1908 / 145 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

Dritte Beilage ia zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 145.

Berlin, Montag, den 22. Juni

1908,

en auf Aktien und Aktiengesells{<.

L Unterfuhungssachen ©© D Srerbs, ut Witte

2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl, 2 d P Ar TO e Und Wirishastogeine en 3, Unfall, und Svaliditts 2c. Versicherung. O ent Î er nztt ger L 8. Niederlassung 2c. von FKecttanwälten.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 10. Verschiedene Stantlitiattien:

* Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. 2 Neue Bonner Zeitung, Aktien-Gesellshaft in Bonn. S

Aktiva. _ - Vilanz am 31. Dezember 1907. fiva.

S) M A. S ) 1) Akütenkaplial <0 80 000|— 9 Filiale E E L 0 3725 5 Nationalliberale Partei Bonn : ) Eigentumswert der Zeitung, 20 9/6 des VorsMUß « » «+ » »,» es «1 2 900|— 3) ftienkapitals von 6 80 000,— . - | 16 000|— Gewinn- und Verlustkonto : Verlust bis 31. Dezember 1906 6 66 388,20 Verluúft für 1907 . . . _„ 74,56 | 66 462/75 82 500|— 82 500|— Ausgaben. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1907. Eiunagmen. M H Ä M S Y Verlustvortrag lt. Bilanz von 1906 . | 66 388/20}| 1) Zinfen auf Bankguthaben . . 3/85 ite O [vers D Pest bis 31. 12. 06 4 66 388,20 n v e (L 01 . Le 1 lung M lied eng-Aeine Aus- Verlust für 1907. . - 74,55 | 66 462/75 Loge E 78/40 66 466/60 66 466/60 Verlustvortrag E S e uno e 66 462/75 { S. E. & 0. Bonn, den 15. Februar 1908. Der Aufsichtörat. Der R Professor Dr. S< ulze, Geh. Med.-Nat, Pau ügel. R Vorsigßender. Th i B 495] Akti .. Ci 8- D eda er- au iengesellschaft für Circus- un ; Aktiva. J | saft P 81. August 1907. Pasfiva.

Grund

t 6 1175 000,— Aktienkapitalkonto . - --+« -+

Mäokonto S s “s 898 524,25 Hypothekenkonto T . M4 1575 000,— h E do: 637.000

E Lo a a ®

Meservetonto * Kontokorrentkonto, Kreditoren Gewinn- und Verlustkonto:

Vortrag per 1. 9. 1906 A 27 310,38

1 088 673/22

Kontokorrentkonto, Debitoren . .

_h Gewinn pro 1906/07 10 889,19 |_ 38 199/57 4 340 372[79 4 340 372/79 Frankfurt a. M., den 31. August 1907. i Aktieugesellshaft für Circus- und Theater-Bau. Julius Seeth Debet. Gewinn- und Verlustkouto ver 31. August 1907. Kredit. N M S #ÆA S n Versicherungskonto . ..«-«. .. » -- 8 433/951] Per Vortrag vom » Handlungsunkostenkonto . « «e «o - 12 152/33 31. August 1906 27 310/38 S Steuernkonio «elo s i S 944 Albert Schumann- S Sinsenkonto s e o S e 125 982/71 Theater, Betriebs- » Dausyerwaltungskonto . - + - - - * «2a 316/50 übers<huß pro x Gebäudekonto, Abschreibung E 46 798,99 7 1906/07 b 236 139/63 » Snbentarkonto, Abschreibung ._- « 2212499] 68 923/98 - Bilanzkonto, Ucbers<uß per 31. August 1907 |__38 199/57 e / 263 450/01 263 450/01

M., den 31. August 1907. Aktiengesellschaft S tas Theater-Bau. i uliu eeth. Die vorstehende Bilanz sowie da3 vorstehende Gewinn- und Verlusikonto habe | üft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in ebenfa E P Berlin, den 12, Februar 1908. Der gerichili*Ge Bücherrevisor: R. Ohme.

Fraukfurt a.

[2648877 Maumburger Braunkohlen-Aktien-Gesellschaft. Debet. Gewioun- und Verlustkonto am 31. März 1908. Kredit. L b M S Verwaltungskosten . . . 4 94 326,98 Vortrag vom Vorjahre ... .…. 45 228/02 Zinsen, Provisionen 2c. 58 242,87 | 112 569/85] Gewinn von sämtlichen Konten. . . 1 1130 362/35 Erneuerung und Unterhaltung . . . | 825 021/96 Amortisationen und Abschreibungen . | 408 656/07 ilanz, Reingewinn. . « + ** 329 342/49 1175 5903711 1175 590/37 =Aftiva. Vilanz am 31. März 1908, Pasfiva. M S H S Grundstücke A Aklientapltal 1440 000|— e eee Ge S 24 Réserbefonds e : 775 000|— Grübenbau S 80 000|—|| Amortisationsfonds 540 000|— beam 1222000 25 000 | Anle bannt bto 748 000— E 995 000|—|| Hypotheken Geg ogdnanlage “neo * *| 1000 000/—|| Ünferstügungsfond8 .. ...... 45 327/90 SPivelereianlage L ie 930 000|—|| Delkredere . . . i 20 000 /— A S 710 000|— Sparkasse E S 83 528— ektrizitätsanlagen .... N 00 000|—|| Anleihezinsen. ooo Drahis tegen E O 070|—|| Dividenden, noh ni t abgehoben . . 2 142|— “Rtttenbahnen S 110 000|— Rückständige Kogle aufgelder. . . . s 0 2 ESBüserleitüungen 2 e282 L _—_} Kontokorrent. «-«_+ = + ooo» : Uten E e S A D S Doi und Verlust, Reingewinn . . | 829 342/49 M C 5 55 487/50 i aren und Materialien... 57 500|— R toren S s É 115 641/62 Ae Ra R 7 19 356/99 B31 3620 5 312 362/13

Na Beschluß der heutigen Generalversammlung ist, die Dividende für das Jahr 1907/1908 a 14 0/, (wie im Vorjahre) festgestellt, und h wird E der Dividendenshein Nr. 10 der Aktien on 46 300 mit 6 42, der Aktien von 6 1200 mit 6 168 am L. August cr-

in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt

und der Credit- & Spar-WVank,

iu Hane E S. e Reinhold L CUeH, ; n Naumburg a. S. von unser eingelöst werden. L de Ie

wieder ewi Kaufmann Carl Richter in Naumburg a. S. wurde in den

Naumburg a. S L 18. N E a aumburger Vrauukohlen-Aktien- Gesellschaft. Mann. Meihner 1E

Auffichtsrat einstimmig

26506 l Aktiva. Bilanz nebft Gewinu- und Verluftre<hnung für das Gefchäftsjahr 1907. Pasfiva.

b Mb I. Konto füx Bahnanlagekosten uten 20 790 000|— U s 51 129 372 . Noch nicht getilgte 34 9% Schuld- IT. Wertpapiere: verschreibungen von 1902 . . . . 118 596 500|— 3. für den Betriebsfonds . Konto für Zuschuß des Lübe>er M Staats zum Bau der Lübe>- 211 901,25 Sg@lutuper Eisenbahn . ,. ... 437 000|— b. für den Er- . Staatsbeitragskonto für Bahnhof neuerungs- Ut s s S T OD90 0002 und Reserve- . Abschreibungskonto (eins{lteßli< fonds . . 2562 474,25 | 2774375 ü 9 hinzugetretenen E14 T on: 373-198 20000). h c e A 9— E O Banken E A ¿ Bilanzreservefonds T E 2 079 000|— Rückständige Einnahmen , B IAE des Betriebsfonds 2488 015/50 für 1907 - . , .</12904121 . Vorschüsse von Banken ..… . 862 718|— 7. Betribbsvor\ üsse 2548147 - Erneuerungs- und Reservefonds VL, Materialvorräte : (einshließli<h der Rücklage für | \ a. des Betriebsfonds A 1907206 346 010) 4 5 2 893 664/62 F 462 373,65 : Tilgungéfonds E 18 628/75 b, des Erneue- - Rückständige ausgeloste 3 9/o rungs- u. Re- Schuldverschreibungen von 1902 . 4 685|— servefonds . 249 863,30 | 712 236 . Rükständige Zins- und Dividenden- VII, Laufende “r 1908 jahr seine (eins<ließli< der am 2. Ja- fällige Strie bis 31. De- nuar 1908 fälligen Zinsscheine für C 1834 E Halbjahr 1907) .. . 312 650/25 VIII. Kassenbestand am 31. De- 5 - Rüdftändi ü ge Ausgaben für 1907 | 4289 700/71 zember 1907 34162 . Konto für Etsenbahnsteuer 121 708/82 XV- Lantiemekonto 5 43 768|— XVI. Dividende für 1907 laut Gewinn- und Verluftre<hnung : M Einnahmen . . . 8526 355,96 Ausgaben . . . _. 5451 690,89 mithin Uebershuß 3 074 665,07 Verwendung des Uebers, hufs: a. Verzinsung der 3{ 9% Vorreßtsanleihe und der entnommenen Vor- s<hüfse. .. M 672 916,25 þ. Tilgung der 9% Vor- re<tsanleiße 229 426,29 c. Rüdlage in den Er- neuerungs- u. Reserye- fonds . . . 343 645,75 d. Eisenbahn- steuer für 1907 (zurüd- gestellt) . . 121 708,82 h 8, Statuten- mäßige Tan- tieme für die Mitglieder es Aus- schusses . . 43 768,— 1411 465,07 es verbleiben somit f. zur Verteilung als Dividende für 190 S 1 663 200|—— Summe . . [60 477 378/65 Summe .…. 160 477 378/65

Lübeck, den 19. Juni 1908.

Die Direktion der Lübe>-Büchener Eisenbahn-Gesellschaft.

Brecht. von Alvensleben. (26188) Waaren-Einkaufs-Verein zu Görliz A.-G. Aktiva. ; h Bilanz am 31. März 1908. Pasfiva.

Mb sl #M S

An Raa C R 56 899/44} Per Grundkapital 1 500 000|—

e Warenborrate s E D820 20 blidationen. 4 1 424 400|—

Grund- und Gebäudebesiß . . . } 1209 379—}| Obligationszinsen. . . . . 35 813/38

Tebendem und totem Inventar .| 129 649—}| ,„ Dee B S 377 100|—

; Effekten und Depositen . . . . | 48077422] Kautionen derBeamten u. Arbeiter} 231 488/23

¿ diverse Debitoren... « «. «1 2187426/800 ,„ Shreiborstiftg. „C „„ - «« 106 753/29

« Meserbefondse i L A 317 071/77

« nit abgehobene Dividende 2 755|—

¿diverse Krebiloren 1931 913/17

| N F Reingewinn 212 644/89

6 139 939[73 6139 939173

Debet. Gewinu- und Verlust?outo. Kredit.

4 g « [3

An Gehaltszahlung. . . . . . . „| 48072081} Per Bruttogewinn „... 1119 874/30

= Generaluntolten a 362242641 Zinsen. L 4 85s 28 089/69 Dbligäallonsuinsen e « L 46 100|— S AbsMrebüngen 2s 46 255/65 Reingewinn S 5 212 644/89

1 147 963/99 1 147 963/99

Görlitz, den 20. Juni 1908. Der Auffichtsrat Plis<ke, Vors. Sn der Generalversammlung vom 18. Juni 1907/08 auf L2 9/6 festgeseßt. Demgemäß wird der Gewinnanteilshein Nr. 9 vom L. September die (8 26 des revidierten Gesellshaftsvertrages) mit 60 (6 in unserem Kafsenlokal, eingelöft, au< in unseren Verkaufsstellen in Zahlung genommen. Görlitz, den 20. Juni 1908. á Der Vorstand. Shreiber. Schmidt. Müller. Hörichs, ;

Buchdru>ereibesier Eugen Munde, rivatier Gduard lisébe,

Rentier Oskar Püschel,

Kaufmann Carl Schulze,

Privatier Albert Sieber.

Shreib Smidt Md [l ih reiber. midt. üller. orihs. 1908 ist der Gewinnauteil für das GShäftsjahr

es Jahres ab A Nr. 1,

[26490] : Waaren-Einkaufs-Verein zu Görliß A. G.

Der Auffichtsrat unserer Aktiengesellschaft besteht nah erfolgter Neuwahl aus folgenden Herren:

Rentier Hermann Adler, O Peri aul Ullrich, Werkmeister Adolf Bednarz-Raabe, rokurist Grnft Weihrauch. Buchhalter Max Berthold, Görlitz, den 20. Junt 1908.

rivatier Ernst Gude, Der Vorstaud. Privatier Gustay Lehmann, Schreiber. Schmidt.