1908 / 134 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der Gesellschaftsvertrag ist abgeändert. Der Sih E VelcaiGait ist nunmehr: Belle Tanche, Ge- meinde Borny.

Frau Wenexaloberta Marta Burger in Belle Tan<he ist vom 27, Dezember 1905 ab auf weitere 6 Jahre R S S benen worden.

eß, den 3. Jun é h den L Ferliches Amtsgeritht.

Mets. audelsregister Metz. [22737]

Im Gesellschaftsregister Band ŸY unter Nr. 255 wurde bei der Kommanditgesellshaft „Duloup- Leygouie «& Cie. in Chambrey“ heute einge- tragen:

Dem Kaufmann Adrien Grögoire in Vic a. S. | h

ist Prokura erteilt. eß, den 4. Juni 1908, Kaiserliches Amtsgericht.

Minden, Westf. Befanntmahung. [22738]

In unser e Sreutlter Abteilung B ift heute unter Nr. 21 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: Busse & Co. Spezialfabrik feiner Würfichen Gesellschaft mit beschräukter Haf- tag und mit dem Sihe in Minden, eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist: die fabrik- mäßige Anfertigung von Würsthen und anderen Fleis<hwaren und Konserven aller Art und Erwerb und Veräußerung von Fabriken und fonstigem Grundbesitze.

Das Stammkapital beirägt 90 000 4.

Geschäftsführer sind die Gesellschafter

a. Kavfinann Wilhelm Busse,

b. aua Heinri<h Warneke,

nden.

Zum Erwerb und Veräußerung von Grundstü>en, zur Grrihtung von Zweigniederlassungen ohne Rü>- iht auf den Wert bedürfen sie der Zustimmung der Gesells<hafterversammlung, zu Bauten und zur An- shaffung von Maschinen, Apparaten und Roh- materialien im Betrage von 3000 bis 10 000 6 der Zustimmung des Aussuhtsrats, zu höheren Ver- fügungen der Zustimmung der Gesellschafter- versammlung.

Von den Gesells<haftern bringen die Kaufleute Wilhelm Busse und Heinri<h Warneke die von ibnen unter der Firma Wilhelm Busse Sohn als ofene Handelsgesells<aft betriebene Würstchenfabrik mit allen Maschinen, Vorräten, Ausständen, überhaupt alle Aktiven und Passiven na< dem Stande des Tages der Eintragung und den im Grundbuche von Minden Band 65 Blatt 337 eingetragenen Grund- besi ein, wovon auf die Stammeinlage 68 000 46 angere>net werden.

Minden; den 30. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. / Mittweida. [22739]

Auf dem die Firma Paul Waguer in Mitt- wweida betreffenden Blatte 197 des Handelsregisters A ist heute eingetragen worden: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Alfred Wagner in Mittweida.

Kal. Amtsgeriht Mittweida, am 4. Juni 1908. Mittweida. Z [22740]

Auf dem die Firma Mittweidaer Bauk, Filiale der Geringswalder Bauk, in Mittweida be- treffenden Blatt 328 des Handelsregisters A if heute eingetragen worden, daß die dur die Generalver- fammlung vom 4. September 1907 bes<lossene Er- höhung des Grundkapitals der Gefellshaft um weitere einhundertfünfzigtausend. Mark erfolgt ist. Weiter wird bekannt gema<ht: Die Ausgabe der neuen Aktien ‘erfolgt zum Betrage von je eintausend- einhundertundzierzig Mark.

Kgl. Amtsgeriht Mittweida, am 4. Juni 1908.

München. Sandel8register. [22354] I, Neu ‘eingetragene Firmen.

1) Ludwig Oberarzbacher. Siß: München. Inhaber : aufmann Ludwig Obexrarzbaher in München, Geschäft für hauswirtshaftliße Maschinen und Geräte; Rumfordstr. 6.

2) Vertrieb des Greubelschen Relief-Bau- kasten Courad Dollinger. Siß: München. Offene Handelsgesellschaft, Beginn: 1. Mai 1908. Geschäftslokal: Landwehrstr. 41/1. Gesellschafter: die Kaufleute Konrad Dollinger in München, Max Koh und Paul Euen, diese in Berlin.

11. Veränderuygen bet eingetragenen Firmen.

1) Heilmann’sche Grundbesiß - Verwaltung, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Siß: München. Geschäftsführer Hermann Weil gelöst; neubestellter Geschäftsführer: Albert Heilmann, Architekt in München.

2) Heinri VBurgs Nachfolger. Siy: München. Prokura des Ludwig Burg gelöscht.

111. Löschungen eingetraaener Firmen.

1) Ernst von Drechsel. Siß: München.

2) Vereinigte Tölzer Kreide-, Cement- und Wasserwerke in Bad Tölz Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Liquidation. Siz: Bad Tölz.

3) Kurhotel und Kurhaus Bad Tölz Peter Kil und M. Stengel, Siß: Bad Tölz.

4) Luß & Morath., Siß: München.

5) Albert Köhler. Siß: München.

6) Moriz Kohn. Siß: München.

7) Karl Rötchlein. N: München.

8) Bayer «& Riedel. Siy: München.

ünchen, 4. Juni 1908. K. Amtsaeridt München I. Münstermaisela. [22741]

Die offene Handelsgesellshaft unter der Firma (Gebrüder Oster“ in Loef betreffend:

In unserem Handelsregister A Nr. 30 ist heute folgendes eingetragen:

1) Der Siß der Gesellschaft ist jetzt Hagenpori.

2) Der Viehhändler (Weinhändler) Sally Oster ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Münstermaifeld, 3. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

CÍSsSC. : [22742] DA unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 331 die Firma: Carl Puge, Z

zu

igarreu- geschäft in Neisse, und als deren Inhaber der | Fi

Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Mai 1908 festgestellt. egenstand des Unternehmens is der Fortbetrieb der bisher von dem Gesellschafter Theodor Rosenthal in Röthenbach bei Lauf unter der Firma „L. Rosens thal“ betriebenen Papier- und Pappenfabrik. Das Stammkapital beträgt 80 000 4.

Geschäftsführer sind der Fabrikbesißer Theodor | d

Rosenthal in Nöthenbah und der Kaufmann Alfred Löwt in Nürnberg.

Jeder der beiden Geschäftsführer kann allein -die Gefellschaft vertreten.

Der Gesellshafter Theodor Rosenthal hat in An- re<nung auf seine Stammeinlage sein in Röthen- a< unter der Firma „L. Rosenthal“ betriebenes Fabrikationsge{äft mit s\ämtlihen vorhandenen Waren, Vorräten und Utensilien sowie allen Ge- \chäfteaußenständen, jedo<h mit Ausf{<luß von Passiven, na< dem Stande vom 1. Juni 1908 der- gestalt in die Gesellshaft eingebraht, daß das Ge- \<äft von diesem Tage an auf Rechnung der Gesell- schaft geführt wird.

L Our ist e E s des Einbringers zu

000 Æ ausge en.

Oeffentliche N featnimatbiazgen der Gesellschaft erfolgen im „Deutschen Reichs8auzeiger“/.

2) L. Rosenthal in Nötheubach bei Lauf.

Das Geschäft ist ohne Passiven mit dem Rechte zur Fortführung der Firma auf die Gesellshaft mit beschränkter Haftung L. Rosenthal Gesellschaft mit beschräukter- Haftung übergegangen.

3) Adolf Grünbaum in Nüruberg.

Der Inhaber Adolf Grünbaum is} ge\torben ; das Geschäft ist auf seine Witwe Margarete und seine Kinder Martin und Ludwig Grünbaum übergegangen, die es in ungeteilter Erbengemeins<haft unter un- veränderter Firma weiterbetreiben. Zur Vertretung ist ledigli Margarete Grünbaum berechtigt.

e Sih des Geschäfts wurde nah Augsburg verlegt.

4) Johann Friedrich Heller in Nürnberg.

Bed Ingenteur Alex Heller in Nürnberg if Ge- samtprokura in der Weise erteilt, daß er in Gemein- schaft mit einem weiteren Prokuristen zur Zeichnung der Firma befugt ist.

Die Gesamtprokura des Kaufmanns Karl Heller ist erloschen.

5) A. C. Kugler in Nenvera:

ih Prokura des Kaufmanns Karl Langermann ift erloschen.

6) H<. Marx Württemb. Hopfeuhalle iu Nüryuberg.

Die Firma ist erloschen.

Nürnberg, 3. Junt 1908.

K. Amtügericht.

OberKirch, Baden. [22869] Bekauntmachung.

Nr. 6507. In das Hankdelsregister Abt. A Band T wurde zu O.-Z. 87 Firma „C. F. Ner- gee in Oppenau“ eingetragen :

ie Firma ist erloschen.

Oberkirch, den 3. Junt 1908.

Gr. Amtzgericht. / Paderborn. [22744]

In das Handelsregister Abt. A ist bei der Firma Vernhard Kleine zu Paderboru (Nr. 5 des Registers) am 25, Mai 1908 eingetragen worden:

Dem Kaufmann Karl Köster in Paderborn ift Prokura erteilt.

Paderborn, den 2. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Paderborn. [227

In das Handelsregister Abt. A ist heute einge- tragen worden:

1) Die Firma V. Bianchi zu Paderborn (Nr. 118 des Registers) ist erloschen.

2) unter Nr. 204: die Firma W. Bianchi und S aa Inhaber der Kaufmann Wilhelm Bianchi aselbst.

Paderborn, den 3. Juni 1908.

Königlihes Amtsgericht.

Penig. 22746

[

Auf dem Blatte 291 des hiesigen Handelsregisters, die Firma F. J. Männig «& Co. in Penig betr., ift heute folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Ernst Emil Wagner in Penig ist ausgeschieden. Die Firma lautet künftig F. Julius Männig. Der Schuhwarenfabrikant Friedrich Julius Männig in Penig ist Jnhaber.

Penig, am 4. Juni 1908.

Königlich Sächsisches Amtsgericht. Plauen, Vogtl. [22747]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden

a. auf dem Blatt der offenen Hane age eli bal Carl Tröger in Plauen Nr. 171: Carl Bern- hard Tröger ift ausgeschieden; der Lederfabrikant Carl Bernhard Tröger jun. in Plauen ist in die Gesell- schaft eingetreten; seine Prokura ist erloschen ;

b. auf Blatt 2635 die ofene Handelsgesellschaft Conrad Tak «& Cie. in Plauen, Zweignieder- tung der in Berlin unter der gleichen Firma be- stehenden Hauptniederlassung; Ge|ellszafter sind die

abuikbesiger Wilhelm Krojanker in Berlin und

[fred Zweig in Burg bei Magdeburg; die Gesell- schaft hat am 1. April 1893 begonnen; Prokura ist erteilt dem Fabrikdirektor Rudolf Mayer in Burg bei Magdeburg und Gesamtprokura der ledigen Quaas Un und dem Kaufmann Jacob Deutsch n Berlin;

c. auf Blatt 2636 die Firma Michael Uthardt in Plauen und als Inhaber der Kaufmann Michael Uthardt daselbst. Angegebener Geschäftszweig: zu c kaufmännishes Agenturges{äft.

Plauen, den 5. Juni 1908.

Das Königliche Amtsgericht. Posen. Bekanutmachung. [22748]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 954 bei der Firma Vulkan Salomon «& Co_ in Posen eingetragen worden, daß die Ge- sellshast aufgelöst und der bisherige Gesellschafter N Philipp Salomon alleiniger Inhaber der rma ist.

Carl Puye hier eingetragen osen, den 30. Mai 1908. E Be B Königliches Amtsgericht. Neisse, den 2. Junt 1908. Posen. Bekauntmachung. [22749]

Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Sandelêregiftereinträge. [22743 1) In das E belarenister wurde am 1 Jun

1908 eingetragen die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Firma L. Rosenthal Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siye in Rötheu- bach bei Lauf.

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1070 bei der Firma Broekere & Comp. in Posen eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und der bisherige Gesellshafter Kazimir von Broekere alleiniger Inhaber der Firma ist.

Posen, den 3. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

45] | Haftua

] 1 Menzenshwand.

Posen. Bekanutmachung. [22750] ;

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1627 die Firma J. Katzenelleubogeu in Poseu und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Sagenellenbogen ¡u Posen Eingetragen und gleichzeiti dabet vermerkt worden, daß dem Kaufmann Heinrich Gpstein zu Posen Prokura erteilt ist, Der Siß er Firma war früher in Krotoschin.

Poseu, den 3. Iunt 1908.

Königliches Amtsgericht.

ReecKklinghausen. Bekauntmachung. E

In unser Handelsregister Abteilung B if heute unter Nummer 46 die Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Firma „Vierhaus & Surmaun, Gesellschaft mit beschränkier Paftung“ mit dem Siße in Rölliughauseu, Kreis Ne linghausen, eingetragen worden.

er Gesellschaftsvertrag is am 18. Mai 1899

abgeshlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Ringofenziegelei. Das Stamm- kapital beträgt 50 000 46. Die Gesellshafter Vier- haus und Surmann bringen je zur Hälfte das ges samte Vermögen der früheren offfenen Handelsgesell- [haft Vierhaus & Surmann, Ningosenziegelei ju NRöllinghausen, dessen Wert auf 50 h festgeseßt ist, als Einlage auf ihre Stammanteile von L 20 000 4 ein. Je 5000 46 werden ibnen aus der Einlage des dritten Gesellschafters zurü>vergütet.

Die Geschäftsführer sind :

1) der Landwirt Heinri Vierhaus in Grumme, 2) der Landwirt Robert Surmann in Hamme, bon denen jeder allein zur Vertretung der Gesellschaft

berehtigt ist.

Reliughausen, den 26. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Abt, 2, Reinbek. [22751] Eiutragung ius Haudelsregister. Abteilung A bei Nr. 64.

irma: Th. Pichinot und L. Fischer, Reinbek. er Glektrotehniker Fischer ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Reinbek, den 1. Juni 1908. Königliches Amts3gericht.

Rostock, MecKk1b.' [22779]

In das Handelsregifter ist zur Firma Nostocker Lagerhaus Hardtmann & Co. eingetragen:

An Stelle des bisherigen, dur Tod ausgeschiedenen Kommanditisten ist ein neuer Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten.

Noftok, den 4. Juni 1908.

Großherioglides Amtsgericht. Restock, MeckKIb. [22780]

In das Handelsregister ist heute zur Firma Vaul Evert & Co. eingetragen: An Stelle des am 21. März 1908 verstorbenen Gesellschafters Marx Evert ift dessen Witwe, Frau Evert, Julie geb. ae in die Gesellschaft eingetreten. Offene

andel8gesells<aft.

Rosto, den 4. Juni 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht. Rothenburg, 0.-L.

Im htesigen Handelsregister Abteilung A unter Nr. 29 eingetragene Firma „Fran Notheuburg O./L. mit Zweiguiederla Rengersdorf“ heute gelös<t. H.-N. A 29

Rotheuburg O.-L., den 27. Mai 1908.

Königliches Amtsgericht. St. Blasïíen. Handelsregister.

Nr. 4698. In das Handelsregister B

heute unter O. -Z. 11 eingetragen:

R

[22752]

ist die Laws, A in

[22753]

wurde Kurhaus Menzenuschwand, Gesellschaft mit beschräukter in St. Blafien.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. April 1908 festgestellt und dürh Nachtrag vom 22. April 1908 ergänzt bezw. geändert.

Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernahme und der Betrieb des Kurhauses Menzens<wand in Menzens<wand. .

Das Stammkapital beträgt 30 000 46.

Geschäftsführer sind: Heinrih Vogt, Kaufmann in St. Blasien, und Eugen Lehner, Gastwirt in

St. VBlafien, 2. Juni 1908. Gr. Amtsgericht. Schenefeld, Bz. Kiel. In unser Handelsregister B Nr. 1 ift heute der Sademarscher Spar-- und Leihkasse A. G. in Hademaxschen folgendes eingetragen: Gastwirt Hans Nottelmann in Hademarschen ist zum Stellvertreter des Direktors gewählt. Schenefeld, den 27. Mai 1908. Königliches Amtsgericht. Schmiedeberg, ez. Halle. [22754] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 19 eingetragenen Firma: nDH. Neubürger zu Schmiedeberg Bez. Halle a/S.“ eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Alfred Bremer zu Schmiedeberg, Bez. Halle a. S. erloschen ist. 7 Schmiedeberg, den 3. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Schmiedeberg, Bz. Halle. 22755]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 61 die Firma: 9. Neubürger, Blumenfabrik, Juhaber: Alfred Bremer“ mit dem Siye in. Schmiedeberg, Vez. Halle a. S,., und als deren Inhaber der Kaufmann Alfred Bremer in Schmiedeberg, Bez. Halle a. S,, eingetragen.

Schmiedeberg, den 3. Iuvi 1908.

Köntgliches Amtsgericht.

Sebnitz, Sachsen. [227

Auf Blatt 507 des Handelsregisters is heute getragen worden, daß unter der Firma Weber & Gebr. Sille in Sebnitz eine ofene Handelsgesell- schaft errihtet worden ist, die am 20. Mai 1908 be- Le hat, und daß deren Gesellschafter der Fabrikant

ohann Weber, der Photograph und Fabrikant Josef Hille, der Photograph und Fabrikant Franz Hille, sämtli in Sebnitz, sind. Angegebener Geschäfts- zweig: Fabrikation von künstlichem Laub.

Sebuitz, den 4. Juni 1908

Königliches Amtsgericht. Siegen. 227 f

9

Unter Nr. 134 unseres Handelsregister Abi Bi heute die Firma Leonhard Breiteubach, Walzeu- dreherei, Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Trupbach bei Siegen wie folgt eingetragen worden: Gegenstand des Unternehmens ‘ift die Bes arbeitung und der Verkauf von gußeisernen Walzen insbesondere der Fortbetrieb der in Trupba unte:

[22756] | (Fi bal f

58] ein- } (

der Firma Leonhard Breitenbach bestehenden Walzen

dreberei. Das Stammkapital beträgt 90 000 S fung ihrer Stammeinlagen bringen die ati. [elsGafter die von ihnen unter der Firma Leonhat!

reitenba< in Trupbah bisher als offene Han bör esellschaft betriebene Walzendreheret nebst Zu Pte das gesamte Vermögen der offenen Dante gesellshaft mit Aktiven und Passiven, nichts o ausgenommen, na< dem Stande vom 31. h s 1908 ein, insbesondere au< die der offenen Han L esellshaft Leonhard Breitenbah gehörigen G ftüdte Flur A 487, 1036/486, 488, 867A 1037/491, 489, 911/469, 912/469, 471, So A 1035/486, 490, 856/491 der Steuergemeinde E E nebst aufftehenden Gebäulichkeiten und allem Zub 4 Durch dieses Ginbringen sind die Stammeinlag a A Gesellschafter voll eingezahlt. Der Geis L aftsvertrag ist am 6. Mai 1908 festgestellt. A Geschäftsführern sind bestellt die Fabrikanten Wilh N Breitenbah und Heinrih Breitenbah in Sin Jeder Geschäftsführer ist zur selbständigen A und der Gesells<aft und Zeichnung der Firm

efugt.

Siegen, den 2. Junt 1908. Königliches Amtsgericht. h Stade. F T [22760] In das Handelsregister Abt. B Nr. 10 ist bei Ly firma Stade Altländer Automobilgesells<a? esellschaft mit beschränkter Haftung in S!

folgendes eingetragen: Rentier Heinri Hauschildt in Stade_ist M Geschäftsführer ausgeschieden, an seiner Stelle

der Rentner Heinrih Waller in Stade zum S {äftsführer bestellt. z Stade, den 26. Mat 1908. i‘ Königliches Amtsgericht. I. f Stettin. (22761 In unser Handelsregister B ist heute unter S iell- eingetragen die Firma „Siualco Vertriebs-Ge! in schaft mit bes<hräukter Haftung Stettin. «ie Stettin. Gegenstand des Unternehmens A fe. Herstellung und Veräußerung alkoholfreier Get E Stammkapital: 35 000 6 Geschäftsführer: Kaufmann Carl Jacoby in Stettin. Der Ges aftsvertrag is am 23., 27,, 29. Mai 1908 G loffen. Die Dauer der Geselishaft ilt zunä is zum 31. Dezember 1912 festgesetzt. Wird cil keiner Seite das Vertragsverhältnis vor dem 1. 2E 1912 gekündigt, dann gilt der Vertrag auf fünl Jahre, bis 31. Dezember 1917, weiter. E Stettin, 30, Mai 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. S Ñ n unser Handelsregister A is heute bet Nr. (Firma „Carl, Würffel Nahf. Juh: Gebt Zimmermauu“ in Pöliß mit weigniederlafu in Stettin) eingetragen: Die Liquidation ist been und die Firma erloschen. Stettin, 30. Mai 1908. i Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Stettin. (2A In unser Handeléregister A ift heute bei Nr. 309 (Dffene Handelsgesell(<haft in Firma „Gebr Horst“ in Stettin) eingetragen : Wilhelm Horst dur< Tod aus der Gesellschaft ausges<ieden- ll- bisherige Gesellsafter Albert Horst seyt die Sell schaft seit dem 10. Dezember 1907 mit dem nell Gesellschafter eingetretenen Kaufmann Ernst Ho ig: Stettin fort. Nicht eingetragener Geschäftsiweiß* Modewaren und Wälschegeshäft, Stettin, 1. Juni 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

621 (22700 ebr.

Stettin. 2 E n unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 2 (Firma »Mahling & Co 14 in Stettin) eingetrag Inhaber der Firma sind jeßt die Kaufleute ut Cohn’ und Carl Cohn in Stettin. Die entstarhs offene Handelsgesell\{aft hat am 29. Mai 1A egonnen. Der Uebergang der im Betriebe

Geschäfts begründete auf d Gelellfbaft ist Uno R E Stettin, L Juni 1908. ; nigl. Amtsgericht. Os Stettin. —aentt. Abt (2276) t.

In unser Handelsregister B ist heute bei N rma „C. «& G. Miller Speisefettfabril Aktiengesellschaft“ ‘in Berlin mit Zweignied lassung in Stettin) eingetragen: Dem Marx Behr, in Königsberg i. Pr. ist derart Gesamtprokura B ee S eat m d en die Gesellscha ertreten. Stettin, 2. Juni A E

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. (22708 n unserm Handelsregister A is heute die # Nr. 1884. verzeichnete E Bis Davids“ in Stettin gelöst. Stettin, 2. Juni 1908. Z Königl. Amtsgericht. Abt. 5. L Stettin. S [22760 In unser Handeltêregister A_ ist beute bei Nr. s (Firma „R. Schauer Na<hfolger Carl t jeht 5 in Stettin) cingetragen: Inhaber der Firma is Der der Kaufmann Friß Schmurr in Stettin. be Uebergang der in_ dem Betriebe des Gesdäftt het grüpdeten Verbindlichkeiten und Forderungen if urr dem Erwerbe des Geshäfts dur Friß Sm! ausgeschlossen. 2 Stettin, 4. Juni 1908, h Königl. Amtsgericht. Abt, 5. 68 S e E 221 n unser Handelsregister A ijt heute “ver Firma „M. Lubascher Nachfolger Inhabe Sally ane in Stettin) eingetragen“ er“: Firma ist geändert in „M. Lubascher Nachfols Leo Inhaber der Firma ist jet der Kaufm Sthoen in Stettin. Der Üebergang der igkeiten triebe des Geschäfts begründeten Verbindli fts und Forderungen ist bei dem Erwerbe des f ge dur Leo Schoen ausgeschlossen. Nit Lager eger Geschäftezweig: Trauermagazin Un fertiger Kleider. Stettin, 4. Juni 1908. Königl. Amtsgericht, Abk. 9 Vérantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlotten

bur9

Verlag der Expedition (I. V.: Koye) in Ber n

Ver Dru> der Norddeutshen Bu<hdru>kerei und A Anstalt Berlin S, Wilhelmstraße Nr. 82