1908 / 97 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Altona, Elbe. [8082] Eintragungen in das Haudelsregister. 18. April 1908.

A 845. W. E. Dierks, Altona. Der bis- berige Gesellshafter Kaufmann Hermann Johann ne r in Altona i alleiniger Inhaber der

rma.

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

A E E Trau, Altona. Das Ge- äft ist an den Kaufmann Carl Joachim Louis

ran> in Altona veräußert, welcher dasselbe unter unveränderter Firma weiterführt.

A 1408. Albert Lewe, Altona. Kaufmann Albert Johann Malte Lewe in Altona.

B 19. Aktiengesellschaft für Asphaltirung Und Dachbede>ung vormals Johaunes Jeserich zu Charlottenburg mit Zweigniederlaffung in Eidel- ftedt. Nach dem Beschluß der Generalversammlung vom 30. März 1908 foll das Grundkapital um den Betrag von 1 350 000 6 herabgeseßt werden.

Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Altona. Andernach. [8149]

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 27, betreffend die Vereinigte Faf fabriken Aktien- gesellschaft zu Caffel mit Zweigniederlassung in Verlin-Mitte und Andernach, eingetra zen worden :

Die Prokura des Albrecht SMhminke zu Caffel ift erloschen.

Andernach, den 21. April 1908. Königl. Amtsgericht.

Bamberg. Vekauntmachuug. [8083] Eintrag ins Handelsregister betr. „Strauß & Co in Bamberg. Prokurist Albert Haubs wegen Ab-

Inhaber :

lebens gelöst ; neubestellter Prokurist: William Henry Thurmott, Kaufmann in London. f Bamberg, 21. April 1908. K. Amt3gericbt. Berlin. Handelsregister [8084] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte.

Abteilung W. Am 14. April 1908 ist eingetragen : Bei Nr. 1015: Immobilien-Verkehrsbauk

mit dem Siße zu Berlin.

Dur Bes{hluß der Generalversammlung vom 4. April 1908 sind die Bestimmungen des Gefell- schaftsvertrags abgeändert worden.

Bei Nr. 114:

Actieu-Brauerei-Gesellschaft Friedrihshöhe vormals Pagtenhofer

mit dem Sitze zu Berlin und mehreren Zweig- niederlassungen, N

Friß Faßhauer in Berlin und Georg Teuscher in Berlin sind zu Gesamtprokuristen bestellt derart, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft -mit einem ordent- lien oder stellvertretenden bie GenudliRe oder

einem anderen Prokuristen die Gesfell|haft ver- treten darf.

Berlin, den 14, April 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. Berlin. Handelsregister [8085] des Königlichen Mtogerits Berlin-Mitte.

Am 16. April 1908 0 Net m . T eingetragen : Bet Es N a q eutsche Ueberseeische Vank mit dem Sitze zu Berlin. i Dem Kaufmann Carl Bolß in Berlin ist Ge- samtprokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen die Ge- sellshaft zu vertreten, 2 Bei Nr. 3385: Neue Oberlaufiger Glashütten-Werke _ Schweig & Co. Aktiengesellschaft mit dem Sie ¿u Weißwasser (Kreis Noten- burg) und lsa in Verlin. Die Prokura des Hugo Nischwiß ist erloschen. Are Oito Hofmann ist ni<t mehr Vorstands- mitglied. Der Kaufmann Hugo Nishwiß in S<höneberg ist zum Vorstandsmitglied bestellt, Ms Bei Nr. 4914:

Kohlensäure-Werke Charlottenburg Aktiengesellschaft mit dem Sige zu Charlottenburg.

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 1. Februar 1908 sind die Bestimmungen des Ge- sellshaftsvertrags géändert.

ei Nr. 3351: Ostertag-Werke, fabriken, mit dem Siße zu zu Verlin.

In der Generalversammlung vom 283. März 1908 ist beschlossen worden, das Grundkapital um 400 000 4 herabzuseßen.

Berlin, den 16. pril 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. Berlin. Handelsregister [8086] des Königlichen gemésgerichts Verlin-Mitte.

teilung 2 Am 18. April 1908 ist in das Handelsregister eingetragen :

Nr. 32018. Werner, S<hlöß mann & Co. Berlin.

Gesellschafter :

1) Gustav Werner, Tischler, Berlin, 2) Jakob S{lößmann, Tischler, 3) Adam Walter, Tischler, Berlin, Í

Offene Handelsgesellschaft ; dieselbe hat am 16, April

1908 begonnen. Firma Adalbert Pinger, Verlin.

Vereinigte Gelds<ranx- Aktiengesellschaft Aalen und Zweigniederlassung:

Nr. 32 049. Inhaber: Erich Pinger, Kaufmann, Berlin.

Das Geschäft ist von dem verstorbenen Kaufmann Adalbert Pinger unter - der nicht eingetragenen Ge- chäftsbezei<hnung Adalbert Pinager geführt worden.

Nr. 32 050. Firma N Matthies, Berlin.

Inbaber Max Matthies, Kaumann, Berlin.

Nr. 32051. Otto Liebcheu & Oito Goetze, Berlin. \

Gesellschafter:

1) Dito Liebchen, Kaufmann, Berlia,

2) Otto Goege, Kaufmann, Berlin.

Offene Handelsgesellschaft ; dieselbe hat am 1. April

egonnen. Nr. 32052. Firma Adolph Laurenuze, Wil-

mersdorf. Jnhaber: ‘Adolph Laurenze, Kaufmann,

Wilmersdorf. Nr. 32053, Firma Radike & Co. Berlin.

Die Niederlafsung ift von Hannover nah Berlin

verlegt, Fräulein Gertrud Radike, Berlin.

Jr habx : 3 Bei Nr. 25 526. Gustav Meyer, Labora-

torium Trakenol Die Firma lautet jetzt :

Inh. Oskar Schütze, Berlin.

Gustav Meyer Laboratorium Trakenol Walter Linser. Inhaber jezt: Walter Linser, Kaufmann, Berlin. er Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts

begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des ile,

Geschäfts dur Walter Linser

ei Nr. 30584. Reiniendorfer Sammer-

werk Stieler & Co., Reinickendorf.

Gesellschaft ausgeschieden. genteur Karl Mussehl in önlih haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Ber- u der Gesellschaft sind un

August Stieler und Willy Auffarth sind aus der Gleichzeitig ist der In- die Gesellschaft als per-

die Gesellshafter Benold ussehl nur gemeinschaftlich ermächtigt. Die Firma is geändert in:

Reini>endorfer Hammerwerk Mussehl & Co.

Der bisherige Gesellschafter alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 30 809. Müller «& Stroh, Berlin.

William Müller ift Die Gesellschaft ist

aufgelöst. Bei Nr. 2098, Edmund Schramm, Char- lotteuburg. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Ligui-

datoren

ist

Fi

8. in

all

ist

C

handeln befugt.

20. August 1906

sellshaft eingetreten. [haft aufgelöt und die geb. Günther, ist alleinige

Zillefsen, Berlin. Kommanditisten sind

Nirdorf if Prokura

heute die Firma „Gustav Z Schönau a. d. Eigen“ Sägewerksbesißzer

dônau a. d. Eigen eingetragen worden.

Gustav Bongarts geändert.“

Bischofswerda, Sachsen.

betr., Moriß Robert Lehmann in Oberneukir L. S. ist infolge Ablebens ausgeschieden. Lehmann, geb. Hiekmann,

Blankenburg, Warz,. 9 In das hiesige Handelsregister A ift bei der Firma

Fabrik,

Boun. [8151] In unser Ha: delsregister Abteilung A ist heute eingetragen, daß Firma „W. Sulzbach“ zu Bonn, den 18. April 1908

Braunschweig. Bei der im Seite 90 eingetragenen F beute vermerkt, daß, Osterode a. H. begründete Zweigniederlassung auf- dey eben, der werde.

Bremen.

Gustav Lohmaun,

find 1) Julius Brühl, Kaufmann zu Charlottenburg, 2) Alfred Wegener, Kaufmann zu Charlottenburg, 3) Louis Hempel, Direktor zu Berlin,

5 Arthur Rosenthal, Bankier zu Berlin,

9) Kurt Lem>e, Baumeister zu Wilmersdorf.

Je zwei der Liquidatoren sind gemeinschaftlih zu

Die Prokura des Julius Wulf ist erloschen.

Bei Nr. 17851. Stephau «& Co., Berlin. Der Gesellschafter Albert Stephan i am dur< Tod ausgeschieden. Die Stephan, geb. Günther, Berlin, haftende Gesellschafterin in die Ge- Demnächst i die Gesell- Witwe Hermine Stephan, Inhaberin der Firma. Julius Michels & Th.

Zwei Kommanditisten sind ausgeschieden. Drei eingetreten.

Bei Nr. 22260. Otto Wörltinger, Rizxdorf. Der Frau Emma lingen geb. Knuppe, zu erteilt.

Bei Nr. 16026. Leopold Schüßler. Die

rma ist erloschen. Berlin, den 18. April 1908.

itwe Hermine als persönlich

Bei Nr. 7017

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilnng 86.

ernstadt, Sachsen. [8088] Auf Blatt 85 des hiesigen Handelsregisters ift achmaun, Sägewerk und als deren Inhaber der Gustav Adolph Zahmann in

Verustadt, den 21. April 1908. Königliches Amtsgericht.

ialla p 8295]

Unter Nr. 13 des Handelsregisters A ih am

April 1908 bei der Firma Sermaun Bougarts Bialla eingetragen worden : eDie Firma ist in

Königliches Amtsgericht Bialla.

[8089] Handelsregisters, die Firma in Oberneukirh L. S, ist heute eingetragen worden: Der Händler

Auf Blatt 317 des F. E. Lehmaun

Anna Ottilie verw. in Dkerneukirh L. S. ist

einige Inhaberin der Firma.

Vischofswerda, am 22. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

[8090] W. Mügge, Harzer. Hoßzriemeuscheiben- in Blankenburg heute eingetragen:

em Kaufmann Otto Jung zu Blankenburg (Harz) Prokura erteilt.

Vlankeuburg (Harz), den 18. April 1908.

Herzogliches Amtsgericht. Heymann. Bekanutmachung. die unter Nr. 120

eingetragene Boun e:loschen ist.

Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

[8091] hiesigen Handelsregister Band II[ irma: König & ist da die unter dieser Firma in

diesbezüglihe Vermerk damit gelöscht

Brauuschweig, den 21. April 1908 rzoglihes Amt3gericht. 24. Dony.

[8152] In das Handelsregister ist eingetragen worden: Am 16. April 1908:

entralverwaltung von Gas-, Wasser- und Elektrizitäts-Werken, Gesellschaft mit be- \<hräukter Hastung: Bremen, Bremen: Am 19. März 1908 i das Stammkapital um 50 000 4, also von 50000 6 auf 100 009 4, erböht worden. Gleichzeitig is der $3 des Ge- sellshastsvertrags gemäß (15) abgeändert.

Hillmanns Hotel, Gesellschaft mit beschränkter

aftung, Bremen: Hakon Heinri< Waldemar Ds Seel is am 26. März 1908 als Ge- schäftsführer auëgeshieden. Gleichzeitig ift der hiesige Kaufmann Friedri< genannt Fritz Alfes zum Geschäftsführer bestellt. Bremen: Inhaber ist - der hiesige Kaufmann Gustav Thilo Lohmann. _An- gegebener Geschäftszweig: Getreide- und Dünge- ittelagentur. arl Nöldeke, Bremen: Die Firmd ift erloschen.

F. L. Sloman «& Co. mit bes<ränkter Haf-

tung, Filiale Bremen, als Zweigniederlassung der ate der Firma „F. L. Sloman & Co. mit beschräukter Haftung“ in Hamburg be- stehenden Hauptniederlassung: Friedtih Leopold Robert Loesener Sloman ist am 2. Januar 1908 als Geschäftsführer ausgeschieden. Der in Ham- burg wohnhafte Kaufmann Hubert Bode ist zum Geschäftsführer bestellt worden.

In der Versammlung der Gesellschafter vom 2. Januar 1908 ift die Aufhebung der $8 P A e Gesellschaftsvertrags bes<lofsen worden.

n der 3. Januar 1908 ist die Erhöhung des Stamm- kapitals der Gesellshaft um 100 000 4, also von 150 000 46 auf 250 000 M, beshlofsen worden.

Am 4. Januar 1908 ift beshlofsen worden, dem Gesellshastsvertrage die $8 8 und 9 hinzuzufügen.

Eduard Erbrich, Bremen : Inhaber ift der hiesige Konditor Eduard Erbrich.

Veta Gefselmaun Wwe., Bremen: Das Ge- chäft ist auf den hiesigen Gemüsehändler Hinrich Hermann Wilkens übertragen, welcher solches seit dem 1. April 1908 unter Aus\{luß der aus- stehenden Forderungen und Passiven unter unver- änderter Firma fortführt.

Sauatorium Schledehausen, Gesellschaft mit beschräukter Hastung, Bremeu: Hermann Heinri Wilhelm- Beintker ist am 1. April 1908 als Geschäftsführer ausgeschieden. Gleichzeitig ist der in Schledehausen wohnhafte Arzt Dr. med. Ernst Buchholz zum Geschäftsführer bestellt. Bremen, den 18. April 1908.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts:

Ahrens, Sekretär.

Bremerhaven. Haudelsregister. [8153] In das Handelsregister ist heute zu der Firma

I: Wieting, Bremerhaven, eingetragen worden :

Die an Johann Gerhard Gefken erteilte Prokura ist am 15. April 1908 erloschen.

Von der zu der Firma I: H. Bachmauu, Hauptniederlassung in Bremen, Zweiguieder- laffung in Bremerhaven, erfolgten Eintragung wird bekannt gemacht: /

Ein Kommanditist is verstorben. Gleichzeitig ift ein anderer Kommanditist eingetreten. Bremerhaven, 21. April 1908.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Lampe, Sekretär. Breslau. 18092

In unser Handelsregister Abteilung A i} heute eingetragen worden:

Bei Nr. 2097, Firma F. Noßdeutscher hier: Das Geschäft ist den Ingenieur Friß W. H. Müller, Breèlau, über- gegangen. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindli(- keiten auf den Erwerber, Ingenieur Friß W. H: Müller ist ausge\<lossen.

Bei Nr. 2737, Firma M. Herrmaun hier: Das Geschäft ist unter der E Firma auf den Dekateur Herrmann Berger, Breslau, über- gegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten ist bei ‘dem Erwerbe des Geschäfts dur< den Dekateur Herrmann Berger ausges<lossen. i

Bei Nr. 3770, Firma Berthold Kuhnert Viergrofßhandlung hier 1 Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf den Kaufmann Reinhold Kuhnert, Breslau, übergegangen. Der Vebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< den Kaufmann Reinhold Kuhnert auegelwlossen,

Brandt hier, Zweiguiederlaf}ung von Düffel- dorf: Die Prokura des Rentners Carl Brandt, Düsseldorf, i} erloschen.

Breslau, den 14. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Breslau. [8096] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 3522 Firma Erfte Offeubacher Special-

fabrik für Schmirgelwaarenfabrikation Mayer «& S<hmidt Filiale Breslau, Zweiguieder- laffflung vou Offenbach a/Main heute ein- getragen worden: Die Prokura des Siegfried Darn- bacher, Offenba a. M., ist erloshen. Dem Carl Klöß, Offenbach a. M., ist Gesamtprokura erteilt Die Gesamtprokuristen Georg Beni>e, S aD a. M., Julius Leinweber, Frankfurt a. M., und Carl Klöß, Offenbach a. M., sind befugt, die Firma ¡u je zweit zu zeihnen Der Frau Ida Mayer, Eren Mayer, Frankfurt a M, ist Einzelprokura ertelit. Breslau, den 16. L Köntaliches Amtsgericht. Breslau. [8094] In unser Handelsregister Abteilung B ist bei Nt; 382 S. Eichelbaum Transport-Actien- gesellschaft hier heute eingetragen worden: Dem Adolf Büsch, Königsberg i. Pr., ist Gesamt- prokura dahin erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Gesamiprokuristen oder mit cinem Vorstands- mitgliede zur Firmerzeihnung befugt is. Die Ge- famtprokuren des Georg Geyer und. Emil Hausam, betde zu Breslau, sind dahin erweitert, daß jeder von thnen au in Gemeinshaft mit einem Vorstands- mitgliede zur Zeichnung der Firma berechtigt ist. Breslau, den 16. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [

In unser Handelsregisler Abteilung B ist unter Nr. 338 die Gesellschaft zur Verwertung von zahnärztli<hen Patenten mit beschränkter Haftung in Breslau heute ein etragen worten. Gezenstand des Unternehmens ist Erwerb und Ver- wertung von zahnänztlichen Patenten und Herstellung dazu gehöriger Apparate. Stammkapital : 20 000 6. Geschäftsführer ist Kaufmann Emanuel Bath, Breslau.

Gesells<haft mit beschränkter aftunz. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 31. ärz 1908 errichtet.

eder Geschäftsführer if zur selbständigen Ver- tretung der Gesellschaft allein befugt.

Breslau, den 18. April 1908.

Königlihes Amtsgericht. Breslau.

[80

Ia unser Handelsregister Abteilung B it bei M: 28 Schlesische Moutangesellschaft mit beshräukter Haftung in Gräbschen bei Breslau heute eingetragen worden: Der Geschäftsführer Karl Ernst Klemm, Breslau, ist abberufen, *

Breslau, den 16. April 1908. Königliches Amtsgericht, Bruchsal. Bekauntmachung.

“Im diess. Handeléregister Abt. A Band 1 Odi 29 Firma Heiuri< Engster in Bruchs wurde eingetragen, daß die Gesellschafterin Gngster Witwe, Friederike geb. Siegel, am 98 1907 gestorben und durch deren Tod di

8095]

93]

r Handelsgesellschaft aufgelöst ist: das e ofene den Gesellschafter Friedri Wilhelm Enge, Gai

ersammlung der Gesellschafter vom | Mi

unter der bisherigen Firma auf | {

ei Nr. 4171, ofene Handelsgesells<haft Carl \<

r ter mann in Bruchsal, übergegangen, wel<her es un Unverändert Va als Einzelkaufmann Prie, Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Preßhe!e, neralwasser und flüssiger Kohlensäure.

Bruchsal, den 21. April 1908.

2 Gr. Amtsgericht. I. ; Bruchsal. SBefanutmahung. h 00] 2 Jin diesf. Handelsregister Abt. A Ban eingetragen:

"Zu Ordi-Z. 77 Firma Julius Kapff in Bruchsal die Firma ist erloschen. sal Zu Ord.-Z. 385 Firma Carl Frey in Bruch die ire und die dem Kaufmann Gustav Frey

erteilte Prokura ist erloschen. Bruchsal, den 21. April 1908. Gr. Amtsgericht. L. y (8156) Cassel andelsregister Caffel.

Zu Gottscalt & Ce Aktien - Gesellschaft C N es Statate “f durch Beschluß der 2 Nr. es Statuts ur b Generalversammlung vom 10. März 1908 abgeändert

worden.

Kgl. Amtsgericht. Abt. XIIT. 18 Chemnitz, < E In das Handelsregister ift heute eingetragen Ridel- 1) auf Blatt 3592, betr. die Firma Moriß leischer- hayn in Chemnitz $ Der bisherige Inkaber, F di e obermeisier Otto Paul Ki>elhayn ist ausges b auf Das Handelsgeschäft ist vom 1. April 1908 a e zehn Jahre verpachtet. Als Pächter ist Paul M S in Chemniß Inhaber. Er“ haftet nicht A Stetten Betriebe des Geshäfts entstandenen Verbindli He in des bisherigen Inhabers, es sind auch igs ihn Pen Betriebe begründeten Forderungen : übergegangen. ü

Die Firma lautet künftig: Moriy Kidelha unh. Paul Hunger. v A Gh, n dem Kaufmann Ernst Gusia er in emniy. x

2) auf Blatt 4382, betr. die Firma Chemnibt

]] Cliché Fabrik A. Jülich in Chemuitt

i é Der bisherige Inhaber Alexander Albin Hu Jülich ist ausgeschieden. Born- Inhaberin ist Marie Minna Jülich, geb. Sri ein, in Chemniß, an die der Verwalter Un abers kurse über das Vermözen des bisherigen In ind das Handelsgeschäft samt der Firma mit Zustim berin des Inhabers veräußert hat. Die neue An a haftet niht für die im Betriebe des Geschä E gründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inh tin es gehen au nicht die in diesem Betriebe bes deten Forderungen auf sie über. Robzrt L al G den Oberlithograph 2 rthur Geil in emniß. l 3) auf Blatt 4630, E die Firma F, Pal! Thiele in Chemuit : Die Firma ist erlosden. Königliches Amtsgeriht Chemuit, Abt. B- den 18. April 1908. 7843 Cöln, Rhein. ; ¿r 190 In das Handelsregister ist am 18. April

eingetragen : Pen a ; eilung A.

Nr. 515 bei ‘der offenen Handelsgesellschaft E der Firma: „Gebrüder Diel““, Cöln. fell- Kaufmann Albert Diel zu Cöln ist in die S t

aft als persönlih haftender Gesellschafter ift getreten. Dem Julius Schumacher in Cöln Prokura erteilt. j of

Nr. 174 bei der Firma : ,Roeberger & Hie maun, Juh. Frau Hoffmann“, Cöln. Firma ist erloschen. S E s S Ga Joco0 Roesing 1+

öln, ie Firma ist erloschen. Í

Nr. 606 bei der Firma: „Carl Heiurid M EBINReE une n A des Se

Whattel und Heinri Po erloschen. -

Nr. 909 bei der offenen Handelsgesells<aft Li der Firma: „Benedikt Klein“, Cöln. Dem P Klein in Cöln is Prokura erteilt. unter

Nr. 1571 bei der offenen Handelsgefelf<aft peé: der Firma: „Gebrüder Halm“, Cöln - Nip| ; n Gesellschaft ist aufgelöst und die Firm

oschen.

ter Nr. 1673 bei der offenen Handelsgefellshaft um der Firma: „Louis Gottschalk & Cie.““, E Louts S ist e ee Gel e offene Handelsgesellsha ne in I nice bel Es ist eine Kommanditist vorhanden. u, Nr. 2707 bet der Firma: „Peinri< Gilsbadi ölu. Der Expedient Jakob Kauer zu Ce hafter das Geschäft als persönli haftender Gesel Co. eingetreten. Die Fiuma ist in „Gilsbach E rater geändert und als ofene Handelsgesell\<af, it i Nr. 4559 neu eingetragen. Die Gesellschaf der G? 14. April 1908 begonnen. Zur Bertiretung! Dem sellschaft ist nur Heinrich Gilsbah ermächtigt. August Rieger in Cöln i Prokura erteilt. sdorf“ A O E: „Johannes Lül ; öln. e Firma erloschen. ( - Nr. 4469 bei der gal „Theodöôr E ane E Den Cornelius Steinm n rotura erteilt. iacr‘‘- Nr. 4472 bei der Firma: „Dietrich Meintzinger E j) . Abteilun atr. 852 bei der Gesells<aft unter der | „Kölner Soda Fabrik, Gesellschaft ille shräuktee Haftung“, Cö(n. An S b Schier- Alfred Schi-rs<midt 1 Gut: besißer Ri igführer [Hundt zu Ohrdruf bei Gotha zum Geld eut,

irma: Nr. 959 bei der Gesellschaft unter . der

(Kaltho}f «& Cie. H mit bes@ ist als aftung“, Cöln. August Jultus Pee Stelle Geschäftsführer ausgeshieden und an l onn, une einrih Wilhelm Kaufmann, Reiitner, des Frit

Geschäfteführer bestellt. Die Prokura n

irma: Ge von

Funke ift erl G ._„Cits Nr. 1082 die Gesel saft unter der Fir it be Reklame - Automatet - Gesellschaft

shräukter Hastun “, Cöln. ¡tung dE

Gegenstand M Untecnebülens ist Ver Schuß: L borhandenen und no< zu erwerbende, fam uns Patentrehte an dem Mecanischen ‘Aufstell Nathrichten- Anzeiger sowie Herstellung, Die G (nd

und Inbetriebsezung dieser Anzeiger: E

\ lls<aft schaft ist b:fugt, f ähnlichen Gese Ünternehmungs n Veteiligen, au< fold R, F E Kauf

ammfapital: 30 000 4. T, Geschäftsführer: Osfar Nichard Mohl" mann, Bonn. E 1908. Gesellschaftsvertrag vom 17. Febru ;