1908 / 130 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gesellschaftsvertrag vom 19. Mai 1908. Jeder

Das Stammkapital beträgt fünfundzwanzigtausend | haus «& Co., hier,

wurde heute nahgetragen, vaß | Gemünd, Eisel. Bekanntmachung.

Geschäftsführer ist allein zur Vertretung bere<tigt. | Mark

Die Gesellschaft is zunä<hst bis zum 39. Juni 1911 abges{lossen. Erfolgt vor dem 1. Januar 1911 von keinem Gesellschafter eine se<smonatli<he Dona des Gefellshaftsverhältnisses, so gilt die Dauer der Gesellschaft \tills<weigend auf drei Jahre und nah Ablauf dieser drei Jahre so oft {\till<weigend auf weitere drei Jahre verlängert, als ni<ht mindestens se<s Monate vor Ablauf des dreijährigen Zeitraumes let igung von irgend einem Gesellschafter er- 0. 5 Í

erner wird bekannt gema<ht: Bekanntmachungen der Seele erfolgen dur den Deutschen Reichs- auzeiger.

I 1108 die Gesellshaft unter der Firma: „DObergärige Brauerei in der Gaffel mit be- schränkter Haftung“, Cölu.

Gegenstand des Unternehmens: Betrieb einer Brauerei in Cöln.

Stammkapital: 100 000 46. :

Geschäftsführer: Peter Becker, Kaufmann, Wor-

ringen.

Gesellschaftsvertrag vom 24. Mai 1908.

Ferner wird bekannt gemaht: Oeffentliche Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsauzeiger.

Kgl. Amtsgeriht Cölu. Abt. 24.

Coesfeld. [20363]

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 14-die „Coesfelder Buntweberei“ Aktiengesellschaft mit dem Sigze in Coesfeld eingetragen ‘worden: Der Gesellschaftsvertrag i am 11. Mai 1908 bezw. 26. Mai 1908 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens is der Erwerb und Betrieb von Bunt- webereien und der Betrieb damit zusammenhängender oder ähnlicher Geschäfte.

Das Grundkapital beträgt 840 000 46 und ift in M i den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 46 zerlegt.

Der Vorstand der Gesellschaft besteht na< näherer Sang des Aufsichtsrats aus einem oder mehreren Mitgliedern, welhe vom Aufsihtsrat er- nannt und entlassen werden.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. .

lte Berufung der Generalversammlung erfolgt ebenfalls dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Sie trägt die Unterschrift des Aufsichtsrats oder des Vorstands.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) Kaufmann Paul Ostendorf zu Coesfeld,

j s juris Heinrich Lohmann zu Münster

3) Prokurist Julius Engelmann zu Münster i. W., 4) Kaufmann Heinri Dalhoff zu Hiltrup, D Ingenieur Doktor Wilhelm Schaafhaufen zu ru

Die Gründer haben sämtlihe Aktien übernommen. Die Mitglieder des Vorstands sind: 1) Käufmann Bes Cllering zu Coesfeld, 2) Kaufmann Bernhard Lohmann zu Coesfeld,

3) Kaufmann Franz Bergermann zu Coesfeld.

Die Willenserklärungen des Vorstands haben nur Gültigkeit, wenn fie mit der Firma der Gesells<haft und dex eigenhändigen Unterschrift des Vorstands, bei mehrmitgliedrigem Vorstande mit der eigenhändigen Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder versehen sind.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind:

1) Unterftaatssekretär a. D. Franz Sterneberg Exzellenz zu Groß-Lichterfelde,

2 S De Richard Brandts zu München-

adbach,

3) Fabrikbesißer Heinri Gröning zu Coesfeld,

4) Bauunternehmer Melchior Wolters zu Coesfeld.

ie mit der Anmeldung eingereichten Schriftstücke,

insbesondere der Prüfungöbericht des Borstands und des Aufsichtsrats, können während der Dienststunden auf der Gerichts\reiberei eingesehen werden. S

Coesfeld, den 27. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht.

has bi Age Handelorègiites ift bente eingciaca n das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen A bei der Alktiengesellshaft Crefelder Terrain. Aktien-Gesellschaft zu Crefeld:

Die beiden Vorstandsmitglieder Agent Hermann Wittig junior und Kaufmann Franz Holstein, beide in Crefeld, sind nur gemeins{aftli< zur Vertretung und Zeichnung der Gesellschaft befugt.

Crefeld, den 23. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. : [21193] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden bei der Dri Hugo Hüwen in Crefeld: Nunmehriger Inhaber ist Kaufmann Max Rother L C: ree den 25. Mai 1908 refeld, den 25. Ma j Königliches Amtsgericht, Delmenhorst,. [21195 In unser Handelsregister Abt. A ist eingetragen : Firma Martin Meyer, Delmenhorst. Alleiniger e: Kaufmann Martin Hinrih Meyer, Delmen- or

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Kolonial- waren und Delikatefsen. Delmenhorst, 1908, Mai 26. Großh. Amtsgericht. 1. Delmenhorst. [21196 In unser Handelsregister ist zur Firma Ferdinand Beuleeke in Fr ndoet eingetragen: Die Firma ist erloschen. Delmenhorst, 1908, Mai 26. roßh. Amtsgericht. L. Deutseck-Krone. [21197] In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 115 die Firma Ernft Buchhol6, Borken- dorfer Mühle, und als deren Inhaber der Mühlen- besißer Ernst Buchholß in Borkendorfer Mühle, Gutsbezirk Borkendorf, eingetragen. Deutsch-Kronue, den 1. Mai 1908. Königliches Amtsgericht.

Dresden. L [20823]

L Blatt 11 675 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft „Chasalla“, Schuhgesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Sitze in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden :

Der Gesellschaftsvertrag is am 23. Mat 1908 ab- ges{lossen worden.

See tai des Unternehmens ist die Errichtung bon Schuhwaren-Detailges<äftén zum Vertriebe von

„Chasalla*-Normalstiefeln und verwandten Erzeug- niffsen. i

Ï

der Kommanditist aus

der Gesells<aft ausgeschieden Frdr. Schiu> in

e UIQAl als ‘offene Handelsgesellschaft

Düsseldorf, den 30. Mat 1908. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachuug. u der unter Nr. 29 registers B verzeichneten Firm

Münster i. W. ist heute folgendes

Als Inhaberin der Firma ellenthal wurde heute die Wwe. Friedri Schin>, ESERS geb. Wahl, zu Hellenthal im Handels register A ein

Gemünd, 26. Mai 1908. Königliches Amtsgericht.

Die im Handelsregister A Nr. 560 eingetragene Firma „Richard Bobrek Biergrofßhaudlung Gleiwiß“ ist heute gelöst.

Amisgeriht Gleiwitz, den 25. Mai 1908. Gmünd, Schwäbtisch. Kgl. Württ. Amtsgericht Gmünd. :

In das Handelsregister für Gesellshaftsfirmen geeagen zu der Firma Schoch und nd:

Friß Bu in Gmünd wurde

Wenn mehrere wird die Gesellschaf von einem Gef Prokuristen ve

Geschäftsführer bestellt sind, so t von zwei Geschäftsführern oder Laser in Gemeinschaft mit einem

Eer ist bestellt der Kaufmann Aus dem Gesfells<hastsvertrage wird noH bekannt daß die öffentlihen Bekanntmachungen der aft dur<h den Deutschen Reichsauzeiger

Dresden, am 30. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Abt, IIT,

] des hiesigen Handels- a: „Allgemeine Bau-

bes<ränkter Zweigniederlassung in Emden, eingetragen worden:

ie „Zweigntederlafsung in Emden is} auf-

Emden, den 21. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. IIT,

Bekanntmachuug. Zu der unter Nr. 27 des hiesigen Handelsregisters Firma: „Hohenzolleruhütte Noer, Aktiengesells<a\t“ in Emdeu ist eingetragen worden :

eDurh Beschluß der Generalversammlungen vom 27. März und 11. Mai 1908 ist die bisherige Firma Hohenzollernhütte Aktiengesell- ferner sind die $8 1, 5, 7, 11 15, 16, 18, 20, 22, 23, 24 und 25 der Statuten ab-

Emden, den 25. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. IIT. Eschwege. [ In das Handelsregister Abteilung A is heute bei Eschweger Lederwerke & Co in Eschwege Nr. 204 eingetragen

f Joseph Deisenroth in

heute eingetragen worden: wurde heute ein

Frauk in Gm Dem Reisenden Prokura erteilt. Den 29. Mai 1928. Sty. Amtsrichter Welt e.

«& Co. in Dresden, Kaufmann Otto Wilhel Dresden ist Inhaber.

früher in Hamburg. Der m Gustav Paul Panzner in

2) auf Blatt 11677: Die Firma Dresdener cosmet. Laboratarium Bruno Der Kaufmann Carl August Bruno resden ijt Inhaber.

3) auf-Blatt 4530, betr. die Firma Friedemanu Der bisherige Firmen- riedemann ist gestorben.

Er haftet -ni<ht für die im begründeten Verbindlichkeiten N 8, es gehen auch die in dem gründeten Forderungen nit auf ihn über. f Blatt 6659, betr. die Firma B. Röber 8deu. Die Firma Dresden, am 30. Mai

Königliches Amtsgeriht. Abt. [1

[ In das Handelsregister ist heute eingetragen 1) auf Blatt 11 678: Sanitas Erih Schaarsch Der Kaufmann Dresden is Inha

König & Co heute folgendes

[ In unserm Handelsregister Abteilung A ist die Nr. 6 eingetragene Firma : apotheke Max Simon in Görlitz Apotheker Max Simon in Gör Görliß, den 29. Mai 190 Königliches Amtsgericht.

G t De nhaber edr ustay

Der Mechaniker W Dresden ist Inhaber. Betriebe des Geschäfts des bisherigen Inhaber

S 12-13, 14, Tig gelöscht worden-

[

Ïn unser Handelsregister Abteilung B ist unter Ä Nr. 59 bei der Gesells<haft in S Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sigze in Görliß folgendes eingetragen worden: Hallensleben is aus seiner ührer ausgeschieden.

Firma: Mürbe &

Der Ingenteur Otto Stellung als Ge Görlitz, den 29. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Grosgenhain. Auf dem die o Firma Emil He o Neuseußliß in Neuseußlit betre Handelsregisters ist heute eingetragen den Antrag der Gesellshafter wird die t, weil der der Anmeldung zu Grunde lishaftsvertrag nichtig sein soll. Königliches Amtsgericht Großenhain, am 30. Mai 1908. Gummersbach.

Handelsregister Abt. B ist heute unter Armaturenfabrik Diering- mit beschräukter Haftung «& Söhue in Dieringhausen stand des Unternehmens gießerei, elektrishe Jn- und Kraftanlagen fowie Weiter- riedri Bauer geführten Roh- Die Höhe des Stamm- gt 80 000 46. Der Gesellschaftsvertrag en am 11. Mai 1908. Geschäftsführer ant Friedri Bauer in Dieringhausen, Bauer in Dieringhausen, e Wi Daira O retung der Gefells<ha 0A sells

rf es zur Gültigkeit.

Dem Kaufmann Fran

Eschwege ist Prokura erte Eschwege, den 27. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. IL.

Eschwege. [21205] In das Handelsregister Abteilung A_ ift heute bei der Firma Heinri<z Baumaun in Es<wege Nr. 10 eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Eschwege, den 27. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. IT.

Frankfurt, Main. [21208] Veröffentli<hung aus dem Handelsregister. Junoceute Mangili Gesells<haît mit be- \hräukter Haftung Zweigniederlassung Frauk- urt a/M. Unter dieser Firma hat die unter der irma Junoceute Mangili Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siß sells<aft mit beschränkter Haftung ung zu Fraukfurt a. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Mai rihtet. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Speditions- und Schiffahrtsgeshäfts. pital beträgt 500 000 46. Geschäf 9] | sind der zu Mannheim wohnhafte Kaufmann zu Chemniß wohnhafte Kaufmann

2

Die Gesellshaft wird, wenn ein Geschäftsführer bestellt ist, dur< diesen, wenn“ mehrere Geshäfts- führer bestellt sind, entweder dur zwei gemein- oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder dur< zwei Prokuristen vertreten.

Jedem der beiden Geschäftsführer Nichard Stöfsel und - Karl Brinshwit fteht in allen Fällen das alleinige Vertretungsre<t zu.

Prokuristen, welhe für Zweigniederlassungen unter verschiedenen Firmen bestellt werden, erhalten das Ret der Einzelvertretung.

Die Gesellschaft endigt mit dem 31. Dezember 1931 flôösung oder Abänderung durch üher bes{<lossen werden. der Gesellschaft

Firma Versaudhaus midt in Dresden. Reinhold Erih Schaars<midt in

2) auf Blait 11 679: die Firma Radebeuler Praeserveu- und Conuservenfabrik Paul Schaff- rath in Radebeul, Der Kaufmann Ernst Paul Schaffrath in Radebeul ist Inhaber.

3) auf Blatt 3677, betr. die Firma Friedr. Siemens in Dresden: Die an Carl Wampl von Sommerstorf erteilte Prokura ift erloschen.

4) auf Blatt 10 599, betr. die Firma Eurico Fabriotti in Dresden: Die an Viktor Lénos und Georg Doubek erteilten Prokuren sind erloschen.

5) auf Blatt 7688, betr. die Firma Bruno Schaarschmidt Nachf. in Dresdent Die Firma und die an Albert Emil Ferdinand Bünger erteilte Prokura sind erloschen.

) auf Blatt 10096, betr. die Firma F. A. Schubert in Dresden: Die Dresden, am 1. Juni 190 Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [211

Bei der unter Nr. 26 des Handelsregisters B ein- getragenen Aktiengesellschaft in Firma Niederchei- Ziveigaustalt dexr D Ruhrorter Bauk in Düsseldorf wurde heute folgendes nahgetragen: Dem Kaufmann Otto Neer- forth zu Düsseldorf ist für die Niederrheinische Bauk, Zweigaustalt der Duisburg-Ruhrorter Bank zu Düsseldorf, und zuglei< au< für die Hauptniederlassung in Duisburg und die Zweig- Duisburg - Ruhrort dergestalt Gesamtprokura erteilt worden, daß er bere<tigt ist, in Gemeinshaft mit cinem Vorstandsmitglied oder einem stellvertretenden Vorstandsmitglied die Gesell- haft zu vertreten und die Fi Hugo Heufer zu Düsseldorf für die Z P lanuna in Düsseldorf erteilte Prokura i

oschen. Düsseldorf, den 26. Mai 1908. Königlies Amit3gericht. Düsseldors. 200] Bei der unter Nr. 388 des Handelsregisters B eingetragenen Gesellschaft Canadolgas-Gesellschaft mit beschräukter Haf- ier, wurde heute nahgetragen, daß dur der Gesellshaft vom 25. Mai 1908 der Paragraph 4 des Gesellshaftsvertrages abgeändert, die Gesellschaft aufgelöst und der bisherige Geschäfts: Güldner zu Düsseldorf

[21217]

E E del a0 egelwer envas Blatt 442

Firma gelös<

hausen Gesellschaft Friedrih Bauer eingetragen worden. einer Metall stallationen für Licht- führung des von F produktengeshäfts en

heim bestehende Ge eine Zweigniederla}

Bing ist erloschen.

Stössel und der

Karl BrinsGwiß. Kaufmann Karl Friedr. B

Geschäftsführer ist zur zum Einzelbetrage vo darüber hinaus beda \<äftsabs<lüfsen de führer. Zur Verfügung über Grundbe der Zuflimmung aller Geschäftsführer. dauer der Gesellschaft beträgt 5 Jahre, vom 1. Äpril 1908 bis 31. März 1913. der Stammeinlage bringen F Bauer im Grundbuche von verzeichnete Grundstü>ke ein Gummersbach, den 26. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Wagen, Westf. In unser Handelsre Handelsgesells<haft Al

uische Bauk,

Zur teilweisen De>kung riedri Bauer und Cuno Gummersba< und Wiehl

niederlassung in

rma zu zeihnen. jedo< kann deren Au die Gesellschafter fr Veröffentlichungen Deutschen Reichsanzeiger.

Fraukfurt a. M., den 29. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 16.

Frankfoart, Main. Veröffentlichungen aus d

1) Franz Stübiuger. treibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte aul- Stübinger zu Fraukfurt a. M. ndels8ges<äft als Einzelkaufmann. Saas8 «& Strauf: i. Liquidation. Kaufmann Saly Baum is aus seinem Amt als Liquidator ausgeschieden. Philippi ist fortan alleiniger Liquidator.

3) Speyer & G ] | Kaufmanns Franz Roßbach zu Frankfurt a.

4) B. Sohn. Die Firma ift erlos@en. 5) Julius Bachmann.

6) The Anglo - facturing Co., Haftuug. E Si

Verein für chemische Verkaufsbureau Fra der Generalversamm 1908 ist die Er um 600 000 4 dur Au je 1000 M bes<lossen w dur<geführt. Die neuen Aktien 130 9/6 ausgegeben worden. Durch Beschluß derselben Generalver S 4 des Gesellschaftsvertrages ent lgten Kapitalserhöhung abgeändert M., den 29. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. Frauenstein, Erzgeb. Auf Blatt 72 de irma Wilheim A ist heute eingetra Wilhelm Friedri andel8mann Hugo aber der Firma ift. Frauenftein, den 29. Mai 1908, Das Königliche Amtsgericht.

Handelsregister ist ene Handelsgesells<aft Odo

Tod des bisheri Norbert Gott 2 ges

Karl Leenen als E

2] | Firma fortgeführt.

Geldern, den 22, Mai 1908. Königliches Amtsgericht,

gister ist Heute die ofene bert Schröecr & Co, zu

Gesellschafter sind die Kauf- rôer und Johannes Horst, S 1

agen. Die Gefells<aft hat am 1. April 1 S M

Königliches Amtsgericht. Hamburg.

20843 Eintragungen in das SanbelöreLinee Mai 26

1908

Ludwig C. S Waldemar S Carl Aekermaun & C gesellschaft ist aufgelöst haben Gmil Carl erevitor,

leute Albert Sch [21209] H in Firma Deutsche em Haudelsvegistee. 908 begonnen.

Kaufmann Gustav zum Liquidator bestellt worden ist Düsseldorf, den 26. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Düisseldorf. [21201 In das Handelsregister A wurde heute eingetragen : Nr. 2818 die Firma Auton Schuh mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kauf- mann Anton Schuh, hier. Außerdem wird bekannt gema@t, daß als Geschäftszweig angegeben ist die ] | Fabrikation von Fensterledershwamm. Nachgetragen wurde bei der Nr. 663 eingetragenen irma Franz Böhmer, hier, daß dem Kaufmann ilhelm Böhmer, hier, Einzelprokura erteilt ist ; bei der Nr. 1816 eingetragenen Firma Wwe. Jos. Böhmer «& Sohu, hier, daß die Firma

bei der Nr. 2390 eingetragenen ofenen Handels- gesells<haft in Firma Wotroubek & Cie., hier,

daß die Gefellshäft aufgelöt und der bisherige Ge- ] sells<hafter Wenzel Wotroubek, hier, jeyt alleiniger Inhaber der Firma ist;

bei der Nr. 2596 eingetragenen Firma Rheinisch- Damvfkefssel - Reinigungs - Ju- stitut F. W. Engels & Co. in Elberfeld, mit ung hier, daß die Firmä von Amts

neider. Inhaber: Ludwig Carl Kaufmann, zu Hamburg.

Dies,

den; die Gesellschafter Wilhelm Settemeyer, beeidigten zum Liquidator

Die an W. G. eilte Prokura ist erloschen.

Gesellschafter: Friedrich Albre<t und Julius Holländer,

g ndelsgesells<aft hat am 23. Mai

Firma ist erloschen. E arne Erni Sehannes

Gesellschaft mit beshräukter O Liquidation ist Peenbiet und die en.

Sprengstofswerke Dr. N Aktiengesellschaft zu

zu Samburg.

Volpert is aus

Klavierspiel-

Der Kaufmann Louts

Die Einzelprokura des

zu Hamburg,

Elmenhorst & Brödermaun.

G. Beutin ert e<t & Holländer. August Robert

Die Firma is} er-

American Tooth - Mauu- Gesellschaft mit bes<hräukter ÿ der Gesellschaft ist nah Spreud-

Industrie in Main nkfurt a/M. Dur Be

lung der Aktionäre vom höhung des Grundkapitals 8gabe von 600 Aktien zu Dieser Beschluß ist find zum Kurs von

H. W. Kirchhof. Diese Erust J. Quast. J

Quast, Kaufmann, Samburg-Afrika-

+ Nahnsen & Co-.- miß mit Zweigntieder- Das Vorstandsmitglied dem Vorstande aus-

Apparate Chase & Baker Gesell- beshräukter Haftung. b der Gesellshaft is von eihe fes fol

erhaltinifse sind folgende: ellshastsvertrag if

Westfälisches

Zweigniederla} wegen gelöscht ist; bei der Nr. 1163 ein

ragenen Firma Max See, ier, daß das Geschä

auf den Karl Ellermann, | F aufmann in Düsseldorf, und den Jakob“ Neude> übergegangen, dieses als

121 8 hiesigen Hanbelstegliiecs, bie ugustin in Holzhau betreffend, en worden, a A S olzhau ausgeschieden Bernhard Augustin da-

Architekt in Ludenberg, offene Handelsgesellschaft, welhe am 1. J begonnen hat, unter der bisherigen Firma fortgeführt wird, der Uebergang der in dem Betrieb des Geschäfts begründeten Passiva, außer den in einem eingereichten Verzeichnisse aufgeführten Kreditoren zum Gesamt- betrage von 105 629,21 46 und laufenden Akzepten zum Gesamtbetrage von 25 787,52 1, auf die Ge- sellshaft ausges{lossen und die Prokura des Karl Ellermann und des Jakob Neude> erloschen ist.

Düsseldorf, den 29. Mat 1908.

Königliches Amtsgericht.

DüsseldorT.

Bei der Nr. 2520 des tragenen Kommanditgesell\

am 7. und 31. De- Juli 1905 festgestellt März 1908 geändert worden. nd des Unternehmens ist der J er bon der amerifanis<en The Ohase & Bake! Oo. zu Buffalo im Staate Nere York fabriziertelt Artikel, bestehend in mechanisch E e M Uj und Zubehör, sowie der Erwerb un

R sitionen und Vertrieb anderer

Das Stammkapital der Gesellscha

50 000, —. t Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, die Gesellshaft dur<h zwei Ge

en Klavierspiel- Mitresens M usikinstrumenten

Mit fried Leenen aufgelöst gesellshafters

von dem bis kalisher Kompo

herigen Mitgesells<after (21209 ann unter unveränderter Handelsregisters A einge-

haft in Firma Osberg-

äftsführer oder F