1908 / 100 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzei

„V 100.

Der Inhalt dieser Beilage, ¡eihen, Patente, Gebrauhsmuster,

Zentral-Ha

as Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für L E dies Le E pedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

ezogen werden.

D Selbstabholer au die König Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, onkurse sowie die Tarif- und Fa rplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten

Fünste Beilage

ger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. Berlin, Dienstag, den 28. April - i

Güterre<ts-, Véreins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und f <eint au< in einem baben Bien er dem Titel

ndelsregister sür das Deutsche Reich. (. 1004)

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

nd, e

Das Bezug3preis beträgt L #4 80 ür das Snsertionep reis für den Raum A Di a0 z

1908.

der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren-

i Einzelne Nummern kosten 20 4.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 100 4., 100B., 100C. und 100D. ausgegeben. i 7954 ï 14. Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtfeile. ähnlichen Stoffen. Roh- i G wird beabsibtigt, die Akten des Kaiserlichen 2 Weipiustiasern Polstermaterial, Pa>material. E Lepeien. Sthrelb-, elden. Mals un E 106 537. W. 8248. atentamts, betreffend L : èodellierwaren. Wasch- und Bleichmittel, Sthleif-

a. die D clentanmelvungA aus den Jahren 1890 b. Weine, Spirituosen. ; mittel, Pe<, Asphalt, Teer, Holzkonservierungomittel 66 N einschließli 1892, welche nit zur Erteilung c. Me E alkoholfreie Getränke,Brunnen- | Dachpappen, Linoleum, Wachstuch. / CrTSe S eines Patents geführt häben, : : 9D. - 106533.

b. die L Datece aus den Jahren | 17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, _Ni>el- und B. 15 629, ul 0 1900 bis eins<lteßlih 1902, welche nit zur ens Waren aus Neusilber, Bi e Waldberg & Co. G. m. b. H. Eintragung in die Rolle geführt haben, S und CliNen Metallegierungen, ftl i E: 1908. G.: Galvanotecnisches ÎIn-

«Me gegen Gebruder aus den Iubern | Wten Öiribetmhm line tg Mei maren

s eins<l , 1 : L 1 rahtwaren,

d. die tuten aus den Jahren | 18. Man Em erlSfofe und Waren daraus n Stahlkugeln, Reit- Tr E 1604 bis einsblieflich 1897, weldhe nidt mur | 1) Gigirme, Stötte, MReisegerät 29/8 1907. Vayeri E fen I aModen, SchlittsWühe, Eintragung in die Rolle geführt haben, 20 a. B TMe t talien eisegeräte. Industrie, M P e TANE Werkzeug- und Stahl- | Necanis B b ele Geldschränke und Kassetten,

e. die gelösten Warenzeichen aus den Jahren De Wid L eriauen. if&e O b S: Ha b M ß & Co., Nürnberg. 6/4 1908. | ï E eitete Fassonmetallteile, gewalite und 1894 bis eins{ließli< 1897 d Webs, Leuchtstoffe, te<nishe Oele und Fette, | G. : Handel wit Werkzeugen und Stahl. W.: Feilen. | Füpezier! auteile; Fahrradzubehör, Fahrieugteile;

¡u vernihten. Etwaige Anträge zu diesen Akten sind Sm Benzin. 9b. 106 534. H. 15 514. t e A O Ma Gg e Aa tels Geschosse, von seiten der Beteiligten, die sid über ihr Interesse | 5, R ITEE O ihie, E G urtion. - an der Sache auszuweisen haben, bis zum L. Juni . Sóild1 e Fi hboli Elf et P 1 e A s 13. 166546 d. Js. bei dem Kaiserlichen Patentamt einzureichen. B eir beer i N, 2 ul S d äbnli iben . F. 7590. “Sun d B D manns, | Sicsen, Dredise, Si: and Slaitwaren er Präfident des F O ate ntautoe Friseuegede Figuren für Konfektions- und riseurzwe>e. 4 99 a. Aerztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Warenzeicheil. | Feuerlôs<-Apparate, Instrumente und -Ge- i s A Ta erben, ed Ie (Es bedeuten: das Datum vor dem Namen den Tag ráte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Si@dln, der Anmeldung, ‘das binter dem Namen den Tag der L Pun: lifehe, Gemische, optische, geodütis Hieb- und Stichwaffen, Besteke. f Ein ragung, S. == Gelees E ie . Po! j Le e leme E e Ee E: S R S0. Seid Se O R ie ad Gertle Mobbstranenie. | o. Solin, O E Q: f s nstrumente und Geräte, Meßinstrumente. o., Solingen. z .: / 9b. n o5:089- G. 7932. | 53, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Mefsser- und Scherenfabrik. W.: S Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- | Tishmefser und Gabeln, Löffel, 6 6 geräte, Stall-, Garten- und landwirtshaft- | Brot-, Shlaht- und Gemüsemesser, liche Geräte. Rasiermesser, Rasterhobelklingen, Rasierapparate, 9 24. Moben, See Pole Tapezierdeko- Taschenmesser, Scheren, Haarschneidemaschinen. rationsmaterialien, Betten, Särge. 91. L j Í J 9%. Musikinstrumente, deren Leile und Saiten. - E J! 17/10 1907. Goedecke & Cie G. m. b. H., | 26 a. Fleis<- und Fischwaren Fleischextrakte, c Solingen. 10/4 1908. G. : Herstellung und Ver- Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. ee » 26/2 1908 trieb von Stahlwaren. W.: Rasiermesser, Raster- b. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Hammerdeih SBREE «& Boeking, Hamburg, apparate, Streichriemen, Tisch-, Brot-, Küchen-, Speiseöle und Fette. W.: Farbst 0/70. 6/4 1908. G.: Aafabrik Gemüse-, Tranchier-, Schlacht- und Taschenmesser, c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Latte B cffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Rosierhobelklingen, Scheren, Haarschneidemaschinen. Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, E Bel, s zen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- Löffel und Stichwaffen, Werkzeuge für Metall» und Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. 3/9 1907. Jakob «& Brown, New York, | mitt l B E Appretur- und Gerb- Holibearbeitung, Shlittshuhe, Rasiernäpfe und d. Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Bet und | V. St. A.; Vertr. : Pat.-Anw. Dr. Bruno Alexander- Delius eme Was, Leuchtstoffe, te<nische Rasierpinsel. o Konditorwaren, Hefe, Backpulver. Kat, Berlin SW. 13. 6/4 1908. G. : Herstellung - Schmiermittel, Benzin. 42 106 2383. E. 5738. 6: Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, und Vertrieb von Schnallen und Oesen. : | 16a. 10 G Eis. | Schnallen. 6 541. B. 16 446. 27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- S Pobritation, apete albstofe zur Papier: | “L 1oss3s. w. 16267. | Dresdner Felsenkeller abrikation, Tapeten. 28 Potare er, Buchstaben, Drucke, hell EEE Cert cegenstande PUFDE SER LAVADO | |16a. LGonan S i 29, Porae an, Ton, Glas, Glimmer und Waren CON JABON ' y AGUA D d S . 5 Fa E. E. Esch, Hamburg. 14/4 araus. 2 E SÏE 1908 i, und Kommissionsgeschäst. W.: | 80. Posamenten Bänder, Besazartikel, v S od resdner Felsenkeller T r 2 Ml n erbau-, Forshvirtsgafts-- Gürtnerel- und | 31 Sale. Zechen:/ Mals unv Modellenwaren, dunkel L E E E Billard." und ‘Signierkreide, Bureau- und 16a. 106 543. B. 16 448 D L Hmittel chemische Produkte für medi- E (ausgenommen Möbel), D ; B und hygienische Bee Pr Werband- 33. Schußwaffen. Mittel, ätherische r esdner F elsenkeller f L S ü te Tier- und Pflanzenvertilgun 8mittel, | 34 arfümerien, kosmetische ¿__athel Desinfettionemittel e cngousttel für Dele, Seifen, S ee Wie Gold. Lebenomitte. ünst- ledenentfernungsmittel, Rosthußmittel, Puß- 21/2 1908. Brauerei zum Fel

E D und Poliermit (ousgenommen fr Dreôden, Dresden Plauen. 6/4 1908. G: Bier: b. Schuhwaren. N LEA M d Sportgeräte. O ä, Strumpfwaren, Trib, Tisch: und Bett- 36. Sprengstoffe, Zünbwaren, indhöler Feuer- 23. 106 545, A. 6760. . ; "1 _- on. .

wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosentrgtt | gg, weratdrper, Gel ement, Kalk, Kies, Gips, ands<uhe. Kühl. Pech, Asphalt, Teer, Holzkonseryterungsmittel, 4. Beleuchtungs. Heinen E räte, MRohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Troden- und Ventilationsapparate Swhornsteine, Baumaterialien. T A, Wasserleitungs-, Bade- und Klosettanlagen | g, Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettpep N M T MeT M Lo s. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, | 29 Teppiche, Matten, Linoleum, Wart S iväns: Toilettegeräte, Puymaterial, | ®° Seen, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, o ahlspäne. [ 2 e L hot Es las 40. bren und Uhrteile. astliche Und Phorogre p e fiel, | 41. Web- und Wirkstoffe, Filz. 24/2 1908. Akti ittel, Härte- und Lötmittel, Abdru>- 41. We z : eugesellschaft der Kugellager- mes fle tafnnlie ede Zahisülimitil, | 98 a g BSEZ. | 191 1908. Fa, Wogrg Benda, Nürnberg. é | terze van J Scmid Nogst, Derliton (Sni: . ° . 5 P. . . . P, n ¿ T

L A N e Patfinghmaterialies; Wärme- S ete f L l c So tiilbee gie R Sa O M aNTA W.: Kugellager

8 Ea Asbestfabrikate. und Rauschgold. ftandteile. tile,-/ Maschin und. deren Bes

9 M Ls d E L R unedle Meiaue, 1%

, Messers<hmiedewaren, ertzeuge ensen , 106 539. : Sidein, Hie und Stichwaffen. I R. 9495. c. Nadeln, angeln. / É d. Hufeisen, Hufnägel. s s 17/2 1908. : s mrr @[. Ünaillierte und verzinnte Waren. 93/11 1907. Fa. August S b E „Le Ripolin“ (Société 8 def f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Cisenwaren, | 6/4 1908. G.: Herstellung ‘Un O Selbinetalt [Es frauçaise de r _ Swlosser- und Schmiedearbeiten, öffer, | tallen und Metallegierungen. W. : Lager | peintures laquées et z P Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, 106 531. C, 7231. | d’enduits sous - marins, s: E fetten, Staltugaln, Hit, und Fabre | Pro riegleb reunis) A A D eshläge, Rüstungen, Gloden, tts{uhe, , E 7 - u, Haken und Oesen, Geldschränke und Ka etten, antol Amsterdam (Holland); Vertr.: 1 V H Mar Wh meanis< bearbeitete Fassonmetallteile, ge- e Pat Ane Dr. K. Wirth, 16 7 E U walzte und gegossene Bauteile, Maschinen uß. brik Wandsbek | C. Weihe, Dr. H. Weil, A: A B A T2 A Wi

10, Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, 12/7 1907. Chemishe Fa k rg. 6/4 1908. Frankfurt a. M., u. W. | M , , Stu manran eas

“Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Gustav Ruth, Wandsbek - HAMbUTb n, Pinsel. | Dame, erlin SW. 18. E Q ahrzeugteile. G.: Chemische Fabrik. W,: Bürsten Xe und photo- | 64 1308. G. : Fabrik und A Zt 11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Chemische Produkte für wissen “ralische Roh- ertrieb von Farbstoffen, U e elle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. graphishe Zwe>e. Härtem itel. Zun gmaterialien, | Laden und Firnissen. W.: 3. Firnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, | produkte. Dichtungs- und Pad Gerbmittel. Farbstoffe, La>e und Firnisse. R Ain Ens, Ffoliermittel, A Boren daraus für s el, retur- und Gerbmittel, Bohner- i, Gummiersaßstoffe mäfse, i E technische Zwede. Benzin. Waren aus Zelluloid und