1908 / 93 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N duen A Dritte Beilage “zuni Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 93. Berlin, Sonnabend, den 18. April 1908.

2; ntersudhungssachen. 6. Kommanditgesellshaften, auf Aktien und Aftiengesellsch,

G S Ba 7. Erwerbs- und Haftsgenofsenschaften. | 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen U. dergl, D ntli YA 8. Niederlassung 2c. von s Co alien. / Ù Unfal und Invaliditäts- 2c. Versicherung. c Î ec nzeiger. 9. Bankausweise. 5 erfäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. * Verlosung 2c. von Wertpapieren.

; ; [6706] : [6705] ç

Ñ « (6649] t t o i S b sit - H

i Kommanditgesellschasten Oftertag-Werke, Vereinigte B „Die Wlondee merten Betr ju vera d. Mat V A i ; î ct. Ges. Piuligarl- 2 . es Jahres, Nachmittags x, in Essen, | - 7

(i Aktien U. Alktiengesellsh. far en ies Vie aocisatialinia vom | Hôtel Rete, stattfindenden diesjährigen ordentlichen | Hie Herren Aktionäre unserer nd haft wechen

[6714] 98; März 1908 ist die Herabsetzung des E eneralversammlung eingeladen. bierdur zu der am Donnerstag, den 21. Mai

d m Ver- agesorduung : ? 08, 3 vezsecodung jur exsten ordentlithen Aeoriag, kapitals dur Zusam E f 600 000,— | 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats Ps C T A : hes n Sragellipaltin

ammlung unserer Gesellschaft auf Montag, | losen Vote {eser Besluß wurde in das über die Lage des Unternehmens und Vorlegung

A, Mai 1908, Vormittags 10 Uhr, im bellen E der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung lichen E A RTELT L A WELhC bik lee, ftslokale in Meß, Theobaldswall 16. Han its 38 Musführu ng des Beschlusses fordern wir für das verflossene Geschäftsjahr. 1) Bericht der Direktion über die Geschäfte des 1g Tagesorduung: il bst | unsere Herren Aktionäre auf, ihre Aktien nebst Ge- 2) Genehmigung der Bilanz nebst Gewinne und verflossenén Jahres unter Vorlegung der Bilanz orlage und Genehmigung der Vilanz nts winnanteil- und Erneuerungésceinen famt doppelt Verlustre<nung- Und bex Gewinni- und Verlustre@aung mit ben n, UO Verlustre<nung des 1. Geschästs- ausgefertigtem, nah der Nummernfolge geordnetem | 3) S der Sous an den Vorstand und Bemerkungen des Aufsihtérats. ŸY Entlast des A t8rats und des Vorstands. | Nummernverzeichnis E N Pr éihtsrat 9) Verteilung des Reingewinns, z ung des Aufsichtsrats un bis spütestens 15. September 1908, 4) Wahlen zum Zuli ; 3) Entlastung von der Jahresre<nung 1907. 1 E lengenage Auf sh taa oturist" Mittags 12 Uhr, 5) S A E Verlegung des Sitzes der 4) Vehl zuin Aufsichtsrat. erun , nD y s 7 ein» , ä s ySlimmberecptigt lus e Le fol@he ftien, welche | bei dem Bankhaus Schla> & Fritsch hier, ein A V ionfiré, welde fh an der General: | e eieitgen E E D i f gn der Ses stens am 8. Mai 1908 O Stelle von je 5 eingereichten Aktien werden | versammlung beteiligen wollen, habea ihre Aktien | abe des $ 23 des Gesellschaftsvertrages ihre Aktien bei per Unterzeichneten in Meh Berechtigten 3 neue ausgefolgt. ohne Dividendenscheinbogen, oder die Hinterlegung®- | oder über dieselben lauiende Hinterlegunas]<eine der der Juteruationaleu Bauk in Luxemburg | den ee Lei der Zusammenlegung \ih überzählige | heine der Reichsbank oder eines deutshen Notars Reiisbank, einer öffentlichen inländishen Behörde bint Filiale Meh in Met Sti e (Spien) ergeben dadur, daß weniger als 5 | über diese Aktien nebst doppeltem Nummernverzeichnis | oder eines Deutschen Notars spätestens am 3. Ka- e April 1908 oder eine dur 5 nicht G N, U E E bis zum 5. Mai, Nachmittags ane dox Hs Veyerälkersamzlg as | i : : ung der betreffenden Altonar , achmittag r bei ciner der unten bezeih- : Gans. und Wasserwerk Langenselbold S afiellt find, so Me: ne es bei vel Wesel ene in Mülheim-Ruhr, neten Anmeldestellen unter Beifügung „eines nah | Aktiengesellschaft. ie 5 foleher D igerang verkauft. Der Erlös wird | oder bei der Dresdner Bauk in Berlin oder unterséhniebenen NummernverzeiGnisses zu hinterlegen. | Dev Vorftaud. ofen e fai Verhältnis ihres Aktienbesizes deren Zweigniederlafsungeu, Das eine der etngereihten Verzeichnisse wird mit dem [6792 Mis Verfügung geste t. Anderweitige Vereinbarungen oder bei der Bergi M una n Vermerk der gës{<ehenen Hinterlegung und des hier- Ì der beteiligten Aktionäre über die Verwendung der Elbexfelb oder deren Zwweigu gen, | na< dem Aktionär zustehenden Stimmrechts zurü>-

1 - Î eo, | oder bei der Essener Credit-Anstalt in Effen

Vank sür Naphta-Judustrie Spiyen 908 Mittags M de hi elticereiWé e oder deren Zweigniederlaffungen, E n E e hit dur Se ftien esellschaft, Berlin. zwar eingereiht, aber der Gesells<aft zur Verwertung | oder bei dew Bankhause vou ¿ beséheini ns C Naniciéebecieibulfies weiten

Gemäßheit bes $ 27 unseres Geselsdhasts, | jür Rechnung bet beirhen jür kraftlos erli Ver- | in Vexlin, tischen Bank in Bochum | eiten en vom M, Mai cr. ab wieder

ä - [fü n für : : rigen E die Herren Ee S fügung ee gh cui idie beschlossene Dele zu hinterlegen. Das Duplikat E Seitaft Die Dinterlegungen finden außer bet der Gesell- Vormittags D Uh cin dem Stizungssaal der Ge- | des Grundkapitals fordern wir unsere Gläubiger Me d mi Dn e Stim E S U a < aft fas n Blanke L LLE Bora dei Ll i a ; i versam Ne E B S ee ea treffenden Aktionärs versehen und dient als Legiti- 2%) in Berlin ei bec Deuischeu Bauk,

n stat ih uts

W

ammlung eingeladen. melden. ; itt in die Versammlung. 1 î ‘Tagesordnung: Gleizeitig bringen wir Been Hir K m e Ruhe: n 16. April 1908. 2) in p ois bei dem Bankhause Beruhard N Borstari L owie N E a 4 Borbesigerguthaben in Höhe Der Vorftüeuve Bex M: bei dem Bankhause Ephraim Meyer & | ; F Ne S , Gesellshaft Ver- ugo Stinnes. Sohn und | Und Verlustre<nung pro 1907. von 4 78 344,39 zu Gunsten der Ge | i enehmigung der Bilanz sowie pi Gewinn, [iht geleiste I: il 1908 : 3) dee Srlitotio bie ber: ‘Braunschweig | die Bert e Masciebbl ues e O A stertag- Werke [6660] Hannoversthen Hypothekenbank und | A Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. Veveinigte Geldschraukfabriken A-G. Frankfurter Lebens-Versicherungs- 4 L A T Babe S Sioo L Jblußfofsung über die Aufhebung L” neuen Der Be Richter Gesellshaft in Frankfurt a. Main, ate Lindemann étigen Saßung und Errihtung iner neuen Le : l 5) in Blankenburg, Harz, bei dem Harzer D Behluß die Amortisation bezw. | [6715] E e e Seer a Aebent-Versiherungs Bankverein Akt „Ges u l ortila , [4 o - . . Derobseung und Erhöhung des Grundkapitals l Cinladang zur Cen E N eS C EEAh) E in Frantsue e ES Een H 2 Blankenburg @ar. E 2 April 1908. unjerer We , ag, deu 2, ly : ( . 4 Nemoahil des Aufsichtsrats. verse Mai 1908, Vormittags 10 Uhr, im 11 Uhr, im Geschäftalokale der Gesellschaft, Kaiser- A. Schneider, Geheimer Baurat. did ene erren Aktionäre, welche thr Stimmrecht in | Geschäftslokal in Meß, Theobaldswall 16. straße 14 (Eingang Kirchnerstraße_ Nr. 2 dahier, | [5871] Bekanutmachung. werd eneralversammlung auszuüben wünschen, Tagesordnung der Bilanz nebst flattfindenden 62, ordeutlichen Genera ersamm- |“ Mir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntnis, Wen eru, idre Attien samt ouponsbogen by | 1) Vorlage u Merlustrechnung des 1: Gelchstse | 8 * 10° **" Tagedoduung: dE Bee ere Uer Meeemera der BeioriE: t F 23 unseres Statuts b Fie 1) Gescäftöberißt der Direktion, Prüfungeberiht | obligationeu der |

tag, den 5. Mai 1908, bis 6 Uhr Abends olidarishen Anleihe der Aktien-

bei der“ ig- e des Auf <tsrats und des Vorstands. des Au tsrats, Bericht der Revisoren unter b ritt i | E SMSg ans inuten Mo | Y Sade S menen L Fa e Santa Se e n erna em A E e x von Dec), L 1 ejlupfalun tatt : e maten h m ei Bureaus unserer 2 A hnhoî Nennig. Fähresbilanz und die Gewinnverteilung sowie Pag s 1% = 9 Stûd à 4 5000,—. Agaft gegen Ausfolgung der Hinterlegungsseine ö) Kapitalserhöhur g Un S O p rokurist“ nee Ae Saa der Direktion und des „Me Jol 1a us 1270 1441 = 5 Stü> derun , v 4 u : —, i Vie Vilan liegt Einsicht der Herxen Aktionäre D EeceQtiat sind nur solche Aktien, welhe 2) Wahl von 3 Mitgliedern des Aufsichtsrats. Nr. 164 281- 373 484 575 607 611 738 820 892 1 den Geschäft ce nl rer Gesellshaft aus. spätesteus am 6. Mai 1908 3) Wahl der Revisoren und Ersaßrevisoren. 10 Stüd> à 4 500,—. Verlin d n [ 1908 bei der Unterzeichneten in Metz, Die Herren Aktionäre wollen ehufs Teil- | Diese Obligationen werden hierdur< auf den f Dor Auffichtörat. kei der Internation e Vauk iu Luxemburg nahme bis spütese a hren Ab: L R: 2. auuar TLDD gekündigt E mit den [aufene / iliale Met in E unter Angave * | den Zinsen bis dahin von diesem Tage au Justizrat Dr, Hans Hoffmann bintecteat werden. bu< eingetragenen Aktien auf dem Bureau der | unseren Kasseu bar ausbezahlt.

den 16. April 1908 Gesellschaft anmelden und die hierna< aus- ie Auszahlung kann av< dur die Herren ß,

Vorsiyender. i (Nachdru> wird nit honoriert.) "Gasw erk Remi (Luxemburg) zufertigenden Eintrittskarten in 100A. nehmen, oh. Vereuberg, Goßler & Co., Hamburg,

[67 Fraukfurt a. M., den 13. Apr phraim Meyer «& Sohu, Haunover, Cho E 3 N Aktiengesellshaft. Die Direction. inand annovers<e Vank, Hanuover, und mische Fabrik Griesheim-Elekiron, Der Vorstand. Schar. pps8. Chr. i annoversche Vank vorm, David Dauiel, 19 . . s a Äecalvec erag Freitage des S: M [4948] Bilanz Pee Per Aktienkonto So uicht eingelöst sind die Obligationen : ‘asiahe 31° gu ranksurt a. M L = Kreditoren fig: 2j 16681969 A e Sanubr 1908: Me. 100 1 : 2 mmobilienkonto . -- « : * Z afgelderkonio . . À 5000,—, Nr. 1392 à Ee l) Beritt des Bfando, und des Aufsichtsrats alo Haus Sn * -Melewdefontd:i4 i Lir A IR E O. i f 10007 Nr 811 über das GesWäftsjahr 1907, Genehmigung der Abschreibung 2/0 Fa L - Gewinn .. „.«- 27 660— | Gr.-Ilsede und Peine, den 11. April 190 Lagen sowie Gewinn- und Verlustre<nung, fe Bahnanslußkonto =----- 30 190A 936/96 ¡und Peine, deù 11 Ahrit 1908. ä un -| » “—Jhs@reibung 5%. - - * - - V gewinns fo t Using des Vorstands und Absre Na O tettcnto s 2030000 Ilseder Hütte und des Peiner Walzwerks. 268 Mufipterate in bezug auf den Betrieb des | « SÞhreibung 10% - [A N 6 Z Y Wertes 1907. Utensilienkonto [1671968 rzburger. Straßenb Cou 9 S 47 a nen L nigen Attion P e ibe an gder Ce " “Mireiiins 10) N ee 2 Z 14 462 s Akttengeseli hatt, h el len obilientpnio: e L 85 Inbaher (ebnen wollen 9 elftienmäntel bis | " Abschreibung doso. « + + - * 22) 44 „Die Aktionäte unsere Gesel chaft wetden bierdurch umm Mai a. c. einschließli, mit doppeltem} Bureauutensilienkonto - + * 121/388 1092/48 mittags LL Uhr, zu Berlin in den Geshäfts- in Fanverzeichnis versehen, U Abschreibung 10% « « - - 5760178 räumen des Bankhauses von Koenen & Co., Behren- Muxt a. M. bei ‘der Kasse der Gesell- Maschinenkonto « « +*-* 296017] 20 341/61 straße 1, stattfindenden außerordentlichen Geueral- bei E 2 für Handel al” Abschreibung 10% e ee 305150 versammlung ergebensi eingeladen. gle der Bank ir erekonto- «e 0e 4.407106 Tagesorduung: bet der Frautfurter Filiale der Deutschen f BMsbschreibung O E À A me i ie Peticcib Hmm E uslegung einiger Bertragsbe]ttmmungen. f Verlin bei der Bauk für Handel > Ju- Waren und Rohmaterialien ¿2e 2 Le da Lie Teteiligen is n ihre Aktien in Vet Deutschen Bauk C e A 3 936 28 Met C der Reicjsbank E E » s afsabestand «e *_“* oppeltem Nummernv en ri Lamburg bei der Vereinsbank in Ham- | " Wechselbestand . « - « - -+ 195 4061/09 Werktage vor ‘dem "Versammlungstage bis sartee glimilichen Niederlassungen Wr, L s | 047 808 | fast (n Eiejbueg zer cem deuten Notas zl inem pores. 0 er gen N D Benetal? Rotthausen, den 31. März 14 : Alt.- D er béi dem Bankhause von Koenen >& Co. in de Mien. 8 ¡u ice] n d-von Gelsenkirhener Cementwaaren: orie DNerans & Comp., il, Ges, Mies wind E dem Stemptl der Gesells A M Hinterle Ca den Namen ea fin teffenden ; ieder gewählt und besteht aus den Herren: einem Vermerk über die Stimmenzahl des betreffenden G ber die M efreit, und erhalten die ve N ier DerAuffichtsrat wurde wie da e e-Kemna Leithe, Aktionärs versehen zurü>gegeben und dient als Legis get"ttralbers u8weiskarten zur Teilnahme i, Gutsbesiger W- Oftermann Rotthausen, timation zum Eintritt in die Versammlung. G au Aesesachger B Koding, Gleve, Milk [Ee Vorsigende des Aufsichts Q gestellt. ege f f x ex Vorsitzende de u tz furt q, M,., den 18, April 1908. S i : Meisner. RORS

Der Vorstand. Plieninger.