1908 / 45 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M E, 29 IOTA O M FTe 7

zum Deutschen R

M 45. è

Der Inhalt dieser Beilage, ¡eihen, Patente, Gebrauchsmuster, K

Zeutral-H

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei (bstabholer au durch die Königliche Expedition des Deu ezogen werden.

'Se Sta Sanzeigers, SW.

ilhelmstraße 32,

Siebente Beilage

in welcher die Bekanntmachungen aus den onfurse sowte die Tarif- und Fahrplanbekann

andelsregister

kann dur alle Postanstalten r hen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

in Berlin für

eihsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger. Berlin, Freitag, den 21. Februar

andels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, machungen der Et enbahnen enthalten F erscheint auch

1908,

eichen, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, üb ù in einem besonderen B unter dem e t Et iE H gr gs

ite

für das Deutsche Reich. (Nr. 45B.)

d egugbv rei ezugspre Infertionspreis

entral-Handelsregister

âr das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der eträgt L 80 4 f das Vierteljahr. Einzelne N F B es ür den Raum einer Drutzeile 20 «De inne T. E A

E 2 O M 17./ 34 ; 84. 104 866. . 11 317. | 34. 104 870. " TEvE, Warenzeichen. Sch i 9 Rufbliume b, 104 860. H. 15 345. : 0. 64 4. 104 867. M. 11 318. „Ned folket für fosterlandet“ |* 23/19 1907 . Fa. Matth. Hohner, Trossingen. n 1908. G.: Da tellung und Vertri-b von Musik- A nit g menten. W.: Mundhaimonikas, Zichharmo- 4s, Blasakkordeons und deren Teile. 27, 104 862, T, 4777. | 96/10 1907. Märkische Seifeu-Induftrie, G. 34. 104871. S. 9927, m. b. H., Witten a. d. N. 4/2 1908. G.: Seifen- fabrik. .W.: Seifen, Seif: npulver, Seifenpcäpa1ate, Toileitemittel, koëmetishe Präparate, Waschextrakt,

TIAG

Lederfett, Leder-

und Schuhwich]e, Kerzen,

Soda und

E.; Vertr. : Pat.-Anwälte A. du Bois-Rey- G.: Herstellung von Oel, Sêtfe, Wafser-

Soda.

Sodapräparate, Borax und Boraxpräparate, Fleck- wasser, Fleckstifte, Chlor und Chlopräparate, Stärke und Stärkepräparate, Waschblau, MWäschetinte. 2/121907. Tapeten-Judustrie-Vorbereitungs , ' , 104868. M. 11355. L m, b. S Len Vbiensee. 4/2 1908. G&S.: Sn pyeleafabrik, Lincrustafabrik, Papierfabrik un ® eru nenfabrik. W.: Tapeten, Tapetenborten, Lin- f a, Papiec (auch Buntpapier), Druckwalzen, udformen und Ma‘chinen für Tapetenfabrikatton. 4 R 104 863. G. 8040. 1 1907. 1 1907. Joseph Müller, Limburg a. Lahn, Carl Gentner, Dire G D 4/2 1908. G.: Seifenfabrik, (Würt PULE und Export. W. 43 O 42 1908. G.: / z : S s , und Seifenpräparate in jeder Form, êhrik chemisch- Ban da "Stärfe und Stärke- o‘fhnischer Pro- Tite Bleie S erasäge für die | 6% “WE7/11 1907. Georg Sicht A. G. Aussig a. te. W. : Seifen- Wäsche, Parfümerien, kosmetische Präparate, | mond, Max Wagner, G. Lemke, Berlin 8SW. 13, 5/2 1908. lber, Fett- Toilettemittel, Fleckstifte, Fleckwasser, Fled- | glas undsverwandkten Produkten sowie Speisefett... W.: Selfenprgparate. paîta, Puß- und Poliermittel, Lappe Al E 7 Produkte für medizinische und hygienische Zwede, D-binfektionömittel 9 es, . [ , D-sinfektionsmittel. falzinierte, i Birllbstetn Ad Em RPLIpN E 6. Chemie Produkte für industrielle Zwecke, Borax, Fettsäure, :

kristallisierte ‘und kaustishe Soda, S heuerpulver,

eifensand, Puß- pulver, Pußpasta,

Bleichsoda i STEANDE-* Waidtallial t S E N BA ubcrezié Schuhlack.! i: mittel, Stärke und Stärkepcäparate, Farbzusäße zur Wäsche, üleumärin, 19. Reisegeräte. L 7] 786, / Zündhölzer. Blaupapier, 20b. N Uno REANPT E ee Sa u | - Ceresinpräparate, aráffin un arasfin- / e Pvatate, WSteatin und -Stearinpyräparate, S8; 104 878. L tehnische Oele und Fette, Shmtermittel. 34, 104 865. K. 13578. j

: 34. 104 869. S. 7896.

E 11/11 1907. Solarine - Gesell-

2 schaft Meyers «& Co., Weißensee-

g Berlin, Streustr. 95/96. 4/2 1908.

Ë G.: Chemische Fabrik. W.: Puß-

E und Poliermittel aller Art in Puipver,

5 in flüssiger, creamförmiger und fester

S orm für alle Arten von Gegenstänven ;

S Möbelpolitur, Ofenpolitur in Pasta,

5 Pulver --und flüssiger Form, Shhleif-

mittel, Schuk,wichse, Schuhcream. 9/11 1907. Blum «& Bohnen, 38. 104 874. C. 7638. | Bruhsal (Baden). * 5/2 g G: S @ o t Zigarrenfabrik. W.: Zigarren.

7/831907.4 {W. Kubita «& Co., Charlotten- L

burg, Röntgenstr. b. / 4/2 1908,

treme. Beschr.

me

34,

2/8 1907. Hildes imer Par-

ilh. de Laffolie, Hildesheim. O 1908.

W:: Und féste Hand- und Fubsärw mittel.

C G.: Vertrieb von Drogen und pharmazeutischen „Mitteln. W. : Bart-

mittel.

tücher. L

Puy- und Polierzwecke. 9, Glyzerin und Glyzerinprä

Kämme, Shwämme, Scheuer- E E 1

5, Toiletregeräte,

6, Borax und Boraxpräparate. T"

19/12 1907.

104 864.

Casfanova Cigarettenfabrik,

nh. Caspar A. Neuhaus, Dresden-A. 5/2 1908: B Zigarettenfabrikation. W. : Zigaretten.

S. 14 679,

äparate, Desinfektions-

8. Düngemittel. 13, Firnisse, Wichse, 20 b. Technische Dele und Fette, Glyzerin,

c. Kerzen, Nachtlichte. 26 b. Speiseöle und Fett

e. 34. Parfümerien, kosmetische Mittel, kosmetische Puder,

Lederpußz- und Leterkonservierungsmittel. Paraffin, Stearin.

ätherish: Oele, -Seifea

Wasch- d Bleich- Waschblau, R D T

uh- und Poliermittel.

36. 104 872, 100-22 G LONG RIAE-SNOKELESS R P R SPECIALLY PRENARL O richtet BYTHE FRHENMWEST.EXPLOSIVES @ NUREMBERG.

14/121907. * Rheinisch-Wéstsälische Spreng- fto} A-G. Abteilung Nürnbera? vim. D. Utendoerffer, Nürnberg. 5/2 1908. G. Patronen» und Zündhütchenfabrik. W.: Zündkülchen für Jagd- und Militärgewehre, Patronenzündhütchen, Flobert-,

R. 9274, | Kugel- und Schrotzündhütchen, Flobert- und Res

volverpatronen, Patrorenhüljen, Metall- und P patronen, Patronen aus Meta E und Mantelgeshofse. E Ind Pábbe, Blei

MOLSIS: D. 6875

Björnstierne Biôrnson

9/12 1607. Doppmann & Bu, R era A: v ums M R

on sämtlichen Tabakfabrikaten. E ä liche Tabakfabrikate. Beschr. S E