1908 / 102 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ier: A

. va iti Daira E E indi OAA s f J

M¿ 102.

dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun Sudan onkurse sowie die Tarif- und Fa

zeihen, Patente, Gebrauhsmuster,

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 30. April

en aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins- Ten eda, Zeichen-, Muster- und Börsenregiitern, der Ur! rplanbekanntmahungen der Ei enbahnen enthalten

.

1908.

A eTrePEelutragone über Waren-

nd, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (@. 1023,

j ü Reich kann dur alle Postanstalten Das B Ÿ e lore0ister 1s D Beuthen E n und Königlich Preußischen

ezogen werden.

Selbstabholer au< dur die Königliche Expedition

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Karlsruhe, Baden. [10171] d Berau E etragen : das er :

E n L Dres 61 zur Firma L. J. Ett-

linger, Karlsruhe: Die Prokura des Gustav en ; 4

ele l T -Z. 327 zur Firma Gebrüder

Scheu> in Karlsruhe mit einer Zweignieder-

lassung in Pforzheim: Josef Huber, Kaufmann in

Prorzheim, ift als Einzelprokurist bestellt;

‘ju Band 1V O.-Z. 40 zur Firma Hausa Aus- funftei und Jucasso Bureau für Handel und Gewerbe Inhaber Rudolf Traut, Karlsruhe: Die Firma ist geändert in Hansa Auskunstei und Jucafso T E Haudel uud Gewerbe

aber Nudo raut; s S Band IV O.-Z. 59 Firma und Siß: Hausa, Institut für moderne Reklame, Juhaber Rudolf Traut, Karlêruhe. Einzelkausmann Nudolf Traut, A Prokurist Carl aufmann, Karlsruhe; : u u IV O.-Z. 60 Firma und Siß: Karl Wirth, E A E Karl Wirth, ändler, Karlsruhe ; E 1V O.-Z. 61 Firma und Sih: Rudolf Weidemann, Karlsruhe. Einzelkaufmann Rudolf Weidemann, S us ruhe, 28. Apr s Ne v eSroßb. Amtsgericht. III. S, rlsrahe, Baden. 10172 i Bekanutmachung.

Fn das Handelsregister B Band 11 O.-Z. 37 Séite 299/300 is zur Firma Deutsche Waffen- und Munitiousfabriken in Verlin mit Zweig- niederlassung in Karlsruhe eingetragen: Den Kaufmann Georg Bacchtold in Karlsruhe und dem Kaufmaun Georg Loewe in Wilmersdorf ist Gesamt- prokura erteilt derart, daß jeder von thnen- er- mähtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, au in Gemeinschaft mit einem Borstandsmitgliede, ordentlichen oder stellvertretenden, die Gesellschast zu vertreten.

Karlöruhe, 28. April 1908.

: Großh. Amt3geri<ht. ITIT. a Iiempen, Rhein. Befauntmachung. *

Sri biesigen Handelsregister A Nr. 44 i heute eingetragen worden :

Ute Mbändeiia der bisherigen Firma Chemische Fabrik St. Tönis Gustav von der Linde, Kommanditgesellschaft in Chemische Fabrik von der Linde Kommanditgesellschaft“ mit dem Sitze in St. Tönis sind als per}önlic<) haftende

Gesellshafter Dr. Carl von der Linde, Chemiker in k

ttenburg, und Hermann Ziegler, Kaufmann in Uu, in die Gesellshaft eingetreten. Die D: A erfolgt dur zwei der persönlih haftenden Gesellschafter. Rhein), den 25. April 1908.

eben Königliches Amtsgericht.

Koblenz. [9787] Sm Handelsregister B wurde heute unter Nr. 90 eingetragen:

Kaufmävuische Revisions- und Verwaltungs Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze zu Kobleuz und mit einer Zweigniederlassung zu Brüssel.

Gegenstand des Unternehmens ist: 5

Die Einrichtung und Prüfung von Handelsbüchern und deren Aufbewahrung, Aufstellung und Prüfung von Juventuren, Bilanzen und Abrechnungen, Ueber- nahme von Liquidationen, Vermögensverwaltungen und Grundstücköverwaltungen, Auseinandersezungen, Erteilung von kau männis<hen Gutachten in Zivil-

rozeß und Strafprozeß, \chiedsgerihtlihe Ent- bceatia von kaufmännischen Differenzen, Anfertigung von Warentaxen hei Brandschäden fowie die Deer: nahme von Treuhandges<äften aller Art und jede damit zusammenhängende LTätigkeit, insbesondere au Fortführung und Vergrößerung des Geschäfts, das Herr Cahen bisher unter seinem Namen und unter dem Titel „Bureau für kaufmännische Revi- sionen nebst Auskunftsstelle“ in Koblenz geführt hat. Letztbenanntes Geshäft geht laut Einigung und ohne jede Vergütung sowie unter Aus\<luß der bisher in demselben begründeten Forderungen und Verbindlih- Feiten auf die Gesellshafît über mit der Eintragung der Gesellschaft in das Handelsregister.

Das Stammkapital beträgt 25000 46..

Geshäftesler ist der Kaufmann Samuel Josef

u Koblenz. 2 E hat das Recht, Prokuristen und Handlungs- bevollmächtigte zu bestellen. :

Ex bringt als Sacheinlage ein sein Geschäfts- taventar und leine Geschäftsbibliothek zu einem on 4000 4. /

De Gesellschaftsvertrag ist vom 21. März und

s 1908.

f BN Beftbauer der Gesellschaft is bestimmt bis zum 31. Dezember 1920 bezw, für je 10 Jahre länger mangels Kündigung seitens eines Gesell- \hasters 6 Monate vor Ablauf des 10. Jahres.

Otffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen im Deutschen Reichöaunzeigee.

Koblenz, den 23. April 1908.

Königliches Amisgericht. Abteilung 5.

[9270]

Koblenz. sregister B wurde unter Nr. 7 bei der a Da E Mittelrheinis<he Bauk in

Kob tragen : : Aug N erstand ausgeschieden ist der Rentner

in Berlin für

Julius Broustin zu Koblenz, die dem Eduard Geth- mann in Metz ecteilte Pcokura is erloshen am 15. April 1908.

Zum Direktor der Mittelrheinishen Bank Filiale in Mey is vom 15. April 1908 ab Josef Leo Muller zu Meß ernannt mit der Befugnis, die Firma mit einem sonstigen zur Zeihnung in Mey Berechtigten zu zeihnen und zu vertreten.

Koblenz, 24. April 1908.

Königliches Amt3gericht. Abt. 5. Königsberg, Pr. Handelsregifter [10116] des Königlicheu Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 25. April 1908 is eingetragen Abteilung A bei Nr. 847: Das am hiefigen Orte unter der Firma. S. Kupprat bestehende Handelsge\<äft -des Kaufmanns Samuel Kupprat ist auf den Kaufmann Reinhold Petinna hier übergegangen, der dasselbe unter der Firma S. Kupprat Juh. Reinhold Petinna fortseßt Der Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten is bei dem Erwerbe des Geschäftes dur< Reinhold Petinna ausges{lossen.

bei Nr. 1440: Die Firma Reinhold Petzinna hier ist erloschen.

Königshütte, O.-S. [10283]

Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abt. B ist am 18. April 1908 bei der unter Nr. 16 eingetragenen Firma „„Brauerci Vavaria Aktiengesellschaft Katto- witz“ mit Zweigniederlassung in Königshütte in Firma „Brauerei Bavaria Aktiengesellschaft Kattowitz Depot Königshütte“ eingetragen worden, daß die in Königshütte errichtete Zweigniederlassung aufgehoben ift.

Königshütte, den 21. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Königshütte. Befanntmachung. [10284] In unser Handelsregister Abt. B ist heut bei Nr. 11

„Konsum-Verein Laurahütte O/S. Aktien-

gesellschaft Laurahütte O/S. mit Zweignieder-

lassung in Chorzow“ eingetragen worden, daß die in dexr Generalversammlung vom 4. Juli 1907 be-

\{lossene Erhöhung des Grundkapitals um 10 000 46

erfolgt ist und leßteres jet 20000 6 beträgt. Die

neuen auf den Namen lautenden Aktien von je

200 4 werden zum Nennwerte ausgegeben. Königshütte, den 26. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig, [10117] In das Handelsregister ist heute cingetragen wyrden : 1) auf Blatt 13 622" die Firma Fr. Theodor

Bergk jr. in Leipzig. Der Drogist Friedrich

Theodor Bergk in Leipzig ist Jnhaber. (Angegebener

Geschäftszweig: Agentur- und Kommissionsgeshäft

pharmazeutisher Spezialitäten, Drogen und Chemi-

alien) ;

2) H Blatt 13 623 die Firma Friedrich Maerz in Leipzig. Der Kaufmann und Kürschner Friedrich Alfred Maerz in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Kürschnerei und Handel mit Rauchwaren); :

3) auf Blatt 2862, betr. die Firma Siegmund Cohn in Leipzig: Siegismund Cohn ist infolge Ablébens als Inhaber ausgeschieden. Gefell- schafter sind der Kaufmann Erhard Cohn- in Letpzig als persönlih haftender Gesellschafter und eine Kom- manditistin. Die“ Gesellschaft ist am 1. April 1908 erri<tet worden. Die Prokura des Erhard Cohn ist erloshen. Prokura ist erteilt den Kaufleuten Carl Hermann Rudolf Swoboda und Hermann Lewinsky, beide in Leipzig. Jeder von thnen darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten ; i:

4) auf Blatt 3130, bèêtr. die Firma Hartmann &Æ& Gras in Leipzig: Heinrih Oscar Zahn ist als Gesellschafter ausgeschteden ;

5) auf Blatt 8817, betr. die Firma Max Schmidt in Leipzig: Edmund Pfeiffer ist als Gesellschafter ausgeschieden ; ?

6) auf Blatt 9998, betr. die Firma Deutsche Dampffischercei - Gesellschaft „Nordsee“ in Leipzig, Zweigniederlassung: Die Prokura des Richard Heinrih August Ohlrogge ist erloschen. Q ONna ijt erteilt dem Inspektor Heinrih Joachim

ugust Schaeffer und dem Buchhalter Gerhard Johannes de Boer, beide in Nordenham. Jeder von ihnen sowie der bereits eingetragene Prokurist Otto Albert Diedrich Lose darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen ver- reten;

h 7) auf Blatt 10 480, betr. die Firma Esser «&

Gieseke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung

in Leipzig: Die Gesellschaft is aufgelöst. Franz

aul Schindler ist als Geschäftsführer ausgeschieden.

Zun E 0 bestellt der Rechtsanwalt Otho in Leipzig;

E leit 11887, belr. die Firma Plessing & Pringuitß in Leipzig: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Zum Liquidator ist gerichtlich bestellt der Kaufmann Paul Gottshal> in Leipzig;

Pl, Page it bedrlatiee Stats

ellschaft mit bes<ränkter Eishnor Gese esell c<haftövertrag ist dur< Be- {luß der Gesellschafter vom 31. März 1908 laut Notariatsp-otokolls von diesem Tage abgeändert Das Stammkapital ist dur denselben Beschluß auf 285 000 #6 erhöht worden;

10) auf Blatt 13 456, betr. die Firma Poly- mobil-Vertriebsftelle Adolf Müller in Leipzig < Fn das Handelsgeschäft ist ein Kommanditist einge- reten. Die Gesellscaft ist am 1. April 1908 er- rihtet worden. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Oskar Josef Herzfeld in Leipzig. Die Firma lautet künftig: Henry Müller & C2; .

Das Bezugspreis

11) auf Blatt 13 615, betr. die Körner in Möckernt Ernst Louis Körner ist als Inhaber ausgeschieden. Emilie Marie verehel. Körner, geb. Rachner, in Mö>ern is Inhaberin. Sie haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts E Verbindlichkeiten des bisherigen In-

abers;

12) auf Blatt 13 298, betr. die Firma Robert Porte «& C°_ in Leipzig: Die Firma ist er- oschen.

Leipzig, den 28. April 1908.

öniglihes Amtsgeriht. Abt. ITB. Lichtenstein-Callnberg. [10118]

Auf dem Blatte der Firma E. Vorsprecher in Lichtensteiu, Nr. 266 des hiesigen Handelsregisters, ist heute eingetragen worden:

Proku ist erteilt dem Kaufmann Paul Ernst Vorsprecher in Lichtenstein.

Lichtenftein, am 27. April 1908.

Königl. Sächs. Amt3gericht. Limbach, Sachsen. [10119]

Auf Blatt 667 des htesigen Handelsregisters, be- treffend die Firma Hoefselbarth & Dochler in Wüstenbrand, ift heute folgendes eingetragen worden: In das Handelsgeshäft sind als Gesell- schafter eingetreten

a. der Kaufmann Carl Eugen Doehler,

b. der Ingenieur Karl Hermann Salzer, beide in Chemniy.

Die offene Handelsgesellschaft is am 27. 1908 errihtet worden.

Limbach, den 27. April 19083.

Königliches Amtsgericht. Löningen. Amtsgericht Löningen. [10176]

In das hiesige Handelsregister * Abt. A Seite 88 ist heute eingetragen:

Firma: Johannes Wingbermühle.

Siyz: Löningen.

Inhaber: Johannes Bernardus Maria Wingber- mühle, Rechnungsf\teller, Löningen.

1908, April 11.

Löningen. Amtsgeri<ht Löningen. [10177] Ja das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute zur Firma „B. König, Löningen“ eingetragen: Die Firma ist erloschen. 1908, April 1 A Löningen. Amtsgericht Löningen. [10175] In das hiesige Handeléregister Abt. A ift heute Seite 89 eingetragen : Firma: Königs Apotheke Befizer Hugo Samelmaun. Siz: Löningen. Inhaber: Apothekenbesißer Franz Hugo Hamel- mann, Löningen. 1908, April 15.

Lorsch, Hessen. Befauntma<hung. [10178]

In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 49 wurde heute bei der Firma Emanuel Sondheimer in Vürstadt folgender Eintrag vollzogen :

E dem David Sondheimer erteilte Prokura ist erloschen.

Lorsch, den 24. April 1908.

Großherzoglihes Am!sgexicht. Lorsch, Hessen. Befanntmahung. [10180]

In unser Handelsregister wurde heute zu Nr. A 50 bei der Firma Heinri<h Neumann in Heppen- heim eingetragen :

Das Geschäft ist am 1. Januar 1908 mit allen Aktiven und Passiven auf Otto Neumann, Kauf- mann in Heppenheim a. B., übergegangen.

Lorsch, den 24. April 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht. Lorsch, Hessen. Befauntmachung. [10179]

In unserem Handelsregister wurde heute bei der Firma Wilhelm Heide von Heppenheim, Konditorei- u. Spezereiges<äft folgender Eintrag vollzogen:

Die Firma ist erloschen.

Lorsch, den 24.- April 1908.

Großherzogliches Amtsgericht. Ludwigsburg. K. Amtsgericht Ludwigsburg. Im Handelsregister is heute eingetragen: A. Abteilung für Gesellschaftsfirmen:

1) Die Firma Gratl & Wager, vormals W. Bes<h-Wayß, Siß in Ladwigsburg. Offene Haùdelsgesells<aft seit 1. April 1908 zum Betrieb einer optisch- elektrote<hnishen Werkstätte. Gesell- schafter: Karl Gratl, Mechaniker, und Wilhelm Wager, Clektrote<niker, beide in Ludwigsburg.

2) bet der Firma Karl Häfner & Sohn, offene Handelsgesellshaft in Zuffenhauseu: Die Prokura des Karl He>tel, Kausmanns “in Stuttgart, ist er-

loschen. B. Abteilung für Einzelfirmen:

3) Die Löschung der Firma Albert Witel, Lud- wigsburger Photographierahmen- und Trauer- shmu>warenfabrik in Ludwigsburg, Inhaber Hermann S Oa daselbst.

irma Louis

Januar

e:

[10280]

Den 25. April Amtsrichter Dürr. Lüdenscheid. Befannimahung. 10182] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 371

ist heute die Firma Carl Kaiser in Lüdenscheid und als Inhaber dersclben der Kaufmann Carl Kaiser zu Lüdenscheid eingetragen worden.

Lüdenscheid, den 23. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Lüdenscheid. Bekanntmachung. [10181]

In unser Handelsregister B Nr. 27 ift heute zu der Firma Hassel & Co., Gesellschaft mit be- schräukter Haftung zu Halver eingetragen :

entral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. D eträgt L « 80 4 für das Viertel{ahr. L S Insertionspreis für den Raum einer Dru@zeile 20 4.

inzelne Nummern kosten 20 4.

Dur< Beschluß der Gesellshafter vom 22. April 1908 if die Gesellshaft aufgelöst. Der bisherige Geschäftsführer Ingenieur Christian Hassel zu Halver ist Liquidator.

Lüdenscheid, den 23. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Mainz. [10183] In unser Handelsregister wurde heute eingetragen: 1) C. SHeubel, Mainz. Das Geschäft ist auf

den Kaufmann Peter Jakob Josef Appel in Mainz

übergegangen, der es unter der bisherigen Firma eor Der Uebergang der im Betriebe des Ge-

\<äfts bis zum 1. Januar 1908 begründeten Aus-

stände und entstandenen Verbindli<keiten ist bei dem

Erwerbe dedsfelben dur< Peter Jakob Josef Appel

vereinbarungs8gemäß ausges<lofsen.

2) Sebastian Waguer. Unter dieser Firma be- treibt der Frahtflößer Sebastian Wagner in Mainz- Kastel allda ein Handelsgewerbe.

Mainz, den 25. April 1908.

Großherzogl. Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmahung. Betreff : Registerführung.

Folgende Firmen find erloschen.

1) Johann Baur. Siß Neuulm. 2) Guftav Breyer. Siß Neuulm. 3) Gebrüder Bru>maun. Siß Neuulm. 4) Heiuri<h Daur. Siß Neuulm.

95): J. Dellinger. Siß Neuulm.

6) Moris Eiuftein. Siß Fellheim.

7) Simon Eipvostein. Siß Fellheim.

8) A. Huber. Siy Waal.

9) Samsou Kahn. E Alteustadt.

10) Hermann Layer. Siz Memmingen.

11) F. D. Manner. Sig Neuulm.

12) A. Mayer. Siy Babenhausen.

13) J. G. Mayer. Siß Neuulm.

14) Jos. Ramp. Siy Mindelheim.

15) J. A. Ritter. C8 Neuulm.

16), J. Rosenheim. Altenstadt.

17) Mariauua Schleifer vorm. Ramp. Sig Mindelheim.

18) Albert Schmidt. Siß Neuulm.

19) Theilheimer & Cie. Siß Neuulm.

20) J. Wegmanu. Siy Neuulm.

21) J. A. Wiedemann. Siy Neuulm.

25 bs L R R

+ F. Poegendoerfer’s<e Buchhandlung.

Siy Mindelheim. # 24) Heinri< Nosenftiel. Siy Mindelheim. 25) Konrad Kleiner. Siy Niederraunau. 26) Otto Bräuninuger. Neuulm.

27) Audreas Weiß. Siy Neuulm.

25 Jakob Prefeiburger. Sih Alteustadt.

29) Simon Hirsch. Siß Alteuaftadt.

30) J. Wolf. Siy Osterberg.

31) Jakob Wolf. Siß Ofterberg.

32) Andreas Kohn. Siß Babenhausen,

33) J. Friedri<h Schi>. Siß Buchloe.

34) Max Menchau. Siy Mindelheim.

39) E. Hirsch. Siy Altenstadt.

36) Anton Böck. Siy Mindelheim.

37) Auton Stiegele. Siß Neuulm.

38) Leopold Shwabbacher. Siy Fellheim.

39) Friedmaun & Albert. Siß Neuulm.

40) Xaver Kremmeter. Siß Neuulm.

41) Brüder Löviuger nit Levinger —. Siy Neuulm.

5 Mösmer «& Kircher. Siß Gerlenhofen. 43) H. Noseuhcim Sohu. Siß Neuulm. Memmingen, den 24. April 1908,

Kal. Amtsgericht.

Handelsregister. [10281]

I. Neu eingetragene Firmen.

1) Laurence Gibson. Siß: Parteukirchen, A.-G. Garmish. Inhaber: <Hotelbesißer Laurence Gibson in Partenkirchen, Hotel-Pension „Gibson“.

2) Auto-Vermiet-Zentrale Carl Finkenzeller. Sit: München. Inhaber: Kaufmann Karl Finken- zeller in München, Auto-Vermietges<äft, Sendlinger- torplag 11/1.

IT. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Rheinische Automobil-Gesellschaft, Aktien- geen Mannheim, Zweiguiederlafsun

ünchen. Weiteres Vorstandsmitglied: Heinri

Schoelvin>k von Randow, Direktor in Berlin. Fn

der Generalversammlung vom 31. ‘Jañuar 1907

wurde die Erböhung des Grundkapitals um 500000 46

beshlossen. Die Erhöhung ist erfolgt dur Zeichnung

von 500 zum Nennbetrage von 1000 (4 auszugebenden

Inhaberaktien. In der Generalversammlung vom

27. März 1907 wurde die weitere Erhöhung des

Grundkapitals um 1000000 (4 bes{lofsen. Auh

diese Erhöhung is erfolgt dur< Zeichnung von

1000 zum Nennbetrage von 1000 H. auszugebenden,

bis «- zur Vollzablung auf Namen lautenden

Aktien. In diesen beiden Generalversammlungen und

in der Generalversammlung vom 7. Dezember 1907

wurden die den Kapitalterhöhungen entsprehenden,

i nah näherer Maßgabe der Protokolle, weitere bänderungen des Gesellschaftsvertrages, insbesondere

bezügli< der Zusammenseßung und Vertretungs-

befugnis des Vorstands bes<lossen. Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Mitgliedern. Die Ver- tretung der Gesellshaft erfolgt dur zwei Borstands- mitglieder oder dur< ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen. Das Grundkapital beträgt nun-

E P e o e S

arsümerie Oja, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung , Zweigniederlaffung Müncheu. Hauptniederlassung: Hamburg. Ge- häftsführerin Irmgard Stapler gelöst; neubesteliter M lied Alexander Stapler, Kaufmann in

[9789]

München,