1908 / 90 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Christburg. Bekannittahung.

In unser Genofsenschaftsregister ist bei der Firma „Molkereigeuossenschaft zu Chriftburg“ ein-

etrageue Geuosseuschaft mit unbeshräukter

aftpflicht eingetragen worden, daß das Statut dur< Beschlüsse der Generalversammlung vom 20. Fe- bruar 1908 geändert ist. Die öffentlichen Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma der Genofsen- schast, gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, in der Elbinger Zeitung und für den Fall, daß dieses Blatt eingeht oder aus anderen Gründen die Veröffent- lihung -in diesem Blatte unmöglih sein sollte, tritt diejenige Zeitung, mit welher das Stuhmer Kreisblatt ers<heint bezw. dieses | selbst so lange an seine Stelle, bis die Generalversammlung ein solches Blatt bestimmt.

Christburg, den 23. März 1908.

Königliches Amtsgericht.

Culm. Bekauntmachung. [5345 In unser Genossenschaftsregister ist heute bei E

Culmer-Kredit-Verein eingetragene Genofsen- |-

schaft mit beschränkter Haftpflicht eingetragen, daß an Stelle der aüßgeschiedenen Vorstandsmit: glieder Fabrikbesizer Gustav Peters und Zimmer- meister Gustav Schilling von hier, der Kaufmann Paul Kandzik und der Kaufmann Eugen Schulz von hier gewählt worden sind.

Culm, den 8. April 1908. Königliches Amtsgericht. %

Dorasten. Bekanntmachung. [4793]

In das Geno enschaft3register ist heute die dur Statut vom 8. März 1908 unter der Firma „Bäuer- liche Bezugs- und Absatzgenosseuschaft Kirch- spiel Dorsten, eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem Siße zu Feld- mark L bei Dorsten i. W. gegründete Genofssen- schaft tingetraßen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der gemein\scaft- lie Ein- und Verkauf von landwirtschaftlihen Ver- brauchs\toffen und Erzeugnissen.

Die Hastsumme für jeden Geschäftsanteil beträgt 300 46; die hôchite Zahl der Geschäftsanteile eines Genossen ist 10.

Der Vorstand besteht aus: Landwirt Theodor Breil zu Ulfkotten, als Vereinsvorsteher, Landwirt Johann Breuker zu Dorsten, Marlerstraße 102, als dessen Stellvertreter, Landwirt Hemming, genannt Schulte, zu Altrndorf, Landwirt Joseph Lordie>, genannt Hetfeld, zu Altendorf.

Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vorstands- mitgliedern, in dem Organe des Verbandes länd- licher Genossenschaften der Provinz Westfalen „West- Se Genossenschaftszeitung“.

ite Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nossens<ast muß dur< zwei Vorstandsmitglieder ge- \{ehen, wenn fie Dritten gegenüber Rechtsyerbind- lidkeit haben soll. L

Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Ae zu der Firma der Genossens(aft ihre

amens8unters{rift beifügen.

Die Einsicht der Liste der Genossea is während der Dlenststunden des Gerichts jedem gestattet.

Dorsten, den 31. März 1908. Königliches Amtsgericht.

Dortmund.

In unsec Genossenschaftsregister ist bei („Allgemeinen Konsumverein zu Dortmund uud Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ zu Dortmund, heute folgendes eingetragen :

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 26. Januar 1908 ift die Firma der Genossenschaft geändert in „Kousum- uud Sparverein Dort- mund-Hamm, eingetrageue Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Dortmund“.

Dortmund, den 24. März 1908.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [5348] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Einkaufsgenofseuschaft selbständiger Milch- häudler von Dortmund und Umgegend, ein- etragene Genofseuschaft mit beschräukter aftpflich1‘“/ zu Dortmund folgendes eingetragen : Die Milchhändler Anton Knüppel und Friß Bussemas in Dortmund sind aus dem Vorstande ausgèsMieden und an ihrer Stelle die Milchhändler Pröpper und Faust gewählt. Dortmund, den 27. März 1908. Königliches Amtsgericht.

o G fenschaftsregiiter ist bei d H - Jn unser Genossenschasksregtiiler t1l vet der We- nossenschaft „Verkaufshalle für die Mitglieder des Evang. Mäunervereins Barop, einge- trageue Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht“ zu Barop heute folgendes eingetragen : Aus dem Vorstande ist ausgeschieden: Heinrich Mowe; an seiner Stelle ist der Bergmann August Severing aus Barop in den Vorstand gewählt. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 8. März 1908 i das Statut der Genossenschaft geändert insofern, als die Bekanntmachungen der Genossenschaft künftig im Generalanzeiger in Dort- mund erfolgen. . Dortmuud, den 28. März 1908. Königliches Amtsgericht. Dortmund. \EER [5347]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem „„Fonsumverein Einigkeit zu Dorstfeld und Umgegend, eingetrageue Genossenschaft mit eiue unkter Haftpflicht“ zu Dorstfeld folgendes éingetragen:

er Bergmann Julius Walter zu Dorstfeld ist

aus. dem Vorstande ausgeschieden; an sriner Stell

{st der Bergmann Carl Dröge zu Dorstfeld zum orstandsmitglied gewählt.

Dortmund. den 28. März 1908,

Königliches Amtsgericht.

Dülken. - Bekanntmachung. 9350] In das Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 2 eingeträgenen Genossenschaft „Cousum- verein „Eintracht“ eingetragene Geuossen- schaft mit beschräukter Haftpflicht in Süchtelu“/ eingetragen worden, daß die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren beendigt ist. ie Firma ist demzufolge im Genossenschasts« register gelö\<t worden. Dülken, den 10. April 1908. h Königliches Amts3gericht.

[3675]

[5346] dem

Eichstätt. Bekanntmachung. [4794]

Betreff: Darlehenskafseuverein Mailing b. Jugolstadt e. G. m. u. 9: in Mailing.

Durch Statut vom 29. März 1908 wurde unter der Firma: „Darlehenskasseuverein Mailing b. Jugolftadt eingetragene Geuosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ eine Genossenschaft mit dem Sitze in Mailing gegründet. Gegenstand des Unternebmens ist der Betrieb eines Syar- und Darlehensges<häfts zu dem Zwe>e, den Vereins- mitgliedern 5

1) die zu ihrem Geshäfts- und Wirtschaftsbetrieb nötigen Geldmittel zu beschaffen,

5 die Anlage threr Gelder zu erleichtern,

3) den Baus ihrer landwirtshaftlihen Erzeug- nisse und den Bezug von ihrer Natur nah aus- \{ließli< für den landwirtshaftlihen Betrieb be- stimmten Waren zu bewirken und

4) Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des landwirtshaftlihen Betriebs zu beshaffen und zur Benüßung zu überlassen.

Die Berufung der Generalversammlung und die Bekanntgabe der Beratungsgegenstände erfolgen unter der Firma des Vereins dur< mindestens 3 Vorstands3- mitglieder, wenn ste vom Vorstand, oder dur< den Vorsißenden des Aufsichtsrats bezw. seinen Stell- vertreter, wenn sie vom Aufsichtsrat ausgehen, oder in den eins{lägigen Fällen dur die gerichtlih er- Men Mitglieder in ortsübliher Weise dur< öffentlichen Anslag und zu unterzeihnendes Umlauf- chreiben. Alle o Bekanntmachungen werden unter der Firma des Vereins mindestens von 3 Vor- standsmitgliedern unterzeihnet und in der Verbands- kundgabe in München veröffentliht. Rechtsvyerbind- lihe Willenserklärung und Zeichnung für den Verein erfolgen dur< 3 Mitglieder des Vorstands. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma die Unterschrift der Zeichnenden hinzugefügt werden.

Vorstandsmitglieder sind :

1) T Balthasar, Oekonom, Vereins-

vorsteher,

2) Lohr, Johann, Oekonom, Stellvertreter des

Vereinsvorstehers,

A Wittmann, Johann, Oekonom,

4) Leixner, Andreas, Fabrikshmied,

5) Neuger, Balthasar, Gütler, sämtliche in Mailing. h

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Eichftätt, den 9. April 1908. -

K. Amtsgericht.

Emmendingen. Genossenschaftsregister.

In das Genossenschaftsregister wurde unter O.-Z. 22 heute eingetragen: Landwirtschaftlicher Bezugs- und Absatverein Eichstetten, e. G. m. u. H. in Eichstetten. Gegenstand des Unternehmens: a, gemeins<haftli<her Einkauf von Verbrauchsstoffen und Sees tänden des landwiutshaftlihen Betriebs; b. gemeinschaftlicher Verkauf landwirtshaftlicher (&r- zeugnisse. Statut vom 15. Dezember 1907. Be- kanntmachungen erfolgen unter dex Firma im „Wochenblatt des landwirts<haftli<hen Vereins im Großherzogtum Baden“, gezeichnet von zwei Vor- ees O Die Wi En euen des Vor- tandes erfolgen dur< mindestens zwei Vorstands- mitglieder, die Zeichnung geschieht, indem zwei Mitglieder der Firma ihre Namensunters<hrift beifügen. Vorstandsmitglieder: August Schmidt, Gemeiderat, Gustav Rinklin, Landwirt, August Reitel, Landwirt, F. Michael Weishaar, Landwirt, alle in Eichstetten. Die Liste der Genofsen liegt während der Dienst- stunden auf der Gerichtsshreiberei zur Einsicht auf.

Emmenudiugen, den 6. April 1908,

Großh. Amtsgericht. T. Eppingen. [5353] Genofssenschaftsregistereiutrag.

Bd. T O.-Z. 2. Ländlicher Creditverein Adels- hofen e. G. m. u, H. In der Generalversamm- lung vom 6. April 1908 wurde für den ausfcheiden- den DietriG Ilg: Adam Ott in den Vorstand gewählt.

Eppingen, 10. April 1908.

Gr. Amtsgericht. Flensburg. [5354]

Die diesseitige Bekanntm@{hung vom 26. März d. Is., betreffend die Spar- und Darlehnskafse eingetragene Genossenschaft mit unbeshräukter Haftpflicht zu Großenwiehe, wird dahin ergänzt, daß die Einsicht in die Uste dex Genossen während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet ift.

Flensburg, den 9. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Frankfurt, Main. Veröffentli<hung [5355] aus dem Genofseuschaftsregifter.

uer Bockenheimer Konsumverein“ „Ein-

gene Genossenschaft mit beschräukter Haft-

ge pflicht. N Vollmacht der Liquidatoren ist erloshen nah

[5352]

Die vollständiger Verteilung des Genossenschaftsvermögens. Fraukfurt a. M., den 10. April 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 16.

Goldberg, MeckIb. [5356] In das Genossenschaftsregister ist heute zu der ,„„Molkereigenossenshaft, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Ruest'“, eingetragen, daß an Stelle des dur Tod ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Fr. Garling der Eee Chr. Jarhow in Rüst in den Vorstand

ewä z : Goldberg i. M., ben 10. April 1908,

Großherzogliches Amtsgericht. Goldberg, Schles. [5357]

Sn unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem unter Nr. 1 eingetragenen Tscheschendorfer Spar- und Darlehnskasseu - Verein, eingetragener Genossenschaft mit unbes<hräukter Haftpflicht folgendes eingetragen worden:

Gustav Faulwasser ist aus dem Vorstande aus- geschieden. Der Ortsvorsteher Oswald Weinhold zu Straupit is in den Vorstand E worden.

Goldberg, Schl., den 10. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Greifenberg, Pomm. [5359] Bekauuntmachuug.

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Le Ee 10 S ibe i Von in

au-Genosseuscha athe i. “p s getr. Gen. ea beschr. Haftpflicht in Plathe i, Pomm.“ eingetragen, daß der Kämmerer (Stadt-

auptkassen-Rendant) Friedri<h Bierbaum aus dem Base ausgeschieden und an seine Stelle der

Kaufmann Rudolf Schulz in Plathe f. : Borstandömftälicbe cetttt E Greifenberg i. Pomm., den 3. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Greifenberg, Pomm.

[5358] i Bekanutmachung.

Im Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 6 verzeichneten „Ländlichen Spar- und Dar- lehuskfafse, eingetr. Genossenschaft mit beschr. Haftpflicht in Völschenhageu““ eingetragen, daß der Hofbesißer Franz Dite in Völschenhagen aus dem Vorstande auszeschieden und an seine Stelle der Bauerho]sbesizer Julius Bohlmann zum Vorstands- mitgliede gewählt worden ist.

B Es i. Pomm., den 3. April 1908. öniglihes Amtsgericht. Greifenhagen. [5360] In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 12 die dur< Satzung vom 8. März 1908 er- rihtete Genossenschaft unter der Firma: „Ländliche Spar- und Darlehnskasse Klüß, cingetrageue Genossenschaft mit bes<hräunkter Haftpflicht“ mit dem Sitze in Klüßtz eingetragen worden. 2gen- stand des Unternehmens ist der Betrieb etner Spar-

und Darlehnskasse zum Zwecke:

1) der Gewährung“ von Darlehen an die Mit-

glieder für ihren Geshäfts- und Wirtschaftsbetrieb ; 2) der Grleichterung der Geldanlage und Förderung

des Sparsinns der Mitglieder. Zur Erreichung des

Zweckes können au< Nichtmitglieder Spareinlagen

machen;

3) der gemeinschaftlihen Beschaffung landwirt- schaftlicher Betriebsmittel. Vorstandsmitglieder sind: Friedri Modrow, Emil Bußlaff und Adolf Nehmer, sämili< in Klüß.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter deren Firma, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, im „Pommerschen Genossenschaftsblatte“, Stettin, beim Eingehen dieses Blattes bis zur nächsten Generalversammlung dur den Deutschen Reichsauzeiger““. illens- erklärungen und Zeihnungen für die Genossenschaft erfolgen re<tsverbindliz dur< zwei Vorstands- mitglieder.

Die Haftsumme der einzelnen Genossen beträgt 250 4. Ein Genosse kann niht mehr als 25 Ge- \häftsanteile erwerben. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Greifenhagen, den 21. März 1908.

Königliches Amtsgericht. Wall, Schwäbisch. [5361] K. Amtsgericht Hall.

In das Genofsenschastsregi\ter wurde heute bei dem Darlehenskassenvereia Tüngental, e. G. m. U. H., in Tüngental eingetragen:

Sn der Generalvetsammlung vom 25. März 1908 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmit-

lieds und Vereinsvorstehers Michael Zimmer der Friedrich Schierle, Schultheiß in Tüngental, in. den orstand u. d ‘zum Vereinsvorsteher gewählt.

Den 9. April 1908.

Landgerichtsrat Fro mmann.

Wildesheim.

Bekauutmachung. [5362]

Jn das Genossenschaftsregister ist heute bei der | 9

Spar- und Daclehuskasse, e. G. m. u. H. in Dinklar eingetragen: Heinri<h Flögel ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle Heinrich Köhler getreten. i Hildesheim, den 6. April 1908. Königliches Amtsgericht. T.

Homberg, Oberhessen. Bekanutmachunug.

Zum Genossenschaftsregister des Konsumvereins Ober-Gleen, eingetragene Geuosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Ober - Gleen, wurde am 8. April 1908 eingetragen :

Durh Beschluß der Generalversammlung vom 21. März 1908 i} an Stelle des aus dem Vorstande ausscheidenden Vorsißenden Johannes Werner vyon Ober - Gleen der Johannes Dächer TIIL. von Ober- Gleen in den Vorstand gewählt worden.

Homberg, den 8. April 1908.

Großherzogliches Amtsgericht. Kaiserslautern. - [5364]

1) Betreff : „Spar- und Darlehenskasse, eiuge- tragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haft- pflicht‘““ mit dem Siße zu Hoheuöllen: An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandêmitgliedes Karl Krennrih wurde der Musiker Jakob Müller X. in Hohenöllen als Vorstandsmitglied bestellt.

2) Betreff: „Spar- und Darleheuskafsse, ein- getragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Siße zu Einöllenz: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 15. März 1908 wurde $ 36 des Statuts geändert und be- stimmt, daß die öffentlihen Bekanntmachungen der Genossenschaft in dem zu Kaiserslautern Ein „«Rationellen Landwirt“ aufzunehmen sind.

3) Betreff: „Spar- und Darlehenskasse, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ mit dem Sie zu Jlbesheim: Das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied Wilhelm Mojes, Landwirt in Ilbesheim, wurde zum Vorstands- mitglied bestellt.

Kaiserslautern, 11. April 1908.

Kal. Amtsgericht. Kammin, Pomm. Befanntmahung. [5365]

In unser Genossenschaftsregister is bei der Ge- nossenschaft „Ländliche Spar- und Darlehnskafse eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Hastpfliht zu Dorphagen““ heute eingetragen : Albert Bartelt ist aus dem Vorstande ausgeschteden ns a seine Stelle August Wittnebel in Dorphagen getreten.

Kammin i. Pom., den 27. März 1908.

Königl. Amigericht. Korbach. S [4339]

In das Genossenschaftsregister is zu Nr. 23 Molkereigeuofseuschaft e. G. m. b. H. zu Rhenegge folgendes eingetragen worden :

An Stelle des Bürgermeisters Christian Brüne aus Se T l uses salter Ghristian Borne- mann au ebringhausen in den Vorsta ä

Korbath, 15. März 1908. ftand gewählt.

/ Fürstliches Amtsgericht. U f [5366] n unser Genossenschaftsregister { ¿ treffend die Spar- und D Cer Mt bei Nr. 3, be Uu. H. zu. Kuunzeudorf,

[5363]

1, 4

arlehuskafse E. G. m.

heute fo. worden : / folgendes eingetragen

ablenbesiger Albert Wolf, Kunzendorf, ist but" Tode u L Vorstande ausgeschieden; an seiner Stelle ist Bauergutsbesißer Herrmann Kints Mitglied des Vorstandes gewählt. Lande>, den 10. April 1908. Königliches Amtsgericht. Landeshut, Schles. :

Im Genossenschaftsregister ist eingetragen e Spar- und Bauverein Selbsthülfe, Has M ReRes Mena eno mit beschränkter pflicht, in Rothenbach: ba

Für Berghauer Adolf Fischer in Rothen Grubenshmied Paul Pachaly dort in den dad eingetreten.

Amtsgericht Landeshut i. Schl.,

(5367) hein

8, 4. 08.

Langen, Bz. Darmstadi. (6368) ekanutmachung. z Betr. : Die Spar- uud Leihkasse e. G. M 14

zu Dreieichenhain.

Ín unser Genossenschaftsregister wurde heute getragen’: Georg Konrad A Us Pen und eichenhain ist aus dem Vorstande ausges ahlt. j an seiner Stelle Daniel Stroh daselbst gew

Langen, am 4. April 1908. l

Großh. Amtsgericht. 5369] Lörrach. Genuofsenschaftsregister-

Ins hiesige Genossenschaftsregister O. 4 Worshußbauk Lörrach, e: E: in Lörrach) eingetragen : gin 1908

In der Generalversammlung vom 19, 5M wurden die Bestimmungen des Statuts vor dert: 1902 über die Amtsdauer des Vorstands 8

Lörrach, den 3. April 1908.

Großh. Amtsgericht. N RO I Ln, fd inteit enosseuschaftsreg

Betr. Spar- und Darleheuska}e, eingt, Genofseuschaft mit uube ränkter 9 au in Elmstein. Der Lehrer Georg Weib n an (nt ist aus dem Vorstand ausgeschieden Ul ebenda W Stelle der Bordshnitter Theobald Haag 2 lung 9 wählt. Durch Beschluß der Generalver[am"Sjgtult 2. Februar 1908 wurde $ 36 Abs. 2 der (Bekanntmachungen) geändert. Auf die Urkunde wird Bezug genommen. 1908.

Ludwigshafen a. Rh., 10. Februar s

Kgl. Amtsgericht. E G Rhein. ister z enosfsenschaftsreg e.

Betr. Spar- Und Darlehenstafe, niet tragene Genossenschaft mit uben des v F}, Halls n ele Un ia e Heß wu

orbenen Borstands8mitgliedes d der Landwirt Andreas Meinhardt von Cllerstadk s |

wählt. Ludwigshafen a. Rh., 1. April 1908. | Kgl. Amtsgericht. (6372) Á La Aae, ister é enossenschaftsre . Î Betr. Landwirtschaftliche enoffenschaft für Geld- und Waareuverkehr, eingetragen t, in uosseuschaft mit unbeschränkter Hafipflich 1A Meckeuheim. Aus dem Borstante sind ausgeshied" 1) Philipp Jakob Schubing, 2) Heinrih Bau ärtner, 3) Wilheltn Rheinwald, 4) Heinrich Schneidtl! 2 Leonhard De>. Neugewählt wurden : 1) Johan raun, Schneidermeister, 2) Johann Weiler, Schmied meister, 3) Friedrich Brunst, Schuhmacher, 4) Johan! Georg Groß %., A>erer, 5) Nikolaus Groß, A>er< alle in Me>tenheim. Ludwigshafen a. Rh., 3. April 1908. Kgl. Amtsgericht.

urde an e 9.

(6300) eut

Mayen. 5878! In das Genossenschaftsregister ist folgende Grund des Statuts tom 22. März 1908 neu u rihtete Genofsenschaft eingetragen worden : Boos S Spar- und Darlehnsfassen - Verein, cin anen Reg mit unbeschrän

aft t in Boos.

Gerenstand des Unternehmens if der Betti eines Spar- und Darlehndkassenge\ Pi und gee 1) Ge N Le Gen vos

rderung des Sparsinns, er Gew

arlehn an die Genossen für thren Wirtschaftsbelr

Der Vorstand besteht aus: o 1) Johann Engel, Pfarrer in Boos B E vorsteher, in Ho f

2) Mathias Josef Schneider, A>erer stellvertretender Vereinsvorsteher, i ‘Lind, 3) Johann Peter Stephani, Aderer 1 Hoof 4) Nikolaus Schumacher, Schreiner 5 den 5) Iohann S<hmitt, A>erer in Bo dur in- ie Zeichnung für den Verein Ver un en Vereinsvorsteher oder dessen Stellver es erfol destens ein weiteres Mitglied des Borst erbindlid wenn sie Dritten gegenüber Ret er V haben soll. Die Zeichnung geschieht Genossenl daß die Zeichnenden zu der Firma der ín ihre Namensunterschrift beifügen. | erfolgen Bekanntmachungen der Genossens<! ip dem Rheintishen Genofsenschaftsblat!k. der Geri Die Liste der Genossen liegt auf schreiberei zur Einsicht offen. L Mayen, den 9: April 1908. G Königliches Amtsgerich Meissenm.

Im Genossenschaftsregister des 0 Amtsgerichts ist e auf Blatt 6 die G iederaL Darlehns- und Sparkasseuvere dpeschr es eingetragene Genossenschaft mit u eingetras Haftpflicht, in Niederau betreffe! worden, daß das Statut abgeändert

Meisen am 10. pr mtsgerihf:

nigliche G München. GenossenshaftsreiLisenbahnei

Sparkasse des Bayeris<e! enschaft ‘Z1 verbandes, eingetragene Gen Münc<he" 7 beschräukter Haftpflicht. Sib tär 1908 ret der Generalverjammlung vom !1- tatuts, ingbeso! die durchgreifende Abänderung des Sf“ ämitgliedeh fer bezüglih der Zahl der Au ih Nesonds, besd Gewinnverteilung und des Neserhe Oöhshabl der GesWäftzantele. 1

» den . . Yas Mintsgeii { München L

Verantwortlicher Redakteur: vard Direktor Dr. Tyrol in Gar Di 4 Verlag der Expedition (Heidrih

"itr: 2

537 unter náoft

i d en Bu drudere Drinstali Norbbeni lien Bu linstraße