1908 / 45 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26/11 1907. W. Lande, Zigaretteu- uud Tabak- Fabrik „Kasaky““, Dresden. 5/2 1908. Be Pa tellung und Vertrieb von Zigaretten und

ait

Tabaken. W.: Zigarren, Zigaretten, Zigaretten. apier, Zigarettenhülsen, Rauch-, Kau- und nupftabak.

104 879,

88, 104 876, A. 6579, Cigarettenfabrik Adler-Compagnie, Drote 8 Müller, Dresden.

19/11 1907. Cigarettenfabrik Adler-Com- pagnie, T Grote & Müller, Dresden. 5/2 1908. G.: Fabrikation von Zizaretten. W.: Zi,

arren, Zigaretten, Zigarillos, Rau-, Kau- und Séhnupfickake.

Gerdur

13/12 1907. Fa. Carl Gust. Gerold, Berlin. 5/2 1908. G.: Zigarrenhandlung. W. : Zigarren, Zigaretten, Rauh-, Schnupf- und Kautabak.

38. 104 878. I. 3599.

Spreegold

13/12 1907. Fa. Paul Juhl, kow. 5/2 1908. G.: Zigarrenfabzrikation und Handel W.: Z hres, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf-

e.

104 880. O. 2797.

‘Bakechisc

12/8 1907. Orientalische Tabak- und Ci-

Ee eni es er Hu ieß, Preaden A Sir 8. Y. » E e AES fabrik. W.: Zigaretten, Zigarettenpapier. Beschr.

Aenderung in der Person

des Jnhabers. 34 70529 (G. 5214) R.A. v. 192. 7. 1904, 79961 (6. 5828) , , 4. 7. 1905.

10. 12. 1907 Zufolge Urkunden vom 9. 1. 190g #- 13/12 1907

umgeschrieben am 18/2 1908 auf Paul Weidenka A München, Clemensftr. 115 P M 26c 48 083 (A. 2624) N--A, v. 9. 4. 1901. Zufolge Urkunde vom 20/1 1908 umgeschrieben am 18/2 1908 auf Quaker Oats Company m.

104 877. G. 8090,

b. $., Hamburg.

16b 30 271 C u R.-A. v. 10. 5. 98,

« 41881 (, 3035) , , 13. 2. 1900, 49 926 (3 3500) ¿ A O

16e 85 554 (Ÿ. 4582) + 18. 3, 1906.

Ne mt, + R Sea n 4 “grey

am 2 au oen e G. m.

b. H., Hamburg-Steinwärder.

28 31 910 (D. 1829) N.-A. v. 12. 8. 98. Din Uckunde vom 13/1 1908 umgeschrieben

am 19/2 1908 auf B. Doudorf G. m. b. H.,

Frankfurt a. M.

3b 36 279 (B 5406) R.-A. v. 17. 3. 99,

13 36420 (B. 5405) , , 28. 3. 99, Zufolge Urkunde vom 1/10 1907 umgeschrieben

am 19/2 1908 auf Regal Shoe Company, Boston, Mass, V. St. A., Vertr.: Pat.-Anwälte Aug Rohrbach u. Wilb. Bindewald. Erfurt. Nachtrag. e 29 R (B. an R v. W >18 Ï erx er a n ve na: Wandsbek (eingetr. am 17/2 1908). E

be 2 55 S0L (8, 4375) R.-A. v. 14. 10. 1902. - Der Siy der Zeicheninhaberin ist L nach: Berlin, sir. 37 (eingetr. am 17/2 1908). 34 T0 682 E 10 338) R.-A. v. 19. 7. 1904 am 4 165 nw. Albert Eberlein, Suhl (eingetr. 24 28 671 (H, 3686) R.A. v, 8. 2, 98.

Sit der et Ë : ‘Berlin (eibgete Sei Veninhaberin ist verlegt nah

Lös 22b 87 418 (K, G R v. 16. 5. 99. Albert lyow, Groß - Lichterfelde,

t am 17/2 19083.

) R.-A. v. 20. 8. 95.

(Inhaber: Rems Maschinen-, Hufeisen- & Werkzeugfabrik H. 4 Y d löst Én 17/2 Tos fe & Tie, Remscheid.) Ge

42 654430 (S. 3298) R..Y. v. 4. 7. 1902. p ( E : Le Lid E burg, Stein- e A x e t D 13 38 744 (W. 2680) R. M 8. B s

(Inhaber: M. Wiesner, Wiesbaden.) elöscht am 18/2 1908. 23 73 648 (K. 9281) R.-A. v. 22, 11. 1904,

78 664 (R. 9960) „19. 5. 1905

(Inhaber: Fa. Adolf Kno, Saalfeld [{Saale].) Gelôsht am 18/2 1908.

38 101 701 (U. 1165) R.-A. v. 8. L1. 1907.

(Inhaber: Moriy Unger, Gleiwiy.) Gelöscht am 19/2 1908.

42 1083 797 (K. 13 663) R.-A. v. 14. 1. 1908.

(Inhaber: Korff & Honsberg, Remscheid.) Für

Schreib-, Zeichen- und Malwaren, Billard- und Signierkreide gelö\<t am 19/2 1908.

Erneuerung der Anmeldung. Am 8/12 1907. 26b 32 362 (M. 2702). Am 30/12 1907. 38 30297 (B. 4365). Am 6/1 1908 23 30 934 (R 2219). Am 12/1 1908 38 35104 (C.1946), 38 35103 (C 1947). Am 14/1 1908. 20b 30 925 (St. 1002), 2 29 691 (W.1921), 38 29 166 (W. 1920), 23 29 076 (T. 1127). Am 15/1 1908. 17 29475 (Sh. 2565). Am 17/1 1908 18 29 186 (R. 2212). Am 18/1 1908, 17 29 139 (St. 1006). Am 21/1 1908, 9b 32 767 (W. 2934) 23 29 251 (D. 1700), 9f 32 769 (W. 2234

Am 23/1 1908 9b 29 808 (H. 3928), 23 29 600 (G. 2150),

Am 24/1 1908. 23 81129 (K. 3572), 16c 40 729 (Di:3608) « 31 367 (K. 3595), 41c 39 965 (S. 1941), 4le 35 696 (M.3313), 14 32 630 (K. 3420), 14 32151 (K. 3418).

Am 25/1 1908. 26e 31 826 (B. 4567), 34 30638 (T. 1131), 3d 30 358 (C. 1956).

Am 26/1 1908. 34 30 639 (T 1132).

Am 27/1 1908.

13 34 229 (G.2227), 26d 31 908 (F. 2325). Am 28/1 1908.

16b 35 86% (M. ed E 680 (B. 4596)

38 29 825 (H. 3879), 38 0996 (H. 3951). 31/1 1908

Am : 2 35240 (S{.3129), 34 29 621 (P. 1530). Am 1/2 1908 34 36627 (H 3883), 17 31221 (R. 2271), 29 30 769 (S. 1887). Am 3/2 1908 38 33666 (O. 740), 34 30 039 (C. 2014), 9b 29 634 (E. 1495), 9f 29 324 (F. 2317),

13 29483 (H. 3892). Am 4 2 1908

36 31258 (H. 3922). 4 30020 (D. 1734). Am 5/2 1908.

2 32474 Iss 38 30 781 (H. 3884), 34 30 209 (P. 1537).

Berlin, den 21. Februar 1908. Kaiserliches Patentamt. Hauß.

[94140]

Handelsregister.

Alfeld, Leine. E E: [94248]

Zur Firma Brauerei zum Schanzkeller, Aktiengesellschaft, M (Dannover) ist ein- getragen, daß die Grhôhung des Grundkapitals um den Betrag von höchstens 50 000 <lofsen worden ift.

Alfeld (Leine), ten 13 Februar 1908.

Köaigliches Amtsgericht. 2,

Allenstein. [

Im Handelsregister A Nr. 234 ift die o 1. April 1907 begonnene Handelsgesellsha! «& Gau in Allenstein und als deren Inhaber die Optiker August Rose und Alfred Gau, beide in Allenstein, eingetrazen. s

Zur Vertretung der Gesellschaft if jeder Gesell- schafter ermächtigt.

Allenstein, den 14. Februar 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Allenstein. [

In das Hantelsregister A Nr. 235 ift die

94249) ene, am Nose

94250]

Firma

Leon Beyer in Allenstein und als deren Inhaber

der Herrenschneider Leon-Beyer von hier eingetragen. Allenstein, den 14. Februar 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Altona, Elbe. [94251] Eintragung in das Handelsregister.

17. Februar 1908.

A 1392. Adolph Brandt, Groß - Flottbek, mit Zweigniederla e. zu Altona. Inhaber: ausmakler Adolp ohannes“ Friedri Heinrich randt zu Groß-Flottbek. Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Altona.

Berlin. Haudelsregister

SLSSi des Königlichen M MReTNE Berlin - Mitte. | Fi

bteilung A. Am 15. Februar 1908 ist in das Handelsregister eingetragen worden : tr. 31 654 offene Handelsgesellshaft: Piauo Industrie Berg & Co., Berlin. - Gesellschafter die Kaufleute zu Berlin: Leo Berg und Bernhard

Aron. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1908 begonnen.

Nr. 31 661 Firma: Walther Se Musik- !

Verlag Musikalien- u. Musikiustrumenten- andlung. Berlin. Inhaber Walther Schroeder, usikalienhändler, Berlin. j

ei Nr. 31 346 (Firma: Arno Weiße, Berlin) :

Inhaber jeßt: Friy Kaiser, Fabrikbesi er, Adlershof. Der Ebefrau Clara Kaiser, verw, Weiße, geb. Do mann, zu Adlershof is Prokura erteilt.

Bei Nr. 3177 (Firma; Siegert « Liebig, Schöneberg): Jeßige Niederlassung Friedenau.

Bei Nr. 16527 (ofene Handel sgefell schaft : H. Reinicke, Berlin): Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellschafter Paul Reini>e ist alleiniger Inhaber der Firma. Sodann find Ge- schäft und Firma im Erbaang auf die Witwe Emma Reini>é, geb. Birkholz, zu Berlin über- gegangen.

Bei Nr. 2552 6 (Firma: Gustav Meyer. Laboratorium Trakehnol Inh. Rudolf Meyer, Berlin): Inhaber jeyt: Oskar Schütze, Kaufmann, Charlottenburg. „Ver Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Ecwerbe des Geschäfts durh Oskar Schütze ausgeschlossen. Die Firma lautet jegt: Guftav Meyer Laboratorium Trakenol Inh. Oskar Schütze.

Bei Nr. 13 367 (offene Handelsgesellschaft: Gebr. Philippsohn «& Taubaldt in Lig., Berlin): Die Liguidation ist beendet, die Firma ift erloschen.

Berlin, den 15, Februar 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86,

Berlin. Haudelsregifter 94255

des Königlichen Amtsgerichts Berlin- ite: Abteilung A.

Am 15. Februar 1908 ift in das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 31655. Firma:

Berlin. Inhaber: Berlin.

Nr. 31 656. Firma: Georg Dannewih. Berlin. Inhaber : Georg Dannewiy, Kaufmann, Berlin.

Nr. 31 657. Offene Handel sgesellhaft Hesse & Henning, Berlin. Gesellschafter: Robert Hesse, Gteßermeister, Willy Her ning, Formermeister, beide Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1908 begonnen.

Nr. 31 658. Firma: Siegmund Keßler, Berlin. Inbaber: Siegmund Keßler, Fondsmakler, Berlin.

Nr. 31 659, Offene Handelsgesellschaft S. Gott- schalk & Cie., Schöneberg. Gesellschafter: Ludwig Jacob, Kaufmarn, Berlin, und Simon Gottschalk, Kaufmann, Schöneberg. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1908 begonnen.

Nr. 31 660. irma: Glas - Industrie für Chemie «& Technik Max Ana>er, Berlin. Inhaber: Max Anad>er, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr, 7099, (Offene Handelsgesellschaft Die Gutei Hans Schiker & Co., Berlin) : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bisherige Gesfell- schafterin Frau Bertha Schi>k.r ist alleinige In- haberin der Firma.

Bei Nr. 9772, (Offene Handelsgesellshaft Eisner «& Haußig, Berlin): Die ofene Handelsgesell- schaft ist aufgelöt. Der bisherige Gesellschafter Moriß Knothe ist Alleininhaber der Firma.

Bei Ne. 12666. (Firm: Paul Hochhäusler, Berlin): Die Niedeclassung ist jeßt în Char-

lottenburg. 27139. (Offene Nord eisaft

Guftav Goldmann, Gustav Goldmann, Kaufmann,

Bei Nr. Hensel & Dreyer, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Franz Hensel zu Berlin ift alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 31521. (Firma Diablo Deutsche Feurungê-Präparate-Fabrik Auguste Schmidt, Marienfelde. Dem Andreas Ernst Schmidt in Lichtenrade b. Berlin is Prokura erteilt.

Gelöscht die Firmen zu Berlin:

Nr. 16 489. (Wilhelm Kiesel).

Nr. 17 113. (Glasglühlicht - Werke „Ger, mania“ Johaun Miche).

Nr. 17 602. (Barthel & Co.).

Berlin, den 15. Februar 1908,

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Berlin. Handelsregister E) des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 17. Februar 1908 is in das Handeléregister

eingetragen worden :

Bei Nr. 661 (offene Handelsgesellschaft Pflaum «& Gerlach, Schöneberg): Dem Ingenteur Paul Haslinger in Charlottenburg ift Prokura erteilt. B.i Nr. 26 469 (Kommanditgesellschaft Mercedes Kommandit - Gesellschaft Paul Hausd & Co., Berlin): Der persönlich haftende Gesellschafter Paul Hausdorf ist aus der Gesellschaf ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Georg Tieß, Berlin, in die Gefellshaft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten. Ein Kommanditist ist aus- geschieden. Bei Nr. 29 640 (offene Handelsgesellschaft S «& Schlutow, otra ist aufgelöst. Die Firma ift erlosche

Berlin, den 17. Februar 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregister [94254] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A.

Am 17. Februar 1908 ist ia das Handelsregister

üße Die Gesellschaft

n.

eifgeiragen worden :* r. 31 662. irma: Café Astoria, Otto Kleinert

- Berlin. nhaber: Otto Kleinert, Seins C J

r. - Firma: Erich Gerlach, Juhaber Curt Beogelgesang, Apotheker, Charlotten- burg. Inhaber: Curt Vogelgesang, Apotheker, Charlottenburg, Der Uebergang der Handels- forderungen und Handelsshulten des unter der nit sag sren Firma Erich Gerlach betriebènen Ge-

ei ausges<lossen, dem Erwerbe dur< Curt Vogelgesang

r. 31 664. Firma: Inhaber: Hans Cohnheim, Agent, Berlin. Bei Nr. 5631 (Offene Abel gehen ima mann Bünger f éxlin): bis Gesellschafter Seen Knoche ist Alleininhaber

rma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Bei Nr. 10563 Ge ene Handelsgesellschaft Ge- brüder Bauer, Berlin): Der Kaufmann Ernst | Bauer in Breslau it in ( fönlih haftender Gesellschafter eingetreten. old, Karberg «&

ans Cohuheim, Berlin,

err- erige der

nli Bet Nr. 14 987 (Offene Handelsgesell scha Arn- Eo Cho e ver

ied L L e E Steigniederlafsungen) :

em Johannes

tampfff, an Reimers und William Knibb

L sämtlih zu Shanghai, ift Prokura erteilt | Bei Nr. 20812 (Firma: O. Kühn « 6o,'

Berlin): Inhaberin jeyt: Fräulet er, Rentiere, Berlin. Der lebergaie de (0 Löffler,

Be-

{ Kaufmann in Bußbach

!’am 15. 2. 1908 eingetragen: Oskar e Ret, ertosde c

j : Caffel ist Gesamt rokura mit der ie Gesls@aft ala per: | ie Pape sang See t:

ai mit ver- 4 b

1908 be- Bee Erwerbe e Löffler au?"

triebe des Geschäfts bis zum 1. gründeten Verbindlichkeiten ist bei Geschäfts dur< Fräulein elma V Beciin, hex 17 Februar 1908 90 lin, den . He s Y Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilun

a 942011 Bingen, Rhein. Bekanntmachung lieggen: Y

ì andelsregister wurde is er- Die Firma Todes George in Bingen \ oschen.

Bingen, den 18. Februar 1908. Gr. Amtsgericht. 194258) Bonn. Vek anntmachung, A heute ser Handelsregister Abteilung ¿2a ite N. M Firma „Josef Lennarz f deren

zu Bonn un

Oel Jmportgeschäft“ Josef Leanarz

Inhaber der Kausmann getragen worden. Boun, den 14. Februar 1908. / I Königliches Amtsgericht. Abk. 9 Braunschweig.

Bei der im hiesigen Handelöregister

[94261] Band V

L V eigis<e Seite 100 eingetragenen Firma : n pp g Zuckerfiederei Gesellschaft m rc< Be PDONEs ist derte m Os [lshafterversammlung : Las Stecticticien der Gesellschaft um 4 mithin auf 20 000 f berabgescbt, i zeitig laut desselben Beschlusses da der Gesellschaft um 195 000 F au s erhöht. l es die jer sind laut des vorged. Beschlu gs 5, L 10, ra 18 und 19 des G iel saftbverin bgeändert. 2 Braunschweig, den 15. Februar 1908. Herzogliches Anirgers onv

5 S 1906

[94260

nschweig. L: Vei der im biefigen Handelsregister Bar ces Seite 297 eingetragenen Firma: Dein (emmerid Á ift heute vermerkt, daß am 12 d. V- 4 eine Zweigniederlassung errichtet ist. 1908.

Braunschweig, den 17. Februar f Herzogliches Amtsgericht. 2 on

9426) Breslau. unte Luquiser Handelsregister Abteilung B f c Nr. 327 die Vertriebsgesells<aft 5 f Bijouteriewaren mit beschränkter Haf ren

Breslau, Zweigniederlassung e inge 5

auptsiy habenden Gesellschaft, und nr Gegenstand des Unternehmens ist Heri Ein- und Verkauf, Vertrieb und Berwerrer Neubtt Bijouterien, Kunstgegenstände und anderer ind dl Stammkapital: 30 000 4 Geschäftsfü ugo Lat Kaufleute Josef Hermann, Berlin, und Hes int bah, Charlottenburg. Gesellschaft m eib E Haftung. Der SretiGa erag ist luß (1 tober 1906 festgestellt und dur Beiden 0 t 22 Juli 1907 abgeäntert Jeder der die Ge lthen Veshaftesäbrer V berechtigt, Ä vel ( aft selbstäntig zu vertreten. ¿ Wat entliche fanntmahungen der Ges d erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger, E Breslau, den 15 Februar 1908. Königliches Amtsgericht. 94969) Breslau. s unler

In unser Handelsregister Abteilung B “zund/ Ne. 328 die Gesellhaft Grundsticksverw f Gesellschaft mit beschränkter Ha e Breslau heute eingetragen worden. 07 shaftôvertrag is am 29. November 1 1907, und dur< Nachträge vom 14. Dezemb e! siand und 20. Januar 1908 ergänzt. e Unternehmens if Ankauf und Grun*stü>en. Stammkapital : \häâftéführer: Kaufmann Emil Breslau.

Oeffentlide Bekanntmachungen der erfolgen dur< den Deutsche n Breslau, den 15. Febcuar 1908.

Königliches Amtsgericht.

Brilon. Bekanntmachung- g Nr. Im hiesigen Handelsregister Avt. A heute der Kaufmann Gustay Gunterman als baber De Firma Friedrich | l ngetragen. V Dee Iues ang der i1 dem Betriebe des Sen ist orderungen und Beni

14 des

Gesellf

Huilon

begründet 1 bei dem Erwerbe des Geschäfts dur e Gu S Eruar 1908 , den 8. . ( auth d Königliches Amtsgericht. (94266) BRuttstädt. In das Handelsregister A ift „Pau Seiten is Bres t den: 1s er Inhaber eingetra Saasinen Franz Emil Oteschkewih in ferner : Bel Urber arg der in dest Betriebe begründeten Forderungen un be dem E werbe des Geschäfts durch 98 Grune 7 hefrue 10 t den 17. Febr E A 7 Großherzoglid Säbf. Amtszerid! (48 Butzbach. Bekanntma Ung Nr. 47 wit b In unser Handelsregister Abt- get eute eingetragen : in Bu Ls irma Wilhelm Hennin enn Tig Inhaber : Friedrich Wilhelm

des Gel

. Februar 1908. Buhbach, den Se Tentogeri d. a Cass0l. Handelsregifter Ca p Rosenzweig & Baume" Ca

“ie a Gieiuees und Lackfabrik Di tprokfura der und G take in Cassel

ma Kaufleuten Otkar

elêre; Cassel. T ia Maschinenfabril “Besens@9/ 190 Fichte Haftung, s et

ein ragen Gd a is des

1 j ftors Cat“ pre als Ges

ift been Inge ee r Eu Ronte in f

digt. wählt. um GesBftoführer geh" qt, X11:

eichsanzeiget

W. Kob a

stay Gun

der gi et unier Buttstädl q

benda it 8

fir der

F

is A Verbindlich{eina

4 (94268 O