1908 / 130 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[21048] „Prudentia“ Versicherungs-Aktien-Gesellschast in Berlin. [21049] Nis. Das Mitglied des Aufsichtsrats Herr W. j Rechnungsabschluß per 31, Dezember 1907, zu Grunewald is dur< Tod ausgeschieden. In der A I Generalversammlung vom 30. Mai 1908 E G Betrag in Mark Betrag in Mark Ei S Ae Und egenstand Gegenstand lg olttestr. 6, in hr aus: im einzelnen im ganzen im einzelnen im ganzen Aan gewählt, sodaß detselbe nunmehr auf A. Einnahmen. B. Ausgaben. Dr. Karl Gelp>e in Berlin, Vorsißender, I. Veberträge aus dem Vorjahre: T. Zahlungen unerledigte Vers Paul von ker Nahmer in Berlin, stellvertr. Vor- 1) anos aus dem Ueber- af E e L: aus C ie in Mürihen j C rb pn o p e abge Ó s s 1 2) Prämienreserven . 8121 435|— Lea 4 e Friedri< Thorwart in Frankfurt a. M., L rämienüberträge . . 785 401/27 1: geleiflet e ene 10 183/10 Franz Günther in Wannsee M 4) Reserve für s<webende Ver- 2) aurü>gestelt 10 040/—| 20 223/10 MItE “M P Pernngeiite L R 20 696/60 I]. Zahlungen für Versiherungs- erlin, den 30. Mai 1908. # a E verpflihtungen im Geschäftsjahr Prudentia : F Bora f 2LIIS 8 Sea N Er j Versiherungs-Aktien-Gesellschafl. shufe des Vorjahres. . . | 85 443/74] 316 558/92 E geaen E hos A 6) Sonstige Reserven und Rü>k. ACOÉLCIet A L 858 704/59 [20505] Tagen e an C R 21 400/55] 9271 473/58 D UrUdagete lt S 59 175/39] 917 879/98 Die Generalversammlung der i IL. Prämien für: 2) Kapitalversicherungen auf den 7 44 E 1) Kapitalversiherungen auf Lebensfall : 7 Bonner gemeinu igen # den Todesfall : A gelei A 81 064/41 . i a. selbst abges<lossene . . | 2285 893/57 b. zurüd@gestellt . . ... 396|—| 8146041] 999 340/39 Aktièn - Bau - Gesellschast À Þb. îin Rü>de>ung über- IIT. Vergütungen für in Rükde>ung 15. Avril 1 0 Nom Mett S L 152 280/65] 2 438 174/22 Aperdonele Versicherungen : \elschaft T0 E Nus n Ï j G x v ä s E A ) ih S 58 PreBS 12 651/21 Ganges auf die Arbeiter - Wobnungögenof{enschaf S selbst age Tol .| 2027404 2) E Versicherungs- Etwaige Gläubiger werber its aufgeforderl, : S E l \—|__20274/04/ 2 458 448 26 A: gélelstet e 88659/95 ihre event. Ansprüche gegen die vorgenannte Aktien- i L E b. zurüdgestelt 6 705/651 95 365/60 Bau-Gesellshaft bei dem Vorstand anzumelden. S III, Police- und Aufnahmegebühren 20 151/31 3) Vorzeitig aufgelöste Ver: i Die Aktionäre der Gesellschaft erhalten für ihre s Ea e S 380 030/18 Aiberitügez g! 94/98 anen gegen deren Einlieferung nebst Couponsbogen . Gewinn au alanlagen: Si E O en i 1) -Kurkgewinn 406 44470 4) Sonstige vertragsmäßige A. Schaaffhausen’ schen Vaukvereiu, Se Ger E 80 127/50 80572 20 E S S A Filiale Boun, VI. Vergütung der Rückversicherer 12(0 386/88 * söste felbst baeiWIoMRe Vers E a 0 Ne VIL. Sorstige Einnahmen 471341 sicherungen (Rü>kkauf) . . . , : 13 213/47 | in bar seitens der vorgenannten Bank auscczaylt. Gesamteinnahmen . 13 365 775 821 V. Gewinnanteile an Versiherte: Ueber die Höhe der Dividende pro 1907/08, deren 1) aus Vorjahren : | Auszahlung für den gleichen Termin in Vorschlag : 8. abgehoben . 39 874/97 3 gebra<t werden soll, erfolgt eine bésondere Bekannk- Ecsamtei C. Abschluß. 1 b. nit abgehoben .., [— 39 874/97 machung. L is ° r D P T E T S Do 9) aus dem Geschäftsjahre . —_ \—| 3987497 | Es wird den Aktionären freigestellt, ihre Aktien E S e ——/|| V1. Rüdversicherungsprämien für: oder einen Teil derselben gegen Anteile der Arbeiter- Uebershuß der Einnahmen . . 4 181 710,75 1) Kapitalversicherungen auf den Wohnungs-Genofsenschaft e. G. m. b. H. in gleihem : E Sobald 1 226 766/72 E en sofern sie solches der baren L: Bun Helilihen Katt wg Uebershusses. E S 9 S N R E e 10 137/02] 1236 903/74 | Boun, den 29. Mai 1908. E Nil Ati R 2 „60 000,—{| VII. Steuern und Verwaltungskosten Der Vorstand, 5 - II. Tantiemen des Aufsichtsrats... ..... 907146 (abzügli< der vertrag8mäßigen : A. Christian, j V Tanlemen dés Borst a a « 3938,96 Leistungen für in Rükde>ung Vorsitzender. i Ne Gezwinuaniell der: Bersierlen (i ee p E o oi ee o „_ 90 329,25 übernontmene Versicherungen): S D Steuern 4 094/22] [20538] E Summa S 2) Verwaltungskosten . . . . 859 709/17] 863 803/39 ; L V AbE be C: i 18 614/75 | Bredelarer Sägewerke Act. Ges. Bredelar. IX. Verlust aus Kapitalanlagen Die Herren Aktionäre der Bredelarer Sägewerk (Kuroperlul E 27 428/15 | Act. Ges. zu Bredelar, Westf., werden hiermit zur X: Prämienreserven am Schlusse diesjährigen ordeutlic<hen Generalversammluug des Geschäftsjahrs für : auf Freitag, den 26. uni d. J.,, Nah- F 1) Kapitalversierungen auf den mittags 5 Uhr, in die Geshäftsräume des Notars Todesfall tz 8 511 300/42 Justizrat Burchariz 11. zu Düsseldorf eingeladen. 2) Kapitalyersicherungen auf den TagesSorduung : i Lebensfall A 215 42488] 8 726 725/30 | 1) Beriht des Vorstands. $ XI. Prämienüberträge am Shlusse 2) Rg der Bilanz und Gewinn- und des Geschäftsjahrs für : 3) C E | 1) Ge auf den Ö Wablen fam Aufsigtene und Aufsichtsrats. odesfall : L, 8. selbst abges{lossene .…. | 789 500/32 Düfseldorf den 27. Mai 1908, b, in Rü>kde>ung über- Bredelar E nommene .....…. 8 559/41| 798 059/73 BVredelarer Sägewerke Act. Ges. 2) Kapitalbersiherungen auf den Der Vorfiand ebensfall : a. felbst abgeschlossene . . 5 475/90 [21313] Aktiengesellschaft Schlof;hôtel Þ. in Rü>kde>ung über- uud $ôtel Bellevue Heidelberg. nommene. A |—| 5475/90] 803 535/63 _Jahresbilanz 1907. X11. Gewinnreserve der Versicherten 281 781|— Aktiva K A enne E ns E -90 463/54 | Immobilienkonto Shloßhotel 46 X1V. Sonstige Ausgaben .. . ——|= | Mobilienkonto S@&loßhotel et A F Gesamtausgaben . . | 13 184 065/07 | Maschinenkonto S(loßhotel 1,— | 550 002/00 A. Aktiva. L Ux, Bilanz. B. Pasfiva. P us Bellevue 400 000,— F obilienkonto Bellevue . 1 S écettaub Betrag in Mark Getru ten Betrag in Mark | Maschinenkonto Bellevue 1,—| 400002|— im einzelnen | im ganzen im einzelnen | im ganzen S Restauration . . . ; E N S eters e E I: 7 L Weibstl der Alton S 2 250 000|— Ant a a e Can ne i 3 000 000|— | Grundbesißkonto 5 048/99 I Grundbesiß S G eR E R A E ie L 1 234 709/80 . Reservefonds ($37 Pr.-V.-G., $262 H.-G.-B.) Weinkonto e L A 15 623/94 T: Ovpatbetents A L vicda 7779 400|— 1) Bestand am Schlufse des Vorjahres . . 61 238/831 Kassakonto A A 638/44 IV. Darlehen auf Wertpapiere... L |— 2) Zuwachs im Geschäftsjahre ... 17 420|—| 78 658/81 | Warenkonto Sloßhotel 1604,09 V. Mündelsichere Wertpapiere... 452 371/50 . Prämienreserven für: s Warenkonto Bellevue . . / 317,11 6 VI. Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen 109 309/70] D Kapitalversicherungen auf den Todesfall . | 8 511 300/42 ; Warenkonto Restauration 786,56 2707/7 VII. Reihsbankmäßige Wechsel... T E 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall . | 215 424|88| 8 726 725/30 | Heidelberger Volkébank Guthaben . . | 227618 U Y) bei Bankhäusern 17 346|— S u E ee 996 786/82 E E z apitalversiWerungen auf den Todesfall . | 798 059/73 2 bei anderen Versicherungsunternehmungen 29 081/644 46 427/64 9) Kapitalbersicherüngen auf den Lebenttall 5 475/90] 803 535/63 Pasfiva. 1X Geliundete Prämien .. «e a s os» 1056 233/93 x L Nktienkavitäalkonto E 600 000|/- E d Miet 79 215|L . Reserven füe \{webende Versicherungsfälle: Hypothëkenkonto (Rheinisch E Rückständige Zinsen un Cte E : 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt . . 42 166/35 ypothtTentonto, - Mende H R I. Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten : 9) sonstige Bestandteile 34 150/69 theken-Bank Mannheim) 297 561,07 78 1) aus dem Geschäftsjahre. . . . . . . „| 23676612 Gowi S S 76 317/04 Ab dur Abträgung 11 474,29 | 286 086 2) aus früheren Jahren. . .. . + «> « 3 66873] 240 434/85 s R der mit Gewinnanteil Ver- Reservefonds L E .33 150/09 A, Barer! Kassenbestand l 2e es ee 4821071 I. Sönflige: Reserven ub mte L 281 781/— | Rheinische Creditbank... . 474306 s O E is S 10 090|— D Spezlalteserve : Ls A E e 7 S 8 19 . Kautionsdarlehen an versicherte Beamte .. S AUMIEI E e Es 0s 2 epo n s Mee: : S) ONTIaE A a a Av 98 823/14 2) Reserven für Wiederinkraftseßungen 11 128/54] 20 463/54 | Gewinn- und Verlustkonto A 72s 797/01 i N Belt o p eo e e a nie [—VII. 1 s anderer Versicherungsunter- [T 996 786199 nehmungen . .... E L A L TS Z s Barkaukioien R S ga Es A I 6 863/08 Sewiun- und Verlustre<nung. _— vin un- und Verluftre<uung. _— e SoNtige Passiva e O Lr 188 353/08 Debet És » Gewinn Rin 0 T0 s Lu pre R I E E 181 710/75 Gärtnereikonto A Ñ At SSCRRENE f: 613 Gesamtbetrag . 13 364 408/23|| Gesamtbetrag . 13 364 408/23 | Zinsenkonto 8 13 194 E Berlin, den 1. Mai 1908. Allgem. Unkostenkonto E 11 08 E er Au rat. i Die Direktion. NNONCcentonto 4 E | E Dr. Gelp>e. F. E Ia Besonderes Reparaturenkonto . . . . - 17 7e 57 dan

Die vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<hnung habe Es wird hierdur< bescheinigt, daß die in die Bilanz der „Prudentia®“ Ver- | Gewinn- und Verlustkonto . . . _7790

ih heute geprüft und mit den Büchern der Gesellshaft stimmend ge- siherungs-Aktier-Gesellshaft zu Berlin für den Schluß des Geschäftsjahres 1907 unter 58 774 i funden. _* Position IIT der Passiven mit, . . M 8 726 725,30 dit E E

Berlin, den 1. Mai 1908. E E 803 535,63 S cioa Kredit. 68 774 Julius Doer>, gerichtliher Bücherrevisor bei dem Kgl. Kammer- S As : A Es 42 166,35 ruttoübers<hüsse _. « - ««. .- 9812

gericht, Landgeri T, 1, 1IT Berlin, W. 35, Potsdamerstr. 109. ¿e I Ï E i A 129/04 Dev Vorftaud. Wilhelm Dippe-

Die na< $ 8 Nr. 4 des Statuts von den Aktionären ernannte U R Ÿ b ee beo mie, 49.100,48 [21314] Aktieugesellshaft Schloßhötel Revisionskommission hat heute die vorgesczriebene Revision der Bilanz mit dem Gesamtbetrage Von 16 9 632 721,60 & Hôtel Bellevue Heidelberg. 5 pro 1907 vorgenommen und nichts zu erinnern gefunden. eingestellten Prämienreserven und Prämienüberträge gemäß e Absaß I des Gesezes| In der ordentlichen Generalversammlung 5,

Berlin, den 2. Mai 1908. über die privaten Versiherungsunternehmungen vom 12. Mai 1901 bere<net sind. | 16 Mai d. I. wurde das ausscheidende Aufsi> eri E

Franz Enß. Ph. Ashenbrenner. Kleemann. Berlin, den 10. April 1908. ratsmitglied Herr Reichétagsabgeordneter E. Baflel“ Paul Christen, Mathematiker der „Prudentia“ Versicherungs-Aktien-Gesellshaft. | mann aus Mannheim wiedergewählt.