1908 / 134 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

dem Unionsvertrage vom rb die Priorität auf Grund der Anmekdung in England für die An- sprüche 1, 2, 3, 5 vom 3. 4. 06 anerkannt. 636. V. 47764. Athträdrizes lenkbares Straßenfahrzeug für große unteilbare Lasten mit je vier nebeneinander angeordneten gleihmäßig belasteten S Max Buchwald, Hamburg, Roonstr. 29.

63b. P. 18 713, Wagenfeder. The Per- fection Spring Company, Cleveland; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 12. 7. 06.

63i. Z. 5121. Rücktrittbremse mit Freilauf für Fahrräder und ähnlihe Fahrzeuge. Gustav Ziuter, Buffalo, V. St. A.; Vertr. : M. Shmeß, Pat.-Anw., Aachen. 23. 11. 06.

64a. D. 18 856. Flashenvershluß gegen Wiederfüllen. Maurice Dechaume, Paris; Vertr. : A. Specht u. J. Stuckenberg, Pat.-Anwälte, Hams burg 36. 12. 8. 07.

65a. H. 41391, NReitungsring- mit einem drehbaren, dur Ballastgewiht in der senkrehten Lage gehaltenen Signalmast. Willi Hinz, Hamburg, Sfffflandstr. 58. 8. 8. 07.

68b. H. 41 033. Nah innen und außen zu öffnendes Fenster; Zus. z. Anm. H. 39 849. Wilh. Dr emein, Elberfeld , Hohenzollernstr. 12.

68b. H. 41260. Sicherungsvorrichtung für herausziehbare Geldkassetten, Ladenkassen u. dgl. Holzwerk Baumbach (Wefsterwald) Joh. Seibert, Baumbach, Stat. Ransbach. 24. 7. 07. 68b, P. 20775. Feststellvorrichtung für das das Oeffnen und Schließen bewirkende Handgestänge von Oberlichtfensterflügeln u. dgl. Mathias Peters, Lohausen b. Düsseldorf. 30. 11. 07.

68Sc. Sch. 28 04%, Führung für Schiebefenster obne Führungsnuten im Blendrahmen Hamburger F Tele E Base m. b. §H., Hamburg.

69. Seh. 25 256. Haarschneidemaschine. Gregor Schueider, Würzburg, Augustinerstr. 8. 2. 6. 06. 70c. H. 40168. Flüssigkeitbehälter. John

eißeuberger, New York; Vertr.: M. Mint,

at.-Anw., Berlin SW. 11. 9. 3. 07.5

2d. K. 35 424. Einsaß für Patronentaschen. Arthur Forbrich, Apolda. 12. 8, 07. 72d. N. 24 031. Handgranate mit Aufshlag- zünder. Friß Günter Hubert Richter, Hamburg, Gröningerstr. 13/14. 13. 2. 07. 42h. S. 24 648, Selbsttätige Feuerwaffe mit festem aber drehbarem Lauf. Elbert Hamilton Searle, Springfield, Maff., u. William Davidson Condit, Philadelphia; Vertr.: R. Scherpe u. Dr. K. Michaslis, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68.30. 9.05. 275d. M. 34603. Verfahren zur Herstellung alfenidähnliher Metallwaren. Metallwarenfabrik Akt. Ges. Baer u. Stein, Berlin. 21. 3. 08. 76b. B. 45 050. Slagöffner für Kapok, Baumwolle und ähnliche Faserstoffe, Anton Brimkes, Kevelaer, Rbld. 28. 12, 08. 6c. Sch. 29 609, Vorrihtung für Selbst- spinner zum Belasten des Gegenwinders mittels Ge- wihten. Oscar Schimmel «& Co., Akt.-Ges., Chemniy. 2. 3. 08. ; S0a. O. 57583, Silo für Kalksandgemenge. W. Olschewsky, Coswig i. Anh. 14. 9. 07. 81d. V. 48 852. Vorrichtung zur \taubfreien Entleerung von MülUlgefäßen in einen Wagen; Zus. ¿. Pat. 193 841. Alexander Veschoruer u. Arthur Duffek, Wien; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw., Berclin SW. 11/18. 1. 08, é 81d. S. 25 106. Votricßkung zur staubfreien Entleerung von Müllgefäßen in einen Sammel- behälter. Wilhelm Sood, Hamburg, Gppendorfer- weg 176. 15. 8. 07. SLe, S. 24651. Abnehmbare Handdeichsel für fahrbare Aufzug-Förderkübel. Augustus Smith, New Yo1k; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Haärmsèn u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 21. 5. 07. N 82a. G. 24465. Nöôst- und Kühltrommel für Kaffeebohnen, Malz und ähnlihe Stoffe; Zuf. z. Anm. G. 23 658. Alexius van Gülpen, Emmerich à. Rh: 1. 12:06. S6c. A. 13102, Verfahren zur Herstellung von Geweben, bei denen der Schuß durch. einen in Sthleifenform eingelegten Einzugsfaden gebildet wird. Gaetano Alzati, Mailand; Vertr.: H. Licht u. E. Uebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 23. 4. 06. 86g. G. 22 750. Einfädelvorrihtung an Web- \chüßen für Webstühle mit seitlihem (wagerehtem) Spulenwechsel. Johannes Gabler u. Robert Kunz, Mülhausen i. Els. 14.3. 06. 86h. E. £11593, Andrehvorrihtung für Web- fetten. Elsas & Cié., Cannstatt. 24. 3. 06.

2) Zurücknahme von Anmeldungen. a. Die folgende Anmeldung ifff vom Patentsucher

zurückgenommen.

64b, V. 6468. Flascenspülmaschine mit absaß-

weise wagerecht umlaufenden Flaschentisch. 11. 4. 07.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu C

entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückzenommen. 20e. V. 7369. Kupplung mit Oese und dur

die Spannvorrichtung in die Offenstellung drehbarem Haken. 12. 3. 8. Z34c. G. 25323. Lampenzylinderpußer mit

inneren und äußeren an Bügeln befestigten Neini- gungsteilen. 9. 3. 08, 44b. B. 47 698. Zigarreneinschneider. 9. 3. 08. 68a. W. 26 700, Türschloß, insbesondere für Eisenbahnwagen, mit dur Zug von der einen Seite her oder Druck von der andern Seite her ausrück- barer Spannung für beide Klinken. 2. 3. 08.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt- Es der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die

ungen des einstweiligen Shutes gelten als nicht.

eingetreten.

3) Versagungen.

Auf dié nachstehend bezeichneten, im Igr an dem angegebenen Tage bekannt gemahten An- meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstroeiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. 420. §9. 40481, Vorrichtung zum Anzeigen und Aufzeihnen von Geschwindigkeiten. 4. 11. 07, 55a. F. 22282. Verfahren zur Beimischung längerer Fasern- zum Holz\{chlif. 19: 4077

4) Erteilungen. :

Auf - die hierunter angegebenen Gegenstände sind den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- _xolle die hinter die Klassenzisfern geseßten Nummern

erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents. Am S@luß ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. 199 601 bis 820.

3a. 199701, Am Hemdbündchen oder -kragen angebraŸhte Haltevorrihtung für Rockfragen. Hyde- u Ohashi, New York; Vertr. : M. Smet,

at.-Anw., Aachen. 27. 11, 06. O. 5451. 3b. 199 651. Huthalter mit federnden Bügeln und Klemmbackten. Ernst G. Dörfel, Döbeln i. S. 225.077 D-18519 s 3b. 199 702. Stellvorrihtung für Gürtel. Norris Clayton Leonard, Nashville, Tennefsee, V. St. A.; Vertr.: E. v. Nießen, Pat.-Anw. Berlin W. 15. 28. 7. 07. L. 25 653. 3c. 199 788. Korsettverschluß mit übereinander- liegenden Verschlußhälften. Gebrüder Seidel, Plauen i. V 29. 3. 07. S. 24.333. e 4a, 199652. Benzinlampe besonders für Wagen- und Automobillaternén mit zum Höher- und Tieferstellen des Dochtröhrhens dienender dreh- barer, aber nicht verschiebbarer Mutter. Carl Patt- berg, Duisburg, Rhein, Friedri Wilhelmpl. 14. 1846/06 P 19171: 4a. 199 653. Sigecheitslampe, bei welcher der Brennstoff dem Docht an der tiefsten Stelle des Brenns\toffbehälters dur ein spiralförmig gewundenes Röhrchen zugeführt wird. Franz Kipinski, Zalenze b. Kattowiß O-S. 18. 4. 07. K. 34 493. 4a. 199654. Leuchter. August Vothe, Straßburg, Els., Edelstr. 15. 22. 6. 07. B. 46 816. 4a. 199655. Sigherheitsgrubenlampe. Oito Max Müller, Gelsenkirchen. 2. 8. 07. M. 32 844. 4d. 199 703. Vorrihtung zum Anzünden von Gasglühlihtinvertlampen mittels einer außerhalb des Bereiches der Verbrennungsgase der Hauptflamme dauernd brennenden Zündflamme, dur welche mittels einer zweiten, vorübergehend gebildeten Stichflamme die Entzündung der Hauptflamme - eingeleitet wird. Deutsche Gasglühlicht-Akt.-Ges. (Auergesell- schaft), Berlin. 6. 3. 06. D. 16 807. 4d. 199 704. j druckes in Tätigkeit zu setende elektrische Zündvor- richtung für Brenner mit vorübergehend zu bildender Zündflamme. Aron Landsberger u. Dr. Heliodor E Berlin, Unter den Linden 56. 1. 6. 06.

L. ;

4d. 199789, Elektromagnetisher Gasfern- zünder. Wenzel Iosef Drahonowsky, Miröschau b. Rokißan, Böhmen; Vertr. : Eduard Franke u.

o G. Hirschfeld, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 1. 3. 07. D. 18 123

4d. 199 790. Durch Aenderung des Gasdruckes in Tätigkeit zu sehßende Zünd- und Löschvorrihtung für Gasbrenner. . Bentrup, Mengede, Westf. 3; 9.07. B, 46287,

4f. 199615, Verfahren zur S

von Glühstrümpfen. Emile Sépulchre, Awans,

ultus

Moeller, Westminster, u. Edmond de Valeriola,

Brüssel; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälie, Berlin NW. 40. 25. 8. 04. S. 19 967. 4f. 199 791, Verfahren zur Herstellung von auf dem Gcbrauhsbrenner mittels der bloßen Streich- holzflamme verashbaren Glühkörpern für Blaus- brenner. Thomas Terrvrell, London; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.--Anwälte, Berlin NW. 40. 21. 3. 07. T. 11 925. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom T4 2, 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in England vom 21. 3. 06 anerkannt.

5a. 199 656. Swloß für Bohrgestänge u. dgl., bei dem ein Zapfen mit daran sich ans{chließendem Gewinde in eine Muffe eingreift. Walter Eminger u, Oswald Mayen, Bukarest; Vertr.: Wilhelm Eminger, Guben N.-L. 5. 2.07. E. 12315. . 5b. 199705. Einrichtung zum selbsttätigen Schmieren der beweglihen Teile einer Gesteinbohr- maschine, bei welher der Zylinder des von einem Druckmittel getriebenen, hammerartig wirkenden Arbeitskolbens in einem Schußgehäuse achsial ver- \{chlèbbar ist, während der Bohrstange LUEANE Drehung erteilt wird. Henry Hellmann u. Lewis Condict Bayles, Johannesburg, Transvaak; Vertr. : 2 Rue Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 28. 2, 07. 5c. 199 657. Einrichtung zum Abteufen von Sc{{ächten nach dem absaßweise dnrchgeführten Ge: frierverfahren. Peter Bruchhausen, Erkelenz, Nhld. 6. 10. 06. 3. 5070. 6b. 199 6283. Negelungsvorrichtung für Destillier- und Rektifizierapparate mit von der Menge des Destillates abhängigem Shwimmerbetrieb. Hermann Illgen, Freiberg i. S. 2 5, 07. J. 9895. . Ge. 199616. Vorrichtung zum abwe@felnden Beschiken von Essigbildnern mit Maische und fris{- warmem Rückguß. Wilhelm Martin, Duisburg, Sternbushweg 136, 15. 11. 06. M. 30988. 7c. 199 706. Stanzmaschine füc Blechtafeln The Crown Cork Compauy Limited, London; R F E Schmehz, Pat.-Anw., Aachen. 15. 8. 06. 14 T 7d. 199 754. Maschine zur Herstellung von flahgedrückten Drahtshrauben mit {chuppenförmigen Maschen. Emanuel Kozur, Schöneberg b. Berlin, Bahpystr. 13. 24. 12. 05. K. 30 982. Sd. 199707. Muldenplättmaschine. Lewis Hugh Slaght, Toronto, Canada; Vertr. : Pat.- Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 18. 6. 07. S. 24789. L , Sf. 199 792, Quershnetdmashine für Textil- fon Gebr. Seil, M.-Gladbah. 12. 6. 07. 409

z 41. Le 199 617. Verfahren zur Herstellung eines wetterfesten farbigen Belagstoffes für Dächer u. dgl. The Staudard Paint Compauy, Boundbrook, New Jersey, V. St. A.; Vertr.: A. Speht u. J. Stuckenberg, Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 31. 1. 05. St. 9341.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Untonsvertrage vom L 00 die Priorität auf Srund des amcrikanishen Patents 775 636 vom

27. 5. 04 anerkannt.

9. 199 755, Malerpirsel mit Spachtel. Karl Schäfer, Baden-Baden. 17. 9. 07. Sh. 28 498. 9. 199 793. Fußbodenanstreih- und -aufwisch-

nie Eduard Bludau, Düsseldorf, Hoffeldstr. 74. | R

07. B. 47 208.

12a. 199 689, Verfahren zum Verdampfen | V. S von Flüssigkeiten in geschlossenen Verdampfern. Paul

Durch Aenderung des Gas- } P

Kestuer, Ulle, Frankr.; Vertr.: C. Schmidtilein, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 27. 5. 06. K. 32135. UDo. 199 618. Verfahren zur Darstellung halt- barer Doppelyerbindungen von Aldehyden mit Re- duktionsprodukten der s{chwefligen Säure. Chemische Fabrik von Heydeu, Akt.-Ges., Radebeul b. Dresden. 15. 9. 04. C. 13010.

120. 199619, Verfahren zur Darstellung von Arylthioglyko:säuren. Kalle & Co., Akt.-Ges., Biebrich a. Rh. 31. 12, 05. K. 31 030.

120. 199 756. Verfahren zur Herstellung eines gelbgefärbten, in Alkalien unlöslihen Anthracen- derivats. WVadische Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 25. 3. 05. B. 39 5953. E20. 199 757. Verfahren zur Darstellung . von Thiovetbindungen aus aliphatisGen Aldehyden, Natctumthiosulfat und Säure. Dr. Ludwig Vaniuo, München, Barerstr. 31. 11. 4. 07. V. 7097. 120. 199 758. Verfahren zur Darstellung von Chloräcylaminoanthrahinonen. Badische Arilin-

B. 47101.

12q. 199 624. Verfahren zur Darstellung von aromatischen Glycinen und Derivaten derselben. Georges Jubert u. Consortium für elektro- chemishe Judustrie, G. m. b. §., Nürnberg. 1307 965;

L2q. £99 690, Verfahren, um Hydrorxylderivate aromatisher Kohlenwasserstofe in Wasser lö3lih zu machen. Dr. Albert Friedlaender, Berlin- Halensee. 1.4.06. F. 21758.

3a. 199 794. Dampferzeuger mit zwei oder mehr Schichten wagerechter Trommeln, die quer zum Wege der B angeordnet sind. Thomas Lowther, ughetofffa, Efaterinoëlaff, Nußl.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harimsen u. d E Pat.-Anawälte, Berlin SW. 61. 19. 10.06.

146, 199 795, Maschine mit umlaufenden, in der Kolbentrommel vershiebbaren Kolben. Universal- Mng ne G. m. b. S., Berlin. 20. 6.06.

U4c. 199625. Lödbare Befestigung. von Tur- binerschaufeln mittels Keile. The Westinghouse Machine Company, Cast Pittéburg, V. Sit. A.; Vertr. : Henry E. SHmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 18. 8, 07. W. 28 250. .

14d. 199 69L. Steuerschieber für Walzenzug- maschinen mit unmittelbar am Verteilungss{tieber angeordneten - Absperrorganen. Heinrich Flender, Geisweid. 10. 8. 06. E 22105.

14f. 199 658, Ventilsteuerung. Anton Raky, Erkelenz, Rhld. 27. 3. 07. N. 24252.

14f, 199 796. Ventilsteuerung mit Ventileröf- nung durch Dampfdruck. Charles Wesley Craw- ford, Brail, Bez. Clay, Indiana, V. St. A.; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, D. Hering u. E. E E E Berlin SW. 68. 16. 10. 06.

14g. 199708. Sicherheitsvorrißtung für Wärme- und Wasserkraftmashinen. Arno Siegel, Pößfneck i. Th. 28. 3. 07. S. 24 380.

14g. 199759. Anfabrvorrihtung für Ver- bunddampfmaschinen. John Duncan Mac Lachlanu, Detroit, Mich., V. St. A.; Vertr. :. A. Rohrba u W. Bindewald, Pat.-Anwälte, Erfurt. 30. 8. 07. 15g. L199 626. Einrichtung an Typenhebeln für Schreibmaschinen zum Einstellen der Typen auf die Drustelle. Hermann Wasem, Rödelbeim b. Frankfurt a. M., Philivp Seibel u. Hétinrih Schuster, Frankfurt a. M., Im Prüfling 30 bzw. Baumweg. 19. 10. 07. W. 28 585.

15g. 199 797, Vorrichtuig für Schreibmaschinen mit mehrfarbiger, sihtbarer Schrift zum Heben der aranda in zwei Höhenlagen. Schilling &@

rämer, Suhl. 8. 12. 07. Sh. 29 062. 15h. 199 659. Faßrkartendruckmasczine. F. H.

Reinickendorf-Ost. 2. 8. 07. Z. 5412,

17d. 199 709. Kondensatorrohr. Gummidihtung.

Es NESIES Duüúisburg, Victoriastr. 38. 24. 8. 07. 9

18%. 199 710. Verfahren zur Verbesserung von Legierungen, die aus Eisen und Nickel oder Eisen und Mangan, oder Eisen, Wolfram und Chrom im Verhältnis ihrer Atomgewichte bestehen, dur Zusaß von Vanadium. “Albert Jacobsen, Hamburg, Neuerwall 26. 830. 5. 06. J. 9156.

19a. 199 711. Shraubenlose Schienenstoß- verbindung mit zwei die Schienfüße umfassenden und durch Keil angepreßten Bügeln und Verfahren zur Herstellung der Sthtenenstoßverbindung. Scheinig «& Hofmauu, Linz-Urfahr; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döôöllnecr u. M. Seiler, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61. 8. 11.706. Sw. 26 524,

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit ODesterreichß-Ungarn vom 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Oesterreich vom 9. 8. 05 anerkannt.

1 19b. 199 660. Straßenkehrmaschine mit Selbst-

antrieb und mittels Saugers erzeugter Luftberdünnung, bei der unten verbreiterte Absaugrobre in den Kehricht- behälter einmünden. Gberhard Martiui, Haarlem, Holl.; Vertr.: K. Merz, Pat.-Anw., Frankfurt a. M.

Tos Ion A {luß

c. E n\chluß des Pflasters an Straßenbahngleise. Ferdinand Wolff, eim- Neckarau. 24. 10. 06. W. 26 530.1 Den

20e. 199 798. BVorrihtung zum gleiGzeitigen Gnikuppeln von“ doppelt angeordneten C mit Haken und Dese mittels Druckhebel. K. Robert Leistner, Wilkau i. S. 9. 8, 07. L. 24703. 20f. 199 760. Voriichtung zum Zertrümmern eines Nohrleitungsvers{lusses an Dru@luftb-emsen Ee i A u an, E V. St. A.; ertr.: A. Elliot, Pat..Anw. erlín SW. 48, 27. 9. 06. F. 22 318. ; 20i. 199 799. Einrichtung zur Einwirkung eines Zuges auf eine Betriebëvorrihtung. Siemeus «& Halske Akt..Ges., Berlin, 24. 2.07. S. 24197. 20i. 199 800. Stellvorritung für mehr- flügelige Signale. Allgemeine Elektcicitäls-Ge- fellschaft, Berlin. 13. 12. 07. A. 15.153. 21a. 199 801. Staltung für Fernsprehämter, bet welcher die Teilnehmerleitung während des Ge- sprähes an das Anrufrelais anges{lossen bleibt. Siemens «& Halske Ukt.-Ges., Berlin. 3. 8. 07. S. 25 033. 21b, 199 761. Plaitenförmige Kohlenelektrode für galvanishe Elemente mit durch Nuten und ippen vergrößerter Oberfläche. Deer Electrical Manufacturing Company, Wilmington, Delaware, ; Vertr. : W. Hopkins u. K. Osius,

. St. A. : Pat „Anwälte, Berlin SW. 11. 2.9. 06. D. 18261

&@ Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. 23 7. 07. F

Zimmermaun, Maschinenfabrik G. m. b. H. [H

21e. 199 861. Einrichtung zur selbsttätigen Aus-

stromkreise. Siemens - Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 2. 7. 07. S. 24 872.

21e. 199 692. Verfahren zum Regeln von dur Dynamomaschinen gespeisten Motoren. Felten & Guilleaume-Lahmeyerwezrke Act.-Ges., Frank- fta M213: 07 F-23217.

spulen an Wechselstrom-Kommutatormaschinen. Felten «& Guilleauaie-Lahmeyerwerke A.-G., Frank- furt a. M. 8. 11. 06. F. 22 509.

21d. 199 803. Erregung von Wehselstrom- maschinen mit Wendepolen; Zus. ¿. Pat. 186 446. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin 5. 7. 07. S. 24894,

21d. 199 804, Anordnung zweier magnetisch verketteter und einander entgegenwirkender ungleihartig verteilter Wicklungssysteme. Felten & Guilleaume- See A.-G., Frankfurt a. M. 12. 7. 07.

21e. 199 805. Weilere Ausbildung des Werk- zeuges zum Untersuhen elektrisher Leitungen nah Patent 182 997; Zus. z. Pat. 182 997. Alfred Sgeibler, Aarau, Schweiz; Vertr.: P. Rückert, Pat.-Anw., Gera, Neuß. 11. 10. 07. Sch 28 685- 21e. 199 8086. Motorelektrizitäis;ähler mit im Felde eines Dauermagneten umlaufendem Anker. S Gumbinnen, Ostpr. 19. 1. 08.

Zuf. 199 762. Quelksilberdampf - Bogenlampe für medizinishe Zwecke. Franz Debus, Berlia, Gr. Frankfurterstr. 75. 23. 11. 06. V. 6868. 21g. 199 807. Verfahren zur \{nellen Ek- regung von Eltromagnetzn. Siemens - Shuckért Werke G. m. b. H., Berlin. 24.2. 07. S. 24196. 226. 199 718. Verfahren zur Darstellung von stickstoffhaltigen Anthracenderivaten; Zus. z. Pat- 192 201. Farbenfabriken vorm. Friedr, Bayer Œ& Co., Elkerfeld. 7. 3. 07. F. 23 140.

23f. 199 662. Verfahren zur Herstellung von Seifenblättern oder von Seifengaze. Theodor Zeuuert- Ra b. Berlin, Nondelstr. 3. 10. 4. 07

“23f. 199 714, Vorrichtung zum Formen beim Abküblen erstarrender Flüssigkeiten mit wagrecht liegenden Formkammern. Béla Berkovits, Nacy* várad, Ung., u. Bernhard Osfterloh, Lübeck, Große Lindenstr. 60; Vertr.: A. Loll u. À. Vogt. Pat.- Anwälte, Berlin W. 8. 25. 8, 06. B. 43 918.

2L£c., 199 808. Brenner für Gasfeuerungen mit Verästellung der Flamme. Adolf Fillinger- Neusörnewiy bei Meißen i. S. 22. 5. 07. F. 23 560. 24e, 199 715. Gaserzeuger mit einem ober- balb und seitlich vom Vergssungs\chachte liegenden Entgasungsraum für den frishen Brennstoff. Bruno

V

24g. 199 663. Funken-Fang- und Löshvorrich- tung für Schornsteine mit Einsprißung von Wasser dur eine in der Schornsteinahse liegende Düse-

Carl Rein, Hannover. List, Ruhmkorffstr. 10. 14. 6. 07. R. 24 660. 26a. 199 693. Aus Falzsleinen aufgebaut,

geneigt oder wagerecht gelegte Retorte für Ver? Tokung8öfen o. dgl. Se Kaempfe, Eitsenberg-

S6 Do OR Met Grul heits t 7 zetylen - Grubensicherhei12- [ampe, bet dtr der Wasserzulauf und ee eret dur eine . einzige Ventilspindel eingestellt wird-

Ernst Kandler, München, 13: 6,206 S ünchen, Feilißschstr. 13. 6

276. 199 716. Nafßluftyumye. Otto Mar? guardt, Berlin, Großgörschenste. 42. 6. 11. 06.

27c. 199 717. Abdichtungévorrichtung für in den Saugraum voa Kreiselgebläsen und ähnlichen umlaufenden Fördermashinen ragende Achslager- einri dotger Nüinbèrg, Aeußere Ziegelgasse 2.

Zus. 5. 192974. Arnold Schlufter, Altona-Oitensen- 30h Ge A :

; + Verfahren zur Herstellung von Zahnzementen. Dr. Otto Sofans, Ehartotten burg, Bleibtreustr. 20, 7. 4. 07. H. 40 387. S1b, 199 764, Vorcißtung zum Feststampfen des Sandes in Rohrgußformen mit unabhängig von etnander beweglichen, dur Klemmung festgehaltenen Stampfern. Hermann Hemscheidt, Mülheim; Ruhr. 30. 11. 06. H. 39 316,

Säc. 199 719. Verfahren zur Enifernung der verlorenen Köpfe bei Herstellung von Stahlgub- stückden. Edgar Mann RNobson, London; Bertr.: H. Licht u. E. Licbing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 25. 1-07. R.-23 923.

3Lc. 199 720. Blotckform- aus Schweißeisen- lußeisen oder Stahl. Friedrich Rottmann, üsseldorf, Steinstr. 44. 5. 2. 07. R. 23/975. S3Lc. 199 809. NBerfahren zur Herstellung der Gießformen für mit Vorsprüngen versehene Gegel- stände. Stockey ck& Schmitz, Gevelsberg |. W- 28. 8. 07. St. 12 350. d 83c. 199 721, Bartbindenhalter. _Gerhat Ebus, Stegliß, Miquelstr. 21. 12. 4. 07, E. 12485, 34c. 199 665. A zum Halten un Strecken von Schuhwerk beim Reinigen mit bewe lichem Leisten- oder Fersenteil. "Friedrich Cn Breitfelv, Berlin, Alexanderstr. 37a. 21. 3. 0l-

84e. 199627, Gurtroller. Peter Raba, Nödelheim b. Frankfurt a. M. 14 8. 07. R. 24 9409. S i ALuR S E S L it eb. JZeBer, Zuri; Bertr,: C. G. Pr 1 Anw, Berlin NW 21. 1. 9, 07. C 12 829. 34k. 199 765.

Carl Ott, ._d, Höhe. E Homburg v. d Höhe

f k 341. 199 666. Zusammenlegbare Leiter. Fran i Bleecker Koues, R V, St. A.; ie, C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat. - Anw

Berlin 8W. 61. 3. d. 07. K. 36600. 341. 199 667. Als Stiefelknecht und Sh" Schȟrbock dienendes August Heut

Gerät.

SŸwelm i. W. 26. 11. 07. H. 42 241. ten von

A N 28. Sia E Bet Malter ufgußgetränken. riß SchUrma s 07.

Schürmauu, Elberfeld, Bahnhofstr. 50. 18.10.

Sl Aoones. 1

bein, Schwarzenberg i. S. 8.

\caltung von Anlaßwiderständen aus einem Motore

21d. 199 802, Anordnung nnterteilter Erreger-

Versen, Dortmund, Friedenstr. 13. 10. 5. 06. - 0999:

213077 5 28b. 199718. Vorscubvorritung für Maschinen zum Spalten S Pak:

Mie E

B. 45 861.

34c. L199 722. Teppiiiklopfstange. Gn \ Bethmann, geb. Paul, Klausa b. Altenburg, S--* 2. 5. 07. B. 46271.

nen- Einlage für DOe 06

05, uer’ ; lter. Hans vou S 199 724. Topfbalter. Hans bos 19340 |