1877 / 236 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

au dem projektirten Freishaarenzuge und dem versuchten } 1849, eine Revision der Verfassung vornehmen wollen, und , eines neuen Armee-Corps und die Abf e ; ivi 5 x T i 4 Einoufracenben Antbeil*® aebabt baf. 7 zum Ablauf tes Jahres 1880 werden dieselben nur noch_ bei den Waffenshmuggel in Hast genommen worden. Dex ungarische daß dies mit einer republifanishen Kammer sich nicht ermög- | nah Bulgarien befohlen. Das L E Es I Fe Stigung me Dorma hne v Reichêmümen, Müagweseu: Gie Misrzer von Miaim non 5 U engen A d r ae Hauptkafsen in München und bei der Einlösungéstelle in Frankfurt Landesvertheidigungs-Mimister weilt noch immer in Sieben: | lichen lasse. 12. d. vollständig auf dem Kriegsschauplage sein. r 18 des „Arcivs für Post undTelegraphie, Beiheft | übernommen, ‘während die Buchstaben T und I Hrn. Prof. Lucae in | a. M. eingelöst. Die am 31. Dezember 1889 nicht zur Einlösung bürgen. 7. Oktober. (W. T. B.) Das nunmehr bekannt ge- -— Aus Schipka wird der „Times“ von türkischer Seite - zum Amtsblatt der Deutschen Reichs-Post- und Telegraphenverwal- | Marburg ziugefallen waren, als dieser Gelehrte jedoch. gelangten Noten sind au als einfache Stuldsch-ine prâfludirt. Schweiz. Bern, 6. Oktober. Das Bundesgeseh | vordene Wahlprogramm Gambetta's betont, Frankreih | unterm 2. d. telegraphirt : „Die militärishe Situation ist zum At folgenden Inhalt: 1. Aktenstücke und Aufsäße: Die | nah Beendigung der Artikel bis Jch, si genöthigt MLERUi ge 0, Ulipber, Dis „Len, Que WEZS Be S Bo bi Erkebung von Wechselprotesten dur Postbeamte. Eine Forsungs- | sah, von der Arbeit zurückzutreten, diesclbe weiter geführt. e: er fel brte Ls gra Stng

Die abgelaufene Ptelle Tuy ) 1WaTtSbran vereinzeite

über die Wasserpolizei im Hochgebirge tritt heute in Kraft stehe im Begriff, sih darüber auszusprechen, wie es über das | seit vierzehn Tagen dieselbe. Das Aritilleriefeuer ist einen ) fest ed Pl s d E : G Ee E S da die Volksabstimmung über dasselbe t begehrt wurde. gegenwärtige Kabinet und die der persönlichen Politik des | Tag lebhaft, den andern matt. Das Wetter ist veränderlih reise in Island. r 4K, Kleine Mittheilungen : Die Batteriefäle_ per E Uar O angr A E per reis Q De e e” rbbece Geschäft wird schon seit einigen Jahren Die Kommission des Ständeraths zur Vorberathung des Staatsoberhauptes entsprechenden Handlungen desselben, sowie | und gegenwärtig trübe. Neuf Pascha ist angekommen und : Parijer :Bagigaisalion. Die Serte alt Nen-V- e M Mrt n ¿in p em E e fel ershieden. | dur Agenten und Reisende vor den Messen ¡um Abschluß gebracht. neuen Zolltarifentwurfs ist gestern hier zusammen- Es qu niht zu retfertigende Auflösung der leßten Depu- | von Schakir Pasha und dessen Stabe empfangen worden. E Rasche Sühne für die E ad Postwagens. | Konjunktion oder Adverb unterschieden und durch Stellen aus | Was das eigentliche Meßgeschäft_ betrifft, so fehlten große Käufer getreten. Die Zolleinnahmen betrugen im Monat tirten ammer denke. Frankreich wolle die Republik, als die- | Seine Ernennung ist von der Armee mit Befriedigung auf- M 111. Zeitshriften-Ueberschau. N Scriftstellern belegt werden; ferner „Jahr“ und die zahlreicben dar- fast gänzli, namentlich war Ost-_ und Westpreußen, Pommern, September 1,286,147 Fr. oder 183,249 Fr. weniger als jenige Regierung, die für dasselbe nothwendig sei; Frankreih | genommen worden. eute wird auf keiner Seite gefeuert.“ ; * 2 Ne. 20 des Central-Blatts der Abgaben-, Ge- | aus zusammengesetzten Worte; „Jauche“ (aus dem lat. jus entstanden ), Schleswig - Holstein, Oldenburg und Westfalen wohl fo gut wie . I ° C J P e S g (l d d ) 4“ i : e e. . 3: ce, g ! N E 8 C B s g 0, 1A : a“ . . : .“ : a Cx § - e! . cht vert t T) 5 Q- H 511 olm ot U nthal im Vorjahre; vom Jahresanfang bis Ende September be- wolle mcht die „moralische Ordnung sondern die republika- Zwei türkische Nizam-Offiziere, welche bei den lebten werbe- und Handels8geseßgebung und Verwaltung in den | „Ie - «jeder ; „jemand“, „jener“, „jeßt „Joh «Joppe (auf ital. au nicht ver en R Es Lager Sus aumwol Es, allenthal- trugen dieselben 11,029,495 Fr. oder 1,501,687 Fr. weniger nische Drdnung begründen ; Frankreich werde aussprechen, daß | Schlachten von Plewna mitgekämpft haben, sind, nah einem Königlich preußischen Staaten hat folgenden Inhalt: I. Allgemeine giubba, frz. jupe zurüdckzuführen), „Jubel“, „Juchten (v. ruf}, juft = - Ne F erfü _ sind und E, Käufer nuoch immer ein als 1876. : E es sich der Herrschaft der Klerikalen entziehen wolle, und daß | Berichte der „P. C.“, wegen Mangels an Nahrung nah nid nasgegenstände: Verzeichniß derienigen Zoll- und Stener- | paar, weil die Häute paarweise gegerbt werden), «Juen ke rom Flei | men, fo wurde nur ee ‘nathwendiaste Bedarf gedeckt, welcher fich s Ä cs eine Diktatorpolitik verurtheile, die dem zum Kandidate",.| Serbien desertirt und in Belgrad eingetroffen. Dieselben er- stellen im Innern, auf welche Begleitsheingüter unker Eise-bahn- | „jung“, „Jungfer“, „Züngling,, ju Ie unt Seen gen F e Ses: ¿ unv Relfel in d E Le E (E T Le Zie O s T DSA a E eines Plebiszits umgewandelten Chef der Exekutivgewalt keine | zählen, daß die Armee Osman Paschas kaum mehr 40,000 wagenvers{luß abgesert gt Ugees g Dns in em flaisben g e Fg a D Ctiate p L E E E billig e Sbirtings und M aats besGränkte [ ) Der gestern abgehaltene Ve1niljterra währte | andere Wahl lasse, als diejenige, sih zu unte of Ç : “r ; ; E A Stande und in den Befugnissen der Zoll- un Steuerstelen. - iWzen Pertode zu]ammengelra( „M 2 C LENS E e S Ti E P E s E E Le S N 2 A } zu unterwerfen oder sein | Mann stark sei, und bis jeßt eine Einbuße von 17,000 BVer- trekte S .+ Mini i Brausteuer. | zur lebendigen Jllustration des rein lexikalishen Textes. während andere Artikel nur unbedeutend abgeseßt wurden. Troßdem D E bee arie grey F waren | Amt niederzulegen. Gegen Gambetta ist, gutem Vernehmen | wundeten und 10,000 Todten erlitt. Jn Orhanje liegen Ie Ste: Mcivorentié a Lee E bei Auf- Der Bearbeiter giedt zu, daß die in dem neuesten Bande enthaltenen | kann der erreihte Umsay unter den jeßigen Verhältnissen niht un- U ee zerstreu n ih T na ) an g emse en Tage nah nah, wegen dieses Wahlprogramms ein abermaliges ge- 7000 Verwundete, in Widdin 3000, in Nish 4000, in Sofia hebung des Brausteuerfixation8vertrages. Ermittelung des Netto- | Artikel das Ergebniß vershiedener Stimmung, verschiedenen Könnens befriedigend genannt werden, allerdings ist derselbe nur zu niedrigen allen Richtungen. ur Lord BDeaconsfe d und Lord Derby | rihtlihes Vorgehen in Aussicht genommen; zur Vere | 3000. Auf 500 V dete wird ei irfli di irter i its bei Abfertic des Steuervergütung ausgehenden | und Wissens feien, hat es aber an der emsigsten Sorgfalt bei seiner Preisen erzielt worden. ; i H blieben bis be er » a ; : J erwundete wird ein wirklicher diplomirter gewichts bei der Abfertigung des gezen Skeuervergütung ausg S e E - D S : S M a lieben bis heute hier, gehen aber auch demnächst, der erstere nah | hinderung der Verbreitung des Wahlprogramms jollen jedoch | Arzt gerechnet. | Tabaks. VI. Personalnachrichten. mühsamen Arbeit nicht fehlen lassen, und ist mit Glü bestrebt ge- Hamburg, 6. Oktober. (W. T. B.) In der heute llatt- Brighton, der leßtere auf ein Gut in Knowsley. Der Lord- | keine Maßregeln angeordnet sein. Ueber den Gesundheitszustand de e wesen, ohne Flüchtigkeit durch präzise Kürze den Intentionen der gehabten außerordentlichen Generalversammlung der Aktionäáre der fanzler fuhr noch gestern Abend nah Ba!moral, wo er längere g. Oktober. (W. T. B.) Gambetta beabsichti A , 4 ) 2 er russischen Gebrüder Grimm zu entsprehen, welhe wollten, daß das Hamburg-Amerikanischen Packetfahrtgefellschaft wurde Zeit verweilen wird; die übrigen Minister nd 4G A 4 : G ; ¿ 5. ambetta bea "si tigte, | Armee bringt der „Let. Woj. List.“ folgende Mittheilungen : „Deutshe Wörter:uch“ auch ein Familienbuch sein solle. der Autcag, betreffend die Herabsetzung des Aktienkapitals auf ihren Landsigen heimgekehrt. Der Marine - Minister Rede qu balten wiad bec wohl mei nd R 14 bis 21 Juli 1,50 P Les Us f wgre g ey Statistische Nachrichten. Außer Hrn. Dr. Heyne arbeiten an der Fortseßung des großen natio- | 15 i Me eric der He st eit Ban Cents l E. E L g A: , lten, l ichten, ,- dis 21. Juli 11 roz., vom 21. bis 28. Juli 2,26 Proz. : H Vei ; Tf _, | nalen Werkes bekanntlich die Herren Dc. R. Hildebrand und Dr. K. | pn dem Geschäftsbericht der De terreichimen Zentra - E init In E Mr. „Anspektionareije. da, nah der jezt wegen seines Wahlprogramms gegen ihn | und vom 29. Juli ‘bis zum 4. August 2,83 Ven: aller Tru ä Se S dn Si End e genu e Mes Weigand. Bis jeßt sind Ade von bei “Deutschen Wörter- f Bodenkreditbank wird über das Abkommen mit der Desfter- Der amerikanische Gesandte, Mr. Pierrepont, wurde | eingeleiteten gerichtlichen Verfolgung, seine Verhaftung niht | pen. Vom 2. Zuli bis 9. A äsenti ie Ver- N mäß den Veröffentlichungen des Kaiserlichen Gesundheits- | ßuhe erschienen: 1. Band (A. B.), mit dem Porträt von F. u. | reihisben Hyvothekarkredit- und Vorschußbank in t t fe Gemahl der K f : Va A ) e P Juli bis zum 9. August repräsentirten die Ver- ts sind in der neununddreißigst:n Iahreswoche von je 1000 Be- T ' : A ae S gestern mit seiner Gemahlin von der Königin in Balmoral | unwahrscheinlih erscheint. Die Mittheilung verschiedener | wundeten 33,95 Proz. der Gesammtzahl der Kranken. Von obi f den Jahresd bir itt derechnet, als gestorben ge- W. Grimm; 11. Band (B—D.); 1U. Band (E—Forsche); 1V. Band, | L q., fowie der Oesterreihischen Hypothekarrentenbank empfangen. Der Prinz von Wales wird in vierzehn | Blätter, daß die französische Regierung das italienische Kabinet | den Kranken litten 12 bis 15 Pr rieb d 16 bis Es in Berlin 26, in Bresl 973, in er Als in | ck Abth. (D—I.) iin Liq. Folgendes gemeldet: Das erstgenannte Institut übernimmt 3 0z. an Fiebern und 16 bis meldet: in Berlin 26,5, in Breslau 27,3, tn Köomgébderg 22,6, In Die „Deutsche Rundschau“, herausgegeben von Julius | von den beiden letzteren deren sämmtliche Hppothekarforderungen im

Tagen sih nach Dartmouth begeben, um seine Söhne, die | offiziell ü i T j if K Gaeti ; T O04 f i j , , ffiziell über die Bedeutung und Tragweite der Reise des | 23 Proz. an äußerlichen Krankheiten.“ Cöln 2,4, in Frankfurt a. M. 16,1, in Hannover 23,5, in Caffel 17,1, Rodenberg (Verlag von Gebrüder Pätel, Berlin) hat mit dem Betrage von zusammen 2,846,901 Fl. Bankvaluta, S N in Sulden

Prinzen Albert Victor und George- als Kadetten der errn Crispi i i si i 92, i i in 2 i fo E as i A L L Herrn Crispi interpellirt habe, entbehrt sicherem Vernehmen bu Meaavedura a T T lake s v E In soeben erschienenen Oktoberheft ihren 4. Jahrgang begonnen. Dasselbe Silber, 1,780,497 Fres. in Gold und 445,939 holländische juldez urg 22,2, if, e 16 1 | bringt die erste Hälfte einer Erzählung des norwegischen Dichters | und übernimmt zuglei die Verpflichtung, für die von diesen Infti-

Britannia“ cinzuführen. Mr. Ralph Thompson, bis | nach j j L u ifuyren L. 2 , l 1, h jeder Begründung. ; é Jeßt Oberbeamter im Kriegs-Ministerium, ist zum Viz €- F Kon stantinopel, 6. Oktober. (W. T. B.) Ali in Dresden 234, in Leipzig 26,5, in Stuttgart 20,7, in Braunschweig e ; (* x : Fs i nitti ndbriefe i e vor Z 3 F B Unterstaatssekretär in demselben Ministerium ernannt Spanien. Madrid, 7. Oktober. (W. T. B.) Gestern | Saib meldet aus Skutari vom 5. d., die gestrigen Angriffe 92 2, in Karlsruhe 19,2, in Hamburg 26,9, in Wien 23,1, in Buda- Ee ee (Ma R Ves Nano Liver E R M le Silber und 244 20 Thie = 2 833 500 worden. Der „Morning Post“ zufolge hätte der Prinz | Abend wurden 9 Personen, bei denen Waffen und Muni- der Montenegriner bei Podgorizza, Spuz und auf pest 30,9, in Prag 31,1, in Triest 41,6, in Basel 24,4, in Brüssel, 222 | netisirea bei Thieren (Physiologie des Erschreckens) und von Ludwig | deutsche Reichmark Pfandbriefe der eigenen Anftalt, im gleichen Be- Louis Napoleon seit seinerNückehr aus Ztalien England | tion vorgefunden wurden, verhaftet. Da dieselben Wider- mehrere kleine Forts seien abgeschlagen worden. M in Paris 22,1, in Amsterdam 20,7, in Kopenhagen 18,6, in Stotholm | Bamberger über das Gold der Zukunft; außerdem die „literarische | trage, theils mit 24 ‘/, theils mit 2a pro anno verzinélih und nit verlassen, und wären sonach die Gerüchte von seiner | stand leisteten, kam es zu einem Zusammenstoß, wobei (W. T. B.) Aus Triest wird dem „N. W. Tage- A o g 7 Hei V Pelaronnea 2, i Warschau | Rundschau.“ E i‘ * | innerhalb 34 Jahren vom 1. Januar 1877 ab dur Verloosung Reise nah Belgien unbegründet. Der Hülfs fonds | eine Person getödtet, eine andere verwundet wurde. Die ge- blatt“ unterm 6. telegraphirt: Nach einer aus Zanina hier 2% f Mea 944’ in Ufabon Is, in Teiton, 195, ‘ln Wasaoo Stuttgart, 2. Oktober. Heute wurden die am 27. Septem- | amortisiba ft Cnstitute mit den Kuratoren der Pfandbrief- für JFndien vermehrt sich E täglich um etwa 10,000 Pfd. richtliche Untersuchung is sofort eingeleitet worden. Die E ar dig E ist ein drittes türfif des Co rps M 99'1' in Liverpool 24,5, in Dublin 27,0, in Edinburgh 19,3, in br begonnenen und am 29. September und 1. Oktober fortgeseßten S an) R ay A E Sterl. Gegenwärtig beläuft sich derselbe auf 323,000 Pfd. | aintlihe „Gaceta veröffentlicht einen Erlaß des Finanz- unter Abdi Pascha in Thessalien konzentrirt worden. Die Alexandria (Egypten) 40,5, in New-York 26,1, in Philadelphia 16,8, Verhandlungen der V. Generalversamlung T Ur oeu Stets Bedin ung der Ausschreibung der Volleinzahlun P A big ine A Ministers, betreffend die Ein löfung von 124 Serien der | rtis0 D D) "Yus Serajewo vird dem „N W. [| uta L, in Bombay 50s, in Madras n, Gradmessung zu Gude geführt, Folgendes aus den Hre) err | Umlaufe befindlichea 20,000 Sti Aftieainterims[eine ver Bank ; ; ä j 2 Prozent zu amortisirenden, am 1. Juli d. J. fällig ge- its e D. Dera wird dem „M. 2. cutta 32,5, in Bombay 50,2, in Madras 134,7. ‘ei ropäischen C i i ini - i A s L wie 1h raphis “A Y Üorfitde d st, | wordenen Coupons, sowie die Einlösung derjenigen consoli- | Tagebl.“ unterm 8. gemeldet: Die Durchzüge türkischer 4 Die im Anfange der Wode fast an aîlen deutschen Beobab- | ey von Amerika anscieß n m O fs bie K T A E ie ¿0 LA Verkehrs-Anstalten. N L L H h gel , die at ände der | dirten Titres, welche bei dem am 3. April 1876 statt: Truppen gegen Mostar und die serbische Grenze dauern i tungsstationen herrschenden südlichen und südwestlichen Luftströmungen Nb en, Don, Peiree.: d E anitben Klftenvérmesfün n E 4 A haben latt nah h A le dit d C“ r Md gehabten öffentlihen Aufgebot vom Staate zurücgekauft fort. Die Fnsurgenten sollen neuerdings geschlagen wor- gragen g h Dar Doe al era ai Wn E beschit hatten Die ecsiatteten Berichte her einzelnen Bevolimiäc- vom n L t teh L 4A Ae E L N n Î 1UL. Ce : i - i wien nur gegen den Wochenshluß in Heiligenstadt, Ber- ; E T da : , E SAB om 9 D i Llovd 1n _W 3 22. Sep- „Cheure Mitbürger! Ihr seid auf Ge Ta Oftrber ninbérnles: worden waren. den au Wales Daeniaal & e A : À a Biciiica und Cl Slidroestwinden,, Die uitde: der Luft Ugken über die seit dem legten „Jahre in den ven es Ländern | tember von Bremen und am 25. September von Southampton ab- um Cuere Vertreter für das Abgeordnetenhaus zu wählen. Wir haben Griechenland. Athen, 6. Oktober. (W. T. B.) Dem | unterm 2. d.: „Von vers e : Seit H iy telegraphict: M war eine fühle, in vielen Orten traten Nachtfröste ein, in der Nacht E R e at A Behms C ia hier das Unregelmäßige und Verfassungswidrige cines so späten Ter- | „N. W. Tageblatt“ wird heute von hier gemeldet : Gestern L S E iedenen Seiten wird gemeldet, daß M vom 26. zum 27. September sank das Thermometer in Heiligenstadt AeIeen, L pn, Po Soi eas M E its nit zu erörtern; diese Frage werden die künftigen Kammern | {# sf A rg A n | der Fürst von Montenegro seine Erfolge in der Herzegowina M his 39 N. Es regnete im Ganzen wenig. Der Gang des Ba- „Geographishem Jahrbuch" veröffentlicht werden. Zum Vorsißzen- aliein zu entscheiden haben. Unsere Pflicht ist es heute, angesichts der Rue bte O E N I Ar E wier auszubeuten beabsichtigt und sih künftighin auf M rometers war ein anhaltend steigender und sank nur zu Ende der E T A 7 a B F ar A É A i i i î Mio (F 7 4 E î i 4 i Ds Mal E , ieser Seite in der Defensive halten werde. Die Erklärung, die N Woche ein wenig. der Direktor v. Bauernseind (München) und_zu Shriftführern die

gegen das leßte Abgeordnetenhaus erhobenen Anklagen, Cuch aufs Neue : Berlin, 8. Oktober 1877 zu erklären, daß dasselbe maßvoll und R nTi d 5 Drachmen auszuschreiben. N R E ; f h E : 140,14 7 j » o i i erlin, 8. DitoDer . | naßvoll und von versöhnlichen Gesinnungen dafür abgegeben wird, ist, troßdem sie nur eine Vermuthung 9 Die Gesammtsterblichkeit in den deutshen Städten war von 93,6 der Professoren Bruhns (Sachsen) und Hirs (Schweiz) anat Die L E G eel ns V0 M O ins

bescelt war. Niemals hat es den berechtigten Einfluß des Senats Türkei. Konstanti l, 8. Oftob L sein kann, plausibel D die Ei ifsi 4 Norwoche auf 24,8 gestiegen (auf 1000 Bewohner und aufs Jahr | 7 j j Leteittn niens den Ver cxekütiven Soronit acbübrenben Tut von : irfei. Konstan inope , 8. Oktober. (W. T. t M 1, p el genug. ur die Einnahme von Nifksics, M BorwoBe aus L blichreit des Säuglingsalters war bos nächste Generalkonferenz sindet im Jahre 1889 statt, vermuthlih | Sozialpolitik wurde heute Vormittag gegen 11 Uhr von Die hiesigen deg dementiren das Gerücht, da Bilek, des Dugapasses, von Goransko, Piva und Metokia in der / E ne lid aeringere als in der eb die der höheren | fu Paris, wohin die französischen Delegirten schon jeßt eingeladen V Borsitenden des ständigen Ausschusses, Professor Dr. Nafse

Autorität in Abrede gestellt; seine übsti eis », l ( : ät in Abrede gestellt; seine Abstimmungen beweisen es. Aber, Achmed Ejub Pascha und Mehemed Ali Pascha vor ein Ebene von Gatschko hat der Fürst Alles erworben, was er im f Altersklassen dagegen eine erhöhtere haben. : L (Bonn), eröffnet. Zu derselben hatte sih auch eine große Anzahl / 1 London, 3. Oktober. Eine internationale Konferenz | yon Mitgliedern des Volkswirthschaftlichen Kongresses eingefunden.

den ihm ertheilten Auftrage treu, wollte es die Republik befesti- ; ; : : ; ce gen und die ultramontane Agitation, welche eine Gefahr für unsere Kriegsgericht gestellt werden sollen. Beide Generäle würden Falle eines Friedens zu behalten hoffen kann, jo daß nicht ; 8 i die Infektionskrankhei i T O4 V Staatseinrihtungen und für den öffentlihen Frieden i-n im Gegentheil andere Kommandostellen erhalten. viel Raum für weiteren Ehrgeiz in dieser Richtung vorhanden Aa R M E Que bie L n S wuvea von Bibliothekaren trat gestern hier in der London-Instikution | Professor Dc. Nasse (Bonn) wurde zum ersten Borsitzencken, Professor a s Ls Ben dies ag nes und einzigen Be- Bl R N 7. Oktober. (W. T. B.) Wie das amtliche il während auf der anderen Seite die Ebene des Moratscha zahlreicher, besonders in den Städten des säcsish-märkischen Tief- E A E O A d Dr, Gneist (Berlin), Staats-Minister Freiherr L Roggenbah ‘erden, um derentwillen man es aufgelö ; ie 36 j ho 9 __ | bis nat Poi i A art f h E f 8, Mr. J. Wi , nen. Die Bet ng an | (@ R T ln) u eee ufgelöst hat. Indem die 363 att meldet, hat der neu ernannte diplomatishe Agent Ruß s nach Podgorizza vorhanden ist ein Territorium, welches landes (Berlin), am Niederrhein, in Posen und Warschau. Masern | der K onferenz ist eine ungemein zahlreiche. Die englischen, schotti- e ga w D 0 D l e s i: ; 4 E q auf über die Kommunalsteuerfrage. ; (C ; : einigten Staaten von Amerika, Frankreich, Belgien und Italien - dür Sett / e / Läht vie Elivemie O ebe in S e haben Vertreter gesandt. Die Konferenz bezweckt vornehmlih Be- : : H S 4 j ) : ürfte, muthet-. man dem Fürsten die praktische Ansicht von Len sie Gäufiger auch mehren si in leßterem Orte die Todesfälle an sprehungen über die besten Mittel“ zur Ausdehnung und Bildung | Die Versammlung des „In eng es Vereins [Ur ilan sprach in seiner Erwiderung den Wunsch auf Aufrecht- der vage Der Dinge au, daß er geneigt ist, sich unter allen Dysenterie ; M tar ‘int Bre@dut Mille der Kinder warden in von Bibliotheken. Von dem mit der Vermessung des we st - Neinerhaltu ng der Flüsse, des Bodens und der Luft in ) Umständen Dasjenige zu sichern, was innerhalb seines Bereiches } den meist deutsch n und außerdeut schen Großstävten seltener, nur | [iden Palästina beschäftigten Lieutenant Kitchener ist, wie der Cöln hat folgenden Antrag, einstimmig angenommên: „Die BVer- auf dem Spiel. Ihr sollt entscheiden, ob seine Regierung fortan eine zwischen Rußland und Serbien bestanden haben. zu liegen scheint.“ f in den Städten der Ostseeküste, im mitteldeutschen Gebirgslande und Vorsitzende des betreffenden Vereines, Mr. Hepworth Dirxon, bekannt M b A H s me M 2E dem Ps von fklerifkalen und abfolutistishen Einflüssen geleitete pcrsönliche Ge- “i Aus Ragusa meldet das „Bureau Reuter“ unter! N in der niederrheinischen Niederung trat-n sie in etwas vermehrt mat, heute ein Telegramm eingelaufen, welches die Vollendung des | welches die wissenschaf iche Deputation Jur E S Q Numänien. Bukarest, 6. Oktober. (W. T. B.) | 9, d.: 2000 Ba\Mhi-B La n rut M N eee E n E ermehrter | Ferkes anzeigt. Mr. Dixon fügt hinzu: „Ausgenommen eine Berlin in der Angelegenheit des Kanalisationsprojektes der Stadt d ashi-Bozuks und 2000 Mann reguläre. S Zahl auf. Aus Hamburg wird ein Todesfall an Cholerine und | Frist von 15 Monaten, die in den Jahren 1875 und 1876 auf Bu- Cöln gegeben hat, in völliger Uebereinstimmung Lefindet, und beauf-

walt sein soll oder ob die Nation auch ferner sich durch die Bevoll- ; ; ;

mächtigten ihrer Wahl sell st regieren wil, Au bem erftetèn Falle Der „Pol. Korr.“ wird von hier gemeldet: Gestern fand ein | türki u L Sant : ; L ine reldet, J B S - ist di i Zor | i s Ô s

sind die ringer J i untere theuersièn Seer it 08 Ministerr ath statt, zu welchem der Minister- E C C e M T E s E Blaitoen Sn e l umabl voi Per: n A L M a Ste b s eibe Ls 200 Be E it: E

nd die Cerangenshaften von 1780, unsere. theueriien Freiheiten, | Nrüsident Bratiano aus dem É apieaider Lit Gta p j l ge- E o E a Ebel wait unt S n li H 72 in \tetem Fortschreiten gewesen. Ihre noch zu |chreivende und, | 27. e R ER gt! „Vie Bero

L e i E O ( zogen wird, um das von den Montenegrinern eroberte : c Ls 1 è Eer in | wie wir bofen, der Welt bald vorzulegende Geschichte ist reih an fammlung empfiehlt das Liernurshe System, welches sich in Holland ¿ d ; : rrathe die Frage | Dérritori 2 ; 1 Folge des Genusses von Brod, das in Oefen gebacken wurde, zu R ! ; i j Zerichten i d das T velches ollkommen}ten 1

auf lange gestört, der Friede nach außen {wer bedroht. J Si Ú n i è } Territorium zurüczugewinnen. s / C n wurde, zU | Ereignissen und Abenteuern, und niht minder rei an Berichten von VOWCNTE Dal, Und VAS, Wonlenjytat, weges Mint VONONIMIENITEN ns

zen t. În dem | der Einberufung der rumänishen Kammern berathen wor- dessen Feuerung alte Fensterkreuze gebrauht wurden, die stark mit | tjhfiger, ununterbrohener Arbeit. Gleich beim Anfang drohte ein | Heidelberg d A

zweiten Falle sind die republikanischen Einrichtungen definitiv gegründet, | den sein iati i M bleiweißhaltiger Farbe angestrihen ware die wichtigen und recchtschafffenen Interessen gesichert, 2 ; : Asiatisher Kriegsschauplaß. G I E ne A O e #1 ; » Mißlingen durch eine Krankheit, die den Kapitän Stewart zwang, ssen gesichert, Ruhe und Ver In Rio de Janeiro trat das gelbe Fieber in der ersten Hälfte | (qch England heimzukehren. An feine Stelle tcat Mr. tünchen, 6. Oktober. Nach einem hier eingegangenen Tele-

trauen wiederhergestellt, der Friede befestigt, der Friede, welchen unter Nußland und Polen. St. Petersburg, 5. Oktober. St. Petersburg, 7. Oktober. (W. T j E S 9) ; den gegenwärtigen Verhältnissen Europas die Republik allein für Frank- | (St. Pet. Herold.) Der GiediAenbont Gencral-Aofutant auf den Fürsten Andro nitoff in D T a Ls n A E s KXVI Hest der Beiträ e zur Statistik des König- | Tyrwhilt Drake bis zur Ankunft des Lieutenants Con- | gramm is in dem oberpfälzer Städtchen Cham ein Brand aus- 0 T A 0 r E o C E | i i i S it U S i p en ntli atistik des Köônig- | der. Im dritten Jahre der Vermessungéarbeiten fiel _ Mr. brochen, der eine große Ausdehnung erlangte, so daß fast alle s Dun a aus T ifel, ein Schwanken mög- | von Kauffmann ist von der aktiven Armee nach St. Peters- | Attentat ist der Fürst leiht verwundet, derselbe befindet sich reis Bayern, Merauaegen vom Königlich statistischen Bureau, | Drr) Fem Klima, dem Mangel und der Anftrengung zum Opfer gebrochen, _ E E O E l Lot avofan Déande vor ih? Man spricht au von Radikalismus und Demagogie. Die | burg zurückgekehrt. Der Reichs-Controleur General-Adjutant | außer jeder Gefahr. Ueber die Ergreifung des Thäters li N enthält ein vollständiges Ve rzeihniß der einzelnen politischen | Nag E E atrleiaue Al Anstrengung um Dpler. | Häuser 1. [. wi, eliva 100 Gebäude, die Lei vent MLUC ren wurden einzigen E sind die Männer, welche, von der Umkehr zu | Greigh, hat si{ am 2. d. M. zur aktiven Armee begeben Meldungen noch a Doe greisung des Lhuters tegen | Gemeinden in Bayern uach dem Ergebnisse der Volkszählung O e E e R R S si Sal einigen Jahren verschont geblieben sind, ein Raub der Flammen wurden. S See, Ties, ui L de : S i / ; vom 1. Dezemb 1875. Di iti „Bang | (Is zweiter Kommandant anzuschliez'n. Jm vierten Zahre (ZUUl ; t ite Gefahr, z : j | : ; om 1. Dezember . Die Zahl der politishen Gemeinden be- E E Sr Ore i A Land in Noth und Verwirrung zu slürzen, dem natllihen Strom | Amerika. New-York, 6. tober (A A, S) Die Tone | teva e t Rin oa E a E En S e Bevera auf 8095, n. dem Verzelbnisse is für jede | 1919) ward die Epe e Wir haben jet das Material u | Hr. Prat in Bordedur hat, wie „Gngineering" melt, ers nehmen, daß ver ino ‘Bln E R S Ae vention der Demokraten von New-York, welche gestern ufe N ar Pashas vom 5. d. verließen E einzelne Gemeinde, was zunächst die ort8anwesende Bevölkerung u R e Ae N di "der Welt eine Sivos hie Palästinas neues Metall entdeckt und demselben zu Ehren des Chemikers weint, diese are T n es Verlust Frankreich be- | hier tagte, hat Resolutionen angenommen, welche die alten Dok- stärkere russische Streitkräfte die Höhen von Kabak, zogen si M betrifft, nachgewiesen: die ortsanwesende Bevölterung im Gan- Mete ans E Male N ‘Dl arapbie vôllia Us Lavoisier den Namen Lavoisium gegeben. Er fand es in einem Ma arde Leeibnete, Die wab N als Ruhestörer und | trinen der Partei aufs Neue bekräftigen und die Wahl des | W den Fuß des Karatmol zurück und brachen ihre Zelte ge- Y zen; die Zahl der darunter befindlichen bundesangehörigen aktiven tändlih abei Lid. Mie Karte ‘id aus 26 oan ere | dichten, s{warzen, graphitartig aussehenden Mineral, das er nah- theil Diejenigen welche an T N find im Gegen“ | Präsidenten Hayes mißbilligen. Dagegen billigen die Be- genüber unseren Linien ab, indem sie bei den Verschanzungen _ Militärpersonen; die ortsanwesende Bevölkerung nach dem Ge- Lo ie mit seiner eigenen Beschreibung Von den wichtigsten | träglich Lavoisifere nannte. Das Mineral hat Metallglanz, wird, in Nerhältni}se Perbeigesübrten, dur eine feierli dur die Mast der | [üsse seine südliche Politik von Kabak eine aus 6 Bataillonen bestehende Arcièregarde zu- E slecht; dieselbe nah dem Civilstand; dieselbe nach der Konfession; die- E D S a G q festen Massen gefunden und besteht aus einer Menge ver schiedenarkiger G, rode en ene feierlich angenommene Ver- ) eine südliche Politik. rückließen. Bei Baldirvan, Kisilvan n O houtr li ist bitte ; selbe nah der Staatsangehörigkeit. Außer der ortêanwesenden Ve- Ruinen sind besondere genaue Plüne vorne. Stoffe. Das Metall konnte dur Spektralanalyse nicht entdeckt werden, L e 5 boa urn e grYe der Nation ange- Spur vom Feinde mehr zu sehen ; die Lager And t ebrochen : völkerung ist für jede einzelne Gemeinde au die Wohnbevölke- Land- und Forstwirthschaft. weil es mit Kupfer vermengt vorkommt und wie dieses 24 Haupk- großen Prinzipien L L elsafflichen Int aus ns vor allen Konstantinopel, 7 Oktober (W. T. B Et N y rung summarisch nachgewiesen. Zugleich giebt das vorliegende Heft Christiania, 3. Oktober. Der norwegische landwirth- | streifen im Spektrum zeigt. In seinem Spektrum treten zwar die richtig und ehrlich geübt sehen A. A Der russisch-türkische Krieg. hier eingetroffenes Telegramm Moukh t Mae vEN ‘Vio 2 E, Ms E N J adm O \whaftliche Kongreß, welcher zuleßt vor 12 Jahren tagte, ist A Be O hervor, E E Ra 4 E i r f De atnlide Cas e un ‘ter äi i | ; ürken. i S : V E L Sellubina ‘ev [i i s Königs, sowie sämmtlicher Minister und | Kupfers völlig verdeck, wenn ma beide Metalle als Chorverbin- I O TEE ReoeE E ae eie niens Väter Europäischer Kriegsschauplaß. Verluste der Türken. in der leßten Schlaht auf 2000 Todte : schiedener Behörden und Beamten. Auch in dieser Beziehung er- A O R T Slautsrath A ata woran, dungen in die Bunsensche Flamme bringt. Lavoisium glänzk wie diesem denkwürdigen Beispiel beseelen lassen. Ad s A R St. Petersburg, 7. Oktober. (W. T. B.) Offi- und Verwundete an. Die Verluste der Russen werden ileint das gegenwärtige Werk als eine neue und zwar sahlih ver- | Derselbe wies in seiner Eröffnungsrede darauf hin, daß man nicht Silber, ist \{miedbar, läßt sich in Pulver und Hautform bringen Willens muß Saténd u Maden 6, “Cid E zielles Telegramm A Ge ‘a beüftgen nit Telegramm Moukhtar Paschas auf 10,000 Mann E s in L Bure E iiGiea Genitinte, allzu aroße Ansprüche an das von dem Kongreß Dargebotene machen 0 A E verarbeiten. Seine Dichtigkeit ist 7 und es ählig bei der Wahl Ei a * | Tage: C il ; ‘7 j ge]haBl. öniglich bayerischen statistischen Bureau veröffentlichten Semeinde- | dürfe, weil das Jahr eher alles andere als günstig für die Land- | hält ohne Veränderung eine Temperatur von 6% rad aus. T icibüorean A ard T C ULUN Turin L r Wtewiia Bin L e I Us Der TMYEgEnD, VoR London, 6. Oktober. (W. T. B.) Ueber die am 2. d. verzeichnisses. Die Reihenfolge der Gemeinden ist, wie in den dret Era Ei set, M weil die Naturverhältnisse eine allge- | Es verändert sich selbst in feuchter Luft nichk, wird aber von ' / A gestern hier eingetroffen. Ueberall herrscht zur Zeit | zwishen Moukhtar Pascha und den Russen stattgehabten älteren Semeindeverzeihnissen in der Art geordnet, daß die | meine Betheiligung der norwegischen Landwirthe verhindern. Pan Chlor, E und a u S Denperarue E i ß qriffen. Seine Salze sind unlöslih, wetß oder ]ipa ) gefärbt; mt

Senat vermag nichts ohne vas Abgeorvnetenhaus, und man beleidi i j : : é g n , eleidigt | Nuhe. Das Wetter ist kalt und regnerish R ; ; Gemeinden jedes Bezirksamtes gesondert nah Gerichtssprengel i i i ßer F

| ; ämpfe sind folgende weit î ¿13 meinden jedes Vezirl&am1es ge]onderk na erihts\prengeln | znöge daher das Vorhandene weniger als ein Zeugniß großer Forl- l ] 1 _ weiß oi ( N

pfe sind folgede weitere Meldungen aus Erzerum vom und innerhalb dieser in alphabetischer Ordnung aufgeführt sind schritte, denn als eine Ermunterung zu neuen Ünstrèngungen ‘auf- | Ferrocyankalium giebt s en A T P

Z Seine phoéphorsauern Verbindunge!

ihn, tvenn man nur annimmt, daß er verfassung8widrigen Maßregeln St. Pet ;

seinen Beistand leihen könnte. In den freien Staaten gebü 9 i . Petersburg, 7. Oltober. (W. T. B.) Die Nat- | 5. d. ei en: Die Ruf iff inte il : ; : » : (4 - gebührt das | richten von Bestimmungen über den Winter 9, d. Eingegangen : 1e ussen grissen den linken Flügel. : (Nr. II1. des Tabellenwerkes). Die unmittelbaren Städte, welche als œ A ine Aus\ 3 K 7,8 voll, | cinen rehfarbenen Niederschlag. n S und sobald Ihr gesprochen, muß Euch auch Kaisers im Sale oan bei L A v Moukhtar Paschas an, der bei Yanilar durh Mehemed Pascha, solche gesonderte Verwaltungsbezirke sind, finden sich unter Nr. N E Pa Aben In A I ofinet sind in ment löslih. Es scheint sich der Gruppe Zink, Paris, ven 4, Oktober. 1877 gründet. Von irgend ciner Abänderung res „C67 | bei Kisiltepe durch Omar Pascha und bei Aladjadagh durch des Tabellenwerkes bei der summarischen Uebersicht der Regierungs- | exklärt worden, vertheilte der Köniz die vier erstcn Preise, welhe | Cadmium, Sridium anzuscließen. Nach Hrn. Prat ist der Körper Mâr vas linke Centrimz Bextauld, Calmon, Gllbert-Bouwer, | Verminderung ver Solvatenrationen ist selbstverständlich nit U S R E wurde. Der große ee Ra O Lines e A, e det drei Landwirthen und einem Ingenieur (für Maschinen) zufielen. 2 M gls es ers A er fand sich noch in vielen 4 , E JCLL s - , L 6 G La ; ; Á anilarberg wurde von den Türken au | eihtert der am Schlusse beigegebene alphabeTi]che Fnder [ammer Mineralien, besonders Schwefelkie]en.

B ruard, Rampon, Foucher de Careil, Dauphinot. die Rede. Es gehören derartige Nachrichten in die Kategorie | die Russen beseßt. Auf einen zweiten A e s E Gemeinden. Wie in dem Verzeichnisse von 1873 ist die Zugehörigkeit Gewerbe und Handel. ais | n s Qu e s i Stockholm, 30. S'ptember. Es ist 1chon sruher gemetde worden, al Professor Nordenskjöld für das nächste Jahr eine

lc die republikanische Linke: Arago, Le Royer, Duclerc, Hérold, | der aus feindlichen Gesinnun ä i i tentà ä f nd e: Arago, L jer, / j gen gegen Rußland verbreiteten | R drei : F N der G d u den Rentämtern, Forstämtern, Bezirks- j S

t Maz Zal! 4 ussen drei Stur! emeinden U, A ¿ Der ng, 8. Oktober. (W. T. B. n dem Prozesse

Gel O L D Su Gia O arat iesen. Die Generale Datii, NGA Mas ui | der Gemeinden M irie Roreaenbag, Banditen und ber Sib von | weg O Walnbuna ber Wesipreubtsden Elfenbktten- rdenffiöld ste Jah : E or Hugo, Créwieurx, Konstantinopel, 6. Oktober. (W. T. B.) RNeouf | Fazli Pascha unterstü in M D It, & E u zin un j Advokaten, Notaren und Gerichtsvollziehern nachgewiesen. Neu ist | Gesellschaft hat der Gerichtshof ein alle Angeklagten frei - | größere Eismeer-Expedition projektirt hat. „Göteborgs Hau» A dri R Pascha meldet unter dem 4. d. aus Stipka, daß ein Ba- | Rück ülen Meyeme Pascha und deckten seinen N gegenüber den älteren Auflagen des Gemeindeverzeichnisses der Nah- | sprechendes Erkenntniß gefällt. dels- och Siöfarts-Tidn." veröffentlicht nunmehr den Nordenskjöldfchen ia Jn seinem ritten und leßten Briefe an das „Journal | taillon Jnfanterie und eine Abtheilung Kavallerie eine Re- l P P großen Yanilarberg. Die russische Abtheilung, weis über die Zugehörigkeit der Gemeinden zu den Handelsgerichten Die diesjährige ordentliche Generalversammlung des Ver- | Plan, wie er in einer Eingabe an den König Oscar niedergelegt ves Debats“ spricht Graf Montalivet das Vertrauen aus, | kognoszirung gegen den Engpaß von Hain unternahmen welche Aladjadagh angriff, wurde nah fünfstündigem hart- und den Standesämtern. Hierdurh und insbesondere durch die aus | eins zur Wahrung der gemeinsamen wirthschaftlichen | worden ist. Danach beabsichtigt Nordensfkjöld, Anfang Juli die eise 0a das allgemeine Stimmrecht einer- und der Präsident der Re- | und ein Detachement russisher und bulgaris T ) näckigen Gefechte zurückgewiesen. Zwei Abtheilungen seßten dem vorliegenden Werke ersichtliche Organisation des ganzen Stan- | Fnteressen in Rheinland und Westfalen wird am | mit einem für die Cisfahrten besonders gebauten Dampfer anzu- publik azdererseits ihre Pflicht thun würden, das eine, indem | zurückshlugen. Einem Tel S ul lgarischer Truppen | den Kampf vor Yanilar und Kisiltepe bis 7 Ühr Abends fort. desamtéêwesens in Bayern dürfte der praktische Werth desselben | F. November, Vormittags 11 Uhr, in der städtischen Tonhalle zu treten, und sollen außer thm und der aus einem See-Dffizter un? 18 i 7 i ; elegramm Suleiman Paschas vom | Der Kommandant von Kars, Fazli Pascha, wurde am Bein als Nasclagebuch für Behörden und Private wesentlich erhöht fein. | Düsseldorf stattfinden. Auf die Tagesordnung werden die Abände- Be a ita G, 2 Ge L e

nordischen Gewässern vertraute norwegische Seeleute un zl

es das Land vor dem Unglück eines neuen persön- 4H ; : ce / L n - . d. zufolge wurde ein Angriff russisher Kavallerie auf die i , D : e i; e WEiueite ( werden die ve ; ; as alyhabetische Verzeichniß der Gemeinden hat eine Erweiterung , mit besonderer tsichtigung der U E A erwundet. Die Kanonade dauerte mit Unterbrehungen bis phabetif rungen der Gewerbeordnung, mit befo Berücksichtigung nord Nen E Meilnebmen, Dis nttbsts All, der e dition ist bie

lichen Regiments bewahre, der Andere, indem er sich dem | türkishen V i ; ; ; E : y / orposten bei Turadere üd- : d ; ; j fe E E a G E e E E E a nis S eneral crsabem. E D Dio e ert O Hypotheken- und Wechsel- | Mündung des Jenisei und dann das Kap Tscheljuskin, von wo aus

Verdikt des Landes füge. ; : gewiesen. ) n il i a wat hre Positionen bank ausgegebenen, das D suchen will.

6. Oftober. (W. T. B.) Grévy hat ein offenes Konstanti 7 oli , n N ; 1E S ; ie : - i: nopel, 7. Oktober. (W. T. B.) Mehe- ; ; atum des 1. Juli 1874 tragenden Ein- | man fo weit wie möglich nach Nordosten vorzudringen ver chreiben an die Wähler des 9. Arrondissements in | med Ali soll, wie die „Agence Havas“ Sen vil Laa Kunst, Wissenschaft und Literatur. hundert-Mark-Noten müssen, nachdem das Noten-Emissions- Der für die Expedition angekaufte De E Ln Gute

Paris gerichtet, in welchem er die Deputirtenkammer vertheidi i ; i j ist die 5 j j i i ‘öniglihen Werft zu Karls »Ô ; e i 4 gt | Kommando der gegen Montenegro operirenden Mit der nunmehr vorliegenden 11. Lieferung ist die 2. Abtheilung | recht der bayerishen Hypothekenbank äuf die bayerische Notenbank Königlichen Werft zu Karlskrona L ) und die gegen dieselbe erhobenen Vorwürfe widerlegt. Grévy | übernehmen. Die leßten türki Hen Nes erven ial e Die Nr. 40 des „Central-Blatts für das Deutsche des 1Ÿ, Bandes des im Verlage von S. Hirzel in Leipzig erschein, n par d iy m zur Einziehung gelangen. Bis e 31. ejemder L Js, ausgerüstet werden und für 2 Jahre Proviant mitnehmen. V ps Cx , , 7 , x Deutschen Wörterbuchs von Jakob und WilhelmGrimm | geschieht der Umtausch E Noten gegen Baargeld oder Voten In Krolls Theater hat die Posse _Spillike in Paris*

stellt zugleih darin einen Vergleich an zwischen der ú Nei §* e ge s , gegen- | berufen worden. Nei, Vezantnene en im Reichskanzler-Amt, hat folgenden Inhalt: ¡rin : : / wärtigen Verbindung der drei dynastischen Parteien und der Wien, 6. Oktob Allgemeine Verwaltungssachen : Verweis von Auslà1 bee et n Bearbeiter Moriz Heyne hat damit nah 10jähriger | der bayerischen au k bei den Hauptkassen dec bayerischen Hy- life at : | » e, (ŒW. L B) Der „Pol. Korr.“ ; E A sung von Ausländern aus dem endet, Ver Zearveier ATLTts j z ; i Mita s erlauft ause, mit Hrn. Ed. Weiß in der Titel-

j „P Reich8gebiet. Finanzwesen: Goldankäufe seitens der Reichsbank. Arbeit den die Buchstaben H, 1 und I umfassenden (Halb-) Band ab potheken- und Wechselbank und der bayerischen Notenbank in Mün 0 iets E R Ah M voraussichtlich wieder wie

Verbindung, welche dieselben im Jahre 1849 ein iri i

1. : gegangen | wird aus Bukarest vom heutigen Tage gemeldet: Das S : i i i i dli J E S Bon L bi

P : ein i L | ) y ldet: 5 oll- und Steuerwesen: Errichtung und ) - Ut elo , wie er im Vorwort ausdrüdli ervorhebt, der | cen, sowie bei ämmtlihen Filialkassen der etteren und bei der l 1 en 9 E. waren, und führt aus, daß diese Parteien, wie im Jahre ! russishe Hauptquartier hat die unverweilte Mo bilisirung Éteueritelen, L aag; a E ale lian Cenis Verleger Salomon Hirzel a er gelegent- Srantieker Bank in Franffurt a. M. Vom 1. Januar 1878 bis ! früher längere Zeit auf dem Repertoire bleiben.

also das Mißtrauensvotum gegen das Ministerium bes{lossen, erfüll- | lands, Persiani, dem i i iz 180 Mont i i in C itz ini iringis äd ie i

c; ; D, i E , , ; Füsten Milan sein Beglaubi- ange von Montenegro begehrt worden is und noch zu ge-- zeigen si in Chemnitz und einigen thüringiscen Städten, sowie in A e * FRTHZ L E O O

ten sie nur ehrlich und patriotisch ihr Mandat, und dieses Mandat gu ngsshreiben überreiäs und bei de Gelegenbeit dem | winnen ist. Anstatt daher Zeit und e auf S 4 a, h Krakau öfter; die Diphtherie besonders in Berlin und am Oberrhein. schen und irischen Universitätsstädte, sowie die Kolonien, die Ver el

werdet Ihr ihnen erneuern. In den übrigen Bezirken werdet Ihr mit j) ; ; 7 iellei ih! demselben Eifer und Einklang für die republikanischen Kandidaturen la r S lieg ear voi N E ag is Ruühß- geuden, was vielleicht genommen, aber nicht behauptet werden einstehen, und der Erfolg derselben is fast überall gesichert. Die gt, von Neuem Ausdru verliehen. Fürst

Lage ist eine höchst ernste, und Spaltung und Unthätigkeit wäre e : gar nid entshuldigen. Die Zukunft Frankreichs elbst ftebt erhaltung der freundschaftlichen Beziehungen aus, welche stets