1908 / 97 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

106 474, T, 4821.

apuli

„711 1908. Adolf Thurmayr, Stuttgart, Olga- ftraße 4B. 3/4 N G.: Heeltellung und Ver- E eb von Insektenvertilgungsmitteln. W.: Jnsekten- s¿culgungsmittel namentlich gegen Kopf- und Filz- S4 t, Flöhe, Wanzen, Küchenkäfer, Motten und Saben, Ameisen, Moskitos, Fl-e„en. 3a. 106 475. 22/10 1907. Bachmaun «& Foerster, Guben. 3/4 1908. G.: unp ritation und Vertrieb von Hüten Rh Bestandteilen füc die Hutsabri- a W.: Herrer.- und Damen- bi aus Wolle und Hatfilz, Stroh- "V A 4 Müßen, Kinderhüte, Hut- Ben. Oli) Knöpfe, A ¿ Stnlagen aus Kork, Filz 2c., Shweißleder, Mügendekorationsleder.

12, 106476,

B. 15 898.

14/6 ide & Leather Co-, New e M eran An Kaiser, Frankfurt 4 M. 1. '3/4 1908. G.: Lederfabrik. W. : Leder.

4E 106 477. H. 15 021, 28110 1907. Emil Horu, C D Dresden, Höldeclinstr. 2. do 1908. ‘G.: Fabrikation n Spheegereme, Stiefellac, and Sha paleE Se Kaltpoliertinte. LE, 106 478. N. 3811.

_Ormxal

23/11 & Schlütcr, Vohwinkel, Rhld. N Lack- und Farbenfabrik. “: Lacke und Farben. 18. 106 479.

Kalandr

10/2 äffer, Dresden, Schäfer- fraß id sf 1908: EeL Chemisch - technisches Wboratorium. W. : Appre!urmittel, Schlichte.

8

. 1.06 480. W. $843,

17/2 1908. Ph. Carl Weiß, Leimfabrik Ge- . sellschaft mit be- hräukfter Haftung, gager (Dillkreis). 3/4 F E G.: Erzeugung Le Vertrieb tierisher & me, .: Lederleim, leioWenleim und Misch-

16h, Gullinan

29/8 1907. Fa. Albert Buchholz, Grünberg u 3/4 1908. G.: Koznakbrenneret. W. : Bier

: erähnli e, freies Bier. ftille Ba Schaumweine, Wermut- arine und Fruchtweine, Fruchtsäfte, alkoholfreie und Fete Frucht etränke, Fruchtextrakte, Sirup, Essig,

adtessig, Essigessenzen, _ Spirituosen, E Limonaden, Gingerale, Spiritus, O Spirituosenessenzen, Liköre, Likôrextrakte, alko e G Extrakte, Floridawasser, Likôr- und G _Traubenzucker, frische Früchte, 7 n rüchte, Obst, Fruchtaromas, Mal Un Hint Malisurrogat, Weinsteinsäure, natürliche

s de Versüßungsmittel, Hopfenextra T6.

2 106 482.

d, Bernheim

,%/ imer, Göpvingen. 3/4 1908 fa Be Likör-Destillerie.

—? Spirituosen.

Lederzement, Leder- WPpreturen, Ledershwärje,

Sch. 10 198.

B. 15 667.

106 481,

Porter, Ale, alkohol-*

106 4883, K. 14 288. | 18S, 106 487. A. 6636.-

uhander

23/12 1907. Aftiengesellschaft Metzeler & Co., München, Westendstr. 4/4 1908. G.: S ace W.:

18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus

16b.

„Mangiferine“

3/2 1908. Fa. B. Kasprowicz, Gnesen. 3/4 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Likôren und anderen Spirituosen, alkoholfreien Fruchtgetränken, alkoholfreien Sirupen, alkobolfreien Limonaden und alfoholfreien Grogs. W.: Liköre und andere Spiri-

Fe

ö tgetränke, alkoholfreie für tehnische Zwee. Sirave Alfobolfteie L E alfoholfreiec Grog. | 228. Aerztlihe, gesundheitlche, Rettungs- und 16h. 106 484. L. 9003. Feuerlös{-Apparate, -Instrumente und -Ge-

E Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen,

Zähne.

Screib , Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Sign'erkreide, Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel),

32.

“CHATEAU SAINT-AUNAY?

907. Fa. Georges Paul Liger,- Paris; Lehrmittel. Beta R. Atpat Bauer, Berlin SW. 13. h 4/4 1908. G.: Weingroßhantluna. W.: Weine. | 18. 106 488. A. 6648. 16 D. 106 486, V. 3183. D n :mter-Tropfen. Radi-Rapid echsämter-Tropfen. : 9 ter, Wunsiedel, Kem- | 31/12 1907. Aktiengesellschaft Megeler «& E O 1908. E E und Likör- | Co., München, Westendstr. 4/4 1908. G.: fabrik. W:.: Magenbitter. Gummis- und Ajsbestwarenfabrik. W. wie 106 482. i St. 4172,

106485.

16 b.

10/1 1908. a. Hermann Slibve: Cöln a. Nh., Neumarkt 50. 4/4 1908. G. : Likör- und Punsch- fabrik, Großhandlung ausländischer Ss und Weine. W.: Spirituosen, insbesondere Liköre, Weine, Mineralwässer.

GDEICLDEIHH® D Hemannôtibbe ln Amsterdam.

dae

S. 8142.

106-492.

20 c.

Laden Spþrottauer Wa areu- fabrik und Wachsbleiche Carl NRümpler, Sprottau i. Schl. 4/4 1908, G.: Wachs- warenfabrik und Wachsbleiche. W.: Kerzen.

22a.

' 16/9 1907. Saug- «&

t - Judustrie, G. Wasserschutz R 2 Bieter : D A 1908. G.: abr | i E 2a sanitärer Anlagen. W. : E SE gegenVerseuchung

derReinwasserleitüng:

rate zur Verhütung der Sendung der Reinwasser- leitungen.

25 106 495. F. 6239. 54 . Fa. Friedrich Friede- : mann angerleuba-NicherhalnS-A), S o SGSGE [0e , G.: Fabrikation un - U nischer S W.: Gewebte eee ao r Ap.

Schläuche und Treibriemen. Beschr.

106 498, M. 11 729.

1 L A L h H

5 B R E Otto Meyer, Hamburg:

4/4 1908. G, : Import- i; \ und Exportgeshäft. W.: Nähmaschinen.

23.

[ari 8

11S, 106 489, K. 14259,

[Loebaurit

27/1 1908. Ernst Kuiepert, Löbau i. S. 4/4 1908. G.: Fabrik tehnischer Artikel. W.: Gummi, Guttaperha, Kautshuk, Balata, Asbest; Hanf, Ramie, Jute, Baumwolle, Kameelhaar, Seide, Metalle, Wachse, tecni])che Oele, Harz, technische Le Teere, Peche, Asphalt. Fabrikate aus diesen ür si oder unteretnander gemischt, auch in Verbin- dung mit Geweben, nämli: Platten, Ringe, Rahmen, Seiben, Klappen, Bänder, Schnüre, Streifen, Stränge, Fäden, Rohre, Stäbe, Stangen, Muffen, Manschetten, Puffer, Pfropfen, Würfel, Formstücke, Walzen-, Rollen- und Radbezüge, Riemen, Gurte, Radreifen, Shläuhe, Schlauch- verbindungen, Billardbanden, Ventile, Ventil- und Kegelkugeln, Trichter , Bremsklöge, Zahlteller, Nadiergummi, Konusse, Verschlüsse, Gefäße, Bälle, Beutel, Gebläse, Glasuntersezer, Kähne, Heber, Lebenöverteidiger, Nägel, Polster, Sauaer, Kästen, Sp.igen, Stempel, Werkzeughefte, Griffe, Schalen, Türdtücker, Figuren, Krückenkapseln, Klemmbacken, Fingerlinge, Vandschuhe, Preßbeutel, Matten, Läufer, eppiche, Soblen, Absäye, Pantoffeln, Lösungen, Kitte, Stopfbüchsenpackungen, Tichtungen, Isolier- materialien, Dampfhabndi&tungen.

20 b. 106 490. M. 11 717, Mobilin 10/2 1908. Gebrüder Meyer, Einbeck.

. G.: Chemische Fabrik. W.: ette.

4/4 Mineralöle

106 491. H. 15 545,

6/2 1908.

Fa. J. G. H 4/4 1908. G. : ‘Nawtlichtefabrik. 106 404.

Kardioide

13/2 1908. Joh. H. Axien, Hamburg, Flachs-

ebart, Nürnberg. W.: Nahhtlichte. A. 6726.

land 31. 4/4 1908. G.: Maschinenfabrik. W. : Luft-, Gas- und Flüssigkeitspumyen. Beschr.

106 496. H. 15 391,

Vogel sferglont

8/1 1908. Hartwig & Vogel, Dresden. 4/4 1908. G. : Fabrik und Versandgeshäft für Genuß- und Nahrungsmittel sowie für Automaten- waren. W.: Kannen und Gefäße aus Holz, Por- zellan, Steingut, Glas, Majolika, etall und emailltertem Metall.

23. " 106 497.

K. 14 323. Regulus.

10/2 1908. Koeuig's Bogenauleger, G. m. b. H., Guben. \ 4/4 1908. G.: ifk, W.: KopiermasWinen. G

26 b. 106 499, N. 3935.

Nibdat 13/2 1908. Neußer Margarine-Werke G. m. b. H., Neuß a. Rh. 4/4 1908, G.: Meargarine- fabrik. W.: argarine, Schmalz, Speisefett, Rinderfett, Pflanzenbutter, Pflanzenspeisefelt, Speiseöl, Kunstspeisefett, Kokosnußbutter und vegetabile Pflanzen: margarine.

26€. TO06 500. N. 3939.

Nachtigals Kaffee-Gross-Rösterei

Machtigals Kaffee-Spècial-Geschäft

Nachtigals Kaffee-L agerei.

17/2 1908. Danziger Kaffee-Lagerei Paul Nahtigal, Danzig, Breitgasse 123/124. 4/4 1908. G. : Kaffeelagerei, Kaffee-, Tee-, Kakao- und Vanille- Handlung und Kaffeegroßrösterei. W.: Kolonial-

4 SLFREKLAAS L

waren, nämlich: Kaffee, Tee, Kakao, Zucker und Gewürze. a SMNOaee,