1908 / 91 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Aftiva. Liquidationseröffmungsbilanz am 17. Februar 1908. Pasfiva.

R R N R E E

In 2 M S n Bankguthaben... i e Sie 9 141/43]} Per Aktienkapitalkonto . —- eltenfonto s S i N 204 26670] Liquidation3untosten : 2 El salonto 2 as Erd Ei 1 408/97 Reservekonto . « 56 903/15 iensilienkfontoc 2 s a 2 086/05 l Gewinn- und Verlustkonto. : Saldo. Vortrag per 1. 10. 07 46 24 311,33 « Unkosten v. 1. 10. 07 bis 17. 2.08 abz. 265 6 Zinsen . . . 1288,77 Bohr-Unkoftenkonto . . . . y 207 496,75 * Unkosten der Liquidation _. - 56 903,15 | 340 000|— S 556 903/15 556 90315 Verli Vorstehende Eröffnungsbilanz per 17. Februar 1208 ide: S A Habe ih peüft und mit den Büchern der Süd- eutsche Bohr-Aktien-Gesellschast deuten Bohr-Aktien-Gesellshaft in Liqu. München in Liqu. übereinstimmend gefunden. Hermann Kempner, Liquidator. Berlin, den R Bord Abrahamfohn, Sarenberg, geritlicher Bücherrevisor beim Königl. Kammer- Mlieder der Liguidattonzskommission. geriht u. für dea Landgerichtsbezirk Berlin I. Jubel þhotographisher Papiere vorm. Dr. A. Kurz Aktiengesellschaft in Wernigerode. S Vilanz ver 21. Dezember 7907. L —— E Aktiva. Mb A Mh A tibr, An K F 600 000|— onto Wert des Verfahrens „eo eee oooooo f 4 " Gfettentae S 432 861/23 asfelbe besteht aus: = e & Wehner-Aktien Buchwert 6 43 000,— Westendorp Yne I « 148 000,— Carl Christenfen-Aktten Buchwert 185 382,93 75 000,— 34 9/ Preuß. Konfols à 94,— . » 70 500,— 49 500, 34 9/0 Königsberger Stadtanleihe A 9020 A Aleibo » 44 649,— 34-9 {tpreuß. Provinz.-Anleihe S Lol S M s ‘râbe 97 420,— ¿#0 igeroder Stadtanketße L, 99500F M6 370 900, ; A6 432 861,23 « Grundstü>23- und Gebäudekonto: Bestand am 1. Januar 1907 «e «oooooooo 75 546/80 Abschreibung pro.1906 „eee oooooo 1510/95 74 035/85 « Mafs&inen- und Inventarkonto: Betr am lSanuar 1907. i e ao P Se 4 591 G Abschreibung pro 1906. ooo R 1 147/73 is 30 3618/60 Sigänge Lo e s e oa Ss enf s E G i u E s e C Se R 92 500|— v e<leltonio: B E ere s 6s I 933/60 « Kassakonto: . | Bostand E av e See EE P28 783/64 « Konto Auzsgeliehene Hypotheken „e eo een ooo 272 000|— v o ebitoren : Gutkaben bet Banken und liierien Gesellschaften. . 537 641/98 | Sonstige Debitoren «aon s es s 39 066/14} 569 708/12 j » Branntweinsteuervergütungskonto. «e e eo eo . : 1 062/55 l V viiins T a S E A -19 822/24 e Altienbeteiligungskonto - -< « se ei io S i oe U 1307 2 067 326/83 Dezbr. Passiva. L 00l— 31, |, Mer Aktienkapitalkonto... +«+-+-+-+ E : 1826 000/— » Reservefondskonto . . « «o. +- R S L Zie s i O » Grtrare\ervefondskonzto . « - + . - i O E S S ERRIC C E » ektenreseryefondskonto . + - . - R T Lt C E : MoysGeindtvidendenkonto: 698 Tat aUs 1906 «ee M S E e o Pee , ht eingelöste Dividendensheine « «+2 1 16/38 23/36 _ Psdeinauslosungékonto: e Konta 90 us 190 ee e Kreditgenironto: 83/26 " Abtiendividendenkonto : S E S E E n ° Gewi eingelöste Dividendenscheine aus 1908 s Sa e «Relugeoh fe És 220 989/22 E nn L AN C Gs S net Dezentber 1907. _ Kredit. 1907 2 À T E M N S E Veibr A Mb M d 31, ‘| “n Effekt t br.| Per Separatzinsenkonto. . | 22 650/45 i urbveel E ur unseren Be- O e E n 145 861/33 estendor ° maler S 8 730/501. " @Divibendenkonto . . 4 300/— *Stkeuernkonto E, 98 190/96 Warenkonto : E »" Skonto- und Dekortkonto 3 981/24 Betrie5sgeroinn . .| 161 » Inseratkonto X N 5 378/56 2s Sire (Hypo- "4 wortotgnto S d 2 835/18 theken-, Effelten- und des » Lohn- und Gehaltkonto . ..| 54971/83 . Kontokorrentzinsen). | 2278 » Reisekonto L 7 614/50 Senußscheindividenden- « Bradtenkonto L 1557/93 konto für verfallene adl » Unkostenkonto 14 938/66 Dividende aus 1903 N » Drudfssachenkonio. . . . . | 6883/04 Attienbeteiligungskonto} » Sgenienprovision8fonio . . 1 716/1ò : - Vilanzkonto: \ Reingewinn L 290 989/22 A 357 287177 357 287/77

Wernigerode, den 31. De , . Dezember 1907. Fabrik bhoparappMer Daplere uvm De E urs Aktiengesellschast. er Vorftand. eise. Hendeß. E Vértinzz Botstehende Bilanz nebst Gewlaine und Verlustkonto, habe i eingehend geprüft und în genauer mmung mit den ordnungsgemäß geführten Büchern gefunden. L Wernigerode, den 10. März E A U win Rüdiger 5 V. toufmänn. SaSverständiger und Bütherrebifor des Königl. Land- und Amtsgerichts u S ivlde Die ia der heute statigefundenen Generalversamuilung für das Geschäftsjahr 1907 festgetepte lde von 10 9% = 100 „16 für die Aktie und 1/6 10 „Z pro Geuufß; schein wird ; d in Wernigerode bei der Gesells<aftskaffe und Herrn Bankier Heinrich Schmidt un s in Duresdven bei der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt Abteilung Drezdea un N Einkio? dec Dresduer Bauk lieferung der Dividendenscheine Nr. 13 fofort ausgezahTt. eruigerode, den 11. April 1908.

Lege

abri? vhotoaravhismer Vapiere vormals Dr. A. Kurz Aktiengesel}s<G2f- T —— P Der Vorftand. Weise. Hendeß. Gon ; S bof äß $ 244 des B..B. geben wir hiedur [5550] Vekauntmahuung.

Auffighgas, dere ‘Bankier Victor Hahn aus L Bamberger Ziegel & Tonwwerïe :

Fnigezoue, ben 11 U E q Acllengesells<aft in Bamberg, X 2 : Generalrersammlung vom 28, Z2 Votitgls p otographisther Papiere 1908 wurde als weiteres Gufsitöratömitgüied in

r. A. Kur Aktiengesellschast. unsere Gesellschaft Herr Rentier Franz Schoit în Der Vorstand. Beis e. Hendeß. Würzburg gewählt.

[5552] Eisengießerei-Aktieugesellschaft vormals Keyling & Thomas. i Vilanz ver 281. Dezember 190%. Aktiva. Mb A Mh A I. Immobilien: Grundflü>ke- und Gebäudekonto «e « «eo oe 1 592 885/65 1L. Mobilien: - Betriebsinventärtenkonto „a ao a ea e oe o 50 (00|— Galbänisierwerllonto. E a n e a ete 1|— Modellkonto 2 L E taa Sts z 1|— s Pferde- .und Wagenkonto . «„ + » o. «- oe oe o 6/6 1|— I1L. Vorräte: Warenkonto L S da e as e n 97 409/19 Matertialtenkonto C C N ee Sa a S 260 773/98 IV. Diverse: Korttokorrenttont a p aim a) 4 040 é 1 061 687/96 Sambidkonto ie e a de e606 250 8 824/40 Kassalonto L i E s P ea e 890/54 Effeltentonto s L A L e S e S e a A 10 049|— „3 074 523/72 Passiva. Aktientapitallonto L a < O E E a) S 2 250 000|— RNeserveföndülonto a p aae v S aie e e ap e ae 197 650|— Speztalreserbefondskonto a oe ole teile oe ee s 100 000|— Vontotorrenitonlo C C E R o 0A A 121 270/59 Beamtenbensionskont0 „oa e t S E 0 100 260|— Arbeiterunterstüßunesfondslkonto „oe 0 L 82 705|— Nein E S 222 658/13 Verteilung des Reingewinns von „eee oon een 222 658/13 Reservefonds: 59/0 von 4 21679013 „e = 4 10 840,— Arbeiterunterstüßungsfondékonto „e -«+ =._14000= 14 840/— 207 818/13 Vorstand: 5% von #6 201950 13 a ao a as = «6 10 097,50 Dividende: 49/0 von 462290 000— eee =“ „90 000,— 100 097/50 107 72063 Aufsichtsrat: 89/6 von f 10185263. = M 8148,23 Superdividende: 49% von 4 2250 000— „. = ,„, 90 000,— 98 148/23 MOrttag fr 1908 E a ea as s f o aa S B 9 572/40 3 074 52372 Gewinv- und Verluftkonto. Debet. M 8 An Abschreibungen «e «= 47 E E L O A A i S I 176 093/97 « Pferde- und Wagenunkostenkonto. „ee beo E S Ls Gs R 19 892 47 ¿* Handlungsunkostenkonto « «a aae 6e iee os o o E 201 924/28 ¿7 Fabrituntostentont E 2s s N e a Si s i e L a 107 29274 E oblfahrtékonto eo ooooooooo Bn i A E Ep R „- 4941599 ¿ Kontokorrentkonto. S, L e E Ap ¿Ls 28 S4 44 101076 x A S C Bs Sidi e Ls E S S , 16 47233 Reingewinn. 4. - los R E K A Ali __222 65813 794 760 67 Keedit. Per Vortrag von 1906 a ae ada db oa e ais ih a SICILIS 4 N 5 868 «e Warenkqnto R > S Cn Sie 2E B R G s 749 106/97 A SNereentonio E C oie e e ie R I S a as L C dh f 18 346 20 7 G OAUserertragStoN O R e e ac S abe p fo 00e 0 01A E E 21 439,50 794 760,67 Eisengießerci-Aktiengesellschaft vormals Keyling & Thomas. Der Ausfsichtêrat. Der Vorstaud. A. Philtipsthal, Vorsigender. L. Keyli

ng.

Die von der heutigen Generalversammlung auf 8 9/9 festgesezie Divideude pro 1907 gelangt sofort mit 6 80,— gegen Einlieferung des Dividendenscheins Ne. 2 unserer Aktien bei der Nationals- bauk für Deutschland, Berlin, Behrenstraße 68/69, zur Auszahlung. Den Dividendenscheinen ist ein arithmetis< geordnetes Nummernverzeichnis beizufügen.

WVerlin, den 14. April 1908, Dev Vorftand der Eisengiefterci- Aktiengesellschaft vormals Keyling & Thomas.

7) Erwerbs- und Wirtshasts-| 10) Verschiedene Bekaunt- genossenschaften. machungen.

[5803] Keine, Die Gewerken der Gewerkschaft Delberg laden

E E S E E Ea | vir hierdur< zur orbeutlichen Gewerkenversamm- lung auf Moutag, den 27. April 1908,

8) Niederlassung X, von |LaŸmitiags 6 E Paberborn in das Hotel Re<htsanwälten. 1) cet E E

92) Vorlegung der Abre<nung über 1907 (nebst 15788) e iste Lee bei dem untecelneten Geridt Prüfungeberih) sowie Beschlußfaffung darüber

zugelassenen Rehtsanwälte wurde eingetragen : Rehts- 9 und über die Verwendung des Reingewinns.

Entlajiung des Grubenvorstands pro 1997. anwalt De. Herman, Abu 1908. rmstadt. 4) Wahl von Mitgliedern des Grubenvorstands.

Oberlandesgericht a S E Hessen. O Nr pro 1908. Dr. Livypold. Der Grubenvorstand der [5463] E Gewerkschaft Delberg. Der Rechtsanwalt Dr. Max. Zuutz ist in die Bourjau. Geburtig. Knoop. Lifte der bei dem hiesigen Landgerichte zugelassenen ——— : Rechtsanwälte eingetragen E oda Compagnie Française du Phénix Fraukfurt L gliches Landgerit. Société anonyme d’assurances

E contre li é [5781 Bekauutmachuug- L Gd Biiii ad E O: Dek frühere Rechtsanwalt Paul Reinecke aus e Franes.

Höfentleben ift am heutigen Zoge in die Lisie dex | 45%" Ganc6 dm 28 Avri1 1908 iesigen Ne<ht8anwälte eingetragen. L s 2 Abo, den 13. April 1908. Ordre du jour:

Formation du Burean. Königliches Amtsgericht. Lecture du Rapport du Conseil d’Ad- [20s SSLLA Candazuiiki Etutigari : aran. + rit, Laudger gart. Lecture du Ra issai

n die Liste -der diesseits zugelassenen Rechts- | 40 Miss aux eds Ea At anivälte ist heute eingetragen worden: Rechtsanwalt comptes de Vexercice 1907, de la répar- Veyerle in Stuttgart. tition aux actionnaires et des Propositions

Den 11. April 1908. du Conseil d’Administration. Der Präsident: Weigel. 99% Approbation de la liste des effets publics [5782] qui pourront être acquis par la Compagnie, | Sn die Liste der bei dem htesigen Amisgericht zu} pour les placements de fonds. (Décret du

classenen Rechisanwälte ist heute der Rechtsanwalt 10 Juillet 1901.

L A Lives zu l Wltenberge eingetragen | Élections )

worden. : ; 3 Administratèurs sortants (rééligibles): Wittenberge (Bezirk Potsdam), den 10. April MM. E. J. de Bammeville,

1908, Cte H. de Montésquiou-Fezensac.

Königliches Amtsgericht. L E. Mercet. Bit ommissaires sortants (rééligibles): [5784] Bekanntmachuug. Disch MN. Gabriel Bourgain. Be) Der Eintrag des K. Advokaten Georg Gttee Ota Lade Clece in Augsburg in der Liste der epu K. E Cte Aimé-J. de Bammeville landesgerizte Augsburg zugelaffenen Rechtzanwälte R Guvara z wurde am 11. April 1908 wegen Aufgabe der Zu- Cte U CrISGnOs de Lyonne. lassung gelöst. 4 il 1908 Bourlon de Sarty. [5808] Augèêvurg, den 1?. Apr . A Der . Oberlandesgerihtspräsident : [4863] i i v. Pohl. Die Kaiser-Automat Gesellschaft m. b. H. Beuthen

T O.-S, hat ‘am 2. April v. J. beschlossen, das

f T O G A T N O E Eben: e Si E d auf 21500 4

A s erabzuseyen. Die Gläubiger dexr Gesellschaft

9) Bankausweise. werden aufgefordert, f bei ihr zu E af Beuthen O.-S., am 10. April 1908,

Keine. Kaiser Automat G. m. b. H. Beuthen O.[S.