1908 / 100 p. 39 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Siamrmkapital : 109 000 6. Geschäftsführer : Haupt Graf zu Pappenhcim, Kaufmann in München. Stud mehrere Ge\chäftéführer bestellt, jo erfolgt die Ver- tretung der G-fellschaft dur zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Proku- S Bekanntmachungen 0e Gesellschaft erfolzen Un Deutschen Reichsanzeiger.

2) Ar ede E Sth: Miesbach. Inhaber: Zimmermeister Anton Mayr in Miesbach, Zimmerer

und S - d Screineret Siß: Swhlierses, A.-S.

3) Johaun Haas. S Mies h A baber: Baumzister Johann Baptist

Haas in Schliersee, Baugeschäft mit Zementwaren-

fabrikation. 4) S „Drogerie Richard Lechuer. Siß: Bitten, S ohiabér: Kaufmann Richard

Lehner in Großhefselohe, Drogerie, Shwanthalerstr. 7. 5) Meier s E Siß: Müachen, In- baber: Kaufmann Meier Maennlein in München, Immobilienges{<äft, Prannerstr. 11 Z4 Friv Madlener. Siß: Bad Tölz. Ja- haber: Hotelier Friß Madlener in Bad Tölz, Kur- hotel und Kurhaus Bad Tölz. g 7) Sabel & Rosenberg JIngenicurbureau für elektr. u. mas<inelle Aulagen mit Dé: schränkter Hastling, Siy: Müucheu, Ter Gesellschaftevertrag is am 22. April 1908 fu C ilosen: Gegenstand des Unternehmens ili de imihtung von elekftrisGen und maschine en Anlagen, ferner der Erwerb und der B des von den Ingenieuren Gustab Sabel und n < Rosenberg, beide in München, bisher unter e Firma „Jnagenteur Gustav Sabel, Kommanditgesell- haft in München“ betriebenen Unternehmer, die Grweiterung dieses Unternebmens nah jeder Richtung und die Beteiligung an ähnlichen Ünternehmungen. Stammkapital: 20000 /. Die Dauer der Gefell. haft ift vorbebaltli< der yertragsmäßigen Auf- lôösungêgründe, des Todes, des Eintritts der Geschäfts- unfähizkeit und -der Küudigung eines Gesellschafters wegen einer länger als zwei Jahre andauernden Unterbilanz bis 31. Dezember 1912 bestimmt. Von da an kann jeder Gesellschafter mit halbjähriger Kündigungsfrist zum Schluß eines _Kalenderhalb- jahres das Gesellschaftsverhältnis kündigen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch die Münchner Neuesten Nachrichten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo ist jeder von ihnen zur Vertretung der Gesellschaft bere<tiat. Geshä ; führer: Gustav L und Erich Rosenberg, In- genieure in München. O Graml. Siß: München. Inhaber: Le ranz Ss Münacen, Schuhwaren- handlung, Dackauersir. 93. e Prückner. Siß: Müncheu. In- ga Ph ivatierswitwe Sophie Prü>aer in

edizinaldrogerie, Verlaggelchäft („Her-

München 0” <emish phormazeutisches Laboratorium,

Parkitr. 34. Prokurist : Ladwig Prükner in München. 11. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Vereinigte Zwieselcer Æ Piruaer Farbeun-

glaswerke Aktieugesells<aft, Siß: Müuchen.

fura des Hugo SHlott gelöst.

) Dyckerboff © E E

jeder : Biebrich, Zweigniederlafjung:

Hauptniederlassung E

München. Prokura des Hermann E Bayerie Gastwirthszeitung und Allge-

ine Wictschaftszeitung M. Schuidimaun. Ne üaem t Súinderte Firma: Bayerische Gastwiris- Zeitung M. Schnidtmauxn. : 4) Chem. phaem. Laboratorium Vavaria Nobert Schoellkopf- Prokurist: Bruno Ribbe> t 5) F. Piener han Müncheu. Prokurist : ünchen. - S Sitte Feucrwehrgeräte-Fabriken Ge- sellshaît mit bes<räauber Da UA lesung: O Ghäfiöführer Theodor Ewald und Prokura des Georg Bohl gelöst. S e 7) Max Weindler. Siß: Erdin 7 t Weindler als Inhaber gelöiht; Ee E n haberin : Kaufmannswitwe Elisabeth Weindler ir Erding. llschaft liermassefabrik Müuchen, Gefe Ae Sfotiermase Haftung. Siß: MURS In der Gesellschafterversanm ri Pn obertrages hin- Yhänderung des Geteu>asl i S Eines der Gesellschaft beschlossen. Siß:

nunmehr Augsburg. E ammers<midt. Siß: München. Si iel Dos ofene Handelsgesellschaft une

a „Wilhelm Hammerschmidt

s E Gel E Kaufmann Wilhelm

Hammec{ehmidt, Alleininhaber der bisherigen Firma,

und Olga dle von Nüdh, la A

Luß. Siß: S ;

infolge Pl etens dis Inhaber gelös J S E

1908 ofene Hardelsgesellschaft. Gese Ar Hitekien ti

Luß junior und Edmund Lotters<mtd, ch ite E find

München. Forderungen und Nerbindlichteiten in nicht übernommen,

T1) Terxaingefells<aft Sendlinger Oberfeld Gesellschaft mit beschränkter Hastung. ne München. Geschäftsführer Füanz Scharll ge! {<t; neuester E Kaufmann Jakob Remp- Lein in München. Ì 12) F. S. Kustermanun. Siß: München. Neubestellte Prokuristen: Jofef Blatner, Karl Juh, Eduard Sigel und Gallus Spiegel, alle in München, je Gesamtprokura mit einem anderen Prokuristen.

IIT. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Josef Rederer. Sitz: Tegernsee.

2) Victor Lucas. Siß: München.

5 Georg Heinke. Siß: München.

4) E. v. Baumgarten. Siß: München.

5) Jugeaieur Gustav Sabel. Siß: München. (Uebergang des Geschästs an eine Gesellshaft mit des&ränkter Haftung siehe oben 1, 7 —.)

6) Josef Eichheim. Siz: München.

München, 25. April 1908.

K. Amtsgeriht München I.

N burg, Saale. [9297] R nser Handelsregister A ist unter Nr. 373 beûte die ofene Handelsgesellschast: Ph. Beuder & Co {n Altenburg a. S. bei Naumburg a. S, und als deren persônli< haftende Gesell- schafter der Fabrikbesißer Philipp Bender und der Kaufmann Friedrich Hoppe, beide in Naumburg a. S., ‘getragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. April Namuburg a. S., den 24. April 1908, Sönigliches Amtsgericht.

d. [9298] S hiesige Handelsregister ist heute untec

Ne. 14 zur Firma Neuwieder Cichorienfabrik vorm. Clem. Jac. Reichard mit beschränkter Haftung eingetragen: Durch Beschluß der Gesell- \hafter vom 29. März 1908 ist der Gesellschafts- vertrag geändert. Die Firma lautet fortan: Neu- wieder Reichard Cacao Schokoladen und Cichorienfabriken vorm. Clem. Jakob Reichard mit beschränkter Haftung. Gegenstand des Unter- nehmens ist: Hecstellung von Zichorien und sonstigen Kaffeefurrogaten, Getreidekaffee, Kakao und S<hoko- lade, Tee, von anderen der Genuß- und Lebens- mittelbranÞe angehörigen Artikeln, ferner von pharmazeutis<en und fosmetishen “Mitteln, fowie der Handel damit. Das Stammkapital der Gefell saft wicd um 44 000 auf 200 000 4 erhöht.

Neutwvied, den 14. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheinl. [9299] Bekanutmachung. A

In unser Handelsregister A Nr. 163 ist bei der Firma Louise Grommes, Hollandia Butter- Spezialgeschäft in Gelsenkirchen heute folgendes eingetragen worden : i: :

E Zweigniederlassung in Oberhausen ift auf- ehoben.

x Oberhausen, Rhld., den 15. April 1908. Königliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheink. [9300]

Bekanntmachung. —-

In unser Handelsregister A Nr. 313 ist heute bei der Firma Rohlmanu und Angerstein vorm. Erust Ibald zu Oberhausen olgendes einge-

agen worden :

F Der Kaufmann Hermann Angerstein ist aus der Gesellshaft ausgetreten. Der Kaufmann Franz Rohlmann in Oberhausen führt das Geschäft unter der bisherigen Firma alleln weiter.

Oberhausen, Rhld., den 18. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl. Bekauntmac<hung. In unser Handelsregister A Nr. 251 ist bei der Firma August Hettler zu Oberhausen folgendes etragen worden : a i Sins ist erlosen. Das Ges<äft wird unter der Firma August Hettler Nahf, voa dem Kauf- mann Friedrich Nierhaus zu Oberhausen fortgeseßt und ist im Handelsregister A Nr. 379 eingetragen. Der Uebergang der in dem Betriebe des bisherigen Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forde- rungen ist bei der Abtretung ausgeschlossen. Oberhausen, Rhld., den 21. April 1908. Königliches Amtsgericht.

burg, Baden. Sandel8regifter. [9302] Eis Handelsregister À Band I wurde heute zur Finma „Gebrüder Bayer iu Hofweier“ ein- 0 tofhias Bayer, Ziegler in Hofweier, ist als Ge- fellshafter aus e Se AIISE bur en 21. Apr s Oen ura, Grob, Amtsgericht:

[9301]

Oppeln. [9303] Bin Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 275 eingetragenen Firma „Robert Richter“ Oppeln eingetragen worden , daß der Kaufmann Eugen Seidel in Oppeln als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten und die Firma in „Robert Richter u. Co geändert ist.

Die neue Firma ist unter Nr. 306 des Handels- registers Abt. A als ofene Handelsgesellschaft ein- getragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. April 1908 begonnen und betreibt die aßfabrikation. Per- sönlich haftende Gesellsafter sind der Fabrikbesißer Robert Richter und der Kaufmann Eugen Seidel,

ide in, Oppeln. as V mtsgericht Obppeln, 16. IV. 08. L

nabrück. Betftanutmahung. 04 Vai hiesigen Handelsregister A ist heute unter Nr. 641 die ofene Handelsgesellschaft in Firma Osnobrücker Rofehaarstoff - Weberei Gebr. Böhleu mit dem Siß in Osnabrü> eingetragen worden. Persönlich haftende Gesellshafter derselben find die Ingenieure Adolf Böhlen in Osnabrü>k und Frit Böhlen in Rheine. Die Gesellschaft hat am 1. April 1998 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter befugt.

Osnabrü, den 22. April 1908.

Königliches Amtsgericht. VI. S abrück. SBefanntmahung. S hiesigen Handelsregister Abt. A ist heute zu der unter Nr. 206 eingetragenen Firma G. Schelver ia Osnabrück eingetragen, daß dem Kaufmann Ecast August Die>mann in Osnabrü> Prokura er- teilt ist. nabrüd>, den 23. April 1908. S Königliches Amtsgericht. VL E erborn. E E Ei das Handelsregister Abteilung A ist bei der Kommanditgesellshaft J- Ransohoff & Span>en zu Paderborn (Nr. 21 des B am 13. April des eingetragen worden : 190A fee anditlften Bankier Karl Span>en zu Paderborn, : : S cat cübéc n idtsreferendar Wilhelm Spand@en, [rüher i L a j-t Gerichtsassessor zu Rüthen,

Referendar Dr. Anton Span>en zu Paderborn,

Ehefcau Bankvorsteher Hans Feßler, Amalie ge- borene Spanten, früber zu Paderborn, jebt zu Castrop,

ft ausgeschieden. find auser E es ‘Bankters Karl Span>ken zu

Paderborn ist erloschen. anden ¡u Paderborn ist in

L sat Do ersönlih haftender Gesellschafter

eingetreten. 13. April 1908. Paderborn, de gliches Amtsgericht.

Pforzheim. Handelsregifter 9307]

C L wurde die Firma Zu Abt. B Bard l O Nast mit beshränukter

; if, Gese ; h Safiuna nit ren Sie in Pforghein Finlsenteas Gegenstand des Unteinehmens isl n Erzgruben von zu Skarvik in Norwegen e 2 Das sowie berabauliche Unternehmun (s Geschäfts- Stammkapital beträgt 20 000 H, bestellt. Der O S Fr lischaft mit be-

esellshaftsvertrag dieser : E L Haftung ist am 24. April 1908 fest estellt.

/ Pforzheim, den 25. April 1908.

Gr. Amtsgericht. IV-

Pforzheim. Sandelsregister. [9308]

Zu Abteilung A wurde eingetragen :

1) Band VI, O.-3. 47: Firma König & Crotti

ier. Persönlih haftende Gesellschafter sind die

e<niker Robert Közig und Alfred Crotti hier. Offene Handelsgesellschaft seit 15. März 1908. (Angegebener Geschäftszweig: Tiefbaugeshäft.)

2) Zu Band V, O.-3. 219: Die offene Handels- gesells<aft Seiter & Knöller hier ist aufgelöst und die Firma erloscen.

3) Zu Band IV, O.-Z. 123 (Firma E. Lederer Confektions8geschäft in Reutlingeu mit Zweig- niederlaffung hier): Die hiefige Zweigniederlaffung ist aufgehoben.

4) Band VI, O.-Z. 48: Firma E. Lederer «& Cie. hier. ees haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Eduard Lederer in Heilbronn und Kaufmann Bernhard Kahn hier. Offene Handels- gesellshaft seit 24. April 1908. (Angegebener S: Herren- und Damenkonfektions-

eshâft. L Pforzheim, den 24. April 1908. Gr. Amtsgericht. LV.

Pirmasens. Befkfanntmahung. [9309] Handelsregistereintrag.

„Jakob Baer.“ Das unter dieser Firma von Jakob Baer, Kaufmann in Pirmasens, daselbst be- triebene Geshäft Le?dergroßhandlung is auf Louis Baer, Kaufmann allda, übergegangen, der es unter der bisherigen Firma weiterbetreibt.

Pirmasens, den 24. April 1908.

Königl. Amtsgericht.

Pirmasens. Befanntmachung. Handelsregistereintrag. „Eugen Kling.“ Das unter dieser Firma von Eugen Kling, Kaufmann in Pirmasens, daselbst betriebene Kolonialwarengeshäft en gros ift auf Georg Roth, Privatmann in Pirmasens, über- gegangen, der es-unter der Firma „Eugen Kling, Inhaber Georg Roth“ weiterbetreibt. Dem Eugen Kling ist Prokura erteilt. Pirmasens, den 24. April 1908. Königl. Amtsgericht.

Pölits, Pomm. [9311] In unserm Handelsregister Abteilung A ist unter untec Nr. 1 bei der Firma Wilhelm Thiedemanu, Jasenitz, am 7. April 1908 eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Königliches Amtsgericht Pöliß, Pomm.

FPosen. Bekanntmachung. [9312]

In unser Handelsregister Abteilung B is heute unter Nr. 19 bei der in Liquidation befindlichen Firma Sobecki & Wrzefinski, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Posen eingetragen worden, daß der zum Liquidator bestellt gewesene Kaufmann Jan Sobecki. verstorben ist und an seine Stelle der Kaufmann Joseph Sobecki zu Posen tritt.

Posen, ben 22. April 1908.

Köntgliches Amtsgericht.

Posen. Bekanutmachung. [9313]

In unser Handelöregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1624 die offene Handelsgesells<aft M. Roseaberg in Posen und als deren persönlich haftende Gesellhafter die Kaufleute Josef und Hugo Rosenberg zu: Posen eingetragen worden.

Die Gesellschast hat am 1. Januar 1904 bes gonnen. Der Siß der Gesellschaft ist von Fraustadt pas Posen verlegt. i i:

er Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Zigarrenfabrik.

Posen, den 23. April 1908. Königliches Amtsgericht.

[9310]

Ratibor. 9314]

Im Handelsregister B wurde am 21. April 1908 bei der unter Nr. 2 eingetragenen Aktiengesellschaft „„Vlaniawerke, Actieugesells<haft für Kohlen- fabrikation“ zu Plauia bei Ratibor cingetragen, daß Albert Boas aufgehört hat, Mitglied des Vor- stands zu sein. Amtsgeriht Ratibor.

Ravensburg. - [8841] K. Amtsgericht Navensburg.

In das Handelsregister für Gesellshaflsfirmen wurde heute neu eingetragen die Firma Spiritus- und Prefthefefabrik Weingarten Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Siy in Wein-

arten. B Derzeitiger alleiniger Geschäftsführer is Paul König, Kaufmann in Baienfurt. (

Der Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb und Fortbetrieb der Paul Baronschen Brennerei und Preß efefabrik in Weingarten, die Herstellung, der

erkauf von Spiritus und Preßhefe und alle damit zusammenhängenden Geschäfte. L

Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt 115 000 46 (einhundertundfünfzehntausend Vèark). Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. April 1908 auf unbeschränkte Dauer abges<lofsen worden. E

Bestellung, Anzahl und Befugnisse der Geschäfts- führer, namentlih zur Abgabe von Erklärungen oder Vornahme von Zeichnungen, ob einzeln oder nur ge- meinscaftlih, bestimmt in widerrufliher Weise der Aufsichtêrat.

Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft hai der- art zu erfolgen, daß die Zeichnenden zu der ge- s{riebenen oder auf mehanis<em Wege Verein Firma ihre Namensunterschrift hinzufügen. es<rän- fungen der Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer gegenüver der Gesellschaft find in $ 9 und $ 10 des Gesellschaftévertrags enthalten.

Der Gesellschafter Paul Baron bringt in die Ge- sellschaft ein beziehungsweise tritt ab die im Grund« buheft von Weingarten Nr. 183 Abt. L Ziffer 1, 9 und 3 beschriebenen Gebäude und Grundstü>ke nebst allen Rechten, Lasten und Zubehörden, lehtere laut Beschrieb in $ 4 Abs, 1 des Gesells<aftevertrages bezw. seine Redte aus den bon ihm eingegangenen Verträgen mit Ausnahme des in Absaß 2 des Ge- schaftsvertrags bezei<neten Vertrags alles na< dem Bestand des eingebrahten Ges<häfts zur Zeit vom 1. April 1908. Gegen Uebernahme dieser ein- gebrachten Gegenstände im Gefamtwert von 206000 46 übernimmt die Gesellschaft die auf den Grundstü>en rubenden Kapitalshulden nebst Zinsen vom, 1. April 1908 än im Betrag von 119 000 „6. Als Vergütung für den übers@teßenden Wert wird dem Gesellschaster der Betrag von 13 000 4 als Stammeinlage be- renet und ein Kapital in Höhe des Restbetrags zur

til überlassen. S Ápr E Amtsrichter Dr. Rauch:

Ravensburg. [9315] K. Amtsgericht Ravensburg.

In das Handeléregister für Einzelfirmen ist heute bei der Firma „Optisch. mechanisch. u. electr. Justitut von Erust Bucher“ in Ravensburg eingetragen worden :

_ Das Geschäft ist am 23. April 1908 in unver- änderter Weise unter der bisherigen Firma dur Kauf von dem seitherigen Jnhader Ernst Bucher au den bisherigen Prokuristen Raimund Finsterhölzk, Elektrotehniker in Ravensburg, übergegangen.

vcididt Prokura des Raimund Finstechölzl wurde

Den 24. April 1908.

Amterichter Dr. Rau. ReckKlinghausen. Befanutmahung. [9316]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 285 die Firma Chriftian Mehzinghaus in Datteln und als deren Inhaber der Kaufmann Christian Metinghaus in Datteln eingetragen worden.

Gegenstand des Gewerbebetriebes ist der Handel mit landwirt\{haftlihen Bedarfsartikeln.

Recklinghausen, den 23. April 1908.

‘Königl. Amtsgericht. Abt, 2.

RecKlinghausen. Befkfauntmachung. [9318 In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 43 i heute bei der Firma „Waltroper Cementwaren- fabrik und Baumaterialienhaudlung Gröuing «& Wegmaun, G. m. b. H. in Waltrop“

ee eingetragen worden : [leiniger Geschäftsführer is der Kaufmann Ewald Wegmann zu Brambauer. Recklinghausen, den 23. April 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Recklinghausen. Bekanntmachung. [9317 In unser Handelsregister Abteilung B Nr. T L beute bei der Firma „Waltroper Verkaufsverein für Ziegeleifabrikate, G. m. b. H. in Waltrop“ folgendes eingetragen worden : agi “Aa Die Gesellichaft wird gemäß Beschluß der Gesell- S vom 30, März 1908 am 1. April 1908 auf-

gelöst. Der Kaufmann Bernard Klems zu Waltrop ift Liquidator. Recklinghausen, den 23. April 1908. Königl. Amtsgeriht. Abt. 2.

Regensburg. Befanutmachung. [9319] Eintragung in das Handelsregister betr.

Der Kaufmann Eugen Meß in Regentburg be- treibt unter der Firma „Eugen Metz“ mit dem Sitze in Regeusburg ein Geschäft für Gasbeleuh- tungskörper und Installatien sowie ein Waren- agenturenges<häft.

Regensburg, den 25. April 1908.

Kgl. Amtsgericht Regensburg. Reichenbach, Schles. {9320}

In unser Handelsregister A Nr. 35 ist bei ‘der Firma Fr. von Einem zu Reichenbach i. Schl. am 9. April 1908 eingetragen worden:

In Peterswaldau is eine Zweigniederlassung unter der Firma Fr. von Einem Filiale Peters. waldau errichtet.

Königliches Amtsgericht Reichenbach u. Eule. Reichenbach, Schtes. [9321]

Fa unser Handelsregister A Nr. 251 ist heute bei der Firma Paul NRischer hier eingetragen worden :

JFnhaber der Firma ist jeßt der Suinauli Marx KRischer in Reichenbach i. Schl.

Reichenbach i. Schl.,' den 13. April 1908. Königliches Amtsgericht. Remscheid. : : [9322]

Fn das hiesige Handelsregister Abteilung A wurde eingetragen:

Nr. 865 die Firma Emil Althaus in Rem- scheid und als deren Inhaber der Kausmann Emil Althaus daselbft. ;

Dem Kaufmann Nobert Neuhaus in Remscheid ift Prokura erteilt.

Reimscheid, den 18. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Rosenthal, Bz. Cassel. [7781] P B zu Nr. 1:

Die Gesellschaft „Deuts<he Kohlenanzüuder- Werke „„„Schnellfeuer“““ Roda, R aEt mit beschränkter Haftuig in Roda“ ist auf- gelöst. Liquidatoren find die Gesellschafter, der Kaufmann Fri“ Perkuhn aus Barmen und der Kaufmann Johann Jacob Seip aus Noda.

Rosenthal, den 9. April 1908.

Königl. Amtsgericht. Rostock, Mecklb. ; [9355]

Im hiesigen Handelsregister ist heute die Firma Christen & Co. gelost.

Rosto, den 24. April 1908.

Großherzoglißes Amtsgericht.

Saalfeld, Saale. [9323] Im Handelsregister ist heute bei der Filiale der Schwarzbürgischen Laudesbauk- zu Sonders- hausen in Saalfeld g. S., Zweigniederlassung der Aktiengesells<aft gleihen Namens in Sonders- hausen: eingetragen worden, daß der bisherige Pro- u Ner E E L zum stellver- retenden orstandsmitglte rektions bestellt worden ist. : HED Saalfeïid, den 24. April 1908. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 11. Saarbrücken. [9324] Im Handelsregister A Nr. 687 wurde heute die Firma N. _ Schmidt in Louisenthal Zweig- niederlaffung Saarbrücken und als deren Jn- haber der Richard Schmidt, Baugewerksmeister zu Saarbrücken, etngetragen. erner wurde hierbei vermerkt: Dem“ Richard Schmidt junior, Baugewerksmeister zu Louisenthal, und der Henriette Schmidt zu Saarbrü>ken is Pro- kura erteilt.

Saarbrücken, den 18. April 1908. - Königliches Amtsgericht. 17. Saarlouis. [9325] Im Handelsregister A is bei Nr. 9, offene E Fiebig & C°_ zu Fraulautern, eute eingetragen worden, daß der Kaufmann Her- mann Sixt in Fraulautern in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellshafter eingetreten und der Kausmann Hermann Holzinger in Fraulautern aus der Gesellshaft ausgeschieden ift. Zur Ver=-

“tretung der Gefellshaft ift jeder Gesellschafter er--

mächtigt. Saarlouis, den 22. April 1908.

Königl. Amtsgericht. 6,

dit L L, B: iet a t P Et: L5 T: H E E arrer n Eee E Sm” E E E E

S E Me

s Ert T aRE Z