1908 / 93 p. 32 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gemünd, Karlsruhe, Pforzheim inkl. Grenzstädte sowie die Reichslande, Y

2) der Verkauf und Vertrieb solher Herde, Oefen und keramischen Erzeugnisse, welhe von der Firma J. & F. Hausleiter in Nürnberg nicht her- gestellt werden, .

3) falls die Firma I. & F. Haus[eiter in Nürn- berg aufgelöst werden sollte oder aus irgend einem Grunde nit mehr liefern kann: der Verkauf und Vertrieb von Herden, Oefen und keramishen Er- ¿eugnissen aller Art. f

Vas Stammkapital beträgt 20 000 4 Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Geschäftsführer ist der Kaufmann Wilhelm Kraft zu Frankfurt a. M.

Frankfurt a. M., den 14. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. Franksurt, Oder. [6437]

In unser Handelsregister Abteilung A bei Nr. 580 Stahlberg u. Triebke, Dampfziegelei in Fraukfurt a. O. is eingetragen: Die Gesells schaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Frankfurt a. O., 14. April 1908.

Königl. Amtsgericht.

Friedberg, Hessen. Befanntmachuug. [6580] In unser Handelsregister Abteilung A wurte heute eingetragen: nter der Firma Georg Scherer uud Comp. betreiben die Kaufleute Georg Scherer und August de Stoppany, wohnhaft zu Friedberg, daselbst in offener Handels8gesell\chzft eine Weinhandlung. Friedberg, den 14. April 1908. Großherzoglihes Amtsgericht Friedberg.

Friedberg, Hessen. Befauntmachung. [6581] In unser Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der Firma Otto Gagtert zu Friedberg ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Friedberg, den 15. April 1908. Großherzogliches Amtsgericht Friedberg.

Gehren, Thür. Befanutmahung. [6434]

In das Handelsregister A ist am 15. April 1908 unter Nr. 165 die offene Handelsgesellschaft in Firma F. H. Möller & Co. in Möhreunbach einge- tragen worden. Persönlih haftende Gesellschaster find der Wollspielwarenfabrikant Hermann Möller und der Kaufmann Oskar Möller, beide in Möhren- bah. Die Gesellschaft hat am 1. April 1908 be- gonnen.

Gehren, den 15. April 1908.

Fürstliches Amtsgericht. 11. Abt.

Gera, Reuss. Befauntmachung. [6435

] In das Handelsregister Abt. A Nr. 756 ist heute |

dieFirma Hygienefou-Fabrik, Hermann Jaukelo- wit in Gera und als deren Inhaker der Kauf- mann Hermann Jankelowiy in Gera eingetragen worden.

Gera, am 14. April 1908.

Fürstlihes Amtsgericht. Gerresheim. Bekfauntmachung. [6583]

In unser Händelsregister Abteilung B wurde heute bei der unter Nr. 55 eingetragenen Beurather Druckerei und Verlagsanstalt, Gesellschaft mit AANRTORLEE Haftung in Beurath folgendes ein- getragen :

Der Geschäftsführer Verwaltungssekretär Peter Jacobs hat sein Amt niedergelegt; an seiner Stelle ist der Kaufmann Wilhelm Wiegard in Benrath zum Geschäftsführer bestellt.

Dem Buchhalter Franz Menrath in Benrath ist Prokura erteilt dergestalt, daß er allein zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt ist.

Gerresheim, den 11. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Gerresheim. Befanutmachung. [6582]

In unser Handelsregister wurde bei der in Ab- teilung B unter Nr. 9 eingetragenen Aktiengesell. schaft Erkrather gemeinuüßiger Bauverein ¿u Erkrath folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Albert Zumbruh in Erkrath ist ¿um Vorstandsmitgliede bestellt.

Gerresheim, den 11. April 1908.

KönigliGes Amtsgericht. Gleiwitz. [6436]

Im Handelsregisler A Nr. 570 ist am 11. April 1908 die Firma „Schlesische Maschiuenbau- und Werkzeugs-Judustrie Paul Chuchul mit dem Sißze in Gleiwitz und als deren ‘Inhaber der Zivil- arent Paul Chuchul in Gleiwitz eingetragen worden. ;

Amtsgeriht Gleiwitz, den 11. April 1908. Gnesen. [6438]

In unser Handeléregister Abteilung A is unter

Nr# 265 die Firma „Guesener Kunftmühle

Moriß Cohn und Sohn in Guesen“ und als deren Inhaber die Kaufleute Moriß und Isidor Cohn in Gnefen eingetragen. Zur Vertretung der

Gesellschaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt. Guesea, den 13. April 1908.

Königliches Amts8gericht.

Görlitz. [6441] In unser Handelsregister Abteilung A i} unter

Nr. 1242 die offene Handelsgesellschaft ix Firma

Georg v. Rheiu & Comp. in Görlitz eingetragen

worden. Persönlich hastente Gesellschafter \ind: Kaufmann Rhein, Kaufmann Karl Lindner, beit in

Georg von örliß. Die Gesellschaft hat am 11. April 1908 begonnen,

Görlitz, den 13. April 1908.

: Königliches Amtêgeriht.

Görlitz. Î : 16440)

In unser Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 1241 die Firma Haus Erustberger in Görlitz und als deren Jnhaber der Kaufmann Hans Ernst- berger in Görliß, vertreten durch seine Ehefrau, Laura geb. Richter, eingetragen worden.

Dem Kaufmann Georg Ernstberger in Görliß ist Prokura erteilt.

Görlitz, den 13. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Görlitsz. [6439]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 320 bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma: Ernftberger «& Fiegel in Görlitz folgendes ein- getragen worden : S

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma -ist erloshen.

Görlitz, den 13. April 1908.

Königliches Amtsgericht."

Greifswald. S Im Handelsregister Abt. A Nr. 186 ist die Firma „Robert Rohsland“/, als Ort der Niederlassung Greifswald und als Inhaber der Pferdehändler Robert Rohéland in Greifäwald eingetragen. Greifswald, den 13. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Greussen. Bekanntmachung. [6442] In das hier geführte Handelsregister Abt. B Nr. 5 Alktieubrauerei Greußen ist heute einge- tragen worden, O dem Braumeister Hugo Mühl- rath in Greußen Prokura erteilt worden ist. Greußen i. Th., den 10. April 1908. Fürstlihes Amtsgericht. Abt. I. Gross-Gerau. Befanntmachung. [6584] In unser Handelsregister wurde heute eingetragen : Die Firma Feist Seelig zu Büttelborn ist mit allen Aktiven und Passiven auf den jeßigen Inhaber Sigmund Seelig, Kaufmann in. Büttelborn, über- gegangen. Grof:-Gerau, den 14. April 1908. Großherzogl. Amtsgericht.

Guben. Handelsregister. [6443]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei Nr. 11 (Niederlausitzer Kredit- und Spar- bauk, Aktiengesellschaft, Zweiguiederlassung Guben) eingetragen worden, daß der Kaufmann Wilhelm Pähler in Guben zum Vorstandsmitgliede bestellt ist und die Prokuren des Franz Schwarz und des Wilhelm Pähler erloschen {ind.

Guben, den 13. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Guben. Handelsregifter. [6444] In unser Handelsregister Abteilung A i} heute bei Nummer 145 (Gubener Musikwerke, Kirsch und Co. in Guben) eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. Guben, den 13. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Hadersleben, Schleswig. [6445] Vekanutmachung.

In unser Handeléregister ist heute bei der Aftien- gesellshaft „Waderslev Slolsvandmölle“ zu Hadersleben eingetragen :

Die Prokura des Handlungsgehilfen Gustav Carlsen in Hadersleben ift erloschen.

Dem Kaufmann Thomas Petersen Bojsen Hadersleben is Prokura erteilt.

Hadersleben, den 9. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Halberstadt. [6446] Bei der Handelsregister A Nr. 393 verzeichneten Firma Auguste Sobbe zu Halberstadt ist an Stelle der bisherigen Inhaberin Frau Dora Tasch zu Halberstadt als neue Inhaberin eingetragen worden. / Halberstadt, ten 8. April 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Hamburg. [6029] Eintragungen in das Ae ISFeSite r

190 . .

Julius Krümmel. Diese Firma ist erloschen.

Haus Spindler. Zweigniederlassung der gleich- [autenden Firma zu Lübeck, Inhaber: Johannes, genannt Hans, Spindler, Kaufmann, zu Bergedorf.

Cäsar Breuell. Inhaber: Henri Hugo Cäsar Breuell, Kaufmann, zu Altona:

Ludwig Welzien. Diese Firma ist erloschen.

Uhlenbruck & Wilde. Diese Firma sowie die an 3 ibe Wilde, geb. Dölling, erteilte Prokura sind erloschen.

F. Schunk. Diese Firma ist erloschen.

W. Siemsen « Co. Diese Firma sowie die an L. P. W. Peters erteilte Prokura sind erloschen.

Poserowski & Jacobsen. Der Gesellschafter F. A. Poseroweki ist am 6. Februar 1906 durch Tod aus dieser cfffenen Handelsgesellschaft aus- geschieden; gleichzeitig ist Wilhelmine Caroline Pauline Sophie Poserowski Witwe, geb. Damm, zu Hamburg, als Gesellschafterin eingetreten.

E Wohnort des Gesellschafters Jacobsen ist ona.

Hans O. Lütkens. JInhaker: Hans Otto Lütkens, Kaufmann, zu Bergedorf.

Herm. Stolz. Prokura ist erteilt an Hermann Joachim Wilhelm Boy, zu Dokenhuden. Die an C. W. A. Schüffner und A. C. Stoly erteilten Prokuren sind erloschen.

Franz Kathreiner’s Nachfolger, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, zu München mit Zweigniederlassung zu Hamburg. i

Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers E. J. Wilhelm ist beendigt. j

Deutsche Erdoelwerke, Gesellschaft mit be- e Hastung, zu Wilhelmsburg mit

weigniederlassung zu Hamburg.

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 19. April 1905 ist das Stammkapital der Gesellshast um 4 1 000 0C0,—, also auf M 2 020 000,—, herab- geseßt worden.

Volta, Gesellschaft für Telephou- und Tele- graphenanulagen mit beshräukter Haftung. Dur Beschluß vom 4. November 1907 ift die Gesellschaft aufgelöst worden; - gemeinschaftliche Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer A. P. Wetig und G. W. B. K. Sgeibe.

Deutshe Dampsschifffahrts - Gesellschaft

Kosmos. G. Pepper kit durch Tod aus dem Vorstande ausgeschieden. Dr. jur. Friedrih Simon Rudolph Brach, zu Hamburg, ist zum Mitgliede des Vorstands bestellt worden.

Die Vertretungsbefugnis des in den Vorstand delegierten Aufsichtsratsmitgliedes Wehrhahn ist beendigt.

HeRdeRts Bauk, Aktieugesellschaft. Jn der Generalversammlung der Aktionäre vom 28, März 1908 ist die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellshaft um 46 500 000,— beschlossen worden.

Dampf-Korubreuuerei uud Prefthefe-Fabrikeu Actien-Gesellschast (vormals Heiur. Helbing) Wandsbek. Hamburg. i A

Die in der Generalversammlung der Aktionäre vom 29. Dezember 1898 beschlossene Herabsegung S. Grundkapitals um 46 3 000 000,— ist durh- eführt. T 4 E Grundkapital * der Gesellschaft beträgt 4 3 000 C00,—, eingeteilt in 3000 auf den In- haber lautende Aktien zu je A 1000,—.

Axim Mahagoni Juport Comp. mit be- schränkter Haftuug.

Der Siy der Gesellschaft ist Hamburg.

in

Der Gesellschaftsvertrag ist-am 18. März 1908 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Import und der Vertrieb von Nußhölzern, insbesondere von Axim Mahagoni und Plantagenprodukten aller Art, der Betrieb von Plantagen und der damit zusammenhängenden Handelsgeschäfte, ins- besondere die Ausnußung der dem A. E. Emil Scheefish_ bezw. der. Firma E. Scheefisch & Co. erteilten Holz- und Gummi. Konzession „Assasith- reh“, belegen im Ta1kwa-Distrikt der Goldküsten- kolonie, Westafrika.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 6 300 000,

Zum Gefchästsführer ist Anton Ernst Emil SGEll: Kaufmany, zu Alt-Rahlstedt, bestellt worden.

Ferner wird bekannt gemacht :

Die Kommanditgesellschaft E. Scheefish & Co. bringt die „ihr bezw. dem A. E. Emil Scheefisch von dem Häuplling Quacse Jnoromah in Dompin erteilte Holz- und Gummikonzession „Assasithreh“ mit allen Rechten und Pflichten in die Gesell- chaft ein.

Der Wert dieser Einbringung wird einschließlich der miteinzubringenden, im Konzessionsbezi1k be- findlihen Geräte, Weikzeuge und schon ge- \chlagenen Hölzer laut der dem Gesellschafté- vertrage anliegenden Bilanz auf 46 289 460,— festgesezt. Von diesem Betrage werden der ge- nannten Gesellscaflerin 6 180 000,— als voll eingezahlte Stammeinlage angerehnet; es werden ihr 6 4460,— am 1. Juli 1908 bar bezahlt und die restlihen 1 105 000,— werden dadur be- glichen, daß die neu errihtete Gesellshaft die Pflicht übernimmt, die einlegende Gesellschafterin von den Ansprüchen freizuhalten, welche diese den Gesellschaftern L . Germershausen und R. H. M. Jürgens auf Beteiligung an der Aus- beutung und Verwertung der eingebrahten Kon- zession eingeräumt hat. Diese Beteiligungs- ansprüche sind für Germer82haufen auf 46 50 000,—, für Jürgens auf 16 55 000,— festgeseßt worden, und diese Betiäge werden den Genannten als Leistung auf ihre resp. Stammeinlagen angerechnet.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen in N S Nachrichten.

Þþr i

Beruhard Spiecker. Inhaber: Friy Bernhard Spieckter, Kaufmann, zu Bergedorf.

Carl A. Schöffer. Inhaber: Carl Alexander Scchöffer, Kaufmann, zu Hambura.

W. Stemaun. Ehefrau Emilie Caroline Henriette Stemann, geb. Duff, zu Hamburg, is als Gesell- shafterin eingetreten; die offeze Handelsgesellschaft hat am 10. April 1908 begonnen.

Emil Jssleiber. Diese Firma ist erloschen.

JIessen & Wagner. Diese Firma ist erloschen.

Theodor Wilh. John. Inhaber: Wilhelm Theodor John, Kaufmann und Hausmakler, zu

amburg.

Adolph Ludolphi Filiale Hamburg, Zweig- niederlassung der Firma Adolph Ludolphi, zu Wandsbek. Die Firma der Zweigniederlassung ist geändert in Adolph Ludolphi, Hamburger Ofeuniederlage.

Das Geschäft der Zweigniederlassung is von Walter Ludwig Köhler, Kaufmann, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihm unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- Nen und Forderungen sind nicht übernommen worden.

L. Nott & Loelf. Diese offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; die Liquidation ist beendigt und die Firma erloschen.

Würzeufabrik Bernhard Popper. Inhaber: Al Popper, Kaufmarn und Fabrikant, zu

amburg.

D. H. Hambrock. Prokura ist erteilt an Eduard

Hans Stoperan. Inhaber: Oskar Blaustein,

Oskar Blausteiu. Kaufmany, zu Hamburg.

Siegfried Meyer jr. Inhaber: Sigfried Meyer, Hotelier und Cafetier, zu Hamburg.

¡Neue Hamburg-Cuxhaven-Helgoland. Linie“‘, Juhaber: Oscar Ebert.

Inhaber: Carl Friedri Oskar Ebert, Kauf- many, zu Altona.

Prokura ist erteilt an Heinrih Carl Gustav Kongsbak. ;

Rudolf Hüttich Zweigniederlassung Hamburg. Zweigniederlassung der Pans Rudolf Hüttich, zu ‘Miltenberg. Inhaber: Rudolf Hüttich, Architekt und Steinmeßmelster, zu Miltenberg.

Frauz Hcinrih zu Lübeck mit Zweignieder- lassung zu Hamburg. Gesamtprokura ist erteilt an Karl Theodor Steen und Heinrich Joachim Louis Gustav Neddermeyer, beide zu Lübe.

Schenker & Co. zu laffung zu Hamburg. Gesamtprokura ist erteilt an Hans Schulhof, zu Wien; je zwei aller Ge- E sind gemeinschaftlich zeihnungs-

erechtigt.

Seideverlag Carl Peter Vito Lange. Bezüg- lih des Jnhabers ist ein Hinweis auf das Güter- rechtsregister eingetragen worden.

Norddeutsche Jute-Spinnerei und Weberei. Willtam Claus Franz Seebohm ist zum Pro- kuristen bestellt worden mit der Befugnis, die Gesellshaft zusammen mit einem Vorstandsmit- gliede zu vertreten.

Vürgerliches Brauhaus, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Segeberg mit Zweig- niederlassuna zu Hamburg. În der Versamm- lung der Gesellshafter vom 14. März 1908 ist die Q des Gesellschaftsvertrages beshlossen worden.

Der Geschäftsführer M. Arand i} aus seiner Stellung ausgeschieden. Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hannover. [6447]

Im hiesigen Handelsregister ist heute in Abteilung A a Nt 3034 Firma Délios Anicrua: D

zu Nr. rma ernat. Detektiv- Justitut & Welt-Auskuuftei Wilhelm Stephen: son: Die Firma ist erloschen.

E Fie io Bz

zu Nr. rma Pauuoversche Lebensver- ficherungs - Anftalt auf Gegenseitigkeit in Hanuover: Der Generalmajor a. D, Gustav von R ist durch Tod aus dem Vorstande ausge-

eden.

ien mit Zweignieder- | J

; esell- zu Nr. 453 Firma Celler Erdoelwerke Gesel- schaft mit beschränkter Haftung: Dur Bet der Generalversammlung vom 3. April N Siy der Meta Bes Ce ves wor aunover, den 14. Apr j

anno E Gnigliches Amisgericht: 4A- Weidelberg. SHaudelsregifter. 1

Im- Handelsregister A wurde eingetrage

1) Bd. 1 O.-Z. 315 zur firma e ‘akob B nte Et a C

eodor Ulsweiler gestorben der Firma auf Magdalena Alsweiler in Heidelberg übergegangen.

9) Bd. 1 O.-Z. 260 zur Firma „Hofapothe: von Dr. H. Glaftner“ in Heidelben E Firma wurde geändert in . „Ehemal e 0 Pfälzische Hofapotheke vou Dr. §- eidelberd und“ is auf Apotheker Dr. Carl Hof in He n übergegangen, der das Geschäft unter e 4 ,Shemalige kurpfälzische Hofapothe theket Dr. Carl Hof“ weitersührt. Dem Prteilt. Wilhelm Düll in Heidelberg wurde Profuta ivo

3) Bd. T O.-Z. 252 zur Firma h i Gutermaun“ in Heidelberg: Das GelVibat auf Meßtgermeister Philipp Gutermann ir 02 iber! Gutermann in Heidelberg am 1. Ma Handelt“ gegangen, welche es von da an als offene hren: gesellschast unter der gleichen Firma weiter! 4) Bd. 111 O.-Z. 79 zur Firma „Louié, ufniant in Heidelberg: Das Geschäft ist auf Ka t Carl Spaeth in Heidelberg übergegangen Fut unter der Firma „Carl Spaeth vormA 8

(6586]

Keller“ weiterführt. Der Uebergang der n triebe des Geschäfts begründeten Forderun / U) Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des

dur Carl Spaeth ausgeshlofsen.

5) Bd. 111 O.-Z. 87 zur Firma yE it ge Fellhauer“ in Heidelberg. Die Birr egerüté, ändent in: „Heidelberger Feuer haftende Fabrik Fellhauer & Cie.“ Persónl! be onnenen Gesellschafterin dieser am 1. April 1908 i Gesellschaft ist Kaufmann Albert Fellhaut (f b Anna geb. Hoffmann, in Heidelberg. und e Gesellshaft ein Kommanditist beteiligt. Fellhauer is Prokura erteilt. ering &

6) Bd. 111 O.-Z. 163. Firma „Pi leid Co.“ in Heidelberg. Persönlich b April 1 R Gefellshafter R raft sind: Dire

estehenden offenen Handelsgese “Bierind!

Guano Alb und Kaufmann Nobert A

elde in elberg.

efucitte n vuitittce u d vf P neider“ in Heidelberg un tau

Ludwig Wilhelm Schneider, Casfetier und Res

rateur in Heidelberg.

8) Bd. 111 O.-Z. 165. o Eisenwarenfabrik Clara Biesinger. ann Ott berg und als deren Inhaberin Kauf me tibelbers: Biesiner Ghefrau, Clara geb. Letzgus, in i Diese hat ihrem Ehemann Prokura ertei ohauts N Bd. [T 2er 166. gra /’Fnhabetin

wart“ in Heidelberg: na Sberpsiasifient felbst Alsweiler Ehefrau, Johan eb. wart, daselbst. i 10) Bd. IIl O.-Z. 92 zur Firma «In Pfifterer“in Heidelberg. Die Firma ist erl iche E B E eilvane O i

aematogenu- Gesellschaft m. b. H. berg: Die Vertretungsbefugnis des Liquidators Em Reimold ift erloschen.

Heidelberg, den 14. April 1908.

Großh. Amtsgericht. 11. HWelmstedt

In das hiesige Handelsregister Band ist heute die Firma August Eggers, alt und Inhaber der Kaufmann August Eggers hiersel d als Ort der Niederlassung Helmstedt eingetro

Unter der Firma wird ein Material-, Ko ci Konserven-, Delikateß- und Bürstenwarens betrieben.

Helmstedt, den 10. April 1908.

Herzogliches Amtsgericht. erhard- 6686] Herzberg, Harz. lte

In das hiesize Handelsregister A ist heute i Nr. 101 eingetragen die Firma Felix n J dem Sitze in Herzberg a. H. und als dest haber der Apothekenbesißer Felix Bait daselbl!- Herzberg a. Harz, den 9.

Mes &

un

(64601 73 1 Blatt 1

pril 1908. Königliches Amtsgericht. Möchst, Main. ister. Veröffentlibung aus dem Handels e" zut In unser Handelsregister Abteiluna A wr (Nr. 96 bei der Firma Heiurich Jung, Okrifte des Registers) folgendes eingetragen: Söhne Die Firma lautet jeßt: Heinrich Jung nd Offene Handelsgesell|haft. Persönlich ha i sellshafter find: Der Holz- und Kohlenhändle ung V. und Gastwirt und Holzhändler i beide zu Okciftel, Die Gesellschaft hat am ?- P den 11, April 1908 L a. M, den 11, Apr , Königliches Amtsgericht. Abt. 6-

at wege anca an B „Vogtländ? rr- a fabrik Kloh & Co 4 in Hof: Geld, reiten Firma ohne Forderungen und Verbin über“

Huflid auf Fabrikbesißer Karl Sörgel in gangen. i Frister hof:

(6580

[6461]

2) „Grauit- & Syeuitwerke

«& Frit Frister“ in Kirchenlamiß

In dieses Geschäft des Technikers Friv

am 1. April 1908 Techniker Anton ge

Niederlamiß als persöalih haftender

wieder eingetreten. Orogengel d) „Käthe Grießdorf“ in Hof:

F

d Firma Her ibeb L

e - ín Heidel

(C1240 eord s

d Blättet :

der Kaufmannsfrau Käthe Grießborf Müter f

4) „Nordbayerische Steiuwer aufs Sin in Helmbrechts: Gefellsdaft und Firma erloschen.

¡¡Thümmelitwerke Asbeslfunß fun, fabrik, Gesellschaft mit beschränkter rtlins mit dem Siße früber in Hof, nun in e sporn bei Naila : Das Stammkap 50 000 6 erhöht. i

of, den 15. April 1908. S T Kal Amtsgeriht.___—T7

Verantwortlicher Redakteut? burs- Direktor Dr. Tyrol in S Verlag der Expedition wee A a Druck der Norddeutschen Bu talt Be L, Wilhelmstraße

[ wur

chiefe

def