1908 / 98 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8341] j 451 6 S bedjäbrige Tilgurg von nom. 10500, | 699 P E L Rückkauf L Teilschuldverschreibun en ist dur<h | Kötiß, den 23. April 1908. Die zur S 4 der Anleihebedingungen) erfolgt. Deutsche Pluviufin- (Kunstleder) Gegenstand. Betrag in Mark Nummern: lauge gelangenden Stücke tragen die Aktiengesellschaft. : - —_ 50 151 216 217 218 450 S, Hansel. Bessert-Nettelbe>. Unfallverfi Yerungöabteilun im einzelnen | im ganzen s 2 i L. Ueberträge aus deu Vorjahre: Z tlas Deutsche Lebensversicherungs-Gesellschaft 1) Vortemn0-vE Uebecs(usse : zu Ludwigshafen am Nhein. ) Priienee s P 13 765/71 L. Gewinn- und Verlustre<nung. s Unfallrenten : ee Pen Bet s N 35 482 Gegenstand. E Dampfschiffsunfellversiberuee Sie ino ; im einzelnen | im ganzen 3) Prämienüberträge S 39 595/63] 103 071/63 L a. für Unfallye E ; ChERBL E Me b für Hafipflidvericerung S 166 870/04 . i aus dem Vorjahre : . . 9 Reserven für \<webende Nan afäll S 216 141/44 383 011 48) 1) Vortrag aus dem Uebershusse. . . « + -+ + .- 13 765/71 IT. Prämien für: R S 201 412/—| 701 260/82 2) Prämienreserven . . . . - - - E Ee 6 435 662/95 1) Unfallversiherungen 9) Prämienüberträge - - 2 herungofäle (N 491 745/95 a. selbst abgeslossene / é eserve für s<webende Persicherungsfälle . . . 42 432/20 b. in Rükde>ung übernommene. .... 439 031/57 ) Gewinnreserve der Ve1sicherten . „« «+- -- 269 725/29 2) Haftpflihtversilernn S 1162/33) 440 193/90 Zuwa@s aus dem Uebershusse des Vorjahres 93 832/93 363 558/22 a. selbst Da IE Ten - , 6) Sonstige Reserven und Rüd>lagen . ..+ + -+- 225 822/61 b. in Rü>de>ung übernommene. . ...... S O EO E rat Us dem Uebersusse des Vorjahres . . |__9500/—|__2835 322/61} 7 582 487/64 E aen E 11 574/77] 410 228/07] 850 421/97 : n für: . Kapitalerträge : E e A N 1) NapllalversEe auf den Todesfall: 2 Zinsen us feshclegle Gelder 5 240/90 n . selbst abgeschlossene... 1 541 159/17 nsen für vorübergehend belegte Gelder... 25 664/5 a b. in Rü>de>ung übernommene. .. ..+ -- 118 321/80] 1 659 480/97 s) Mietserträge . pen 2 88 n 969/19 1 9) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall : V. Gewinn aus-Kapitalanlagen : R A EE- 4 500|—| 31 123/62 a, selbst abon 108 417/21 - 1) Kursgewinn „..... b. in Rü>de>ung übernommene. . . .. --- —=- 408417/21 v Be ige Gerlinn - S S 9 Rer 1. Bergen bee dlcerinc: L a. selbit abges<lossene «eee oa oos ; erbeergäanzun ä v b. B N E M brenoniniene E A E Tf 19 G8l 237 809/30 9 Gingetretene Ver iherungösülle: 2 S A 9 986/72] * D) ‘ÂautioabeMibetungen! 9 Ba aufgelöste Versicherungen . . . 115 767/96 a. selbst abgeshlofsene . . ...-++-+-- 468/64 VII. Sonfti onstige vertragömäßige Leistungen . . BAS I b, in Rü>koe>ung übernommene. . . « - « -- |— 468/64] 2 006 176/12 . Sonstige Efitiahmen nie L o Iy Policegebühren L 5 641/29 2 2133/06 Sus für festbelegte Geld 1. Zahlungen für Versiherungdfälle O E, T ür festbelegte Gelder ..« -+ + o o s ür Versicherungsf\ä 3 insen fir vocübergehend belegte Gelder . . t 683 86 abgeslofsenen Data: e der Vorjahre aus selbst F 3): Mietserteäge L 4500|—| 384 343/75 1) Unfallversicherungsfälle: : Gewinn aus Kapitalanlagen : g. érledigt ¿d l) Kurdgewi et 18|— b, swebend (nad Abiug der Vin tu E A e e, Ÿ Soufliger Gem annar 5 832/67] 5 850/67 anteile in Höhe von # $0) 82745 i: I Dee l S für: L 2) Haftslißwerstherüngöffille: 5 65 853/21 rämitenreserveergänzung gemä 58 Pr.-V.-G. . 93 2 CHREDIAE e Ao 2e E Cs 2) Eingetretene Versicherungsfälle . F Ss 1E7 0001 / b, swebend nah Abzug der Rükversicherungs- 81 516/28 3) Vorzeitig aufgelöste Verficherungen E S 384|— anteile in Höhe von 4 51058) ... 94 579|— vi A Son O Leistungen .«« - - 66 116/25] 325 265/18 3) Sar 2A Ma Vorjahren niht abgehobene Renten: Sai + Sonstige Einnahmen. «e «ooo R e 9 441/33 b. nid U e S S 2 j t Abt ahgeboben E e: 2 IL E A or Frs —| U A i S E 10 312 205/98 pngen A Sea E im Geschäftsjahr aus 201 948/49 * Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der Vorjahre 1) Unfallverficherungêfälle : j aus f t abges<lossenen Versicherungen: a. erledit aao 181 208 : Sn A e 6 314|— h. s{webend (nah Äbzug der Rüdversicherungs- 2 B 2) Zurüdgestellt „. .««« -- E Glo sls 37 340/32) 243 654/32 anteile in Höhe von 4 4992) 2 / 50 138|—} 231 * Zahlungen für Versicherungsverpflichtungen im Geschäfts- 2) Haftyflichtversicherungsfälle: ; 346/89 Jahre aus selbst abges<lossenen Versicherungen für : S0 eere E E 21 388 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall: b. s{webend (nah Abzug der Rüversiheru 1g&- s a. geleistet (r g¿iY ‘eines Anteils ‘dec Mi 195 578/68 anteile ín Höhe von Æ 237) E V : b. Mrüdfgestellt (abzüglich eines Anteils der Nüdk- E R 993] 90381/45 versicherer in Höhe von 4 10000) . . . 36 938/86| 232 517/54 E abg on C s E; 14 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall : E Tes: Fabgchoba C L I E 14 680/30] 33 E E Verattinmen für i NiEbiEans, Abecndtiene Ver: E 3) Rentenversicherungen: 1) Prämienreserveergäänzung gemäß $ 58 Pr.-V.- a. e (abgehoben). +0 126 608/80 9) Ek Unfallversiherungen . : 2 x E f h E b. zurüdgestellt (nit abgehoben) -.-«-- 597/601 127 206/40 E erve Versicherungsfälle: - 1 A 4) L E eb les ige tes O R P S E ? S S C S s a vie E 4181/2 Im b: gutüddestellt ¿o ce eee =—|= 361 793/9% b. A E R L 40 4 631/29 i Vergütungen für in Rü>kde>ung übernommene Versihe- : E lciabit erungofälle: gen: / S jutidgeflelE e O S 570/42 1) Prämienreserveergänzung gemäß $ 58 r.-V.-G. . E Sa Abe 53 5 Etimiectege Versicheru L aófälle: P 9 Borteilig aufgelöste Versicherungen. .. M t iber gele E r ee E 41 566/84 onstige vertragsmäßige Leistungen . . . .. R E Þ, zufüdgestelt 4 le a e S a eds |—| 41566/84 S Ran für vorzeitig aufgelöste selbst abges<lofsene 143065) 1008536 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen. . « - « - 11 596/86 v. e E ain nis r Sti d H Sonstige vertragsmäßige Leistungen . . - - - 7 888 32 61 052/02 : P für: 3 042/94 . Zahlungen für vorzeiti aufgelöste selbst abgesdlossene ting t S A x7 Fersicherungen (Rüdfaus) E S s Fs M ; ; 19734119] yx. & 2) Haftpflihtversiherung . e 63 167/25 _V. Gewinnanteile an Versicherte: ; , . Steuern und Verwaltungskosten, abzüglich der vert 68 204/05) 131 371/30 1) aus Vorjahren: mäßigen Leistungen für in Rückde>ung ü ertrags- a. abgehoben E 25e 2 887/57 Versicherungen: rone B ih abgehobene a s N fes 3 102/90] - 5 990/47 D E L 4 t 2) aus dem Geschäftsjghre: N L 2 9 243/26 adableböben «u « cis dite S S 41 114/15 G sonsti uro sionen S 120 957|— P: nit abgehoben. » - - ‘- * Es 6 51486 47629|—| 5361947 - sonstige Verwaltungskosten. . 227 VI. Rüversicherungsprämien für: , A E Ee R S 218/55) 348 875/56] 354 11881 : N Ae auf de Tobeafal: A 55 375 871/62 IX. A A A C ier a 3 504/77 er eru ensfía Ea 0 a - E Dies 9 Rentenve1 erungen S 1 <0 4 I R 128 —_ |— Y A für laufende Renten: | ry <, 9 Mautiondverfiherungn - - - - - E 402/73) 376 274/86 ‘a aus den Vorjah . Steuern und Verwaltungskosten, abzüglich der yertrags- ß. aus dem Gescäfsjahr C T E 30 960|— mäßigen Leistungen für in Rückde>ung übernommene Ber b ahe. 18 224 |— eun: . D N G 49184 D) Steuern s aaen | S 6 295/73 - aus den Vorjahren 3 Ves lu ctofi S E S A L E Gelchäftöjahre E S 59 087 —| 46603 a. URPTOVINONEN a oe os * 11 ebenslän : 20 b. Snkassopropisionen O P 88452/29 5 Dampfs@ifsunfallversiherungen L V c. Sonstige Verwaltungskosten „..„..-- 985 021/711 433 041/26] 4839 336/99 X. Prämienüberträge für: e 47 040/50] 142 82750 E AbfWräibuigen 2 E S R A 4091/50 5 Unfallyerlihernng eee X Verlust aus Kapitalanla M E S L o 21 205/40 Haftpflichtversiherung E N 209 141/67 : Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahrs für : Ueberschuß der Einnahmen S 222 814/43] 431 956/10 i 1 a auf den Todesfall A2 o E 126 692 i 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall . . 646 622/87 L XT Sa E S E E Ss 1 950 133/72] 7 587 487/10 Gesamtübers<uf; : ua E U lvecerungbabteilung 1741 956/19 + Prämienüberträge am usse des Geschäfts ür: ebers<uß der Unfallversicherungsabteilna M 171 1) Rapitalversiherungen s den ors für fallver}iherungsabteilung. . 126 69230 B elb abge Moe s o a e K 398 084 92 b. in Rü>de>ung übernommene . 457 961 34 501 721/22] C 2) KapltaluersPe En auf den Lebensfall Aktiva : : a: Telbst-abgéschlofsene ¿4+ ‘« «-+ « ee e e s J b, ia Rückde>ung übernommene... . ... e as 42 213 56) 1 Grubesb E n e E 3) Renten he ITL. ypothefen - E S 8 989180 enten E S f a A 0 1. G þ. in Rückde>uug übernommene . . . . : e S 44 894/85] 588 829/63 Ver 4) Múntelsidiore Wertpapiere N T LE I e S A T 9 630 278/62 X: Sonsti Mess S id i P ao 329 789/83 DtSpustige-MWertpahlere E e E 261 902500 : South S un Í fidlagen L a atte d 953 853/35 | VI. 1) Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen E 394 175/40} 656 077/90 {e E E e 161/27 2) Gestundete Nachzahl: Mals 7 ebersuß der Einnahmen „0 171 392/62 | - VIT. Reichsbankmäßige W jéblungen et n o E T Wade S 2205108 E Wesel A E E E 2e «« +__394041/58) 535 424/33 (SWhluß auf der folgenden Seite.) F