1908 / 90 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[54701

Aktiva, Vil

am 31; Dezember 1907.

Paffiva.

M d Mh Dampfschiffekonto . 2 703 600|—|} Aktienkapitalkonto 11 100 000|— Kettendampferkonto E 279 000|—|| Reservefondskonto «s 728 003/37 Elbeschiffekonto . . L 6768.987198} Prioritätsanleihenkonto. . .. .... 4 395 500|/— Squten- und Bollenkonto . . „} 8313 629|—}} -Personalkonto: Lager- und Anlegeschiffekonto . . Ol «reditoren L a e p ed 1291 331/51 Ae On C e r aaa 62 046|14}] Verrehnungskonten mit den uns an- Grundstü>ke- und Gebiudtono «| 726 052|—}| -gegliederten Arn por gele 1498 544/88 Schuppenkonto . . 3105|—! Transitoris<es Konto 77 413/67 Flußlettenbonto a ion 370 000|— erder :ng8prämienrüdstellung8- Bureauinventarkonto . . . . 10000 n A «l eie S 116 000|— Hydraulishze Aufzüge und anderes Shifoversiherungtfondekonts E O24 22 Magazinsinventar, teGnische Beamtenunterstüyungsfondskonto . 147 356|— Maschinen und Instrumentekonto 10 000|—}| Spezialunterstüßungsfondskonto . 60 948/14 M, S N e 1. 500|—]}} Dividendenkonto. .. . .. 4130|— ateriallagerkonto . 633 759/95} Prioritätsanleihenzinsenkonto 92 872/50 E O L 6 208 8092|07]| Prioritätganlethenamortisationskonto . . 9 375|— Personalkonto, Debitoren . .. 2 462 582/35} Gewinn- und Verlustkonto : Kassakonto, Bestände bei allen Meingewinn #6 1 321 203,74 O n arer 224 703/82] 72% Verteilung: B eITON O a e 42 199/81] 5 9/6 dem Nesetvefonts M 62 114,95 Versicherungskonto, vorausbezahlte | # Zuweisung an den Shiffs- 2 Ks ett Versiherungsprämien . . . 21 574/20 versicherungsfond8 , . 135 000,— Werft Magdeburg, Kapitalkonto . 7 000|— Zuweisung aa den Neubaukonto, Ra auf im Da aa oge Bau befindliGße Schuten und fon « 40 000,— Schraubenbugsierdampfer . 65 96671 49/9 "Dividende auf das Aktienkapital von 6 11 100 000, . . „444 000,-— Gratifikationen an Beamte , 60 000; Saßungsgemäße Tantieme für den Aufsichtärat . 56 118,40 Vertragsmäßige Tantieme an den Vorstand usw. 42 088,80 4 9% Superdividende . . „414 C00,— Vortrag auf neue Reue 37 881,59 | 1 321 203/74 20 975 153/03 20975 159 03

Dresdei: den 13. März 1908.

Vereinigte EÉlbeschisfahrts - Gesellschaftea AktieugeselliYaft:

Grünwald.

Paul Ließke.

Schnißin Wir haben bidihends Bilanz per 31. Dezember ‘1907 einer L R Prüfung unterzogen

und bestätigen * deren Uebereinstimmung mit * den von uns ebenfalls geprüften, Fordnung8gem

Büchern der Gesellschaft. Berliu, 25. März 1908.

geführten

Deutsche Treuhand - Gesellschaft.

aemmerer. Uhlemann. Soll. Getvinu- und Verlustkonto am 31. De euber 1907. Hóbenu. 4M S A Wb S An ces Unkostenkonto . . , 10 169 750/26] Per Vortrag aus 1906 78 904/70 R SNIENTONTD s A Es 141 145/99] Pacht,Schlepplohn « Versicherungskonto . . z 219 335/96 und ‘sonstige Ein- ; Steuern- und Gebührenkonto . . 75 249/53 nahmen L 12/922 732/30 Rohgewinn 46 2376.156,16 i Abschreibungen: vom Dampfschiffékonto 387 405/33 « Kettendampferkonto . . . 55 500|— ¿ GlbeschiffekTonto 384 468 « Squten- und Bollenkonto 18 550|— » Lager- und Anlegeschiffekonto . 18 309\— \ ¿s iRrünelonto s Sp 15 450|— « ‘Grundstü>e- und Gebäudekonto 500|— Ö ais D S L E 129: 150/61 5 ureauinyentarkonto . . 7 304/72 « Hydraul. Aufzüge u.a. Magazins: inbventarkonto . ..« B 6 43476 » Prferdekonto . 880|— E ateriallagerkonto ‘(Neserves teile, auf den Dampfern) 30 000|— « Werft Magdeburg, Kapital- Oi is d S e 1 000|— s 1 054 952/42 Meingewint e ad 4 1920203 7al 2'376 156/16 S [13 001 637|— 13 001 637|—

Dresden, ‘den 13. März 1908.

Vereinigte Elbeschiffahrts - Gesellschaften Mng eln

Swhnitzing. Grünwald.

Paul Ließke.

Wir haben - vorstehendes Sewinns A Berlustkorig pr: 31, A Or einer eingehenden Prüfung unterzogen und bestätigen“ die Uebereinstimmung desselben mit den von uns ebenfalls Gen,

ordnungsgem ührten Hlern der Gesellschaft. adgemäß gets en A IOO8. sells

Deutsche Treuhaud - Mal

Kaemmerer. lemann. [5471] a E : Vereinigte Elbeschiffahrts-Gesellschasten Vereinigte Elbeschiffahrts- Gesellhaften

Aktiengesellschaft.

In der gestern stattgefundenen Generalversammlung unserèr Gesellschaft: Betriebtjahr 1907 festgeseßte Dividende von 8 9/ N ai O latedten Aktien iet

rma Dam! 2 vereinigter E und aale Sih E hon fe 500,— mit / 40,— und auf die Inbaberaktien unserer Firma von 4 1000,— mit 4 80,— E e Einlösung der be d erfole l von heute ab L en Dividendenscheine resden er ell "pet der Dresduer B s L D Ita

bei der E Briliale der Deutschen

Bau bei D Bankhause Philipp Elimeyer, bei dem Bankhause H. G G L its in D bei- der Epe s Discouto- auï, bei dèr Dresdner Vank, bei der Deutschen Bauk, bei dem A. Schaaffhauseu's<hen Bauk-

vereiu, in Hamburg bei der Commerz- und Disconuto-

Bank,

bei der Filiale der Dresduer Bauk in Hamburg.

A d Hamburger Filiale: der Deutschen

in Wien Bei dem Wiener Bauk-Verein. Dresdeu, den 12. April 1908 Vereiuigte Elbescziffahrts-Gesellschasten Aktiengesellschaft. Schnigzing. Grünwald.

errt tain dabet inn attet det

I

wurde beschlossen, die für das

Aktiengesellschaft.

In ‘der am 11. d. M. stattgefundenen General- verfammlung wurde Herr Bankdirektor Hugo Marcus in Wien ‘als Mitglied unseres N wieder- und der Bette yer Major “d. N. Herr Georg Plade in Aken in den ufsihtsrat neugewählt. G Auffichtsrat besteht nunmehr aus folgenden

erren

Kommerzienrat Gustav Tonne in Magdeburg,

Vorsißénder, Geheim. Kommerzienrat Generalkonsul Georg fbenders in Dresden , stellvertretender Vor- ender Kommerzienrat Paul Misllington Herrmann, -Dk- rektor der Dresdner ¿thr der Deutschen Bank, IL. stellvertretender Vorsitzender,

Julius H Heller, in Firma Philipp Elimeyer, in

resden

Geheim. Kommerzienrat Konsul Heinrich Gustav

Lüder in Dresden, Pugo F Mats Direktor des Wiener Bank. Verein

Giftao: iffer, Direktor der Commerz- und Dis- conto-Bank in Berlin,

Major d. I Gegrg ‘Plate, Werftbesißer in

Dr. teten Ua Reichsrats- und Landtags- abgeordneter in

Prag, Guido Wolff in Hamburg. [5472] - Dresden, den 12. April 1908

Vereinigte Elbeschiffahrts-Gesellschaften

Akt ftiengesellshaft. S@nibing, Grün warn: E

Hierdu ben wir bekannt, da err Car Lüders, E N aus dem Auffichtsrat unserer S aubgeschieden ift.

Hamburg, den 6. April 1908. Ges.

Nordishe güslenfahrt Act.

[5418]

[498] Treuhand-Bank für Sagen, Akliengesells<afl, Dresde

RNRechútingsab

Dezember 1907.

E z Matenbestand <3 s 94275] Aktienkapital . .… . 200 50 000 Wertpapiere und Werkstücke: Konto- der! Aktionäre . . . | 205 250 a. mündelsihere Wertpapiere .46-125-111,92 "t R Reservefonds --- 20 000 þ. div. Wertpapiere u. Wertstücke « 1841,83] 126 953|75 Vi ervefonds für Sparein- 90 000|— Wertpaptere- als Depot für Spareinlagen . . 41958/80] lagen „ooo Wechselbestand . 4 E: s T 112 088/39 Dispositionsfonds D T 2A SSS Dage Mipiiniliansring4 46 380 928, 87 Gläubiger- in laufender 59 498/16 {b Hypothek Ie 2 è ee 200 130 928/87] _Re<hnung . . . . - - 239 798/82 Geshäfiseinrihtung « «a 2 709/80) Segen e] S R8LO E Petr 95 883/90) Gewinn- und Verlustkonto | 26 09101 Schuldner: a. in laufender Nehnuüng 46 909 804,82 b. Bankguthaben. . . 48 020,87 | 957 825/69 [i 1509 791/91] 1 509 791% Soll. S und Verlustkonto. Haber: T E Ee E S M Í Paudlgngeuntolien A e T L sl T3017) Si 33 1 Bülanstonto E ._| 3609191) Provisionen ........ é 309 Gewinn an Effekten „. ..... 2E __} Gewinn auf Konsortialkonto . . „2A / 67 827/68 67 82, Borf!ehende Bikanz nebst Géwinn- und Verlusts 40 re<nung ist von uns-geprüft und mit den Geshäfts- Dresdeu, am 3. März 1908, £ obern E B Ves B ersiems S E Der Vorstaud 8 ilen : laude. Haben: Wins der Treuhand - Bauk für Sahsel Dresdeu, ámii 3. März 1908. Aktiengesellschaft. Der Auffichtsrat. F. W. Glöß. Dr. jur. Böhme. t an Die von der heutigen - Generalversammlung auf 7X 0/9 festgeseßte Dividende geland unserer Kasse sofort zur Auszabluñg. Dresden, 11. April 1908. Der Vorftaud. F. W. Glöß. Deutsche Dampfswisffahrs- Gesellschaft „Hausa“, Brem

„Deb et.

An Allgemeine Unkosten T Anleibeznsen A ies a E S « Beitïäge zur Krankenkasse, Unfallversicherung

und Invalidität und Pensionskasse . . Abschreibung! auf S und Kähne . Abschreibung! auf Immobile

Reingewinn : Vortrag aus 1906 . ...#Æ 830228,37 _, 216201886

Reingewinn pro 1907 …. .

Aktiva.

S@iffahrtkapitalkonto Mftientapital e hi Me Ce D 25 000 000|— tenant E M nTeiBeton t ee R A Md E E E S Se 6 896 000 Smmobilienkonto . E ien s E bie e Fel eLES O DZO [n Reparaturwerkstatt . . Geseßlicher Reservefonds. „o. 2 500-000|— Meobiliènkonto . Affsekuranzreservefonds . . E e Ce] DO0D: D Kassenbestand .… . « SpezialrelerVê , » « ois e eo e 6 00s « | 1 200 000|— Effektenbestand . Dibibendentonio L e e e N e e b ee j 00L 740|— Marenläager 2 „ie » « Dae a s e Seite E E 50 000|— íVnteressenkonto . Anticnetono E e s s Sub, 614 20 190 Beteiligung an dritten Assekuranzvorträge „« . + + .- ee 164 837 0

Unternehmungen . . | 154366/—}| Diverse Kreditoren . . . « +- e T: A190 A208 Diverse Débitoren . . | 4540 314/27} Gewinn- und Verlustkonto:

Gewinn- und Verlustkouto 1907.

Vilanz per 81. Dezember 1907.

Reingewinn 1907 . Vortrag aus ‘1906

Davon sind -oben*kreditiert : 49/0 Dividende. f 1A

M Sd 725 431/531} Per Vortrag aus 1906 281 040|—|} , G SITAs

12937018

2 192 247/22 6 999 624/45

«#6 2161 018,85 A s 30 928, 37

2192 247,22

Pensionskasse 50 000, E 109% Tant eme 5 111 201, ‘90 4 9/9 Super- ; dividende . . 1000 000,— 2161 201,90 5132 j B otträg aus E s p fnde piel 21082 47 227.773|65 47 227 179 Bremen, den 31. Dezember 1907 Deus Dampfschifffahrts.-Ge ellschaft „Hausa‘‘. O. J.. D. Ah le d. P Ae n, Die Dividende pro 1907 von 8 9/9 wird vom 18. April au dur Direction dér Disconto-Gesellschaft in Bremen, S Drt E D au ande udustrie ¿ Deutsche Bank in Berlin Dresduer Bauk bezahlt. L Bet der am 11. April 1908 \stattgefu s Aus hs zwert attgefundenen e losung unserer (2 0; Anlelhen {find 6 Folgende uet Elektricität ummern gezogen : Von der 1888er Anleihe: ien-Gesellschaft,

Lit. A Nr. 128 139 156 168. Lit. 6 Nr. 175 203 232 240 302 403 431 441 512 568 593 677 706 735 786 890 900 906 916

961. Von der Na DeE Auleihe: Lit. A Nr. 11 75 1 Lit. 8 Nr. 72 108 ia 155 162 239 485 544 571 590 618 630 742. Von der 1893er Auleihé: Lit. A Nr. 21 41. Lit. W Nr. 36 49 58 118 289 326 328 352 399 481 507 538 570 601 656 659 839 878 896 905 1013 1018 1079 1170 1191 1212 1279 1412 1465

1474. E Von der 1902er Anleihe : E R Nr. 22 47 60 180 195 235 282 328 389

Ai E Nr. 31 34 84 120 292 307 433 440 501 560 564 609 676 677 685 848 875 904 958 1024 1066 1069 1191 1199 1233 1234-1259 1303 1319 E: Tia e Tat Ei

e Rückzahlung erfolat am tftober bei den bekannten Zahlstellen: ESOS Rückstäudig find:

Von der Ron er 1. Oktobex 1907;

von der 1898er Anleihe: Üt. B Nr. 583.

von der 1902er Anleihe: Lit. B Nr, 392.

Deutsche Dampfschifffahrt G “_ „Hansa“ in S

379 448

P

11. ordentliche G mmlul Montag, den 25. Mai 1908, Na du p afuass L23Uhxr, im Geselschaftälotale, Holm 11, Flens age8orduung t

1) B dg abregberichts, der Gen E Ge E nun und der Bilanz für r1

der Sen übèr ‘bie Genehmigt wie lanz und der Gewinnvertel Gi aftung des Vorstands und des À 3) Sud des Gesellschaftsvertrag 1 des A Auf s L rhöhung der Mitgliederzah

18. Erhöhung der fésten Vergütung 9" h Eee E Aufs E püo len zum Aufsichtsra Nux diejenigen Atliongee sind Gianmecie welche spätestens am 21. Mai 99, er offent oder einen Dépotshein über eine bei D osition La LRLES oder éinet Dan É E V erein, der Gesellschaft in Flensburg- / Bank i in „Hamburg en deren Filia ale in A in burg, der Firma Magnus «& Hamburg odex der Firina E. C. Bremen his na B der G hinterlegt haben

lún eint Von ber Hinterlegurigöstelle wird cine Beléfie r ausgestellt, welhe als Legitim ation ent nahme ander Generalversammlung d Flensburg, den 13. Der Auffichtsrat.

ril 1908. orstand.

a üpleger

Thomaz Hollesen.

[uri rats.