1908 / 91 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfurter Metalloruamenten-Fabrik Gebrüder Tammerxex in Erfurt eingetragen: Der Kaufmann Ernst Cammerer zu Erfurt ist in die Gesellschaft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten, Erfurt, den 9. April 1908. Königlides Amtsger!cht. Erfurt. [5204] In unser Handelsregister A ist heute bei der unter ar. 743 verzeichneten Firma J. Olbertz, Verlag er Fachzeitschrift „Die Bindekunst“ in Erfurt A : Dem Hermann Holm in Erfurt ist Pro- eilt. Erfurt, den 10. April 1908. Königliches Amtsgericht. Eschwege. 3 [5652] Zus das Handelsregister Abteilung A ist heute A CeNr 212 die Firma Bernhard Döruberg {wege und als deren Inhaber der Kaufmann nhard Dörnberg in Eshwege eingetragen worden. \hwege, den 4. April 1908. Es Königliches Amtsgericht. Abteilung 1k. IAWESE- [5653] A dad Handelsregister Abteilung A ist heute bei (Nr na Plaut u. Dörnberg in Eschwege y,%9) eingetragen worden: f die G esellihaft ist aufgelöst. Liquidatoren une ub gitlscafter, die Kaufleute Bernhard Dörnberg

laut in Eschwege. wege, den 7. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 11.

Pehweze. [5654] urfen das Handelsregister Abteilung A if heute

Fir Nr. 213 eingetragen worden: Han Plaut & Sohn" Lederhandlung und weg lung mit Sattler- und Polsterartikeln in Esch- Persönlich h : Kauf aftende Gesellschafter sind: Kaufleute e Plaut und Moritz Plaut in Cs<hwege. Di ene Handelsgesellschaft. Es Gesellschaft hat am 1. April 1908 begonnen. htvege, den 7. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung T.

(burg. [5655] 190g uragung in das Handelsregister vom 9. April ted bei der Firma Spezial-Geschäft für Elektro-

Qui Heiurich Leush, Flensburg: gle Firma lautet jegt: „Spezial. Geschäft für

efirotehuik Heinri<h Leus<, Juhaber: H. Jenb, Ingenieur“ und ist auf den Jagenieur Hans

Flaus Theodor Penhz in Flensburg übergegangen- Y er Vebergang der in dem Betriebe begründeten durbindlichfeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts

t den Sngenieur Pentz ausges{lofsen.

Flensburg. Königliches Amtsgericht.

Vriedeberg, Queis. [5656] p Die in unserem Handelsregister Abteilung A unter So eingetrag:ne Firma Gotthelf Scholz ©t gige; Friebeberg a. Qu, ist am 30. März 1908

Königliches Amtsgericht Friedeberg a. Queis.

Vriellana, MeckIv. [5754] Reue hiesige Handelsregister ist heute zur Firma scha ranveuburg-Friedläuder Eiscubahugesell- d gendes eingetragen : 1908 is Beschluß des Aufsichtsrats vom 26. März en Vorste, Stelle des. mit dem 1. April d. Is. aus Karl G AUNe ausgeschiedenen Negierungsbaumeisiers Wolfgan ösehl in Berlin der Regierungsbaumeister wählt Lo in Berlin zum Vorstandsmitgliede n Feicdlaud i, Melb., den 11. April 1908. «a Großherzogliches Amtsgericht. Lesse E E T Ps E

In das 5, Bekguntmachung. [5657] L Die gandelsregister Abt A wurde eingetragen: Viestea. ga Gebr. Waag, Schirmfabrik, Ra Carl Wbaher: Wilhelm Waag in Köntgsberg DAÉS in Gi n Gießen. 2) Die Fitma Ludwig Firma Srust fen ist eclosWen. D auf den Kauf loeduer in Giesen: Das Geschäft

a pnann Willy Docter zu Gießen über- : N E E der H cit e Junh, Willy Docter” weiler- worden, «ernahme der Passiva ist ausgeschlossen

Gicfßeu, 8. April 1908 Grosg Großherzogliches Ae

Ü wandelsregisier B ist unter Nr. 3 heute

am ; i beschrän caelei Großenlüder, Gesellschaft mit egenstand Mea g in Großenlüder

n unsex tin etra Fen

don Sf nternehmens ist die Fabrikation pabr ation diet Tonwaren und Verkauf aller bei der ezw eser Artikel fi ergebenden Nebenprodukte

beträ pon Ton, Lehm und Sand. - Das Stammkapital fin des 000 e. Unter Anrehnung auf die Stamm- Gattem deg ‘ie Gesellschaft von )ämtlichen Gesello tundftü> as Dampfziegelei Großenlüder genannte und 160 Haus Nr, 250, Kartenblatt @ 161, 162 V reâten, 1, allen Baulihkeiten und Fabrikanlagen, 92009 d fden und Kassenbestand zum Wert von mmen. führer Vertretung erfolgt dur< einen Geschäfts- Môller Geschäftsführer ist Bürgermeister Adam Groe Sroßenlüder. feulüder, den 9. April“ 1908. Uayz Königliches Amtsgericht. R E E [5660] trcjeny Sandelsregister Abteilung A Nr. 1935, be- Halle q O ima: Dr. Ferdinand Müuter in Rudole Le S,, ist heute eingetragen : Der Buchhändler dersd, nz inter in Halle a. S. ist in das Geschäft als andere haftender Gesellshafter eingetreten. Offene 108 heo g clschaft. Die Gesellschaft hat am 1. April n. alle a. S,, den 11. April 1908. öniglihes Amtsgericht. Abteilung 19. m e Sale, (5661] treFen, LOndelsregister Abteilung B Nr. 151, be- Automobilhaus Halle a/S. Gesellschast NESAENE Haftuug in Halle a. S., ist ragen: ? fugpertnann Kublmann ist ni<ht mehr Geschäfts- it ina der Werkmeister Arthur Rose in Halle a. S. Galle SelGäfteführer bestellt. Kz S,, den 11. April 1908. Walto niglihes Amtsgericht. Abteilung 19. In ns Westf. [5662] teilung erem Handelsregister ist heute die in Ab- untex Nr, 7 eingetragene Gesellschaft mit

W; beute ej

3) Bezüglich der

besHränkter Hastung „Halteruer Siellin-Gaswerke in Haltern i/W.“ gelösYt worden. Haltern, den 2. April 1908. Königliches Amt2geriäht.

Hamburg. [5221] Eiutragungeu iu das Handelsregister. 1908, April 9.

N. Fran> «& Co. Die Vermögenseinlage des

Kommanditisten ist herabgesetzt worden.

Cords & Consort. Gesellschafter: Johanna Friederike Lisette Cords Witwe, geb. Heitmann, und Fohann Carl Wilhelm Möller, Quartiers- maun, beide zu Hamburg.

Die ofene Handelsgesellschaft hat am 7. April 13908 begonnen. :

Otto Dedow. Inhaber: Otto Heinri August Dedow, Kaufmann, zu Hamburg.

Otto Lechla. Prokura ist erteilt an Paul William EGrdtmann.

Richard Freytag. Diese offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter R. W. H. Freytag mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Sermanu S. Zimmermann, Diese offene

andelsgesellshast ist aufgelöst worden; das Ge- äft ist von dem bisherigen Gesellschafter D. Ds

_ Zimmermann mit Aktiven und Passiven über- nommen worden und wird von ihm unter unber- änderter Firma fortgeseßt.

Walter Serno, Wanderer-Verlag. Inhaber: Otto Karl Walter Serno, Buchhändler, zu

irg

C. Huss. Diese Firma ift erloschen.

Siegfried Cohu. Diese Firma ist erloschen.

Adolf Schröder & Co. Gesellschafter: Hermann Adolf Schröder und Ernst Heinrich Adolph Mßsller, Kaufleute, zu Hamburg.

Die offene Handelsgesellshaft hat am 6. April 1908 begonnen.

Johu T. Weißmanu. Inhaber: Johann Thomas MWeißtzmann, Kaufmann, zu Hamburg.

Karl Roll & Co. Die Niederlassung ist na< ares verlegt worden; die Firma ist hier erloschen.

Max C. Herbst. Prokura ist erteilt an Julius Johann Christian Eichbaum. :

M. E Cohen. Prokura ist erteilt an John

Philip.

Moorburger Hof F. >& W. Heise. Gesell- after: Bernhard August Friedrih Wilhelm Heise und Wilhelm Georg Johannes Heise, Restaura- teure, zu Moorburg. S

Die ofene Handelsgesellschaft tät am 1. April 1908 begonnen.

Ocean Accident and Guarantee COr- poration Limited, ¡u London.

Die an A. C. E. Burmester, J. Leben und F. Wulff erteilten Vollmachten sind erloschen.

Oddesse - Dampfpumpen - Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. In der ersammlung der

_ Gesell'<after vom 24. März 1908 ist die Auf- lösung der Gefellshaft bes<lossen worden; die Liguidation erfolgt dur den bisherigen Geschäst3- führer Paul E

x 0.

Heinrih Wessela jr. Inhaber: Johannes Friedrich Heinrih Wesfela, Kaufmann, zu Hamburg.

Seiur. Horst. Diese Firma ist erloschen.

James C. Tobias «& Co. Prokura ist erteilt an Hermann Heinrich Ni>ers.

Otto Reinhard Frisch. Diese ofene Handels- gesellichaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter D. R. P. Frisch mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unker unveränverter Firma

ortgeseßt.

G Gelüblicht Besellschaft Hamburg mit ‘be- s<hräukter Haftung. In der Versammlung der Gesellschafter vom 29. März 1908 ist - die Er- höhung des Stammkapitals dèr Gesellschaft um 1 132 000,—, also von 4 80 000,— auf M 162 000,—, bcs<lossen worden.

Ferner wird bekannt gemacht:

Die Gesellschafterin, bie ofene Handelsgesell- schaft in Firma Friedrich Petersen & Co., zu Hamburg, bringt in die Gese schaft ein: 4 Patente und 2 Verträge, wie folhe in dem Beschlusse der Gesellschafter vom 29. März 1908 näher be- zeinet sind.

Diese Patente

und Vertragsre#te werden mit

insgesamt 4 112 000,— von der Firma Friedrich |

tersen & Co. bewertet; dieser Betrag wird der Se elschafterin als g eingezahlt auf ihre ammeiilage angere<neT. aao: Werke. System Törno, Gesell- schaft init beschräpkter Haftung. Die Liqui- dation ist becndigt und die Firma erloschen. Technis<hes Bureau deutscher Maschineu- fabriken, Gesellschzft mit beschräukter Saf- tung. Das Stammkapital der Gesellschaft ist von 6 45 000,— auf M 42 500,— herabgeseßt worden. n der Versammlung der Gesellshafter vom 6. S eiber 1907 i ein Zusaß zum $ 16 de Gesellschaftévertrages beschlossen worden. Deutsche Spar-Bauk für Lebensversicherungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Heinrich Theodor Adolff, Kaufmann, zu Altona, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden. G. Stöver. Der Fnhaber: G. I. C. Stöver ist am 23. Januar 1908 verstorben; das Geschäft ist von Fri-deri>de Sophia Christine Stöver Witwe, geb. Asmussen, zu G unter unveränderter taesezt worden. is orbeles 1908 is das Geschäft von Gotit- fried Hans Heinri< Stöver, Kaufmann, zu Ham- burg, übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt. Die an G. H. H. Stöver erteilte Prokura ist erloschen. è s Cesar StoŒ. Diese Firma is erloschen. Adolph Jansfen. Diese Firma ist erloschen. A. Jaassen. Diese Firma ist erloschen. Kutschvach @ Co., Gesellschast mit beschränkter Haftung. Der Geshäftsführer E. W. Grofs ist aus seiner Stellung ausgeschieden. Cuxhaveuer Hochseesischerei-Aktiengesellschaft: ichard August Heinrich Alldag zu Cuxhaven if zum weiteren Mitgliede des Vorstandes bestellt

worden. Gesellschaft mit be- shräukter Haftun

Deuische Sartowand, g. Der Siy der Gesellschaft ist Hamburg.

t rae:

Der Gesellshafstévertrag ist am 39. März 1908 N i worden.

Gegenstand des Unternehmens if die gewerb- liche Verwertung der gesamten dem Baugeroerks- meister Albert Schneider in Danzig für Deutsch- [and zustehenden Schußrechte, insbesondere Patent- rehte, der von ihm erfundenen freitragenden Anker- wand „Sarto“, und zwar iy Deutschland mit Au8- nahme des Gebiets von Has und Umgegend.

D Aal er Gesells<haft beträgt

ó 20 000 —.

Zum Geschäftsführer ist Alberto Carl August

Kü>, Kaufmann, zx Hamburg, bestellt worden. Ferner wird bekannt gema>ht:

Der Gesellshafter Schneider bringt als seine Einlage die im $ 3 des Gesellschaftsvertrages be- zeinete, ihm bezüglih der freitragenden Anker- wand „Sarto* zustehenden Patente und sonstigen Schußrechte jeder Art ein, jedo< mit der Cin- \{ränkung, daß das Ret der gewerblihen Vers wertung dieser Schußrehte für das Gebiet von

mburg und Umgegend nicht auf die Gesellschaft bergeht und von der Uebertragung auf die Gejell- saft ausges{lossen wird.

Der Wert dieser Einlage wird auf 4 10 000,— festgesetzt; dieser Betrag wird dem genannten Schneider als voll eingezahlte Stammeinlage an-

gere<net.

Die öffentlien Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen dur< den Deutschen Neichs- auzeiger.

Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister. -

Hannover. [5222] Im hiesigen Handelsregister ist in Abteilung A ein- getragen :

zu Nr. 1268 Firma Frit Kaeferle: Dem Her- mann Meyer in Hannover ijt Sesamtprokura erteilt in der Weise, daß derselbe in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt ist. Diese gleiche Vertretungsbefugnis ist au< den Prokuristen Weihn, Proit und Praetorius erteilt.

zu Nr. 1585 Firma Paul de Levie: Die Firma ist hier erloschen, unter derselben werden in Char- lottenburg weiter Geschäfte betrieben.

zu Nr. 2145 Firma C. H. Behn: Die Firma lautet jeßt: C. H. Behn Nachf. Das Geschäft ist auf die Witwe Elise Wegener, geb. Sachse, in Linden übergegangen. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Vers bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die Witwe Wegener ausges{<lofsen. Dem Hans Wegener in Linden is Prokura erteilt.

zu Nr. 2486 Firma Ziey & Schöttler : Die Prokura des Bruno B die Firma ist erloschen.

zu Nr. 3250 Firma Radtke & Co. Die Nieder- lafsung ist na< Berliu verlegt.

in Abteilung B:

zu Nr. 4 Firma Haunovershe Automobil- und Motoreufabrik, Aktieugesells<aft: Georg Mansfeld ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Nach dem Beschluß des Aufsichtsrats vom 30. März 1908 ist Adolf Ku>ku>k bis auf wéêiteres alleiniges Vorstandsmitglied.

zu Nr. 72 Firma Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank: Der Bankdirektor August Basse in Hannover ist aus dem Vorstande ausgeschteden und an seiner Stelle der Bankdirektor Heinrich Tiefers in Hannover zum Vorstandsmitglied bestellt.

unter Nr. 467 Firma Martini & Hüneke Maschinenbau- Aktien-Gesellschaft mit Sig in Hannover. Gegenstand des Unternehmens ift: 1) Herstellung te<nis<her Einrichtungen zur Vero hütung von Explosionen, insbesondere au< Aus- führung der Apparaturen und Verfahren na< den Patenten Martini & Hüneke. - 2) Vertrieb solcher Einrichtungen für elgene und fremde Rechnung. 3) Vorübergehende oder dauernde Beteiligung bei anderen Gesellschaften, insbesondere au< Erwerb von Geschäftsanteilen der Maschinenbau - Gesellschaft Martini & Hüneke mit beschränkter us in Hannover. 4) Erwerb, Verwertung und Veräußerung von Patenten, Lizenzen und Verfahren sowte Be- teiligung an der Ausnußung von Erfindungen. 5) Anlage und Errichtung von Fabriken, Nieder- [assungen, Zweig- und Üntergesellshaften fowie Ueber- nahme selbständiger Vertretungen und Betriebe. Das Stammkapiial beträgt 1200 000 4 und ift ein- geteilt in 1200 Aktien über je 1000 46, und zwar 400 Aktien Buchstabe A und 800 Aktien Buch- stabe B: Die Ausgabe der Aktien ist zum Nenns-

heirage erfolgt und find alle Aktien von den Gründern

übernommen. Auf die Aktien Buchstabe A ist der volle Nennbetrag, auf die Aktien Buchstabe B find 60 9/0 des Nennbetrages eingezahlt. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 30. Dezember 19097 festgestellt. Die Gesellschaft wird vertreten a, folange die Hen Martini & Hüneke zusammen oder allein

orstandsmitglieder find, dur< jeden derselben allein, b. in allen übrigen Fällen entweder von zwei Vorstandsmitgliedern oder deren Stell- vertretern oder von einem Mitgliede oder Stell- vertreter des Vorstands und elnem Prokuristen. Der

des | Vorstand besteht je nah Bestimmung des Aussihhis-

rats aus cinem oder mehreren Mitgliedern, die Be- stellung und der Widerruf ders elben liegen dem Aufsichts- rat ob. Gegenwärtig sind Vorstandsmitglieder Karl Martini, Ingenieur in Hannover, Hzrmann Hünete, Kaufmann in Hannover. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- anzeiger. Generalversammlungen werden von dem Aufsichtsrat oder dem Vorstande dur mindestens einmaliges Ausschreiben im Deutschen Reichsanzeiger berufen. Die Gründer sind: Rechisanwalt Alexander Dolezalek, Bankier Wilhelm Basse, Rentier Paul Sghella>, Baurat Otto Taaks, sämtli in Hannover, und Jagenieur Otto Stedentopf in Berlin. Der Aufsichtsrat besteht aus 3—9 Mitgliedern, dieselben werden längstens auf den Zeitroum vom Tage der Wahl bis zum Schlusse derjenigen Generalversamm- lung gewählt, welche über die Bilanz für das 4. Ge- {<äftäjahr nah der Ernennung beschließt; das Ge- \<äftsjahr, in welhem die Ernennung erfolat, wird hierbei nit mitgere<net. Beschlüsse und Bekannt- machungen des Aufsichtsrats werden yon dem Vor- sißenden oder dessen Stellvertreter und einem anderen Mitgliede unterzeichnet. Mitglieder des ersten Auf- fiad die vorgenannten 5 Gründer sowie erner Bankdirektor Theodor Sieber in Hannover und Bankdirektor August Schneider daselbst. Von den mit der Anmeldung eingereichten Sthriftftüken, insbesondere von dem Prüfungsbericht des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Revisoren kann bei dem

Gerichte, von dem Prüfungsbericht der E bei der A Vier A N S erden. Haunovexr, den 10. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 4 A.

Hattingen, Ruhr. Befanntmachung. [5663] In das Handelsregister ist bei der offenen Handels- O Otto Berghoff zu Hatiliugeu ein- etragen : Die Firma is in Otto Berghoff & C2 zu Hattingen geändert. A E Sattiugen, den 6. April 1908, Königliches Amtsgericht. MWavelberg. [6664] In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 100 bei der Firma „Friedrich Zehli>te, Havelberg“ folgendes éingetragen worden: „Die Firma ist erloschen.“ Havelberg, den 9. April 1908. Königliches Amtsgericht.

zWersord. SBekfauntma<hung. 5665 In das Handelsregister Abteilung A ift Fei Le: Firm2 H. Steffen in Herford (Nr. 190 des Negisters heute folgendes eingetragen worden: Dem Fräulein Meta Steffen zu Herford ist Pro- kura erteilt. Herford, den 8. April 1908. Königliches Amtsgericht. EGÖchst, Main. [5666] In unser Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der unter Nr. 155 eingetragenen Firma Lappas und Balzer, Höchst a. M., eingetragen: Dem Kaufmann Gustav Balzer in Höchst a. M. ift Prokura erteilt. ö<st a. M., den 8. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

HWöchst, Main. [5756] In unser Prokurenregister wurde heute eingetragen : Firma Otto Engelhard in Hofheim. F De S Gera S T e riederike geb. Hau>, in Hofheim a. L. erloschen. Höchst a. M., den 8. April 1908. ide Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Homburg v. d. Höhe. [5227] Veröffentlichung aus dem Haudelsregister. Lederwerke Friedrichsdorf L. & V, Haas,

Friedrichsdorf. Die Gesellshaft befindet 14 in

Liquidation. Zu Liquidatoren sind bestellt:

1) der Kaufmann Sally Baum zu Frankfurt a. M., 2) der Kaufmann Louis Philippi zu Frankfurt a. M.

: E Liquidatoren können nur gemeins<hafilih

eichnen. ' Homburg v. d. Höhe, den 2. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 4. Husum. [5667 Eintragung in das Handelsregister. Vereinsbauk in Neumünster, Aktiengesell-

[wet U i, H. mit Zweigniederlassung n é Dem Bankbeamten Hermann Zubeil in Neumünster

ist Prokura erteilt.

Husum, den 11. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Iserlohn. 71) In das Handelsregister Abt. A ift heute bei der

unter Nr. 154 eingetragenen Firma Friedrich

Vege serlohu, S B ti Fs

er Kaufmann Fuiedr ogt jun. zu Iserlohn ist in das Geschäft als persönlih V affeiber GA schafter eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit

Die dem Kaufmann Friedrich V

e dem Kaufmann Friedr ogt in erlohn erteilte Prokura ist erloschen. q Isersoh Jserlohn, den 9. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Karlehafen. [5757] In das Handelsregister Abteilung A ift zu Nr. 19,

Firma G. C. Bachmann in Karlshafeu, einge-

tragen, daß die Firma erloschen ist. Karlshafen, am 8. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Kiel. [5668] Eintragung in das Haudelsregister.

B Nr 92. Firma Heiur. Rehm Gesellschast mit beschränkter Haftung, Kiel. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 18. März 1908 festgestellt. Gegenstand ‘des Unternehmens is der Betrieb der Wagenbauanstalt, welhe Franz Rehm unter der nit eingetragenen Firma Heinr. Rehm in Kiel betrieben hat. Das Stammkapital beträgt 65 600 46. Sämtliche Gesellschafter haben niht in Geld zu leistende Einlagen auf das Stammkapital gema<ht und zwar ein jeder Gesellschafter seinen Anteil an dem von den Gesellshaftern erworbenen, unter der nicht eingetragenes Firma Heinr. Rehm betriebenen Geschäft des Franz Rehm. Der Geldwert, für den die Einlagen angenommen sind, ist im Gesellschafts» vertrag festgeseßt für Jürgen Danielsen auf 27 000 46 für Georg Danielsen auf 10 000 46, für Helene Fedder und für Emmy Dela auf je 14 300 4, Geschäftéführer sind Wagenbauer Franz Rehm, Viebkommissionär Georg ODanielsen, Kaufmann Chriflian Fries Dela, Kaufmann Carl Fedder, sämtli in Kiel. Zur Vertretung der See schaft

ledigt. ¿wei der Geschäfisführer gemeinschastli

Kiel, den 3. April 1908

Königliches Amtsg E N mtsgeriht. Abt. b. .

i [5669 Eintragung iu das Handelsregister. - : Neu eingetragen find die Firmen: A Nr. 926. Peter Johannsen, Kiel. Inhaber Kaufmann Peter Johannsen in Kiel.

A 927. Cornelius H. Kalis, Kiel. - Inhaber Tiefbauunternehmer Cornelius Heinri Kalis in Kiel. Tiefbaugeschäft.

Kiel, den 7. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. b.

iel. : [5670] Eintragung in das Haudelsregister.

B 94, Kohlen-Handels-Gesellshaft mit be- {räukter Haftung, Kiel. Gesellshaft mit be- \hränkter Haftung. Der Gesfellschaftsverirag ift am 23. Dezember 1907 / 28. März ‘1908 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Wahrnehmung gemeinsamer gewerblihex Interessen.

Die Gesellschaft dauert bis zum 31. Dezember 1915. Stammkapital 455 000 46. Dèer Geschäfts»

führer hat in Gemeinschaft mit einem Mit Aufsichtsrats die Firma zu zeichnen, und R ie