1908 / 92 p. 28 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Ge- sellschafter Eduard Capitain zu Vallendar alleiniger: Inhaber der Firma.

Ehrenbreitstein, den 11. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

WKichstätt. Bekanntmachung. [6014]

Betreff : Handel3register.

Der Gürtler Ludwig jun. in Ingolstadt be- treibt unter der Firma „Ludwig Eß“ in Jugol- stadt eine Gürtlerei und den Handel mit Militär- effekten. Eichstätt, den 13. April 1908.

K. Amtsgericht. Einbeck. [6015]

Im hiesigen Handelsregister ist heute zu der unter Nr. 116 Abteilung A eingetragenen Firma Ludwig Abthoff in Einbe> folgendes vermerkt worden :

Inhaber ist der Kaufmann Josef Abthoff in Einbe>.

__Aktiva und Passiva sind auf den neuen Inhaber übergegangen.

Einbe>, den 11. April 1308.

Kgl. Amtsgericht. T.

Eisenach. Bekanntmachung. [5989]

In das Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 566 heute eingetragen worden:

die Firma Alfred Köhler in Eisenach und als deren Inhaber der Schneider und Kaufmann Alfred Köhler daselbst.

Eisenach, den 9. April 1908.

Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 19.

Eisenach, Bekfanutmachung. [5990] In das Handelsregister Abt. B ist bei der unter Nr. 37 eingetragenen Firma Mitteldeutshe Terrain- und Baugesells<haft Aktieugesell- schaft in Eisenach heute eingetragen worden :

An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Eduard Schuchardt in Eisenach ist zum Vorstand be- stellt: Architekt Kurt Mergenbaum in Eisenach.

Eisenach, den 9. April 1908.

Großherzogl. Sächs. Amtsgercißt. Abt. 1V.

Essen, Ruhr. Bekfanutmachung. [6916]

Eintragungen in das Handelsregister des König- lichen Amtsgerichts zu Essen, Ruhr, am 6. April 1908: Abt. A zu Nr. 1066: Die Firma W. Herz- bruch «& Sohu, Essen, ist erloshen. Das Ge- {äft der erlos<enen Firma ist unter Auss{luß der Uebernahme der Passiven übergegangen auf die in Abt. B Nr. 186 neueingetragene G. m. b. H. in Firma uW. Herzbruch u. Sohn, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Essen, Ruhr“. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und Vertrieb von Beerdigungsgegenständen, Sterbeklei- dern, Sargshmu> und verwandten Artikeln, ins- besondere die Fortführung des bisher unter der Fizma W. Herzbruch & Sohn, Effen, Ruhr, be- triebenen Fabrikatione- und Gngrosgeshäfts. Das Stammkapital keträgt 20 000 16. Geschäftsführer ist der Kaufmann Gustav Herzbru: in Essen, Ruhr. Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. März 1908 fest- estellt. Die Dauer der Gesellshaft wird zunächst estimmt bis zum Ablauf ves Jahres 1918. Sie verlängert si< immer um fünf Jahre, wenn nicht mindestens ein volles Jahr vorher gekündigt wird. Die Bekanntmachungen - der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Essen, Ruhr. [4738]

Eintragung in das Handeleregister des Königlichen Tris zu Essen, Ruhr, am 6. April 1908 Abt. zu Nr. 2, betr. die Firma „Hermaun Schmidt“, Essen: Das Geschäft is unter un- veränderter Firma übergegangen auf Siegfried Ittmann, Kaufmann, zu Frankfurt a. Main. Der Uebergang der in dem: Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe dur Siegfried Jttmann ausgeschlossen. EusKirechen.

Im Handelsregister A Nr. 100, Firma Gottfried Schröers in Euskirchen: Die Firma heißt jeßt: Brauerei Schröers. Inhaber: Michael Schröers, Bierbrauereibesißzer in EuekirWen. Prokurist: Gott- fried Schröers, Bierbrauer in Euskirchen.

Euskirchen, den 9. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

[6017]

Förde. 16018] Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 62 eingetragene Firma „Rheinisch - Westfälisches-

Engros: Eierversandthaus, W. Straecßer & N

Cie, Lenhauseu‘‘, dessen Inhaber der Wander- lehrer W. Straeßer, früher zu Lenhausen, jeßt un- bekannten Aufentha118, ist, soll gemäß $ 31 Abs. 2 H.-G.-B., und $ 141 F.-G.-G. von Amts wegen ge- Iost werden. Es werden deshalb der Inhaber oder feine Rehtenachfolger hierdur< aufgefordert, einen etwaigen Widerspru çegen die Löschung biuuen 3 Monaten bei dem unterzeichneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird-

Förde, den 11. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Frankenbausen, Kyfh. [5991]

Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 4 ift zu der Firma Gewerkschaft Esperstedter Brauu- rohlenwerke zu Esperstedt (Kyffhäuser) ein- Dur Bes<luß der Gewerk

ur! eluy der Gewerkenversammlung vom

6. April 1908 ist die Gewerkschaft aufgelöst. Justizrat

Koch in Sondershausen ist zum Liquidator ernannt.

Frankenhausen, den 13. April 1908 Fürstliches Amtsgericht.

Frankfurt, Main. [5753]

Veröffentlichungen aus dem. Handelsregister.

1) A. Mayer, Laudesprodèukte. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Abraham Mayer „u Frankfurt a. M. betriebene Handelsges<äft ist auf den Kaufmann Hermann Mayer zu- Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma fortführt. Die Einzelprokura des Kaufmanns Hermann Mayer ist erloschen: R

2) Fiduziar - Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Ge- heime Kinanzrat a, D. Dr. Alfred Hugenberg ist E eteienden re<tskundigen Geschäftsführer

estellt.

3) Sehriftgiesterei D. Stempel, Gesellschast mit beshräukter Haftung in Liquidation. Die Liquidation ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

4) Fraukfurter Kohlensäurewerk der Ge- werkschaft Wahle x. Der Kaufmann Karl Peters u Frankfurt a. M. ist aus dem Vorstand ausge-

eden.

9) Kaisergutomateu-Restauraut- Gesellschast Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Liqui-

ist j ist

N Die Liguidation ist beendigt. Die Firma erio!Men.

6) Caftans Panopticum, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, in Liquidation. Die Liquidation ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

7) Actieugesellschaft für Sc<hmirgel- und Maschineufabrikation. Dur Beschluß der Ge- neralversammlung der Aktionäre vom 26. März 1908 ift die Erhöhung des Grundkapitals um 50000 46 dur< Ausgabe von 50 auf den Inhaber lautenden Aktien beschlossen worden. Dieser Beschluß if dur<- geführt. Die neuen Aktien sind zum Kurs yon 100 9/% ausgegeben worden. Dur Beschluß derselben General- veriammlung i} der $ 4 des Gesells<haftsvertrags entsprehend- der erfolgten Kapitalserhöhung abge- ändert worden.

8) Bremisch-Hannoversche Kleinbahu. Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 6. April 1908 ist die Erhöhung des Grund- kapitals um 1400060 4 dur< Ausgabe von 1400 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je 1000 46 bes<lossen worden. Dieser Beschluß ist durchgeführt. Die neuen Aktien sind zum Nennwerte ausgegeben worden. Durch Beschluß derselben Seneralversamm- lung ift der Gesellschaftsvertrag in den 88 1, 2, 4, 15, 23 und 25 abgeändert. Insbesondere i} fortan Gegenstand des Unternehmens:

1. Der Bau und Betrieb a. einer Kleinbahn von Bremen über Lilienthal nah Tarmstedt,

b. einer Kleinbahn von Huchtingen über Brinkum na< Thedinghausen. E

2. Die Errichtung und der Betrieb sowie die Pachtung oder Verpachtung von Verkehrsunter- nehmungen jeder Art (au< Privatanschlußbahnen) sowie von elektrishen Siromlieferung8anlagen und der Erwerb und die Ausnützung von Konzessionen für derartige Unternehmungen und Ax lagen.

3. Der Erwerb oder die Beleihung von unter 2 näher bezeihneten Unternehmungen und Anlagen oder Teilen von sol<hen, ferner der Erwerb oder die Beleihung von Aktien, Anleihen und TeilsGuld- verschreibungen derartiger Unternehmungen sowte die etwaige Veräußerung derselben. Die Gesellschaft ist bere<tigt, den Bau der vorbezeichneten Anlagen im ganzen oder geteilt zur Ausführung an Dritte zu vergeben und alle Geschäfte und Verträge ab- zuschließ:-n, welche zur Erreihung oder Förderung der Gesellsaftszwe>e dienlih ersGeinen, au si im Interesse thres eigenen Betriebes bei anderen Unternehmungen in jeder zulässigen Rehtsform zu beteiligen.

9) Frankfurter Vorort-Terrain-Gesellschaft. Der Architekt Wilhelm Rühl zu Frankfurt a. M. ift zum weiteren Vorstandsmitglied gewählt.

Frankfurt a. M., den 10. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 16,

Frank furt, Main. [5752] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister.

1) Dr. Wafsferzug & Co. Den unverehelihten Gewerbegehilfinnen Johanna Fried und Charlotte Wiesemann, beide zu: Frankfurt a. M. wohnhaft, ist Gesamiproküra derart erteilt, daß beide gemeins<haft- li zur Zeichnung der Firma berechtigt sind.

2) Jos. Sichel. Die Firma ist erlos<en. Die S des Kaufmanns Marcus Sichel ift erloschen.

3) Meyer & Pi.‘ Der Ehefrau Rebe>a Pi, S zu Frankfurt a. M. ift. Einzelprokura erteilt.

4) Sohftrasser & Küukele. Der Kaufmann Hans Hochstrasser ist aus der GesellsGaft ausge- schieden. Gleichzeitig ist die Witwe Erna Hoch- strafser, geb. Müller, zu Frankfurt a. M. als persön- lih haftende Gesells<afterin in die Gesellshaft ein- etreten. Die letztere ist zur Vertretung der Gesell- saft nit befugt.

5) C. Portmanun. Das unter dieser Firma von der Ghefrau des Kaufmanns Heinri<h Portmann, Klara geb Eberhart, zu Frankfurt a. M. betriebene Handelsges{<äft ist auf die ledige Maria Portmann zu Frankfurt a. M. übergegangen, wel<he es unter unveränderter Firma fortführt. Die Einzelprokura der Marta Portmann ist erloschen.

6) Ande. Speeth NaHhf. Louise Haedrich. Die Firma ist erloschen. :

Frankfurt a. M., den 11. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. Frauk furt, Oder. [5992] In unser Handelsregister Abteilung B ist bei r. 34 Sesellshaft mit beschränkter Haftung Märkische S<hmirgelwerke See Thiefß vor- mals Sermann Räschke in Kersdorf bei Vriesen (Mark) betreffend eingetragen worden : Das Stammkapital ist um 12000 46 erhöht und beträgt jet 137 000 6. Laut Beschluß der General- bersammlung vom 1. Februar 1908 is die Ver- tretungébefugnis des Geschäftsführers, Kurt Woellert beendigt. Der Kaufmann Julius Thomczek zu fee t a. D. ist zum stellvertretenden Geschäfis-

ührer für Felix Thieß bestellt.

Frankfurt a. O., 13. April 1908.

Königl. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [6019] Handelsregister.

In das Handelsregister, Abteilung B, Band I, O.-Z. 36, wurde eingetragen :

Loge zur edlen Ausficht Akt. - Ges. Freiburg- betr.

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 30. Dezember 1907 wurde die Gesellshaft zwe>s Umwandlung in einen eingetragenen Verein auf-

elöst.

L Die Liquidalion erfolgt dur< die seitherigen Vor-

standsmitglieder als Liquidatoren. Deren Vertretungs-

und Zeichnungébere<tigung bleibt die bisherige. erner wurde der $ 22 des Gesellschaftsvertrages

dahin abgeändert, daß Bekanntmachungen der Gesell-

saft nur no< im Reichsanzeiger erfolgen.

Freiburg, den 1. April 1908.

Großh, Amisgeri@t. Freienwalde, Oder. [5993] Bekauutmachung.

Die unter Nr. 39 der Abtetlung A unseres Handels registers eingetragene Firma: Hugo Lindner in Freienwalde a. O. ist heute gelös<t worden.

Freienwalde a. O., den 4. April 1908,

Königliches Amtsgericht. Gengenbach. Befanntmachung. [5994]

Im Handelsregister A Bd. 1 O.-Z. 24 wurde bei Firma „Amalia Armbruster in Gegenbach eingetragen : Die Firma ift erloschen.

GengeubÄH, den 9. April 1908,

Broßh. Amtsgericht.

Gengenbach. Befanntmachung. [5995] Im Handelsregister A Bd. 1 O.-Z. 34 wurde bei Firma „August Herb in Gengenbach“ eingetragen : Die Firma ist erloschen. Gengenbach, den 9. April 1908. Großh. Amtsgericht.

Goeh. E M, [6020]

In unser Handelsregister Abteilung A i} heute unter Nr. 157 die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Gebrüder Willemseu Tabak- und Cigarreufabrik in Go<h und als Gesellschafter die Kaufleute Paul Willemsen und Theodor Willemsen, beide zu Goch, eingetragen.

Dem Kaufmann Jakob Willemsen jun. in Goch ist Prokura erteilt.

Goch, den 6. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Görlitz. [

In unser Handelsregister Abteilung B ist Nr. 72 die Firma: Winkler & Comp. Gesell- saft mit beschränkter Haftung in Görlitz ein- getragen worden. j

Gegenstand des Unternehmens ist die Verwertung erworbener Grundstüde.

Das Stammkapital beträgt 20 000 46.

Die Gesellschafter Kaufleute Hermann Schubert und Bruno Winkler in Görliß, Getreidehändler Robert Gebhardt in Reihenbah O.-L. und Mühlen- besißer Ernst Müller in Oehlish bringen als Ein- lage in die Gesells<haft das ihnen gemeinschaftlich zu ungeteilten Rechten gehörige Bauergut Nr. 7 S{hlauroth mit allem Zubehör zum angenoumenen Werte von 46 000 46 eia. Die Gesellschaft über- nimmt in Anrechnung auf den Eiabringungswert die eingetragenen Hypothekenshulden von 26 000 nebst Zinsen seit 1. April 1908. Der Mehr- einbringung8wert von 20 000 4 bildet die Sachein- lagen der Gesellschafter. .

Gesäftsführer sind:

Hermann Schubert, Kaufmann in Görliß, Bruno Winkler, Kaufmann in Görliß,

Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. März 1908 festgestellk. Jeder Geschäftsführer vertritt die Ge- sellshaft selbständig und ist berehtigt, allein die Firma zua zeihnen. Dke Zeihnung gesteht ‘in der Weise, daß der Zeichnende zu der geschriebenen oder auf mehanis<hem Wege hergestellten Firma der Ge- sells<aft seine Nameneunterschrift beifügt.

Görlitz, den 8. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Görlitz. [5659]

In unser Handeleregister Abteilung B if unter Nr. 29 bei der Firma: Commandite des Sele- sisheu Baukvereins zu Görlitz folgendes ein- getragen worden:

Dem (Kaufmann) Georg Kirschke in Göclit ift für die Görlißer Zweigniederlassung des Schlesischen Bankvereins Gesamtprokura in der Weise erteilt wocden, daß er bere<tigt ist, in Gemeinschaft mit etnem persönlih haftenden Gesellschafter oder einem anderen für die genannte Zweigniederlassung bestellten Prokuristen diese Zroeigniedèrlassung zu vertreten un deren Firma per procura zu zei<nen. i

Görlitz, den 9. April 1908. :

Königliches Amtsgericht. Goldap. Vekauntmachung. [5996]

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 108 ist bei der Kommanditgesells<haft „Szittkehmerx Hartsteinwerke und Zementwarenfabrik Gebr. Broëzat & Comp.“, Szitikehmen, na Abschluß etnes A cnigovertleid und Aufhebung des Konkurses heute eingetragen, daß die Fortsezung der Gesellshaft bes>lossen und cin Kommanditist aus der Gesellschaft ausgeschieden ist.

Gotdap, den 13, April 1908,

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1.

Greiz. Bekanutmachuug. [60211

Im hiesigen Handelsregister Abt. B ift bei der auf Blatt 1 eingetragenen Aktiengesellshafst in Firma „„Vorzellanfabrik Fraureuth, Aktieugesell- schaft“. in Fraureuth heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Wilhelm Scheffler aus dem Vor- stande ausgeschieden und an scine Stelle der Kauf- mann Theodor Gürtler in Fraureuth zum Vorstand der Gesells<haft bestellt ist.

Greiz, den 13. April 1908.

Fürstliches Amtsgericht.

Gross-Gerau. Befanntmachung. {6022] In unser Handelsregister wurde heute cingetragen: Die P Siegmund Selig Ul in Vischofs-

heim ist erloschen. 5 Groß-Gerau, den 13. April 1908.

Großherzogl. Amtsgericht.

Gummersbach. [6100 In unser Handelsregister A 122 ist heute bei der Firma Friedr. Luyken in Gummersbach einge- tragen worden, daß der Firmeninhaber die neben dem Buch- und Steindru>ereigewerbe betriebene Buch- und Schreibmaterialienhandlung aufgegeben hat. Gummersbach, den 7. April 1908. Königl. Amtsgericht. Gummersbach. [6099] In unser Handelöregister A is heute unter Nr. 203 die Firma Luyken’sche Buchhandlung Richard Mahlo in Eummersbac< und als deren Inhaber der Buchhändler Richard Mahlo daselbst eingetragen worden. Der Firmeninhaber betreibt eine Buche, Kunst- und Schreibmaterialienhandlung, Gummersbach, den 7. April 1908. Königl. Amtsgericht.

Hagen, Westf. [6024] In unser Handelsregisier ist heute die Kommandit- gesellschaft Mat Lappe & C°_ zu Hagen ein- getragen. Perfönlich haftender Gesellschafter ist der Zigarren- ändler Max Lappe zu Hagen. Es ist ein Koms- manditist vorhanden. Die Gesellshaft hat am 30, März 1908 begonnen. Hogen i. W., den 3. April 1908. Könioliches Amtsgericht. Hagen, Westf. : a E Ee ift e lbert Grisje zu Pagen und als“ deren Inhaber der Kaufmann Albert Grisse zu Ha W., den 3. Apel Hagen eingetragen. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. TEE In unser Handelsregister ist Heute die A Hageuer Metall-Oruamenteufabrik Eberhard /Sörries zu Hagen und als deren Inhaber der

5 unter

[6023]

Hagen i.

] | Harzburg, Inhaber

die Firma | t

Klempnermeister Eberhard Sörries zu Hagen eine E i. W., den 4. April 1908 agen i. W., den 4. Apr , 5 Königliches Amtsgericht.

Wagen, Westf. d (5 M In unser Handelsregister ist heute bei a f. il E Handelsgesellschaft belurih Gotischalk u ageu folgendes eingetragen: tsherige Ge e Die Gesellschast ist aufgelöst, Der bisherig sellschafter Kaufmann Bernhard Ellerhorst ¿U Haf ist alleiniger Inhaber der Firma. Hagen i. W., den 4. April 1908. : Königliches Amtsgericht. (6 036] Wagen, Westf. ie offent Selh In unser Handelsregister ist heute sr zt Stag Handelêgesellshast Deimaun & Ser Gesell- tas Hagen eingetragen. Persönlich haften e get 5g] | [Haster sind die Kaufleute Karl SYLEA eider Ss Ae j ju Fröndenberg un : Kay eimann zu Iserlohn. j eite: Die Gesellschaft hat am 1. April 1908 begonî wle Hagen i. W,, den 4. April 1908. j Kat Königliches Amtsgericht. 6990] und MWalberstadt. vinctet Ua; Bei der Handelsregister A Nr. 385 vei olferet f offenen Handel8gesellshaft Dingelftedter sftedt iff Nee, Neñigee Comp. zu Dinge F Ke eute eingetragen: | An Stelle hes aus dem Vorstand ausge Y Oekonomen Hermann Oreyer ist der O 0 Af mann Nömmer in Dingelstedt, an S (E D geschiedenen Gesellshafters Kossat Frie t Ding g mann der Kossat Friedrih Thormann iun schaft sind: stedt getreten. Neu eingetreten in die Gese l, Nr. 39 der Stellmacher Friedrich Kühe Nr. 40 der Handelsmann Heinrich Loh

beide in Dingelstedt. Halberftadt, den 6. April 1908. Königliches Amtsgericht. Halberstadt, ¡nt heute die In das Handelsregister A Nr. 810 @ cemisüe Firma Halberftädter Kunstfärbere Halber ani esi

hi, b, [6998]

Waschanstalt Feauz Küffuer ¿U Küffner daselbst, erselben id r Bier iragen, h zt Ussner dajelbst, und gleichzeitig eir clbersta Ehefrau Küffner, Ella geb. Kabelrieß, in Halb Prokura erteilt ist.

Halberstadt, den 6. April 1908. bt 6.

Königliches Amtsgertht. S E Sa Bekanntma 0 A i n unser Handelsregister e

i ei Ea N na . W, heute folgendes eingetragen: xa

Vie Firma ist tlogeRiteet in: Pgul Wien dort vorut. C. R. Holstein mit Nieder Kaufmann Hane H D E Aishuver ist der v

aul Wienstrath zu Halle i. W.

Der Uebergang Us in dem Betriebe des Gel pen bis eins<ließli< 15. März 1908 en dem Er- Forderungen und Verbindlichkeiten ist bel lossen: werbe desselben dur< Paul Wienstrath ausge

Halle i. W., den 6. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Hannover.

- Im hiesigen Handelsregister ist heute in teilung A eingetragen :

zu Nr. 132 Firma Rump & Lehuers3: e Kaufmann Christian Rump in Hannover ist ir iet Gesellshaft als perfönlih haftender Gesells<a il E Die demselben erteilte Prokura erloschen. x

¡u Nr. 139 Firma J. C. Kraul Sohn: M Wilhelm Lengeling in Hannover ist Prokura auf

zu Nr. 227 Firma Carl Schüßler: Der it mann Emil Müller in Hannover is in das Ge et: als persönlich haftender Gesellschafter eing i hat Die dadur begründete ofene Handelsgesells<a am 10. April 1908 begonnen. 7 mit

unter Nr. 3287 Firma Hermann A. Lüh rau Niederlassung Haunover und als- Inhaber mann Hermann August Lühr in Hannover. :

Saunuover, den 13. April 1908, j

Königliches Amtsgericht. Abt. 4A- 610) Harzburg. {n

In das Handeléregister ist eingetragen: Die Göp Käse - Meyer Harzburg, Jnhaber Karl 7 manu, als deren Inhaber: Karl Homann in heit heim und als Ort der Niederlassung: rsan? Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und von Harzkäse.

Harzburg, den 2. April 1908.

Dire Amtsgericht. . Wieries.

aat ia V G IS

et!

102) Harzburg. Meyer Im Handelsregister ift bei der Firma Käse, ranz Meyer, vermett- j | Die Firma ist erloschen. Harzburg, den 2, April 1908. Herzoglihes Amtsgericht. M. Wierite s.

Harzburg. : Im Handelsregister ist die Firma „C Vad Harzburg gelöst. i Harzburg, den 8. April 1908. : Herzoaliches Amtsgericht. R. Wierites. (6081) Hirschberg, Schles. ir | Bei der offenen Handels eschaft in rvo ¿Paul Conrad «& Co“, bisher in (schaft n st einsetragen, daß der Siy der Gese i Sirs<berg verlegt ist. April 1908- x Hirschberg, Schlesien, den 13, AP Königliches Amtsgericht (59 2 B 2 Stravau nigen Siri die

zu

R

unser Handelsregister werke G E, S. in Stradau ift bers eingetragen worden : Der Kaufman Our) ist als Geschäftsführer ausgeschteden. „2. Generalyersammlungsbes{lüsse G V cine, (f 11. 3, 1908 is der Gesellihaftöver i aus verändert: $ 12. Der Vorstand bebet wet P! oder mehreren Geschäftsführern. $ 1 hie j

wird erseßt dur< die Bestimmt retung und Zeichnung der Gesells<a

lien Bestimmungen maßgebend. Kauth, 2. 4, 08. —— Verantwortlicher Reda“ nbur?- Direktor Dr. Tyrol i ‘Charloi, Berlin Verlag der Expedition (Hé erei uny f

Dru> der Norddeutschen Buhdru | Anftalt Berlin 8W-« WBilbelinstraß