1908 / 101 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzei

2 101.

zeiten, Patente, Gebrauchsmuster,

i

Siebente

Beilage ger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 29. April

s den Handels-, Güterrehts-, Tarif- und Fahrp

E L des der ebilide Expedition des Deutschen Reichsanzeigers uad Königlich Preußischen

Selbstabholer au< dur

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“

*Handelsregister.

Achen. 754] Im Handelsregiiter B 175 wurde heute bei der „Verlagsgesellschaft Carolivgia, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Aachen einge- tragen: Peter Wilhelm Aymanns ist am 1. April 1908 als Geschäftsführer ausgeschieden und an dessen Stelle Andreas nei Chefredakteur in Aachen, zum Geschäftsführer bestell. Aachen, den 25. April 1908. then, e Amtsgericht. Abt. 5.

Sra Dan ster B 24 wurde heut pl A delsregister B wurde heute be

Gl aft Ados Gesellschast mit beshräukter Haftung“ in Aachen eingetragen: Dem Carl Josef Antweiler in Aachen ist Gesam!prokura erteilt în der Weise, daß er zusammen mit Otto Mayerath La O aus

en, den 25. April 1908.

49 Kal. Amtsgericht. Abt. 5.

Aldenhoven. : [9756] Im Handelsregister ist bei der Firma Settericher Wal!zeumühle Ewald Bitikau in Setterih heute eingetragen worden, daß das Geschäft zur Fortführung unter unveränderter Firma auf die in Gütertrennung lebende Ehefrau Ewald Bitíikau, Hedwig geborene Krauskopf, in Côln übergegangen und daß dem Chemann, dem Kaufmann Ewald Bittkau in Cöln, Ss 1 a nhoven, den 24. Apr / Ms Königliches Amtsgericht.

Itena, Wests. 7 n das Handelsregister B ist bei Nr. 7 Lenune-

Eñftrizitäls: und Judustrie-Werke zu Wer- dohl eingetragen: :

Fn der Generalversammlung vom 25. Februar 1908 ist der Beschluß vom 20. März 1907 über die Er- höhung des Aktienkapitals aufgehoben, die Herah- seßung des Grundkapitals um 450 000 6 und seine Erhöhung um einen Betrag bis zu 900 000 46 be- \{lossen. Ferner sind Bestimmungen über die Rechte der Aktien Lii. A und B getroffen. Die Stamm- aktien Lit. A und die Vorrechtsaktien Lit. B sind, nachdem der Nennbetraz der ersteren auf 1000 46 herabgeseßt, einander glethgestellt, jedo erhalten die Aktien Lit. A für das laufende und das folgende Geschäftéjzhr keine Dividende. Die $$ 29 und 32 Abs. 2 der Statuten sind aufgehoben und die $$ 18 und 20 a. a. O. geändert.

Altena, den 15. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Arnstadt. Bekauntmachung. [9681] Im Handelsregister Abt. B Nr. 1 ist bei’ der Firma Filiale der Schwarzburgischen Landes- bauk zu Soudershausen in Arustagdt heute ein- etragen, daß der bisherige Prokurist Robert Thal. Pein in Arnstadt zum stellvertretenden Vorstands- mitglied, Direktionsmitglied, bestellt worden ist. Arnstadt, den 24. April 1908. Fürstliches Amtsgericht. T. Abt.

Aschersleben. : [9682]

Fn unserm Handelsregister Abteilung A ist unter Ne 241 bei der Firma Albert Houigmanun in Aschersleben cingetragen: Die Firma ist erloschen.

sleben, den 23. April 1908. Rer Königliches Amtsgericht.

R N Urs, D Duihe eingetradei In das Handelsregi]ler wur? : 1) Oribopüdische Heilanstalt Deescher & Luúg“ in Göggingen. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 15. April 1908. Gesellschafter find: N Drescher, Orthopäd in Göggivgen, und Ecnst Lung, Ingenieur in Augsburg, Gegenstand des Unternehmens: Aufnahme und orthopädische Heil- behandluug von Kranken in der Anstalt, Anfertigung von orthopädischen Apparaten und künstlichen Gliedern.

2) „Viktoria Schweiger.“ Unter dieser Firma betreibt die Bierbrauereibesizerswitwe Viktoria Schweiger in Augsburg ebenda die Bierbraueret zur goldenen Sonne und einen Flashenbierhandel.

Augêburg, den 2. April 1908.

K. Amtsgericht,

Bad Nauheim. Betannutm __In unfer Handelsregister de Uns ‘Abt. L H Do ndelogeseUshaft, Firma Dampfwäscherei auheim cingetragen i Präfried & Co, zu Vad Snhaber find: Mühlenbesitze N Agent Karl Dräfeee L Nat r lein. Sophie Clisabethe Ruder daselbst, F1äulein Marie Ruder daselbst, Frau Minna Práfried len Gi S e Gelellshaft hat am 6. A Bur E der Woleliaft beredtigt R i Gasler Heinrich Ruder, Karl Präfried und Elisabethe Sophie Rud 3 t ane er, und zwar jeder der- clshafter e mit einem zweiten der od Nauheim, den 27, April 1908. j Großh. Amtsgericht.

Bamborg. Bekanntmachung. »Emgzeintrag ins Handelsregi\ter betr. offene aguel Deszauer“ in Vamberg, bisher . erfolgten œtSgesellsaft, seit: dem am 18. Avril 1908 eßauer A0 des Gesellschafters Karl Emanuel Deßzauer, Qa Einzelfirma; Inhaber: Julius aufmann allda (bisher. Gesellschafter).

[9757]

[9758]

[9683]

J

Die Prokura dexr Ehefrau Emilie des leßteren bleibt bestehen.

Bamberg, 25. April 1908. ets K. Amtsgericht.

Bargteheide. [9684] Fn das hiesige Handelsregister A ist heute unter

Nr. 17 die ofene Handelsgesellschaft „Wurstfabrik

Plette & Daucker Bargfeld‘“/ und als deren In- aber -

: 1) der a E Day Fasyer Hetnrih

Tette in Hamburg, Barkastr. 10,

P der s R Heinrich T in Ham- ca, Osterstr. 10, eingetragen worden. e Gesellschaft hat am 1. Oktober 1907 begonnen.

Die Zeichnung der Firma hat von beiden Gefell-

shaftern gemeinshaftlih ¿zu erfolgen.

Bargteheide, den 14. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

MWerlimn. Handelsregister 19689] des Köuiglichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung E.

Am 22. April 1908 ift eingetragen :

unter Nr. 5234: :

Montan- und Terrain-Aktien- Gesellschaft

mit dem Sitze zu Berlin.

Geaenstand! des Unternehmens :

1) Errihtung und Betrieb montanindustrieller Unternehmungen, ferner der Ankauf und Ver- kauf von Kuxen, Aktien, Anteilen und Obli- gationen solher Werke oder Unternehmungen sowie verwandte Geschäfte, ferner Ausführung von Tiefbohrungen auf fremde und eigene

Nechnung.

2) Erwerb und Veräußerung sowie An- und Ver- kaufsvermittlungen von Liegenschaften, Ver- wertung dur< Verkauf, Aufteilung oder Bewirts schaftung sowie Betrieb aller hierzu geeigneten Anlagen. f

3) Handels- und Bankgeschäfte.

Srundkapital 200 000 6.

Vorstand: y

Direktor Max Schmidt in Friedenau.

Aktiengesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. März 1908 festgestellt.

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt:

1) wenn der Vorstand aus einem Mitgliede besteht,

von diesem,

2) wr der Vorstand aus mehreren Mitgliedern

esteht,

a. von einem Mitglied, wenn diesem Mitgliede die Alleinvectretung übertragen ift,

b. von zwei Mitaltedern des Vorstands ‘oder

c. von einem Mitgliede des Vorstands und einem Prokuristen,

d. von zwei Prokuristen.

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht:

* Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im Deut- s<hen Reichsanzeiger. j

Die Berufung der Seneralversammlung erfolgt durch öffentlihe Bekanntmaung.

Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen, welhe vom Aufsichtsrat bestellt werden, das Grundkapital zerfällt in 200 auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 46

Die Aktien werden zum Nennbetrage ausgegeben.

Die Gründer, wel<e die sämtlichen Aktien über- nommen haben, sind: 2556 Ea

íFngenteur Ludwig Kaaßzer in Aacen,

Rentier Wilhelm Röber in Karlshorft,

Kaufmann Albert Heye in Berlin,

Kaufmann Fri Storbe> in Groß-Li@terfelde,

Privatier Hermann Ebrlih in München.

Den ersten Aufsihtsrat bilden:

Buchdru>ereibesitßer y Prollius in Charloitenburg,

Graf Rudolf v. Stillfried in Berlin, é

Nerlagsbuhändler CarlAlbre<tPaßig in München.

Bon den mit der Anmeldung der Gesells<aft ein- gereihten Schrifts{ü>ken, insbesondere von dem Prü- fungsberiht des Vorstands und Aufsichtsrats kann beim unterzeidneten Gericht Einsicht genommen

N S Y Nr. 82: Seusbe Waffffeu- und Munuitionsfabrikeu mit dem Sive zu Berlin und Zweigniederlaffung t e Sani Georg Vaechtold in Karlsruhe und dem Kaufmann Gcorg Loewe in Wilmersdorf {st Gesamtprokura erteilt derart, daß jeder von thnen mächiigt is, in Gemeinschaft mit einem anderen P kuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mit liedern besteht, auch in Gemeinschaft mit cinem Vorstandsmitgliede, ordentlihhen oder stellvertretenden, die Gesellscha Y yertreten. ¿ Bet Nr. 4621: B vriken Aktiengesells<haft A Febhfel und Zweigniederlassung zu

Berlin, ura des Albreht Schminte ift erloschen.

Die Prokura Bei Nr. 213: ftricitäts-Gesellschast mit dem Siye zu Be Sbexger ist erloschen.

r

Allgemeine Ele Die Prokura des Jo

Berlin, den 22. April 1908. 5 Königliches Amtsgericht Berlin-Mitle. O

lin. Handelsregister des Königlichen Amtegerichts Berlin-Mitte. Abteilung 1. Am A Due 1908 ist cingetragen: Bet Nr. 15 Zehleudorf-West Terrain-Aktieugesellschaft

mit dem Sitze zu Berlin.

Vereins-, Geno

ens

In

Robert Christ ist nit mehr Vorstandsmitglied. Bei Nr. 3023: Madeira Aktieugesellschaft mit dem Sitze zu Berlin.

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 14. Ayril 1908 ift die Firma geändert und E Pbeis Vereini Af fellschaf

andels-Vereinigung Aktiengesellschaft.

Bet Nr. 3998:

Manufaktux Koechlin, Vaumgartuner & Cie., Aktiengesellschaft

mit dem Sitze zu Lörrach (Baden) und Zweig-

niederlassung ¿u Beexlin.

Dem Kaufmann Victor Schlumberger in Paris ift Einzelprokura erteilt.

Bei Nr. 3592:

Nllgemeine Strafßteubau-Gesellschaft uud Kunststeinwerke vorm. Paul Schuffelhaucr Aktieugesellsch=ft mit dem Sitze zu Groß-Lichterfelde bei Berlin.

Das rundkapital ist um 280 000 H auf 420 000 6 herabgeseßt.

E Schuffelhauer is ni<t mehr Vorstands- mitglied.

Das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied Direktor Paul Holtfeuer in Groß-Uchterfelte ist ordentlihes Vorstandsmitglied geworden.

Bei Nr. 41 :

Mediciuisches Waarenhaus (Actien-Gesellschaft) mit dem Sige zu Berlin. s

Die Prokura des Richard Nitschke ist erloschen.

Beeclin, den 23. April 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregifter : {9685} des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. teilung

Am 24. April 1908 ist în das Handelsregister ein- getragen worden:

Nr. 32090 ofene Handel3gefellshaft: Otto Standke u. Co., Nixdorf. Gesellschafter: Otto Standke, Kiempnermeiiter, Rixdo:f, und Frau J9- hanna Standke, geb. Heinrich, Nixdorf. Die Gesell- haft hat am 1. März 1908 begonnen. Der Ueber- gang der im Betriebe des bisherigen von Otto Standke unter der nicht eingetragenen Firma „Otto Standke“ geführten Geschäfts begründeten Verbind- lihfeiten auf die Gesellschaft ift au? ges{lossen.

Nr. 32091. Firma: Odeou Haus Max Levy, Verlin, JFnhaber: Marx Levy, Kaufmann, Char- [ottenburg.

Bei Nr. 11990 (Firma: Georg Strehblow Sanitäts Drogerie, Berlin): Inhaber jet: Richard Mann, Drogist, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbin>lichkeiten ist bei dem Er- wérbe des Geschäfts dur< Nichard “Mann aus- geshlossen. Die Firma lautet jeßt: Georg Siretblow Sauitäts-Drogerie Juh. Richard

Manun.

Bei Nr. 20 659 (Firma: Fabrik pharmaceuti- scher Bedarfsartikel E. Rothholz & Co., Berlim): Inhaber jeßt: Dr. phil. Wilhelm Neis mann, Wilmersdorf (Halensee), und Dr. phil. Ernst Neimann, Grunewald. Offene Handelsgesellsczaft. Die Gesellschaft hat am 1. April 1908 begonnen. Der Uebergang der in dem Vetrlebe des Geschäfts begrün"eten Verbindlichkeiten auf die Gesellschafc ist ausges<lofsen. Die Firma lautet jeßt: Pharmacia, Fabrik für pharmaceutischen Bedarf vormals E. Nothholz & Co. Juhaber: Dres W. u, E. Neimaun. 2A jeßt: Halensee.

Bei Nr. 28059 (ofenz Handelsgesellschaft: Wilhelm Loewe «& Co., Verlin): Die Gesell- saft ist aufgelöst. Der bisberige Gesellschafter Wilßelm Loewe ist alleiniger Inhaber dec Firma.

Bei Ne. 30 203 (offene Handelsgesel\s<ast: ESruft Paul & Co., Berlin): Die Gefsellih:ft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellschafter Instrumenten- macer Ernst Paul ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 31 687 (offene Handelsgesellschaft : Seidler «& Dreyfuß, Charlottenburg): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloshen.

Verlin, den 24. April 1908.

Königliches Amt8geriht Berlin- Mitte. Abi. 86,

Werlin. Handelsregister {9688}

Abteilung W. Am 24. April 1908 is eingetragen: bet Nr 1271: Uniou, Deutsche Verlags8gesells<haft, mit dem Sitze zu Stuttgart und Zweigntederlassung zu Berlin. 5 Die Firma der hiefigeu Zweigniederlassung lautet : Union Deutsche Verlagsgesellschaft Zweiguiederlassung Vercliu.

Harry Born in Suttgart, Eugen Kößle in Skutts gart, Peter Mommseñ in Berlia sind zu Gesamt- prokuristen der Zweigniederlassung in Berlin befiellt mit der Maßgabe, daß jeder ermächtigt ist, dieselbe in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede, ordentlihen oder stellvertretenden, "oder einem Pro- kuristen die Hauptniederlassung oder die Zweignieders lassung zu vertreter.

bei Nr. 3350:

Schantung Bergbau-Gesells<aft

mit dem Sitze zu Tfingtau und Zweigniederlaffung

in Berlin. ; L Das stellvertretende Vorstandéëmitglied, Königlicher

Baurat Alfred Gaederß zu Berlin ist verstorben. Berlin, den 24. April 1908

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitie. Abteilung 89.

afts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistera, der Urheberre<tseintragsrolle, über W n P E e l nee O E T lanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten d, a lcint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel 4 E E

Zeutral-Ha

ter für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

werden heute die Nrn. 1014. und 101B. ausgegeben.

des Königlichen ‘Amtsgerihts Berliti-Mitte.

1908,

ndelsregister sür das Deutsche Reich. (6. 1014,

Das Zentral-Handelsregister für das Deuts,

"Reich erscheint ‘in der Regel tägli@. Der

Bezugspreis beträgt A 4 8 H für das Vierteljahr. Einzelne N G A | ertionspreis für den Raum einer Druckzeile $0 S. L E S Tol Ed

Werilin.

Handelsregister 9686 des Königlichen Amtsgerichts Berlino _Avteiluug A4.

Am 24. April 1308 ist in das Handelsregister A eingetrazen worden : Nr. 232088: Offene Handelsgesellschaft Brüder

Asriel & Far<y, Wien tit Zwetigniederlassuc in Verlin. Gesellschafter: Jochanan Asriel, us händler, Wien, Victor David Asriel, Großhändler, Wien, David* Carl Asriel, Großhändler, Wien. Offene Handels3gesellshaft seit dem 1. Oktober 1873, Prokura ift erteilt dem Hermann Haim in Antwerpen, dem David Jochanan YAsriel in Berlin.

Nr. 32089: Offene Handelsgesellshaft Kulinan

‘Bijouterie - Gesellshaft Lipowetßti «& Co.,

Berlin. Geschäftszweig: Bijouteriewaren. Gesell- schafter: Jsaac Lipoweßki, Kaufmann, Berlin, Suite Lipowetzki, geb. Goldenberg, Kauffrau, Berlin. Die E ei Gef üs T my Lee Zur ertretung der Gesellscha nur der Gesell E E E mae ex edit ei Nr. rma ax Koch, Berlin): Inhaber jeßt: Wilhelm S R Bli Die Prokura des Wilhelm Saal ist erloschen. Bei Nr. 2826s (Offene Handelsgesellschaft Siegfried Hirs< & Co., Charlottenburg): Die G-fellschaft ist aufgetöst. Die iibérebelinie Rebe>a Hirsch ift alleinige Inhaberin der Firma. Dem Kaufmann Siegfried Hirs is Prokura erteilt. Bei Nr. 31731 (Offene S esellshaft Grunow & Co., Verlin): Die Gesells<haft ist aufgelöst. Der bisherige Gefellshafter Otto Schroeter ist alleiniger Inhaber der Firma. Gelös<t die Firmen zu Berlint Nr. 990: Hamburger Bodega Neugebauer

«e Co. Nr. 15 653: Otto Gerhardt Bu

und Autiquariat. x As Nr. 29 088: Fravz Bars. Berlin, den 24. April 1908.

Königlicßes Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 90.

EWernkastel-Cues. [9760]

Das unter der Firma „Carl Hürter“ (Nr. 182 des Handelsregisters A) in Zeltingen a. d. Mosel bestehende Weingeschäft ist auf den Kaufmann Carl Willne>er in Koblenz übergegangen und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgeführt. Die in dem- bisherigen Betriebe begründeten Forde- rungen sind auf den neuen Inhaber Willne>er niht übergegangen.

Bernkaftel-Cues, den 10. April 1908, Königliches Amtsgericht. 2. Beuthen, O.-S. 9690

In unser Handelsregister B ist heute unter e S folgendes eingetragen worden: Automat Schult- heiß, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Veutheu O/S. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines automatis<hen Restaurants. Las Stammkapital beträgt 20 000 46. Geschäftsführer ist Hermann Rudolph, Beuthen O.-S. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 5. März 1908 festgestellt. Der Geschäftsführer vertritt die Gesellshaft in allen Sachen, die niht dem Aussichiêrat vorbehalten find. Amtsgericht Veuthen O.-S., den 22. April 1908.

Bieber, Kr, Gelnhausen. [9871] Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute untec Nr. 12 bei der Firma „Lohrhauptener Mäfterei und Bauaustalt für Geflügelzucht- geräischafteu, Gesellschaft mit bes<räukter Saftuns“ mit. dem Sigze în Lohrhaupten fol- Befe R Sa arrer Karl Heyde hat sein Amt a führer niedergelegt. | 0 DASNIE Bieber, ten 24. April 1908. Köntglicbes Amtsgericht,

Blankenburg, Harz. [8790]

Bei der im hiesigen Handelsregister Band T Blatt 172 unter Nr. 169: eingetragenen Firma „Adolph Gropp“ zu Rübeland sind als Inhaber etngetragen die Kaufleute Anton Schoepke in Blanken- burg und Alwin Gropp in Rübeland.

E V E Vie :

er Gelellswaflter Kaufmann Anton Schoepke i

von der Vertretung der Gesellschaft E Die jeßigen Inhaber Kaufleute Anton Schoepke und Alwin Gropp haben das Geschäft ohne Aktiva und Passiva übernommen und führen dasselbe als ofene

Handelsgesellschaft unter der bisherigen Firma fort. Vlaukeuburg (Harz), den 22. Apri 1908. / Herzogliches Amtsgericht. _Deymany. Blankenburg, Harz. 9691]

91 Bei der im hiesigen Handelsregister Band L unter Nr. 17 eingeträgenen Firma „Conrad Trumpf“ in Die Le bnes ift Ote: - e dem Kaufmann o Jung zu Blan erteilte Gesamtprokura ift losen. Ae Vlaukenburg a. H., den 25. April 1908. Herzogliches Amtsgericht. Heymann.

Blankenburg, Harz. [9692] Bei der im htiefigen Handelsregister © unter Nr. 4

eingetragenen Firma. „Halberstadt - Blanken-

burger - Eisenbahu - Gesellschaft, Aktiengesell-

ai mit dem Sitze in Blaukeuburg it ein- raßen :

Zufolge Anmeldung vom 16. April 1908 ist dur den Generalversammlungébes{luß vom 18. A nuar 1906 bes{lofsene Erhöhung des Grundkapitals- um fernere 351 000 4 dur< Zeichnung von 351 auf