1877 / 232 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1165 die dur den Tod des Kaufmanns Oscar Hasse er- Auflösung der offenen Handelsgesellschaft Oscar Hasse bierselbst und in unser Firmenregister Nr. 4696 die ema Oscar Hasse's Nachfolger

Inhaber der Kaufmann Arthur Hasse

folgte

und als deren hier eingetragen worden. Breslau, den 28. September 1877, Königliches Stadtzericht. Abtheilung k.

Brieg. Bekauntmachung.

Die in unserm Firmenregister sub Nr. 214 ein- getragene Firma C. Liebelt, Alt Hammer, Kreis Brieg, ist erloschen und dies heut in unserm Fir-

menregister vermerkt worden. Brieg, den 28. September 1877. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Cüstrin. es Kreisgeriht Cüstrin. Die unter Nr. 293 Sufeecs M

25. September 1877 gelöst.

Cüstrin.

Die in unserem Prokurenregister unter Nr. 15, 17, 33 für die hiesige Zweigniederlassung der Nieder- laufitzer Credit-Gefellschaft von Zapp et Comp. eingetragene Prokura des Kaufmannes Herrmann Guth, des Kaufmannes Herrmann Peip und, des

auptmannes a. D. Friedrich - Felix Karl Albert

lerander ist auf den Antrag des definitiven Ver- walters der Konkursmasse der Niederlausitzer Credit-Gesellshaft von Zapp et Comp., des ns Roedenbeck, vom 25. September 1877 gelöscht.

Düisseldorf. Auf Anmeldung wurde heu e in das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1898 und in das Prokurenregister sub Nr. 482 ein- etragen, daß die zu Neukirchen wohnende öffentliche Handelsfrau, Chefrau Iohann Heinrih Wirt, aura, geb. Trapp, daselbst ein Handelsgeschäft un- ter der P „Frau J. H. Wirt“ etablirt und daß dieselbe ihren genannten Ehemann Johann Heinrich Wir in Neukirchen zum Prokuristen be- stellt hat. Düsseldorf, den 25. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsseldorf. Auf Anmeldung wurde heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Negister sub Nr. 1134 eingetragen, daß das von dem zu Neukirchen bei Opladen n ohnenden Kaufmann Johann Heinrich Wirt, daselbst seither unter dcr Firma „J. H. Wirbß jr.“ betriebene Handelsgeschäft zu bestehen aufgehört hat, die gedachte Firma demgemäß er- losen ift. Düsseldorf, den 25. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düssecldorf. Auf Anmeldung wurde heute in das Hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1899 eingetragen, daß der zu Kaiferswerth wohnende Kaufmann Julius Deittert daselbst seit dem 26. d. Mts. ein Handelsgeschäft unter der Firma „J.

Deittert“ etablirt hat. Düsseldorf, den 27. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär.

HULk Ter.

Freihurg. Nr. 31,494. Unter O. 3. 171 dcs Gesellschaftsregisters wurde eingetragen die Firma: „Gebrüder Hügliu“ in Freiburg, Theilhaber find: Gustav Hüglin und Wilhelm Hüglin dahier, von denen Jeder berechtict ist, die Gesellschaft zu ver- treten. Gustav Hüglin ift vereheliht mit Anna Maria Haßler von Köniaschaffhausen, und haben laut Chevertrag vom 8. November 1870 dieselben ein Iedes 100 Gulden in die Gemeinschaft einge- worfen, alles übrige Vermögen laut L. R. S. 1500 bis 1504 verliegenscaftet. Wilhelm Hüglin ist vereheliht mit Flora Friederika Breithaupt von Malterdingen, nah deren Chevertrag vom 12. Juli 1875 ein jeder Theil 500 4 in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige Vermögen und Schulden von solcher ausgeschlossen werden. Freiburg, den 26. September 1877. Großh. Amtsgericht.

Gera. SHandelsgerihtlihe Bekanutmachung.

In dem Handelsregister für den hiesigen Amtz- bezirk ift heute auf dem neuen Folium 253 in Rubr. I. sub 1 folgender Eintrag:

1) 29. September 1877: G. A. Rösfy in Gera, laut Protokolls vom 22, und Beschlusses vom 28. September 1877,

und in Rubr. II. sub 1 folgender Eintrag :

1) 29. September 1877: Gustav Adolph Nöskfy, Kaufmann und Getreidehändler in Gera, laut Protokolls vom 22. und Beschlusses vom 28. September 1877

bewirkt worden.

Gera, den 29. September 1877.

Fürstlich Reuß-Plauisches Justizamt. T.

Hannover. GER I IRftSvegesee

e Königlichen Amts3gerihts Hannover. Nachstehende Eintragung in das hiesige Genofsen- schaftsregister wird hierdurÞd mit dem Bemerken bekannt geniact, daß das Verzeichniß d r Genossen- Je jederzeit. bei dem Gerichte eingesehen werdén ann. Hannover, den 24. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. oyer. Laufende Nr. 7. Firma der Genossenschaft: Hannoversches Eishaus, _ eingetragene Genossenschaft. Siß der Genossenschaft: Hannover. i Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: L Tex Pesellajbpertrag datirt vom 12. Septem- ver 1877.

/ Firmenregisters ein- getragene Firma F. Schröder in Cüstrin ift am

Königliches Kreisgericht Cüstrin.

Preisen zu überlassen.

\{lofsen wird.

Georg Hein zu Hannover.

seinen Namen hinzufügt.

sichtsrathe berufen.

ges befindet sih im binterlezt.

(cfr. Akten VIT. Nr. 1.) (Ag, Han. 1491.)

HWannover.

Hannover, den 27. Septeml Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Zu Nr. 5.

Firma: Odd-Fellow-Hallen

Lahmeyer befindet fh im Beila

27, September 1877 am 27. S cfr, Aften 11 1ag. 26. (Ag. Han, 1491.)

Hannover. Sn das biesige

und als Ort der Niederlassung :

Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Hannover. Sn das hiesige

Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Hannover. In das hiesige

Inhaber :

nover; jeßt: Vermittelung von

Hannover, den 27. Septembe

Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Hannover, Sn das hiesige

August Nolte

Linden, jeßt: Handel mit Eisen Putpulver. Geschäftslokal: Deisterstraße

Königliches Amts8gericht. Hoyer.

Hannover. In das hiesige heute Blatt 2730 eingetragen die

Königliches Amtsgericht. Hoyer. Hannover. Sn das hiesige heute Blatt 2733 eingetragen die . W. Franke

jeßt: Vermitte

Hannover, den 27. September Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Hannover.

F. Schierholz:

Die Firma ift erloschen. 5 Hannover, den 27. September Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Gegenstand des Unternehmens ist: in Hannove®“ oder dessen Umgegend ein Hau&# zur Sammlung und

Ed. Brückner

ï Genossenschaftsregister

des Königlichen Amtsgerichts Hannover. _ Nachstehende Eintragung in das hiesige Genofsen- schaftsregister wird hiermit bekannt gemacht.

Baugesellschaft, eingetragene Genossenschaft. Der Direktor Niemeyer ist als Controleur aus- gescieden und ist der Architekt Friedrich Lahmeyer zu Hanno -er zum Controleur gewählt. Die Verhandlung über die Wahl des Architekten

(gez.) Diederich, Aktuar.

beute#Blatt 2738 eingetragen die Firma : Benno Speyer

haber: Bankier Benno Speyer zu Hannover; jeßt: Betrieb eines überseeishen Bank-, Speditions-, Kommissions- und Inkasso-Geschäfts. Geschäftslokal: Ernst-August-Plak Nr. 5. Hannover, den 27. September 1877.

heute Blatt 2736 eingetragen die F Max Mansfeld und als Ort der Niederlassung: Inhaber: Buchdruckereibesizker Max Mansfeld zu Hannover; jeßt: Betrieb einer Buchdruckerei. Geschäftslokal: Schmiedestraße Nr. 52. Hannover, den 27. September 1877. Abtheilung T.

heute Blatt 2729 eingetragen die Firma: . M. Allen

und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Agent Michael Mitchel Allen zu Han-

Geschäftslokal: Ernst-August-Plaß Nr. 6. Abtheilung 1.

heute Blatt 2737 eingetragen die F

und als Ort der Niederlassung: Linden bei Han- nover; als Inhaber: Kaufmann Auguste Nolte zu

Hannover, den 27. September 1877. Abtheilung T.

Emil Beyersdorf

und als Ort der Niederlaffung: Hannover, als În-

haber : Agent Emil Beyerédorf zu Hannover, jeßt:

Vermittelung von Handels8gescäften. Geschäftslokal: Georgstraße Nr. 10.

Hannover, den 27. September 1877.

Abtheilung T.

und als Ort der ÑMiederlaf ung: Hannover; als In-

haber: Agent gros Wilhelm Franke dahier; ert ung von Handels8geschäften.

Geschäftslokal: Ludwigstraße Nr, 20.

Abtheilung I.

In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 251 eingetragen zu der Firma :

Abtheilung k.

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2732 eingetragen die F gis

Aufbewahrung von Robeis zu bauen bezw. zu er- werben, das gewonnene Robeis an die Genofsen- schafter bezw. fremde Personen zu mögli billigen

Der Genossenschaftsvertrag ist auf die Dauer vom 1. September 1877 bis 1. November 1887 ab- geschlossen und dauert mit Ablauf dieser Zeit fernere zehn Jahre fort, wenn nicht die Auflösung desselben nah den Bestimmungen des Statuts, § 27, be-

Zeitiger Vorstand (Direktor) ift der Destillateur

Der Vorstand giebt seine Willenserklärungen da- durch ab, daß ein Mitglied defselben oder der zu bestellende © ubstitut der Firma der Gesellschaft

Die Generalversammlungen werden von dem Auf-

Die Gesellschaftsblätter, in we"chen alle öffent- lichen Bekanntmachungen und Mittheilungen an die Genofsenschafter erfolgen, sind:

1) der Hannoversche Courier, 2) das Hannoversche Tageblatt. Die beglaubigte Abschrift des Gesellschaftsvertra- eilagebande VII. Nr. 1; eben- daselbst ist auch das Verzeichniß der Genossenschafter

Eingetragen zufolge richterlicher Verfügung vem 24. September 1877 am 24. September 1877.

(94) ov eet,

ftuar.

er 1877. Abtheilung T.

gebande V. Nr. 3.

Eingetragen zufolge richterlider Verfügung vom

eptember 1877.

Handel register ift

Hannover; als In-

Geldwebsel-,

Abtheilung 1. (Ag. Han. 1491.)

Handelsregister ift irma:

Hannover; als

(Ag. Han. 1491.)

Handelsregist:r ift

andelêgeschäften. r 1877. (Ag. Han, 1491.)

Handelsregister ist irma:

, Kurzwaaren und Nr. 15.

(Ag. Han, 1491.)

Handelsregister ist Firma :

(Ag. Han. 1491.)

Oen ist irma:

1877. (Ag. Han. 1491.)

L877,

(Ag. Han. 1491.)

irma:

hier ; jeßt: Vermittelung von HandelEgeschäften. Geschäftslokal: Karlstraße Nr. 1A. Hannover, den 27. September 1877. Königliches E. Abtheilung T. oyer.

Hannover. In das hiefige Handelsregister heute Blatt 2731 eingetragen die Firma: E. Biedenweg

haber :

Geschäftslokal: Körnerstraße Nr. 28. Hannover, den 27. September 1877. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I. Hoyer.

HWannever. heute Blatt 2734 eingetragen die Firma: M. L. Jaffé

jeßt: Handel mit Baumwollwaaren en gros. Geschäftslokal: Osterstraße Nr. 16A. Hannover, den 27. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1491

Hannever. In das hiecfige Handelsregister i heute Blatt 2735 eingetragen die Firma: Jordan & Beisner und als Ort der Niederlassung: Hannover; als J} haber : 1) Kaufmann Robert Jordan, 2) Kaufmann Louis Beisner zu Hannover.

waaren. | Geschäftslokal: Ferdinandftcaße Nr. 5. Hannover, den 27. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer.

Hannover. heute Blatt 1700 eingetragen zu der Firma: Berend & Gottschaliï: Das Handelsgeschäft ist mit allen in Beziehun

aus dem Handelsgeschäfte auszetreten. Handel8ges.llschaft is aufgelöst. Hannover, den 27. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer.

Die ofen

Fannorezr

beute Blatt 239 eingetragen die Firma:

Stöckener Dampfziegelei Moriß & Co.

Inhaber : 1) Fabrikant Siegmund Schlachter dahier, 3) Schlachtermeister Carl Niemann dahier

und Simon Cohn dahier), 4) Fabrikant Isaac Hochfeld zu Lemgo, 5) Bauunternehmer Heinri Moriß zu Lage. Offene Handelsgesellswaft feit 11. Juli 1877

hinzufügen; jeßt: Handel mit Ziegelsteinen.

Geschäftélokal: Nordfelderreihe Nr. 6.

Haunover, den 27. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hoyer.

heute Blatt 303 eingetragen zu der Firma: Michel Berend:

auêgescieden. _

Vertrag8mäßig wird das Handelsgeschäft von den beiden andern Gesellschaftern :

Banquier Coßmann Berend und _ _Bauntier Adolf Berend in offener Handelsgesellshaft unter unveränder- ter Firma in bisheriger Weise fortgeführt. Hannover, den 29. September 1877 Königliches Amtsg-riht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han, 1491.)

Hattingen. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 47 eingetragene Firma: _ Ferdinand Klostermann zu Hattingen ist zufolge Verfügung vom 28. September 1877 am 29. September cr. gelöscht. Hattingen, den 29. September 1877.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Hattingen. In unfer Firmenregister ist Fol- gendes eingetragen : Col. I. Laufende Nr. 144. Col, 11. Bezeichnung des Firmeninhabers : Carl Klostermann zu Hattingen. Col. III, Ort der Niederlajiur g Hattinge.

Col, IV. Bezeichnung der Firma: i F. Klostermann. Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. Septem- ber 1877 am 29, September 1877. Hattingen, den 29. September 1877.

Königlicke Kreisgerichts-Deputation.

Hattingen. Der Kaufmann Carl Klostermann zu Hattingen hat für seine in Hattingen unter der Hirma F. Klostermann bestehende und unter Nr. 144 des Firmenregisters eingetragene Handlung dem Kaufmann Gustav Quabeck zu Hattingen zum Pro- urin deten, fol

ingetragen zufolge Vetfügung vom 28. Septem- ber 1877 am 29. September 1877. s Hattingen, den 29. September 1877.

Königliche Kreiêëgerichts-Deputation.

Jena. In das Handelsregister der unterzeichneten Behörde ist Fol. 214 Bd. 1. die Firma: i

Eduard Meyer zu Jena faut

Beschlu5 vom heutigen Tage eingetragen |

und als Ort der Niederlassung: Hannover, als In- baber: Agent Eduard Iohann Ioseph Brückuer da-

(Ag. Han. 1491.)

und als Ort der Niederlassung: Hannover; als In- Agent Carl Wilhelm Edmund Biedenweg dahier; jeßt: Vermittelung von Handelsgeschäften.

(Ag. tian. 1491.) In das hiesige Handelsregister ist

und als Ort der Niederlaffung Hannover; als Jn- haber Kaufmann Marcus Louis Iaffé zu Hannover ;

_ Offene Handelsgesellschaft seit 27. September 1877 E jeßt: Handel mit Thec, Landesprodukten und Farbe-

(Ag. Han 1491.)

In das hiesige Handelêrcgister ift

auf dasselbe bestehenden Rectsverhältnissen auf den Gesellschafter Bankier Louis Gottschalk zu Han- nover zur Fortseßung unter unveränderter Firma übergegangen; der Gesellschafter Sally Berend ist

(Ag. Han. 1491.)

In das hiesige Handelsregister ift

und als Ort der Niederlassung: Hannover; als

Firma Meyer Cohn (Inhaber Moses Cohn

Die Firma wird kollektiv gezeici-net, indem je zwei Gesellschafter der Firma ihre Namersunterfchrift

(4g. Han, 1491.)

Hannover. Sn das hiesige Handel8regist:r ist

Der Mitgesellshafter, Commerz-Rath Meyer Berend ist durch Tod aus dem Handelsgeschäfte

worden. Inhaber der Firma i} ter Kaufmann Iohann Friedrich Martin Eduard Meyer hier. Jena, den 28, September 1877. Großherzoglich S. Justiza-nt daselbft. Dr. Martin.

Fiel. ___ Bekanntmachung.

Am heutigen Tage ift in das hiesige Firmen- ist register eingetragen:

sub Nr. 1191 die Firma F. Mordhorst und

als deren Inhaber der Schlachtermeister # riß Hans August Mordhorft ist in Kiel,

sub Nr. 1192 die Firma P. Clasen und als deren Inhaber der Swhlachtermeister Johann Peter Clasen in Kiel,

sub Nr. 1193 die Firma F. Steen und als deren Inhaber der Brauereibesiter Friß Gott- fried Steen in Kiel,

sub Nr. 1194 die Firma Wm. Craénell (Kommissionsges{äft) und als deren Inhaber der SIEGRRE William Raven Cracknell in

tel,

sub Nr. 1195 die Firma Jobs. Bod und als deren Inhaber der Delikatessenhändler Johannes Christian Bo ck in Kiel,

sub Nr. 1196 die Firma C. C. Voß und als deren Inhaker der Bäkermeister Claus Christian Voß in Kiel. S )| Kiel, den 30. September 1877. i Königliches Kreisgeri «t. Abtheilung T.

| Lilienthal. Im hiesigen Handelsregister ift beute eingetragen auf Folium 4:

V Ds H. Rechten in Lilienthal ist er-

oschen.

Amtsgericht Lilienthal, den 29. September 1877. A, v. Estorff.

!| Luekau. Die am 18. September 1877 in unserem Geselischasts- und Prokurenregister bei Nr. 13 resp. 14 erfolgten Eintragungen betreffen die Handelsgesellshaft zu Finsterwalde in Firma: „Gottlob Wolff“, nit Gottlieb Wolff. Luau, den 29. September 1877, Königliches Kreisgericht.

Eintragung in das Handelsregister. S J. Bielfeld. Unter dieser Firma wird der hiesige Bürger Johann Hermann Hin rich Bielfeld g als deren alleiniger Inhaber h ierselbst kauf- männische Geschäfte betreiben. Lübe, den 28. September 1877. Das Handelsgericht. Zur Beglaubigung : Dr. A chilles, Akt.

Münden. “(uf Fo!, 10 des hiefigen Hand:ls - registers ist heute zur Firma: „Gebrüder Notermann“

(in Liquidation)

ELiheek.

è | (H. 02377 b.)

vermerkt : Die Liquidation ift beendigt. Münden, den 27. September 1877. Königliches Amtsgericht 1. A. Crameer. Xeustrelitz. Das unter der Firma: „Louis Cohn“ hierselb\t bestehende Handelsgeschäft des Kaufmanns Louif Cohn allhier if heute ins Handelsregister Fol, C. IV. sub Nr. 104 eingetragen. Neustreliß, den 29. September 1877. : Großherzogliches Stadtgericht. Carl Müller.

Prenzlau. Befanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 27. v. Mts. ift beate in

unser Geseilschaftsregister ad Nr. 33 bei der Firma

Hühns & Schulz Folgendes eingetragen worden: Der bisherige Gesellschafter, Kaufmann Her- mann Scbulz, ist aus der Gesellschaft ausge- tret-n; das Handelsgeschäft wird von dem Kauf- manne Oscar Hühns als alleinigem Inhaber desselben unter der unveränderten Firma Hühns & Schulz fortgesetzt; vergleihe Nr. 219 des Firmenregisters.

Prenzlau, den 1. Oftober 1877. * Königliches Kreisgericht. 1. Abtbeilung.

Prenzlau. Bekanntmachung. _In das Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 27. v. M. am heutigen Tage unter Nr. 219 Folgendes eingetragen worden:

Bezeichnung des Firmeninhabers :

Kaufmann Oëêcçar Hühns zu Prenzlau, Ort der Niederlassung: Prenzlau. Bezeichnung der Firma: Hühns & Schulz.

Prenzlau, den 1. Oktober 1877.

"Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung. Sangerhausen. Befanntmahung.

In unserem Gesellschafteregister ist bei der untcr Nr. 39 eingetragenen Firma : Zucerfabrik Oberroeblingen von Schmidt, , A Hoch & Comp. zufolge Verfügung vom 25. am 26. September 1877 folgende Eintragung bewirkt worden : Aus der Gesellschaft find auszeschieden : 2) der Oekonom Christian (rihtig Johann) Gott- lieb” Jaekel {us Allstedt, 3) der Oekonom Heinrih Müller aus Allstedt, 20) der Bürgermeister Andreas Eckstein zu Cin- zingen, 23) der Oekonom Friedrih Grobe zu Niederroeb-

lingen, Gottfried Dittmann zu

29) der Gasthofsbesißer Oberroeblingen, 30) der Dekonom Franz Schmidt zu Oberroeb-

ling:n, 35) der Oekonom Gottfried Wolf senior zu Ober- roeblingen, : 43) der Oekonom Christian Lattan zu Oberroeb-

lingen,

cs der Oekonom August Göschel zu Oberroeblingen, 54) der Bürgermeister Gottlob Hoffmann in Nie- __ derroeblingen,

57) der Oekonom Frietrich Sormes in Querfurt, 60) der Oberamtmann und Rittergutsbesißer August __ Schmidt zu Oberroeblingen,

61) der Gasthofsbesißer Friedrich Auzust Deistung Q Allstedt,

64) der Defonom Chriftian Schleibert zu Katha- rinenrieth,

68) der Oekonom Selmar Ottomar Lautenbah aus Allstedt. L E : Fn die Gesellschaft sind als Mitglieder derselben

eingetreten : ¿ Jaeckel in All-

72) der Oekonom Friedrich Otto ftedt, ; N der Karl Wilhelm Eckitein zu Einzingen,

) die verwittwete Oekonom Grobe, Johanne Christiane Miana, geborene Lorenz, in Nieder- roeblingen, 2s folgende Erben des Oekonomen Christian Gottfried Dietmann: :

a. der Oekonom August Gottfried Dietmann, b. die Wittwe Susanne Sophie Dietmann, ge- berne Göschel, Beide in Oberroeblingen a./H, 76) die Ebefrau des Oekonom August Wilhelm Schroeter, Bertha, verwittwet gewesene Schmidt, geb. Blesse, in Oberrcoeblingen a./H., - 7) dec Franz Hermann Otto Schmidt in Ober- roeblingen a./H., N 73) folgende Erben des Oekonomen August Göschel von Oberroeblingen a./H.: E a. der Gottfried August Göschel in Ober- roeblingen a./H., u b. die Wittwe Marie Göschel, geborne Bleffe, daselbft, E 79) der Oekonom Gottfried Hehling in Voigtstedt, 80) die Erben des Oberamtmanns und Ritterguts- besißers August Schmidt von Oberroeblingen, nämlich: , a. die verwittwete Oberamtmann Smidt, Mathilde, geborene Heydenreih, in Ober- roebling'n a./H., A

b: der Amtmann Curt Schmidt daselbft, /

c. der Kreisrichter a. D., Amtsvorsteher Moritz Smidt daselbst, 7 ;

d. der Landgerihts-Aßefsor Dr. August Schmidt in Düsseldorf, E

81) die Erben des Gasthofebesißers Friedrih August

Deistung von Allstedt, nämlich: :

a, di* Wittwe Karoline Wilhelmine Deistung, geborene Oertel,

b, der Hugo Deistung, M

c. die Chefrau des Schmiedemeisters Moericke, Marie, geb. Deistung,

d. die znverehelichte Anna Deistung, _

e. die unrerehelihte Bertha Clara Deistung,

f. die unverchelihte Linna Molly Deistung,

g. der Mar Otto Deistung, S

h, der Franz Friedri Hermann Deiftung,

sämmtlich in Allstedt,

82) folgende Erben des Oekonomen Schleicbert von Katharinenrieth: : a, der Oekonom Ernst Hermann S(leichert, b. die Ehefrau des Oekonomen Franz Thoermer,

íFustine, geborne Schleichert, c. der Oekonom Samuel Karl Stbleichert, a, sämmtlich in Katharinenrieth, ;

83) der Oekonom Karl August Richard Demelius in Sangerhausen, N

834) der Anspänner Friedrich Voigt in Voigtstedt,

85) der Schulze Carl Lorenz in Voigtstedt,

86) der Ziegeleibesizer Friedrich Wilhelm Kühnau junior in Sangerhausen. .

Sangerhausen, den 26. September 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung

Friedrich

Gféristian

Gottfried

SechweIm. Handelsregister der Königlichen Kreisgeriht8-Deputation zu Schwelm. A. Die unter Nr. 132 des Gesell\chaftregi sters eingetragene Firma Heuser & ¿¿ocnig zu Schwelm (Gesellschafter : die Feilenfabrifkanten August Heuser und Carl Koenig, Dee zu Schwelm) ist gelöfcht 29, September 1877. A "h Bi Ta unter Nr. 114 des Gesellschafts- registers verzeichneten Firma „Stockey & Co.“ zu Milepe ist am 29. September 1877 Felgendes ein- en: U

i Geschäft mit Aktivis und Passivis und mit dem Rechte, die bisherige Firma zu führen, ist auf die Ehefrau Kaufmanns Wilh. Schmit,

Lina, geb. Schürhoff, zu Gevelsberg _ über-

gegangen und der Siß der Gesellschaft _ von

Mi lspe nab Gevelsberg verlegt. Die Firma

ist daher hier aelö\{cht und Nr. 245 des Firmen- registers von Neuem eingetragen. :

C. In unser Firmenregister ist unter Nr. 245 die Firma Stockecu & Co. zu Gevelsberg und als deren Inhaberin die Ehefrau Kaufmanns Wilkelm Smit, Lina, geb. Schürhoff, zu Gevelsberg am 19. September 1877 eingetragen.

D. In das Register über Eintragung der Aus- \chließung der ehelichen Gütergemeinschaft bei Kauf- leuten if unter Nr. 6 am 29. September 1877

endes eingetragen : S S Solai Ehefrau Kaufmanns Wilhelm Schmit,

Lina, geb. Schürhoff , zu Gevelsberg (in

Firma: Stockey & Co.) lebt mit ihrem

nebengenannten Ehemann zufolge des vor Ein- gebung der Ehe unterm 28. August 1875 ge- thätigten Aktes nicht in Gütergemeinschaft.

Sinsheim. Nr. 14938. Zu O. 3. 18 bezw. 21 des dic}. Gesellschaftéregisters : „Firma M. Reinacz u. Sohn in Sinsheim“ wurde heute» eingetragen: Der Theilhaber der Firma Sigmund Reinach hat si verehelicht mit Fetten Oppenheimer von Sinsheim. Ehevertrag d. d. Sinsheim, 92. August 1877, wonach jeder Ehetheil 50 M in die Gemeinschaft einwirft. Alles übrige gegenwärtige und zukünftige Fahrnißvermögen der jeßigen Ehegatten nebst allen Schulden von der Gemeinschaft au8gesclossen und den Liegen- schaften gleich gestellt wird. __ Sinsheim, 22. September 18. Gr. bad. Amtsgericht.

Muster- Register.

Die ausländischen Muster werden unter G Einig veröffentlicht.) By Den 1. Oktober 1877. Königliches ECtadtgericht. x. Abtheilung für Civilsachen. In das Musterregister ist eingetragen: j Nr. 626. Fabrikant: H. Paul in Berlin, 1 Padet mit 4 Modellen für Kunstindustrieaärtikel (Reliess: Cereskopf, Bachant mit Früchten, zan» fende Knaben, Ornamente), versiegelt, Muster für plastishe Erzeu nisse, Fabriknummern 317—320, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet¡am 31. August 1877, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. i : Nr. 627. Firma: Müller & Kaufmann in Berlin

Berlin.

(Zweigniedorlasfiung in Görliß), 1 Couvert mit 14 Mustern für Orleant-Gewebe, versiegelt, Fläen- muster, Fabriknummern 910, 996 bis 1008, Sthuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 2. September 1877, zwischen 8 Uhr Vormittags und 1 Uhr Nachmittags. Nr. 628. Fabrikant: Carl Wulf in Berlin, 1 Couvert mit Abbildungen von 5 Modellen für Kinderstüble und Kranken-Klappstuhl-Wagen, ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugni}e, Fabrif- nummern 19 bis 22 und 30, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. September 1877, Nachmittags 12 Uhr 41 Minuten. . : Nr. 629. Fabrifant: Hugo Zorn in Berlin, 1 Packet mit 1 Modell für Petroleumleuchter , ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugniste, Fabrifk- nummer 240, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5, September 1877, Vormittags 109 Uhr 27 Mis- nuten. Nr. 630. Firma: Berliner Lampen- und Broncewaaren-Fabrik (vormals C. H. Stob- wasscr & Co.) Actien-Gesellshaft in Berlin, 1 Couvert mit photographischen Abbildungen eines Modells für zw eiflammige und zweier Modelle für ein flammige Petroleumlampen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 1157, 1160, 1161, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. September 1877, Vormittags 10 Uhr 47 Minuten. Nr. 631. Firma: F. Nagelschmidt in Berlin, 1 Couvert mit 4 Modellen und Abbildung von 9 Modellen für reliefgeprägte chromolithographische Bilder, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugni)e, Fabriknummern 1118 bis 1121, 1124 bis 1128, 1131 bis 1134, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. September 1877, Vormittags 10 Uhr 28

Minuten. i j

Nr. 632. Firma: Albrecht & Meister in Berlin, 1 Convert mit 10 Mustern für chromo- lithographishe Bilder zu Enveloppen, Cartonnager, Tish- und Gratulationskarten und dergleicen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2129 a. bis f., 3030 a. bis d. Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 7. September 1877, Vormittags 11 Uhr 11 Minuten. E :

Nr. 633. Firma: Albert Ephraim in Berlin, 1 Couvert mit 5 Mod-cllen und Abbildungen von 2 Modellen für ausgeschlagene und geprägte Bougquet- papiere, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrifnummern 1075, 1080, 1085, 1090, 1095, 1100, 1105, Scut:frist 3 Jahre, angemeldet am 7. September 1877, Vormittags 11 Uhr 57 Mi- nuten.

Nr. 634. 1 Paket mit li kten Wassereimern,

Fabrikant: H. Lorenz in Berlin, 2 Mustern für Dekorationen u la- versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 24. 25, Schußfrist 2 Jahre, ange- meldet am 29. August 1877, Mittags 12 Uhr.

Nr. 635. Firma: Emil Beer & Hoffbanecr in Berlin, 1 Packet mit 2 Mustern für Teppiche, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 4379, 4385, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. September 1877, Vormittags 9 Uhr 23 Minuten. :

Nr. 63s. Firma: Sy & Wagner in Berlin, 1 Couvert mit photograp:ischen Abbildungen von 10 Modellen für Erzeugnisse der Goldschmiederei, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugni)e, Fabrif- nummern 2281 bis 2290, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 11. S.ptember 1877, Vormittags 10 Uhr 2 Minuten. i

Nr. 637, Firma: Trowihßsh & Sohn in Ber- lin, 1 Couvert mit Abdrücken von 9 Modellen für Einfassungstypen für Buchdruck, versiegelt, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 732 bis 740, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Sep- tember 1877, Vormittags 10 Uhr 44 Minuten.

Nr. 638. Firma: Carl Nafkenius & Co. in Berlin, 1 Couvert mit photogravhischen Abbildungen Zer Modelle für Ständer und Schaalen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 9394, 2376, 2377, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. September 1877, Nachmittags 12 Uhr

17 Minuten. s E Nr. 639. Fabrikant: Otto Rößler in Berlin, 1 Packet mit Abbildungen von 10 Modellen für Seidelfiguren, versiegelt, Muster für plastishe Er- zeugnisse, Fabriknummern 1_bis 10, Schußfrist 3 Jahre, ange De im 2 September 1877, Vor- mittags 9 Uhr 53 Minuten. R 640. 641. Firma: N. Reichenheim & Sohn in Berlin, 2“ Couverts mit 50 resp. 38 Mujtern für wollene, mit Baumwolle vermischte Gewebe, versiegelt, Fläenmust:r, Fabriknummern a. bei Nr. 640: 981 429 1 bis 6 7290 7272 754 6202 6159 7280 bis 7282 7284 bis 7287 7269 7970 7273 bis 7279 978 396 1 bis 15 973 384 1 bis 9, b. bei Nr. 641: 973 384 10 bis 15 940 988 1 bis 5 922 385 1 bis 5 386 1 bis 14 391 1 bis 5, Scukfrist 1 Jabr, angemeldet am 1d. September 1877, Nachmiitags 12 Uhr 38 Minuten. Nr. 642. Firma: C. Kramme in Berlin, 1 Couvert mit Abbildungen von 11 Modellen für Be- leud;tungstörper für jedes Beleuchtungématerial, ver- siegelt, Muster für plastische Erzeugnt)e, Fabrif- nummern 636, 643 bis 646, 649, 82, 83, 3005 bis 3007, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. Sep- tember 1877, Vormittags 11 Uhr 21 Minuten. Nr. 643. Fabrikant: Emil Laue in Berlin, 1 Couvert mit Abbildungen von 4 Mustern für NVerzierungen zu Schaalen, Feuerzeugen, Löschern, Dintenfäfsern, Rahmen und dergleichen, hauptsächlich auêgeführt in Emaille auf Bronze, versiegelt, SFlädbenmuster, Fabriknummern 10 bis 13, Schub- frist 3 Jahre, angemeldet am 19. September 187, Vormittags 10 Uhr 27 Minuten. : i Nr. 644. Firma: Paul Lesser in Berlin, 1 Packtet mit 3 Mustera für gemalte Fenster- Rouleaur, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1061 bis 1062, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. September 1877, Nachmittags 2 Übr 43 Mi- nuten. ; Nr. 645. Fabrikant: Wilhelm Brandt in Berlin, 1 Packet mit 10 Mustern für Buntdeko- ration zu Holzknöpfen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 50 bis 59, Schukfrist 3 Jahre,

angemeldet am 21. September 1877, Vormittags 11 Uhr 4 Minuten.

Nr. 646. Firma: Photographische Gesell- schaft in Berlin, 1 Paket mit 2 Mustern für Ver- zierungen zu Albumdeckeln und mit photographischer Abbildung eines Musters für Berzierungen zu Photographierahmen und dergleichen , versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1—3, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. September 1877, Vor- mittags 10 Uhr 33 Minuten. l

Nr. 647. Firma: A. Diehschold in Berlin, 1

Patet mit 7 Modellen für Kurz- und Bijouterie-

j 1 Padet

waaren ({Garnituren, Ständer, Uhrhalter und Arm- bänter), versiegelt, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 2672 bis 2674, 2676, 8044 bis 8046, Scußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Sep- tember 1877, Vormittags 11 Uhr 31 Minuten. Nr. 648. Firma: Heuniger & Co. in Berlin, 1 Paket mit 10 Modellen für Körbe, Bowlen, Eiéschaalen und dergleichen, sowie für Griffe zu Seideln, Fruchtshaalen und anderen Gegenständen und für Reliefverzierungen zu Tishsbaufeln und Tischbürsten, versiegelt, Muster für plastisbe Er- zeugnisse, Fabriknummern 1073. 1077A. und B,, 769 a. und b,, 1110, 1055, 1087, 97, 98, Scuktfrift 3 Jahre, angemeldet am 26. September 1877, Vor- mittags 11 Uhr 23 Minuten. i Nr. 649. Fabrikant: Ernst Müller in Berlin, 1 Couvert mit Abbildung eines Modells für Bil- derrabmen, versiegelt, Muster für plastiste Erzeug- nisse, Fabriknummer 7, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 26 September 1877, Nachmittags

2 Uhr 11 Minuten. j

Nr. 650. Firma: Heiniß & Seckelson in Berlin, 1 Couvert mit 4 Modellen für relief- geprägte und ausges{lagene Torten- und Bouguet- papiere, versiegelt, Muster für plastisde Erzeugni}e, Fabriknummern 361, 363, 365, 366, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. September 18, Nachmittags 3 Uhr 43 Minuten.

Nr. 651. Firma: Gustav Jtig & Fried- länder in Berlin, 1 Packet mit 16 Mustern für Konfektionsstoffe, genannt „Lustrines“, in eigen- thümlicher Zusammenstellung des Materials, der Musterbildung und der Musterbindung, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1 bis 16, Schutz- frist 2 Jahre, angemeldet am 27. September 1877, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. _—

Nr. 652. Fabrikant: G. H. Speck in Bcrlin, 1 Couvert mit photographisher Abbildung eines Modells für Tapetenthürdrüter, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 4ST, Scbutfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. September 1877, Vormittags 10 Uhr 9 Minuten. i

Nr. 653. Firma: Gebrüver Alves in Berlin, mit § Mustern für Buntgeflebt zu Be- deckung von Schirmstöken, Stöen, Peitschen und anderen Gegenständen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 37004, 37017, 37022, 37024 bis 37028, Scuktrist 3 Jahre, angemeldet am 28. September 1877, Nachmittags 1 Uhr 59 Minuten.

Nr. 654. Firma: Albert Meves Nahf. in Berlin, 1 Couvert mit Abbildungen von 10 Modellen für Leuchter, Thermometer, Cizarrenbehälter, Photo- graphierahmen, Aschenbecher, Petschafte, Plateaur, Feuergeräthständer und ODfenvorseter, verh gelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern M9 bia (320. 7328, 71826, 7327, (381, (394, 7335, 7340, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 99, Sertember 1877, Vormittags 8 Uhr 58 Minuten.

Nr. 655. Firma: G. Söhlke in Berlin, 1(Couvert mit Abbildung eines Modells für Petroleumlampen für Puppenzimmer, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 2294, Schußfrist 5 Jahre, ang’meldet am 29. September 18, NBormittags 9 Uhr 32 Minuten. :

Nr. 656. Firma: G. Söhlke in Berlin, 1 Patet mit Abbildungen zweier Muster für Gesellscha fts- und Klappbilderspiele, versiegelt, Flächenmutter, Fabriknummern 4600, 4660, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. September 1877, Vormittags 9 Uhr 32 Minuten. S

Nr. 657. Fabrikant: Gust. Grohe in Berlin, 1 Couvert mit Abbildungen von 4 Modellen für galvavoplastisce Kunstindustrie - Artikel ; versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 1671, 1673, 1686, 1696, Schußsrist 3 Jahre, an- aemeldet am 29. September 1877, Vormittags 9 Uhr 59 Minuten. i

Nr. 658. Fabrikant: J. W. Koeppen in Ber- sin, 1 Couvert mit Abbildungen von 6 Modellen für Kronenleuchter, Wandarme, Candelaber und Glie- derlencter, versiegelt, Muster für plastisbe Crzeug- nisse, Fabriknummern 137 bis 142, Schußfrist 3 Sahre, angemeldet am 29. Sevtember 1377, Vor- mittags 11 Uhr 21 Minuten. Bremen. Sn das Musterregister ist eingeiragen: Nr. 24. Firma: Wilhm. Jönten, Bremen, ein Packet mit 17 Mustern von Innen- und Außen- Etiquetten für Cigarrenkisten, Fabriknummern 9046 bis 9062, Flächenmuster, Scbutfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. September 1877, Nachmittags 12 Uhr 50 Minuten. E

Bremen, aus der Kanzlei des Handelsgerichts,

29. September 1877.

M E C. H. Thulesiu s, Dr. Crefeld. Tn das Musierregister des Königlichen andelêgerichts zu Crefeld ift eingetragen:

P 39. Handelsgesellschaft sub Firma Richd. Stcidges & Neigzer, mit dem Sive in Crefeld, 50 Muster für façonirte Knops\totfe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 1202, 1249, 1250, 1252, 1254, 1255, 1257, 1260, 1261, 1267, 1268, 1271, 1279 1989: 1283, 1285, 1291, 1292, 1298 bis infl. 1392, 1304, 1305, 1306, 1309, 18915 1819, 1920, 1327-1329 bis inl. 1336, 1338 bis infl. 1348, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 6. Sep- tember 1877, Vormittags 115 Uhr. _

Nr. 40. Handelsgesellschaft sub Firma Hage- mann & Bacskcn, mit dem Site in Crefeld, neun Muster für Knopfstcffe, versiegelt, Flâchen- muster, Dessin Nr. 532, 617, 439, 540, 468, 969, 5014, 627 und 646, Scußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. September 1877, Nachmittags 45 Ühr.

Nr. 41. Handelsgeselishaft sub Firma Scheibler & Co., mit dem Site in Crefeld, dieißig Muster für gepre5te und gewebte Sammete und Sammet- bänder, versiegelt, Fläcenmuster, Patronen Nr. 3744 bis inkl. 3750, 3754, 3757, 3759, 3760, 3763, 5198, 5202, 5207, 5216, 5217, 5219, 5290, 5221, 5223, 5225, 5228, 5230, 5240, 5241, 5246, 5247, 5248 und 5242, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 15. September 1877, Nachmittags 33 Uhr. _,

Nr. 42. Kommandite-Gesellschaft «ub Firma Mommers & Co., mit dem Site in Crefeld, sechs Muster für Sammetbänder versiegelt, Flächen- muster, Nr. 27, 36/100, 36/101, 37/100, 37/101 und 38, Schutfrist drei Jahre, angemeldet am 18. Sep- tember 1877, Abends 54 Uhr. i 2

Nr. 43. Firma: Richd. Pastor & Co. in Crefeld, fünfzig Muster für façonnirte Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Nr. 822 bis inkl. 833, 839 bis infl. 855, und 857 bis infl. 873, Schuktfri)t zwet Jahre, angemeldet am 22. September 18, Nachmittags 34 Uhr:

Nr. 44. Bucbinder Emil Welter in Crefeld, ein Modell zu einem Versendungs- und Aufmacbungs- Karton für Sammete und Plüsche, versiegelt, Modell für plastishe Erzeugnisse, Nr. 1, Schußfrist ett Jahr, angemeldet am 22. September 1877, Nach- mittags 44 Uhr. O

Nr. 45. Firma: Heinr. Heynen in Crefeld, achtzehn Muster für gepreßte Sammetbänder, ver- siegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 446, 495, 512, 536, 537, 9296, 9302, 9330, 9335 bis infl. 9342, 9344 und 9345, Scbutßfrist drei Jahre, angemeldet am 26. September 1877, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 46. Firma: Kniffler & Siegfried in Cre- feld, fünfzig Muster für façonirte Seidenftofte, ver- siegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 1201 bis inkl. 1250, Schutfrist zwei Jahre, angemeldet am 96. September 1877, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 47. Handelsgesellschaft sub Firma von Elten & Keußen, mit dem Site in Crefeld, fünfzig Muster für façonirte Stoffe, versiegelt, Fläcbenmuiter, Dessin Nr. 1505, 1724, 3698, 3700, 3701, 3704, 3713 3730, 3734, 3736, 28 S141 4MO 4ET 4552, 4558, 4570, 4571, 4581, 4588, 4590, 5012, 5032, 5033, 5034, 5035, 5042, 5045, 5047. 5008, JUOD, 5056, 5061, 5069, 5070, 5073, B3, B6, Bi. BS B11, B14, B18, B19 B21 B28 B29, 033, B30 und B39, Scutfrist ein Jahr, angemeldet am 27. September 1877, Nachmittags 44 Uhr.

Crefeld, den 30. September 1877.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Fürth. Nr. 7. Johann Leonhard Hoefer, Holzgalanteriewaarenverfertiger in Fürth, 1 Patet mit 7 Mustern für Verir-Feuerzeuge mit eigenartiger Deckelverzierung, versiegelt, Flächen- muster, Geschäftsnummern 80, 82, 84, 86, 88, 90 und 92, Schutfrist 3 Jahre; angemeldet am 13. September 1877, Nachmittags 33 Uhr. Fürth, den 13. September 1877. Königlich Bayer. Handels- geriht. Der Königliche Handelsgerichts-Vorstand.

Reichenau. Sn das Musterregister iït in- getragen : Í

Nr. 3, Firma: C. A. Preibish in Reichenau. 10 Pakete mit 446 Mustern für Kleidezstoffe, ver- siegelt, Flächenmuster; nämlich:

1 Padtet mit 48 Mustern und zwar:

20 Muster W. C., Fabriknummer 1 bis 91, 22.

S Mule V. C. 3, inkl. 28. .

1 Packet mit 48 Mustern, und zwar:

40 Muster Jupons, Fabriknummern 1182 infl. 1194, 1208 bis infl. 1234,

8 Muster Black façonne, Fabriknummerkt 1993, 1996, 1999, 2011, 27, 2028, 2029.

1 Packet mit 47 Mustern, und zwar:

13 Muster Jupons jaëpé, Fabriknummern 1195 bis infl. 1207.

15 Veuster V G. 2, itl, 49.

19 Muller C5, intt 19. i

1 Patet mit 50 Mustern, und zwar: i

11 Muster Jupons fancy, Fabriknummern 1 bis H. 11. , i n

39 Muster F. L. 40, Fabriknummern 5d bis intl. 123.

1 Patet mit 50 Mustern, und zwar: y

18 Muster I. C., Fabriknummern 1 bis inkl. 6, 13 bis inkl. 24.

2 Hu L E inkl. 204. E,

1 Packet mit 59 Mustern Matelassé, Fabrik- nummern 47 bis infl. 96.

1 Pacet mit 37 Mustern, und zwar: _

4 Muster Matelasé, Fabriknummern 97, 98 99, 100.

33 Muster I. C. 5, Fabriknummern 36 bis inkl. 49 10 l 12 683 Bie E O.

1 Packet mit 40 Mustern, und zwar: 5

20 Muster F. C. 60, Fabriknummern 143 bis inkl. 162. i

90 Muster W. C. F., Fabriknummern 1 bis infl, 20. :

1 Packet mit 38 Mustern:

P. C. 15, Fabriknummern 1115 bis infl. 1152.

1 Packet mit 38 Mustern: S -

F. C. 25, Fabriknummern 1111 bis inf. 1148.

Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 1. Sep- tembe: 1877, Nachmitta ;s 4 Uhr. __

Reichenau, den 8. September 18.

Königlicbes Gericht2amt. Böhme.

infl,

Fabriknummern 1

Fabrifnummern 1 bis

Fabriknummern 1 bis

Fabriknummern 173 bis

Reichenau. Sn das Musterregister 11t einge- tragen: Nr. 4. Firma: C. A. Preibish in Reichenau, 2 Patete mit 95 Mustern für Kleider- stoffe, versiegelt, Flähenmuster, nämlich: 1 Padtet mit 50 Mustern 1. T. W., Fabriknummern 179 bis incl. 228, 1 Packet mit 45 Mustern, und zwar 2 Muster 1 7. W., Fabrifnummern 229 bis incl. 255, 18 Muster T. 8., Fabriknummern 1 bis incl. 18, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. September 1877, Vormittags 9 Uhr. Reichenau, den 25. Sep- tember 1877. Das Königliche Gerichts8amt. Böhme.

In das hiesige Musterregister ift ein- getragen : Nr. 1, Firma: Carl Roskamp und Dch- mann in Springe, 1 Packet mit 8 Mustern für Teppiche, Flächenmuster, Fabriknummer 150, 151, 152, 153, 154, 156, 157, 160, Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 18. S:ptember 1877, Mittags 125 Uhr. Springe, den 30. September 1877.

1 & Königliches Amtsgericht. Engelhardt.

Konkurse.

u dem Konkurse über “das Vermögen der da Dampfziegelei Actien - Gesellschaft (vorm. A. Schulz et Co.) hat der Ortsvorsteher . Schult in Herzfelde naträgli eîne Forderung von 4894 M 23 A nebst Zinsen vom 8. Suni 1877 angemeldet.

Der Termin ist auf

den 15. Oktober 1877, Vormittags 11 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal III., 1 Treppe hoch, Zimmer Nr. 11, vor dem unterzeichneten Kom- missar anberaumt, wovon der Gläubiger, welcher seine

Springe.

[3394]

zur Prüfung dieser Forderung