1908 / 100 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

¿ 100 Berlin, Dienstag, den 28. April 1908, e @

C IEEE E d Z Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesells<. 2 Aufge n Nerlust- ine Funbsgie Bus nen u. dergl. Öffentlich er Anzeiger.

Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. 9. Bankausweise.

6. E Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. « Unfall- und Invaliditäts- 2- Ve : 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. N Verlosung 2c. von Wertpapieren. : [9471] Gesellschaft des Emser Vlei- und Silberwerks zu Ems.

)) Kommanditgesellschaften Ae Bilanz am 31. Dezember 1907. Pasfiva. auf Aktien u. Aktiengesellsh. A T3 [9510 1) Kassakonto . «o G E E a S S S (E E E A E A B 1) N erh B ] Ul wi mmbad- 2) S tentonto E S Sa ae Se S Ca E T E a a R R Us A its a, E f ra

reslauer Hallens@ t, [9 Beslldme Stun C L

° e ell aft. 4) Verschtedene : Un ep o S 1200000

Bei der Akti ‘mel s li Gegenwart eines 5) Inventarkonto: T —— : Er Notars vorgenommenen siebenten Auslosung unserer {reibungen ? Vorzugs-

0 wurden estand am fiel n P S E zl Daieber Amortisation | Abgang Sa. Es gl. Dezember R461000.—

euden Nummern gegen : 230 : 1907 1907 = 1 400 000,— | 2 600 000|—

188 500 490 685 391 184 450 625 319 371 1906 “= 1400000

1. Oktober 2) Schuldverschrei- R L Aanthause G, v. Pachaly’s 4 (M h Ah S L O .._.| 500 000|— Enkel idgabe der betreffenden Stücke. : «lol | 2909/17] 298/74) 8320789 4917/—| 292626 08 3) Schuldverschrei-

tel hier gegen Rüdkg Grundgut I 20091 - k

Veber den genannen Zeitpunkt hinaus findet eine | p Beh (Blei-, Silber, L R A, 6 000|—

zinsung nit e pril 1908, E E tei a1 T14lga) sf ‘17686(76| |—} 1768676) 8652915) 890 658/34 4 bungentilgungfonds 250 000/—

; y ften - 1 eservefonds .

B Vorstand det iengesell schaft. o, Gebäude (Beirien®-| (9 662/20| 2 18253/24 | J} 1826324 246/99) Ms 854/95 6) Spezialreservefonds . | 109 294/30 Dr. K Dierife Leit ebel. Shwarz. I.Nehme. und Wohngebäude f 7) Sparkafsenkonto . . | 333 900/— Dr. Kabierske. Leitgebel. 20 ———— | d, Maschinen (Damp 8) Bankshulden . . . | 437 064/72 [9479] ti maschinen, Turbinen, 9) Verschiedene Gläu- Braunkohlen- und Briket-Fndustrie | @ette. Anlagen, | gg 936/03|10| 98 823/60] |—| 9882360) 955 8106) 1 104 900/12 Be A 556 045/79

Actiengesellschaft zu Berlin. e Áufbereitungsapparate S EOB(O6l 81 7320/40 |—| - 782040| 2071547) 104900112

ines | f. Defen und Raudch-

Bei der am 15. ds. Mon. unker Leitung cines /

De ie Bd dene uan Ld Sligaie --| Med B r E Ziel m

eje t stattgehabten Ver Arg, Big 16 022 T2 A5 o I. gemdh den U f dingungen beeschrei: L Ferftmaterialien - | 1082 908/58] 10/ 10290(88j 50/—] 1084086) 25989 67| 118 557/39] zahlung gelangenden oig Nummern im i. Magazinbestände:

uugen unserer Anleihe sind folgende Nun ben: * F Erie, Metallaschen :

„— gezogen worden: 1) Erie, '

Sei 6400 210 277 402 432 B Hüttenzwisene e| 549 483/98) —| |} 9578,40) 957840 104 768/90] 644 674/48

502 523 531 593 634 659 698 S0 S 1179 12 13 9) Ma alien 181 749/66 <2] 867811761. 21853142)

1242 1311 11316 1867 1407 1499 1579 18 e K. S C A 60 000|—

2269 2379 21 2413 1662 242 2748 2906 2921 * Sa. [5 669 247los] 172 472/04] 11 2471) 183 719 16] 815 145 E A L z 4 300 673/54 2962 2965 2992 Nerlaftlalbo für 190711 E A T E ta e S L SO| 4158187

‘Stü ü 4 1000, ; O0 E E Lade A S Le : ;

A aalen O E be Îe ertes dieser audge: Ab: Gewinnyortrag as 7810 926/79 1810 926/79 loften Schuldverschreibungen erfolgt vom E am 31. Dezember 1907. i Haben,

90 ; oll. Er E U S E E

2a Kase der Gesellschaft, Berlin, Mauer- | mum M g O s Ler Grube A0 Mao Ls A

¿ 44 etriebsübersGuß der Gruben und der dazu gehörigen

E ‘erliner Haudels - Gesellschaft W | 1) Betriebszuschuß der Hütte und der D geborgen e Schule Es 354106 ) eibe 2 S T S 95 961/20

Berlin, L lin |2) Betriebszu\<uß der Ser s M beit cfamilienwohnungen 9) Ertrag aus Ländereien und Waldungen . „. „„ - -- 7 091/79

bei dem Bankhause S. Bleichröder 1 Berlin | 3) Betriebszus<huß der Beamten- und Arbeiter ht S) Sat O A E 418 467186 gegen Auslieferung der Stüdte nebft L 4) Generalunkosten, Steuern, Abgaben, Feuer- ras EA A fehl e e 1A vor bem Kapitalbetrage 5) E unte sonstige Zinsen, Skonto von Erzankäufen und Erz- und der “Siusever reibungen Ee die Verzinsung Bee fet E E E E P hört mit dem 30, Juni 1908 aut 6) Verlust an Effekten - :- - * *,"gventar San S SBulk Sue ee O O e oui 7) Abschreibungen für Amortisation des Inveniar 151 520185

uldverschretdu h f Aen: 054- 1108 2157 Ems, ben 30. März 1908. E 2639 9826 N Bieie 299 ttoersreibungen erde Pes. Linkenbac, vernichtet werden. ist die Schuldver-

Aus der vorjährigen Ziehung t Bekanntmachuug. '

\hreibung Nr. 1528 bisher ¿Ur Einlösung, nis eeS Wir maten hierdur< bekannt, daß die Seile amin unserer Gesells<aft vom 24. Oktober

[9472] : ein t worden mser Blei- & n e rndkapital von nom. % 9 000.000 auf nom. 6 14 000 000 dur Ausgab gert Ge ellschaft des E ser lei 1907 beshlofsen hat, D ic an öhen. Die neuen Aktien sollen vom i 1908

Verlin, den 29. April 1908. 00 Stü> Inhaberaktien über je # 1000 zu erh Braunkohle U R Silberwerks 0 E biermit von, idendenbereHtigt sein, für das Ges{äftsjahr 1908 also halbe Dividendenberehtigung haben. „G.-B. en au e Hans Wolif - Zitelmann: 2 emäß 9 244 des Dres in der ordentlichen h der Deutschen Bank in Berlin, {9097] ber 1907 p sversammlung vom 15. April 1908 statuten- , Bank für Handel und Industrie in Berlin, Vilanz per 31. Dezember . t ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitglieds , Dresdner Bank in Berlin i N mäßig Direkior C. Mischke zu Rasselstein, der auf | pestehendes Bankenkonsortium hat von den neuen nom. #4 5 000 000 Aktien einen Betrag von nom. Aktiva. Hertn iederwahl verzichtete, Herr Emil Kleinsmidt | % 4500 000 mit der Verpflihtung übernommen, sie den Besigern der alten Aktien zum Kurse von Grundstü>skonto: eine f t a. M. gewählt wurde. 105 °/6 zuzügli 49/0 Stückzinsen vom Beginn der Bezugsfrist bis zum Tage der Ausübung des Bezugs- Bestand: 29396 qm = 2072,41 1507 781/90 zu B u 96. Ypril 1908. e 8 rechtes derart zum Daange anzubieten, daß auf je nom. 42000 alte Aktien eine neue Aktie von nom. uten a A ? 7 - Uu, Silberwertïs. werden Tann. C A Ce O 66e 1 Gesellschaft S (Generaldirektor: t T Die näheren Bestimmungen für die Ausübung des Bezugsrehtes werden vom Konsortium nah- : í egeben. S O ol pr uf tons C. Linkenba À stehend be E Ge sell < aft füt A ili 5 b ik ti - 30 000 34 9 Wietba | 66220/— 1. Februar erfolgten notariellen ien-Gesellshaft für Anilin- Fabrikation E a Bet ber an, Vorrechtsauleihe Ltd Kassakonto - S fs 17A ur E 189 35 T. MUE Lo E, A Ea E j Unter S auf vorstehende Bekanntmachung der Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation, Bankguthaben . 2012) 208 189/85 | wurden folgenve 100 94206 218 238 270 272 291 | Treptow bet Berlin, fordern wir die Aktionäre der Gesells<aft auf, das Bezugsrecht unter nahstehenden ypothekenforderungenkonto - - - 80 | „Nr: 70 1 497 430 438 440 443 | Bedingungen auszuüben: H 34 714/80 | 98 316 328 352 394 861 g iverse Debitor E : 7 521 540 549 984 596 605 679 69 721 1) Auf je nom. 4 2000 alte Aktien kann je eine neue Aktie zu nom. 46 1000 zum Kurse von 3 811 708/59 | 468 228 743 778 788 792 836 855 874 920 943 | 1059/0 zuzügli) 49/0 Stückzinsen vom Beginn der Bezugsfrist bis zum Tage der Ausübung des Bezugs Pasfiva E 7 1004 1006 1007 oes e 8 A: rechtes dai zuzügli halben Sehlußscheinstempel bezogen werden, Beträge unter #6 2000 bleiben asfiva. e ü Aftienkapitalkonto - - - - + + + -| 19426886 | 1109 1214 1296 0 1197 1399 1342 1349 1398 | N Die Ausübung des Bezugsrechtes hat bei Vermeidung des Auss{lusses in der Zeit Reservefondskonto « « „+ +-+- 668/32 | 1281 1248 1457 1484 1488 1505 1546 1568 158 vom 5. Mai bis 4. Juni cr. einschließ li< Dipetse Kret oto r 22 ar1/92 | 1896 1490 1508 1639 1647 1666 1719 1756 125 in Berlin bei der Deutschen Bauk, Uquivationskapitalkonto . . - . - +1838 27) 1597 1601 1819 1863 1896 1916 1941 1950 1961 Bauk für Handel und Judustrie, 3811 708/69 | 1779 e 1e 1s " Dresdner Bauk Gewinn- und Verlustkonto. 1Srhlbar am L. Y 4 sen Bauk bei der E ita Bei der Anmeldung sind die Aktien, für welhe das Bezugsrecht geltend gemaht werden soll, 4 | burger Mine in Berlin fowie bei deren | „hne Dividendenscheine und Talons in Begleitung eines doppelt ausgefertigten Anmelde eins, wofür De t 13 950/05 Deutschen BuE unter Einreichung der au8ge- | Formulare bei den obenerwähnten Stellen erhältlih sind, einzureihen. Die Aktien, für welhe das Bezugs- An Hanblungsunkostenkon D P 21900106 sonstigen Filialen igen mit sämtlichen, über den | ret ausgeübt worden ift, werden abgestempelt und demnächst urdageaces, i Sr Stellen ton N : losten culdvers<hr Sreihenden Zinsscheinen. 4) Der Bezugspreis von 105 %/o zuzüglich halben Sghlußs einstempel und 49% Zinsen u den R E 9 800|— Fälligteitas i: ört mit dem Fälligkeitstage auf. | Nennwert der i 6 eon der Bezugsfrist bis zum Tage. der Ausübung des Bezugsrechtes ist bet ur S E E i n uzahlen. Grundstü>ksunkostenkonto E 2 Di nburg, den 28. April ¿ali che der Anmel Aushändigung der neuen Aktien erfolgt vom 5. Juni cr. ab gegen RNü>kgabe der auf dem E Liguidations- Deutsch-Auftra if einen Formular des Anmeldesheins erteilten Quittung bei derjenigen Stelle, wel<he die Quittung aus- Uebertrag auf Liqu 998 663/35 : -Gesellschaft. gestellt hat, während der bet jeder Stelle üblihen Geschäftsstunden. 4 Ugo O T 24001 Dampfschi}fs- i Ote Vermittelung von Ankauf und Verkauf des Bezugsrechtes einzelner Aktien übernehmen die Anmeldestellen. [9538] Dresden Berlin, den 28. April 1908. Kredit. » nk zu Dr : : Per Zinsenkonto: a als „Sähsishe Bo N Filialen ben Bins- | Deutsche HGank. Bauk für Handel und Industrie. Dresdner Bauk. A I 20 S ir Dae e wir Weh! auf auf sämtliche [9507 P C BEI A C ELE L SDFODIITONZROE N e Ae 5 9 , iplä e 10 is- D i D ri s enen " Grundstü>verkaufskonto . . - 265 733/89 | Bankpläve und unsere Par Bankpläße d edburger olitndustrie, errn Bankdirektors Richard Berne>ker aus Cöl : 347 249/01 | Reichébankpläße und bayeri[)" combardzinsfuft - g 11 t, B A De Bankdirektor Hermann Wolff aus Cöln neu f Berlin, den 31. Dezember 1907 foutieren U Eo Actiengesellschaft, Dedburg, | deu Aufsichtörat gewäh. erlin, z : au o festgeileUl. = il 1908. der Generalversammlung vom 24, April 1908 | Bedburg, den 24. April 1908. Terraingesellshaft Berlin-Halensee Dueobene Lehe Bau N M e der wegen Ablaufs seiner Wahlperiode aus Der Vorftaud. i in u. s He T rune . . gemeister.

Hents<hke.