1908 / 45 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[94438] Vreslauer Baubauk.

36. ordentliche Generalversammlung. Die Aktionäre der Breslauer Baubank werden hierdur< zur diesjährigen ordentlichen  Generalversammlung auf a A A Aktienkapital , . . « - e A ienêtag, deu 17. März 1908, Nachmittags 4 Uhr, ai. A Neservekonto » » =+ « d. “Lai nah Breslau, Ring 30, Sißungsfaal dec age neen D -Biat, eingeladen. G TE A Láftboct platte. A agesordnung : nn- und Verlustkonto ivi to: 1) E Ie R IILIRERS und Vorlegung der Bilanz und Gewinn- und Verlust- E oAbste Coupons re<nung pro L 2) Besdlußfaffung über die Genehmigung der Jahresbilanz und die Gewinnverwendung 3) uet Versin alalgaa des Vorstands und des Aufsichtsrats. u ratswahlen. Zur Ausübung des Stimmrechts in der Generalversammlung sind nah $ 24 des Statuts nur Betri A diejenigen Aktionäre berehtigt, welhe spätestens bis zum Ablauf des vierten Geschäftstages vor R E e «Ds Se 6 338/31} Vortrag von 190066... «+ dem Versammlungstage ihre Aktien bei der Kasse der Gesellschaft oder bei dec Breslauer | Een (1749,40) Löhne 2c. Betriebsetnnahmen ...-«+ Diskouto-Bauk zu Breslau hinterlegt haben. Falls die Hinterlegung der Aktien bei der Reichsbank | Effektenkonto 526 Sinsea „e «C ps oder bei einer sonst imm zugelaffenen Hinterlegungsstelle erfolgt, können die von solhen Hinterlegungs- i: Verlust 2 . ¿v «i e (10258 7965 5 Den E Besdein gungen, n Den die hinterlegten Stü>ke nah Nummern genau verzeichnet sein 6 865|21 e yon deponiert werden. E T SOE T D ENNGE R In der heute stattgefundenen Generalversammlung wurde beschlossen, den Be Breslau, den 19. Februar 1908. d 1037,42 aus dem Spezialreservefonds zu entnehmen. F Mannheim, 19. Feb f Der Auffichtêrat der Breslauer Baubank. e 19. Februar 1908, R I. Alexander, Vorsigßender. fas - Der Vorstand. - e 1A Gewinuu- und A Ee E DDI D A in Lübeck Sebi A iv Actien-Spargelbau-Gesellschaft Braunschweig- Pasfiva, h am ; redit a. Vilanz am 31, Dezember 1907. T E “M S d 40 An Geschäftsunkosten (Bücher, Dru>saten, Per R bon 1906 19 082/36 | An Grundstü>fonto.......,., 22 391 Á Per Aktienkapitalkonto .. . « - -** L 562/90 Insertionen, Porti, Heizung, Be- - Gewinn anZinsen abzüglich e B S, 411 Reservefondskonto . . - « - ‘_** 9 38689 E S i 19 908 der gezahlten Zinsen . | 547 326/27 | - Kassalonto ......,...., 248/65] „, Spezialreservefondskonto . - - ** 7 500/- t gthilter und Gratifikationen . D E n E Ba on K an ild - Seis E Ea is d Wi 6 521 « Hypothekenkonto. „+ + «2 16098 » E n t L ufbewabrungögebühren e T S Fe ec a N 1 « Abschreibung auf Inventar. ... 2 529 « Gewinn an Effekten und an e S 569 R Ge Ind Verlustkonto . - - * i æ na ant She T pte der 250.ddo N fs 48 114/68 30 143 3014 rma Haller F Z 5 Gas L Mat C A R L 896608 dan Scdbiiea - - | 9 742/45 | ebet. Gewinn- und Verlustkouto am 31. Dezember 1907. as E olgt zu En beantragt wird : « Ertrag des Grundstücks 3 181/59 I : E S | ° j o Dividende auf Æ 4 500 090,— divi- An Grundstü>konto Abshr. ...…,, 457|— Saldovortrag #2 «+20 dendenberehtigtes Aktienkapital D Haublungfunkostenkonto e e L BONLO Pes tisenbnio s e. «0 E P Sidiutrawädite Tautieme an «t 180 000,— P L e a A 611/39) , ute, 40) Ster 4 den Aufsichtörat «iw 12004 _Y & «Spatgelluto-. „+6 7 Statutenmäßige Taatieme an s 7 960|— ht x Vorstand und Beainte « 12 954,— Ferner geben wir bekannt, daß an Stelle des in den Vorstand ‘zewählten bisherigen Mh 2% Superdividende auf ratsmitglieds Herrn Heinri<h Oppermann, Oelper No. ass. 67, Herr Julius Oppermann in & 4 500 000,— dividenden- den Auffichtsrat gewählt ist. 33, lautet? ggéeredtigtes Aktienkapital . . , 90000,— Die Zinsen für die Jahrgänge 1900 bis 1907 im Betrage von 24 4 für Aktie Ne celben d. Mpuuntez s ungéfonds . 10 000,— auf den Namen „Gärtner Carl Wolters, hieselbst“, sind tn Verwahrung genommen, da Vetrag auf N... « 22715,09 abgefordert worden und 2c. Wolters E sein soll. n 4 328 623,09 n Soran, [94112 Gas- uúd Elektricitätöwerke Breisach Akttieaugesellschaft. i E ote E 715 118/45 | V Activa. Bilanz per 30. November 1907. rf / Hermann Otte. Janus. E S u Der Auffichtsrat. Grundstü> und 4 t P k N 1100- L Heinr. Evers. ODr. H. Görg. Fr. Ewers. Richard Piehl. Friedr. Stave. SANE un E PRRAE s 182 Eee SopeiEiaiide Unleibe 4 F 08 G ktiva. Vilauz der Commerz-Bauk in Lübeck am 31. Dezember 1907. Pasfiva. | Außenstände und Bankguthaben . . . 8274 o E ex y s e A eva E “Versichern BEEL 5 684 Vorträge für Zinsen und Saläre . - “No nicht orausbezahlte ungsprämien Dividendenkonto : i ae E n Q A TBieatetat Medi. Ae H tis S Io —| undSteuern. 929 Nicht eingelôste Dividende . - - * E, 2A LRA Beznnzenanterstüyungsfonds - - * “| 40226 Z-T IRE «¿0 10E a Auswäctige und hiesige Kreditoren in trl nta t L AEE E R laufender R Gewinn- und Verlustkonto: Í y E a ee Auswärtige und biefice Kreditoren auf Sidi a Vortrag aus 1905/06 . 4 579,10} 6828 F R E G E 4 825 409/07 Gewinn in 1906/07 , 6 249 F ; Aae m hiesige Debitoren in Verzinsliche poln c 855 915/96 198 248 1 inne. a E E S 30 914|— 7 40 E Johannisftraße Nr. 1 Seteiätade a A E 174 36m mea uia Ei s s pan Lein E ovem Es au E S A : uver an Nicht erhobene Dividenden: - : : i |-- b0bl Koften des Betriebes... ...... 24 779/08 Vortrag aus 1906/08 .. o o zu empfangende Zinsen 2229/58] Reingewinn ......... 328 623/09 | Anleibezinsenkonto . ......... 2 925 Bruttoerträgnis aus dem Verkauf v9" 21 114 543/2 s 21 114 543/24 | Abschreibungen: Gas, Nebenprodukten x. .. - ** Der Vorstand. S 2 500 Hermann Otte. Janus. Mem Es Ee folgt zu eee E Der Auffichtsrat. E H S Heinr. Evers. Or. H. Göry. “Fr. Ewers. Richard Piebl. Friedr. Stave. 3 ta Dividende Aufsiétérat * 22408 [94468] 94473 Vozctrag a. neue Rechnung , 754,— 6 828 03310 Die in der gestrigen Generalversammlung be- G Dierburch laden wir die Aktionäre unserer Gesell- 37 033 M eiine Divideude von 69/9 gelangt gegen Gin- | haft zu der Sonnabend, am 14. März B im I 1908 tet ieferung des Dividendenscheins Nr. 1 1908, um 124 Uhr Nachmittags im Sigungs- t es Ceara smäßis gefih, mit 18S M pro Aktie von 2300 M zimmer des Bankhauses Gebr. Arnhold zu Dresden-A., Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. Revidiert und mit den ordnunÿ mit 7D „4 pro Aktie von 1200 4 WaisenhausstraßeL0, stattfindenden außerordent- Dr. Stange. JFohs. Brandt. Büchern stimmend befunden. Bücherrevil?L: außer an Ee Nase voi heute: an au lichen Generalversammlung ein. H. A. Rede>er, beeidigter t. 4 der Deutschen Bank, Berlin, un ageêsorduung : bei Herrn S. Bleichröder, Berlin, 1) gg Seratung und BesGlußfaluna e guggabe D Spinnerei & Weberei Herding Aktiengesellshaft, Bochol v abetl zur uSzaylung. u einen Antrag der erwaitun L s L R s Lübe, den 20. Februar 1908. von Vorzugsaktien à „6 1000,— Nennbetrag bis | wam ilanz für In. Dezember i907. ems 4 Commerz-Vauk in Lübe. ger Lde e ge R IITigEn ei E A 1500 08510 nnahme alter Aktien an Zahlungsstatt zum | Anlagen... 681 224878 Altientapi. e S 1125011 7194469] Kurse von 60 9/6 für jede Vorzugsaktie, eventuell i r A 999 4 In heute abgehaltener Generalversammlung wurde in der Form, daß den Aktionären für jede ihrer C E E Bankguthaben . a Tue “e Sena N 174 63 Ä ; eid vont d aus dem Auffichtêrate turnusmäßig E as me je s E Los aer Vorräte C R 509 309/23] Sparkassenguthaben der Arbeiter - - _27 L «au enden r einzaglen, B Pinuereinenbau 4 E 290 492/63} Veingewinn e 9708 F ator Heinr. werden. s 180A rr E La aa Die Vorzugsaktien sollen 6 9/9 Vorzugsdividende » 1 826 970/45 ei gewählt. is und nes gea der Teras Bene verlan exluftkonto. Lübe, den 19. Feb h u meaden Anteil am r n Rein- D S T S Der Voeitaud A, ‘Commerz Váux in Lübeck. s. n sowie bei dereinstiger Liquidation bis zu M S f tation H Hermann Otte. Janus. frem vollen Nennbetrag vor dea Stammaktien D iten a U E E C ¿E Ee S Bruttoertrag der Fabrika | tedi [ten; O e ea e ev L ¿ [94474] 2) E E E des pu die r ion Sertanaibo E e e E T H 136 207/84 | Hahnsche Werke Actiengesellschaft. emäß Ziffer 1 zu erzielenden bu i L Die e | Aktionäre unserer Gesell saft werden Gewinnes, E Ee Soi [E f EO0R hiecdur< zu der am 14. März 1908, Nach- ANE E E A Je ; h Tatifiemé Alti / / mittags 4 U Vis G es{äftstokale Le Gese sowie über die Gewinnverteilung überhaupt; e eme Aufsichtsrat epo 6 p A VUO aft, Berlin Wee Kön Lo 6, flattfindenden 3) über die je nah Maßgabe der zu 1 zu fassenden ortrag auf neue Re<hnung . . 67 707,84 B 1D. ordentlichen iggräßerstr. 6, stattfinden Beschlüsse erforderli< werdenden Abänderungen T6 20751 79 ineldentlichen Generalversammlung ergebenst bew. ( Grgänzungen des GeselsGaft8pertrags, an Bee b rteilung des Geroinns und des GescU]>@a]718- 1) Vorlezung e S bs aube ber Bilun De Tes. Gle RA Lo’ ver Geis Bocholt, den s Bde e berei Gérdinz Alilétackelii@aii enigen onâre, weiqze an der Seneral- nuer eberei Herdin tiengese . S gent der Decharge an Vorstand und Auf- versauawlnng beteiligen wollen, haben ihre Aktien E Der Vorstand. N . 3) Festsezung der Dividend oder einen bng Rg interlegungsshein über Paul Herding. 4) Aufsichtsratdwahl, ende. A e A A E n Ps (a1) Á enschaft H Berlin, den 20. Februar 1908 A A S S : (93985) der ; F L ätestens am 11. März 1908 während der ; Gläubiger i F Heinri EtilStorat. shlichen Geschäftsstunden bei der Gesellschast over | SPiNnerei & Weberei Herding, | Aufforderung an die 5H H-G-B: rec G ner, Vorsitzender. bei dem Bankhause Gebr. Arnhoid in Dresden Aktien esells f B < [t D ge liche Grundkapital Versam iert 93290 oder bei dem Dresduer Bankverein in Dresden | 5 g asl, Dooll, ‘K Cle Beschluß der Gen rebus (9: q ces oder Pen Sahsenwerk, Licht- und Kraft, | Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft ist wieder. | haf ber 1907 um 240 000 e Nachdem die Auf ues Hlofsen ist, fordern | xtiengesellschaft, Direktionsabteilung Berlin, | wählt und besteht aus den Herren: vom 30. Dezem fordef" jjre pie Sitte de ad co 0E Var | 1 Bera. Lastaße 1e Hrn uts 6 | Lat Seer Ne Bed Vdcnis s 8 de gee d ünchen, 14. Februar 1908, i E E E CILAMT LFebtinc 00S Paul Goery, fein 0e Pie andur< die Gläubiger dec Gele j GDrunewald-Berlin, E L 1 und als stellvertretentes ‘Mitglied : Ansprüche anzumelden, 1908. Ó- Wißmannstr. M ties, Gesel Sasenwerk, S Derding, Kiel E ornberg- d 2 Steingutfabrik A. tische Bohr - E a a J ocholt, , Süddeut[de 4 Liquidation. Liht- und Kraft-Aktiengesellshaft, | Volt, den 19, Februar 1908. SchwarzwÜ D Vorftand. Hermann Kempner, Budde>ke, Glauber. : Paul Herding. F. Zolper.