1908 / 97 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

97. Berlin, Freitag, den 24. April 1908. chungen aus den Handels-, Güterreßt

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Warens leiden, E G N E r: Tarife und Fahrplanbekanntmaungen der Cisenbahnen enthalten find, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel g en

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 97»,

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich e in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L 4 80 S für das Vierteljahr. Einzelne N: O e | Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile O e S

5 ü D Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Stliflbholer au D ie Vontnliche (pebition des Det chen Reichsanzeigers und Königlich Prensisäten taatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

, ä von Darlehen an die Mit- | Goläberg, Schles. [7145] | 3) Betreff: „Dörinuger Spar- und Darlehens- Genossenschaftsregister ite er Se T n Geschäfts: und Wirtshaftsbetrieb, | In unser Genossenschaftsregister ist heute unter | kafsenvereiu, eingetrageue Genossenscha mit ¡ h 9) der Erleichterung der Geldanlage und Förde- | Nr. 5 (Molkerei Adelsdorf, eingetragene Ge- | unbeschräukter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Bonn. Bekanutmachung- [8211] | rung des Sparsinns der Mitglieder. Zur Gr- | nofseuschaft mit uubeschräukter Haftpflicht) | Höriugen : An Stelle der ausgeschiedenen Vorstands- Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei reihung des Fred können au< Nichtmitglieder folgendes eingetragen worden: mitglieder“ Andreas Klein und Philipp Jung wurden Nr. 96 (Firma: Dotteudorfer Spar- Und | Spareinlagen mahen —, i Georg Ulber ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | als Vorstandsmitglieder bestellt: a. Valentin Denzer, Darlehuskafsen - Verein, eingetragene Ge- | 3) der gemeinschaftlihen Beschaffung landwirt- | Der Rittergutsbesizer Karl Krieg zu Ober-Adelsdorf | A>erer zu Wingertsweilerhof, Gemeinde Höringen, tosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in | {paftliher Betriebsmittel. ist in den Vorstand gewählt worden. þ. Georg Graf, A>erer in Höringen. Dottendorf) eingetragen worden: Die Haftsumme beträgt 290 4. Die höchste zu- Goldberg i. Schl., den 13. April 1908. 4) Betreff: „Spar- und Darlehenskasse, ein- einrich Vianden is aus dem Vorstand aus- | rassige Zahl der Geschäftsanteile beträgt 29. « Königliches Amtsgericht. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter geschieden und an seiner Stelle der Shuhmaher- | [ieder des Vorstands sind: Pas Zimmermann, | Werzberg, Harz. [8223] B mit dem Sie zu Rehborn : An meister Josef Sauer gewählt. ohannes Walter, Carl Schul in Gesow. Die | In das hiesige Genofsenschastsregister is Heute telle tes ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Adam Voun, den 18. April 1908. don der Genoffenschaft ausgehenden Bekanntmachungen | bein Konsum - Verein in Hattorf, e. G. m. | Gillmann wurde der Schneidermeister Heinrich Soffel Königliches Amtsgericht. Abt. 9. erfolgen in der für die Firmenzeichnung borge- | b, H. eingetragen, daß der Tischler Karl Rudolph | in Rehborn als Vorftandamitglied bestellt. Ora, BL. Leipui [8212] | schriebenen Form im „Pommerschen Genofsenshafts- | aus dem Vorstande ausgetreten und an seine Stelle | Kaiserslautern, 22, April 1908. Auf dem den Ramsdorfer Wirtschaftsvérein, | blatte“, im Falle des Cingehens dieses Blattes bis | der Shuhmacher August Kirchhoff in Hattorf in den Kgl. Amtsgericht. tingetrageuen Genossenschaft mit beshräukter | zur nächsten Generalversammlung fs Desen Vorstand gewählt ist. L L Tändabérg, Walke E de Vie n Ma E betesten fte A cia aft Sie S Che Firma erfolgen Yexavera A es ‘Amis gericht i E guiee Sena salsortgpee ist bei der unter enge! er - J nojjen ; ———— T. ngetragenen Genofsens<ha - detragen warte pen [War raarbeiter Albin Perter- | durch 2 Vorstandömitglieder, welche zu, ner Firbse | Wlrsehbors, Saale. [8224] | 2: 244 eingetragenes Genofsenshaft „Spar. und mann in Ramsdorf aus dem Vorstand ausges<teden | ihre Namensunterschrift hinzuzufügen Zbrend- der Bekanutmachung. mit unbeschräukter Haftpflicht zu Alteusorge“ und der Häuer Gustay Brestr!< in Ramsdorf Mit- | Einsicht der Liste der Genoffen ist p re Auf Nr. 4 des Genofsensaftsregisters des hiesigen | folgendes vermerkt : died des Vorstands ist. Dienststunden des Gerichts jedem gas et. Amtsgerichts ist heute der durh Statut vom er Stadtförster Stu>ky is aus dem Vorstand Vorua, am 21. April 1908. Gars a. Oder, den 4. Mai * 29. März 1908 errichtete Konsumverein für | ausgetreten und an seine Stelle der Lehrer Karl Königl. Amtsgericht. Königliches Amlsgeri@. Hirs@vera ae S ea nee iee | Stiedrih u Altensorge in den Vorstand gewählt. * audêberg a. W., den 15. ; Brnchhauson, Kr. Hoya, O Geilenkirchen, Rheinl. [8266] | Haftpflicht, zu Hirschberg (Saale) eingetragen g Königliches Arnidgeridit, 1908

F In unser Genossenschaftsregister ist heute zur fanutmahuug. . worden. a Waf ar Se d ciaterigen Vorsands Sbiae Geposenlasttrglfe, hie Greossenschast See N E eorieat if “emeinscaftliéher “S nase Genofsenshafiöregister ist heute e 1 n : Gee der Pirna Konsum. f ufauf von Lebens- un i Nr. 55 die dur< Statut vom 2. April 1908 er-

Mitglied inri zum Hingst / 1 eds Johann Strahmann He unter der Firma „Konsumverein für Brachelen | Einkauf von Lebens- und Wirtischaftsbedürfnifsen im ribirte- Genolensaft mi. de Fie Wige

iur Hache în den Vorstand gewählt ist. etrageue Genossenschaft en und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. ru<hausen, den 9. April 1908. u e Saftpflicht“ mit dem Sitze zu Be Förderung 48 Unternehmens kann au die Be- Moe Ea Rie mit dem Siß in Gläsen, Mae) Königliches Amtsgericht. [8215] | Brachelen eingetragen worden. 208 festgestellt arbeitung und Herstellung von géthens, und E R T ngene MeN ossen seat mit beschränkter gSstidt. Das Statut ist am 15. März estgestellt. | haftsbedürfnifsen in eigenen Betrieben, Anna Gegenstand des Unternehmens ist die Tro>nung

Auf B iesigen Reichsgenossenschafts- ns ist der gemeinscaft- | von Spareinlagen und \{ließli< Herstellung von

tedisters, E M. e enl aft in Firma Weide- Gege and Le bibens Und Wirtscaftsb igl ah Wohnunge s erfolgen des L den Genossen anzuliefernden “Kartoffeln.

- im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. | Die in den eigenen Betrieben bearbeiteten oder af ens des gewonnenen Tro>engutes er-

tingetragene Genossenschaft at S Zur Förderung des Gee L s E hergestelllen Gegenstande können au<h an Nicht- E E N ec S Genoffen zurü>-

e von Lebens- un Tes eder abgegeben werden. 1 if.

S. etragen worden, daß die Herren hristian Friedri a hi Genen Betrieben, Annahme O Geschäftsanteil jedes Mitgliedes ist auf 30 46 9 E Hecgle B der Sa rena tk. B midt, Rittergutspachter in Oherrabenlten O von Spareinlagen und {ließli< Herstellung von | festgesetzt, und ist jedem Mitgliede gestattet, sich mit Ee raitalieder f M jeden Geschäftsanteil.

ernhard Florenz Härtig, Up Nes n Hartm Wohnungen erfolgen. Die in den eigenen Betrieben | mehreren, jedo ni<t mit mehr als 10 Geschäfts- H) Rittmeister Hans von Eide ¡u Gläsen, Ge-

dorf, Mital s Vorstands sind. tellten Gegenstände können | anteilen zu beteiligen. By itglieder de l 1908. N liber aiegeben Verden Die Mitglieder des Vorstands sind z. Zt. : Schirr- nossenshaftsvorsteher,

Urgstädt, am 21. Apri 2) Gemeindevorsteher E l s Königliche Amtsgericht. en der Genossenschaft ergehen | meister Johann Hermann Georg Martin Lippold, ) Gemeindevorsteher Emanuel Forner zu Gläfen, Do Dos A [8216] Ee Sina und werden von mindestens zwei | Geschäftöführer, Cisenarbeiter Karl Reinhold Wenöske, 3) S P in S{s In das hiesige Genossenschaftsregister ift heute | Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. Die Veröffent- | Kassierer, Vorarbeiter Christian Wilhelm Ludwig e ée Ghuard Mützer in Schbnas kast Nr. 6 eingetragen: Spar- und Dora lihung erfolgt fe Su A Ce Kontroleur, sämtli in Hirschberg | ,) Anbauer Albert Forner in Gläsen 9 unbe- au A L aale). 1 lórüutiee Seile mit ven Sibe-ju n gil sianbêmtglleber tönen re<töverbindlig für die Ge- S eracten eh E Sn e 5) Rasen Herrmann Arndt in Deutsche alde, G tand des Unternehmens ist der Be- | nossenschaft zeichnen und Erklärungen abgeben. enossen und werden - |: Die Willenserklärung unb Zeichnung für die Ge- egenstan jeht in der Weise daß die | standsmitgliedern unterzeihnet. Die Einladungen zu ióffers<aft. üu: dux f bel VoestanbBtit liebe

d * Uieb ej d Darlehnskasse. Mitglieder ie Zeichnung ges de ne S i Döfcher, der Firma der Genossenschaft ihre | den Generalversammlungen dagegen, insofern fie vom R ant Bing Wre Hail Eggert, se | Dagetunte[d ra e eei oben, Korb | Lf, Meesigenten ta unte | sud esen, u alen: Be mntmadngen fn in Altenwalde. Das Statut ist am 24. Tj orstandsmitglieder sind: j - A irie | den Krelsblättern LeobsWüg Neustadt O.-S. 1 sfübrer, Hubert Verdang, Korb- | Die Bekanntmachungen erfolgen in den „Hirsch p inter d ite Die Ben iat on E Geidätte Gerhard Kremer, Post|haffner, | berger Nahhrichten“. Für den gal, daß E Ke E E bis 30, Junk, das ussihtörat aus- | Kontrolleur, alle in Bracelen eingehen oder aus anderen Gründen die E lar Die Einsicht der Liste der Genen ist in den

îwet Vorstandsmitgliedern, die vom A len, ift während L pDer E E tverden Jol henden unter Benennung desselben, in den Wurster | Die Einsicht der Liste der Genoffen rend | [iung in demselben E gl h erden ole fen | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Na des Vorstandes | der Dienststunden des Gerichts Jede Ie: der: Deuts he Me E de Ge O E E Amtsgericht Leobschüß, den 16. April 1908.

C richten. Die Willenserklärungen T Apri trfolgen dur< mindestens 2 Mitglieder. Die Zeih- | Geileukir<en, den 11. Ap « s es Amtsgericht. andere Blätter zur Veröffentlichung bestimmt sind. | Liebenwerda. [8227] ded. iebt in per S s Lat E s Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Oktober und | Bei dem Vorschuße-Kassenverein zu Wahren- beifg orstandes der Firma ihre Gishorn. [8221] | endigt am 30. September. brü> eingetragene Genofseuschaft mit unbe- gen, Torfstreufabrik Neudorf-Platen- | Die Willenserklärung des Vorstands erfolgt dur [ate Haftpflicht in Wahrenbrü> ist heute enofsenschaft mit be- | mindestens zwei Mitglieder ; die Zeihnung geichieht, | in das Genossenschaftsregister Nr. 2 eingetragen:

Dorum, 15. April 1908. Bei der ee tollicht zu Neudorf-Platendorf, | indem zwei Mitglieder der Firma ihre Namens- | Der Brauerei pt Max Bretschneider ist aus dem

Königliches Amtsgericht. dorf, Dorum E [8217] | s<räukter Haftpslich È d : ; nschaftsregister eingetragen | unterschrift beifügen. Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der u În das hiesige Genoffenschaftsregister f LUS Es in bas: Genosse S bera a. Saale, den 15. April 1908. Schuhmachermeister Karl Sachse in Wahrenbrü> in Pater Nr. 7 eingetragen: Spar- Ai E un- | Durch Beschluß der Generalversammlung vom Fürstliches Amtsgericht. den Vorstand gewählt. better eingetragene GénosseusGaE e iu | 21. März d. Is. ist der $ 1 des Skatuts da in ge- | nsenhagen. Befauntmachung. [7149] t e E s S Mipräukter Haftpflicht Unternehmens ift der | ändert, daß die Firma jeyt lautet: ANeUTorl: In das hiesige GencsealBire ist heute niglihes Amtsgericht. Betrich Gegenstand | Darlehnskasse. Mitglieder | Platendorfer Torfwerke, eingetrage ee | eingetragen: Spar- und Darlehnskasse, eiu- | Mülhausen, Els. [8228] es V. n par Ms lenbesißer Johann Meine, nossenschaft mit beschräukter Haftpfl U | getrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Genossenschaftsregister Mülhausen i. E. ATBULIA find: Müh a hrer Hermann Wübker, Neudorf-Plateudorf. d der Kolonist Haftpflicht, Wahrenholz. Gegenftand des Unter-| In Band 1V Nr. s wurde heute eingetragen: sämuter!, Rudolf Steffens, it ift am 13, März | Der Kolonift Georg Ge bor ér A0 nehnieos it; der-Betrieb einer Spar und Darleyns „Zandwirtschaftskafse“’, Spar- und Darlehus- 1908 M n O de am 5. April 1908. | Hermann Tietge, beide in Platendorf, sin G en | affe. Vorstand: Ernst Meier, Wahrenholz, Heinrich | kasse, eingetrageue Genossenschaft mit uu- f Brphtet, eine Dae N “Unter der Firma der | Vorstand gewählt. Der Kolonist Christian i S Meier, Bebhorn, Grnst Borchers, Wahrenholz. | beschräukter Haftpflicht in Friesen. Gen ekanntmaungen erfolgen u w orstands- | in Platendorf ist aus dem Vorstande ausgeschieden. | Statut vom 27. März 1908, Bekanntmachungen | Das Statut datiert vom 12. April 1908, mit rslenshaft, gezeichnet a n chenden unter | Gifhorn, den?16. April 1908. der Genossenschaft erfolgen unter der Firma der | Gegenstand des Unternehmens ist: Bes, edern, die vom A a ete Nachrichten. Königl. Amtsgericht. 1. Genoffenschaft, gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, | 1) die Gewährung von Darlehn an die Genossen Die Willezgerkläcungen ines Vorstands erfolgen dur | «öppingen C [8222] n E S Ct rei: 2 I O EleiStccing be : Ga betrien . n ur n nlage s mtsgericht Göppingen. eose Ï Geiwäfgjahre | des Sparfinns, ge und Förderung

Windestens zwei Mitglieder. Die Zeichnung ge Kgl. A im ‘De en- Reichsanzei . . ger. n das hiesige Genossenschaftsregister Band II U Willenserklärung und Zeichnung für | 3) die gemeinshaftliße Beschaffung von Wirt-

in der Weise, daß Borstan Z zwei Mitglieder des Dor | „Wn - Me eo H Vhunvercia Géecovad & Ümgenett, ei die GenofsensWaft erfolgen Br ri ton die | 4 der gemeinschaftli$e Absag von landwirt , . . on e er. g i: Ñ : Eb Königliches Amtsgericht. getragene Genoffeushaf! mit beschräukter Zeichnenden ibre na Seit der Firma bet- | lichen Erzeugnifsen. on landwirtschaft g erswalde. j Lr Haftpflicht, in Es V8. fügen. Die Einsicht der Liste der Genoffen ift in den é n der Genossenshaft ausgehenden ffent- register u Vorstand des in unserm Genossenscha Statut aas Unternehmens ist der gemeinshaft- Dienststunden des Gerichts je gestattet. h a ekanntmachungen erfolgen unter der Firma r. 9 eingetragenen Eberswalder Spar Gegenstand des Un nifsen Fsenhagen, den 5. April 1908. er Genossenschaft, gezeiGnet von zwei Vorslands-

d Bauverein G. G, m. b. H. hierselbst ift | nze Cinkauf von Lebens- Und Brei Veo Mitglieder; Königliches Amtsgericht. mitgliedern, und sind in der „Landwirtschaftli wegen W de dritten) der Ge ädträger nd Absaß im kleinen an die Mitglieder; E eitshrift für Elsaß-Lot m > go egfalls des dritten) P im großen u beitung und Herstellung von Kaiserslautern. [8225] E fas a ale Die

artin Neumann hier ausgeschieden. au< kann die Bear - N 1! j i n in eigenen Be-| 1) Betreff: „Landwirtschaftli<her Kousum Eberswalde, den E p E Lebens- und an irtshaftbe Spareinlagen erfolgen. | verein, eingetrageue Genossenschaft mit un- h mus n ¿wei Vorstandsmitglieder erfolgen, Ei Konigl. trieben sowie G nossenschaft ausgehenden Bekannt- beschränkter Haftpflicht“ mit dem Siye zu haben soll h e j Faetter Rechtsverbindlichkeit Betreff S f enberel E S A N unter der Firma, find von zwei | Marnheim: Dur Beschluß der Generalversamm- baß die Zeich en e g gelpicht in der Weise, Sh etreff: Darlchenskafseuverein Biberg n machungen beri zu unterzeihnen und“ in der | lung vom 11. April 1908 wurde 8 gs S ihre Rae E ; E Pi der Genofsenschaft versedorf, e. G. m. u. H. In S e - | Vorstandsmitgliede i eröffentlihen. eändert und bestimmt, daß die von der Genofsen- Der Verst (n L f eden. ammlung vom 29. März 1908 wurde an Stelle | Ebersbacher Zeitung zU K 4. Jedes Mitglied | saft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen im rstand besteht aus:

me es Vorllimbomitüliehs "Marian Ten e ppe Da ne bei tftsanteilen beteiligen. „Nationellen Landwirt" aufzunehmen sind; ferner 4 Xaver Müller in Friesen, zuglei als Vereins-

meier der Gütler Josef Schels von Biberg in den | kann sih bis zu: zehn G D d Stelle des auszes<iedenen Vorstandsmit- | vorsteher, Vorstand gewählt. Das Geshäftsiahr beginnt am 1. Oli 5 die | glieds Valentin Gi der Landwirt Daniel Klag | 2) Eugen Bey i j g gen Bey in Hindlingen, zuglei< als Stell- E hn Le L Marnheim "10 Berstandsmitglied bestellt. vertreter des L /

Eichstätt, den 21. April 1908. Vorstand zeichnet in der Weise, daß ;

Rz K. Amtsgericht. ; Unterschriften der Zeichnenden beigefügt weren) hie 9) Betreff: „-

Gartz Fefanutmachung. [8220] | Vorstandsmitglieder können re<tsver O etragene Geuofsenschast mit unbeschräukter | Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während der Na S Beta ey 1908 wurde eine | Genossenschaft zeihnen und Grklärungen de eann Safth licht“ mit dem Sitze zu Eisenberg: Durch | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Gen atut vom 183. Jako / Mülhausen, den 21. April 1908.

: s itglieder des Vorstands sind: lung vom 4. L E So Ge Maia Georg Traub ut brifarbe ach E 1008 e E bes Statuts “aetiidect ind Le, Kaiserl. Amtsgericht. Ni>lis, Spinnmeister, sämtlich in stimmt, daß die von der Genossenschaft ausgehenden | Wümechen. Geuofsenschaftsregister. [8293]

a doffsens beschränkter Haftpflicht, mit { in den gem Sihe in M S eritnbed und He unter O S E Geos öffentlichen DEN Ende i B 28 Gen E Nene ees Bru> eingetragene Gezenstath 208 Genosen d i der Betrieb einer | Den 21. April 1908. al ai R agegen Me No E M un es<entive Hasta Spar- und Derlehnskasse zum Zwe>e: Landgerichtörat Plieninger- É ; 4 AaS, Goeroberg. Josef Baum

Spar- und Darlehenuskafse, eiu-| 23) Hyronimus Frieh in Friesen.