1908 / 91 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage 4 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

ul g 91. Berlin, Mittwoh, den 15. April 1908,

i i 8 den Handels-, Güterrechts- Vereins-, Genossenschaft3-, Zeichen- Muster- und Börsenregi|tern, der Urheberretseintragsrolle, über Waren- eiden, E ute E be e A i e Mi Range der Eisenbahnen enthalten F erscheint auch in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (913)

kann dur alle Postanstalten, in Berlin ür Das Zentral-Handelsregister E das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der

Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt L 6 80 a Ml Sar Pri st 7 A Einzelne Nummern kosten 20 S.

Das Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deu den Staattanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

F : ‘Ritzebüttel. [5690] | mit Zweigniederlaffung in Soest heute eingetragen Genossenschaftsre 5 delsregifter. worden: UICr Handelsregister. A Eintragung n D elsregifter Ten: n Herrn Hermann SHleWtriem, Prokurist | „ugnvuex: E st A

Zentral- andelsregister für das Deutsche Rei Insertionspreis sür den Raum

.

Niesky [ : teilte Prokura ist erl e ._P. H. Hagedorn «& Co.: Hamburg, in Barmen, erteilte Prokura ist erloschen. In das Genossenschaftsregister wurde einget : ¡F In unser Handelsregister ist bei der Firma Neu- S: P Sia Cuxhaven. Soeft, den 30. März 1908. P BÉ4 „Darleheusk gi urde eingetragen : e: De déx appen aue Robert B'esdmtprokura ist erteilt an Oskar Heinrich Königlicbes Amtsgericht. Has C aAcüe e C A

Die Vet Kaufmann Paul Heinrich erteilte Pro- | Nichard Lemcke, Kaufmann zu Hamburg, und Gustav | Spandau. Iaregister Ab [5697] | Haftpflicht“ in Jncheuhofeu: In der General- Va ift erloschen Friedrich Müller, Kaufmann zu Hamburg. Sn unserem Hande Ire er Abt. A Nr. 241 ist | versammlung vom 30. März 1908 wurde an Stelle

Dem Kaufmann Walter Mehling ist Prokura Das Amtsgericht Ritzebüttel. E bei der irma F. Edi Wbrbel in Spandau, des eo Is Alois Haas der mlt Rothenvurs; 0-L L | Bie fn fe e E

O 1 D

| i edi B Nr. 4 : | Niesky, den 2 AuO a Amiogerit. E E n ie Sema: lef dhe Pin: Die irma n fe „offene: OandelggetenBal E 2) Bei „Molkerei-Genofsenschaft Jettingeu, Oplade machung. 5763] | werke, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ Nu ï E Ws S in Sbânk ñ au e eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter n. Bekanntma ung B_ist heute | mit dem Siß in Leippa, Kreis Rothenburg e Rudolf und Fris Deli haftende Gesellschafter cin: | emung U Ugen, In Ee Meerane esellschaft als persönlich haftende Gesellschafter ein- | sammlung vom 16. März 1908 wurde an Stelle

In unser Handelsregister unter Nr. 46 die Gesellshaft mit beschränkter | der Oberlausitz. Zweck der Gesellschaft ist die | etreten. i Guung gMüppersiegeE Nrn gi mit | Das Stammiapital Pala on Lonarggar iti | "Epandou, de 10, Mr 1 eee, d, Beer Siehe fer, Gulbleshe Kerl hs in e t mit ränfter a ammfkapi . 5 7 n es Amtsgericht. 0s ; dem Sit in Küppersteg eingetragen worden: führer sind der Kapitänleutnant a. O. Victor Albrecht S on DE Westebers N TEEA L und Stellvertreter . April 1908.

D i am 27. März 1908 | in Grüben, O.-S(l., und der Ziegeletingenteur und | Tauberbischossheim. l E Se Ba eas | abrikbesi er Martin Welzel in Leippa, O.-L. Der | Jn das Handelsregister Abt. A Bd. I[ wurde ugsburg, ven act.

e: Gegenstand des Unternehmens it Erwerb und | Gesellshastsvertrag ist am 19. März 1908 festgestellt. | heute unter O.-Z. 22 eingetragen die Firma: Martin G [5497]

Il\hafter X d Izhandlung, Betrieb einer Ringofenziegelei sowie der Abschluß | Die Gesellshaft wird dur jeden der Gesellschafter | Lurz , Dampfsägewerk uu vol han Ade Nachtrag zu unserer Bekanntmachung vom 16. Ja-

b ä s ti en. Inhaber: an sonstigen Ge\hüften, n unit E Untero E A Holzhändler in Unter- | uuar 1908, betr. Dampfdreschgenofsenschaft

mittelb erbindung stehen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Damwpfsägewerksbesiger un : b Das al Ri 0 h. nur dur den Deutschen Reichsauzeiger. y wittighausen. Dem Kaufmann Johann Lurz in Sr E her L der Genossen ist Geschäftsführer ist der Wirt Franz Schweigert | Herr Martin Welzel hat auf das Stammkapital | Unterwittighausen ist Prokura erteilt. fiattet. er Dienststunden des Gerichts jedem ge- und der Fuhrunternehmer Georg Braunegger, beide | eine Sacheinlage im Werte von 50 000 4 geleistet. | Tauberbischofsheim, den 7. April 1908. ais Real E in Küppersteg. Jeder Geschäftsführer ist zur Ver- Die Sacheinlage besteht aus dem im Grundbuse Großh. Amtsgericht. g Tes Z tf 13. April 1908. tretung der Gesellschaft berechtigt, von Leippa Blatt 222 verzeichneten Fabrikgrundstüe Tiegenhof. E [5698] E roßherzoglihes Amtsgericht.

Opladen, den 6. April 1908. sowie aus dem darauf betriebenen Tonwerke ne Bei der“ in unserem Handelsregister eingetragenen E E : [5498]

: Köntgl. Amtsgericht. allen Maschinen, Inventar und Utensilien, also aus | Norddeutschen Kreditanstalt Deposfitenkafse ei der unter Nr. 6 des Genossenshaftsregisters

: E A t betriebenen Fabrifationsgeshäfte „Slesische : eingetragenen Genofsenshaft Beamten Wo Potsdam. (668A) Rem e ebt S Tiegenhof ift eingetragen O Verein zu Düsseldorf, eingetragene E

Nr. 717 | Tonwerke" nebst Zubehör. s M) fura des Ernst Jacob ist erloschen. 1

ie in unserm Handelns in se, Ketin E H., Der Gesamtwert dieser Einlage ift auf 140 000 4 D Io, A 6. e L \ schaft N beschränkter Haftpflicht, hier, wurde

i h Aden t wo Den estgesezt, denen 90 000 M6 Sulden gegenüberstehen, Königliches Amtsgericht. heute vermerkt, daß die Saßzungen vom 15. Junt eute gelöscht worden. 908 Ss vie Einlage des Herrn Welzel mit 50 000 f i 1898 durch Beschluß der Generalversammlung vom

Vot8dam, den 2 arriht. Abteilung 1. hiermit geleistet ist. H-R. B 4. LE mee it Miri [5769] | 58. März 1908 abgeändert worden find.

P E, 5685 Notheuburg, O--L., N Me D: Geändert wurde die Firma: - osef Wust Dae oel een M pie t reussisch-Holland. [5685] Königliches Amtsgericht. Wwe.“ in Wasserburg in „Josef Wust Wwe., niglies Amtsgericht.

S Bekanntmachung. isters Abt. A Rummelsburg, Pomm. [5765] | Juh. G. Grill“; &nhaber nunmehr: Georg Grill, E E E [5500] ejDie unter Nr. 98 O B Dimmermaun & | Sn unser Handelsregister B Nr. 1 ist heute bei der | Jediger Bierbrauereibesißer in Wasserburg. E R s Jenossenschaf E lte Ie agene D e 10\ in d „Äftiengesellschast Varziuer Papierfabrik zu | Traunstein, den 11. April 1908. ï l, Be ragenen L rar S arlehns-

V Blumenau ist heute g? A 2e Hammermühle“ in Spalte 4 eingetragen: K, Amtsgericht, Registergericht. ae o a PAGTLRERE uon

x. Holland, den 9. April LLO Nas dem Beschlusse der Generalversammlung vom | Vurmhstadt E P E [5699] | Wit un eshräukter Haftpflicht, in Prozau, Königl. Amtsgeriht. 96. März 1908 soll das Grundkapital um 500 000 Bekanntmachung. RLAs Fran R p i Gn mes worden, Pyrmont. [5764] | erhöht werden. Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 17 day. Lt fnb N Per bieden Finger n Sl b „n das hiesige Handelsregister Abt. À Nr. 38 ist | Das Grundkavital ist um 500 000 4 erhöht und | ¿ingetragene Firma J-+ Kaiser (Kurzwaren und | per Bauergutsbesitzer Karl Zwiener in Proyan ge- einedeT Firma G. F. Wackermannu zu Löweulsen | beträgt jeßt 2 Millionen Mark. ] Stxrickerei) in Unruhstadt ist gelöscht worden. | wählt ist. g 1 ggragen worden: Dem Kaufmann Heinri Kiel | Rummelsburg i. P., den E ril 1908. Unruhstabt, 2. April 1908. Königliches Amtsgericht. | " Leaukenstein, den 7. April 1908. dwensen it Prokura. erteilt. : Königliches Amtsgericht. Vnruhstadt, Kr. Bomst. (5700] Königliches Amtsgericht,

rmont, den 11. April 1908. G Riesengeb. [5692] Bekfauntmachung. T E Fürstliches Amtsgericht. Sep Sen Handelöregister M eilung A 139 ist bei | Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 21 E Ee B ELE PusMaftregiter Ut bel -d CS LueUlinburg T N [5686] |\der Firma „Schlesische Spitzenshulen Marie | eingetragene Firma Otto Hutelmaun (Bau- | „d Darlehnskafse, e. G i G O Vit, Fier Handelsregister A it R jer | Hoppe und Bene Las it Snieve gesa) t 3. April 1908. u lbe : eer. dorf am 4. April 1908 eingetragen worden: Benjamin . F Le mertt: p 9: APrit 1000. A . siegen Worber der en ho t 20 des Regi E S Hirshbera i, Schl. ist eine Zweignieder- Unna Aa [5701] Stille dee L n Meise U Blumenbors 96 gen delsregisier tet. efanutma . ; Me une N O bie in Dalshast in Firma lassung e beberg i. R, den 2. April 1908. Jn unserem Handelsregister À ist beute unter | ‘Königliches Amtsgericht Friedeberg a. Queis ¡ schräut(Ler Fochr Nachfl. Gesellschaft ml! ie; i S S A Roth “(Eu und en Et Dein U Goldberg, Mecklb. : [5601] ite e - 5 . fi, lagen werden, dem SVi (schaftsvertrag SchmiedeberE, oregister Abteilung A 0 ruhstadt S i Ute 7. April 2A s DNO Sre s Me be Ünternehm Minz 1908 festgestellt, Gegenstand des | Im hiesigen Harze bres eum S L eingetragene Genofseuschaft mit unbeshr fter mens ist der Fortbetrieb des bisher von dem | heute die Firma Frauz Do b Yiersen. Bekauntmachung.. [5794] | Saftpflicht, eingetragen, daß an Stelle des aus vedlin- | hübel i. R- und als deren Inbaber der Haube ber m. ndeldregister Abt, A Nr. 88 is heute | Lschievenen Erbpä L E leere Bange (df etten o | De Stg (ga. den f B O Bu Cpte & Genen di Versen n: Parts" de ble,” felartcatete Boie wer miede . +0 . d : n Gi Ba i dena tfainaeci Anttzeidi lean Men: Pl Hugo Speer if aus. der | CYe O. op n, Wene Lene bi dw. Geshäftsführer sind die Baumeister | Schneidemühl. [5694] | Gesellschaft ausgeschieden, der Kausmann Emil Crous | Foop-Lohmen gewählt worden ist e F bur, N Frommhold und Ernst Süring in Quedlin- In das Handelsre ister A Nr. 102 ist bei der in Viersen führt das Geschäft unter unveränderter Goldber i. M. vén 10; April 1908 L 1918 Die Gesellschaft ift zunächst bis zum 1. April Firma Georg Ple Schueidemäüühl heute als Firma fort. Großbertoglides Amtsgericht. / V veldolte Wet ahoz vonn, auf nbesinzgnte | neues, Inbaber der ao fhecgans dee in dem | erien Vgniglies tfgeriit Gubran, Bx: Bren [6502] L er. ü Ur - en. n s Ee retung dec” Geer, Ses BEsndree [fern es fh | Betriebe des Gelhsts begründeten Forderugen in E S Le Ebe lau Ne. unseres Genoflen[Gat nt Um die Eingehung von Wechselverbindlichkeiten | Yerbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts W'eissenfels- [5702] | u. H. in a r.21 unseres Genofsenschafts- nung eltellung von Angestellten handelt. Die Zei: | dur den Kaufmann Leopold (genannt Leo) Loeffler s unse Hanbelareg Ee S S j it s s s Sib de T f ü ; ei Nr. 447, s ohnke e Beine S E ON eien E a autge i üb! den 10. April 1908. rock i «& Co. in Weißenfels, eingetragen: reife eBer E Knorn in NRoniken als Vor- shate"ilhem Wege her stellten Firma der Geselle Königliches Amtsgericht. : Zur Vertretung der Gesellschaft ist der Werkmeister andsmitglied getreten. t Peer e A Zonntmaqhu [5766] Fau Langrock und der Kaufmann Paul Roebel, Guhrau, den 6. April 1908. ei

eine N qt. Bekanntk- ung. Í |

Rae Wet Sau tur duc der | Sm ana L iele Gene. | piel fait Beier | MRU Sani O e Quedlinb eichsauzeiger. delögesellschaft in Firma C. De S! s A [5770 R Genoslechaftörecisier if; beute ver Sib j “e rigliches Atigeriil: ps heute Folgende crander Schübbe ist aus der | In das htesige Handelsregister Abteilung A ist kaufs-Verein der Kolonialwaren-Häudler zu y Rendsburg 5687] Handelsgesellschaft audgetreten N L e in beute ues E As Heinrich Rögge Dae E pn are Vat eno ge “D tin fs Handelsregister A ist heute unter Nr. 225 | der Ingenteur Willy Shübde 0 Z ea : E Die Siema is erlos. en. a. S. eingetragen. Das Statut ist s ú April ; Sig igôen die Firma Eau Burghardt e die afen Handelogele O chenieurs ‘Willy Schübbe zu | Wittlage, den 13. April 1908, be Eirtaue, des Unternehmens if der anein x Drogist Karl Barrtrbt dasel © | gévelsberg ist daher erloschen, Königliches Amtsgericht. P E agf og Warezt, gern ae N Rendöburg, den 10. April 1908 el wei, den 8. April 1908. wurzen. [6703) | Abgabe zum Handelobetriebe ver Genossen an diese. A e s Amtaaecidt. R s Amtsgericht. [UNOD. att 279 bes Hiesigen -Gaubelaretfters | U Poltlumme beträgt 500 d, - Worlans FaN M Res R e E e [6696] | igt heute vas Erlöschen der Flrma Gruft Förster | Bernhard Lailah, Ferdinand Hille, Gustav Preißer, j ur E: : i E Sew Eim, heldregisier ift das Erlöschen der | @ Co. in Wurzen eingetragen worden. D Due a. S. Die illenderflärungen des f ¿Doro A in das Handelsregister A Nr. 224: In Ri ard G ollin hierselbst heute einge- Wurzen, am 13. April 1908. Mi BelBülna hi die S fe tal “ibr H S R Handelsgesellschaft Frank «& Schau, | Firma i : Königliches Amtsgericht. N a enounteri gi E Len as R g S S e f Ugust Frank, Pe San i L dendöbur Se Beginn Schwerin (Meckl.), den 7. April 1908. Zwickau, Sachsen. [5771] | fanntmaungen ééfolde iat: H lle en General- il î îm 1, E Be Schau in Rendsburg, Beginn Großherzogliches Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister. ist heute eingetragen | anzeiger: “Die Eins L der Liste der Genoffen if Als Geschäftszweig ist „Maschinenbauanstalt“ an Ä Weck [5696] | worden: 1) auf Blatt 1475, die Firma Zwickauer | ährend der Dienststunden des Gerichts jedem ge- R S De ) Aen B: * delsregister ist zu der unter Nr. 562 | Wagenfabrik und landwirtschaftliche A stattet. Halle a. S., den 9. April 1908, Könige J Rendsburg, den 11. April 1908. ven Da Deiema Moriz Bonheim heute ein- schineubauaustali I lautet Artie Belicricen | lihes Amtsgeriht. Abteilung 19. : Í O getragen: a ist geindert in Mori Bonheim | FleishereimäfWine Wagenfabrik Vetter- | empor: E A & In dar Pes Nachf nh Bühring. Das Handels- | lein & Junker. Der Schlosser Fr 1s ia t ande: E Genossenschastsregifter ist bei Nr. 1, Spar- 2 J! das Handelsregisier ist heute eingetragen werpen: 2a bur Kauf übergegangen ouf den Kerse | Zunker le Zwidfau ist in das Handeloge[ äl Boer | un Kreditverein, eingetragene Genossenschaft - delnguf Blatt 320 das Erlöschen der Firma Frauz E Frit Bühring in Schwerin. Die in dem bis- | îreten. Die Gesellschaft ist am 7 S A s mit unbeschränkter Haftp icht zu Kemberg, 2) ul in Riesa. herigen Handelsbetriebe der Firma begründeten For- | richtet worden. 2) auf er E atis e eingetragen worden: Die Bekanntmachungen : Fran Blait 447: Die offene Handelsgesellschaft terungen sind auf den Nahfolger nicht übergegangen. | Arthur Séhickedant in Zwi au Sti s cat er Genossenschaft ian A dem Aal / Fabrie {a dic Err A R M Schwerin (Meckl), den 8. April 1908. Fnhaber der Kaufmann Ton Lr H i n | für Kegtberg: Bad iee e S erg Wi mgegend und mil R n Niesa. Gesellschafter sind die Kausleute Großbees des Amtsgericht. Zwickau. Angegebener Geschäft8zw G erste as für den Fall, daß dieses Bla eingeht oder aus beids ¿cidard Wagner und Franz Arthur Heinisch, | _ C N [5768] | don Gold- und. ilbershlägerformen und deren Ver- | anderen Gründen die Bekanntmachung in diesem 1908 er Mlesa. Die Gesellshaft ist am 1. April AoEnE Si G Ta E ist bei der | äußerung. il 1908 Eee gi, N im Deutschen Reichs- p Niesg Ÿtet worden. U L haft i huttlen „Barmer Bauk- | Zwickau, D Bs Are use L : ui erg, den 10, April 1908. Königa

s äbniglices Amisgericht Frein Hinsberg, Fischer @ C2: Barmen“ E E LN A