1908 / 100 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cassel. andelsregister Caffel. [8538] | und Heinri Reinhardt, Architekt in Cöln, in die | Namen Friedri Kloß, als G llschaft N Beute Betde ute Et | Rebe die 11 008 wod 118 728 Werd | ‘passiven Vertretung. übernimmt und zu diesem | bete in Mihla 0. M

rie, tiedt, Jugenieur, Caffel, | Rel<h2pa , A chend | Zwecte den Ko i L p - i m L. Oktob eint e es für die Regierungsbezirke Düsseldorf und Cöln im | [<äftsführer Oétkar *Mohrbof Sul ‘Mobach Eisena, am 21, April 1908, ind ator

0A Fir í E R t Werte von 45 000 # sowie Mobilien, Materialien, | wohnen jeßt in Dresd e Firma ist erloschen. erte 6 sowie en, erialien, | wohnen jeßt in Dresden, der Geschäftsfü ä L Ai Abt. XII1. Werkzeuge und Betriebseinrihtungen im Werte von Morawieß wohnt jeßt in Blasewig. S O Eig e Al Ses. Ameger t. Abt. 1V. S 4000 46, woran beteiligt sind Bohlander mit 41 000-4 | _2) auf Blatt 10417, betr. die Firma Carl | In das Se O A Ie] . et der unter

Cassel. Handelsregister Caffel. [9219] | und Reinhardt mit 8000 4. Svarmaun «& Co. in D igni

Zu Gladbacher“ Fabrik. Depot Juh. Beru- | Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | [assung der in Deis Thu L P Pio: L 291 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in

hard Stern, Cassel, ist am 23. 4. 1908 eingetragen: | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. ; bezirk Bischofswerda unter der gleihen Firma aas E S in Eisenach heute ein- 1087 die Gesellshaft unter der Firma: bestehenden offenen Handelsgesellshast: Die dem L Ba Caufmann Richard Dittmar ist aus der G

ter tes

A R R E Abt. XTIIL a4 Fabrikation & Vertrieb < isch | Techniker Joh gl. Amtsgerit. : : „Hanusea, Fabrikation ertrieb <emis< | Tehniker Johannes Friedrih Georg Mann erteil Cöln, Rhein. [9220] | pharmaceutischer Produkte, Gesellschaft mit | Gesamtprokura ist erloschen. Simi i [R arge sMieren: Des Kaufrnanns Richard In das Handelsregister ist am 21. April 1908 | beschränkter Haftung“, Cöln. erteilt dem Techniker Johannes Friedrich Georg | ist in die Gesells H al geb. Habbiht, zu Eisenach eingetragen : Gegenstand des Unternehmens ist Herstellung und Mann und dem Buchhalter Max Albin Richter, | shafterin einget #8 als persönli haftende Gesell- 1. Abteilung A. Vertrieb hemis< pharmaceutis<her Präparal!e- beide in Dresden. Eisena s re e 4 Se tre: De. Pei R R E Q h E Großherzogl. Sü) Amtsgericht Abt. 1V

Nr. 4560 die ofene Handelsgesells<haft unter ter ima : ; “, : aftsführer: Dr. Peter Wagner, A otheker, | dorfer Fabrifea E Carl . V. s ima: „Püß «& Himmelreih“/, Rodenkirchen Geschäf P g pothek F euft Carl Frh, v. Frieden- | 11hing. Bekanntmachung. N

üß ö bei Colte, Persönlich haftende Gesell hafter sind: | Hugo Kauzmann, Kaufmann, Cöln.) 8 | thal-Falkenhausen, Zweiguiederlaffung Dres- ier Karl Ps unt ricdrib Wilbelm Met Fris | Gesells<aftovertrag vom 4. April 1908. Zeder | den in Dresden, jueigniederlassung des nter der | JInter Ter Fus N Tochtermans in ted Himmel, aufleute, Cöln, Die Gesellschaft hat | der beidea bestellten Ges<äf f hrer ist beredtigt, | Firma Giesmannsdorfer Fabriken Eruft Carl e P S TOMS mana a Tg am 23. Aptil 1908 begonnen. allein die Gesellschast zu vertreten. Die Gefell\haft Frh. v; Friedeunthal-Falkenhausen in Frieden- Bie E I Gl A A A e P fue ur Sard B a U men aa de [2% R G Eu R vor | B E, ter, Ee i ; arberéi 2 Marx“, Cölu. | Gesellschafter nicht fpätesten onate vor Ablauf | Der Herrschastsbesißer Ernst Carl Freiherr von | {gs 5 N Se S äscherei und Färberci Julius Marx des leyten Geschäftéjahres gekündigt, so dauert sie Friedentbal-Falkenhausen zu Friedenthal:Giesmanns: A E ael ad Vadindlid: keiten bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< den

Die Firma ist erloschen. ü ü Nr 399 tei der Firma: „Shanuon-Registrator- fünf Jahre weiter und so fort von fünf zu fünf | dorf ist JIahaber. Î Compagnie! August Zeiß Co, Berlin mit | Jahren. Ati E La Eo, EReRDEES Elbing, deo 16. April Zweigniederlassung in Cöin. Die Firma ist er- | Ferner wird bekannt gemacht: Auto-Haus Emil Krüger „in Dresden. Der Gina, Dee Faiglibes Amts, Dan Zur teilweisen De>ung seiner Stammeinlage von | Kaufmann Emil Carl Ludwig Krüger in Dresden I E Nr. 385 bei der Firma: „Streithoff & Co. 10000 6 bringt der Gesellshafter Kauzmann, vor- ist Inhaber. B ee Ae n 0000 pri E Von: 1500: a Sie Gesell: 5) auf Blatt 4484, betr. die Firia Sächs. In unser Handelsregister Abt. A ist heute als Inhaber der Firma Julius Wollenberg in

N 4 Göln, Die Firma ist erloschen. |9 ‘in Ne Ld bel E * Erfte Kölner Palent- Gan O ON auf e ee Ste Bano us Bureau Mo bele Sarl Aiwin E

L Z is<“, Cöln. Die | folgender Artike? : Sranu es Colchicine Houdê, Pon e in Dresden: Vie dem Ka U Matratzen- Fabrik Josef Berrisch Extract und Blairs Rheumatismuspillen. Bekannt- Ferdinand Schädlich erteilte Prokura La nd E i der Gesellschaft erfolgen dur< den | Dresden, am 29. April 1908. : eingetragen, daß der Uebergang der in dem Betriebe

Nr. 204 des Registers d - bert Biernath in Elbing mit dem Lt

da A Handels esellshaft unter machungen

der S veBilh. ee Cöln. En en Deutschen N So Königliches Amtegeriht. Abt. [TIT. d A, eien S arberungen und Ver-

Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Der isherige Ge- gl. Amtsgeri ; 2942 Ca eE tre A Sten, bei dein- verle bes GABNs Bc

E R Aas 1 Bts | ceumgr, Buer SO ee mie dl | v t M Bt | Gs M L A erl rma Jort. : , . o

Thecese Vogel, geb. Fellner, ist e:losd<n. Nr 60 A. Mühlenbe>, Nachfolger Frank E R S Ee Königliches Amtsgericht.

N-. 1539 bei der Firma: L AN: Bart: | und Pa E l anon schräafter Háftung zu Bracht“ eingetragen daß Elbing. Bekauntmachung [9238 mann“ Cöln, Die Fee & Hunzinger“, Pete Dans Fran> da Colmar i Prokura erteilt. De A Peter Heimich Therstappen aus A Le Handelsregister Abteilung A ist beate Cöln, Neue Snhaberin ist Kauffrau B Colmar, den A N f Diilken, Ln B A. ist. G E E 2 S s e Rhe R in E D L Berit E Ju 2 Königliches Amtsgericht. Albert Biecnat in Clbinÿ At: dest-Be- Een cotura erli. E Colmar, Bekanntmachuug. ; r f

Nr. 2362 bei der offenen Handelsgesells<af ae Im Band YVII des Gesellshaftsregisters wurde DüsselIdors. [9230] L be TUC Geis Legeant en O in dem

Bei der Nr. 107 des Handelsregisters B einge- | Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts

der Firma: „Rheinische Papierwaaren. Fabr f | inter Nr. 75 eingetragen: A, Grumbach u. ie in Max Klestadt“, Cöln. Dem Philipp Weinberg | Sulz O.-E. Offene Handelsgesellschaft. Persönlich tragenen Firma „Düsseldorf-Duisburger Klein- dur< den Kaufmann Albert Biernath ausge- in Cöln ist Prokura erteilt. llschaft unter haftende Gesellschafter find: Abraham gen. Alfred | bahn Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu | {lossen ist. 8 Nr. 3619 bei der offenen Handelsgese sa Di Grumbach und Theodor Grumbach, beide Kaufleute Kaisercswerth““ mit dem Sihe in Kaiserswerth Elbing, den 16. April 1908. der Firma: „Schaa & Schaact‘“‘, Cölu. le | in Sulz O.-E. Die Gesellichaft hat am 1. April | wurde beute nahgetragen, daß der bisherige Ge- Königliches Amtsgericht \<äft:führer, Direktor Wilhelm von Tippeltkirh, | Erfurt. E A L

Gesells<aft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- | 1908 bezoxnen. Zur Vetrtcetung der Gesellschaft ist i ber der ä aft {after Ferdinand Schaa> ist alleiniger Inhabe jeder Gesellschafter E Es hier, sein Amt als Geschäftsführer der Gesells<haft | Jn unser Handelsregister A is heute I a

Firma. Colmar, dzn 24. Apr 1908. y niedergelegt hat und an seiner Stelle Rudol

Nr, 4166 bet der ere Handen L Sl: Kaiserliches Amtsgericht. i Reichardt, Betriebsdirektor zu Duisburg, zum Ge. L ubri i Ae LERE,

S agribal Die ofene Handelsgesells@aft ist Com R Bekanntmachung, m2) [hä DTer Der Se i 1908 ist. Wald, Binderei-Axtikel für Blumenhändler, 2 „ofen Cs n , : : ard Flusser, Erfurt“ i ‘dem

aufge 7 Büdhertevisor N A Scicbrih @ Co. Ne. 603 Eugen Ley-in Kienzheim einge- Königliches Amtsgericht. Kaufmann Richard Flusser daselbft N S hetes A

ist E ; tragen: Die Prokura des Eduard Ley, Kaufmanns | p üsseIdorK. E E (9229 getragen.

umgeanE T7 Abteilung B. in Kieazheim, ist erloschen. Bei der Nr. 428 des Handelsregisters B ei 2 Erfurt, den 22. April 1908.

Nr. 365 kei der Gesellshaft unter der Firma: Colmar, den L E i tragenen Firma Clemens Norbisrath Gesell: Königliches Amtsgericht. Abt. 3. „Uktiengesellschaft Mix >& Genest, Telephon- Kaiserliches Amtsgericht. _,, | haft mit beshräukter Haftung, hier, wurde Erfart. [9242] ind Telegraphen-Werke““, Berlin mit Zweig- | Crefeld. [9224] | heute nahgetragen, daß cemäß Beschluß der Gesell- S L Suline a uier

, manu in Wau-

niederlassung in Cöln, Dzm Cul Be>mann in | In das hiesige Handelsregister ist heute bei dec | shafterversammlung vom 13. April 1908 das Stamm- Berlin ist: Prokura dahin erteilt, raß er ermähtigt | Firma G. Siempelkamp & C°_ in Crefeld ein- | apital um 20 000 4 erhöht ist und jegt 60 000 16 dersleben mit dem Apothekenbesißer Frit Salz- ist, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede getragen: s y beträgt. mann daselbst als Inhaber eingetragen. j die Gesellshaft zu vertreten. Die Prokura des Dem Kaufmann Hermann Swhöntges in Crefeld Düsseldorf, den 22. April 1908. Erfurt, den 23. April 1908. ist Prokara erteilt. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Erfsart.

ermann Hausding ist erloschen.

Lo V Si der Gesellichaft unter der Firma: | Crefeld, den 2a Mee Os ; BiéiciaorE [9231] A

„Norddeutsche Secekabelwerke, Aktiengesell- Könial. Amtsgericht. Fn das Handelsregister A wurde heute eingetragen Fn unser Handelsregister B ist heute bei dem afl‘, Cöln. Der Sib der Gesellschaft ist ¿u- | Creseld. 3 [9225] | Nr. 2793 die ofene Handelsgesells<aft in Firma unter Nr. 37 verzeihneten Erfurter Viehversiche-

folae: Generalversammlungöbes{<luffes vom 11. April | Jn das hiesige Handelsregister ist heute bei der | Jung & Co. mit dem Sit? in Düsseldorf. Die rungsverein a. G. in Erfurt eingetragen: Die

ut ist | offenea Handelsgesellschaft C. Aug. Lechner in | Gesells<after der am 22. April 1908 begonnenen L E E s Direktors

ober even tender.

1903 na< Nordenham verlegt. Das Stat A y s A refeld eingetragen: Gesellihaft sind die Kaufleute Wilhel e EA helm Jung und | “Erfurt, den 24. April 1908.

end geändert. 5

entipres8 bei der Gesellschaft unter der Firma: | Dem Kaufmann Carl Hayn in Crefeld is Pro- | Paul Jung, beide in Düsseldorf. „Grandin &@ Fils Gesellschaft mit beschränkter | kura erteilt. / Nr. 2794 Firma Wilhelm Lenzen mit dem Siße Königliches Amtsgericht. Abt. 3, ‘Haftung, Cöln, Dur Gerichtsbes<luß vom | Crefeld, den 23. April 1908. in Düsseldorf, als Inhaber der Kaufmann Wilhelm | Essen, Ruhr. (8920] Ta März 1908 ist die Liguidatio1 wieder eröffnet. Königl. Amtsgericht. Lenßen und als Prokuristin dessen Ehefrau Marga- | Eintragung in das Handelsregister des Königlichen ‘Die Kaufleute Wilhelm Grüters, Cöln, und Carl | parmstadt. [9038] | reta geb. Belle, beide hier. Außerdem wird bekannt | Amtsgerichts zu Essen, Ruhr, am 10. Apcil 1908 Hoemann, Hamburg, find wieder zu Liquidatoren | “Fn unser Handelsregister A wurden folgende | gemaht, daß als Geschäftszweig Baumaterialien- | Abt. B Nr. 187:

Großhandlung angegeben ift. Die Aktiengesellshaft in Firma Rheinisch-West-

enannt, hej der Gefellshaft unter der Firma: Cinfragunzen von S April 1908. 0090795 Mie Firma Schumann & Co. mit dm | fälishe Brauerei - Aktiengesellschaft, Essen „Straßenwalzenbetricb vormals H. Reifen- | Hinsichtli< dec Firma: Hérm. Heinmüsller, | Siße der Hauptniederlassung in Leipzig, einer | Gegenstand des Unternehmens ist Erwerb und Be-

shräakter Haftung“, | Darmstadt. / Zweigniederlassung hier und als Inhaber der Kauf- trieb von Brauereien sowie Beteiligung an gleihen d Kabrikant Albert Karl Jseler in Leipzig- | und ähnlichen Unternehmungen. Die Gesellschaft

rath Gesellschaft mit be : ‘Niederlahustein mit Zweigniederlassung in Cölu. | Die Gesamlprokura der Kaufleute Louis Heise und | mann un

‘Das Stammkapital if dur Gesellschafterbes<luß | Max Roth, beide in Darmstadt, ist erloschen. Plagwik. Dem Friedrih August Rudolf Quaas, ist berehtigt Zweigniederlassungen zu errihten. Das

vom 5. Nov2mber 1907 um 450 000 erhöht auf Am 13. April 1908. hier, und dem Josef Maurer in Leipzig ist Gesamt- | Grundkapital beträgt 150 000 H Vorstand ift der

‘900 000 6. der Gesellschaft ‘unter der Firma: G Sea "G S Prei bex Ne: 2331 eingetragenen off Handels FellsGaftgo e A Ee

i der Gesellschaft ‘un U s midt Nachf. Jean Bru, . i der Ir. 2 J en offenen Handels- | jeus<a{tsvertra am 18. Februar 1 Ne 9 & Co. mit bes<räukter A Am 23. April 1908. gesellshaft in Firma Düsseldorfer Frucht- und Besteht der Vorstand aus Da Mitglietoun 15 . Rogge & Co,, hier, | ift jedes Mitglied in Gemeinschaft mit einem zweiten

„Eugen „Ulmanu ¿ Co.

: öln. Für den verstorbenen Robert löf&t die Firma: Louis Lypftadt & Co. Producten-Gesellschaft

Haftang", E der Kaufmann Hèenry Adelaar zu Naht a. M,, Zweigniederlaffung Darm- wurde nacgetragen, daß die Gesellshaft aufgelöst, | Mitglied oder mit einem Prokuristen vertretungs- ' der bisherige Gejellshafter Kaufmann Anton Rogge, befugt. Ferner wird bekannt gema<ht: Das Aktien-

Seligmann ist l ; äftsführer bestellt. t. L a Depventer zum GesSäf f u Am 24. April 1908. hier, jeßt alleiniger aa ist und dec Che- | kapital ist in Inhaberaktien zu je 1000 46 eingeteilt,

Nr. 1085 die G-sellshast unter der Firma: : e,Naturbutter- und Eier-Einkauf- Gesellschaft | Neu eingetragen die Firma: Heeb & Röder, | frau Anton Rogge, aula geb. Brenken, hier, Pco- | die zum Nennwert ausgegeben sind. Bekanntmachungen mit beschränkter Haftung" Ch Handel in Giern | DSnhaber:" Röder, beide Kauf- | “Düsseldorf, ten 21. April 1908 exfolgen durch den Deutschen Reichsauzeiger, Der Gegenstand des Unternehmens ist Handek in Gle Fnhaber: Ludwig Hecb, Peter er, beide Kauf-| Düsfse orf, ten 21. Apr 8. Vorstand besteht aus einem oder mehreren vom ""Siammfapital: 19 loffen dels llschaft. Die Gesellschaft hat Königliche Amtsgericht. Se Een Mitgliedern. Die Be- Stammkapital : 100 000 s. , Offene Handel8ge]ell|@a[t. ! E ; ng der Generalversammlung erfolgt d s Geschäftsführer Kaufleute: Christian Kleinerb, | am 1. April 1908 bezo M e E [9232] | malige Bekanntmachung in den Gesell afts E Rel Bermann Paas, Carl Pa A E E Apr bt D Die ofene Handels sellsaft „Ascheuneller & mit Zwischenfrist von 3 Wochen zwishen dem Tage Koll, Hermann Paas, Carl Paas, Lorenz Eagel, Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt L arine daese! daft „f enu el ie der Selamimadtuns 2 A m Lege öln. i i ° ——— 9: in “B. : und der Be V esellshaftsv:rtrag vom 11. April 1908. D Se telgregister ift am 24. April 1908 ein- Eichstätt, den 24. April 1908, Zmishenfris S geseblih zulässigen ese ; (9233] | 1) Wirkt Heinrich Mumme ju Den

Zur Vertretung der Gesellschaft genügt die Mit- efragen worden: witfung je zweier Geschäftsführer; jedo können die | ® quf Blatt 19, die Firma Carl August Hage Einbeck. rtung 1 ; g | auf Blatk 19% S * Die În-| In ‘unserem Handelsregister Abt. B ist heute zu | 2) Kaufmann Hei Gshästeführer Hermann Paas und Carl Pa0s | Nachfolger in Niederhäsli L ltoee der urter Nr. 7 eingetragenen Firma Einbe>er | 3) Gatsbesther Robert Ea B Ó

ni<t zusammen, sondern jeder nur mit einem : lene verehelite, : e Lie belannt cemaÿl? Betanntimahune haberin Glan Pelet ubrt infolge threr Wieder: | Bani Zit 1a Eimbet folgendes vermerti wotden: | d) Kufmana Otio Bioern je Boum. erner T etannt gem . n A T . ; E ekanntmahungen | ‘rheiratung den Familiennamen Sha Erhöhung des Grundkapitals um 500 000 4 Dieselben haben sämtliche eian Mbérnaininei-

“d llschaft l ; / Die C gen E Ten Been |* guf Blait 392 die ofene Handelsgesells<a ft Horit ist in der Generalversammlung vom 29. Februar | Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats sind:

Reichsanzeiger. in Deuben betreffend: Die Gesell- Nr. 1086 die Gesellschaft unter der Firma: „Boh- & Haustein in je Firma ist erloschen. 1908 beschlossen worden. Direktor Friß Brinkhoff zu Heine, L @- Co Gesellschaft ui 11 aft ist aufgelöst, die Einbe, den 21. April 1908. Direktor Fri 1 D N : a a beschränkter | 149! Königliches AmtgeriSt D [9227] Königliches Amtsgericht. T. A E S E Baukau. egenstand des Unternehmens ist Ausbeutung und | Dresden. A ingetra Maus : e mit_ der Anmeldung der Gesellschaft ein- erwertung der Li t delsregister ist heute eingetragen | Eisenach. Berichtigung. _ [9234] | gereit t I ein Verwertung der Lizenzrehte der beim Kaiseclichen In das Han Sn unserer Bekanntmahung vom 31. März 1908, ge des Be, T t A

tentamt unter der Nummer 117 008 und 1 : ; ; e emelbtei Patente, betreffend ein T A A A Blatt 10691, betr. die Gesellschaft beir. die Firma M. Neidhardt in Eisenach, muß | Gericht eingesehen werden.

Detorationsverfahren für die Regierungsbezirke Cöln Sächsische Cisen-Haudelsgesells<aft E l egan, Stel “der Worte „Bernhard Hildebrand | 1ssen, R

und Düsselors, neten E S e G in redet mit V Witwen: heifent d a eOR E O Ie In unser Handelsregister Abteilung B Nr. (2 if

von A Paltnten E [M DEeteas O Beschluß der Gesellshafter- | Eisenach, den 21. April 1908, A ber pereubera set ArtieagesenscGast

S tammkapital: 66 (00 c. -“| Abânderung ist duri) Fil 1908 laut Notariats- | Großherzogl. SÈW} Arni8geris#t. Abl. 1V- etragen potben: Nab bia BAMN dée Eenetale

Kaufleute Heinri Bohlander und | protofolls vom selben Tage abgean ‘esellschaft Eisenach. SBefauntmachuna. [9235] | versammlung vom 28. März 1908 N Gas R

Abt A ist unter Nr. 567 | kapital um 7 200 000 #4, also von 7 200 000 46 auf

Geschäftsführer: d

C . Gesellschaftsvertrag vom | Gegenstand des Unternehmens iner neu zu | In das Handelsregister

4. April 1908. Jeder Geschäftsführer vertritt allein | ift au< die Beteiligung 5 a t heute eingetragen worden: die ofene Handelêgesell- | 14 400 000 erhöht werden. p t beschränkter Da haft Mihlaer Metallwarenfabrik Gebrüder | Essen, den 15. April 1908,

ret8gi ie llschaft. Dem Heinrich Reinhardt bildenden Gesellschaft mi 7 iedgültia die Ge Sicilt in Dresden, welhe den Na i ließlich Seritbart in Mihla a. W. Königliches Amtsgericht M eO Line N i ¡sen De>ung ihrer Pape etelogcidttio. riedri Firma Fciedrih G Ne s Christian Richard Brei L 7E Ruhr. : [8924] ur vollständigen bezw. teilwellen Ve ng 1 dieser Firma | a. Fabrikant Andrea ristian ard Breit- ntragung in das del 0 00 4 | Kloß, nötigenfalls au unter Lohnes na ein End Amtsgerichts zu G S E Sre iden

Stam 4l 6 bezw. bringen Vie Gesellschafter Bohlander, vorgenannt, ! und Neubegründung einer solchen