidation gehörenden Hand--| September 1877 am 19. ejdm. Folgendes eingetragen Menlier Herrmgan o hierselbst zum definitiven [8219] B f i du E E n O. B. A : T P YEN A 0. D. D) 1/1.n7.’abg.124 50b M E / / h lungen vornehmen fönnen. worden: E j ei ; erwalter ernannt worden. efann ma ung. 80'80bz r L . “f | .1/10.15, 0. _ E. nenue| 1/1. {119,40bz do. k. 4 4 93,00 B Di Jubi e i dem di das Gesellschaftsregister | Marienburg, den 18. September 1877. 2 2 : ; 0. 0, f 1/4. 157,10bz dos. Litt. B. gar.! 1 1/1.07.'2ïg.117,25b : / Ge gie Gläubiger 1s E E aen die Bres igectgis zu Berlin unter Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. | „Nachdem in dem Koukuxse über das Vermögen des es o M0 M. IMAL| pr: Mek lc e IOND Südbahn “1L 33008 do de 1876 100.70B enzla . Mai 1875 . 6293 eir ist di i E C j ; ; ; L i S A -Ufer-Bahn | 1/1. 9025G Cöln-Crefeld | preis Prenzlau, den 19. Mai 1875. ; Nr. 6293 eingetragen worden, is dieselbe Hier | der Gemeinschuldner die Sch(ließung eines Akkordes be- 203 60bz Oesterr. Lott.-Anl. 1860 r. Stü k [105 50 E s » E ee ao M E E ctien den 18. September 1877 N dect ie E, Bermven der Hande(s- | antragt hat, fo ift zur Erörterung über die Stimm- : s 202,50bz do. do. 1864|— 171. n. 1/7. 950 20bz A it B. gar.) ohe E I. E Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung gesellschaft Jacob Falk et Comp. zu Tuchel ist berechtigung der Konkursgläubiger, deren Forderungen Warschanu. . 204,40bz | Pester Stadt-Anleihe .|6 |1/1. n. 1/7/75 25bzG |[Rhein-Nahe . . 1/1. (700G 4 d d T A Here Bis ag a gg bst di x Aan : dur Ausschüttung der Masje beendet. in Ansehung der Richtigkeit bisher streitig geblieben Banukdiskonto: Be el 5%, Lomb. 6% | do. do. Kleine'6 |1/3. u. 1/9./75,25bzG {Starg.-Posen gar. £'1/1.n7.:1009,50bz Îs. „In unfer Firmenregister Nr. 353, woselbst die L Tuhel, den 18. September 1877 oder noch nit geprüft sind, ein Termin -{Ongar. Gold-Pfandbriefe'5 1/1. n. 1/7.85 50G Thüringer Lit. A. [1/1 {119,10bz G de. Firma: Oscar Schmidt“ Muster: Register. Köni lite, KretbgerichE-Depüiulson. a Luis reie, Domplas MERRRS n Me Geld-Sorten und Banknoten, Aan gas BOTARE 26 ar Pn E SE DUpnr,) 90,00bz G do. : p : á 54, nte 2 % r « D; F i . j .0.1/12./104, 002 t it.C, L eingetrgoen RedG t criosee C G dat r gt arts E E 1 ere be var gans zeichneten Kommifsar, anberaumt worden. Dukaten pr. Stück 9,68 G Ung. Schatz-Scheine] i 6 [1/6.0.1/12./93,40bz G Til Tactecare 17. 10bz do, Die Firma af ries und ge öst zufolge L R y iter ift [8217] Bekanntmaguug. Die Betheiligten, welche die erwähnten Forde- “éfgetce im A Bour rel 20.35bz do. do. kleine .… ..Z /8.193.40bzG |[Ludwigshf.-Bexb. 7.1181,75bz do. / Bersigua Aas D Ae eE s Li E T: In e Muslerrect e T In dem Konkurse über das Vermögen des | rungen angemeldet oder bestritten haben, werden | Mayeteeans or pr. A - « {16,25bz do. do. II. Em. \ . 1/8.188,25bz Mainz-Ludwigsh. .'85,00etw.bz B | Halle-8-G.v.St.gar.con Köni lies, Seciégeriht I. Abtheilung Beaubéubne a./S Sema: S Padcket i Kaufmauns Samuel Riese hier ist zur Verhand- hiervon in Kenntuiß gesetßt. gp N M ramm fein 1186 do. do. Kleine .….. 88 50bz Mek]. Frdr.Franz. . —,— do Tátt O: s A : 3 Mustern (Photographien) für Puppenwagen und Lung D Beschlußfassung über einen Akkord M, cie O Rati Tncvnials pr. Stück A Be Gute | S (ass, “e; R C I, Is Hannoy.-Altenbek. I.Em. R ; - | Termin au S , ; ; D erer L . L 6PPUZ eim.Gera (gar.), .u7.137,30bz do. „Em. Rathenow, Bekanntmaunt, Nr. 2 am | Wegen B 9" Jahre angemeldet am | den 5, Oktober er, Vormittags 104 Uhr, E B A ENE uta Malen B00 Fine 10G T do e Urs Werra Bahn 1 1. [19,75bz _ [do. IT. gar. Mgd.-Hbet. 24. September cr. Folgendes eingetragen worten: 16. August 1877, Nachm. 5 Uhr. Brandenburg, | in unserem S F rain E Oesterr. Vankibtds! pr. 100 Fl. . . |172,35bz Ä S t He Berl. Dresd.St.Pr.| (24) 39G |Märkisch-Posener Der Kaufmann Wilhelm Babenzien ist als am 5. September 1877. Königliches Kreisgericht, Ln unterzeichneten mifsar a [8211] Bekanutmachung. do. Silbergulden pr. 100 FI.. . |181,00G Russ. Nieolai-Oblig. S4 1/51. Er S e, 9 27 E ARSL R Direktor, der Ziegeleibesißer C. S e Abtheilung T. Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be- In dem Konkurse über das Vermögen des Holz- do. Viertelgulden pr. 100 FL. |—— Italien. Tab.-Reg.-Akt.! U Gera-P1 E ; - ¿Obs do. E 1873 enn Als Roniroleux der Rathenower Dar- K f merken in Kenntniß geseßt, daß alle festgestellten Mer g Sees Graf von SRee BRussische Bauknoten pr. 100 Rubel |204,75bz Fr. 350 Einzah]. pr. Sf. 6 |1 M Hal.-Sor.-Gub. 3175b¿B |[Magdebrg.-Wittenberge 4 c n ur e laß rungen der Kon- uit der au mann Krebel in Naumburg a. d. Saale uss. Centr.Bodencr.-Pf.|5 | /1. u. .170,75bz S A 6 I s | lehnt eig j ae Sege ofensate, [8214] x : E ; per léabigen e B eselben uad can Doe iv bia ata Verwalter der Konkursmasse ernannt ; Fonds- und Staats-Papiere G. A B 5 1 1E M 74,25bz E Pa ta ra E E T 7 x j 7 Sa recht, noch ein Hypothekenrecht, Pfandrecht oder rden. : : s . o. do. e 186. 5.m.1/11.—,— Magd Halbst.B.. 1 do. do. Lit.B.| ns S4 E eee 1877. E I R oe oa bere Sbsenderanadrecht in Anspruch E MOUMEnEE a./S., den 18. September 1877. Dentsch. Reichs-Anleihe'4 |1/4.n.1/10./95,80bz do. do. Kleine 1/5,0.1/11./76,90etæ.bz B adi Lesg d “s S Wtnát Nach. v, Bt gan Königliche Kreiëgerichts-Deputation in Firma: Otto Mendel Nachfolger, Roßstr. 30a, | wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung über önigliches Kreisgericht. Consolidirte Anleihe . ./43/1/4.0.1/10./103,90bz de. Engl. Anl. 1/2. u. 1/8.[—,— Munst.Entsch.St.. idi Niederschl.-Märk. I. Ser. A E A f au Stelle: des Kaufmanns Rosenba d, welhec | den Akkord berechtigen. Der Kommissar des Konkurses. do. de 18764 11/1. u. 1/7. 95,00ctwbz B P I A, E R u. E a oe Nordh.-Erfurt. T 2925 B do. II. Ser. à 623 Thr. S-Izungen. Aus dem Verstand dci Firm; | in dieser Sache fein Amt niedergelegt hat, der Kauf- | Stolp, hen Ln eplemner tee m S P Staats-Anleihe J (hn ub (io. do, Kleine... (1 5 (1/3. n. 1/9 (77,60bs R! OMeTIAUSÄZeE O P, Oie L T Der 3 . 1 : | mann Werner, Hallescher Thorplaßtz 3, zum Nerwal- niglibes KretsgertichT. Ta2rif- ete Veränd 0, D 98, 5bz L à 172° 1/40.1/10. 77 50b Ostpr. Südb. ,„ 85 25bz 0. TIT. Se Cigarrenavete der_ E URRe o ea ter der Mafse bestellt worden. Der Kommissar des Konkurses. Aae C. erungen Staats-Schuldscheine . .33/1/1. u. 1/7./92,10bz E a : h 4 nor 75b¿G S [B Oderufer-B. 103,25bz Nordhanusen-Erfurt I. E rb Moitite Theodor Uiaree an ffen Shlle Ueber die Bestellung desselben zum definitiven E derdeutschenEisenbahnen Via D, T obe, . Il Lu. 17 100, 008 do. L D 1873. 1/60 1/12. 77'ó0bz Rheinische . . » M E Oberschlesische Lit. eingetreten, lt. Eintrag vom 19. h Verwalter \oll in dem am 10. Oktober 1877, Vor- | [8213] Koukurs-Eröffuung. Berlin a i OLE . Pi: M M f. 10L e E L 16 112k Tilsit-Insterb. , | | 1/1. [71,00B do. Lit. Salzungen, ten 24. September 1877. m a E an Be anstehenden ersten | Fönigliche Kreisgerichts-Deputation zu Forst, No. 222. e is, E Ba. i 9125 do. Anleihe 1875 . . . .44/1/4:n.1/10.|—,— E a En do. Lit, Herzogliche Kreisgerichts-Deputation Pee, en 92. Septeniber 1977 den 22. September 1877, Nachmittags 7 Uhr. | Nassauische Eisenbahn. Cölner Stadt-Anleihe . ./44/1/4.n.1/10./100.50»z do. do. Kleine . 11/4.0.1/10.}—,— E, 1/1 C Fo. gar. Lit. für freiwillige Gerichtsbarkeit. " Königliches Stadt eridt Ueber das Vermögen des Kausmanns Adalbert Wiesbaden, den 22. September 1877. Elberfelder Stadt-Oblig.|41/1/1. n. 1/7.199 25bz do. Boden-Kredit . 1/1. u. 1/7./72,25bz Lpz.-G.-M.St.-Pr. T0 do. gar. 3} Lit. Scheller. I Abtheilun für Civilsachen Wagner zu Forst ift der kaufmännische Konkurs Vom 10. November d. Z. ab tritt im Lokal- Rheinprovinz-Oblig. . 41/1 n. 1/7.|—,— do. Pr.-Anl. de 1864 1/1, u. 1/7. 133.4002 B bak “At Pr. 1 r s (1/1 E do. Tis S ; iti aud t im abgekürzten Verfahren eröffnet und der Tag | Personenverkehre der Nafsauischen Cisenbahn der Schuld. d. Berl. Kaufm. /4{/1/1. n. 1/7.|—,— do. do. de 1866 1/3, u. 1/9./132,00bzG | 2 al-Unstratbhn.| 0 fr. 1/1 [75G do. gar. Lit. Siegen. __ Handelsregister der Zahlungseinstellung auf IT. Tarif-Nachtrag in Kraft, welcher hinsichtlih Berliner 44/1/1. u. 1/7.100,30bz do. 5. Anleihe Stiegi, 1/4.0.1/10./58,40et.bz ran: d 2 Q do. Ém. v. 18 des Königlichen Kreisgerichts [8216] Bekanntmachung. den 15. Juli 1877 des Preises für die auf Zwischenstationen beim do, '5 |1/1. n. 1/7.105,75 G do. 6. do. do. 1/4.n.1/10./79,20bz Rumän. St.-Pr. ¡8 | 1/1. [45,25bz do. do. v. 187 A Siegen. / Vorladung zur Verhandlung festgeseßt worden. : Üebergehen auf Pläße einer höheren Wagenklasse zu Landschaft. Central. 4 |1/1. n. 1/7./94 80bz do. Poln. Schatzoblig. 1/4.n.1/10./76.40bz B Albrecktsbahn . . 5 [1/1.07.117,00bz B do. do. v. 187 In unserm Firmenregister ist bei der Nr. 9 ein- | über das definitive Verwaltungsperfonal. um einstweiligen Verwalter der Masse if d:r | löfenden Billets geringe Erhöhungen, theilweise IRKur- u. Neumärk. .3#/1/1. n. 1/7.|84,50bz do. do. HKleine|Æ 4 |1/4.0.1/10./75,50bz Amst.-Rotterdam 4 1/1.07.{118.75bz do. (Brieg-Neisse) getragenen Firma Jacob Schneider zu Siegen | In dem Konkurse. über das Vermögen des Kauf- | Kaufmann Paul Högelheimer zu Forst bestellt. auch Etmäßigungen enthälk und außerdem die Be- do. neue .34'1/L n. 1/7./83,50bz Poln. Pfdbr. I. . . 115 1/1. u. 1/7.i61 10bzG Anssig -Teplitz . )

D m] o B

M n O O O f. R Oos S

0, = 320 Rm.*

98,50bz 103 20B DILDAN. 99 75G 99,75 G 102006

100,008

rot

pra L O00

4 | 1/1. 1121,50bz do. (Cosel-Oderb, 3 1/107. E do. : do / 11/5 7 3k bz B Qu Niodarecahl. ——, 31/1. do

Sarge aBacaafs

Aus

zufolge Verfügung vom 8 September 1877 folgende | mauus G. Levin (in Firma G. Levin H. Bran- Die Gläubiger des Gemeinshuldners werden auf- | förderung von Reisegeväck ohne gleichzeitige Lösung do. .4 1/1. n. 94 00bz B do. Ligquidationsbr. . S 4 [1/6.0.1/12.|53.60bz Baltisehe (gar.) .

Eintragung bewirkt worden: dus Namfolgex) ist an Stelle des verstorbenen | gefordert, in ves auf iy von Fahrbillets regelt. Näheres kann in unserem Tos, Réls AHUL 741102.00bz Waxsel, Otadt-Pfäbr. 1.0 |1/4.u.X/10.j » DOu.7y Far;

Die Firma auf den Kaufmann Hugo Luyken | Verwalters, Stadtrath Brexendorff, der Auktions- den 11. Oktober 1877, Vormittags 10 Uhr, Tarifbür-au für den Personenverkehr dahier und von N. Brandenb. Credit 4 |1/1. n. 1/7./94,00bz B E E M E E L S I. O, ¿ C | e Me R C7 rest-AleW , «

zu Siegen übergegangen. : Kommissar Schümann einstweilen als Verwalter | vor dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts - Rath | obigem Termine an auf allen unsern Stationen er- do. neue .44'1/1. n. 1/7.1102,C0G 5 |1/ ; erner ist daselbst zufolge Verfügung von dem- | bestellt worden. E i Münch, im S E nes F, A Treppe ho, an- | fragt, der Tarif-Nachtrag daselbst auch fäuflih zu Ostpreussische . . .13#/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. 18696 1/4.0.1/10. s Dux-Bod. Lit. B. felben Tage unter Nr. 293 folgende Eintragung be- | Zur Erklärung der Gläubiger über ihre Vorschläge | beraumten Termine die Erklärungen über ihre | 10 Pfennig. pro Exemplar bezogen werden. do. 4A 194,30G do. do. Kleine 6 |1/4.0.1/10.|_,— Elis. Westb.(gar.) wirkt worden: O zur Bestellung des definitiven Verwaltungspersonals | Vorschläge zur Bestellung des definitiven Verwalters Königliche Eisenbahn-Direktion. do. 1101.50bz G do. 400Fr.-Loosevollg. 3 |1/4.0.1/10.27 30bzB tFranz Jos. (gar.) Col. 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: ist ein Termin auf . abzugeben. y —— Pommersche 182,75bz (N) Oext Bodenkreditls [1/5.0.1/11./88,25G Gal.(CarILB.)gar. Kaufmann Hugo Luyken zu Siegen. den 3. Oktober 1877, Mittags 12 Uhr, Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an | Ofibau, o: 193,906 CLAY Cont P 1210208 Gotthardb 60% . Col. 3. Ort der Nicderlassung: Siegen. in unserem Gerichtslokal, Terminézimmer Nr. 17, | Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiy oder Bromberg, den 21. September 1877. do. 4101,40bz Oba Sas SNE Pfdbr (52 1/L u. 1/7.(32,00bz Kaseh.-Oderb. . C01. 4. Bezeichnung der Firma: vor dem Kommi)sar, Herrn Kreisgerichts-Rath | Gewahrsam haben, oder welhe ihm etwas ver- | Bom 1. Oktober 1877 treten zum Rüdersdorfer do. Landsch.Crd. 41/1. / Wie N Pub -Pfandbr.'54!1/1. n. 1/7, 32.00bz Lüttich-Limburg Jacob Schneider. Beyrich anberaumt, zu welbem die auswärtigen | schulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu | Kalf- 2c. Tarif vom 1. Oktober 1874 nach den Posensche, neue . .4 1/1. u. L Cr-FIandbr. Dg L U S Oest.-Franz. St. . Gläubiger hierdurch vorgeladen werden. verabfolgen oder zu zahlen, vielmchr von dem Be- | Stationen der Cottbus-Großenhainer und Ober- Sächsische 4 11/1. Siegen. andelsregister Brandenburg, den 21. September 1877. fiß der Gegenstände lausißer Eisenbahn unter Aufhebung der bezüglichen Schlesische 3511/1. des Königlichen Kreisgerichts Königliches Kreisgericht. bis zum 22, Oktober 1877 eins{ließlih Säge in den Nachträgen 5 und 10 anderweite, via do. neue . .|34/1/1. Siegen. Der Kommissar des Konkurfes. dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige ear liaut a O. gebildete, ermäßigte Frachtsäße in do. A. u. C.4 1/1. _In unserm Firmenregister ist unter Nr. 292 zu- S ¡u maten und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwaigen | Krafi. Gleichzeitig werden die Stationen der do. do. neue 4 1/1. folge Verfügung vom 8. September 1877 folgende A n Sée Gonlurdalitkt Rechte ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern. Cottbus-Großenhainer Eisenbah:: Müllrofe, Lieberose, do. A. u. C. 4511/1. Eintragung bewirkt worden: _ i ufforpexnug er ron ar g Id ger, ift Fat Fand Bláub und andere mit denselben gleihbe- | Peiß und Cottbus in den direkten Kalkverkehr auf- Westpr., rittersch. ./3#/1/1. Col. 2, Bezeichnung des Firmeninhabers : neS räglich eine zweite Me ungsfrist fest- | x, tigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von | genommen. Der dicserhalb herausgegebene 12. Nach- do. do; 4 11/6 Kaufmann Carl Neff zu Siegen. [8221] Kouk Bens 0 g Vermö d s | den in ihrem Besi befindlihen Pfandstücken nur | trag is von unserer Station Rüdersdorf käuflich zu do, do. 1441/1. Co1. 3. Ort der Niederlassung: Siegen. a pet UERLE tit as ‘Vetscha if Anzeige zu machen. Ce 1 Veziehén__- do. II. Serie 5 11/1. C0]. 4. Bezeichnung der Firma: C. Neff. A L D Sr F d cis g a a @ burgaläu- Zugleich werden alle Diejenigen, welehe an die Königliche Direktion der Ostbahn. Wo 61/4 s Tès A ist Mar "16 ite zweite Frist N S Moyie Apr u R N Ausbrdds, dies Niederländisch-Oesterreichisch-Ungarischer n 7s v L 1/7 do do. ILn.III.!5 (1/1. u. 1/7./101,00bz G : do. VI. Serie egen, Dandelsregijter 1 ollen, Hier je, die , e | : . IL14 1/1. u. 1/7.|—,— : . IL.u,I.)| . u. 1/7./101, : . t n des Königlichen Kreisgerichts a Hun L FIPBEDES 1877 einschließlih selben mögen bereits er bisbängig sein oder nicht, | [8224] Eisenbahuverband, do. do. 4511/1. u. 1/7.|—,— do. do. I. rz. 125/45 1/1. u. 1/7. 100,00bz G 'Eisenbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen. Chemnitz-Komotanu Siegen. fes el Gi welche ihre Ansprüche no nicht mit dem dafür verlangten Vorrect L Denman . \ do. do. I1.'4§'1/1. u. 1/7. 100,40bz do. do. IT.45/1/4.0.1/ 10. 35,50bz G Aéihen-Meitifektor…. (4U1 u. 1/7,101,00 G O Paaen garant.| In unserm Gesellschaftsregister ist unter Nr. 184 fiét baben, werben aufgefürbert , eseben, | «O FRM L: November 1877 einschließlich Zum Tarife (Heft IT.) vom 1. Januar 1877 ist [Kur- 1. Neumärk. .4 [1/4.0.1/10./95,30 B Meininger Hyp.-Pfandbr. 5 |1/1. u. 1/7./100,90G E T a5 L u 17197506 B x1. e|Mainz-Ludwigsbaf. gar. zufolge Verfügung vom 5. Mai 1877 folgende Ein- angeme b q s chtshängi n : s t bt, bei uns shriftlich oder zu Protokoll anzumelden der 1, Nachtrag mit ültigkeit vom 16. Oktober : . {Pommersche 1/4,0.1/10. 94 80bax Nordd. Grund-C.-Hyp.-A./S [1/4.0.1/10. 101,00bz G E Il. Em.'5 1/1. T do. do. 1875/5 tragung bewirkt worden : L cui tür Le j “S bt bis Sd m, } und demnäcft zur Prüfung der [ummilihen, inner- | d. J. erschienen. Derselbe kann von den betheilig- Posensche ...... 4 [1/4.0.1/10.194,806 do. Hyp.-Pfandbr. . ./5 (1/1. u. 1/7./101,00bzG Bergisch-Mürk. L Ser. 41 1/ do. do. 1876 C01. 2. Firma der Gesellschaft : vat rate: ei uns \@{ iftlih ber V em F | halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, auf | ten Verwaltungen bezogen werden. Preussische [1/4.n.1/10./94 80bzG |Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr./5 [1/1. n. 1/7,/101,00bz D aer aU1/L do. do. | H. Fölzer Söhne. achten Tage bei uns \{riftlich oder zu Protokoll | Jen 27. November 1877, Vormittags 10 Uhr, | Dresden, den 25. September 1877. Rhein. u. Westph. .|4 |1/4.0.1/10./97,20bz do. do. /43/1/4.98.1/10./98,00bz do. ITLSer.v.Staat 34gar.3L/1/L C01. 3. Siß der Gesellschaft: Siegen. A Términ ur Prüfúng: aller ver Feit vom | dem genannten Kommissarius im Termins-| Königlicze Generaldirektion der Sächsischen [anno d 0 S Col, 4. Rewtsverhältnisse der Gesellschaft : 7. Suli 1877 bis um Ablauf der zweiten Frist zimmer 1V. zu erscheinen. s : Staatseisenbahnen, Sächsische . . .. . ./4 M 97.25bz do. 1. n. IV. rz. 1105 11/1. u. 1/7.1101,25B l Ti C... I9H1/L Die Gesellschafter sind: angemeldeten Forvérus en ist auf : 7 Wer feine Anmeldung [Srts einreicht, hat als geschäftsführende Verwaltung. Schlesische .: «(4 |1/4.0.1/10./95 90G do. 1II. n. V. rz. 1005 [1/1 n. 1/7./99,00B “E y Fabrifant Carl Fölzer zu Siegen, de November 1877, Vormittags 11 Uhr Ge Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu- von Techirsehky. Schleswig-Holstein. ./4 |1/4,0.1/10.|— R As M As ; G. u. 1/7. E E j 4] 2) Fabrikant Ludwig Fölzer zu Siegen, e iffarius H isgeri ; | fügen. E L Badische Anl. de 186617 1/1. u. 17101 50G . B. Hyp.Schldsch. kdb./5 | versch. E 3) ar Ee Fölzer zu Sieghütte.- V bt in S NURL cat ae Jeder Gläubiger, welcher nit in unserm Amts- Zuzeige do. St.-Eisenb.-Anl.'5 1/3. u. 1/9./103.50B do. B. unkdb. rz. 1105 |1/1. u. 1/7. S E Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1862 begonnen. | erden zum Erscheinen in diesem Téritiine dis bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung i . I äs: 4 192. n. 1/8/96 25bz do: do. rz. 1005 | versch._ 101,00bz G * V E E fämmtlihen Gläubiger aufgefordert, welhe ihre | [ciner Forderung einen am hiesigen Orte Ba S Interr-ationales Bayerische Anl. de 1875/4 1/1. u. 1/7./95.40G do. de. rz. L R Sa e e Thorn. Bekanntmachung. Forderungen innerhalb einer der Fristen angemeldet oder zur Praxis bei uns kerechligten t que: a wat Bremer Anleihe de 187444 1/3. u. 1/9|101,25bzG Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb. Lu. T/ A 106756 do. Aach.-Düsseld. I. Em.4 1/1. In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- | haben. ibe eie U u i Bekanntschaft fe t A Ta Oos. Hess. iti g E 95,50bz f nukdb, E NOl4UHL L Ut 100 00bz do. do. II. Em. 4 [1/1. c : : ; ; S ct cunt . , s By L m Í M 24 11/3. L —,— Ó s ¡2 . U. . , i ¿8 fügung vom 22. d. Mts. eingetragen, daß die hiesige | Wer jeive Anmeldung schriftlich einreiht, hat | verden Dio Rechtsanwalte Küaiß und Lange hier 5 Lotheinzer H enver E 4 L s 17. 1 do. rz. 100 5 11/1. u. 1/7.1102,10bz Lo, Das A B ; und Teehnisehes Bureau. Liibeck.Tray.-Corr.-Anl./4 |1/6.0.1/12. i E Hyp.-A.-B. rz. 12044/1/1. u. 1/7. 99,00bz G do. do L Ser. 4} 1/1. [

iz

L (Stargard-Fosën). 11/1. 73141,80bz N IT. Em. | 1/1, 19,00bz G do. ITI. Em. 11/1.17.|/76,50bz G Ostpreuss. Südbahn .. [1/1.07.157,10bz G do. doe. Lit. B. 11/1.07./106 75à107,60| do. do. Lit. C. [1/1.07.43.70G bz|Rechte Oderufer . ... 1/1.07./47.00bzG Rheinische | 1/1. |15.30bz do. II. Em. y. St. gar. [1/1.n7.:465,00bz do. ITI. Em. v. 58 n. 60 [1/1.n7.{196.00dz do. do. v. 62u.64/ 174 00G do. do. v.1865 .. 145. 75bz G do. do. 1869,71 u. 735 .149,00bz G do. do. v.1874n.1877' /1. 114 20bz Rhein-Nahe v.S.gr.I.Em. .1106,10bz do. gar. IT. Em. 4 75G Schleswig-Holsteiner . . 14 75bz Thüringer I. Serie . ,. —,— do. I. Serie... 35.00et.bz G do. III. Serie .

-

pf r H Ha Mi S O D Wck Mi =

u S

/

- U

RRANnODPNC O

S

D

Bann Oonv Gro

99.75bz B 99.75bz B

99 75bz B 102,90 G 1102,90 &

101 00bz klf .1101,00bz «If.

,

/

Sin

B S E E D j H I O

New-Yersey .... 7 [1/5.0.1/11. 105,10 G Oest. Nordwestb. Hypotheken - Certiñkate, do. Lit. B. Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7.1102 25G Reich.-Prd.(43 g.) Braunschw.-Han. Hypbr.j5 1/1. a. 1/7./100,60G Kpr.Rudolfsb. gar D

do. do. do. |4411/1. u. 1/7./95,006 Rumänier ... .| 23 D. Gr.-Cr.B.Pfdbr. rz.110/5 11/1. u. 1/7./101,50 G Russ.Staatsb.gar.| 5,92 1/7./82,50 G do. 5°/o III. b. rückz. 110/5 |1/1. n. 1/7./101,20bz Schweiz.Unionsb.| 0 1/7.194,00bz G do. rückz. 110/42/1/1. u. 1/7./95.30G do. Westb.. .| 0 1/7./100,40bz@ | do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb./5 | verseh. |101,00bzG |Südöet. (Lomb.) .| 0 1/7.|—,— o. do. do. |44/1/4.9.1/10./95,75bzG |Turnau-Prager .| 3 _ [35.00 i 1/7.|—,— Kruppsche Oblig. rz. 110/5 |1/4,0.1/10./105,40bz Vorarlberg. (gar.) 5 148 75G. do. IV. Serie... 1/7.|—,— Meck. IHyp.u.W.Pfdbr. I.|5 |1/1. u. 1/7./101.00bzG |[Warsch.-Wien . 153,00bz do. YV.-Série.

L / L.

orto

h ORODNOH ad en

as h O uts O

pi p pr p pk pr Pr pel Pk jr prr jur "Van A a s Z pmk ram rek srreeek

4 —_

O |ASSSAAAS

/

Pfandbriefe.

/

V Do

/ / L.

Ort Or-

1 O 1 V H H O H o or

AAAAAZAANDDDOD

R m P R Vir, itr - Min pk pi pri pri i t t ri M n d pn i i R A S G 70 d R ES Gu ck20

Saar arBarS

Uo f R E a Ha H fn H E M j U O f H f C5 O O O

, BE e

MOoOWONOOD

wo

D

s

, 9

Sara apagrarAa

—— ,

j / î

‘03,60B 103,40G 103,40G

87,50G

60,00bz 43,50bz G .132,50bz 18,80 G 15,60 G .167,70bz & .¡68,20G 7.185 00 B 83 00G 182,00 & /7.181,256G .174,00bz

tr.

/

sp

j

s i A R A j

Fs A

S O I e ©

Orte

E Werrababn I. Em. .

84,50 G Albrechtsbahn (gar.) .. 77,50bz B Dux-Bodenbach 199,00 G do. 99,00 G Dux-Prag .199,25bz G do. TI. Emission fr.’ .1102,50bz G Elisabeth-Westbahn 73 .198,00bz Fünfkirchen-Barcs gar. 102,75bzG jGal. Carl-Ludwigsb. gar. do. gar. II. Em. do. gar.III. Em. do. gar. IV. Em. Gömörer Eisenb.-Pfdbr, Gotthardbahn I. u.II.Ser. do. ITI.Ser. .498.90bz Kaiser-Ferd.-Nordbahn . 1102,75 b B klf. |Kaschau-Oderberg gar.

—,— Ostran-Friedlander . —— Pilsen-Priesen {7.|—,— Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4 199,00 G Kl. f.iSchweizCentr.u.N.-O.-B.S .199,00G kl. f.Theissbabn. ....... Di

r a4

Zas Jt

Hannoversche . . . 14 |1/4.0.1/10.}—,— Pomm.Hyp.-Br. I. rz. 1205 |1/1. u. 1/7./105,00G c: do Tat D. Go.l8811/1.

S S R

Rentenbriefe

iét Sia

Sami Si Md A

Ó 9

gad daa AAAAAAQAAAA

a i S @ Bd, i i, R E E rk bund n aag! A —_ jus fund fand L badi bent Dent: bb: S

A E

e it Ds n R f BO 1 b

Firma E. H. Gall erloschen ist. eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen bei- vorgeschlagen. —_—,— |22] ; Besorgung und Verwerthung von Meckl.Eis.Schuldyersch. 34/1/1. u. 1/7.188,90B do. do. rz. 1105 E 10./103,00bz G do.Dortmund-Soest I.Ser 4 |1/1.

Se Un E 7 ibt6 ; zufügen. önigliches Kreisgericht. I. cilung. .| Seder Gläubiger, welcher nicht in unserm Amts- ; 4 j n0bzG | ; : : 8223 - Patenten in allen Ländern Sächsi = |—,— do. do. 5 | rersch. [101,00bz G

Ebmeier. bezirke seinen Wohnsiß hot, muß bei der Anmeldung [ Su] dem Konkurse über das Vermögen : des Ube ven BRouder Patzaten r erie tee pm Ia: L Ur —2'20¿10bz | (Pr. Hyp.V.Act.G. Certif.44/1/4.0.1/10./100,006 [9% R N gNBer 41/1. Waldenhb seiner Forderung einen am hiesigen Drte wohn- | Faufmanns Oswald Fiedler hier ift zur Ver- auf das Deutsche Reich E S T br @ Schles. Bodencr.-Pfndbr./5 |1/1. n. 1/7.100508 |@o.Rnhr.-C.-K. GLI. Ser. 441/1. aldenburg. Befanntmachung. haften, oder zur Praxis bei uns erechtigten aus- handlung und Beschlußfassung über einen Akkord Registri Fabri ? y C Ea 34 /4. ‘00b do. do. 4111/1. n. 1/7./968,00 G Sas Ae E desd 11 /L In unser Firmenregister is das Erlöschen der | wärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den | Fn Termin egistrirung von Fabrikmarken, Badi, Pr.-Sch. à 40 Thlr.|— pr. Stück |245,90Dz Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges.|5 |1/1. n. 1/7.101,25bz G D Jo IILS 41/L Maschinen-Geschäft. adischePr.-Ani. de1837/4 |1/2. u. 1/8./119,40bz d: de: 41/1/1. u. 1/7.198.25G S E : egr L

unter Nr. 308 des Firmenregisters eingetragenen | Akten anzeigen. Das: j k : Denjenigen, welchen es Der. qu Ee d gen 19 errihneien Kommissar im Termins: Permanente Austellung gi. 30 V, Obligat, |—| pr. Seck G (90Ad. Bod.-Cr.-Pfandbr.|5 |1/5.u.1/11.[102.75bz@ A E N „Leopold Lippmann“ zu Waldenburg fehlt, werden die Rechtsanwälte Herren Lorenz und zimmer I. unseres Geschäftslokals anberaumt worden. veuester Erfindungen. Bie E 20TH] Loose e. L 83, 40bz do. do. rz. 110/44/1/5.0.1/11./97,90bz R Lit. B. ‘41/1.

heute vermerkt worden. Theinert zu Sachwaltern vorgeschlagen. : tr; ; : L x E A L G 1 Uu | Waldenburg, den 18. September 1877. Lübben, den 10. September 1877. E “piere Biervon e lten T. Brandt & 6, W. v, Nawrocki, Cöln-Mind. Pr.-Antheili34 1/4.n.1/10./109,75bzG | —2°- 2 4 11/1. n. 1/7498,25 2 @. Wi 4 97,75bz Ung.-Gal. Verb.-B. ger. 5 Konigliches Kreisgericht. Königliches Kreisgericht. Ver vorläufig zugelassenen oder dur rechtsfräftiges Mitglieder des Vereins Deutscher Dessaner St.- Pr. - Anl.

. Abtheilung. Der Kommissar des Konkurses. Erkenntniß festgestellten Forderungen der IO L Patent-Anwalte. [5912} ; Finnländische Loose . .

ckenntr Uten ' - 2 Kochstc,, Berlin SW., Kochstr. 2, Goth. Gr. Präm.-Pfandb.

e gläubiger , soweit für Dieflben weder ein Vorrecht do. Tr ALtkaitus Weida. Bckanntmachung, | [8215] Bekanntmachung, noch ein Hypothekenre{t, Pfandreht oder anderes S Bath 20K -Looees n0e, Laut Beschlusses vom heutigen Tage ist * In dem Konkurse über das Vermögen des | Absonderungsreck&t in Tuiprus genommen wird, zur / Redacteur: F. Prehm. Lübecker do a Fo), 55 | Hotelbesißers Emil Enders zu Angerburg ift zur | Theilnahme an der Beschlußfaffung über den Afford | Berlin: S Meininger Loose :

des Handelsregisters der unterzeichneten Behörde ein- | Verhandlung und Beshlußfassung über einen berechtigen. ; : : Verlag dex Erpedition (Kessel). F Präm.-Pfdbr. getragen worden : { Affford Termin auf i Die Handelsbücher des Gemeinschuldners, die ruck: W. Elsner. ola E T s Ee.

I J

L O O

m S s R «A prr ja ber

2

.170,00bz B 169,00 G 157,50 B 156, 509bz & .154,75bz 163 00ba R /9361 50G .165,50Þ z B 163,75 G 491,00bz B .192,50bz 16,50

Sr ESp sa en

rger

1/4. |116,00bz (N.A.)Anb.Landr.-Briefe|4 [1/1 u. 1/7./98,25G Berlin-Görlitzer '5 [1/1 n. 1/7.198,75etbzG |Ung. Nordostbahn gar. 5

r. Stück 137,00bz n-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien. do, Lit. B.4§/1/1. u. 1/(.|— do. Ostbahn gar. 1/1. n. 1/7./108 70bz Sande ita boleaien Manier do. Lit. C. 41/1/4.u.1/10.|71,00B kL f.} do. do. I. Ém. 5 1/1. u. 1/7./106,10bz Div. pro/1875/1876| ! Berlin-Hamburg I. Em.4 |1/1. u. 1/7./94,25B Vorarlberger gar. S

1/3. |174,00B Aach. - Mastrich.| 1 | 14 | 1/1. [17,25bzG do. II. Em. 4 |1/1. u. 1/7.194,25 B Lemberg-Czernow. gar./Ó 1/4. pr. 8t.1174 00 B Altona-Kieler . .| T3 8 4 | 1/1. 1128,75bz do. III. Em.|5 1/1. u. 103,75 B do. gar. II. En.5 u,

n.

u,

wer

J Brandt & GW ÿ Nawrocki

G E

Tr

R b

R

pr. Stück |18,80bz Bergisch-Märk. .| 4 | 344 | 1/1. 174,25bz Berl.-P.-Magd. Lit.A.u.B4 1/1. 93,50bz B do. gar. III. En.|5 ¡1/ 1/2. 1104,70 B Berlin-Anhalt . .| 8 | 6 4 |1/1.07./87,50bzG do. . Lit. C.. .4 |1/L 91,00G IV. E1a.|5 !1/

do. | 1/2. [13600B [Berlin-Dresden .| (24) 0 ¡4 | 1/7, 115,25bzB do, * Lit. D.. „|44!1/L 97,60ba& |Mühr.-Schles, Centra!b,fr.|

m

E L