1908 / 92 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

maun Ni>ol, Braunschweig, Kasftanienallee 2 a. 24. 1. 08.

68d, C. 16 045, Vorrichtung zum selbfttätigen Deffnen und Swließen von Türen mittels einer be- weglihen Plattform. Robert Falkland Carey, London; Vertr.: A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 10. 9. 07.

TlLa. G. 25 065. Befestigung auswe{hselbarer Absätze mittels zweier, mit Vorsprüngen in einander greifender Platten. Richard Gerlach, Frankfurt a. M., Weserstr. 31. 10. 6. 07.

Ta. G. 25 543. Geteilter Schuhwerk. Absag mit einem geteilten Zwischenfle>. Richard Gerlach, Frankfurt a. M., Bleichstr. 38a. 21. 9. 07.

Ta. N. 9374. Schuhsohle aus Filz oder filz- artigen Stoffen; Zus. z. Pat. 190 850. Fabriken Spar ved Gustav A. Netterstrom, Kopenhagen ; Vertr.: B. Blank u. W. Anders, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 18. 10. 07. i

Tla. S. 253284. Federnder Stiefelabsaß. D, Seuzel, Büchelbah, Kr. Gelnhausen.

Tla. Sh. 28 8386. Haus- oder Reiseshuh. Karl Scheele, Corbah. 1. 11. 07.

Tla. Sch. 28 S7L, Strand- oder Uebershuh. Moriz Schre>er, Wien; Vertr.: E. W. Hopkins uw. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 5. 11. 07. T2a. B. 48440, Vershluß für Kipplauf- gewehre und T aller Art. Burkard

Behr, Suhl i. Th. 5. 12. 07. T2a. R. 22522. Zylindervershluß. Andrew arn Russell, Washington; Vertr. : C. Feblert, . Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büftner, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 26. 3. 06. T2c. D. 17 811, Kraftaufspeichernde Dru>lut- bremse für Rohrrü>laufgeshüße. A. Deport, Paris ; Vertr: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 1. 12. 06. 72. K. 34 962. Vorrichtung zur Bestimmung der Visiereinstellungen, die beim Beschießen von außerhalb des Mündungshorizontes gelegenen Zielen anzuwenden sind. Fried. Krupp Akt.-Ges., Effen, Nuhr. 14. 6. 07. L5c. D. 18 545, Mit Rippen versehene Ma- serierplatte aus elastishem Stoff. Driever «& Fülle, Elberfeld. 29. 5. 07. 7TG6c. D. 18 418, Antriebvorrihtung für Flügel- oder Drehringe von Spinn»- und Zwirnmaschinen. Robert Dawes, Philadelphia; Vertr.: E. W. JOULaE u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11.

TG6c. S. 25 0583. Drehbar gelagerter, selbst- \<mierender Läuferring für Riuaspinee und Ring- zwirnmaschinen. Arnold Salzmanu, Zürich, Shweiz; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiy, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 8. 07. 76d. E, 13 040. usammenlegbarer Haspel mit zwei auf einer Welle sißenden Scheiben. Gott- lob Egerter, Winterthur, Shweiz; Vertr.: Paul Harmuth, Pat.-Anw., Cöln. 25. 11. 07.

78d. G. 21356. Verfahren zur Herstellung von orthohromatischen Zeitlihtpulvern ; Zus. z. Anm. K. 29 452. Geka-Werke Offenbach a. M. Dr. G. Krebs, Offenba a. M. 13. 5. 05.

78d. R. 25 195, Zünder für pyrote<nis<he Sctherzartikel. Max Retemeyer, Berlin, Ritter- ftraße 81. 3. 10. 07.

80a. B. 48 510. Stempelhaltung für Stein- prefsen mit sih drehendem Formtis<; Zus. z. Pat. 176 147. Fa. Dr. Beruhardi Sohn, G. E. Draenert, Eilenburg. 11. 12. 07.

80b. C. 15 835. Verfahren zur Regelung der Abbindezeit der aus Hochofenshla>ke dur Einsprizen von Salzlösungen hergestellten Zemente. The Germau Collos Cement Company, Limited, London; Vertr.: R, Deißler, Dr. G. DölUner, M. Seiler u. E. Maeme>e, Pat. - Anwälte, Berlin S, 61. 5. 7.07.

SLc. D, 17 866. Et>verbindung für kisten- artige Behälter. Henry Hiller Dewey, Cleviland, Ohio, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen S Ee Pat.-Anwälte, Berlin

SLec. S. 24 334. Vorrichtung zum Verpa>en von Butter o. dgl. in dünnwandigen Transport- gefäßen aus Papier oder Pappe. Thomas Boswell Sutton, Nongetea, Neu-Seeland, Austr.; Vertr. : S. Reitzenbaum, Pat.-Anw.,Berlin SW. 11. 18, 3.07. Sle. F. 23390. Saugluft - Nohrpostanlage. Edmond Armitage Fordyce, Boston, Maf, V. Skt. A.; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw., Berlin L 224.07,

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsyertrage vom L6G die Priorität auf Grund der Anmeldung in den - Vereinigten Staaten von Amerika vom 23. 4. 06 anerkannt. SLe. G. 25439. Seilbahn zum Aufshütten Nen Zus. z. Anm. G. 23 859. Gesellschaft ür Förderanlagen Erust Heckel m. b. H., St.

E E E 8. Ah A N + Glas- und Sgchildbefestigung an Uhrgehäusen. a äâdle, a. N d R nn Jä>le, S<hwenningen c. G. 4. Zapfenla ür U d ähnliche Triebwerke. R S De Vertr. : A. Elliot, Dr. M. Ulienfeld u. B. Wasser- mann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 27. 11. 07. 89k, K. 35 829. Verfahren zur Gewinnung von Stärke und Kleber aus Weizenmehl. Dr. Friedrich Auge E Klopfer, Leubniz b. Dresden.

2) Zurücknahme von Aumeldungen.

a. Die folgende Anmeldung ist vom Patent- sucher zurü>genommen. 22e. K. 33690. Verfahren zur Darstellung O Nile: Zus. z. Anm. K. 33 689.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen. 13d. P. 19 998. Einbau von Schleifenleitungen an bestehende Rohrleitungea, insbesondere zwe>s Ver- bindung eines Ueberhigers mit einer bestehenden Dampfkéesselanlage. 13, 1. 08, Ube. Sch. 26 708. Bogenzuführvorrihtung für Dru>- und ähnliche Maschinen. 9. 1. 08. 21f. K. 32 136. Presse zur Herstellung von Glühfäden over Stäben. 13. 1. 08, 34b. St. 12430. Vereinigte Kohl- und Bohnen- s{neidmaschine, deren in Umdrehung verseßztes Sternmesser si< dicht unter einer mit Oeffnungen

*

versehenen Zwishenwand des Schneidgutbehälters be- wegt. 9. 1. 08. p 45f. D. 18 034. Aufbewahrungs- und Kühl- rank für abgeshnittene Blumen. 16. 1. 08. 46d. B. 44559, Arbeitsverfahren für Dru>- luft- und andere Kraftmaschinen. 16. 1. 08. L 64b. . 39 535, De Flashena<se s{<räg stehende rotierende Außenbürste für Flaschenreini- gungsmaschinen. 13. 1, 08. la. S. 40374. Gummishuh. 13. 1. 08. 72a. F. 21876. Spann- und Schlagvorrich- tung für Kipplaufgewehre mit verde>t liegenden Hähnen. 20. 1. 08. 42a. L. 23 946. Kornshüßer mit Mündungs- de>el für Gewehre. 23. 1. 08,

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nit eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeihneten, im Reichsanzeiger an dem rieen Tage bekannt gemachten An- menge ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten. L20. K. 30328, Verfahren zur Darstellung von Hydraten ungesättigter Verbindungen der Citralreihe; Zus. z. Pat. 164 366. 29 1. 06. 20f. A. 14 041. Verfahren zur Montage der E Fahrleitungen elektrisher Bahnen.

3LIc. S, 21424, Mit Versteifungen versehene

Kernstühze. 2. 4. 07

34b, M. 28 632. Maschine zum Zerschneiden von Gemüse u. dgl. in Scheiben, Streifen oder Würfel, bei welcher über der si< drehenden, mit wagre<ten und senkre<ten Messern ausgerüsteten Messer|heibe eîin Behälter zur Aufnahme des Schneidgutes angeordnet ist. 30. 7. 06.

39a. R. 24 197. Verfahren zur Ausbesserung dünnwandiger und ausgeblasener Stellen von ge- blasenen Zelluloidhohlkörpern. 13. 6, 07.

4) Aenderungen in der Person

des Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente find nunmehr die nahbenannten Personen. 4a. 180 386, 197 856, 197857. 4g. 177 689, 191 903. C. F. Kindermann «& Co., Bérlin. EAS 195783. Hugo Krößs<h «& Co., Leipzig. 14g. 186 585. Fa. Karl Weiß, Siegen i. W. 20c. 141254. The J. G. Brill Com- pauy, Philadelphia; Vertr.: A. Elliot, Dr. M. erter u. B. Wassermann, Pat.-Anwälte, Berlin 21a. 196 504, C. Lorenz Akt.-Ges., Berlin. lc. 187 646. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 21Ug. 186 594. Seinz Bauer & Co. G. m.

b. H., Berlin. Friy Freienfteiu, Berlin,

30b. 164 577.

Kommandantenstr. 87.

341. 177522. Friedri<h Roediger, Halber-

ftadt, Spiegelstr. 74.

35a. 184286, 187222. Atktiebolaget

Elevator, Sto>kholm; Vertr.: L. Werner u. Dr.

P. Fer<land, Pat.-Anwälte, Berlin W. 9.

A5c. 95 850. Me. Cormi> Harvesting

Machine Compauy m. b. H., Berlin.

45i. 194 269, 197 198. Wilhelm Kuieper,

E 16/17, u. Emil Hammer, Mohrenstr. 56, erlin.

52a. 196 383. Ewald & Co. m. b. $S.,

Hamburg.

53e. 186 28%. Georg Plauge, Altona a. Elbe.

75b. 184995, Fa. Herrmaun Schweda,

VBexrlin-Schöneberg.

47d. 181 053. Aktiengesellschaft Vereinigte

Stralsunder Spielkarteufabriken, Stralsund.

T7. 173 287. Condeusationsbau - Gesell-

schaft m. b. H. vormals Otto Sorge, Berlin-

Grunewald.

80b. 195 603. Julius Junge, Berlin, Kur-

fücstendamm 111, u. Dr. Heribert Zehrlaut, Mainz,

Feldbergpl. 5.

E 195 222. Ganzhorxn & Kling, Schwäb.

Hall.

87a. 184 081, Frederi> William Schroeder, Oswald Nettlefold u. Frederik John Nettlefold, London; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68.

5) Aenderungen in der Person des Vertreters.

Vollmacht niedergelegt. 38a. 184451. Jetzige Vertreter: F. C. Glaser,

L. Glaser, O. Hering u. E. Pei, Pat.-Anwälie,

Berlin SW. 68.

6) Löschungen. a. Jufolge Nichtzahlung der Gebühren : 2a: 182723. 4a: 116316. 4d: 167005, 4a: 174171 178167. Tb: 147420. Sd: 147550. Se: 182938, Sf; 134399, L1Idt

15f:

181253. 201: 117355 118901 192713.

22f: 174 548. 24c: 176643. 24f:

26d: 175851. 27bt 194201.

176 885. 7b: 189393. 37f: 146 011 193 941. 38b: 154 368. 88g: 157281. 39b: 184915.

13b. 177 282. Der bisherige Vertreter hat die

164719. 12: 97896. L2e: 157006 169818; IL12i: 133247. 12f: 181657. L20: 154 499. 12q: 114975 145191. 13b: 171112 175599, 13d: 122746 143958 149 589 153063. 14at 191 497. 14e: 143618 154816 165174 169 601 170 472 172769. LSe: 163204. TL5gt 156 112, 162282. 16: 157276 L17b:; 188 327. 17d: 156129. L7f: 169039. 19a: 184118. 19d: 185603. 20f: 162999 172331 E : 105 984. 21e: 146 007 178460 191 967. 21e: 157 417. 21f: 183 639. 22d: 138255 141 461. 23f: 192193. 24at 134822. 16975. DGnt 178 849, 11. 25a: 15 ; a: ; 26d: 17985 184 858 S 18: ieL, 183154. 30g: 175861 1848398. e: 189 361. 32a: 182 088 186 790. 83b: 188 857. 83d: 193 844. 84e: 194204. 34f: 175227 188788. 341: 152409 163563 175686 175687 179530. 35a: 178332 189373. I N E 1705 . 36d: s : aaa 167 321. 38a: 88e: 185 871. 42a: 182 479.

183 126, 46a: 175 155 182767. 46b: 145 017

150241. 155986 156041 167440 168956. 46c: 172841. 46d: 179727 180818. 47a: 135 076. 47c: 178378. 47d: 182137. 47f; 182175, 47g: 181553 194941, 47h: 178781

174580. S50c: 117411 118533 188555. 51b: -187 286. SLTece: 162093 164349 191 843 192 800. 51d: 170287. 52b: 161183 166289. 583: 104 438. 53e: 133841 179657. 531: 174200. 55b: 154754. 55e: 136219. 57: 99439 100244. 57a: 194341. 57b: 187828. 59a: 172 148 179 264. 63b: 194155. G3c: 170090 175 500 185 956 186 037 193 551. 63d : 165 531, 63e: 138488 169273 169275 176 816 180 132. 63h: 179382. G63fF: 194114. 64a: 157962 178740. 65: 102342. 65a: 176325. 65e: 185 312. G66b 1 167 402. G7a: 169 149 177 327 178 382. GSa: 117781. G68b: 186430. 69: 191 177 191 999. T7O0c: 175737. 70d: 176 705 190 393. 70e: 175739. 71a: 175 183 189 776. TTc: 192995. T2as 194228. T2b: 186520 194 026 194 343. 72f: 177332. T4a: 185264. #756: 193513 197390. 76b: 183736. 76e: 139 688. 77b : 177 028 178 605. TTe: 180 922, 44: 174836. T7g: 176920. S0as: 177044. 80b 1: 182283 193825. SLet: 194031. SLez 144928. S4a: 194124. 84b: 140042. ‘84ct 190 777 191286. 85a: 194126. SGec: 193 093, S7b: 175 283 182 721. b. Jufolge Verzichts:

T2g9: 133950. 15d: 179051. 1LS5it: 155021. 49a: 191 698. i e. Jufolge Ablaufs der gesetzlichen Dauer :

3: 75024. 3a: 116749. 12: 76414 77 866 78 854. 18: 71993. 19: 80971. 20+ 75 023. 22: 75 296, WBerliu, den 16. April 1908.

Kaiserliches Patentamt.

auß. ¡6230] Handelsregister. L Haudelsregister. [5961]

m diesseitigen Handelsregister Abt. A wurde bei O.-Z. 188 Karl Koch, Acheru eingetragen : ie Firma ist erloschen.

Achern, den 8. April 1908.

Gr. Amtsgericht. AhrensböckK. [5962] In dos Handelsregister A des Großherzoglichen Amtsgerichts Ahrensbö> ist heute zu Nr. 6 einge- tragen (Firma P. J. M. Tallich in Ahreusbö>) : Die Firma ijt erloschen.

Ahrensbö>, 1908, April 2. Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts. Altona, Elbe. Eintragung in das Handelsregister.

11. April 1908.

A 1405. Peter Feldtmanun, Altoua. ÎIn- haber: Kolonialwarenhändler Peter Feldtmann zu

tona. Königliches Amisgericht, Abt. 6, Altoua. AIZey. SELERS Ua BURg: Oas In unser Handelsregister Abteilung A. wurde be der Firma „Philipp Becker Nachfolger“ in Alzey folgendes eingetragen : Die Aktiven und Paffiven sind mit der Firma auf den neuen Inhaber niht übergegangen. Alzey, den 8. April 1908. Gr. Amt3gericht. Annaberg, Erzgeb. [5999] Auf Blatt 1151 des Handelsregisters ist heute: die am 6. April 1908 mit dem Sitze in Aunaberg errichtete offene Handelsgesells<haft unter der Firma Graupner & Loreuz und weiter eingetragen worden, daß Gesellshafter sind der Fabrikant Carl E Graupner in Annaberg und der Kaufmann illy Arno Lorenz daselbst. Angezebener Gegenstanb des Unternehmens: Fabri- kation und Vertrieb von geprägten Pappgalanterte- waren. - Aunaberg, den 13. April 1908. Königl. Säch|. Amtsgericht. Bamberg. . Befanntmachuug. [6000] Eintrag ins Handelsregister betr. „Nordbayerisches Versandhaus Heinrich >‘ in Bamberg. Inhaber: Heinri E>, Kauf- mann in Bamberg (Tuch- und Modeseideausftattungs- ges<äft). : Bamberg, den 13. April 1908. K. Amtsgericht.

[5963]

Berlin. Handelsregifter 5965] des Königlichen Amtsgerichts Verliu - Mitte. Abteilung W.

Am 8. April 1908 i} eingetragen :

Bei Nr. 4313: :

Sermanu Meyer & Co. Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin.

JZulius-Baden ist ni<ht mehr Vorstandsmitglied.

Bei Nr. 4145:

E. M. Raetz, Aktieu. Gesellschaft mit dem Sigze zu Cölu-Merheim und Zwetg- niederlassung zu Berlin.

Dem Kaufmana Paul Schneider in Braunschweig ist Gesamtprokura erteilt dzrart, daß er in Gemein- haft mit dem Prokuristen Kaufmann Hermann Herzberg {n Berlin oder, falls der Vorstand aus mehreren Perfonen besteht, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellshaft vertreten

arf. Unter Nr. 5209: Georg A. Jasmagtzi Aktieugesellschaft Zweigniederlassung Berlin mit dem Sitze zu Dresden und Zweigntiederlafsung ‘zu Berlin. / Gegenstand des Unternehmens:

Erwerb und Fortbetrieb des in Dresden von Georg A. Jasmaßi betriebenen Geschäfts sowie über- haupt die Fabrikation von und der Zigaretten, Zigarren und türkishem Labak sowie verwandten Artikeln und die Beteiligung an industriellen und kaufmännischen Unternehmurgen und Gesellschaften, die zu diesem Geschäftsbetriebe in Beziehungen stehen, eins{ließli} des Erwerbs und der Verwertung von Patenten, Lizenzen und Ge- brau<hsmustern.

Grundkapital : 5 000 000 4.

Vorstand: 42bt: 156633 177627. 42e: 179531. 42d: | Generaldirektor Ernst Friedrih Guts{how N 140 887. 42f: 167279. 43x: 176767 176 770. | Dresden, Direktor Garl Philipp Die ele n 43b: 132326 132 687 168086. 44b: 171095. Prokuristen: 45a: 135203. Abe: 185775, 45h: 173700 - Dem Kaufmann Arnold Gustay Otto in Dresden,

191 941. 49a: 193159. 49b: 166404. 50g: | darf.

ndel mit {<

in dem Kaufmann Carl Friedri Albert Bötiner 4 Blase dem S Gustav G Bit Richard Cotta in Dresden ist Gesamtpr ia derart, daß jeder von ihnen in Gemeins einem anderen Prokuristen die Gesellschaf

arf. ¿ Aktiengesellschaft. 1 Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. Februar 1 festgestellt, am 22. März 1901, 24, Jans 12. Januar 1903, 8. Dezember 1903 abgeân Ge Willenserklärungen des Vorstandes für werden, felsWaft A verbindlich A Me ege efteht pon enn der Vorstand aus einem \ diesem, falls er aus mehreren Mitgliedern besteht von einem Vorstandsmitgliede. e die im B Die Aktiengesells<aft haftet nit für haft be- triebe des von ihr übernommenen Ges Gnhaberd gründeten Verbindlichkeiten des früheren Georg Anton Jasmati. B Außerdem wird hierbei bekannt gema n O fentliche „Befanntmadhungen erfolg / eutschen Reichsanzeiger. des Auf Der Vorstand besteht nah Bestimmung il, Se aus inem ober quebrecen M A wel<he vom Au srat gew w / Die Be ie Generalversammlung s dur einmalige dfentlie Bekanntmachung 1500 Das Grundkapital der Gesellschaft pers annhetrast auf den Jnhaber lautende Aktien zum E E 8, April 1908 g9 erlin, den 8. Apr : V Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. E

[6 Berlin. Handelsregister „Mitte- des Königlichen Amtsgerichts Berlin : Abteilung A. nhelaregilict Am 11. April 1908 is in das Han i, Bei

eingetragen worden: Sit Nr. 32014 Firma: Barned Berlin, „uthal Ros aus!

Inhaber Barned Stern, Kaufmann,

Nr. 32015 Firma: Max E. jhal Berlin, Inhaber Max Emil Rosen mann, Berlin, é Grof

Nr. 32016 Firwa: Eruft Ras ‘Raufianii Lichterfelde, Inhaber Ernst Raschke, ; G Ne 9248 (of del8gesell/Waf jed

e r. ofene Hande eet heft ieet: Wil Co., Berün): R Bet ast Jeßt: mersdorf. ¿

Bei Nr. 22 037 (offene lbanvelageselaft i M- lagögesellschaft „vas Möbel-MoLtna ift 9e Ledermaun «& Co., Berlin): Die un & Co. ändert in: Verlag: M. Leder if S der Gesellschaft jeßt: Wilmers t: Haus

ei Nr. 24 002 (offene Handelsgesell Gesellschaf! Richter & Kiherow, Berlin): Die fer Fran ist aufgelöst, Der bisherige Gesells<a Kitzerow ist alleiniger Inhaber der Fi aft: a

ei Nr. 29 869 (offene HandelsgeselPan): I \schineufabrik Wolfaaug Zeuker, Bet ichtenberd haber evt: Albert Peters, Ingenteur, Berlin und Georg Sptelhagen, Fabrikdirektor, hat at Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft i det 1. April 1908 begonnen. Der Uebergang der id Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungel Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist e \{lossen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind Gesellschafter nur Atinein {afi ermächtigt. j Bei Nr. 27145 (offene Handelsgesellschaft: Speichert & Sohu, Berlin): Die Gesell({® ist aufgelöst, Die Firma ist erloschen.

Gelöscht die Firmen: a

Nr. 22714. Wilhelm Tiedeke, Tempel

Nr. 24 Va Eut Lindemaun Nachfo Wilhelm Just, Berlin. A

N 26 gil. Carl R, Neubauer, Schönebe!s

Berlin, den 11. Apr s

Königliches AmtsgerichtBerlin-Mitte. Abt. 86

Bielerseud. (681)

In unse Handelsregister Abteilung B galt

N

Nr. 45 (Firma Kaiser Automat Ges mit beschränkter Haftung in Bielefeld) h folgendes eingetragen worden : O

Gustav Steffens in Bielefeld hat aufgehört {äftsführer zu sein und is daher niht mehr i die Gesellschaft zu vertrelen. Der Wirth L i Wilhelm Künster in Bielefeld ist zum Ge[< führer bestellt.

Bielefeld, den 9. April 1908. P

Königliches Awtsgericht. 5080] Bielefeld. Nr. 613 (Firma Carl Wilhelm Bo feld) heute folgendes eingetraaen worden: gzod

Die Firma lautet jeyt: Carl Wilhelm fait Nachf, Inhaber derselben ist der Korbfa "het Paul Ringsdorff in Bielefeld. «Der Ueber orde in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Erwerb

folgendes eingetragen worden: - d<f- Die Firma lautet jeßt: Carl Hövel gige Inhaber derselben ist der Kaufmann Robe j in Bielefeld. Bielefeld, den 10. April 1908. Königliches Amtsgericht. 75969) Bielefeld.

i Nr Jn unser Handelsregister Abteilung B if bit b& (Firma Fischer & L; Gesellschaft us schräukter Hastung in Bielefeld) heu eingetragen: Das Stammkapital ift erhöht und beträgt jeßt 150 000 6. Camille Marignac in Charlottenbur Geschäftsführer bestellt. Dur Be after vom 20. März 1908 |sstt E i: vertrag in mehreren Beziehungen geän Vielefeld, den 11. März 1908. Königliches Amtsgericht. ues

“R R ode Handelsregister e Dora C Ut S beschräukter Haftung mit dei Sf eian Sr geen ertrag datiert Gegenstand des Unternehmens

und der Vertrieh von Dichtungsmaterial- N

i he In unser Handelsregister A A le S Biele“

rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem ul des Geschäfts dur den Korbfabrikanten M Ringsdorff ausges<lossen.

Bielefeld, den 9. April 1908. j Königliches Amtsgericht. 06]

R ee A x n unser Handelsregister Abteilung t Nr. 717 (Firma Carl Covel ia Bielefeld) L

ril P a Apbritatio!

ie E E J