1908 / 97 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 97.

Der Inhalt dieser Beilage,

tien, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse

D Slbftabholer au dur

taatsanzeigers, SW. E

ilhelmstraße

in welcher die Bekanntmachun S bie Torifacuid Ns

Zentral-Handelsreg

as L ister für ‘das Deutsche Rei E Vie Königliche pedition des Deu 2, Be GaG werden.

_Fünste Beilage

Berlin, Freitag,

en aus den Handel3-, Güterre

kann dur alle Postanstalten, in Berlin ür (hen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

rplanbekanntmachungen der Ei enbahnen enthalten

den 24. April

Das Zentral-Handelsregister Bezugspreis beträgt L X S

1908,

ts-, Vereins-, Genossenschaft3-, Zeichen-, Muster- und Börsenregiirern, d ü Fen erscheint auch in einem O Bla LeE Ur eberreclgehtragorolle: über Waren-

ister sür das Deutsche Reich. (. o78)

fie das Deu: ür das Vierte

unter dem Titel

tse Reich

int in d O cid eint in der Regel täglich. Der

inzelne Nummern kosten 20 4.

Insertionspreis für den Raum einer Druczeile §0 4.

Warenzeichen. R (S@luß.) f 106 522. C. 7847. SebapI 38, 106 5283. C. 7850.

F1la

62 1908. Cigarettenfabrik „Orient“ J.

torgefff «& Dimitroff, Hamburg. 6/4 1908. Zigare! tenfabrik. E Kbhtabak, Tabakfabrikate,

Vigarettenpap:er. / 106 525. K. 14 143.

E —— | und N VEaLSI d |

ESTEBANS

PEQUEÑITOS

F / L

A o 5 D 5 o v

PEQUEÑITOS

S c

SNvg3153

CiGARILL o E ScoSIDAS MARACA REGISTRADA

28/19 Westf,

Krüger & Blumenau, Bünde Be. : Zigarrenfabrik. W.:

1907. i 6/4 1908. Vigarren und sonstige Tabakfabrikate. Beschr.

i,

M: 106 527. R. 8870.

13/7 1907. Riquet E, Co,, A G 190g W-Leipzig. 6/4 2 G. : Nahrungs- if E L mpork- Ms I Kakao und L bon

usaß von

-Grdnu j; Safagbutier, Be ertbonbons,

Und “on E

nslige ader

waren, Konditorei-

Sruht- u¡.d tohe sekonserven,

Gar, „Und getrocknete ‘mel enfrüdhte, Mar- (G ade, Zucker, Tee net ubmittel), Arz- umittel, diätetische Pra pharmazeuti)che

Liegrarate, Bier, baltic; E S Tru e; }

wanOnaden, Mineral: ep p ‘Get! alkoholfreie unh ink aus Malz i Mal Milch, Rahmgemenge, Tafelöle, Kindermehl, Ra? ¿extrakt, Mehle mit und ohne Zusaß von a und Schokolade, gequetshter Hafer mit und gewsi Zusaß von Kakao und Schokolade, Speise- Neis e Suppenkräuter, Vanille, Honig, Sirupe, Tetgt, :eduminosen, Grüße, Graupen, Grieß, Sago, ‘Guevaren, Nüsse, Mandeln. Zwiebeln, Malz,

pemiarabicum, Korke, Flaschen, Dosen, Seifen,

onG Fußbodenöle, Stärke, Waschblau, Parfüms, ‘Pyglerbierungsmittel für Nahrungsmittel, Lacke, und Made, Poliermittel für Metalle, organische anorganishe Farben; Schwämme, Bürsten, Zigarettenpapier, Schreibbücher, Papp- \ Briefumschläge, Drucksachen, Zigarren; terie, Kannen, Tassen, Nippfacjen, Puppen, Bijou- Spiel Fächer, Schirme, Papierwaren, Aschenbeher, Körb t, Spieltishe, Kaffeebretter, Handshuhkasten, “ohn e Matten, gestickte Decken, Nähkasten mit und Vas Füllung ; Puddingpulver, Margarine, Kerzen,

g Véstôde, Wachs, Zündhölzer. : 106528. R. S946.

SOdosII

s D. Niedel A.-G.- Berlin, 12/13. *’6/4 1908. G.: Herstellung und p b von Chemikalien und pharmazeutischen „Mitt raten, Erport- und Import-Geshäft. W. : Arznet- ‘app für Menschen und Tiere, Heizungê- und Kühl- sGaftligt: demishe Produkte für industrielle, wissen- WViänu De und photographische Zwecke, Härtemittel ; Firnisse gebmittel, Düngemittel, Farbstoffe, Farben, t

Aypreturmittel, Maschinen, Bierreinigung?-

Ap ftehata b Besen Wascmittel, Sprengstoffe, Kunst-

106 529, S. SLIL,

[72 Be Kolle

8/2 1908. Gebrüder Siemens & Co., Lichten- berg. 6/4 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Gegenständen aus Kohle. W.: Bogenlichtelektroden

und Bogenlampen. 4.

106 530, S. S112,

Le be

1908. Gebrüder Siemens & Co., Lihten- a 6/4 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Gegenständen aus Koÿle. W.: Bogenlichtelektroden

und Bogenlampen.

Aenderung in der Person

des Inhabers. N 3b 830896 (8. 2204) R.-A. v. 7. 6. 98. % ufolge ctaute vom 31/3 1908 umgeschrieben am 16/4 1908 auf A. Lieveudag «& Co., Ham-

burg. 4 27 267 (C. 1818) R.-A. v. 16. 1197 Zufolge Ürkande vom 12/12 1907 umgeschrieben am 16/4 1908 auf Rheinische Bogeulampen- Fabrik G. m. b. H., Rheydt, Bez. Düsseldorf. 9c 45 875 (W. 3211) R.-A. v. 6. 11. 1900. Zufolge Urkunde vom 8/4 1978 umgeschrieben am 18/4 1908 auf Franz Weiner «& Co., Nürnberg. 99þ 96 878 (W. 7809) N.-A. v. 17. 5. 1907. Zufolge Un1kunde vom 5/2 1908 und Handelss registerauszüge des Amtégerichts Berlin-Mitte vom 4. und 8/4 1908 umgeschrieben am 18/4 1908 auf Beka-Record G. m. b. H., Berlin. 16b 30 510 (S. 2675) R.-A. v. 24. 5. 98, Zufolge Urkunde vom 17/3 1908 umgeschrieben am 21/4 1908 auf Emil Schueider Nachf.,

Leipzig-Neudniy. Nachtrag. 96b 34373 (E. 1624) R.-A. v. 9. 12. 98. Weiterer Vertreter: Pat.-Anw. I. Stuckenberg,

amburg (eingetr. am 15/4 1908). H S371 (B. 1229) R.-A. v. 3. 5. 95, 34 6567 (B. 1228) , 6. 95. tens nach :

4 Der Siy der Zeicheninhaberin i Charlottenburg (eingetr. am 16/4 190 2 69 033 (D. 4124) R.-A. v. 10. 6. 1904. Zeicheninhaber ist: Max Kal Demisch, Lands- berg a. W. (eingetc. am 16/4 1908). 9 94 081 (G. 7196) N.-A. v. 15. 2. 1907. Der Siy der Zeicheninhaberin ist verlegt nah: Kaldenkirden (eingetr. am 18/4 1908). 98 4856 (L. 179) R.-A. v. 23: 40D, Der Siy der Zeicheninhaberin ist verlegt nah: S@öneberg bei Berlin, Bahnstr. 29/30 (eingetr.

am 18/4 1908).

Berichtigung.

39 104 721 (S. 7965) N.-A. v. 18. 2. 1908. Der Geschäftsbetrieb wird berichtigt in: Her- stellung und Vertrieb von Teppichen (eingetr. am

16/4 1908). 260 104 961 (N. 3842) R.-A. v, 25. 2. 1908.

Löschung wegen Ablaufs der Schußfrist.

Va G A L p.15, 4. 98. nhaber: Gustav , Ei E a enzel, Eisena.) Gelöscht nbaber: Gebr G N.-A. Se 5. 1898. nhaber: Gebr. Bubenzer, Gr l b. Der- \{lag.) Gelöscht am 16/4 1908. R Ÿ 16a 29 567 (Sch. 2506) R.-A. v. 1, 4. 98. (Inhaber: Schloßbrauerei Gablenberg Stahl & O Stuttgart. Gablenberg.) Gelöscht am 16/4

16b 28 299 (D. 1644) R A. v. 11. 1, 98, B COD (D L S Co., Bordeaux). Gelöscht

(Inhaber A. Delor &

am 16/4 1908.

16b 28 S831 (M. 2731) R.-A. v. 15. 2. 98. (Inhaber: R. F. Mittelstädt, Berlin.) Gelöscht

am 16/4 1908.

16b 29 246 (N. 871) R.-A. v. 15. 3. 98. (Inhaber: Wilh. Neuhaus, Elten.) Gelösht am

16/4 1908.

16b 29 785 (P. 1501) R.-A. v. 15. 4. 98. (Inhaber: Prinz, Hellmers & Gerstenberger, Elt-

ville.) Gelösht am 16/4 1908.

16b 28 875 (H. 3815) R.-A. v. 18. 2. 98. (Inhaber: Georg Hoffmann, Dresden.) Gelöscht

am 16/4 1908.

16c 30 033 (K. 3376) N.-A. v. 3. 5. 98. (Inhakter: Kaiser Friedrih-Quelle, A.-G., Offen-

bah a. M) Gelöscht am 16/4 1908.

16c 30 175 (K. 3377) N.-A. v. 6. 5. 98, (Inhaber: Kaiser Friedrih-Quelle, A. G, Offen-

bah a. M.) Gelöscht am 16/4 1908.

26b 30 630 (W. 1911) N.-A. v. 27. 5. 98. (Inhaber: Walsemann & Co., Hamburg.) Ge-

Ióscht am 16/4 1908.

2%c 31 741 (G. 2143) R.-A. v. 2. 8. 98. (Inhaber: Alb. Graff, Wrieten.) Gelösht am

16/4 1908.

26c 34 445 (D. 1686) R.-A. v. 13. 12. 98. (Inhaber: A. Dankelmann, Niedersedliß.) Ge-

löst am 16/4 1908.

35 30 314 (B. 4438) R.-A. v. 13.5. 98. (Inhaber: Geo Borgfeldt & Co., Akt.-Ges.,

Berlin.) Gelöscht am 16/4 1908,

41c 30 263 (S4. 2586) R.-A. v. 10. 5. 98. (Inhaber: J. E. Herm. Schroeder, Cöln.) Ge-

Iöscht am 16/4 1908.

4lc 30 045 (M. 2766) R.-A. v. 29. 4. 98. (Inhaber: Ferd. Mommer & Co., Barmen.) Ge-

Iöscht am 16/4 1908.

Erneuerung der Anmeldung.

Am 19/7 1907.

37 28 283 (G. 1843). Am 18/1 1908.

1 30 648 (2. 2132). Ain 27/1 1908.

30 30 805 (S, 2590), 3d 30 258 (P. 1526),

16bþ 30 510 (S. 2675). Am 3/2 1908.

26b 34 794 (W. 1958).

m-a « Am 4/2 1908.

16b 29 981 (Sé. 2613), 16a 29 627 (B. 4463). Am 8/2 1908

/ 5

3d 30 054 (P. 1539), 8b 30 896 (8. 2204). Am 10/2 1908.

16b 31 341 (K. 3447), 16b 30 036 (Sh. 2610). Am 11/2 1908.

26d 30 355 (F. 2327), 26d 32 438 (F. 2326),

. 3178S (F. 2328), , 32439 (F. 2331).

Am 12/2 1908.

4lc 36 633 (G. 2494).

e En R B | 1s 90 91s (g Sat 108

E E S6s e 11 052) R.-A. v. 5. 9. ee 4 3c 38 564 (P. tas S

SIPM E EE bte (cingete A D |16b 31756 ( L 19 19 s 4083 (M. 2853). Löschung. 26c 31 426 Es E

s IOE T2 (S P A e in. | fee 30 682 (B (0) 100 30 000 (6. 2039

Ges, Adorf i. Vogtl.) Für Matten, Decken, Vor- ri 28 s 1908.

(K 10432) R A; v. 17. 11.1905

82 532 (K. 10432) R-A. v. 17. 11. 1905,

c 91332 (L 11802) - 26, 10. 1906. "(Inhaber: Kaffee-Geschäft Gebr. Kayser G. m.

b. H., Düsseldorf.) Gelöscht am 16/4 1908.

93 70 694 (N. 4914) R.-A. v. 19. 7. 1904. (Inhaber: Paul Rohloff, Berlin.) Gelöscht am

16/4 1908. : 083 (F. 2346) R.-A. v. 1 r E) L Sabäber; E de Cologne-Fabrik zum Ritter Skt. Georg [Stammhaus gegründet 1851 in Cöln] von Nobert Tilly, Cöln.) Gelösht am 21/4 1908. 42 100556 (O. 2478) N.- A. v. 17. 9. 1907. (Inhaber: Firma Dettmer Osmers, Hamburg.) Für Messershmiedewaren, Werkzeuge, ensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen Nadeln, Fisch- angeln, Hufeisen, Hufnägel, Eisenbahn - Oberbau- material, Klein-Eisenwaren, Shlosser- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr eschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und esen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete assonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, aschinenguß, Mehhiftrninente: aus- und Küchen- geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Ge- râte, Schußwaffen, Feuerlöshapparate, Maschinen und Maschinenteile und Stahl in Stäben und Blechen gelöscht am 21/4 1908,

hänge gelöst

m 26/2 1908. 20b 31 026 (F. 2360), 34d 35 407 (C. 2270). Am 27/2 1908. 15 35 232 (D. 1971). Am 4:3 1908. 26c 35 427 (B. 5220). Am 5.3 1908. 266 30 6#2 (D. 1789). Am 7/3 1908. 9a 30 545 (K. 3504). Am 9/3 1908.

m 16e 31 520 (V. 866). Am 12/3 1968.

16b 30 275 (T. 1168), - 3b 31 575 (St. 1083), 30976 Ie 14 a 632 (A. 1957).

m 13/3 1908 26a 30 981 (St. 1042), 26d 31 641 (B. 4651), Am 14/3 1908. 16b 32 125 (H. 4218), 3d 31 409 (Sh. 2727). E turm 2s Am 15/3 1908, 23 32 780 (I. 846) Ex A

m 16/3 1908. 96b 31 184 (R. 2368),

14 35 311 (3. 558), 2c 31 829 (K. 3548). Am 17/3 1908. 37 39 640 (A. 1778), 26c 81 691 (S. 2696), 16b 30 306 (K. 3539), 35 30 189 (R, 2322).

26b 30 598 (H A O ; , 26b 30 604 (H. 4036), 30 599 (H. 4003), , 30 605 (9. Bu 30 600 (9. 4004), , 31 534 (H. 4074)" : 20002 (ck Wu d 20e (h 210 c j 215 (M. , 30 603 (H. 4035). a2 Am 20/3 1908. 4lc 33 945 (F. 861), 15 838 399 (I. 859), s 35 812 (J 858), 3d 31 814 (P. 1639), 5 . 862), , 33745 (9. - 87 319 (F. 864) E 16a 30 661 (F 2 Dee a . 2385), 264 34 069 (F. 3d 30 586 (B. 4621). A 3d 62 550 (M. 2996), b 24 6 2995), 3d 62 615 (M.2982). 10 31551 (G N 2A L A . 2292), 26b 34 373 (E. 42 36 107 (G. 2274). (S TOED, \ Am 26/3 1908. 26b 37 489 (W.2534), 9f 38 321 (3. 553), : 37 490 (0.2529) 16e 36 656 (B. 5165), : . 999), 41c 41 674 (S. 2 1ób 31681 (S. 195). N 26a 33 876 (M2998), 26. A4 a 2 j 315 Sch. 2c 36 093 (Sh. 276). E 26c 34 624 (E A Ï , 26b 31 055 (W. . 34 625 (E, 1559) R m 29/3 19C8. 16b 30 372 (S. 1950) % 26c 30 929 (V Ua Cas 877), 30 919 (S. 1970), 37 30 701 (C. 2043), , 33 077 (S 462 Am 31/3 1908. 37 30 702 (C. 2045). | Am 1/4 1908. 2% 30 794 (P. 1615), 42 37 008 (B. 4750). Am 3/4 1908. 4lc 34 658 (R; 2561), 16b 31 127 (F. 2434). Am 4/4 1908. 30 32731 (H. 4143), 16b S1 147 (G. 2288). Am 6/4 1908. 38 34 354 (V. 921), 27 82 230 (H. 4091), 37 33 664 (B. 4618), 33 §1 912 (M. 2965). 20b 30 761 (E O i 25 467 38 31 749 (M. 3013). Sn

Am 8/4 1908. 23 31 344 (M. 2969).

13 84 02L (S 120 1% 7 y 7 1179 ; 6 Berlin, den 24. April 1908. S Kaiserliches Patentamt.

I. V.: Nhenius. [8020]

Handelsregister. Aachen. [8148]

Im Handelsregister A 831 wurde heute bei der offenen Handelsgesellschaft „Herzog & Schulz“ in Aachén eingetragen: Dem Edgar Kronenwerth in Aachen is Einzelprokura exteilt.

Aachen, den 21. April 1908.

; Kgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Aalen. K. Württ. Amtsgericht Aalen. [827 : Im Handelsregister für Einzelfirmen Band 1 Bl. 261 wurde heute eingetragen bei der Firma Jakob Wirth, Klärspänefabrik in Esfingen: „Die Inhaberin Lina Wirth hat sich mit dem E ugen Toringer gl Sifingen verheiratet eser führt nunmehr das Ge L herigen Firma weiter.“ Ua LSTAE Den 21. April 1908. Landgerichtsrat Braun.

E T pol u a es htesigen d Firma Altenberger bolzwarensae Ger [Malt mit beschränkter Haftung in Altenber etreffend, ist heute eingetragen worden: L Der Geschäftsführer Direktor Curt Victor Loeser E a ist ausgeschieden. Zum Geschäftsführer besi wo Kurt Richard Behr in Altenberg teuberg, am 18. April 1908. ; Königliches Amtsgericht. Altona, Elbe.

7 Eintragungen in das Gaudeldeciines A687 15. April 1908. ift 7. H. Wartenberg, Altoua. Das Geschäft ; N den Kaufmann Hermann Carl Wilhelm Kühne B erlin veräußert, welcher dasselbe unter unver- "aeriex Firina ee er Uebergang der in dem Betriebe des Ges{hä begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten E ba dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Hermann Carl Wilbelm Kühne ausges{chlossen. A MALLE R Jacoby, Altona. a de : L Altona ist ertolden. r. ph Julius Erdmann zu . Ludwig Holst, Altona. ; Fettwarenhändler Hans Ludwig Holst in a Bemerkt wird, daß unter obiger Firma eine und Fleishwaren

Danung in Butter, Käse Apotheker, Kiel,

etrieben wird. A 1407. M. Beusemer,

ltona. N

E Robert Eugen Waldemar Mar Deter:

mit Zweigniederlassung in in s Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altoua.

829]