1908 / 91 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage 4 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

ul g 91. Berlin, Mittwoh, den 15. April 1908,

i i 8 den Handels-, Güterrechts- Vereins-, Genossenschaft3-, Zeichen- Muster- und Börsenregi|tern, der Urheberretseintragsrolle, über Waren- eiden, E ute E be e A i e Mi Range der Eisenbahnen enthalten F erscheint au< in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (913)

kann dur alle Postanstalten, in Berlin ür Das Zentral-Handelsregister E das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der

Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt L 6 80 a Ml Sar Pri st 7 A Einzelne Nummern kosten 20 S.

Das Selbstabholer au< dur die Königliche Expedition des Deu den Staattanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

F : ‘Ritzebüttel. [5690] | mit Zweigniederlaffung in Soest heute eingetragen Genossenschaftsre 5 delsregifter. worden: UICr Handelsregister. A Eintragung n D elsregifter Ten: n Herrn Hermann SHleWtriem, Prokurist | „ugnvuex: E st A

Zentral- andelsregister für das Deutsche Rei Insertionspreis sür den Raum

.

Niesky [ : teilte Prokura ist erl e ._P. H. Hagedorn «& Co.: Hamburg, in Barmen, erteilte Prokura ist erloschen. In das Genossenschaftsregister wurde einget : ¡F In unser Handelsregister ist bei der Firma Neu- S: P Sia Cuxhaven. Soeft, den 30. März 1908. P BÉ4 „Darleheusk gi urde eingetragen : e: De déx appen aue Robert B'esdmtprokura ist erteilt an Oskar Heinrich Königlicbes Amtsgericht. Has C aAcüe e C A

Die Vet Kaufmann Paul Heinrich erteilte Pro- | Nichard Lem>e, Kaufmann zu Hamburg, und Gustav | Spandau. Iaregister Ab [5697] | Haftpflicht“ in Jncheuhofeu: In der General- Va ift erloschen Friedri< Müller, Kaufmann zu Hamburg. Sn unserem Hande Ire er Abt. A Nr. 241 ist | versammlung vom 30. März 1908 wurde an Stelle

Dem Kaufmann Walter Mehling ist Prokura Das Amtsgericht Ritzebüttel. E bei der irma F. Edi Wbrbel in Spandau, des eo Is Alois Haas der mlt Rothenvurs; 0-L L | Bie fn fe e E

O 1 D

| i edi B Nr. 4 : | Niesky, den 2 AuO a Amiogerit. E E n ie Sema: lef dhe Pin: Die irma n fe „offene: OandelggetenBal E 2) Bei „Molkerei-Genofsenschaft Jettingeu, Oplade machung. 5763] | werke, Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung“ Nu ï E Ws S in Sbânk ñ au e eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter n. Bekanntma ung B_ist heute | mit dem Siß in Leippa, Kreis Rothenburg e Rudolf und Fris Deli haftende Gesellschafter cin: | emung U Ugen, In Ee Meerane esellschaft als persönlich haftende Gesellschafter ein- | sammlung vom 16. März 1908 wurde an Stelle

In unser Handelsregister unter Nr. 46 die Gesellshaft mit beschränkter | der Oberlausitz. Zwe> der Gesellschaft ist die | etreten. i Guung gMüppersiegeE Nrn gi mit | Das Stammiapital Pala on Lonarggar iti | "Epandou, de 10, Mr 1 eee, d, Beer Siehe fer, Gulbleshe Kerl hs in e t mit ränfter a ammfkapi . 5 7 n es Amtsgericht. 0s ; dem Sit in Küppersteg eingetragen worden: führer sind der Kapitänleutnant a. O. Victor Albrecht S on DE Westebers N TEEA L und Stellvertreter . April 1908.

D i am 27. März 1908 | in Grüben, O.-S(l., und der Ziegeletingenteur und | Tauberbischossheim. l E Se Ba eas | abrikbesi er Martin Welzel in Leippa, O.-L. Der | Jn das Handelsregister Abt. A Bd. I[ wurde ugsburg, ven act.

e: Gegenstand des Unternehmens it Erwerb und | Gesellshastsvertrag ist am 19. März 1908 festgestellt. | heute unter O.-Z. 22 eingetragen die Firma: Martin G [5497]

Il\hafter X d Izhandlung, Betrieb einer Ringofenziegelei sowie der Abschluß | Die Gesellshaft wird dur jeden der Gesellschafter | Lurz , Dampfsägewerk uu vol han Ade Nachtrag zu unserer Bekanntmachung vom 16. Ja-

b ä s ti en. Inhaber: an sonstigen Ge\hüften, n unit E Untero E A Holzhändler in Unter- | uuar 1908, betr. Dampfdreschgenofsenschaft

mittelb erbindung stehen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Damwpfsägewerksbesiger un : b Das al Ri 0 h. nur dur den Deutschen Reichsauzeiger. y wittighausen. Dem Kaufmann Johann Lurz in Sr E her L der Genossen ist Geschäftsführer ist der Wirt Franz Schweigert | Herr Martin Welzel hat auf das Stammkapital | Unterwittighausen ist Prokura erteilt. fiattet. er Dienststunden des Gerichts jedem ge- und der Fuhrunternehmer Georg Braunegger, beide | eine Sacheinlage im Werte von 50 000 4 geleistet. | Tauberbischofsheim, den 7. April 1908. ais Real E in Küppersteg. Jeder Geschäftsführer ist zur Ver- Die Sacheinlage besteht aus dem im Grundbuse Großh. Amtsgericht. g Tes Z tf 13. April 1908. tretung der Gesellschaft bere<tigt, von Leippa Blatt 222 verzeichneten Fabrikgrundstüe Tiegenhof. E [5698] E roßherzoglihes Amtsgericht.

Opladen, den 6. April 1908. sowie aus dem darauf betriebenen Tonwerke ne Bei der“ in unserem Handelsregister eingetragenen E E : [5498]

: Köntgl. Amtsgericht. allen Maschinen, Inventar und Utensilien, also aus | Norddeuts<en Kreditanstalt Deposfitenkafse ei der unter Nr. 6 des Genossenshaftsregisters

: E A t betriebenen Fabrifationsgeshäfte „Slesische : eingetragenen Genofsenshaft Beamten Wo Potsdam. (668A) Rem e ebt S Tiegenhof ift eingetragen O Verein zu Düsseldorf, eingetragene E

Nr. 717 | Tonwerke" nebst Zubehör. s M) fura des Ernst Jacob ist erloschen. 1

ie in unserm Handelns in se, Ketin E H., Der Gesamtwert dieser Einlage ift auf 140 000 4 D Io, A 6. e L \ schaft N beschränkter Haftpflicht, hier, wurde

i h Aden t wo Den estgesezt, denen 90 000 M6 Sulden gegenüberstehen, Königliches Amtsgericht. heute vermerkt, daß die Saßzungen vom 15. Junt eute gelös<t worden. 908 Ss vie Einlage des Herrn Welzel mit 50 000 f i 1898 dur< Beschluß der Generalversammlung vom

Vot8dam, den 2 arriht. Abteilung 1. hiermit geleistet ist. H-R. B 4. LE mee it Miri [5769] | 58. März 1908 abgeändert worden find.

P E, 5685 Notheuburg, O--L., N Me D: Geändert wurde die Firma: - osef Wust Dae oel een M pie t reussisch-Holland. [5685] Königliches Amtsgericht. Wwe.“ in Wasserburg in „Josef Wust Wwe., niglies Amtsgericht.

S Bekanntmachung. isters Abt. A Rummelsburg, Pomm. [5765] | Juh. G. Grill“; &nhaber nunmehr: Georg Grill, E E E [5500] ejDie unter Nr. 98 O B Dimmermaun & | Sn unser Handelsregister B Nr. 1 ist heute bei der | Jediger Bierbrauereibesißer in Wasserburg. E R s Jenossenschaf E lte Ie agene D e 10\ in d „Äftiengesellschast Varziuer Papierfabrik zu | Traunstein, den 11. April 1908. ï l, Be ragenen L rar S arlehns-

V Blumenau ist heute g? A 2e Hammermühle“ in Spalte 4 eingetragen: K, Amtsgericht, Registergericht. ae o a PAGTLRERE uon

x. Holland, den 9. April LLO Nas dem Beschlusse der Generalversammlung vom | Vurmhstadt E P E [5699] | Wit un eshräukter Haftpflicht, in Prozau, Königl. Amtsgeriht. 96. März 1908 soll das Grundkapital um 500 000 Bekanntmachung. RLAs Fran R p i Gn mes worden, Pyrmont. [5764] | erhöht werden. Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 17 day. Lt fnb N Per bieden Finger n Sl b „n das hiesige Handelsregister Abt. À Nr. 38 ist | Das Grundkavital ist um 500 000 4 erhöht und | ¿ingetragene Firma J-+ Kaiser (Kurzwaren und | per Bauergutsbesitzer Karl Zwiener in Proyan ge- einedeT Firma G. F. Wa>ermannu zu Löweulsen | beträgt jeßt 2 Millionen Mark. ] Stxrickerei) in Unruhstadt ist gelös<t worden. | wählt ist. g 1 ggragen worden: Dem Kaufmann Heinri Kiel | Rummelsburg i. P., den E ril 1908. Unruhstabt, 2. April 1908. Königliches Amtsgericht. | " Leaukenstein, den 7. April 1908. dwensen it Prokura. erteilt. : Königliches Amtsgericht. Vnruhstadt, Kr. Bomst. (5700] Königliches Amtsgericht,

rmont, den 11. April 1908. G Riesengeb. [5692] Bekfauntmachung. T E Fürstliches Amtsgericht. Sep Sen Handelöregister M eilung A 139 ist bei | Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 21 E Ee B ELE PusMaftregiter Ut bel -d CS LueUlinburg T N [5686] |\der Firma „Schlesische Spitzenshulen Marie | eingetragene Firma Otto Hutelmaun (Bau- | „d Darlehnskafse, e. G i G O Vit, Fier Handelsregister A it R jer | Hoppe und Bene Las it Snieve gesa) t 3. April 1908. u lbe : eer. dorf am 4. April 1908 eingetragen worden: Benjamin . F Le mertt: p 9: APrit 1000. A . siegen Worber der en ho t 20 des Regi E S Hirshbera i, Schl. ist eine Zweignieder- Unna Aa [5701] Stille dee L n Meise U Blumenbors 96 gen delsregisier tet. efanutma . ; Me une N O bie in Dalshast in Firma lassung e beberg i. R, den 2. April 1908. Jn unserem Handelsregister À ist beute unter | ‘Königliches Amtsgericht Friedeberg a. Queis ¡ schräut(Ler Fochr Nachfl. Gesellschaft ml! ie; i S S A Roth “(Eu und en Et Dein U Goldberg, Mecklb. : [5601] ite e - 5 . fi, lagen werden, dem SVi (schaftsvertrag SchmiedeberE, oregister Abteilung A 0 ruhstadt S i Ute 7. April 2A s DNO Sre s Me be Ünternehm Minz 1908 festgestellt, Gegenstand des | Im hiesigen Harze bres eum S L eingetragene Genofseuschaft mit unbeshr fter mens ist der Fortbetrieb des bisher von dem | heute die Firma Frauz Do b Yiersen. Bekauntmachung.. [5794] | Saftpflicht, eingetragen, daß an Stelle des aus vedlin- | hübel i. R- und als deren Inbaber der Haube ber m. ndeldregister Abt, A Nr. 88 is heute | Lschievenen Erbpä L E leere Bange (df etten o | De Stg (ga. den f B O Bu Cpte & Genen di Versen n: Parts" de ble,” felartcatete Boie wer miede . +0 . d : n Gi Ba i dena tfainaeci Anttzeidi lean Men: Pl Hugo Speer if aus. der | CYe O. op n, Wene Lene bi dw. Geshäftsführer sind die Baumeister | Schneidemühl. [5694] | Gesellschaft ausgeschieden, der Kausmann Emil Crous | Foop-Lohmen gewählt worden ist e F bur, N Frommhold und Ernst Süring in Quedlin- In das Handelsre ister A Nr. 102 ist bei der in Viersen führt das Geschäft unter unveränderter Goldber i. M. vén 10; April 1908 L 1918 Die Gesellschaft ift zunächst bis zum 1. April Firma Georg Ple Schueidemäüühl heute als Firma fort. Großbertoglides Amtsgericht. / V veldolte Wet ahoz vonn, auf nbesinzgnte | neues, Inbaber der ao fhecgans dee in dem | erien Vgniglies tfgeriit Gubran, Bx: Bren [6502] L er. ü Ur - en. n s Ee retung dec” Geer, Ses BEsndree [fern es fh | Betriebe des Gelhsts begründeten Forderugen in E S Le Ebe lau Ne. unseres Genoflen[Gat nt Um die Eingehung von Wechselverbindlichkeiten | Yerbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts W'eissenfels- [5702] | u. H. in a r.21 unseres Genofsenschafts- nung eltellung von Angestellten handelt. Die Zei: | dur den Kaufmann Leopold (genannt Leo) Loeffler s unse Hanbelareg Ee S S j it s s s Sib de T f ü ; ei Nr. 447, s ohnke e Beine S E ON eien E a autge i üb! den 10. April 1908. ro> i «& Co. in Weißenfels, eingetragen: reife eBer E Knorn in NRoniken als Vor- shate"ilhem Wege her stellten Firma der Geselle Königliches Amtsgericht. : Zur Vertretung der Gesellschaft ist der Werkmeister andsmitglied getreten. t Peer e A Zonntmaqhu [5766] Fau Langro> und der Kaufmann Paul Roebel, Guhrau, den 6. April 1908. ei

eine N qt. Bekanntk- ung. Í |

Rae Wet Sau tur duc der | Sm ana L iele Gene. | piel fait Beier | MRU Sani O e Quedlinb eichsauzeiger. delögesells<haft in Firma C. De S! s A [5770 R Genoslechaftörecisier if; beute ver Sib j “e rigliches Atigeriil: ps heute Folgende crander Schübbe ist aus der | In das htesige Handelsregister Abteilung A ist kaufs-Verein der Kolonialwaren-Häudler zu y Rendsburg 5687] Handelsgesellschaft audgetreten N L e in beute ues E As Heinrich Rögge Dae E pn are Vat eno ge “D tin fs Handelsregister A ist heute unter Nr. 225 | der Ingenteur Willy Shübde 0 Z ea : E Die Siema is erlos. en. a. S. eingetragen. Das Statut ist s ú April ; Sig igôen die Firma Eau Burghardt e die afen Handelogele O chenieurs ‘Willy S<hübbe zu | Wittlage, den 13. April 1908, be Eirtaue, des Unternehmens if der anein x Drogist Karl Barrtrbt dasel © | gévelsberg ist daher erloschen, Königliches Amtsgericht. P E agf og Warezt, gern ae N Rendöburg, den 10. April 1908 el wei, den 8. April 1908. wurzen. [6703) | Abgabe zum Handelobetriebe ver Genossen an diese. A e s Amtaaecidt. R s Amtsgericht. [UNOD. att 279 bes Hiesigen -Gaubelaretfters | U Poltlumme beträgt 500 d, - Worlans FaN M Res R e E e [6696] | igt heute vas Erlöschen der Flrma Gruft Förster | Bernhard Lailah, Ferdinand Hille, Gustav Preißer, j ur E: : i E Sew Eim, heldregisier ift das Erlöschen der | @ Co. in Wurzen eingetragen worden. D Due a. S. Die illenderflärungen des f ¿Doro A in das Handelsregister A Nr. 224: In Ri ard G ollin hierselbst heute einge- Wurzen, am 13. April 1908. Mi BelBülna hi die S fe tal “ibr H S R Handelsgesellschaft Frank «& Schau, | Firma i : Königliches Amtsgericht. N a enounteri gi E Len as R g S S e f Ugust Frank, Pe San i L dendöbur Se Beginn Schwerin (Me>l.), den 7. April 1908. Zwickau, Sachsen. [5771] | fanntmaungen ééfolde iat: H lle en General- il î îm 1, E Be Schau in Rendsburg, Beginn Großherzogliches Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister. ist heute eingetragen | anzeiger: “Die Eins L der Liste der Genoffen if Als Geschäftszweig ist „Maschinenbauanstalt“ an Ä Weck [5696] | worden: 1) auf Blatt 1475, die Firma Zwi>auer | ährend der Dienststunden des Gerichts jedem ge- R S De ) Aen B: * delsregister ist zu der unter Nr. 562 | Wagenfabrik und landwirtschaftliche A stattet. Halle a. S., den 9. April 1908, Könige J Rendsburg, den 11. April 1908. ven Da Deiema Moriz Bonheim heute ein- schineubauaustali I lautet Artie Belicricen | lihes Amtsgeriht. Abteilung 19. : Í O getragen: a ist geindert in Mori Bonheim | FleishereimäfWine Wagenfabrik Vetter- | empor: E A & In dar Pes Nachf nh Bühring. Das Handels- | lein & Junker. Der Schlosser Fr 1s ia t ande: E Genossenschastsregifter ist bei Nr. 1, Spar- 2 J! das Handelsregisier ist heute eingetragen werpen: 2a bur Kauf übergegangen ouf den Kerse | Zunker le Zwidfau ist in das Handeloge[ äl Boer | un Kreditverein, eingetragene Genossenschaft - delnguf Blatt 320 das Erlöschen der Firma Frauz E Frit Bühring in Schwerin. Die in dem bis- | îreten. Die Gesellschaft ist am 7 S A s mit unbeschränkter Haftp icht zu Kemberg, 2) ul in Riesa. herigen Handelsbetriebe der Firma begründeten For- | richtet worden. 2) auf er E atis e eingetragen worden: Die Bekanntmachungen : Fran Blait 447: Die offene Handelsgesells<aft terungen sind auf den Nahfolger nicht übergegangen. | Arthur Séhickedant in Zwi au Sti s cat er Genossenschaft ian A dem Aal / Fabrie {a dic Err A R M Schwerin (Meckl), den 8. April 1908. Fnhaber der Kaufmann Ton Lr H i n | für Kegtberg: Bad iee e S erg Wi mgegend und mil R n Niesa. Gesellschafter sind die Kausleute Großbees des Amtsgericht. Zwi>kau. Angegebener Geschäft8zw G erste as für den Fall, daß dieses Bla eingeht oder aus beids ¿cidard Wagner und Franz Arthur Heinisch, | _ C N [5768] | don Gold- und. ilbershlägerformen und deren Ver- | anderen Gründen die Bekanntmachung in diesem 1908 er Mlesa. Die Gesellshaft ist am 1. April AoEnE Si G Ta E ist bei der | äußerung. il 1908 Eee gi, N im Deutschen Reichs- p Niesg Ÿtet worden. U L haft i huttlen „Barmer Bauk- | Zwi>au, D Bs Are use L : ui erg, den 10, April 1908. Königa

s äbniglices Amisgericht Frein Hinsberg, Fischer @ C2: Barmen“ E E LN A