1908 / 102 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n E E D. S

Geuosseuschaft mit unbeschräukïter Haftpflicht | H

in Nowiee‘“ eingetragen worden, daß der Lehrer Adolf Härtel aus dem Vorstande ausgeschieden und an feiner Stelle der Landwirt Heinri Kühn in Nowtec in den S Ee ist.

imm, den 25. Apri z

Cr Kgl. Amtsgericht.

L t, Bekanutmachung. [9853] See Genossenschaftsregister Nr. 5 ift bei der Genossenschaft Molkerei Drüggelte e. G. m. u. $ zu Drüiggelte heute folgendes eingetragen :

An Stelle des verstorbenen Ehrenamtmanns Schulte, Drüggelte, ist der Landwirt Ferdinand Leifert in Büecke als Vorstandsmitglied gewählt.

eft, den 14. Apcil 1908, : Königliches Amtsgericht. Straubing. [10238]

Darleheunskafsenvereiu Pfelling, eingetragene Genofsseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Pfelling.

An Stelle des ausgeshiedenen Josef Geiger wurde als Vorstandsmitglied bestellt: Schmidhuber, Iosef, Schmied in Pfelling.

Am 24. April 1998. :

K. Amtsgeriht Sraubing Neglstergeriht. Traunstein. SBefanntmahung. - [8602]

Betreff: Darlehenskasseuvereiu Aschau-Krai- burg UL., eingetragene Geuossenfchast mit un- beschränkter Haftpflicht mit dem Sive in Aschau

o

bei K , A.,G. Mühldorf. _ “Für Anambeger, Jakob, wurde SHmid, Mathias,

i 8 Beisißer in den Vorstand gewählt. " Cin, den 22. April 1908. Kgl. Amtsgeriht Registergericht. bnitz, Schles. [1028 N unserem Genossenschaftsregister ist hzute bei

‘der unter Nr. 1 eingetragenen Spar- und Dar-

lehnskaffe, eingetragene Genofseuschaft mit unbeschräukter Haftpflichßt zu Striese vermerkt worden, daß der Gasthausbesißer Karl Kiefer zu Striese ans dem Vorstande ausgeschieden und der Stellenbesizer Adolf Pohl zu Striese an seine Stelle gewählt worden ist. Trebuitz, den 24. April 1908. Amtsgericht.

Uslar. [9855]

In dem Genossenschaftsregister ist zu Nr. 12 Spar- und Darlehuskasse, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Bodenfelde heute folgendes eingetragen :

An Stelle des wegen Krankheit ausgeschiedenen Heinri Wasmuth ift der Ackermann Heinrich Busch in Bodenfelde zum Vorstandsmitglied gewählt.

Uslar, den 8. April 1908.

Königliches Amtsgericht. 1. Wilhelmshaven. Befanutmahung. [10241]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 2 zu der Genossenschaft „Beamten Spar- und Bauverein, E. G. m. b. H.“ eingetragen:

Dzr Werftbuchführer Alfred Klett und der Werft- buchführer Joseph Seemann in Wilhelmshaven sind aus dem Vorstand ausgeschieden und in den Vorstand gewählt an Stelle des Klett der Marinewerkmeister Hermann Waal in Wilhelmshaven und an Stelle des Seemann der Marinewerkmeister Karl Jaschinski in Wilhelmshaven.

Wilhelmshaven, den 13, April 1908.

Königl. Amtsgericht. Ziorenberg. 4 [10242]

Jn unser Genossenschafisregister ist nachfolgender Eintrag bewirkt worden: Nr. 7: Burghasunger Darlehuskassen-Verein e. G. m. u. O An Stelle des Handelsmanns Johannes ilhelm Friedrich in Burghasungen ist in der General- versammlung vom 15. März 1908 der Ackermann Wiegand Au Giese zu Burghasungen in den Vorstaud gewählt worden.

Biecenbera: den 11. April 1908.

Königliches AmtsgerickSt.

Konkurse.

Amerbach, Vogil. [10033]

Ueleex das Vermögen des Kaufmanns Georg Tworoger in Auerba, alleinigen Inhabers der Firma Deulsches Kaufhaus Georg Tworoger in Auerbach, wird heute, am 28. April 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Nehtsanwalt Beutler hier.

ift bis zum 22. Mat 1908. Wahltermin Anme ti 1908, Vormittags 10 Uhxr.- D

m 16. Prüfungstermin am ‘30. Mai 1908, Vor-

mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Pflicht bis zum 14. Mat 1908. Königl, Amtsgericht Auerbach i. Vogtl.

ERBeriin. Koukursverfahren. [9985]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Edwin Beruardi, Berlin, Kottbuserdamm 9, is heute, gm 27. April 1908, Mittags 14 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Eggers, Berlin, Melchiorftr. 24, ist zum Konkursverwalter érnannt. Konkursforderungen sind bis zum 26, Juni 1908 bei dem Geriht anzumelden, Es wird zur Be- schlußfafung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die M eines Gläubigeraus\{usses und einkretenden Falls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 29. Mai 1908, Vormittags L Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den

9. Juli 1908, Vormittags Li Uhr, vor

dem unterzeihneten Gerichte, Hallesches Zimmer B Termin teen Er Ari mit Anzeigepflicht bis zum 26. Juni 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Tempelhof, Abt. 8, zu Berlin. Beuthen, O.-S. [9957]

Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Stefan Wieschollek in Roßberg, Scarleyer Chaussee Nr. 1, ist durch Beschluß des Amtsgerichts hier heute das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist der Kaufmann M. Chorinsky in Beuthen O.-S. Konkursforderungen sind bis zum 90, Mai 1908 anzumelden. Erste Gläubigerver- sammlung und Pri g am 17. Juni 1908, Vorm. 10 Uhr, in den Mietsräumen der Parallel- Hraße Nr. 1, Zimmer Nr. 3. Offener Arrest mit

nzeigepflicht bis zum 20. Mat 1908.

Amtsgericht Beuthen O.-S., d. 24. 4.08. 12N 149/08. Breslau, E es [9946]

eber rmögen des Kaufmanns Hermaun Seidel 4 Breslau, Reuschestraße 41, Fabrik

* im 11. Stock. Offener

erdain, Hellmuthstraße 59, wird heute, am 27. April 1908, Nachmittags 124 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Marx Perlhöfter von hier, Körnerstraße 41. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis eins{ließlich den 15. Juni 1908. Erste Gläubigerversammlung am 23. Ma!ï 1908, Vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin am 24. Juni 1908, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- geriht hierselbst, Museumstraße Nr. 9, Zimmer 275 s Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Juni 1908 einschließli.

Amisgeriht Breslau.

Duisburg. Konkursverfahren. [9965]

Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- schaft Gebhardt & Rozyuski zu Duisburg, Düfseldorferstraße 1—3, wird heute, am 27. April 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Hartdegen zu Duis- burg wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- kursforderungen sind bis zum 6. Juni 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversamm- lung den 21. Mai 1908, Nachmittags 5 Uhr, Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen den 16. Juni 1908, Nachmittags 52 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte, Pulverweg Nr. 72, Zimmer 38. Offener Arrest mit Anzeigepfliht an den Konkursverwalter bis zum 20. Mat 1908. Königliches Amtsgericht in Duisburg.

Elbing. Bekanntmachung. [9944]

Veber das Vermögen des Händlers Eduard Knauer in Elbing, Pott Cowle-Straße Nr. 14, ift heute, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Eugen Hollen-

239] | bath in Elbing. Anmeldefrist bis zum 18. Mai 1908.

Erste Gläubigerversammlung undallgemeinerPrüfungs- termin am 26, Mai 1908, Vorm. 11 Uhr, Zimmer Nr. 12. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18. Mai 1908.

Elbing, den 28. April 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts.

Hamburg. fRonfur8verfahren. [9981] Ueber das Vermögen des Kaufmanus Carl Leberecht Johanues B allein persönlich haftenden Gesellschafters der Kommanditgesell- schaft C. L. J. Pokrautß & Co., zu Hamburg, wird heute, Nachmittags 24 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Albert Wulff, Admiralitätstr. 81. Offener Arrest mit E bis zum 26. Mai d. I. cins{chließlich. Anmeldefrist bis zum 13. Juni d. J. eins{ließlich. Erste Gläu- bigerversammlung d. 27. Mai d. Js., Vorm. L117 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. L. Juli d. Js., Vorm. 107 Uhr. Hamburg, den 28. April 1908, Das Amtsgericht Hamburg. Abteilung für Konkurssacßen.

HameIn. [10046]

Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Karl Flentje, jest unbekannten Aufenthalts, zuleßt in Hameln, ist vom Königlichen Amtsgeriht Hameln beute, Vormitt. 9 Uhr, das Konkursverfahren er- offnet. Konkursverwalter: Juflizrat Rosenberg in Hameln. Anmeldungstermin bis zum 1. Juni 1908. Erste Gläubigerversammlung: 19. Mai 1908, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin: 24. Juni 1908, Mittags S Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Mat 1908.

Hameln, den 28. April 1908.

Gerichtsshreiberei 5 Königlichen Amtsgerichts.

Heiligenhafen. [9954]

Ueber das Vermögen des Malers Gustav Meier zu Neukirchen, Kreis Oldenburg in Holstein, ift am 25. April 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Stadtkassierer Karl Schaeferhoff in Heiligenhafen. Anmeldefrist bis 13. Mai 1908. Erste Gläubigerversammlung : 12. Mai 1908, Vormittags 97 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin: 27. Mai 1908, Vor- mittags 97 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 24. Mai 1908. é :

Heiligenhafen, den 25. April 1908.

Königliches Amtsgericht.

Wosgeismar. 10045]

Ueber den Nachlaß des Handelsmanns Moses Gotthelf zu Sümme ist heute, am 27. April 1908, Nachmittags 3 Uhr 30 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet und Rehnungsführer Kechel in ofgeismar zum Konkursverwalter ernannt worden. Konkursforderungen sind bis zum 16. Mai 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin am 25. Mai 1908. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Mai 1908.

Hofgeismar, den 27. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. T. N 1/08. 1.

HWohengsalza. SRonfurêsverfahren. [9948] Ueber das « Vermögen des Kürschners uud Häudlers Julius Karahs aus Argenau wird heute, am 26. April 1908, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Kayser zu Hohensalza wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 14. Mai 1908. Frift zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis zum 14. Mai 1908. Erste Gläu- bigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 25. Mai 1908, Vormittags 10 Uhr. Hohensalza, den 26. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Insterburg. [9949] Ueber das Vermögen des Lane Ferdi- uand Dexkoru in Justerburg ist am 27. April 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Zum Konkursverwalter ist der Kaufmann Rudolf Kiewel von hier ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepfliht und Anmeldefrist bis zum 9. Juni 1908. Erste Gläubigerversammlung am 21, Mai 1908, Vormittags U1{ Uhr, und Prüfungs- termin am 23. Juni 1908, Vormittags A Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriht, Zimmer T

Iufterburg, den 27. April 1908.

Grenz, Gerihts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Kreuznach. Konkursverfahren. [9967]

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Paul Plef in Kreuznach ist heute, am 27. April 1908, Nachmittags 123 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkuröverwalter: Rechtsanwalt Justizrat Wenzel in Kreuznaß. Anmeldefrist bis zum 3. Juni 1908. Erste Gläubigerversammlung am 20. Mai 1908,

Vormitiags 95 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- termin am _L7. Juni 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 3. Juni 1908.

Königl. Amtsgericht in Kreuzuach.

Leipzig. [9974] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Eduard Erich, alleinigen Inhabers der Bade- apparate u. Armaturenfabrik unter der Firma r. Eduard Erich «& Sohn in Leipzig, erlinerstraße 71, wird heute, am 28. April 1908, Vormittags $11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Justizrat Dr. Eichler in

Leipzig, Wahltermin: am 23. Mai 1908, |F

Vormittags LL Uhr. Anmeldefrist bis zum 5. Juni 1908. Prüfungstermin: am 18, Juni 1908, Vormittags 11 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. Mai 1908. Königliches Amtsgericht, Abt. 11 A !, Leipzig, den_28. April 1908.

LyekK. Konkursverfahren. - [10321]

Ueber den Nahlaß der am 12. Juni 1897 in Kl.- Stürlack verstorbenen Witwe Karoline Smacka, erster Ehe v. Zelafiuski, geb. Neumaun, ist heute, am 26. April 1908, Vorm. 84 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Oskierski in Lyck. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 23. Mai 1908, Vorm. 10 Uhr, Zimmer 111. Offener Arrest und Anzeige- pflicht sowie Anmeldefrift für die Konkursforderungen bis zum 14. Mai 1908.

Lyck, den 26. April 1908.

Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsshreiber des Königl. Amtsgerichts: immermann, Amtsgerichtssekretär.

Mansfeld. [9969]

Veber den Nachlaß des am 2. Juli 1907 zu Saurasen (Claus) verstorbenen Landwirts Emil Liebing ist am 25. April 1908, Nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechts- anwalt Stölting in Mansfeld. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum 16. Mai 1908. Anmeldefrist bis 16. Mai 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 25, Mai 1908, Vormittags 1L Ie

Mansfeld, den 25. April 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Nürnberg. Befanutmachung. (Auszug.) [10036]

Das K. Amtsgericht Nürnberg hat am 28. April 1908, Vormittags 11} Uhr, über das Vermögen des Haudelsmanus Samuel Hamburger in Nürn- berg, Schweinauerstr. 39, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Frohs- mader in Nürnberg. Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis 20. Mai 1908. Anmeldefrist bis 30. Mai 1908. Erste Gläubigerversammlung : 23. Mai 1908, Vormittags 97 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin: 20. Juni 19098, Vormittags 10 Uhr, jedesmal im Zimmer 41 des Justizgebäudes an der Augustinerstraße.

Nürnberg, den 28: April 1908. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Offenbach, Main. Ronfur8verfahren. [10037]

Veber das Vermögen der Firma A. Körber dahier und deren Juhabers Abraham Körber in Offenbach a. M. wird heute, am 27. April 1908, Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Gold- \chmidt ju Offenbah wird zum Konkursverwalter er- nannt. Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum 4. Juni 1908. Erste Gläubigerversammlung am 21. Mai 1908, Vorutittags 10 Uhr, Saal 12. Allgemeiner Prüfungstermin am U8S. Juni 1908, Vorittags 10 Uhr, Saal 12.

Großherzogliches Amtsgeriht Offenbach a, M. Oldenburg, Grossh. [10047]

Veber den Nawlaß des am 10. März 1908 ver- storbenen Gastwirts und Rechnungsftellers Auguft Heinrich Christoph Dählmaunn in Kirchhatten wird heute, am 28. April 1908, Nahm. 12 Uhr 40 Min., auf Antrag des Naclaßverwalter1s, Kaufmanns H. G. Martens, Kirchhatten, wegen Vebershuldung das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter ist Auktionator Georg Maas in Osternburg. Erste Gläubigerversammlung am 21. Mai 1908, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am L, Juni 1908, Vorm. 10 Uhr. Konkurs- forderungen sind bis zum 1. Juni 1908 hier anzu- melden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juni 1908.

Oldenburg i. Gr., 1908, April 28. ; Großherzoglihes Amtsgericht. Abt. 111. Veröffentliht: Schaap, Gerichtsaktuargeh. Oppenheim. Konkursverfahren, [8752]

Veber das Vermögen des Ziseleurs und Mo- delleurs Johaun Greiner in Oppenheim wurde heute, am 21. April 1908, Vormittags um 101 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Hubert in Oppenheim wird zum Konkursverwalter ernannt. Dffener Arrest mit Anzeigefcist: 20. Mai 1908. Anmeldetermin: 11. Mai 1908. Erste Gläu- bigerversammlung: 20. Mai 1908, Vormittags 10 Uhr. . Prüfungstermin: 20. Mai 1908, Vormittags 10 Uhr, im Sigzungssaal des unter- zeihneten Gerichts.

Großh. Amtsgeriht Oppenheim. Quedlinburg. [9962]

Ueber das Vermögen des Materialwaren- häudlers Karl Reinicke in Thale ist heute, am 27. April 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rehtsanwalt Wilke in Thale. Anmeldefrist bis 22. Mai 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin am 29. Mai 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 22, Mat 1998,

Quedlinburg, ben 27. April 1908.

Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Speyer. Bekanntmachung. [10040]

Ueber das Vermögen des Väkermeisters Josef Farrenkopf, in Speyer wohnhaft, is heute, Nachmittags 6 Uhr 45 Minuten, das Konkursver- fahren eröffnet und Rechtskonsulent Gouthier in Speyer zum Konkursverwalter ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Ende der Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen: 23. Mai 1908. Wahltermin: 30. Mai 1908, Vor- mittags #10 Uhr. Prüfungstermin: 18. Juni 1908, Vormittags 210 Uhr, im Sitzungssaale des K. Amtsgerichts dahier.

Speyer, 27. April 1908.

s Kal. Ss

Stübinger, K. Sekretär.

Strassburg, Els. 9980] Ueber das Vermögen des Nantineuwiris Gas Heise, Kantine des I. Bataillons Inf. Negts. Nr. 136, hier, ist am 25. April 1908, Nahm. 5 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Rechtskonsulent Banöspach hier, Sebastopolstraße 8. Anmeldefrist, offener Arrest us Auge ne Se Ses E Gläubiger- ersammlung un rüfungstermin: 283. 1908, Vorm. 11 Uhr. s E Kaiserliches Amtsgericht zu Straf;burg, Els.

Velbert, Rheinl. Roufurêverfahren. [9963]

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Albert Mohn für sich und als alleinigen Inhabers der irma Gebr. Mohn in Heiligenhaus ift heute, am 27. April 1908, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter : Rehts- anwalt Ditgens in Velbert. Anmeldungsfrift bis zum 16. Mai 1908 und offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 19. Mai 1908. Allgemeiner Prüfungss termin und Termin zur Verhandlung und Abstim- mung über einen von dem Gemeinschuldner gemachten Zwangsvergleihsvorshlag am 23, Mai 1908, Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht in Velbert.

Weissenfsels. Konkurseröffnung. 9966 Ueber das Vermögen der Frau A Fra nov geb. Vogel, in Weißenfels, Naumburgerstraße Nr. 19, ist heute, Vormittags 94 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht zu Weißenfels das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Richard Meyer in Weißenfels. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 29. Mai 1908. Erste Gläubigerversammlung am 15. Mai 1908, Vor- MngE H LIe, S Sf 11, Juni , Vormittag r. ener Arrest mit Anzeigepflicht bis 6. Mai 1908. f Weißenfels, den 28. April 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 1.

Wittenberg, Bz. Halle. [9983] Oeffentliche Bekanntmachuug.

Ueber das Vermögen des Dekorateurs und Möbelhäudlers Hugo Richard Hildebrand zu Wittenberg (Bez. Halle) i heute, am 25. April 1908, Nahmittags 7 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Wilhelm Parana in Wittenberg. Offener Arrest mit

nzeigepfliht bis 23. Mai 1908 einschließlich. Anmeldefrist bis 25. Mai 1908 einschließlich. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin den 2. Juni 1908, Vormittags L007 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriht Wittenberg

eri T n "o L lichen A

er Ger reiber des Königlichen Amtsgerichts:

Weise, Amtsgerichtssekretär. s

Bergedorf. Koufurëverfahren. [9976] Das - Konkursverfahren über das Vermögen des Krämers Carl Bryaus Georg Schildt in Bergedorf wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Vergedorf, den 27. April 1908. : Das Amtsgericht.

Berlin. Koukursverfahren. [9986] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Aktiengesellschaft Wilhelm S AEBtN Buch- druckerei und Verlagsbuhhaudlung in Berlin, früher Ritterstr. 71, später Junkerstr. 18, ist infolge Schlußverteilung nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben worden. Det Gerlhtöschreiber ta “Kön liche er Gerihts\{chreiber des Kön n Amtsgericht: Berlin-Mitte. Abt. 81. es Beuthen, 0.-S. [9956] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Eduard Waluga in Beuthen O.-S. wird nach Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. 12. N. 12b/7. Amtsgericht Beuthen O.-S4, den 23. April 1908.

Bingen, Rhein. Koufurêverfahren,. [10038] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Feldschütßzen Jakob Höfler dritter zu Genfiugen wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Bingen, den 23. April 1908. Großherzoglihes Amtsgericht.

Bonn. Koukursverfahreu. [10053] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Väkermeisters Karl Theodor Krebsbah in Endenich wird, nahdem der in dem Vergleichs- termine vom 26. Februar 1908 angenommene Zwangs- vergleih durch rechtskräftigen Beshluß vom 26. Fes bruar 1908 bestätigt ift, hierdurch aufgehoben. Boun, den 25. April 1908. Königliches Amtsgeriht. Abt. 9. #

Bremen, [9987]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Fahrradhäudlers Johaun Woltjen, Jnhabers der Firma Bremer Ma rravoauo Herm. Woltjen & Co. hierselbst, ist nah erfolgter Abhaltung des

Schlußtermins durch Beschluß des Amtsgerichts von heute aufgehoben.

Bremen, den 25. April 1908. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Ahrens, Sekretär.

Wühl, Baden. Befauntmachung. 10043]

Nr. A 5.213. Das Konkursverfahren über das Vermögen des eters Karl Krepper in Vüh! wird nach Abhaltung des S(hlußtermins und Vornahme der Schlußverteilung hiermit aufgehoben. ur Baden, den 27. April 1908. G. Amtsgericht. (gez.) Bolze. Dies veröffentliht: Der Gerihts- shreiber Gr. Amtsgerichts: (L. 8.) Nönninger.

Culm. Das Konkursverfahren über das Vermöge: Ld

Kaufmauns Beruhard Schatkowski i wird nach E bestatt Se e s des Schlußtermins hierdurch auf-

Culm, den 25. April 1908. Königliches Amtsgericht.

Cuxhaven. Vekanutmachung. 9973]

Im Konkurs Gustav Ern [ wird der Termin vom 1D. Mai 1006 ahaven,

9 Uhr, auh zur Beschlußfassung übe E des Grundstücks des Gemeins ie

Cuxhaven, den 27. April 1908. Das Amtsgericht Nitebüttel.