1908 / 90 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M 90.

1. Untersuchungssachen.

2. Aufgebote,

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. 9. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. | 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 5

Vierte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußi)

| Berlin, Dienstag, den 14. April

Öffentlicher Anzeiger.

6. Kommanditgesellscha 7. Erwerbs- und B 8. Niederlassung 2c. von tsanw 9. Bankaudweife.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Cl

hen Staatsanzeiger.

1908.

älten.

en auf Aktien und Aktiengesells{. e enossenschaften.

——

E 6 @ : (N Actien-Gesellschaft für Tapetenfabrikation zu Nordhausen. ® 6) Kommanditgesellschaften | tva. Bilanzkonto. Passiva. U 4 2 : é 1907 ; Mt : M S #H S uf Allien u Aktiengesellsh. Dez. | An Ge A Gebäudekonto: Per S 0 tos 6724] ¿ 31. A Io f E i ; ; „Ges. Í inenkonto: Reservefondskonto : T iide M Rns WéserswaL Akt.-Ges., Mas Sea O E Bb e 90 000|— | __„MbtgIn der heute stattgehabten ordenllihen General- Sügang 13426,20| 197 606/20 Amortisationskonto: e oi | itsammlung wurde die Dividende für das Ge- Abgang per Amortisationskonto 9 226/20} 188 380|— / E Maschinenk k El 9 296/90 | 65 81364 | lhäftéjahr 1907 auf 87,50 per Aktie festgeseßt, Utensilienkonto: gang p. Maschinenkonto _, , 3 | la) gelangt dieselle von Freitag, den 27. März s Bestand S —+ Ueberweisung für L 408, ab bei der Süddeutschen Disconto- Pferde- und Wagenkonto: 2 9/0 Abschreibung auf Grundstücke | wesellschaft A-G. Mannheim, gegen Rückgabe R E S EIOS E A E H M 6 000,— oupons Nr. 3 zur Auszahlung. _ 95 0 916/60 0 Monuheim, den 26. März 1908. SON e A Maschinen . . . __„ 9419,—|15419/—| 8123264 D, f Dor A 8380969 24261 O S : =— Kreditoren . N e E E ' S E 5 Abgang .…..... , 4242,79] 7 908/24 [4976] i; E « Daa E 4255/59 1 Ueberwelunga L A 4250|—| 12 158/24 Kammgarnspinnerei Kaiserslautern, , Wehselkonto: E h Delkrederekonto: u Horclntet S Can a os a S Es M Land he > Wi S Tes Cra Abgang (Verluste) 15 568,70 | 14 431/30 ——— S S D E 75 834/90 + Ueberweisung . «us 15 568/70) 30 000|— « %arentonlo: Dividendenkonto: Ns Dae Rohmaterialien, Halbfabrikate 2c. 97 557/20 S rü>ständig 20 Stü von 1903 . 90|— | x. _ Aktiva A # d Tapeten, Borten a e L O E 1906 120|— ) An Gesamtanlage . 2 747 769 l Á v M A L g 66|— [ » Neubaukonto . . . | 104110/84 O x qu LOUG s 348 |— 624|— « Rohmaterialien und Pensionsfondskonto: 3 abrikate .. . . | 4656 547/87 Bestand L A 15 000|— » Kassa und Wechsel | 323 711/17 Bestand am 1./1. 1908 46 16 681,15.) ° A B44 T0027 n U D Bertustontoe E dis asfiva. ortrag von eis ; Per Aktienkapitalkonto 4 000 000|— Reingewinn aus 1907 _. „69 077,63 | 70 851/61 » Dbligatorischer Re- ab gesamte Abschreibungen 35 454/30} 35 397/31 serbefondskonto . . 4183 500 fre L E E 5 » Speztalreservefonds- 1064 512/19] 1064 512/19 L T O A 632 000|— S Gia AAN dan O geführten Büchern ge- . ezialreservefonds- Der Vorstand. ér Au rat. rüft und richtig befunden. A lonto 1... 291 744/50 ü . F. >ardt. Moriy Schulze, Stadtrat a. D., Vorsihender. Die Revisoren. H « Dispositionsfonds- W'Gliniher, "pa Ba UTgas L EN F, A.: Weber, Rendant. S cgnto E otel 160 000|— | »° Debet. Gewinn- und Verlustkouto. Kredit. 5 « Darlehenkonto (De- vos) 1.039 721/64 | 1997 Ä E « A Matonto R 142 909/01 Dez Spesenkonto: : Zal 1.| Per S e 10 S 98 E » Han Schoen- î , Pro e A n ontokonto: E Sh... 54 418/20 | 21 Hang L G O 104 652/91] 31. Kursgewinn an ausländischen » Kreditoren . , ._. 3 124 536/41 Effektenkonto: L Nimmt A 1881/34 as « Dividendenkonto: A Rüröverlust P 3 205|— Zinsenkonto: 90 1 ewinnvortrag von Pferde- und Wagenkonto: vereinnahmte Zinfen 3 977/22 e S : ie 960), Mng S L d 216/60 - Warenfo HILS \ceingewinn i ; E E E B N 1037 887,49 1 048 055/91 Reparaturkonto: E 10 976 88567110 976 885/67 A R E e A Gewiun- und Verluftkonto i: E Ueberein e 15 568/70 —— Lt 31. Dezember 1907. Reingewinn" e n ade pee o M 69 077,63 j f Vorttag von 1906 0 aa ,_ 1773,98 | 70 851/61 s Debet | Kredit bz gefcmile Noshtelbungen-+ E 35 454/30] 36 397/31 edit, Der Reingewinn verteilt si: 9 i 1992 OWewvinn p A 10 9/6 Tantieme an den Vorstand von . #& 33 623,33 | 3 362/35 - 5 D 1 535 326/01 5 9/9 Ueberweisung an den Pensionsfonds .… . . .- 1681/15 ; An Absäedeh 31 0/0 Dividende. . « . - - C E 98 003/50 bezahle bungen 7 | 151 84789 Nortrag ai 1908 2 «u e t e 2 350/31 onti Bien, : 35 397/31] 178 709/52 178 709|52 Verbindlicztutende i Nach den ordnungsmäßig geführten Büchern ge- " Dividendenkonto 345 99063 Der Vorftaud. Moriß S< T E a D Vorsigend A N MeSisoren eingewinn | W. Günther a. F. Bur>kardt. oriß ulze, Stadrat a. D., Vorsipender. 2 1 037 887/49 . Günther. PP d J, A.: Weber, Rendant. Kaise 1 535 326/01] 1535 326/01 S s T2 E iz s i ammgacens m Februar 1908. [860 Actien-Gesellschaft für Actien-Brauerei Löbau (vormals Schreiber & Räze). spiunexei Aa eee Tapetenfabrikation zu Nordhausen. Sn notarieller Aufsichtsratssigung wurden endstehende Numinern unserer Deilschuldver- j Hans Sh es erzienrat Die von der heutigen Generalversammlung für | schreibungen ausgeloft und werden hiermit zur Auszahlung per 2. Januar 1909 gekündigt. - i Wir hab Sa E i enrat. das Jahr 1908 auf 34 °/o festgese te Diviteiee Ne 20 e 2 L Aci S 522 576 Mis ; j aben di O ü Einlieferung des Gewinnanleil|<eine öbau in Sa., den 11. Apr » | S f fungen e i E teceialtimmend ge- Gie 86 i 6 10,50 (Zehn Mark 50 5) von Actien-Brauerei E (oge Pes «& Räge). Kaiserslau | jest ab Unter den e . ° je terun, 27. März 1908. ei Herrn S. Freukel, Berlin, Unter 4933 : S :; n C E Jaenis, Kommerzienrat. Linden 93, deb O Vilanz der Kammgarn-Spinnerei Bietigheim Dire heodor Jacob. Emil Caesar. Magdeburger Baukverein,- Magdebura, d per 31. T ezeumbet mm t, Pasfiv 1s 1L Apr 1d der Generalversammlung om Magdeburger Baukvereiu, Filiale Nord- F E ifi s wurde die Divid Mh a ausen sowie i: E Tite i festgesezt i E N Etn Coupon R zv ee Kasse Kasse und Wesel... 3 408/91 E ie A E F ‘500 000|— E bei 7 Pro 1907 sofort an unserer Kasse sowie | zur Auszahlung. Liegenschaften, Fabrik- und Wohn- rioritätsaktienkapital. . 1 000 000|— je i der Filiale der Rheinischen Creditbauk | Nordhausen, 11. April 1908. gebäude, Wasserkraft, Maschinen yp. Anlehen nebst unerhobenen Zinsen hei Kaiserslautern, Moriß Schulze, Stadtrat a. D„ Vorsigender. | und Gerätschasten .. ..... 1131 082/55] und Dividenden .. 1 246 109|85 det “i der Filiale der Pfälzischen Bauk vormals Vorrätige Betriebsmaterialien, Wolle Mélervrfos. L 4 531/85 e Bd ouis Dacqus in Neustadt a. H., 11326] und Eren E E 6 D Se ae Sas a a 415 05 , er lial L Debitoren und Bankguthaben nd Depositen A4 68 7965 „Bank in Frautsurt a M, 0e | Yorddeutshe Kohlen- & Cones Werke Se 1 Depositen A „68 796/56 uf- t Vank von Elsaß uud Lothriugeu in Actien-Gesellschaft, Hamburg. Gewinn- und Verlustkonto. . . .. 95 876/82 pie olg N Ordentliche Generalversammluug am Mitt 3 228 276/91 3 223 276/91 : Nachmitta gige der Ersaywahl yon zwei Aufsihtöratsmit- | Wpr Si Bres e Oen L Behrens & E R Fordern wurde an Stelle des verstorbenen Herrn S Uhr, M irg, Hermannstraße 31. E O 2 igt No merzienrat Julius Krieger Herr Justizrat fr. Söhne, Ham es “porduung: 111713 Per Vort s Z jen stag mayer, Kaiserslautern, neugewählt und der i E das abgelaufene Geshäfts- An Generalunkostenkonto . . - + er E rag von 1906... L 2 f Dia f a Pen ee E Morlegüng der Bilanz und der Ge- | - Hypoth. Anlehenszinsen L - Ag Es Liegenschaften . M E , wiedergewählt. : i » Warenkonto Ï 16 Bara besteht der Aufsichtsrat aus folgenden 9) ita oe Genebmigung ber | « Abschreibungen . “T 60 609,56 | 100 673/56 t Wilhelm Zaenis<, Bierbrauereibesißer, Kom- Bilanz und die Verteilung des Ae Ua T Saldo a S 95 876/82 in Emil Qurat, Kalserslautern, Sh As êtells 3) O der Gntlastung - an Auf E A wo P a S ct A E A E S S n 1 s rikant, Katjerslautlern, [leub. s vide ETE ritätsaktie om a en Ein- i D orsibeades d Die Perxen Aktionäre werden ou e Tos sendung > Dividendenscheine pro 1907 bei folgenden Banken in Stuttgart: Königl. ürtt. Hofbank ung Dr Gugen von Buhl, Reichsrat, Deidesheim, S egitimation bis es hrens & Söhne, | G. m. b. H., Württemb. Vereinsbank, Württemb. Baukauftalt vorm. Pflaum >& Co., cil- Mr Schoen, Bankdirektor, Mülhausen i. Elsaß, | im L fas P En N toratieigen: Dörtenba<h «& Co., G. H. Keller’s Söhne, Stahl & Federer A. G., oder an uuserer Kasse, E Haerle, Basel, Ham E aus 1a ï 1908 hier, zahlbar. 2 F rl Raquet, Bankdirektor, Kaiserslautern, BAN Msi L E Tz Der Vorstand. Bietigheim, den 11. April 1908. r. Neumayer, Justizrat, Kaiserslautern. E C e e ral. 3d. Blumenfeld. Kammgarn-Spinuerei Bietigheim. Vor fiendét: A ‘C. Meyer. Der Vorftaud.