1908 / 136 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M 136.

iden Der Inhalt die Bekanntmachungen aus den Handels-, Patente, @ an fet nturse sowie die Tarif- d Fe rplanbekanntmahungen der Ei enbahnen enthalten

, Gebrauhsmuster,

Fünste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 11. Juni

Güterre<t3-, Vereins-, Geno

1908.

enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregtitern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren- find, erscheint au< in einem besonderen Bl rheberre<t8eintrags:

unter dem Titel

Zentral-Handel8register sür das Deutsche Reich. (r. 1368,

Das Zentral-Handels Eiiftabholer E bird die Di

itigers, SW. ilhelmstraße 32,

Handelsregister. *

irschberg, Schl , es. [23490] ofnen Fendelöregister A unter Nr. 217 i} bei der Vice 1 Dandelsge ellschaft in Firma H. J. Baeumer aus der WtTAgeN, daß der Kaufmann Konrad Tappert Hirs Gesellschaft ausgeschieden ist. Yberg, Schlefien, den 4. Juni 1908. Hir Königliches Amtsgericht. ethberg, Schles. [23491] Handelsregister A ist unter Nr. 388 die Firma T ad Tappert“ in Cunnersdorf bei Hirsh- Tabpert 2 als Inhaber der Kaufmann Konrad Si daselbst eingetragen. rshberg, Schlefien, den 4. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. VHrsehderg, Schle. [23492] die ¡ Handelsregister A unter Nr. 389 ift eingetragen als Tung (Bruno Thiel“ in Warmbrunn und Hirs Wer der Kaufmann Bruno Thiel daselbst.

thberg, Schlefien, den 5. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. E A [23588] Die 4 andel8registereintrag. ift erlosgrita Ludwig Hornftein in Nonnenhoru

Kempten, den 9. Juni 1908.

Kal. Amtsgericht. K L S [23493]

Eintragung in das Handelsregister. register 1, Mai 1908 ist in das hiesige Handels,

ftienge Unter Nr. 96 die Firma „Kaiserbrauerei'“ sellsGa}tewetshaft in Kiel eingetragen. Der Ge-

egenstand rag ist am 8. Mai 1908 errichtet.

auereiger a Unternehmens is der Betrieb des und if ¡2\Sâfts, Das Grundkapital beträgt 75 000 4

ien E 75 ¡um Nennwert ausgegebene Inhaber- Gefells on je 1000 46 zerlegt. Die Gründer der find: haft, die sämtliche Aktien übernommen haben, mann Q Apotheker Kuno S<hwarßtz in Kiel, 2) Kauf- a. D Quit Hammler in Kiel, 3) Marineingenteur Haß ¡7 to Claafsen in Kiel, 4) Kaufmann Heinrich Hamb," Kiel, 5) Kausmann Richard Söllner in Vorst urg. Der dur den Aufsichtsrat zu bestellende oder and besteht aus einem oder zwei Direktoren Die Mit einem Direktor und einem Prokuristen. j itglieder des ersten Aufsichtsrats find: 1) der

Eonbdirektor Gri Swar in Kiel, 2) der Konsul | ej

fn nit Loe> in Kiel, 3) der Kaufmann Ernst Hammler D, Kiel, 4) der Brauereidirektor Otto Werth in fol burg. Bekanntmachungen der Gesellschaft * er- olgen dur< den Deutschen Reichs- und reuftischen Staatsanzeiger. Die ordentliche eneralversammlung der Aktionäre wird von dem Aufsichtsrat oder von dem Vorstand dur< einmalige neröffentlichung in den Gesellshaftsblättern, welche Mindestens 18 Tage vor dem Versammlungstage er- ienen sein muß, unter Bekanntgabe der Tages- Genung verufen. Von den mit der Anmeldung der v esellshaft eingereihten Schriftstü>en, insbesondere s dem Prüfungsberiht des Vorstands, des Auf- jesuorats und der Revisoren, kann bei dem unter- p neten Gericht, von dem Prüfungsberiht der sh ren au bei der hiesigen Handelskammer Ein- t genommen werden.

el, den 26. Mai 1908.

Königliches Amt3geriht. Abt. 5.

. 23494 È Eintragung in das Sgüdeloteifice: i

56, net der F eme oos Q Kraftwerke dies, Gesell'<afler vom 3 e Oktober 1906 f S 5 S

mee 30 (001 E a ammfkapital beträg Kiel Ee Bei der Firma Pries & Jensen, Gesellichaft Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Kiel ijt T Bauunternehmer Christian Jensen in Riel, dene niger Inhabec der Firma.

9. Mai 1908. . Kier, Königliches Amtsgericht. Abt. 5. [23495]

R 253 pAung in das Haudelsregifter. Kiel ehmaun r Offenen Handélsgesellshaft Kneip Ñ 107rofura P Nlel: Dem Wilhelm Heuer in i eilt. bieg tet, Miet fenen Handelsgesellschaft F. Bur- meit ide Gesen;Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der tister ist [lei Hafter Johannes Friedri Bur- Miel, den 2. Jet, Inhaber der Firma, Koblen ded Amtsgericht. Abteilung 5. Im 23496 bei der Fielregister B wurde unter iee 20 f mit y,; Kärlicher Thouwerke, Gesell- getra Vränkter Haftung in Kärlich, annh en Tari S Le eet elnanis der nbeim ist ünermann un arl Heinrich Ko beendet. Dié Firma ift erloschen. 30. Mai 1908 S

Konstag, iglihes Amtsgericht. 5. diÎn inie [23497] t Firma Handelsregister A. ist heute unter Nr. 68 wignieder[ar, Berin, Namslau, mit einer der Rai ung in Koustadt und als deren In- Letragen worde nann Felix Hahn zu Namslau ein-

Abs ae eeridt Koustadt, 4. 6. 08. m ek 23498 Dabnboshoic ee Abt, Q f del der Ne. 21: aurant Terminus Befizer

A Derzogeurath in Kreuznach ein-

ister für das Deutsche Rei die Königliche Expedition des De ezogen werden.

. ‘scha bot der Nr. 211 : Loe

k dur alle Postanstalten, in Berlin für a Meidhben eiger und Königlich Preußischen

getragen worden : Das Geschäft ist auf den General- agent S. Loeb in Kreuznah übergegangen. Der Uebergang der im Betriebe -des Geshäfts begründeten Forderungen- ist * bei dem Erwerbe dur den neuen Snhaber ausge\s{lossen. Die Firma ist wie folgt abgeändert worden: Bahuhofhotel-Reftauraut Termiuus. Kreuzuach, den 1. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Leer, OstfriesI. Befauntmahung. [23499]

In das Handelsregifter Abt. B Nr. 13 ift zur Firma Fr. Halbach Aktiengesellschaft in Leer heute eingetragen :

Dem Kaufmann Conrad Heidebroek in Loga ist Prokura erteilt worden. Nur gemeinschaftli< mit einem Vorstandsmitgliede ist der Prokurist zur Ver- tretung und Zeichnung bere<tigt.

Leer (Oftfriesland), den 9. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. L.

Leipzig. [23187]

Auf Blatt 13 664 des Handelsregisters ist heute die Firma Exiwerke Gesellschafi mit be- s<räukter Haftung in Leipzig eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Mai 1908 ab- ges<lofsen und am 16. Mai 1908 abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist die gewerbliche Verwertung der von dem Kaufmann Georg Wilhelm Exner in Leipzig angemeldeten oder erworbenen Schubrechte, betr. „Schühkappensteife aus Zelluloid mit Gewebeverstärkung“ (Erxikappe), die Fortführung des im Bezug auf die Exikappe bereits von Georg Wilhelm Erxner betriebenen Fabrikations- und Hans delszweigs, der Erwerb und die gewerbliße Ber- wertung sonstiger Patente und Schußrechte und der Handel mit allen Gegenständen des Handelsverkehrs. Zur Erreichung dieses Zwe>es ist die Gesellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche Uniernehmungen zu erwerben, f< an sol<hen Unternehmungen zu be- teiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. Das Stammkapitàl beträgt dreißigtausend Mark. Sind mebrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gefell- haft dur< mindestens zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Zum Geschäftsführer ift bestellt der Hütten- direktor a. D. Carl Dulbeuer in Leipzig.

Aus dem Gesellsaftsvertrage wird no< bekannt gegeben: Die Gesellshafter, Kaufleute Georg Wil- elm Exner und. Willy Oskar Herß, beide in Leipzig, bringen în Anre<nung auf ibre Stamm-

einlagen das für Erxner in der Gebrau<hsmusterrolle

des Kaiserlichen Patentamts in Berlin eingetragene unter Nr. 271 402 aufgeführte Muster für die Ext- kappe sowie die ihm über die gleihe Erfindung in England, Frankrei, Belgien und der Schweiz er- teilten Patente Nr. 18 744, 366 229, 195574 und 36 803 in die Gesellshaft cin. Der Wert dieser ge- samten Einlage beträgt 20 000 4, wovon 15 000 6 auf die Einlage Exners und 5000 4 auf die Einlage Herb\{<s entfallen. Die Stammeinlage Exners ift dur diese Sacheinlage voll geleistet, Die Bekannt- machungen. der Gesellshaft erfolgen nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger.

Leipzig, den 6. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. I[B,

Leipzig. [23500] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: 1) auf Blatt 13 665 die Firma Wilhelm Kaiser,

Verlag und Versandhaus in Leipzig: Der Ver-

lagsbuhändler Friedri<h Wilhelm Georg Kaiser in | N

Leipzig ist Inhaber; - i

2) auf Blatt 1822, betr. die Firma Rudolf Loës in Leipzig: Marie Pauline verw. Zehler, geb. Zippel, ist als Gesellshafterin ausgeschieden ;

3) auf Blatt 2121, betr. die Firma Heinrich Noft in Leipzig: Heinri Moriß Nost ift als Inhaber infolge Ablebens ausgeschieden. Anna Martha verw. Rost, geb. Rost, in Leipzig ist Inhaberin; s /

4) auf Blatt 6333, betr. die Firma Förfte & Tromm in Leipzig: Carl Friedrih Förste ist als Gesellschafter ausgeschieden;

5) auf Blatt 7919, bete. die Firma Schumann «& Co. in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kauf- mann Max Hugo Oêtwald Harnis< in Leipzig. Gr darf die Firma nur gemeinschaftli< mit einem andern Prokuristen vertreten;

6) auf Blatt 12929, betr. die Firma Kroch jr. n Möckern: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Hans Meyer Kro< in Möern;

7) auf Blatt 12 991, betr. die Firma Teutonia- Verlag Friedrich Schmiedt in Leipzig: Friedrich Gottwert Otto Schmiedt ist als Inhaber aus geschieden. Der Verlagsbuhhändler Karl Nobert

Bogelsberg in Leipzig ist Inhaber. Er haftet nicht

ür die im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten des früheren Inhabers. Die Firma lautet künftig: Teutonia-Verlag Karl R. Vogels-

berg;

8) auf Blatt 13 371, betr. die Firma C. Wilhelm Klögee in Leipzig: In das Handelsgeschäft ist ein- getreten der Kaufmann Paul Donner in Leipzig. Die Gesellschaft is am 1. Junt 1908 errichtet worden. Sie haftet ni<t für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen alleinigen Inhabers, es gehen au< nicht die im Be- triebe begründeten Forderungen auf sie über. Die Firma lautet künftig: C. Wilhelm Nlöger & Co.;

9) auf Blatt 13393, betr. die Firma Wissen-

tl. Juftitut für Laboratoriums-Bedarf wig H. Zeller Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig : Die Gesellschaft ist aufgelöst. udwig Hermann Zeller ist als Geschäftsführer aus-

Das U Tee Bezugspreis beträgt L «6 80 4

ür das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. D ür das Vierteljahr. Meint in der Regel täglich er

inzelne Nummern kosten 20 <4.

Insertionspreis für den Raum einer Druczeile $0 4.

geschieden. Zum Liquidator ist bestellt der Werk- führer Ernft Julius Hennig in Leipzig;

10) auf Blatt 13 660, betr. die Firma Stöckel «& Petrie in Leipzig: Der Kaufmann Johannes Albin Arthur Stö>el in Leipzig ist in die Glei schaft eingetreten. Christian Petrie ist als Gefell- schafter ausgeschieden. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Maschinenfabrik und Kesselshmiede);

11) auf Blatt 7787, betr. die Firma Georg Jaftrower in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Leipzig, den 9. Junt 1908.

Königliches Amttgeriht. Abt. I1B.

Lennep. L

In unserm Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 23 eingetragenen Kommanditgesellschaft Gebr. Hoesterey in Lennep heute eingetragen worden: Der Kaufmann Walter Hoesterey ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Leunep, den 1. Junt 1908. Königlihes Amtsgericht. Lübeck. Handelsregifter. [23519]

Am 2. Juni 1908 ist eingetragen :

1) bei der Firma Holfstenhaus, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Lübe>: Dem Eduard Segall zu Lübe> ist Prokura erteilt ;

2) bei der Firma Frankenthal & Co. in Lübe: Jetzige Inhaberin : Fau Aronfohn, un- vereheliht, zu Lübe>. Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Erwerberin ist aus- geschlossen ;

3) bei der Firma J. P. Oldenburg in Lübe: Die Firma ift erloschen.

4) bei der Firma Hermann Lauge in Lübe: Der Martha Lange in Lübe> is Prokura erteilt ;

5) die offene Handelsgesellshaft in Firma A. de Martin «& Co. in Lübe>. Persönlih haftende Gesellschafter sind: Amedeo de Martin in Lübe> und der Kaufmann Otto Martin Ludwig Henry Theodor Haase in Erfurt. Die Gesellschaft ist eine E Handels8gesellshaft und hat am 1. April 1908

egonnen;

6) bei der Firma as: N. C. Kahus in Lübe>: Dem Peter Hermann Heinrih Kahns in Lübe> ist Prokura erteilt ;

7) bei der Firma Lubecawerke, Blechindustrie und Maschinenbau-Anstalt, chemisch tehnis<e Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Lübe>: Durch Beschluß der Gesellschafter in der Versammlung voin 18. Mai 1908 sind die $8 3, 8, 19 und 20 des Gesellshaftsvertrages abgeändert und die S8 9, 12 und 21 S aufgehoben. Die Ge- sellschaft wird, wenn ein Geschäftsführer bestellt ist, dur diesen, wenn mehrere bestellt sind, dur zwei Geschäftsführer gemeinshaftli<h oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Der Gesellschaftsvertrag ist unter Berücksichtigung der bes<lofsenen Aenderungen neu gefaßt worden.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt, VIL. Magdeburg. [23195]

1) In das Handelsregister B Nr. 8, betreffend die Firma „Ermslebener Kalkwerke, Gesellschaft mit bes<räukter Gafinng hier ift eingetragen : Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist erloschen. Die Firma ist erloschen.

2) Bei der Firma „Karl Dreyer - Bürckuer & Co.“ unter Nr. 99 des Handelsregisters A ist gecaie Die Gesellschaft ift aufgelöst: Der bis- herige Gesellshafter Paul Wohllebe ist alleiniger Inhaber der Firma. Sodann sind der Techniker {Ward Greul und der Kaufmann Wilhelm genannt Willy Nandau, beide zu Magdeburg, in das Geschäft als persönli<h haftende Gesellshaftêr eingetreten. Qu ofene Handelsgesellshaft hat am 4. Juni 1908 egonnen.

3) Bei der Firma „H. Midbeudorff““, Nr. 1170 desselben Registers, ist eingetragen: Nah dem Tode des bisherigen Inhabers Karl Middendorff is das Geschäft mit der Firma übergegangen auf seine Witwe Margarete geb. Lakemann zu Hannover und den Kaufmann Eduard Middendorff zu Magdeburg. Die offene Handelsgefellshaft hat am 3. Junt 1908 begonnen. Die Prokura der Frau Margarete Midden- dorf, geb. La>kemann, ist erloshen.

4) Bei der Firma „Fabrik mechanischer Patenut- stühle, (Patent: Stoermer-Hüttenrauch) Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung““, Nr. 229 des Handelsregisters B, ist eingetragen: Die Liquidation ist wieder eröffnet. Der Fabrikbesißer Rudolph Reimann zu Wilmersdorf bei Berlin is dur< das Gericht zum Liquidator bestellt.

Magdeburg, den 6. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht A. Abt. 8,

Mainz. [23501]

In unser Handelsregister wurde heute bei der Firma: „Preufisch - Hessische Dampfbaggerei und Schlepperei, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Fraukfurt a. M., Zweignieder- lassung Mainz“, eingetragen: Der Kaufmann Paul Otto in Mainz is als Geschäftsführer aus- geschieden.

Mainz, den 6. Juni 1908.

Großh. Amtsgericht.

Mannheim. Aufforderung. [22347]

Nr. 3200. Die Inhaber oder die Nehtsnachfolger der Inhaber der nahgenannten, in unserem Handels- register eingetragenen Firmen, als:

1) C. F. Korwau,

2) Georg Sochshwender,

3) Beruhard Geörg,

4) Mohr & Ovppenheimer,

5) Jeau Grohé, h

6) Adam Habera>er,

7) Alexauder Edler, _8) Ses Peirano vorm. E. Ripamonti

9) Bureau Allianz Mathias Geiger, 1 Sant: Z Banden ank- andelshaus VBadenia Mühl- hölzer & Co, is j 12) Neftor Straus, alle in Mannheim, werden aufgefordert, binnen 3 Monaten einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung ihrer Firma \<riftli< oder zu Protokoll des Gerichtsschreibers dahier geltend zu machen. Manuuheim, den 2. Juni 1908. Gr. Amtsgericht. I.

Memmingen. Sandel8regiftereiutrag. [23199] irma Leopold Maier in Jcheuhausen. te Firma ist erloschen.

Memmingen, den 6. Juni 1908. - Kal. Amtsgericht. München. Sandbelsregister. [23201]

L. Neu eingetragene Firmen.

1) Pius Hintermayer. Sig: München. JIn- haber: Kaufmann Pius Hintermayer in Pasing; P Schreibmaterialienhandlung, Sonnen-

raße 27.

2) Eugen Pohl. Siz: München. Inhaber : Kaufmann Eugen Pohl in München, Warenagentur, Hans Sa@®sstr. 7.

3) Wilhelm Buschner jer. Siß: München. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Buschner junior in München, Rauchfleish- und Wurstwarenhandlung en gros, Baldeplay 1.

4) Johann Rieger. Siß: Mitteuwald, A.-G. Garmish. Inhaber: Baumeister Johann Rieger in Mittenwald; Baugeschäft und Baumaterialienhand- lung mit Kalkwerk.

1T. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) J. L. Hoenigsberger «& Cie. R: München. Gesellschafter Iosef Landekker infolge Ablebens aus- ges<ieden. Seit 1. Mai 1908 Kommanditgesell\<haft. Persönlich haftender Gesellschafter : Der überlebende Gesellschafter Alsred Hoenigsberger. Ein Komman- ditist. Die Prokura des Julius Herz bleibt bestehen.

2) Münchner Verlagsanstalt Julius Di>ker. Siß: München. Julius Di>ker als Inhaber ge- [öst ; Nunmehrige Inhaberin: Laura Di>ker, Kauf- mannsehefrau in München. Forderungen und Ver- bindlichkeiten sind niht übernommen. Prokurist : S E R Dea, E eseitie É nternationale ransportgese aft Ne IenTGal E München. 6 L niederlaffung en. erwaltungsratsmit; Josef Mittler gelöst. L e

TIT. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Gebr. Rieger. Sig: Mitteuwald, A.-G. Garmisch.

2) Dénes & Friedmann. Sig: München.

3) Alois Ohlaud. Siß: München.

4) Sächfisches Schuhwarenlager Elsa Jung- hans. E München.

5) S. Ringler. Siß: München.

6) Chriftian Ott. e München.

7) Josef Podunetzky. Siy: Müncheu.

München, 6. Juni 1908.

K. Amtsgeriht München I. B Sitina: Sat R A A trma : adtapotheke ädt a/D., Huber ‘in Höchstädt ag. D, Ls Die Firma ist erloschen. Neuburg a. D., 3. Juni 1908. Kal. Amtsgericht.

_——_ß__——

Handelsregister zu Neuß. [23420 In das hiesige Handelsregister Abteilung A n heute unter Nr. 461 die Kommanditgesellschaft unter der Firma „Jos. Nett & Co“ zu Neuf (eine Sachandlung, Sa>fli>kanstalt und Fourageges äft) eingetragen worden. Persönlih“ haftender Gesell- schafter ist der Kaufmann Josef Nett zu Neuß

Neuss.

ose T Ein Kommanditist ist vorhanden. Die Kommandit- gesells<haft beginnt.am 1. Juni 1908. Neuf, den 29. Mai 1908. Königl. Amtsgericht. Ober-Ingelheim. u [23503] In unser Firmenregister wurde heute bei der Firma : Jakob Müller 1V. in Ober-Jugelheim folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen. Ober-Jugelheim, 5. Juni 1908. Großh. Amtsgericht. h Oeynhausen, Bad. [23504] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter lfd. Nr. 210 die Firma Haus Oscar Lindner ¡u Oe s und E En ger der Kauf- ann Vans Endner zu Deynhausen eingetragen. Oeynhausen, 5. Juni 1908. ie Königliches Amtsgeriht. Posemn. Bekauutmachung. At In unser Handelsregister Abteilung A is heute. unter Nr. 462 bei der Firma Heimann Leftler in Posen eingetragen werden: Der Kaufmann Meyer Nehab is dur< Tod aus der Gesellschaft ausge- schieden. Gleichzeitig ist die verwitwete Frau Kauf- mann Rosa Nehab, geb. Zedner, in die Gesellschaft als persönlih haftende Gesellschafterin eingetreten. Die der Frau Rosa Nehab erteilte gewesene Prokura ist hierdur< S Dem Kaufmann Jultus Nehab in Posen ist Prokura erteilt. Posen, den 9. Junt 1908. Königliches Amtsgericht. Riesa. [23506] 8, die

2 Auf Blatt 144 des hiesigen Handelsregister Firma Hübler «& Co. or Riea betr., i heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Edmund