1908 / 145 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1907 i b A] 1907 Ab D Dez: An Hauskonto 889 895/671] Dez. |Per Aktienkapitalkonto . . . 250 000|— 31. | Kassa und vorau?s ol, | »_ OVPolPetentonto 650 000|— bezahlte Prämten 962/28 Reservefondskonto . .. ., 2 884/58 Kontokorrentkonto . 41 610/35 « Diépositionsfondskonto . . 12 000|— Gewinn- und Verlustkonto: Abschreibung . 46 1146,75 „Zuwendung zum Reservefonds , 809,60 Gratifikationen , 1 /000,— 49/9 Dividende an die Aktionäre , 10 000,— | Zuwendung zum Dispositions- J fonds ..… . , 3000,— Vorirag auf neue Rechnung. . „. 1627,37 17 583/72 932 468|30| 932 468/30 Soll. S Sewiun- und Verluftkouto. HSabeu. 1907 A [Af] 1907 M | Dez. An Handlungskosten und Zinsen . | 36 962/91}} Dez. |Per Vortrag li e s 1391/30 S1. e DUlontontO 17 583/72] 31. | , Bruttoübershuß .. . 53 155/33 54 546/63 54 546/63 \ Zur Einlösung gelangt der Divideudeus@zein Nr. 6 yro 1997 mit 4 40,— an unserer Gesellschaftskasse.

Mannheim, den 17. Juni 1908.

ausa-Haus Akticugesells{aft. Des Wolff. O

(2649s) Meelenburg-Pommersthe Shmalspurbahn Aktien-Gesellshaft.

Vetriebêjahr 190 L

Aktiva.

Bilanzkonto. Vaffiva. ahngn lage E 3 222 834/69] Aktienkapital: STeUbauftret S 282 298/24f Stammaktien . . . 1000 000,— Eten De e Spa E E rorts n 22 N Vorzugsaktien. . . . 1100 000,— | 2 100 000|— R A 49/0Schuldvershreibungen 500 000,— | Man enbeltand S A A . 9 847/559) ausgelost . [d A g 7500, —| 492 500|— E E s eran t t Da 96 769/87) Swebende Shuld. 770 000 |— MReserhefonds. 0 8 64 790/35 Erneuerungéfonds. 41 307/95 Rückständige Dividende . . 1 125|— Vpthetentonto_ 27 000|— reditoren: E 163 547|82 Nebérshuß 0) S __60428— 3/720 699/192) 3 720 699|12 Debet. Gewinn- uud Verlustkouto. Kredit. SETTIEGSCUSgabEN a a S 375 322/211 Gewinnvortrag... ... s 18 863|— (Weiahlte inet A S 46 061|—|} Betriebseinnahmen .... é 490 125/01 Effektenkurxäverlust 4 E 1 176/80 Rücklage in den Erneuerungsfonds 26 020|— Ueberfchuß Ca S E 60 428|— 508 988/01] 508 988/01

Friedlaud i. M., den 31. März 1908. Meckleuburg-Pommersche Schmalspurbahu Alktieu-Gesells@zaft.

W. Seiler. M. Bruhns.

[26492] Aktiva.

etonto

An Gesamtanklag 697 302|— é Kontolorrentlonto 2 249 215/32 »« Feuerassekuranzkonto (voraus-

bezahlte Prämien) ..... 344/20

ai OMalatontos E, 1 307/25

L S TETeNTOnNt E 500|— Neservefondseffekten- und Hinter-

Legunggtono S 13 378/22

(e

962 046199

Nichtig befunden: Göitingen, de Nusffichtsrat der

Zuckerfabrik Göttingen.

E. Bartram.

Vorstehende Bilanz habe ich geprüft und übereinstimmend gefunden. Göttingen, den 17. Mai 1908.

Vilanz pro 30. Avril 1908.

Vorstehendes Bilanzkonto und Gewinn- und Ver- lustkonto stimmt mit den mir vorgelegten Büchern übercia und ist rechnerisch rictig.

Friedland i. M., den 18. Mai 1908.

Rudolph Wokurka, vereidigter Bücherrcvisor.

_Vasfiva._

Per Aktienkapitalklono ... 414 500|— - Hypothekaranleihe T, II. und

T. Ron 245 500|—

Nückständige Zinsenkonto 1196/25

e Dibidendentonto S & 40|—

e Beltrieböfondstonto E 40 000|—

-MReserbefondskonto. 13 818/22 « Gewinn- u. Verlustkonto (Nüben-

GFID) Er eeiRe E 246 992/52

962 046199

n 30. April 1908. Vorstand dex

Zuckerfabrik Göttingen. B. Levin. G. Hering. Beseler. Chr. Becker. H. Schrader.

mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern

A. Simon, vereideter Bücherrevisor,

Debet.

Gewinu- und

An Rüben- u. S&nigelfrahtenkonto| 5 457|93 « Unkosten inkl. Zinsen, Abschrei-

Bn E 72 073/39

« Bilanzkonto (Rühbengeld) 246 992/52

324 523/14

Nietig befunden: Aufsichtsrat der : Zuckerfabrik Göttingen.

E. Bartram.

Borstebendes Gewinn- und Verlustkonto h Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden. Göttingen, den 17. Mai 1908.

Veelustkonto. Kredit.

Per Uebertrag E A 10 E x 1 Albentonld E, 318 5361/55 - NRüstände-, Pachten-, Mieten- 2c.

R 5 976 59 324 52314

Vorstand der f Zuckerfabrik Göttingen. B. Levin. G. Hering. Beseler. Chr. Becker. H. Sra der.

abe ich geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten

A. Simon, beeideter Bücherrevisor.

[26493] 5

Zuckerfabrik Göttingen.

Gemäß $ 244 des Handelsgeseßbuch3 machen wir hierdurch bekannt, daß in der gestrigen Generalver- sammlung unserer Aktionäre verschiedene Neu- resp. Ersagwabhlen zum A

ufsichtsrat unserer Gefellschaft vorgenommen sind, besteht hiernah aus folgenden Mitgliedern: : Gutsbesißer E. Et Wibbecke,

« Leuleberg, Fehrlingsen, E azn Niensicdh, Barterote

omänen er R. Engelbrecht, Not Z Amtsrat C. Gabe, Fasanentof Ten Oekonom E. Magerhans, Geismar,

- Ahlbrecht 63., Elliehausen, . Witthuhn, Güntersen, I. Fiege, Nosdorf (Leine),

Derselbe

Ersatzmitglieder sind: Dekonom F. Armbrecht, Dorste, S « Dohrmann, Nosdorf (Leine). Göttingen, den 20. Juni 1908. Vorftand der Zuckerfabrik Göttingen.

Aktien Zucerfabrik Bennigsen.

Bei der heute vorgenommenen notariellen Aus- losung unferer 4 prozentigen hypothekarischen An- leihe von 6 500 000 zur Rüctzahlung auf den 2 Zane 1909 sind folgende Nummern gezogen worden:

76 86 102 124 138 177 184 194 218 219 241 321 334 342 344 389, 16 Stück über je 46 1000,—.

411 415 419 459 472 477 526 598, 8 Stüd über je 4 500,—,

Die Einlösung dieser Teilshuldvershreibungen tm Gefamtbetrage von 46 20 000,— erfolgt mit einen “Tilgungszuschlage von 29/0, also mit A602 0/0, vom

A. Kiel sen., Elvershausen,

W. Kiel sen., - Oberamtmann H. Selhausen, Burghasungzn, Oekonom A. Kerl, Lödingsen,

. Hennemann, Grone,

2. Jauuar 1909 au bei dem Bankhause Her- maun Bartels in Hanuover. [26784] Vennigseu, den 18. Juni 1908. Die Direktion dér Aktien Zuckerfabrik Bennigsen.

¿O Rentter A, Behrens, Götlingen.

Heinr. Hische. A. Herbst, H, Quensell.

(26511 Massener Ningofeu-Ziegelei, Act. Ges. Unna.

Btlanz pro 22. März 1908. R I E E N S R T I Aa’ I-34 Q G R CSDC S IEN N S S SNZR E E S R M L C E I T H ZBP S Z A

Aktiva. Buchwert T E Betrag Pasfiva. Betrag ungen 1) Ringofenanlage . 66 469/41] 2469/41] 64000 m 1) Aktienkapital . . . | 107 000|— 2) Menagegebäude . . 2500|—j 500|— 2 000|—!] 2) Geseyliher Neservz- 0811 3) Ziegeleigrundstück 10 000|/—| |—| 10 000|— Fondo a 94 E 4) Neu erworbene Grund- 3) Kreditores 5 02 Ua S E 21 427/37| 427/37} 21 000|—} 4) 18% Dividende . . 19 260/— 5) Maschinen und Kessel . 7 308|—} 1 308|— 6 000|—!} 5) Gerwinn- u. Verluft- 6) Lehmerwerb . . . .. 6 902/15) 902/15 6 000|— fonto 7 7) Uteifllen 996/731 896/73 100|— Gewinnvortrag 5863 TTS 603/66] 6 503/66) 109 100|— : 8) Kassa 56944 D) Debitoren. E 26 453/04 10): Vorräte 5 156|— 32 178/48 S : 141 278/48 141 278/88 Sol Gewinn, und Verlustkonto am 31. März 1908. Haven

1) An Ziegelsteinfabrikation . 1) Per Gewinnvortrag aus 68 De gebnble Non 1A O s 130% 3) Staats- und Kommunalsteuern . 2) Ziegelsteinverkauf 3 169 M Qs E: 3) e Landpaht # 2 240 D) ewinnvortrag aus 1906/07 ,„. 130/68 6) Bruttogewinn pro 1907/08. . . 127 257/02 Gewinnverwendung: Abschreibungen . . 6 503/66 f 59% zum Meservefonds . 1 037/67 18 9/0 Dividende . .. . . 119 260|— Bortrage s e e R 586137 27 387/70 ma | : 93 5398 Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz u v5 il 190 owie des Gewinn- und Verlustkontos mit den ord- una, den 5. April 1908. : : mungen und gut geführten Büchern bescheinige Masseuer N i Act.-Bes- ich hiermit. . Ste Schley, gerichilich vereideter Büterrevisor. Kemper. E [26518] Gaswerk Neueustadt a/K. Aktiengesellichaft, Bremen. Aktiva. E _ Bilenz per 29. Februar 1908, Passiva. M 1s D An GaawWertaanlaget. « ace s ¿2 ga 127 582/48} Per Aktienkapital . 70 0007 c Kafabeltande t e E z 1177/4 , Kreditoren . l 67 1600 « Lageryorräte (Kohlen, Koks, Teer, In- « Vortrag für Unkosten 50/7 itallation8gegenstände u. Gasometerinhalt) 2 365/88] -Erneuerungskonto . 199/489 V Debllre l A R s 880/24] Kautionskonto . 20/7 « vorausbezahlte Assekuranz... 381/300 Gewinn- und Verlust- « Anleibebecebungskonto . .. .. A 800|— fonto: « SZentralverwaltung von Sas8-, Wasser- und 4 9/9 Dividende pro Elektrizitätswerken, Gesellschaft mit be- rata temporis , , 9 096/60

{ränkter Haftung, Bremen:

Pacbt“pro 1907/08: t 1 a css o «6343/36 s S 139 530/70 139 530 eb Lt em E e tinn- Und VerlustreGnung i E) R E E A Ee SS E M An Betriébgunkoslen L 5 8705/75} Per Betriebseinnaßhmen ......, 6 000 Lieisenkonutoo= 2 A D 2303/57) Installationskonio .. Z 961 « Erneverungskonto : « BZentralverwaltung von Gas-, Wasser- Abschreibung 2 Na L 199/43 und Elektrizitätswerken, Ge}ell- Bilanzkonto: haft mit beschränkter Haftung, 49% Dividende pro rata tem- Brewaen : F Por E s S « #_2 096/50 Buß E 6 243/36 [15 306/25 13 305/26

Vremen/Neuenstadi a. 2, im März 1908.

Der Vorstand. Der Auffichtsrat. R. Dunkel. bermeyer.

Bremen, den 14. März 1908. Vo

Geschäftsjahr 1907/

Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden.

f, beeidigter Bücherrevisor und SaWberständigtt bet den Gerichten der freiea Hansest

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 13. Juni 1908 wurde die Dividende für 08 auf 4% pro rata temporis festgeseßt und wird der Dividendensczein R“

adt e fie d

unserer Aktien auf dem Stadtschultheißenamt in Neueuftadt a. N. mit (1 29,95 eingelöst. Gemäß Statut shied der ganze Auffichtsrat aus. Es wurden neu gewählt die Herren: Stadtszultheiß Obermeyer, Neuenstadt a. K., Vorsitzender, : Finanzrat Schi@hardt, Neustadt a. K., stellvertr. Vorsitzender, Gemeinderat Fr. Weiblen, Neuenstadt a. K., und A. Schäfer, Neuenstiadt a. K. Gaswerk Neuenstadt a. N. Aktiengesellschaft. S [26519] Gaswerk Lauffen a/N. Aktieugesellschaft, Lauffen a/N. Akiiva. Vilauz per 28. Februar 1908. VPasfiva- a [ol 4 An Gatwerksanlage 229 591/13} Per Aktienkapital... 156 0007 2 Rafsabestand- E 2871131 e Anleihekonto «A L 86 0007 e div: Debitoren. S TO:SOTIOI T reditoren 1% Lagervorräte (Koblen, Teer, In- «„ Vorirag für diverse Unkosten 2c. 3084 stallation8gegénstände 2c.) . . 4338/95) Vortrag für Zinsen... . 123% « vorauLtbezablte Assekuranz 40521] „, Reservefondskonto. . 186 Centra[vezwaltung von Gas,, e Erneuerungskonto. .. ..., 2 300 Wasser-und Elektricitätäwerken, » Gewinn- und Verlustkonto: Gesellschaft mit beschränkter Voriragaus1906/07 46 58,74 Haftung, Bremen: Gewinn pro 1907/08, 5 378,92 Zushußlonto_ 1 031/28 Gewinn aus dem Zus(uß der Cen- tralverwaltung von Gas-, Wasser- | und Elektricitäts- | werken, Gesellschaft mit bescränkter 68 94 Haftung, Bremen 1031,28) __6 WŒ= 57 460 ll 252 e Debet. _ Gewinn- und Verlustrechnung. Kred A M 74 An Betriebsunkosten. . . . .. . . ,|17180/19} Per Betriebseinnahmen . . . . . . - - % 10 „+Srneuertüngskonto 2300|—} Inftallationskonto » Anleihebegebungskonto . ..... « Centralvezwaltung von Ga?-, Wasser- Bilanzkonto : und Elektricitätswerken, Gesellschaft Reingewinn mit beschränkter Haftung, Bremen: | 031/28 Zuschußkonto .. .=---- Z5 972179

Geprüft und mit Bremen/Lauffen a. N., im April 1908. eprüft und m er Vorstand. Dev Auffichtêrat, T.

Bremen, den 29. März 1908. R, Dunkel. Dr. Kleine, :

Voß, beeidigter Bücherrevisor un

Durch Beschluß der Generalverfammlung vom 10. Juni 1908 wurde die Div! Geschäftsjahr 1907/08 auf 4 %/9 festgeseßt, und deln der Dividendenschein Nr. 2 mit

der Gewerbebank E. G. m. u. H. in Lauffen a. N. sowie auf uuferem Bureau, Seefelde, zur Einlösung.

i us ul Herr Rewtsanwalt Dr. Kleine, Heilbronn, schied dur Los aus dem Auffichtsrat

wurde wiedergewählt.

Gaswerk Lauffen a. N. Uktiengesellschaft. R. Dunkel.

hrten den ordnung¿mäßig geführte Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden.

bei den Gerichten der freien Hansestadt 2

Bremen, A