1908 / 100 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

106 587. M. 11 518,

DEUTSCHER KAISER Ë

106 588. M. 11 514,

KAISER WILHELM

7/12 1907. Heinrih Ma, Ulm a. D,, Kohl-

gafse Peer E Es Hf Berta und Berirkeg, merien, Toilette- un ä itt

Drogen. W.: Borax und Bartel Eccais aan

34. 106 590. W. 8462.

d, Korsetts, Hosenträger. z 17, 106 570. S. 8024, ¡{3 4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch- A E 24/12 1907. Fa. Oskar Sonnenschein, und Ventilationsapparate und Geräte, Wafser- | Chemniy. 2/4 1908. G.: Metallwarenfabrik. Teitungs-, Bade- und Klosettanlagen. W:: Kupfer-, Messing-, Aluminium- und Neu- 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, | silberwaren, welche verni>elt, vergoldet und ver- Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, | silbert werden und in folgende Gattungen zer- Stahlspäne. fallen: Kaffee- und Teekannen, Sahnengießer, 6. Chemische Produkte für industrielle, wissen- | ZuEkerdosen, Tablette, Teemaschinen, Spiritus- schaftliche und photographis<he Zwe>e, Feuer- | focher, Braten- und Speisewärmshüfseln, Ca- [öshmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruämasse | haretts, Menagen, Weinkühler , Weinbowlen, für zahnärztlihe Zwe>de, Zahnfüllmittel, | Weinkühlerständer, Flashenhalter, Flashenunter- sezer, Flaschenständer, Tafelaufsäze, Wischtuch-

R mineralishe Rohprodukte. 7. Wärmeschuß- und Zsoliermittel, Asbestfabrikate. | kugeln, Zahlbretter, Bierglasträger, Brotkörbe, 8. Düngemittel. rutihalen, Tamtam oder Gongs, Gebäd-, 9 a. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. | Konfekt-, Löffel- und Zuckerkörbe, Messerständer, b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, | Obstmesser, Zu>kerzangen, Löffel, Teeglashalter, Blitzblank Sicheln, Hieb- und Stichwaffen. Teekapseln, Teesiebe, Eterbecher, Geleedosen, : c. Nadeln, Fischangeln. Butterdosen, Butterkühler, Honigdosen, Wein- und überraschend schneLl d. Hufeisen, Hufnägel. und Safikannen, Kannen- und lasunterseßer, o. Emaillierte und verzinnte Waren. Tortenplatten, Tafelaufsäßze, Blumentopfumbüllungen, Leuchter, Rauutensilien, Serviettenringe, Spar- f. Eisenbahn-Oberbaumatertal, Klein: E N büchsen, Tafelschippen, Vasen, Glo>en zum Bede>en von Waren. Beschr. Sélosser- und Schmiedearbeiten, er, | Fr. 106 572. F. 7452.

Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- beshläge, Rüstungen, Glo>en, Sqhlittshuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanis< bearbeitete Fassonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

10, Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, A obert Ren 2/12 1907, Fleztelgobirgs Granigverte

; nzel, Schedler 0., Schwarzenbach a. S.

12. arbitoffe, Farben O Leder, Pelywaren. 2/4 1908. G.: Granitwerke. W.: Grabsteine 13 {eni Lade Beizen " Harze, Wise, aller Art, Platten, Hügelsteine, Konsolíteine, Cederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Obelisken, Pyramiden, Kreuzdenkmäler, Gruft- Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse. bedel, Salo hade e e on Bau und Ma ; ë

16a Bie S E I t San En « Weine, Spiritusen. freie Geträ reppen ae e und Wandverkleidungen sowohl c. Minecalwäsenalfobolfrele Geleit Ta pi Le I 17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminiumwaren, A E, N Mee Britannia und ähnlichen Peetaleg A ete und unechte Schmu>sachen, leonische

Putzmittel für

verrostete und oxydierte Metalle

TROCKNET NIE EiN

26/9 1907. Rudolph E. Weigel, A, 25; pl E e S britati x ertrieb von Put- un t x 5 Rostschußmittel. L ae E 106 591. J. 3674.

35 66 99 |

__ Waren, Christbaumshmud>. 19/2 1908. Julius Jeidel, Frankfurt a. M., 1 d Waren daraus Eschenheimertor 1. 7/4 1908. G.: Vertrieb von 18. Gummi, Gummiersaßstoffe E Puppen und Sptelzeug. W.: Puppen und Spiel»

ü i wee. wa 20 a. a: L O Bde 2. 106 574. T. 4906. | 16 b. 106579. V. 16418. | S ; s titoffffe, tehnis<he Dele und Fe Ñ . e 5e E s . 9. N. 380L. Þ Shmiermitiel, Benzin: '| „Dr, med, Richard Hleinertz’ Quidesin“ i A

c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

21. Bren 28 Holz, Knochen, Kork, Horn, | 7/9 1908. Franziska Turel, geb. Schmidt, Sgildpatt, Fishbein, Elfenbein, Perlmutter, | Zerlin, Kottbuserstr. 19. 7/4 1908. G.: Fabrikation Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähn- | 1nd Vertrieb von pharmazeutischen Präparaten. lichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und | g. Ein pharmazeutisches Präparat zur Schmerz-

le<twaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- | fillung.

tions- und Friseurzwed>e. 92 a. dene géfunbhelilide, Rettungs und 3b. Tos 75: E: O 07 Í rate, -Instrumente und - e, axos- Bandagen, rinfl ld Gliedmaßen, Augen zie Stob-Wasser-Gamasche Ecmirgel 23. asinen, as<inentelte, retbriemen, werke, Kling- 5 “Ben, | 20/2 1908. Gamaschen- & Wildleder-Manu- Schläuche, Automaten, Haus, und Küchen factur Jguaz Schübel, Berlin, Zimmerstr. 95/96. por teh

1908.

geräte, Stall-, Garten- und landwirtsaft- 7/4 1908. G.: Herstelluna und Vertrieb von 714 G.: Sileifmittel-

94. A “Stiictell Betten, Särge. L Leder, Häuten und Fellen. W.: Gamaschen. A Rie 25, Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. | eir. A MTSE E BOVIEILLES PAR ( fabrik, Fabrikation 96 s. Fleish- und Fisdwaren, Fleishextrakt, Kon- 3b. 106 576. H. 15 450, V Bordeaux-Import-Geellichafl Dos Sdmirgel.

: t nen, Glas- un

erven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. : 7 b. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, 66 D Dordeaux- Berlin G Flintpapier. W.: E E S Sue

' L 1 99 14/2 1908. Bordeaux - Import - Gesellschaft ;

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge- 91/1 1908. Gustav Hoffmann, Cleve, Nafsauer Arte O Me E, Éo.

würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. 6. DiätetisheNährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. | gee 8. 7/4 1908. G.: Schuhwarenfabrik. W.,: | Keine

27; ier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- i: waren Bob und Halbstoffe zur Papierfabrika- Shuhwaren oe 53 E iezrs | 266. 16 E68. L 50K on, Tapeten. 28, hotographis<e und Orud>ereierzeugnisse, Sbicltarten, Sthilder, Buchstaben, Druckstöcke, FINIS S E aen

Kunstgegenstände. und Waren 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer 4 908, Geneh Bua Eo,

d daraus. Täschner- und Lederwaren. | kragen, Damenkragen, Manschetten, Hemden und /

, emer-, C T 120 F E A 38. Sihreib.: Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, | Serviteurs. B L (Ph T p e Billard- und Signierkreide, E M Es 106 578. N. 8949. | E E E ° : Marke: Schloß Hellenstein. O

Kontorgeräte (ausgenommen

@ G Sduswasf i 3. ußwassen. 5 5/2 1908. Früholz & Comp. Inh. Wilhelm 34, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische a l’OS!IÍ ÉaCcBatteE. Pitttebi N Me S - und Bleichmittel, Stärke 2/4 1908. G.: Mals und Malitoftee-abritation

14/1 1908. Seinri<h Buchholz & Co.,

ele, Selten, eaute Farbzusäße zur Wäsche D Bali Ln rieñtfe i - ._J. D. Riedel A. -G., Berlin. | W.: Braumalz und Malzkaffee. t mittel, Puß 16/8 1907. J. D ) i; : 5 Seer (ausgenommen für | 16 10S e aba mczeutihen Pefparaten, Geport- | 22 oss 7. ez. Marke Füllhorn leifmittel. enm : 1 2 L ; es E N Spielwaren, Turn und Sportgerüte- h A A E ie ite. | S E L R Se orf Schöne- 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhöler, Feuer- | e 6680, M. 11166. C T A Munitionsfabrik. W:: Zündhüthen, “nit Qins@lus a7 S rer ftfteine, Zement, Kall Kies, Gips, i 6E et Hülsen für Flobertpatronen und Revolver- / ; » Zement Srvierungsmittel, 19/2 1907. Dresduer Tintenfabrik & | Pod, Asphalt, Teer, Dol gportable Häuser, Grügne, Ste A TIE Din Sühne s 38, S HOS. E res. 40 S Baumaterialien. 99 hemisher Produkte. W. : Tinten. E 1618 1907, Sfstor Marfot, Brett fenden | Pp, Ernt Drahur's ermei Se . 61. | G.: Ukörfabrikation, Wein- un rituosenhand- S L O MIN Q E E a Bier, Weine, Spirituosen. PUIVer N a

106 582, G. 7496. 18/1 1908. Fa. J. G. Ste Bromberg. 14/1 1908. C 7/4 1908. G. : Seifenfabrik. ,: Seifenpulver | @ Co. Cig R ape 2A I, ra

jegliher Art. : K NTE E ï0T 586. S E Fabrikation E E W.: e ECE-

H. £. Gartmann, Altona. | 26/2 1908. Goldfeder & Meyerheim, Berlin,

26 d.

tablie Ge Ereioi r Kraus & Comp. Ge

e < Industrie-Anstalt. W. : Op- tishe Apparate, Safttmenk

7/8 1907. Fa S koladenfabrit und Versand- | Neue Königstr. 34. 7/4 1908. G. : Herftellung und

A E Schußbrillen für Arbeiter und Automobil- 7/4 1908. R Kakao, Sthokoladen, Zu>erwaren, | Vertrieb von hemischen Präparaten. W.: Wasch-

brer E R ei Fonditorwaren, Hefe, Ba>pulver. Beschr. | mittel, Bleichmittel. E S E 106 581. i R. 9537. J F RN B U R (5

106 573. R. 9360, 27/5 1907. Fa. Hermann Klostertor 5. 7/4 1908. G.: E Dantet mit Rohtabak und Tabakfabrikaten. W.: Zigaretten,

Rheinisch Westfälische

2. 28/2 1908. eihe Margarinefabrik Dr. Max : N © Co., Emmerih a. Rh : 2 2

; tellung und Vertrie 11/1 1908. J. D. Riedel Akti G butter, Spelsefetten und fperlin, Gerichtstr. 12/13. * 7/4 1908. e it P ler W.: Margarine, Kunstbutter, ung und Vertrieb von Chemikalien und pharma- | Speisefette und Speiseöle.

¿eutishen Präparaten, Export- und Importgeshäft. „DUNCH Rampî ZUM dieg“

:: Arzneimittel =— ivfek el für Menschen und Tiere, Des- —— ——— 1/2 1908. Adolf Kahn, Mittel. l Mundwasser Bahnpasie fonte —— —— ‘7/4 1908, G.: Bigarrenfogeir, R S T

igarillos, Ziga s s Sbrupiibad garren, Kau-, Rauh-e, Roh- und S8. 106 595. f 11287.

el.