1908 / 97 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

97. Berlin, Freitag, den 24. April 1908. chungen aus den Handels-, Güterreßt

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warens leiden, E G N E r: Tarife und Fahrplanbekanntmaungen der Cisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel g en

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 97»,

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich e in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L 4 80 S für das Vierteljahr. Einzelne N: O e | Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile O e S

5 ü D Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Stliflbholer au D ie Vontnliche (pebition des Det chen Reichsanzeigers und Königlich Prensisäten taatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

, ä von Darlehen an die Mit- | Goläberg, Schles. [7145] | 3) Betreff: „Dörinuger Spar- und Darlehens- Genossenschaftsregister ite er Se T n Geschäfts: und Wirtshaftsbetrieb, | In unser Genossenschaftsregister ist heute unter | kafsenvereiu, eingetrageue Genossenscha mit ¡ h 9) der Erleichterung der Geldanlage und Förde- | Nr. 5 (Molkerei Adelsdorf, eingetragene Ge- | unbeschräukter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Bonn. Bekanutmachung- [8211] | rung des Sparsinns der Mitglieder. Zur Gr- | nofseuschaft mit uubeschräukter Haftpflicht) | Höriugen : An Stelle der ausgeschiedenen Vorstands- Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei reihung des Fred können auch Nichtmitglieder folgendes eingetragen worden: mitglieder“ Andreas Klein und Philipp Jung wurden Nr. 96 (Firma: Dotteudorfer Spar- Und | Spareinlagen mahen —, i Georg Ulber ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | als Vorstandsmitglieder bestellt: a. Valentin Denzer, Darlehuskafsen - Verein, eingetragene Ge- | 3) der gemeinschaftlihen Beschaffung landwirt- | Der Rittergutsbesizer Karl Krieg zu Ober-Adelsdorf | Ackerer zu Wingertsweilerhof, Gemeinde Höringen, tosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in | {paftliher Betriebsmittel. ist in den Vorstand gewählt worden. þ. Georg Graf, Ackerer in Höringen. Dottendorf) eingetragen worden: Die Haftsumme beträgt 290 4. Die höchste zu- Goldberg i. Schl., den 13. April 1908. 4) Betreff: „Spar- und Darlehenskasse, ein- einrich Vianden is aus dem Vorstand aus- | rassige Zahl der Geschäftsanteile beträgt 29. « Königliches Amtsgericht. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter geschieden und an seiner Stelle der Shuhmaher- | [ieder des Vorstands sind: Pas Zimmermann, | Werzberg, Harz. [8223] B mit dem Sie zu Rehborn : An meister Josef Sauer gewählt. ohannes Walter, Carl Schul in Gesow. Die | In das hiesige Genofsenschastsregister is Heute telle tes ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Adam Voun, den 18. April 1908. don der Genoffenschaft ausgehenden Bekanntmachungen | bein Konsum - Verein in Hattorf, e. G. m. | Gillmann wurde der Schneidermeister Heinrich Soffel Königliches Amtsgericht. Abt. 9. erfolgen in der für die Firmenzeichnung borge- | b, H. eingetragen, daß der Tischler Karl Rudolph | in Rehborn als Vorftandamitglied bestellt. Ora, BL. Leipui [8212] | schriebenen Form im „Pommerschen Genofsenshafts- | aus dem Vorstande ausgetreten und an seine Stelle | Kaiserslautern, 22, April 1908. Auf dem den Ramsdorfer Wirtschaftsvérein, | blatte“, im Falle des Cingehens dieses Blattes bis | der Shuhmacher August Kirchhoff in Hattorf in den Kgl. Amtsgericht. tingetrageuen Genossenschaft mit beshräukter | zur nächsten Generalversammlung fs Desen Vorstand gewählt ist. L L Tändabérg, Walke E de Vie n Ma E betesten fte A cia aft Sie S Che Firma erfolgen Yexavera A es ‘Amis gericht i E guiee Sena salsortgpee ist bei der unter enge! er - J nojjen ; ———— T. ngetragenen Genofsenscha - detragen warte pen [War raarbeiter Albin Perter- | durch 2 Vorstandömitglieder, welche zu, ner Firbse | Wlrsehbors, Saale. [8224] | 2: 244 eingetragenes Genofsenshaft „Spar. und mann in Ramsdorf aus dem Vorstand ausgeschteden | ihre Namensunterschrift hinzuzufügen Zbrend- der Bekanutmachung. mit unbeschräukter Haftpflicht zu Alteusorge“ und der Häuer Gustay Brestr!ch in Ramsdorf Mit- | Einsicht der Liste der Genoffen ist p re Auf Nr. 4 des Genofsensaftsregisters des hiesigen | folgendes vermerkt : died des Vorstands ist. Dienststunden des Gerichts jedem gas et. Amtsgerichts ist heute der durh Statut vom er Stadtförster Stucky is aus dem Vorstand Vorua, am 21. April 1908. Gars a. Oder, den 4. Mai * 29. März 1908 errichtete Konsumverein für | ausgetreten und an seine Stelle der Lehrer Karl Königl. Amtsgericht. Königliches Amlsgeri@. Hirs@vera ae S ea nee iee | Stiedrih u Altensorge in den Vorstand gewählt. * audêberg a. W., den 15. ; Brnchhauson, Kr. Hoya, O Geilenkirchen, Rheinl. [8266] | Haftpflicht, zu Hirschberg (Saale) eingetragen g Königliches Arnidgeridit, 1908

F In unser Genossenschaftsregister ist heute zur fanutmahuug. . worden. a Waf ar Se d ciaterigen Vorsands Sbiae Geposenlasttrglfe, hie Greossenschast See N E eorieat if “emeinscaftliéher “S nase Genofsenshafiöregister ist heute e 1 n : Gee der Pirna Konsum. f ufauf von Lebens- un i Nr. 55 die durch Statut vom 2. April 1908 er-

Mitglied inri zum Hingst / 1 eds Johann Strahmann He unter der Firma „Konsumverein für Brachelen | Einkauf von Lebens- und Wirtischaftsbedürfnifsen im ribirte- Genolensaft mi. de Fie Wige

iur Hache în den Vorstand gewählt ist. etrageue Genossenschaft en und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. ruchausen, den 9. April 1908. u e Saftpflicht“ mit dem Sitze zu Be Förderung 48 Unternehmens kann au die Be- Moe Ea Rie mit dem Siß in Gläsen, Mae) Königliches Amtsgericht. [8215] | Brachelen eingetragen worden. 208 festgestellt arbeitung und Herstellung von géthens, und E R T ngene MeN ossen seat mit beschränkter gSstidt. Das Statut ist am 15. März estgestellt. | haftsbedürfnifsen in eigenen Betrieben, Anna Gegenstand des Unternehmens ist die Trocknung

Auf B iesigen Reichsgenossenschafts- ns ist der gemeinscaft- | von Spareinlagen und \{ließlich Herstellung von

tedisters, E M. e enl aft in Firma Weide- Gege and Le bibens Und Wirtscaftsb igl ah Wohnunge s erfolgen des L den Genossen anzuliefernden “Kartoffeln.

- im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. | Die in den eigenen Betrieben bearbeiteten oder af ens des gewonnenen Trockengutes er-

tingetragene Genossenschaft at S Zur Förderung des Gee L s E hergestelllen Gegenstande können auch an Nicht- E E N ec S Genoffen zurück-

e von Lebens- un Tes eder abgegeben werden. 1 if.

S. etragen worden, daß die Herren hristian Friedri a hi Genen Betrieben, Annahme O Geschäftsanteil jedes Mitgliedes ist auf 30 46 9 E Hecgle B der Sa rena tk. B midt, Rittergutspachter in Oherrabenlten O von Spareinlagen und {ließlich Herstellung von | festgesetzt, und ist jedem Mitgliede gestattet, sich mit Ee raitalieder f M jeden Geschäftsanteil.

ernhard Florenz Härtig, Up Nes n Hartm Wohnungen erfolgen. Die in den eigenen Betrieben | mehreren, jedo nicht mit mehr als 10 Geschäfts- H) Rittmeister Hans von Eide ¡u Gläsen, Ge-

dorf, Mital s Vorstands sind. tellten Gegenstände können | anteilen zu beteiligen. By itglieder de l 1908. N liber aiegeben Verden Die Mitglieder des Vorstands sind z. Zt. : Schirr- nossenshaftsvorsteher,

Urgstädt, am 21. Apri 2) Gemeindevorsteher E l s Königliche Amtsgericht. en der Genossenschaft ergehen | meister Johann Hermann Georg Martin Lippold, ) Gemeindevorsteher Emanuel Forner zu Gläfen, Do Dos A [8216] Ee Sina und werden von mindestens zwei | Geschäftöführer, Cisenarbeiter Karl Reinhold Wenöske, 3) S P in S{s In das hiesige Genossenschaftsregister ift heute | Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. Die Veröffent- | Kassierer, Vorarbeiter Christian Wilhelm Ludwig e ée Ghuard Mützer in Schbnas kast Nr. 6 eingetragen: Spar- und Dora lihung erfolgt fe Su A Ce Kontroleur, sämtli in Hirschberg | ,) Anbauer Albert Forner in Gläsen 9 unbe- au A L aale). 1 lórüutiee Seile mit ven Sibe-ju n gil sianbêmtglleber tönen rechtöverbindlig für die Ge- S eracten eh E Sn e 5) Rasen Herrmann Arndt in Deutsche alde, G tand des Unternehmens ist der Be- | nossenschaft zeichnen und Erklärungen abgeben. enossen und werden - |: Die Willenserklärung unb Zeichnung für die Ge- egenstan jeht in der Weise daß die | standsmitgliedern unterzeihnet. Die Einladungen zu iófferschaft. üu: dux f bel VoestanbBtit liebe

d * Uieb ej d Darlehnskasse. Mitglieder ie Zeichnung ges de ne S i Döfcher, der Firma der Genossenschaft ihre | den Generalversammlungen dagegen, insofern fie vom R ant Bing Wre Hail Eggert, se | Dagetunte[d ra e eei oben, Korb | Lf, Meesigenten ta unte | sud esen, u alen: Be mntmadngen fn in Altenwalde. Das Statut ist am 24. Tj orstandsmitglieder sind: j - A irie | den Krelsblättern LeobsWüg Neustadt O.-S. 1 sfübrer, Hubert Verdang, Korb- | Die Bekanntmachungen erfolgen in den „Hirsch p inter d ite Die Ben iat on E Geidätte Gerhard Kremer, Post|haffner, | berger Nahhrichten“. Für den gal, daß E Ke E E bis 30, Junk, das ussihtörat aus- | Kontrolleur, alle in Bracelen eingehen oder aus anderen Gründen die E lar Die Einsicht der Liste der Genen ist in den

îwet Vorstandsmitgliedern, die vom A len, ift während L pDer E E tverden Jol henden unter Benennung desselben, in den Wurster | Die Einsicht der Liste der Genoffen rend | [iung in demselben E gl h erden ole fen | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Na des Vorstandes | der Dienststunden des Gerichts Jede Ie: der: Deuts he Me E de Ge O E E Amtsgericht Leobschüß, den 16. April 1908.

C richten. Die Willenserklärungen T Apri trfolgen durch mindestens 2 Mitglieder. Die Zeih- | Geileukirchen, den 11. Ap « s es Amtsgericht. andere Blätter zur Veröffentlichung bestimmt sind. | Liebenwerda. [8227] ded. iebt in per S s Lat E s Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Oktober und | Bei dem Vorschuße-Kassenverein zu Wahren- beifg orstandes der Firma ihre Gishorn. [8221] | endigt am 30. September. brück eingetragene Genofseuschaft mit unbe- gen, Torfstreufabrik Neudorf-Platen- | Die Willenserklärung des Vorstands erfolgt dur [ate Haftpflicht in Wahrenbrück ist heute enofsenschaft mit be- | mindestens zwei Mitglieder ; die Zeihnung geichieht, | in das Genossenschaftsregister Nr. 2 eingetragen:

Dorum, 15. April 1908. Bei der ee tollicht zu Neudorf-Platendorf, | indem zwei Mitglieder der Firma ihre Namens- | Der Brauerei pt Max Bretschneider ist aus dem

Königliches Amtsgericht. dorf, Dorum E [8217] | schräukter Haftpslich È d : ; nschaftsregister eingetragen | unterschrift beifügen. Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der u În das hiesige Genoffenschaftsregister f LUS Es in bas: Genosse S bera a. Saale, den 15. April 1908. Schuhmachermeister Karl Sachse in Wahrenbrück in Pater Nr. 7 eingetragen: Spar- Ai E un- | Durch Beschluß der Generalversammlung vom Fürstliches Amtsgericht. den Vorstand gewählt. better eingetragene GénosseusGaE e iu | 21. März d. Is. ist der § 1 des Skatuts da in ge- | nsenhagen. Befauntmachung. [7149] t e E s S Mipräukter Haftpflicht Unternehmens ift der | ändert, daß die Firma jeyt lautet: ANeUTorl: In das hiesige GencsealBire ist heute niglihes Amtsgericht. Betrich Gegenstand | Darlehnskasse. Mitglieder | Platendorfer Torfwerke, eingetrage ee | eingetragen: Spar- und Darlehnskasse, eiu- | Mülhausen, Els. [8228] es V. n par Ms lenbesißer Johann Meine, nossenschaft mit beschräukter Haftpfl U | getrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Genossenschaftsregister Mülhausen i. E. ATBULIA find: Müh a hrer Hermann Wübker, Neudorf-Plateudorf. d der Kolonist Haftpflicht, Wahrenholz. Gegenftand des Unter-| In Band 1V Nr. s wurde heute eingetragen: sämuter!, Rudolf Steffens, it ift am 13, März | Der Kolonift Georg Ge bor ér A0 nehnieos it; der-Betrieb einer Spar und Darleyns „Zandwirtschaftskafse“’, Spar- und Darlehus- 1908 M n O de am 5. April 1908. | Hermann Tietge, beide in Platendorf, sin G en | affe. Vorstand: Ernst Meier, Wahrenholz, Heinrich | kasse, eingetrageue Genossenschaft mit uu- f Brphtet, eine Dae N “Unter der Firma der | Vorstand gewählt. Der Kolonist Christian i S Meier, Bebhorn, Grnst Borchers, Wahrenholz. | beschräukter Haftpflicht in Friesen. Gen ekanntmaungen erfolgen u w orstands- | in Platendorf ist aus dem Vorstande ausgeschieden. | Statut vom 27. März 1908, Bekanntmachungen | Das Statut datiert vom 12. April 1908, mit rslenshaft, gezeichnet a n chenden unter | Gifhorn, den?16. April 1908. der Genossenschaft erfolgen unter der Firma der | Gegenstand des Unternehmens ist: Bes, edern, die vom A a ete Nachrichten. Königl. Amtsgericht. 1. Genoffenschaft, gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, | 1) die Gewährung von Darlehn an die Genossen Die Willezgerkläcungen ines Vorstands erfolgen dur | «öppingen C [8222] n E S Ct rei: 2 I O EleiStccing be : Ga betrien . n ur n nlage s mtsgericht Göppingen. eose Ï Geiwäfgjahre | des Sparfinns, ge und Förderung

Windestens zwei Mitglieder. Die Zeichnung ge Kgl. A im ‘De en- Reichsanzei . . ger. n das hiesige Genossenschaftsregister Band II U Willenserklärung und Zeichnung für | 3) die gemeinshaftliße Beschaffung von Wirt-

in der Weise, daß Borstan Z zwei Mitglieder des Dor | „Wn - Me eo H Vhunvercia Géecovad & Ümgenett, ei die GenofsensWaft erfolgen Br ri ton die | 4 der gemeinschaftli§e Absag von landwirt , . . on e er. g i: Ñ : Eb Königliches Amtsgericht. getragene Genoffeushaf! mit beschräukter Zeichnenden ibre na Seit der Firma bet- | lichen Erzeugnifsen. on landwirtschaft g erswalde. j Lr Haftpflicht, in Es V8. fügen. Die Einsicht der Liste der Genoffen ift in den é n der Genossenshaft ausgehenden ffent- register u Vorstand des in unserm Genossenscha Statut aas Unternehmens ist der gemeinshaft- Dienststunden des Gerichts je gestattet. h a ekanntmachungen erfolgen unter der Firma r. 9 eingetragenen Eberswalder Spar Gegenstand des Un nifsen Fsenhagen, den 5. April 1908. er Genossenschaft, gezeiGnet von zwei Vorslands-

d Bauverein G. G, m. b. H. hierselbst ift | nze Cinkauf von Lebens- Und Brei Veo Mitglieder; Königliches Amtsgericht. mitgliedern, und sind in der „Landwirtschaftli wegen W de dritten) der Ge ädträger nd Absaß im kleinen an die Mitglieder; E eitshrift für Elsaß-Lot m ck go egfalls des dritten) P im großen u beitung und Herstellung von Kaiserslautern. [8225] E fas a ale Die

artin Neumann hier ausgeschieden. auch kann die Bear - N 1! j i n in eigenen Be-| 1) Betreff: „Landwirtschaftlicher Kousum Eberswalde, den E p E Lebens- und an irtshaftbe Spareinlagen erfolgen. | verein, eingetrageue Genossenschaft mit un- h mus n ¿wei Vorstandsmitglieder erfolgen, Ei Konigl. trieben sowie G nossenschaft ausgehenden Bekannt- beschränkter Haftpflicht“ mit dem Siye zu haben soll h e j Faetter Rechtsverbindlichkeit Betreff S f enberel E S A N unter der Firma, find von zwei | Marnheim: Dur Beschluß der Generalversamm- baß die Zeich en e g gelpicht in der Weise, Sh etreff: Darlchenskafseuverein Biberg n machungen beri zu unterzeihnen und“ in der | lung vom 11. April 1908 wurde 8 gs S ihre Rae E ; E Pi der Genofsenschaft versedorf, e. G. m. u. H. In S e - | Vorstandsmitgliede i eröffentlihen. eändert und bestimmt, daß die von der Genofsen- Der Verst (n L f eden. ammlung vom 29. März 1908 wurde an Stelle | Ebersbacher Zeitung zU K 4. Jedes Mitglied | saft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen im rstand besteht aus:

me es Vorllimbomitüliehs "Marian Ten e ppe Da ne bei tftsanteilen beteiligen. „Nationellen Landwirt" aufzunehmen sind; ferner 4 Xaver Müller in Friesen, zuglei als Vereins-

meier der Gütler Josef Schels von Biberg in den | kann sih bis zu: zehn G D d Stelle des auszeschiedenen Vorstandsmit- | vorsteher, Vorstand gewählt. Das Geshäftsiahr beginnt am 1. Oli 5 die | glieds Valentin Gi der Landwirt Daniel Klag | 2) Eugen Bey i j g gen Bey in Hindlingen, zugleich als Stell- E hn Le L Marnheim "10 Berstandsmitglied bestellt. vertreter des L /

Eichstätt, den 21. April 1908. Vorstand zeichnet in der Weise, daß ;

Rz K. Amtsgericht. ; Unterschriften der Zeichnenden beigefügt weren) hie 9) Betreff: „-

Gartz Fefanutmachung. [8220] | Vorstandsmitglieder können rechtsver O etragene Geuofsenschast mit unbeschräukter | Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während der Na S Beta ey 1908 wurde eine | Genossenschaft zeihnen und Grklärungen de eann Safth licht“ mit dem Sitze zu Eisenberg: Durch | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Gen atut vom 183. Jako / Mülhausen, den 21. April 1908.

: s itglieder des Vorstands sind: lung vom 4. L E So Ge Maia Georg Traub ut brifarbe ach E 1008 e E bes Statuts “aetiidect ind Le, Kaiserl. Amtsgericht. Nicklis, Spinnmeister, sämtlich in stimmt, daß die von der Genossenschaft ausgehenden | Wümechen. Geuofsenschaftsregister. [8293]

a doffsens beschränkter Haftpflicht, mit { in den gem Sihe in M S eritnbed und He unter O S E Geos öffentlichen DEN Ende i B 28 Gen E Nene ees Bruck eingetragene Gezenstath 208 Genosen d i der Betrieb einer | Den 21. April 1908. al ai R agegen Me No E M un eschentive Hasta Spar- und Derlehnskasse zum Zwecke: Landgerichtörat Plieninger- É ; 4 AaS, Goeroberg. Josef Baum

Spar- und Darlehenuskafse, eiu-| 23) Hyronimus Frieh in Friesen.