1908 / 130 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tie Mitglieder des Vorstands sind: 1) Gutsbesißer, Leutnant Bernhard Rother in

Weisdorf bei Gusten,

2) Gutsbesißer Richard Lämmchen in Gusten, 3) Gutebesißer Paul Fuchs in Gaulau.

Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember. L

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Ohlau, den 27. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Ortelsburg. - [20778]

In das Genossenschaftsregister is Heute bei dem Friedrichshofer Darlehuskasseuvercin e. G. m. u. H. in Friedrih8hof eingetragen, daß der Lehrer Friedri Gayk aus Gr. Spalienen. aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Wirt Gottlieb Rattay zu Gr. Blumenau in den Vorstand gewählt ist.

Ortelsburg, den 27. Mat 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Ortelaburg. [20779]

In das Genofsenschaftéregister ist heute bei dem deutschen Hilfskassenverein Ortelsburg ein- getragenen Genossenschaft mit bes<hräukter Haftpflicht eingetragen, daß der Pfarrer Karl Mensing zu Ortelsburg aus dem Vorstand ausgetreten und an seine Stelle der Rektor Friedri Albien in den Vorstand gewählt ist.

Ortelsburg, den 27. Mai 1908

Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Pinne. [20780]

In unser Genossenschaftsregister is bei der Ge- nossenschaft „Darlehus- und Sparkafseuverein Pinue, eingetragene Genossenschaft mit be- INTINTEE Haftpflicht, folgendes eingetragen worden :

An Stelle des bisherigen Statuts ist na< Maß- gabe der Beschlüsse der Generalversammlung vom 17. Februar 19098 getreten :

„Abgeändertes Statut des Darlehns- und Spar- kasseu-Vereins zu Pinne, eingetragene Ge- uofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht“, welches die SS 1 bis 74 sowie cinen Anhang umfaßt.

Pinne, den 16. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. PössnecKkK. : [20781]

In das hiesige Genossenschaftsregister Nr. 2 ist zu der Firma: Consum-Verein Pöfne>, einge- tragene Genosseuschaft mit beschränkter Haft- pflicht, Pößne>, heuie eingetragen worden:

a. ‘Zur Förderung des Unternehmens kann auch die Bearbeitung und Herstellung von Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen in eigenen Betrieben, An- nahme von Spareinlagen und Herstellung von Wohnungen erfolgen.

b. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma au< im „Saalfelder Volksblatt“.

Pößne>, den 29. Mai 1908.

Herzogliches Amtsgeriht. Abt. II.

Preussisch-Stargard. [20783] Im Genossenschaftsregister ist bei Nr. 5 Hoch- ftüblauer Molkerei e. G. m. u. H. in Hoch- ftüblau eingetragen : Der Nittergutsebsißzer Mar Rothenberg in Elsenthal ist aus dem Vorstand aus- geschieden und an gene Stelle ift der Königl. Do- mänenpäŸhter Kunigk in Bietow gewählt worden.

Pr.-Stargard, den 12. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Rosenberg, Westpr. [20786] Bekauntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Genossenschaft Molkerei Freystadt, Wpr., e. G. m. U. H. in Freyftadt, Wpr., eingetragen, daß Karl Schink aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle y. Livonius, Goldau, getreten ift.

Rosenberg, Wpr., den 26. Mat 1908.

Königliches Amtsgericht.

Selters, Westerwald. [21280]

In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 12 eingetragenen Senossenshaft: Dampfmolkerei Wörferlingeu eingetragene Genossenschaft mit Er antr Haftpflicht folgendes eingetragen worden :

An Stelle des ausges<iedenen Direktors Karl Link in Wölferlingen ist der Karl Gottlieb Griebling in Wölferlingen als Direktor zum Vorstandsmitglied gewählt worden. -

Selters, 27. Mai 1908.

Königl. Amtsgericht.

Wetzlar. [21281]

In unser Genossenschaftsregister, betr. Land- wirtschaftliche Bezugs- uud Absatzgenosseu- schaft e. G, m. b. H. in Großrechteubach, ist heute cingetragen worden : i

Die Vertretungsbefugnis des Wilhelm Lang I. von Großcehtenbah ist erloshen und an seine Stelle der Wirt Wilhelm Amend getreten.

Weslar, den 21. Mat 1908.

- Königl. Amtsgericht. Winsen, Luhe. [21282]

Gn.-N. 1. In das hiesige Genossenschaftsregister ist bei der Molkereigenosseuschaft, eiugetrageue Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, in Winsen a. L. folgendes eingetragen: „Der Hof- besiger P. Sander zu Stö>te ist aus dem Vorstand ausgeschieden. An seine Stelle i| der Hofbesizer Martin Behr in Stsö>te getreten.“ Winsen a. L., den 30. Mai 1908. Könizliches Amtsgericht. Witkowso. [20791]

Bet der unter Nr. 7 des Genossenschaftsregisters eingetragenen Genossenshaft Schidlowitzer Spar- uud Darlehuskasseuverein, eingetrageue Ge- nossenschaft mit uubeschräukter Haftpflicht in Schidlowitz, ist heute eingetragen worden, daß der Grundbesißer Gustav Meyer in Schidlowiß aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Lehrer Alfred Wegner in den Vorstand gewählt ift.

Witkowg9, den 19. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht.

Wittlich. c [20792]

In unser Genossenschaftsregister wurde heute unter Nr. 18 bei dem Weagerohrex Spar- und Darlehuskasseuverein eingetragene Genofsen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Wenuge- rohr eingetragen :

As Stelle des Matthias Zens zu Wengerohr

wurde der A>erer Johann Ballmann daselbst zum Vorstandsmitgliede bestellt, j

Witilich, den 19. Mai 1908, Königliches. Amtsgericht. -

WittsiocK, Dosse. [20793]

Bei derin unserm Genossenschaftsregister unter Nr.11 eingetragenen Genossenschaft „Spar- und Darlehns. fasse in Berliuchen, eingetragene Genofsen- schaft mit unbeschränkter Haftpflich1“ ist heute in Spalte 6 folgendes eingetragen worden: Die Be- kanntmahungen der Genossenschaft erfolgen vom 1. Januar 1909 ab in der „Landwirtschafilien Genossenshaftszeitung für die Provinz Brandenburg“

n Berlin. .

Wiitisto>, den 19. Mai 1908. Königlißes Amtsgericht.

Wörrstadt. Befanntmahung [20794] eines Eintrags aus dem Genossenschaftsregister. In der Generalversammlung des landwirtschaft-

lichen Kousumvereins e. G. m. u. H. in Wolf8-

heim vom 17. Mai 1908 wurde an Stelle des aus- geschiedenen Peter Beiser II1. der Spenglermeisier

Gros Ege in Wolfsheim als Vorstandsmitglied

gewählt.

Wörrstadt, den 29. Mai 1908. Großh. Ami3gericht.

Wusterhausen, Dosse. [20795]

In das Genossenschaftsregister is bei der Spar- und Darlehuskafse Wildberg. E. G. m. u. H. zu Wildberg Nr. 22 eingetragen worden: Der Kaufmann Johannes Meßbauer ist aus dem Vorstande ausges<ieden und an seine Stelle der Rendant Rudolf Böttger in Wildberg getreten. Wusterhausen a, D., den 25. Mai 1908. König- lihes Amtsgericht.

Wusterhausen, Dosse. [213

In das Genossenschaftsregister ist ‘bei der Spar- und Darlchuskafse E. G. m. u. H. zu Na>el Nr. 12 eingetragen worden: Der Bauerguts- besißer Adolf Nibbe ist aus dem Vorstande aus- ges<teden und an seine Stelle der Lehrer Ferdinand Heinau in Läsikow getreten. Wusterhausen a. D., den 29. Mat 1908. Königliches Amtsgericht. Xanten. [20796]

In das Genossenschaftsregister ist bei dem Vönninghardter Spar- uud Darlehnskafsen- vereiu, eingetrageue Genofsenschaft mit un- bes<hräukter Haftpflicht in Böuuiughardt, heute folgendes eingetragen worden :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. Mai 1908 is der Geschäftsanteil auf 59 M erhöht und demgemäß der $ 43 Abs. 1 des Statuts geändert worden.

Xauten, den 22. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht.

Musterregister.

(Die ausländis<hen Muster werden unter ¿Leipzig veröffenilicht.) Aschafsfœnburg. [21153]

In das Musterregister ist eiñgetragen :

Nr. 101. Aktiengesellschaft sür Buutpapier- nud Leimfabrikation in Aschaffenburg, Siß Aschaffenburg, ein versiegeltes Paket, enthaltend ein Geschma>smuster, marmoriertes Lederpapter, Fabrik- nummer 148, Flächenerzeugnis, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 15. Mai 1908, Vormittags 11 Uhx 55 Minuten.

Aschaffenburg, den 31. Ma} 1908.

K. Amtsgericht. Augsburg. [21152]

In das Musterregister ist eingetragen:

1) Firma Georg Vögeli in Augsburg, 1 Muster eines „<wäbishen Taschenfahrplanes“, ofen, Fabrik- nummer 126501, Flähenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Mai 1908, 3 Uhr 15 Minuten Nachmittags.

2) Emil Neckermann, Buchbiudermeister in Augsburg, 1 Muster einer auf Papier gedru>ten Etikette, offen, Geschäftsnummer 1055, Flächea- muster, Schußfrist 3 Jahre, R am 25. Mai 1908, Nachmittags 5 Ubr 50 Minuten, und 30. Mai 1908, Vormtttags 10 Uhr.

Augsburg, den 30. Mai 1908. K. Amtsgericht.

28]

Dessau. [21102]

Seite 883/39 des hiesigen Musterregisters ift ein- getragen: Nr. 224: Firma Junkers 1. Co. in Dessau, 1 mit 5 Siegeln vers{hlossenes Paket,

enthaltend 9 Muster für Gas3heizöfen, Gesamts- eindru>, Fabriknummern H 139 bis H 147, Muster für plastis<he Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an-_ gemeldet am 1. Mai 1908, Nachmittags 4,10 Uhr. Dessau, dtn 9. Mai 1908. E Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

FEhrenfriedersdorfs. [21150] In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 144. Posamentenfabrikant Herrutann

Heeg in Ehreunfriedersdorf, alleiniger Inhaber

der Firma Herrmann Heeg ebenda, 1 offenes Paket

mit 5 Mustern für Maschtnen-Galons zu Besäten,

Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 26859, 26885,

26888, 26889, 26882, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet

am 16. Mai 1908, Nachmittags $3 Uhr. Ehreufriedersdorf, den 1. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

FEibenstockK. [21155] In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 435. irma Kunzmann & Müller in

Schönheide, ses versiegelte Kartons, enthaltend

8 Muster von besti>ten seidenen De>kchen, 7 Muster

von besti>ten seidenen Damenkragen, $8 Muster von

besti>ten baumwollenen Damenkragen und 233 Muster

von gesti>ten seidenen Besäßen, Fabriknummern 2635

bis 2641, 2643, 2703 bis 2708, 2756, 5360 bis

5367, 2645 bis 2665, 2670 bis 2672, 2679 bis 2690,

2694 bis 2702, 2709 bis 2717, 2719, 2722 bis 2726,

2730 bis 2755, 2757 bis 2773, 10204 bis 10213,

10215, 10216. 10219, 10220, 10222, 10225, 10239,

10241, 10245, 10247 bis 10255, 10256a, 10257,

10258, 10261, 10262, 10265, 10266, 10269, 10271,

10272, 10273, 10274, 10275, 10277, 10279, 10280,

10283, 10293 bis 10305, 10308 bis 10347, 10349,

10351, 10353, 10355, 10357 bis 10361, 10371 bis

10393, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an-

gemeldet am 30. April 1908. i Nr. 436. Firma Elise Keßler in Eibeusto>,

ein versiegeltes Paket, enthaltend 50 Muster und

Zeichnungen von Kleiderbesäßen, Fabriknummern

2229—2235, 11480—11485, 11490—11502, 11504,

11508—11511, 11513—11515, 11518 —11524, 11527

bis 11531, 11534—11537, Fläbenerzeugnifse, Schußz-

frist 3 Jahre, angemeldet am 21. Mai 1908, Nahm.

3 Uhr 35 Minuten.

Nr. 437. Firma Georg Vogel in Eibenstoæ, zwei versiegelte Briefumschläge, enthaltend 87 Muster bon Stikereibesätßen, Fabriknummern 10571 bis 10592, 10597 bis 10608, 10615 bis 10619, 10620 bis 10624, 10633 bis 10677, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 29. Mai 1908.

Eibenfto, am 1. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Erfart. [21107]

In das Musterregister is eingetragen:

unter Nr. 364: Hugo Garbrecht, Kaufmaun in Erfurt, 8 Mustec von Gestellen für Marktkörbe mit Einsaß aus emailliertem oder la>ieriem Blech, Geschäftsnummern 0, 1, 14, 2x, 3x, 4, 4x, 5, ver- siegelt, plastis<e Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Mai 1908, Nachmittags 12 Uhr 50 Minuten.

unter Nr. 365: Hugo Garbrecht, Kaufmaun

in Exfurt, 14 Muster für emaillierte Blecheinsäßze zu Marktkörben, Geschästsnummern 11, 12, 13, 14,

15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, versiegelt,

Flächenerzeugnisse, SgHußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Mai 1908, Nahmiitags 12 Uhr 50 Minuten.

unter Ne. 366: Kästner & Töbelmaun, ofene Handelsgesellschaft in Erfurt, 1 Muster für Nadium- Invert-Gasbrenner, Ges{äfisnummer 372, ver- \<lossen, plastis<hes Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. Mat 1908, Vormittags 9 Uhr.

Erfurt, den 30. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Freiburg, Schles. [21166]

In unser Musterregister is am 27. Mat 1908 folgendes eingetragen worden:

Nr. Vereinigte Freiburger Uhren- fabriken Aktiengesellschaft incl. vormals Gustav Becker in Freiburg i. Schl., ein verschlossenes Kuvert, enthaltend 9 Stü>k Photographien, und zwar: a. 8 Stü> Hausuhren Nr. 2538, 2539, 2540, 2541, 2542, 2543, 2544, 2545, b. 1 Stüd Freis<winger Nr. 5607, plastis<he Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Mái 1908, Vormittags 11 Uhr.

Königliches Amt3geriht Freiburg i. Schl. Geldern. [21156]

In das Musterregister ift unter Nr. 28 eingetragen:

Firma Heinrih Hof: in Kevelaer, ein offener Briefumschlag mit 11 Abbildungen von Modellen plastisher Erzeugnisse, und zwar von 5 Schreib, zeugen unter Nr. 815, 816. 817, 818, 819, 1 Löscher unter Nr. 737, 1 Feuerzeuag unter Nr. 716, 4 aus- weselbare Einlagen zu Schreibzeug unter Nr. 815, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Mai 1908, Vormittags. 11 Uhr 35 Minuten.

Geldern, den 20. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. Halte, Saale. [21105]

Ina das Musterregister is eingetragen :

Nr. 318. Firma Carl Warnecke in Halle a. S., ein verschlossener Umschlag, enthaltend: 1 Shoko- Tadenumschlag „Supra Speise- Chokolade", 1 Schoko- ladenums{lag „Supra Delikateß-Chokolade*“, 1 Sho- kfoladenunshlag „Supra Mokka-Chokolade“, 1 Sho- koladenumshlag „Supra Sahnen-Chokolade“, 1 Eti- kett „Köstrißver Schwarzbier“ , Flähenerzeugnifse, Fabriknummern 146, 149, 161—163, Schußfrist 12D R angemeldet am 15. Mai 1908, Mittags

L

Halle a. S., den 30. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Klingenthal, ‘Sachsen. [21151]

Mi das hiesige Musterregister ist eingetragen worden :

Nr. 566. Friedel, Arxo Emil, Kaufmanu in Obersachsenberg, 1 Paket, enthaltend 3 Muster für alle Sorten Mundharmonikas, und zwar: 1) eine Mundharmonika mit ganz neuer De>e, in der Mitte eine Lyra ausgestanzt mit unter der Decke liegenden, in den verschiedensten Farben hergestellten Röhren, Fabriknummer 200; 2) eine undharmonika mit ganz neuen De>ken, in der Mitte eine Lyra aus- gestanzt, re<ts und links von der Lyra je ein liegender Halbmond außsgestanzt, mit unter der Decke liegenden, in den verschiedensten Farben hergestellten Röhren, Fabriknummer 201; 3) eine Mundharmonika, auf weler in der Mitte elne Lyra in den verschiedensten Farben gemalt ift, Fabriknuramer 202, versiegelt, Muster für plastische Crzeugnisse; Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 9. Mai 1908, Vormittags £11 Uhr.

Nr. 567. Firma H. O. Wohlrab în Brunn- döbra, 1 Paket, enthaltend eine Sparbüchse von Pappe mit cirigerahmten photographiscen Bildern, die Umrahmung ter Bildkr is aus Ni>el und Weißs ble< eprägt, Fabriknummer 1500, versiegelt, Muster für plastische Grzzugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- ‘meldet am 18. Mai 1908, Vormittags 19 Uhr.

Klingenthal, am 30. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht.

Lichtenstein-Callnberg. [20668] In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 256. Firma, Kuörnschild & Kretschmar

in Lichteustein, ein versiegeltes Paket, enthaltend

11 De>enmuster, Geschäftsbezeihnungen Primas,

Philipp, Drokt, Sascha, Kleophas, Tine, Adola,

Friße, Siga, Leeds und Vroni, 3 Bortenmuster,

Fabriknummern 341, 342 und 343, 5 Kissenmufter,

GeschäftsbezeiHnungen Grimbilt 1, Grimhilt 2,

Elinar, Ubo und Xenius, Flächenerzeugnisse, Schußz-

frist 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1908, Nahm.

4 Uhr 50 Min. -

Nr. 267. Firma Drechsel & Co. in Lichten- stein, ein vershlossenes Kuvert, enthaltend vier Muster von Stoffen zu Kopfshals, Flächenerzeug- nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Mai 1908, Nahm. 4 Uhr.

Nr. 258. Firma Ludwig Paul Zierold in Calsuberg, drei versiegelte, mit I, II, IIL bezeih- nete Pakete, von denen -

das erste 24 Muster zu Tischde>en, bezeihnet Cadys, Coblenz 5, 4, Pirna 16, Cöln 11, 13, 15, Rom 283, 25, 27, Rems 4, Molly 24, 25, Druta 29, 20, 27, 28, Granada 12, Conao 14, 15, 17, NRiwa 27, 29, Cuba 6, Astrid 5, Mainz 4, Troga 11, Judia 1, Derby 1, Hergas 2, 1, Kleiba 8, Bozena-1, 2, 3, Homer 1, Marengo 7, 8,- Lom- Spe 15 lte 2 Cis: e f

as zweite enplatienmuster, bezeihnet Attil,

1, 2, 3, zwei Muster zu Garnituren, Lysistrata L

10, Leone 1, Leander 5, 4, 3, ahtzehn Muster zu

washbaren Tischde>en, hônix 1, Sorrent 1 usum 1, Flandern 1, Gotha 1, Hilda 1, Wiez:

aden 3, 2, 1, Tirol 2/ 1, Helgoland 1, Santoi 1

2, Hamm 2, 1, Bonn 7, 8, Brüssel 2,3, 4/5

Geisha 3, 6, Gera 7, Berlin 3, 2, Neuß 2, 1

t

s

Brünn 1, sowie fünf Muster zu washbaren Bett- N Erika 1, Eger 1, Hulda 1, Nixe 1, Tivoli

, und F das dritte 46 Bortenmuster Nr. 400, 398, 397, 396, 394, 393, 392, 391, 419, 418, 413, 411, 410, 407, 406, 404, 403, 401, 390, 389, 388, 387, 386, 384, 38L 378, 377, 376, 373, 379, 371, 370, 369, 368, 367, 366, 363, 361, 432, 431, 430, 429, 427, J 426, 425, 421, Ä enthält, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Mai 1908, Nachmittags 5 Uhr. Königl. Sächs. Amtsgericht Lichtenstein, den 30. Mat 1908. [21148]

Marienberg, Sachsen.

In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 258. I Carl Donat, Firma in Marien- berg, ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern, und

¿war 32 Mustern von Maschinen-Galonas, Fabrik-

nummern 3235 bis mit 3239, 3243, 3245, 3290,

3293, 3254, 3256, 3258, 3259, 3264, 3266 bis mit

3273, 3277, 3278, 3283 bis mit 3290, und

18 Mustern von Maschinen-Galons mit Näharbeit,

Fabriknummern 14774, 14796, 14803, 14810, 14811,

14814, 14820, 14827, 14833, 14834, 14840, 14863,

14855, 14889, 14891, 14894, 14897, 14911, Flähen-

erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am

13. Mai 1908, Abends 6 Uhr.

Marieuberg, den 1. Junt 1908. Königl. Amtsgericht.

Meerane, Sachsen. [21103] In das Musterregister ist cingetragen worden: Nr. 3193. Firma: Eduard Reinhold in

Meerane, cin versiegeltes Paket mit 26 Stü> ge-

stidten Mustern für Cxportschals, Geschäftsnummern

1—26, Flächenerzeugnisse, Schußfrist zwei Fabre, angemeldet am 1. Mai 1908, Nachmittags 27 Uhr.

Nr. 3194. Firma Gebrüder Bohmaun in Meerane, ein versiegeltes Paket mit 50 Stü>

Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, Ges@äs Flächenerzeugnisse, Schußfrist

nummern 4062—4111, N Fahre, angemeldet am 4. Mai 1908, Vormittags r.

Nr. 3195. Firma L. Thieme & Co. in Meeraue, ein versiegeltes Paket mit 20 Stü> Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, Geschäfts- nummern 435—454, Flächenerzeugnisse, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 11. Mat 1908, Vor: mittags 117 Uhr.

Nr. 3196. Meerane, ein versiegeltes Pakei mit 48 Stü> Mustern für Blusen- und K'eiderstosfe, Geschäfts- nummern 9059—9106, Flächenerzeugnisse, Schußfrist ¿wei Jahre, angemeldet am 12. Mai 1908, Vor- mittags 114 Uhr.

Nr. 3197. Firma F. W. Wilde in Meerane, ein versiegeltes Paket mit 44 Stü> Mustern {ür Blusen- und Kleiderstoffe, Geschäftsnummern 162 bis 205, Flächenerzeugnisse, Schußfrist zwei Jahre, * B angemeldet am 15. Mai 1908, Nachmittags 44 Uhr.

Nr. 3198—3201. Firma W. & H. Schmieder in Meerane, vier versiegelte Pakete, drei mit je 90 und eins mit 16 Stü>k Mustern für W-stenstoffe- Geschäftsnummern 1—166, Flächenerzeugnisse, Shub-

frist zwei Jahre, angemeldet am 29. Mat 1968, Nachmittags 3 Uhr. 0

Nr. 3202. Firma Louis in Meerane, ein versiegeltes Paket mit 44 Stü Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, Geshäfts- nummern 9107—9150, Flächenerzeuanifse, Schußfrist Æ zwei Jahre, angemeldet am 30. Mai 1908, Vor- F mittags 114 Uhr. J

Meeraue, den 1. Juni 1908.

Königlich Sächsis<hes Amtsgericht. Meissen. [21104]

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 462. Firma Vereinigte Graba- und Schregerwerke Meißen, Juhaberin Aktien- gesells <aft für Cartounagenindustrie, in Meißen, ein versiegeltes Paket mit einem Muster für eine Dose in der Form eines Rettungsrings, Fabriknummer 5513, plastis<he Erzeugnisse, Schub- frist drei Jahre, angemeldet am 21. Mai 1908, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten.

Nr. 463. Dieselbe, ein versiegeltes Paket mit einem Muster für chinesische Bilder, Fabriknummer 1275, Flähenerzeugni E gemeldet am 21. Mai 1908, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten.

Meißen, am 30. Mai 1908.

Königliches Amtegericht. Puïsnitz, Sachsen. [20667]

In das Musterregister is eingetragen :

Nr. 339. Firma C. S. Großmann in Vrof- röhrsêdorf, ein versiegeltes Paket Nr. 133, ent- haltend 50 Flächenmuster, und zwar: 8 De>enmuster, Fabrik-Nrn. 44/71, 48/71, 49/71, 50/71, 51/71 60/71, 70/71, 93/71, 2 S{huhmuster, Fabr A f 34/71, 385/71, 17 Stoff- und De>enmuster, Fabrik- Nrn. 36/71, 40/71, 42/71, 43/71, 45/71, 46/71, 47/71, 59/71, 61/71, 71/71, 72/71, 90/71; 92/7h 94/71, 95/71, 96/71, 7481, 93" Bortenmuster Fabrif-Nrn. 30312 Farbe 2, 30312 Farbe 4, 3031 fue 8, 30313 Farbe 1, 30313 Farbe 3, 30313

Quaas «& Co.

IcA

arbe 5, 80314 Farbe 2, 30314 Farbe 4, 30319 arbe 1, 30315 Farbe 5, 30315 Farbe 11, 30316, 30317 Farbe 3, 30317 Farbe 5, 30318 Farbe 1 30318 lub: 10, 30319 Farbe 1, 30319 Farbe 4

arbe 4

30319 Farbe 8, 30320 Farbe 3, 30320 Farbe 107 30320 Farbe 13, 30321, Flähenerzeugnisse, Sub“ frist drei Jahre, angemeldet am 2. Mai 1908, Vor“ mittags 11 Ubr.

Nr. 340. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Pakeh Nr. 134, enthaltend 24 Fläenmufter, und 1 De>kenmuster, Fabrik-Nr 6/70, 16 Stoff- 1 De>enmuster, Fabrik.Nrn. 97/71, 99/71, 100/75 1/70, 2/70, 3/70, 4/70, 5/70, 7/70, 8/70, 32288 : 309, 310. 311, 312, 313, 7 Bortenmuster, Fabri! Nr. 30322 Farbe 1, 30322 Farbe 7, 30324 Farbe 30324 Farbe 6, 30324 Farbe 11, 30324 a Li 095, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ans? meldet am 12. Mai 1908, Nachmittags $5 Uhr. f

Nr. 341. Firma F. A. Shurig in Gro i röhrödorf, ein vers<lossener Briefumschlag, 897 haltend neue Gurtbandmuster, Dess. 1826, 157, 1828, 1829, 1830, 1831, 1832, 1833, 1834, d Flächenerzeugnisse, Schubfrist drei Jahre, angem? am 15. Mai 1908, Vormittags #12 Uhr. ¡gnib-

Nr. 342. Firma I. G. Hauffe! in PulêL 1: ein vero Ane @lag, itals 16 Fl : ewebe von Gürtelgurten, und zwar A 4988, 4995, 4996, 4997, 4998, 5500, 5910, 5610 N ee Poi (e Gele M

lächenerzeugnisse, odele fur 2, 5 sGlüfie Nrn. 393, 394, 395, 396, 397, 401, 40%

Firma Louis Quaas «& Co. in

sse, Schußfrist drei Jahre, an-

Artikel-Nrn- 5