1908 / 97 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dr R _LA D

Staatsanzeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 99, Berlin, Freitag, den 24. April 1908,

| E S t en aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheb, 13: U s ieihen, pak I G Dise E 4 E Seri E rplanbekanntmacungen der Cisenbahnen enthalten find, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Ti Lo A O

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. «r. 7c)

: Z Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich, S lbftabholer eral E E das Deut sd N een Reichsanzeigers und Königlich Preußisäten Bezugspreis beträgt L 6 80 S für das Bieriliabr Sfnielne inie Bsiei 0 L

Insertionspreis für den Raum einer Dructzeile 30

: \ llshaftsvertrags entsprecjend der Herabjegung | Mümehen. Handelsregister. [8281] | 1907 wurde die Herabseßung des St, h Handelsregister. Sl tonimtbapitals abgeändert worden. I. Neu eingetragene Firmen. 80 000 4 auf 20 000 Á E E o Mauuheim, 9. April 1908. 1) Wolf Münzer. Siß: München. Inhaber: | 4) Brauerei - Vereinigung Karg & Cie.

e ¡g Handelsregister, ; N Gr. Amtsgericht. I. R Geis ne Ls Por eor L . u Altdorf. andelsregifter A wurde heute eingetragen: . Handel8register. 8133] | 3elan- und Gmailwarenhandlung, Färbergraben 5. e Gesellschaft hat d B s B L Mannheim. Sandel8regifter Laa 2) Andreas Scherer. Siz: München. In- | sellschafter aufgelöst unk ft in U aaS Tren,

and II O.-Z. 207, Firma „Heinr. Propfe“ : Band VI1 O.-Z. 20 wurde L

S Manuheim: Die Prokura es Karl Theodor E E E a ieigt haber: Delikatessengeshäftöinhaber Andreas Scherer | Liquidatoren sind die Gastwirte Konrad Hafner,

er Wt g R e inhaber bot | Gesellschast mie vesthcintice Pasueng, Mann, |.) Lin Wit” Siy: Hausbam, A6. | Agers Ens mb Zafob Vabermann, siti 1 Band IT O 170, f irma „Fr. Nötter““ in heim Hansa-Haus, s 4 cas a S Miesbach. Inhaber: Ziegeleibesitzer Johann Witt Je zwei der L'quidatoren gemet

Z. 170, Fitma „Fr. Unternehmens ist: Der Fortbetrieb der in Mann- \= Sauahari Miinbsléelei e S alen geme E 10 verde

2

Mannheim: Di : Die Firma wicdò, weil auh ¿zu Band 111 Leyhausen Eheleuten be- L :

Dg ql eingetra A gelöst. E pes E a E N Hanfa-Automat, E Des S Cngetragenen Firmen. zunehmen und die Firma zu zeichnen. Manube, Il] O..Z. 11, Firma „Fr. E ift Batenta-Automat und Germania-Automat. Das o) N En haft ch S Ne, Nüraberg, 18. u 1908. als Prom? Wilhelm Dershum tn Mannheim ? | Stammkapital beträgt: 200 000 4. Geschäftsführer sellsGafters Alois Bodmaie ufgelöst, Nun nion S

95 urist bestellt. ¿qus æ | sind: Wilhelm Leyhausen, Kaufmann in Mannheim, | Fil baber: Fofef Albenttbr unmehriger | Nürnberg. Handelsregistereinträge. [8192]

anb 111 D.-Z. 33, Firma „H, Disqu und Friedri Pirmann, Kaufmann in Manaheim, M ninhaber: Josef Albenftetter, Holzhändler "in 2 Auntoa Buchmaun iu Nüruberg. ündhen. Das Geschäft ist auf den Kaufmann Theodor

Cie.“ in Mannh ig: 2 aunheim: Die Firma lautet ri<tig: | Seinrih Pottho Mannheim, ist als Prokurist be- Wn Disqus «& Co,“ Das Geschäft du Pes i E in Gemeinschaft mit einem Ge- Ga b Si Bd Po t eing Kirschbaum in Nürnberg übergegangen und wird von siven fn vom 1. April 1908 mit S un « ufs {äftsführer der Gesellschaft dieje zu vertreten und August Moralt ‘Judustriewerke ‘Vab S diesem unter unveränderter Firma weitergeführt. T, s samt der Firma auf Wilielm Nau, ib die Firma zu zeichnen. Gesellschaft mit beschränkter 3 Dotel-Aktien Gesellschaft, Sig: 3. Die Prokura des Theodor Kirschbaum ist gegen- n Mannheim, als alleinigen Inhaber über- Haftung. Der Eesellschaftsvertrag ist am 28. März In d o Ge [vers E il s A ai ftandslos; die Prokura der Kaufleute Sigmund und ö) Ba ; S a | 1908 festgestellt. Der Aufsichtsrat ist befugt, mehrere | Pirde eine Abänderung des Gesell c<aftsy 1908 | Emil Kirschbaum in Nürnberg bleibt bestehen. E My and V D.-3. 226, Firma „Hirsch Guse Geschäftsführer zu bestellen. Sind „mehrere Ge- E “leid Maßgabe e Protokolls b hl f rage | Prokura wurde neu erteilt dem Kaufmann Ludwig als Pepnheim: Berthold Bo> in Mannheim | sPäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch | "29 Ae oan Sie n r, | Alsbaum ebenda. B. Le Damm“ | mindeftens wet Geschäftsführer ove dur euen | Meiterer Prokurist : Fra L Xav e H "E U X Soyn qu Nuxuvexg. s and VIT O.-3. 127, Firma „Jacob U Geschäftsführer und einen Profurifien vertreten. Pap 2 nbeir rift : nz e ornung in Unter dieser Firma betreiben die Reißzeugfabrikanten bom 1 Me E e Seht M Geschäft mit | Wilhelm Leyhausen ift nur porübergeherd bis um | " 5) F. Drexler. Sig: München, Name der | organ (t? Pobann Chrisiof Meisel in Nürnberg Aktiv aufge 1. Oktober 1908 zum Geschäftsführer bestellt. Die } haberin infolge deren Verehelihufig in „Franziska | gesellschaft eine Reifueugfabrik. in offener Handels-

en und Passiven und samt der Firma auf den il Leyhavsen und seine Ehefrau Ge

jeclellsafter Jecob Damm als alleinigen Inhaber Spa E ieE Mainbein Eduard Dollet- | Veller T L citi6ent Johann Christof Meisel is zur Vertretung der

7 Wangen. e ler | \de> senior, Privatmann, Karlsruhe, Heinri Renz, Córiftian G E h Si A Gesellschaft nicht bere<tigt.

ln Mannheim: D e ensler" | Arditekt, R Ai Hor, Haupllehrer, | Winchen, 22. April 1908. E in Rlcubag I SaLOD Mum n : Die Fir z „Weifienstein, Michael Lieboner, Steuereinnehmer, P S G f

Brei Fi Mao E A A Dil-Weitenstein, Jofef Fischer, Kaufmann, S E + [8188] Raft C R Ans QIoinoRn n B : , Karlsruhe, Dr. , . - Ubergegangen w

E ruhe, Dio Kadper, Goa erne ere a Die in Nr. 94 dieses Blattes enthaltene Bikannt- | diesem unter der Firma Bayrische Sa>centraie

mil Hüttig ift erloschen ; >, Rechtspraktikant a. D., Karls- ÿ) Band 1% O, 2 6 Firma „Wilh. Prin“ | Ludwig Dolletshe>, Rehtsprakl Lank T D. r | machung, betr. die Firma Rheinisch-Lothringische | Salomon Rumsftein weitergeführt, Dis Lit 3 "n ruhe, Karl Ehret, Fabrikant, Bruchsal, Friedrich | mah S R T Lee Fe Ie ala geführ e biéherige

in S aunheim: Die Gesellschaft ist mit Wirkung im, bringen in An- | Ziegelwerke, D Man Dea O Haftung zu Neunkirchen, wird dabin berichtigt, | Nüruberg, den 22. April 1908.

bom 1, A j { mit j - April 1908 aufgelöst und das Geschäft m ihre Stammcinlagen die von Wilhelm Genen und Passiben und samt E Ss Sbaber E belonten eiriteten. fh diesen bisher ge- | daß die unter 1-7 genannten Personen die K. Amtsgericht. übecaiGhafter Georg Perthun als alleinigen In hörigen dret Automatenrestaurants nebst Zubehör | Ges<häftsführer der Gesellschaft find. OMenbach, Wain. Befanntmachung. {8193} 10) oen 1X O..3. 30, Firma „H. Wiener e e S S Reg.-Vez. Trier, den 22. April E unser Handelsregister wurde eingetragen zu & A Zt "m ventar in die Gesellschaft ein und dieje übernimm : Cie,“ in Mannheim: Ferdinand Wohlgemuth s M T oie von 200000, 6, Königliches Amtsgericht. Du fim 4: S Gu «C

Man 4 ist bestellt. Dieser und Z Firma / nheim ist als Prokurist best wovon den Einlegern auf die von thnen über- Neuss. Sanbelateatee A Neus 18189] es A8 es in: „F. L. Vombach

e Prokurist Heins Hirschler sind nur gemeinsam : au V Ti menen Stammeinlagen angerehnet werden: den 3 À Z 1e Berretnas der Gesell|haft und Zeichnung der "ilhelm Leyhausen Cheleuten . 42 000,— 4 N e hiesge D R as Offenbach a. M,, 18. April 1908. 11) S O.-3. 31, - Firma „Ph. Kloos“ Eduard Dolletsche> senior 14 RAPE s e R E Me Sellschatt E Großherzogliches Amtsgericht. bom q enheim: Die Deiidait ist'mit Wirkung S Ba N 40000 [räukter Haftung“ zu Neuß folgendes ein: | OsmabrüeK. Bekauntmachung. ial Attiy,, Avril 1908 aufgelöst und das Deli n 1 Dito Kater E A Im hiesigen Handelöregister À ist heute ju ber Gesell. und Passiven und samt der F Fa, au n Ra Et s 10000 E S G j Zu Frie E E Gesel unter Nr. 457 eingetragenen Firma C. Niehaus zu baber ¡Mafter Karl Philipp Kloos als alleinigen In- | Hr, Qudwig Dollets<e> : 10000 A Las i e 1 April 1908 if die Gesell losgledehausezn eingetragen, daß die Firma er- e p . . ERAEAE 4 . p - S . 2 e12) Band X O3. 98, Firma „Friedr. Jacob | E E E - | saft aufgelöst und in Liquidation getreten. ae s Bua 1405, los nuit in Mannheim: Die Firma 1 êr- } L dwig Horch. . - .. . . 1500— , Neuf, den N ea bt Königliches Amtsgericht. V1. E ilihe Bekanntmachungen der Gesellschaft er- E Ottweiler, Bz. Trier. 8194 in Band X1 O.-Z; 99, Firma E UEn S vaietang o Deutschen Reichsanzeiger. Mee A Ee N E e aoiailaia Tf Bekanutmachung. 22 bom j beim: Vie GeseUs<a!l L Geschäft mit | Mannheim, 11. April 1908. In das hiesige Handelöregister Abteilung Im Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma tiven uns Passiver, uad samt der Firma auf den Gr. Amtsgericht. 1. eute unter Ne 90 fei der Firma oHoerdterho!- | D: Alexauber in Illingen Nr. 78 des Re- a un n 2 5 S 5 \ Wllas Pi einigen Inhaber | Maulbroza. [8184] | tung“ in Heerdt, folgendes eingetragen worden : Des jeßige Sab ber: Firnia D. Ale E

Gesells ü ù aster Elias Pistiner als a . Württ. Amtsgericht Maulbrounu. ; : F en XIL O3. 178: Firma „Adolf Hantelzcegitereinträgé Do 21. April 1908 (Abt. E Sesel palte lglN vom GesGefafübrens Singen ist der Kaufmann Joseph Abraham in toffe[“ n: Die Firma is erloschen. | für Einzelfirmen): Wilhelm Hufemeyer der Kaufmann Richard Groh | Ottweil 7 in Mauaheim: Die F Æ I. schungen. aus Heerdr als Geschäftsführer bestellt worden. Die E nialiReE Ant T

15) S 5 : Firma „Del Cosel“ ie Me heim T 1. T Offene Handels- | 1) Bürle, Karl, gem. Warenuges<äft in | ¿m legterea erteilte Prokura ist erloschen. Der | parehi tlellshaft ih haftende Gesellschafter sind: | Wierusheim (f. unten), Kaufmann Groh ist bere<tigt, mit einem weiteren | “2 Cm [7901] gnaz Wi] eis Ka, f i n in Kaiserslautern, | 2) Hahl, Kaxl, Buchbinderei uud Schreib- Geschäftsführer die Gesellihalt- zu vertreten In das hiesige Handelsregister is das Erlöschen G Adolf Steil, “aan Mannheim. Die Materia tens Ra Zun Neuf, den 15. April 1908. : As Julius Josephy hierselbst heute ein- esellidjaft in 1. A il 1908 begonnen. ‘Se- 3) Weber, Sbuard, er Königl. Amtsgericht. : sz haft hat am 1. Apr iri tios in Dürrmenz-Müßhlacker. S Parchim, den 21. April 1908. pu aiweig: Musilwverkege c Belitieb }/SpEtt I1. Neueintrag. Neustettin. Befauntmachung. [8134] Grobherzoolitées Amtsgericht. erter Apparate und Automaten. Wilhelm, C. Vürle Na<f., ge-| In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 149 | Passau. Vekanutmaczuug. {8282]

16) Band X111 O.-Z. 122: Firma „Tascheu- | Knuopp, - f a S ‘s 4 | mis<hies Warengeschäft in Wierusheimz; Ih. : | die ofene HandelsgeseUschaft „Geschwister Beyer“, | Im Firmenregister für Vilshofen Bd. in B I AASEN E L Sni N A Knapp, Kaufmann in Wiernsheim (|. oben). | Neuftettin, und als deren Inhaber räulein Alma | wurde eingetragen: Firma Philipp Euler, Sa io Künilen, ‘Kaufmann in Mannheim. Ge- Oberamtsrichter Wagner. 0E D L A a O E n O Pahglen, Inhaber: Philipp Schuller, Kaufmann Ütszweig: Taschenhängemattenfabrik. eldorf. Sefanntmachuag. [6952] | gelrac t D ReiSE 4) n Viléhofen. : a 3. athias andelsregister B L. 1905 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist | Passau, 16. April 1908, “in Mauayein am o No 2 Albersdorfer Spar. Und Leihkaïse, Gesell- | jeder Me eia e O em aQtig! K. Amtëgeriht Registergericht, inhaber ist: Mathias Kower, Kunst- und Handels- | schaft mit beschräukter Hastung in Albersdorf. | Neustettin, pen liches Amis cridit. Passau, Bekanntmachung. 8283] riner in Mannheim. Geschäftszweig: Kunfst- und} Für den ausgeschieden2zn Peter Dreesfen ist der |* j ge g Im Gesellschaftsregister f. Passau Bd. 1 Nr, 33 andelagärtnerei. Kaufmann Claus Martens in Albersdorf als Ge- | Nürnberg. Handelsregistereinträge. [8191] | wurde unterm Heutigen bei der B ayerischen Ver- 18) San» XITI O.-3. 124: Firma „Sichenhetr | schäftsführer bestellt. 1) Siemens - Schuckert - Werke, Gesellschaft | einêbauk, Zweigniederlassung in Passau fol- j Tie.“ in Ladenburg. Offene Handelsgesell-| Meldorf, den 4. April 1908. mit beshräukter Haftung in Verlin, Zweig- | gendes eingetragen: Weitere stellvertretende Vor- Qu Persönlich haftende San sind: Carl Königliches Amtagericht. [8185] D Oie Gustav I ibGs S Hil>en und Oskar Huth enherr, Kauf in Ladenburg, und Regine f ygrs. l i: Î n Würzburg, Julius Ulmer, Hans N Sie pel SINanie N ¿aft hat j ift beute bèi der unter | Bitter in Charlottenburg, Ingenieur Dr. phil. Willy | Salomoa Kugler in Nürnbe, eumeyer und herr, geb. Spe(t, allda. Die Gesellschaft h In unser Handelsregister B if t gesellschaft | Howe ebenda und Oberingenieur Hermann Toane- | Paffau, 8 E IUDEtA,

am 1. Apri s äftezweig: Fa- ingetragrnen gttion urd Handel in Spezllactitta für fia: | oes, Gesellschaft beschräafter DastuRg | Wader n Wert tue mte e P | trma r Seht Regitergerkst. re Eb 1getragen : S Sees 2 . R A 195: Fitma „Eugen in Mor, fe 00 als stellvertretenden Geschäfts- | vertreienden Ges<äftsführern bestellt. Die Prokura Dns S E U ots: [8284] 5 Speh, Kaufmann in | des Gustav Bitter, des Dr. Willy Howe und des „Julius Welter“. ‘s Sih "Piemasens Die

Pfei ; ¿ fer“ in Mannheim. HZweigntederlafsung. führers ausgeschiedenen Tbee Walther Sÿhneider in | Hermann Tonnemather ist hierdur@) erloschen; weiter Firma ist erloschen.

2, 9. Hauptsig: Heidelberg. Znhaber is: | Mors, ist der Bankvor alther Rudolf Pfeiffer, Hofmusikaltenhändler in Hetdelberg. Mörs, u ftell’ertretenden GesWäftsführer bestellt. n A ura des Kaufmanns Karl Orth Pirmasens, den 22. April 1908.

Geshz it ; ; ; z ) j 20) atel Eg L Firma „Elise MeS Sli, lmtögeridt. 8. / Dem Bilcntanwalt 2e Oa a Pirna Königl. Amtsgericht. a

ot S : ) aóîce, dem Negierungsbaumeister j S / qpoeiler“ in Mannheim, Miterben RuBr. Bekauntmacung. [8187] | SHlagtensee, bea Aaufencati Karl Kauder in Nürn- | Auf Blatt 450 des Handelsregisters füx den a bezirk Pirna, die Firma Clemens Sauve in Pirna

Inhab ; Kaufmann f Eer t: Heinrich Rothweiler "Geschäfts: | A uro Handeloregtster ist bei der Firma | berg, dem Kaufmann Gmil Maaß in Wilmersdorf Uveig: rant, geb. Heing, E E : Mülheitaee N artiand Cementwerk, W. Seifer | und dem Oberingenieur Adolf Stau in Friedenau | betreffend, ist heute eingetragen worden: Der Ühr- 21) Band ite 2 197: Firma ePhilibþp | @ Cie“ zu Mülheim-Ruhr eingetragen worden: | ist Gesamtprokura dergestalt erteilt, daß jeder von | maGer Christoph Clemens Saupe in Pirna it aus- Moh S «8 Sganzeustraße 9. In- Dem Betrlebéführer Gottfried Seifer und dem | ihnea in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer geschieden, der Uhrmacher Clemens Willtara Saupe baber it. D Be Holzhändler in Mann- | Buchhalter Heinrih Bäume, beiden zu Mülheim- | oder einem stellvertretenden Geschäftsführer oder | in Pirna ift Inhaber der Firma. beim, Geshättsrto ; 0 handlung. Ruhr, ift Gesamtprokura erteilt, berart, daß sie nur | ejnèm weiteren Prokuristen zur Vertretung der Ge- Pirua, am 21. April 1908. Manuheim 4 pril 1908. i gemeinsam zur Vertretung der Firma beretigt sind. | fellschaft befugt ist, Prokurist Zimmermann wohnt Das Kal. Amtsgericht. * Gr. Amtsgeridt. T. Mülheim-Ruhr, 14. April 1908. nunmehr in Berlin, Plauen, VogtI. [8195] Mannh E 8131] Königliches Amtsgericht. 2) Herzfelder & Cie. in Nürnberg. „Auf Blatt 2621 des Handelsregisters ift heute bie eln. Handelsregifter. 111, O3. 30, | Mülheim, Rhein. [8186] | Die Gesellschaft hat fi< dur Beschluß der Ge- | Firma Peter Comes in Plauen und als Inhaber tag Handelsregister B, Band tbe Hränst ex | Im Hazdelsregister A Nr. 66 ist bei der Firma | sells<hafter aufgelöst und ist in dato getreten. | der Kaufmann Peter Comes daselbst eingetragen aftun )raiêwerke Gesellschaft m S bt en: | Scheffel & Schiel 1u Mülheim am Rhein ein- | Als Liquidator wurde des beeidigt?ze Bücherrevisor | worden. Dir d 8 in Mannheim wurde e vom 2l. Fe- | getragen: Dem Kaufmann Wilhelm Schulz in | Ernst Gründler in Nürnberg bestellt. Angegebener Geschäftszweig: Garderoben- und bruar 1995 Seihluß der Geselle n 650 000 46 | Berlin ift Prokura erteilt. is 3) Rusfische Diefelmotor - Co., Gesellschaft | Shuhwarengeshäft. agf 350 0e ist das Stammkapîta H den Beschluß Mülhcim am Rhein, den 21. April 1938. mit beschränkter Haftuug in Nürnberg. Plauen, den 22. April 1908. der Gesel Á herabgesest. E D O7 ift & 4 des Königliches Amtsgericht. Abteilung 2. In der Gesellshafterversammlung vom 30. März Das Königliche Amtsgericht, er vom 21. i