1908 / 101 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[9693] VBVekaunntmachung. Auf Grund des in der Generalversammlung vom 5. März a. e. gefaßten, vou Bundesrat uny

der Kgl. Staatsregierung genehmigten und im Handelsregister eingetragenen Beschlusses bieten E h R

a es Aktionären den Umtausch ihrer Gulden- in Mark - Aktien an und geben hierzu Nach- - Nehendes bekannt: 1) Der Umtaush findet in der Zeit vom L. Mai bis 831. Dezember 1908 i i 5 Der Umtausch kann nur dann vollzogen werden, wenn 7 Gulden-Aktien amme E Se dur< 7 teilbare Anzahl von Gulden-Aktien von einem und bemmselben, as [egi S en JFnhaber (S. Ziffer 4) eingeliefert werden; gegen je 7 Aktien à Fl. 500,— wer “Ie 6 neuanszufertigende Aktien à #6 1000,— ausgereiht; überschießende Aktien werden wieder

ü estellt.

3) Es E gung gen Aktionären selbst überlassen bleiben, dur< börsenmäßigen Ankauf ihren

8 Herbeiführung der Umtauschsähigkeit zu komplettieren; ebenso kann der Umtausch M SE raviwie, vor nur durch börsenmäßigen Kauf und Verkauf bewerkstelligt Aktienkapitalkonto 11: #M |S M S Asflienkapitalkonto L... t A2 4 A E "Attien: e He es “alklsendén im Aktienbuche ein- Manne s 9% Einzahlung . . 100 000|— Hes IT .} 200 000|— ) A GERS ober es muß der Umtauschende dur eine zusammenhängende Reihe von re<ts- S 1e onto: 90.000 Tia 510 000|— förmlichen JIndofsamenten legitimiert sein; die dagegen Reis Mark: Aktien werden Abs Pécibiing E B O0 50000 BnialtonSialentonts? f t B 5) Grfällun Dank A sydinchen; sämiliche Porti geben daher zu Lasten des Umtauschenden. Im Sthe E Sts S oel None. " t T 10: 20 0/D 0 W028070 C A 6) ae T mige, uud L ‘Siâde an der Münchener Börse wird baldmöglichst | Zugang . . „.««---.- 127/60] 32 390/10 ape 1 a ide erwirkt werden. ; Wa S Solda Div, Kre- ' O ia aa 0e E 6 2 München, im April 1908 ufsichtsrat und Direktion Bauk Abschreibnng L 245, 217/99] 1961/40 Da E M Ld der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank, .| Gee Kennethal Antagetonto: | a1 830/86 Atieplekonto - . . . - | 16 447/20 Sudang S 1 832/84 Dachsklippeablösungskto. 10 500|— E E A A E Ee TGT 663/70 Gewinn-u. Verlusikonto } .22 559/84 [9568 Abschreibungen: Aküva. Vilanz pro 29. Februar 1908. L: Passiva. V e er aantTiche A 20 000,— E zE P T] ú ly 6A t | A þ. ordentlihe . . 14546,50 34 546/501 329117 Immobilien: M 2 Aktienkapitalkonto . 1 600 000— | Marmorsägeretanlagekonto: T) Leisnach.. Schuldverschreibungs- Bestanb aa 99 445/76 Stund,“ Boben “und Font N Vi 420 000|— ugnd E se 9 000/60 Wasserkraft . . « - | 205 485/6 ab : in der General- TOS 446/36), Gebäudekonto . « « «| 759 302/82 E 907 L Abschreibung . + «s os 3 984/76] 104 461 Ftal@inentonto A 1048 113/14 E Lage Ao dodo Kraftanlagekonto: E Ne ¿a Ls 47 356/84 Abschreibungskonto . 1486 819/97 Zugang S N 591195 Rollbahnkonto . . . . |__5b 705/76] 2165 964/18] Reservefondökonti: ; R E 2) Marienthal. d A T EE 252 500| Abschreibungen: E R 19807 éa ‘fonto I . «| 123000/— b, n S PAGd % 1218013 | 22130113] 382206 Gebäudekonto 101 Po 8 E S 5 000|— HilfebetriebsanlagekonToT e Maschinenkonto . „| 8828254 28207 R erctouto 1 9894/84] 88980484] Bestand 2 tv s vere de 25 82361 G 3) Gumpenried. x Shuldverschreibungs- Abschreibung e aur 1012/91] 24310 rund, Boden un 214 458/54) zinsenkonto : Stwotterwerkanlagekonto: N A N78 678108 no< nit erhobene Béstand S «e «6127786 Maschinenkonto . - - . | 146 883/83 indséheine und Rüt>- S Jug a E I L S I 020 ellungen . .- -- ; s A a is Kon E elosterSchuld- Abschreibung „_..._+ + « « + » 4306/10) 67461 / verschreibungen: Sandthalbruchanlagekonto: Grund, Men und | gs 570/18] ausgeloste, no< nit E E 185 756/53 Ginickonto : «f 2207994 „Fryobene Se: Sudan 2 634/79 Maschinenkonto . . . .| 83899781 Lit. À a 100 Ae TESBST(SE Elektrische Leitungkonto |__23 053/38] 219 701 1 St, Nr. zu Abschreibungen: 5) Ziernberg. E Si De 2 1059/0 a. außerordentliche 46 20 000,— Grund, t und 38 816 u 4 1050|—| 2100|— s E us 5 651,72 | 25 651/72) 162739 osserkraft . toe N 108 423/07 | Königsbergbruchanlagekonto : Grund|tücekonto . . 292 441 R 5: Bestand L 41 008/55 Mobilien: 5008 Vortrag aus dem Juganü L Es S Inventarkonto . . Vorjahre... 21 057/34 41 072/68 Borck ietanio: E Betriebsgewinn . . . | 386 448/20| 407 50554 | Abschreibung. „. „. 821/481 40251 þ. Materialien; . | 96 958/72 Marmorbrithe a: d. Lahn: Anlage. ¿s c. Holz und Holzstoff |__176 9183/54 E d D On: adi T0 L S Can L au a C e Ua Et oraupbezablier außerordentliche Abschreibung . . . 2 059/01 1 Nersicherungsprämien E n Kautionsavalkonto 31 000 S boni Us a U è 11965 S A E E 25 affekonto « * « » aat L E Wechselkonto . . « « « 29 251 Mech selkonto S L X 3 968 4 400 802/67 4 400 802/67 Pen ofotren tons: Tes H. S. 0.0: D D . . . Teisuath, im März 1908. 2 L B trletitono Teisnacher Papierfabrik Akt-Ges. div: Bestände «an ese 191 431 Frig sche. 2 009 949138) 2009 949138

Die Richtigkeit und Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den ordnungsmäßig geführten

Geschäftsbüchern der eidnader Papierfabrik Akt.-Ges. bestätigen . März Teisnach, den 10. April 1908.

Berthold Rosenbush. Fr. Müßenberger. Gewinn- und Verlustkonto pro 29. Februar 1908. ee ben,

4M S Mh

An Abschreibungékonto : Per Betriebskonto:

0 rbauten « 13 940/38 Vortrag aus dem Vor-

Fo an Geb ube A 28 139/41 jahre S s a 109/ auf Maschinen . «_. + 40 753/11 Seits 5 10% auf elektrishe Be- edE

Pa. «- + 5 3 270/19 p ließlich 10 9/6 auf eléftzisGe Leitung -| 1 783/70 e

o auf Rollbahn . . - -

Rest auf Inventar. . . . - 9 131/801 90841 ae is

An Dn: de ur Grhöhu 8 j auf f 15 000,— vis a An R B Die R Aufsi antiemen an Aufsichts und Vorstand Mat Eo an Be- 54 330/20 | C o Ret Sete ; An P R 4 E dite o ordentliche Dividend 8 9/0 Ueberdividende Life E ago 192 000|— An Reservefondskonto Il :

_ Dotierung desselben mit . | - Es Uebertrag auf neue Re<hnung . | e 19

Teisuah, im März N 407 505|64] Teisnacher Papierfabrik Akt.-Ges.

Die Richtigkeit und Üebereiafilmm t E Gewinn- und Verlustre<nung mit den

ordnungsmäßig geführten Si oa@ern der L Papterfabrik Akt.-Ges. bestätigen Teisnath, den 70, Apr 198.

Berthold Ros enbu \<. Fr. berger. de ammt Drt Bemignanteihein, Ne, 15 f m0 Genebmigung der Bilan purdh Be General ammlung vom 27. Apr m : id g Vi he be Seselshastötase in Étiduaci, folgenden Stellen zahlbar b. er Vayerischeun ale der Deutschen Bauk, c. bei dem Bankhause S. Roseunbusch, Augöburg. Ae

seines , 386 448,20 | 40750554

407 505/94

Ronsdorfer Bank Ronsdorf.

f Gemäß $ 282 Absaß 2 des H.-G.-B. machen wir bierdurch befannt, daß in der außerorbentlihen General- versammlung unserer Aktionäre vom 13. ds. PVêts. bes{lossen worden ist, das Grundkapital der Ge- sells<aft um 500 000 (6 zu erhöhen, mit der Male gabe, daß der Aufsichtsrat bere<htigt sein soll, die

Ausgabepreis if auf L185 0/4 festgeseßt. Soweit Aktionäre bet der Zuteilung Berücksichtigung finden, können dieselben den entspre<enden Teil neue Stüde zu LUD 09/90 beziehen. Die Verwaltung legt Wert darauf, auch bei diesen neuen Aktien dur< die Zu- teilung weitere Kreise zu interesfieren und. diejenigen Zeichner tunlihst zu berü>sihtigen, die die Aktien zu dauerndem Besiß erwerben wollen.

[9870]

Erhöhung au< in Teilbeträgen zur Ausführung zu : 8. bringen. Ein Bezugsreht wird niht gewährt. Der | E EE O (40) Aktiva. Vilauz ver 81. Dezember 1907. PVasfiva.

Die Richtigkeit vorstehender Bilanz und deren Uebereinstimmung mit den Geschäftsbüchern der Granitwerke Steinerne Renne, Alktiengesells<haft, Hasserode, wird hierdur< bescheinigt.

Hafserode-Wernigerode, den 22. März 1908. O. Hintze, vereidigter Bücherrevisor. Debet.

Gewinn- und Verluftkonto ver 31. Dezember 1907.

Hafsserode, den 31. Dezember 1907. Granitwerke Steinerne Renne, Aktiengesellschaft.

Der Vorstand. Jacob.

Kredit. K A O Iw! A An Saldovortrag aus 19066 .. . 1135 980/91} Per Betriebskonto « . 48 793/82 « Gffeltenktonto 24% Saa 582/911 Loe 1485/95 S A text E 10 deli s U EEISETINE ag « Handlungsunkostenkonto. . . . . « O s d ss 91 2 SUentonto R 0D 26 275/32 E « Königsbergbruh Betrieb . .… 2 636/48 Marmorbrüche an der Lahn Betrieb 812/40 « Kunststeinvorbereitungskonto . . . 248775 « Abschreibungen: a, außerordentliche: Granitbetrieb Rennethal Anlage . |20 000|— Sandthalbruchanlage . . « . « « 120 000|— Krartanllige 5 A Las in R 10 000|— Bureaueinrihtungskonto . . . . | 2059/01 Dachsklippeablösungskonto (Rü>- Una) e 604 be Aa A 11 500|— 63 559/01 b, ordentliche : Gerehtsamekonto . . . . « « «(10 000/— Wasserleitungskonto . . . 2179 Granitbetrieb Rennethal Anlage . | 14 546/50 Marmorsägereianlage . « « « « „4398476 Nraftanlaage <4 e 6h se Ls 12 130/18 Hilfsbetriebsanlage. . . . « « « 1012/91 Schotterwerkanlage . . « «,. «| 4306/1 Sandthalbruchanlage . . .—- « + 5 651172 G Königsbergbruchanlage . . . 821/48} 52 671/59 ¿4 Saldo ea Cbr vas A SLSLS 22 559/84 1/339 429/05 1 339 429/05

Die Richtigkeit vorstehender Gewinn- und Verlust- bere<nung und deren Uebereinstimmung mit den Geschäftsbüchern der Granitwerke Steinerne Renne,

\ceinigt. f Hasserode-Wernigerode, den 21. März 1908. O. Hinze,

Aktiengesellshaft, Hafserode, wird hierdurh be«_

Hafserode, den 31. Dezember 1907. Granitwerke Steinerne Renne,

Aktiengesellschaft.

Der Vorftand.

Jacob. Borstehende Bilanz haben wir mit dem uns vor- e Bai Ls Len c Í Me elniclira e Ne Uu Ü - einftimmend damit befunden. Ms Ae

Hafserode, im April 1908. H. Pohlmann. M. Lehmann.