1908 / 90 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zehnte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 90. Berlin, Dienstag, den 14. April 1908,

EE KECRSZ C MEBEOLE T Z L R: L AEERNREICE D E E I „, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<htseintragsrolle, über Warens

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts bra D M errbeint auch in einem besonderen Bet unter dem Titel

zeihen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Cisen

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 909)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli<h. Der

1 ; lin ür 2; i Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlir Bezugspreis beträgt L 4 80 S für das Vierteljahr. “Einzelne Nummern kosten 20 S. Selbstab ie Königli ition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezug8p )eträg e t j Slisabheler au uri die Ange (f n : Ins ertionspreis für den Raum einer Drulzeile SS c | Seligenstadt, Hessen. [5386] | in Horrenberg wurde eingetragen: Michael Antoni i haldensleben. Statuï vou A Oa L Bekanutmachunug. und Rochus Merkel sind aus dem Vorstand aus- Genossenschaftsregister. Gegenftand des Unternehmeœs ist Beschaffung gesunder, In der Generalversammlung der Volksbank | geschieden. E Keller, Wirt, und Johannes

preiswerter und in gewissen Grenzen unkündbarer e Pen Er 3 i s i Z \dentleben insbesondere | Seligenstadt, eingetragene Geuofsenschaft m wald, Bäer, beide in Horrenberg, wurden in den A. F; MuiSge ei Nag E cite: Po lien uad minderbegüterten L R A Hastpflicse h S Bon att. ersterer alsStellvertreter des Direktors ; i h tsumme beträgt 300 6, die höchste | L(. Lars e ; v dem E Obers<hwan- Bil ver ie 10. Her Vorstand R Ses zum Direktor dieser Genossenschaft ge- Wiesloch, PR 6 L mitaeriht : ählt. g : d aus Moriß Smidt a eld O Eintrag im Genossenschaftsregister ift erfolgt. —————————

J . März 1907 de und William Arnold, sämtlih zu Neu-

Uthe Fe E E bes Vor- S leben, Bekannhmacinigen erfolgen unter der | Seligenstadt, den 10. April 1908. j Winsen, Si E san i [5329] fts Johann Georg Rapp als solches Jacob | Firma der Genossenschaft dur das „Neuhalden8- Großherzoglich Hessisches Amtsgericht. E S E 8 E Vtenner, Gemeinderat, neugewäblt leber Wochenblatt“ und den „Stadt- und Landboten Steele. [5387] richtete Genossens>aft unter der ‘Firma „(Spar-

. in der Form, daß der Firma die ti dem Darleheudtassen Verein Bösingeu. S oder besien Stellvertreter | / I A Ea a „a8 | und Darlehnsfasse, eingetragene Genofsen- n der Generalversammlung vom 24. Februar 1908 | beigefügt wird. Zeichnung und Willenserklärungen | i U S auvexein, eitigetragene GCeuossen- Jae mit Eee Haftpflicht“ mit dem wurde an Stelle des f Vorstandsmitglieds und Stell- | der Genossenschaft erfolgen in der Weise, daß zwei | Mae O S Gex E Roeea: ibe in orft ingetragen. Soeuilend A8 etttreter des Vorstehers Eeorg Ko. Stultheiß, in | Vorstandsmitglieder, darunter der Vorsitzende De E tate, Le der Postassistent Friedri E ist 2 er Betrie „einer Spa r „Und Dar- Melcher Eigenschaft Jacob Proß, Shultheiß, neu- | dessen Stellvertreter, der Firma der S fee O d Me bert a VorliaaD: aud C R O 0G M EIE E O

ewählt. ihre Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der geschieden und an seine Stelle der Amtsgerichts- | nossenschaft : : ; m ; , gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, E j . : s eele, den 23. O enennung, vom Vorsißenden oder dessen Stell- wi der Generalversammlung Voi E U Neubalbensleben, den 2 Königliches Amtsgericht. vertreter unterzeihnet, in den Winsener Nachrichten E ae eber Geora Müller, Gemeinderat, E I Stolp, Pomm. [5388] Laue E hieie e, E arp A iers ? bisherige Vorstandsmitglied Theodor Widmaier, | Nortork. Bekanntmachung. 5380] | Bei der MolkereigenossenschaftGroß-Dübsow, mitgliede TE 1 ltd Ane Es Hofbelig “p ‘6

Gemeinderat, al sregister ist bei Nr. 22 „Dübsow ist heute folgendes : “ls Stellvertreter des Vorstehers und | In unser Genossenschaftsreg ; e. G. m. b. H. in Gr.-Dübso g S i : als Vorslant mitglied Fciedrih Dengler, Bauer, neu- „Landwirtschaftlicher Bezugsverein, e. Sni ins GenossensGaftsregister eingetragen worden : Hugo R e ebe B A Die

wählt. u. H. zu Langwedel“/ heute eingetragen : von Gottberg und Richard Salomon sind aus dem j; j; 1

S am 3. April 1908. Reese ist aus dem Vorstand ausgeschieden und D Vorstand ausgeschieden, Rittergutébesißer Wilhelm LG e Md en BaRE, ets Pfand ‘Vei der Haudwerkerbauk Nagold e. G. m. | seine Stelle der Kaiserl. Marinemaschinist a. D. | pon Zitßzewitz in Bornzin und Pastor Paul Ohm in | itglieder, die Zeichnungen, indem die Zeichnenden s Friedrich Theel in Langwedel gewählt. Gr.-Dübsow sind in den Vorstand gewählt. ihre Namensunterschrift der Firma der Genossenschaft

An” itshalber zurücfgetretenen | Nortorf, den 10. April 1908. Stolp, den 7. April 1908. Le ( l

Assiers Julius Hettler das bisherige Vorstands Königlides Amtsgericht. 10, den Fónigliches Amtsgericht. Pa E E e e On U 4 el- S p E B V L A

A von ZA Ostrows, Bz. Posen. [5382] | Strehlen, Schles. [5389] | Winsen a. d. Luhe, den 6. April 1908, König-

Neueingetragen wurde in Bd. 1V Bl. 1. Bekanntmachung. , In unser Genossenschaftsregister ift heute unter | (hes Amisgerl

am 28. März 1908. Fn unfer Genossenschaftsregister ist bei der unter | Nr. 10, betreffend die Spar- und Darlehuskafse | wpitinich. E E [5395]

Die Einkaufsgenossenschaft der Bauunter- | Nr. 24 eingetragenen Genossenschaft Deutsche Klein- |— e. G. m, u. H. in Nieder-Arusdorf, fol- | Fn unser Genossenschaftsregister ist heute unter

: nehmer in den Oberamtsbezirken Caliw, | fiedlungsgenossenschaft, eingetragene Geuossen- | gendes eingetragen worden: Nr. 8 bei dem Rievenicher Spar- und“Darlehns-

Herre 6 1. Na old, eingetr. Genossenschaft schaft mit beschränkter Haftpflicht E Ostrowo Der Stellen esier Gottfried Knipper ist nunmehr fa enverein, eingetragene Genoffenscha t mit mit beschränkter Haftpflicht. __| folgendes eingetragen worden : au< von der Generalversammlung zum Vorstands- E utter Daftpflicht zu M eia fis d Das Statut ist vom 13. Febr. 1908. Der Siß | Bürgermeister Bessert ist aus dem Vorstande aus- | mitgliede gewählt. 5 getragen worden:

U Genossenschaft ist Nagold. Gegenstand des | geschieden und der Regierungsrat und Bezirks- Strehlen, den 20. März E : Da die Liquidatoren die Beendigung der Liqui- alecrnehmens ist: Der gemeinschaftlihe Cinkauf | amtmann a. D. Ludwig Meyer in Ostrowo in den Königliches Amtsgericht. dation irctümli angezeigt hatten, werden zu Liqui- S augewerbe erforderli@ a E E S Avril 1908 Suhl [5390] baloren erneut beitellt: Feier Thiel und Johann ; an eder. Der Geschästsante row9o, den 9. Apr s 7 S uhnen, beide zu Rievenich.

Jedes Mitalicds wird auf 500 4 festaeseßt. Königliches Amtsgericht. Ja unser Genossen|chaftsregisler Ee Wittlich, dén 9, April 1908.

eder Genofse kann mit mehreren Geschäftsanteilen unter Nr. 15 eingetragenen Spar- E Königliches Amtsgericht. fh beteiligen, aber mehr als zehn Geschäftsanteile | PCorzheim. Genosseuschaftsregister | a Verein eingetragene Genossenschaft mit be gliches Amisg

sind nicht j haftsregister Band T O schränkter Haftpflicht in Suhl folgende Ein- estattet ; tsumr + auf 500 4 | Zum Genossenschaftèreg r : ; würzburg. Genoffenschaftsregister. [5396] festgesetzt. ta liels die Hastiumme o T würde bei dem ländlichen Kreditverein Dill- | tragung bewirft worden: An Stelle des Fabrikanten Darleheuskafenverein Waldbüttelbrunn, ein-

de t mit igleder in Suhl ist der Rentier Ernst n Zti und außergeri<tli< na< den ihm im Weiftenfstein, einge ranene Se ER iben ein D S l in E A fand ewählt. getragene Genossenschaft mit unbeshräukter

2 ; fter Ha d Haftpflicht. j

für cllenshaftsgesey erteilten Befugnissen und zeichnet unbeschränkter , Bürgermeister | Suhl, den 7. April 1908. ae

dai die ieiy Die Zeichnung ges E E (d e qust Mürrle in Dill uhl, den niglices Amtsgericht. a Fn Stelle bes aubgelciedenen Aorsanbom alietes

er l En : r mitgleaVendunterschrift binzufügen. Zwei Vorstands- Welgenliein it, E E e T Tholey- [5391] versammlung vom 29. März 1908 Seons Michael schaft zei onnen re<tverbindlih für die Genossen- E Woibenstei 1 als Stellvertreter des Direktors, | In e G f bar une E E als Beisizer in en und L bgeben. aaa : l | Nr. 25 die gemä atut vom 9. u .

Baan BekanntmaHuncen unv Glase in Angelegen- | Wirk S i E enf eigenstein SPBeisiger. e unter der Firma „Consum-Verein der Pfarrei Würzburg, 7. April 1908. Citi

Vflihtende, Genossenschaft, sowie die dieselbe ver- Jer, be he ven 9. April 1908. Eppelborn, eivgetragene Genossenschaft mit Kgl. Amtsgericht, Registeramt.

Und werden Süriftstü>ke ergehen unter deren Firma Pforzhe Wu L " Amtsgericht. IV. beschränkter Haftpflicht““ mit dem Sive,in Eppel- | „nin Békauntmachuig [5397]

UnkerjelGnet Mindestens zwei Vorstandsmitgliedern E L born gegründete Genossenschaft eingetragen worden. Jn unser Genossenschaftsregist is heute bei

Aufsitörat Und, wenn die Bekanntmachung vom zlau. Vekauntmachung. [5384] | Die Genossenscha hat den Zwe>, Gegenstände | Dg Bauk lubotwi UACtAKGENE Genofsen-

rat“ und der 0t, mit dem Zusaß „Der Aussichts- Ls ser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 8 | verschiedener Art für den Haushaltungsbedarf, por- saft mit beschränkter Haftpflicht Gow

Stellvertreter nterschrift des Borsizenden oder seines Zn Mb Darlehustasse in Fürstenwerder, | zugsweise Lebensmittel von guter und unverfälschter alda eingetragen ‘morden:

alwer Woths im Gösellschafter in Nagold, im R ‘agene Genossenschaft mit unbeschränkter | Qualität, anzukaufen oder herzustellen und diese an Ziole>i- ist us dem Vorstande ausgeschieden und E D l im Gäuboten 1 e D: ftsich) eingetrage E u 8 Bde Bar e e Ae A Me e an feine Stelle der Kausmann Anton Kowalik aus

eneralbe ; 109 lange, bis dur Beschluß der Lefövre aus dem Vorstande au?ge arzazuung 5 2 | Gonsawa getreten.

Mitalieder dg 0 ein ban Blatt bestimmt ist D Stelle der Apotheker Gustav Arndt in | {üsse dur Generalversammlungsbeshlüfse als e g Ceripril 1908.

Vorst : r j tand gewählt ist. Rabatt zu verteilen. : L ;

2 Gus d, Werkmeister in Nagold, Direktor, F ena 4 den L 1908, : Die Zeichnung für den B orgelath Königliches Amtsgericht

3) Joh Heller, Kaufmann in. Nagold, Kassier, " Königliches Amtsgericht. daß zu der Firma deéselben der f Zee a e Zweibrücken [5398] ann Marti —— Schriflführer oder der Kassierer ihre Unterschrift |" Firma: „Spar- und Darlehenëkasse, ein-

artin Walz, Maurermeister in Alten- 5385 I «ontrolleur/ Iseld, Saale. [5389] | beifügen. „| getragene Genosseuschaft mit unbeschränkter wi EinsiGinahme N L Ee Gelsen ifft Ai 2s Geno enshaftsregister ist heute der Cou- | Die von der Genossenschaft ausgehenden E Baftpslicht.“ Sig: Wolfersheim. Vorstands- stattet der Dienststunden des Gerichts jedem g6e- | sumverein für Volkmannédorf u. Umgegend, | machungen erfolgen dur< die Saar- und Blies* | oränderung: Ausgeschteden: Jacob Neumüller 111. Den 3 eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter | Zeitung zu Neunkirchen. -, a bestellt: Jacob Weber, AFerer in Wolfersheim.

* April 1908. Haftpflicht in Vo!1kmanne dorf eingetragen worden | “Der Geschäftsanteil cines jeden Genossen beträgt | " Zweibrücken, 9. April 1908.

; ; . März 1908 errichtet. Gegen» und dessen Haftsumme 15 M. Kgl. Amtsgericht. Amtdridter Shmid. Das Si hren it der gemeinschaftlide h e A Nitonieber des Vorstandes sind: 1) Jakob g gericht

Noiss a

e ( K

r [5377] | 2, und Wirishastsbedürfnissen im | Petilliot, 2) Peter Matthias Schorr, 3) Johaun R, M2 E der Generalversammlung vom N A feias fi Kleinen an die Mitglieder. Se ämtli< Bergleute in Eppelborn.

Und & r 1908 ift das Statut der Handwerker- enschaft ausgehenden Bekannt- | "Die Einsicht der Liste der Genossen ist während - E Conte ster S cevtigenoendes u N | ragte (e e T0 la ie be fia | "alen Ler 29 Mah I Musterregister, Uet f + v. H. geändert worden e Firma | finds für die Genossenschaft crgehen unte oley, den 28. . U, p ortan: K E. G. | stan j ot Vorstandsmitgliedern Königl. Amtsgericht. (Die ausländischen Muster werden unt N D T Gee O O retten ist: und werden mindestens pon c Leipzig veröffentlicht.) e

. ; den in das E

nabm : unterzeichnet. Die Bek znntmachung!n wer Rega [6393] wg ome und n, Ge- fgenommen. Das Ge- | Treptow, S,

uf Q von Darlehne it onfendec Redbnung nt D A Oftober und e e Mae (enan ae E au e t Müiters clifter ift thi [5085] - bon M el gegen Sicherheitsleistung, Diskontierung 30. September. De Haftsumme beträgt 2E 5 Aa T Treptow a. R., eiugetragene Nr. 50. Robert von der Burg, Kausmann

Vermittep ene An- und Verkauf von We1!pavteren, Die Mitglieder des Vorstands L Blankenburg | Genosseuschaft mit bes <ränkt er Haftpflicht mit in Durlach, versiegeltes Paket, enthaltend 1 Muster

it u ¿ _ ü C : : (dend Bon yOpolleten Danlehnen, Sraro: | 1) Mehanite Ma Geno erie mde L M eum 6 April 19.8 | er Bonbonere wit Posfartonrabuen auf eiue unp “ingen und Grundstü>ken, Einziehung von Mieten a Ger Karl Koch in Volkmannsdorf, | eingetragen, daß die $8 19, 20, 66, 67, 68 der | ummer 7000 Sh E rzeugnifse, Kan rif- von R Wäftlichen Forderungen aller Art, Lieferung 2) Le er Satzung dur uy a Gen ta l s DO ebur 200A u fr i 4 s Ae det am “Sade und Bedarfsartikeln für Mit- 3) Tuschkastenmacher Albert Müller Il. daselbst, E A e G Apr l Pre L i n Derselbe, versiegeltes Paket, enthaltend ‘e, den 8 M 1A e Drt ee Lise dee Genosen {f witrend Krigl. Amttzeridt E S E ad ter Dien den de e O | TEBsoue, MoEni g ciregier if fol decantet | Ne 82 Devsetbe, reflezlles Pafe eualteb ©rSsh , IBZ. Cassel. 5378 Saalfeld, den 6, APr : Genossenschaftsregister r. 52. Derselbe, versiege aket, enthalten jm Genofsenscbaf{gregister ist bei der Gere Î Herzogl. Amtsgericht. Abt. 11. R Adl Genoffenschaft unter der Fimna | 1 Muster für eine Holzrahmenlinitation "e D E

G Nentershäuser Darlehun#kassenverein, 4351] | Gemeiunüßiger Bauverein Treptow a. R., | einfassung, plastis<he Erzeugnisse, Fabriknummer 9000, m t Schöningen. D l it beschräukter | Sch F mel m 29, Febru M U olgend figen ESenossenschaft m ußfrist 3 Jahre, angemeldet a 9, Februar Vtrag F me Nentershausen heute folgender Fn das Genosse nsaftsregister für de it s Sulipflicht 1 it dem Sibè in edi ae E 1908, Vormittags 12 Uhr.

bei dem :

ift P Stelle des ausgeschiedenen Pfarrers Hoffmann Amtsgezichisbezirk ist beute ingetragener | am 6. April 1908 eingetragen, daß der Nr. 53. Derselbe, versiegeltes Paket, je eiu er 5 { werk Sölliugen— Jerxheim, ug R. aus dem Vorstande | Muster ei lis<a<tel, Fabriknummern 12000 Vtreten. Obersteiger Shüy in den Vorstand ein- | G euossenschast mit deschräukter Haftpflicht in Pal Fels in Trepier “Stelle L Merütes Einil [cir O E E L R ili

enter 1909. Jerxheim, folgendes eingetragen: : R. getreten ist. Holzrahmen aus Pappe, Fabriknummer 12002, a bnigliches Prntögeriht. Der Ingenieur Joh. Conrad S E O N, 6. April 1908. plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ® 2 s<weig ift aus dem Vorstand aube mmermeyer in Königl. Amtsgericht. am 4. April 1908, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten, J BaldensIeben. [6379] | seine Stelle der Tierarzt Otto Somme E Durlach, 6, April 1908. 1908 Unser Genossenschaftsregister ift am 24. März | Jeixbhetm gewählt. Wiesloch. Genossenschaftsregister. [5394] Großh. Amtsgericht.

13 des Genossenschastsregisters : Länd»

hald, cingetragen : Iverein zu Neu- | Schöningen, den 4. April 1908 L bessenöleben, eingetragene Renossenschaft mit Herzoaliches Amtsgeriht. R Kreditverein Horreuberg e. G. m. u. H. räukter Haftpflicht“, mit dem Siße zu Neu- Schottelius.