1908 / 145 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

von Fleishwaren in Scheiben 11it wagere<ht um- [aufendem Messer und hinter der Schnittfläche desselben angeordnetem Auflegetish für das Schneid- gut. Friedrih Graff, Witten; Ruhr. 8. 5. 07. 66b. f. 236 784, Wiegenmesser zum Zerkleinern von Fleis o. dgl. mit einer Anzahl nebeneinander auf Schraubenbolzen angeordneter Messer. Julius Küster, Dortmund, Kampstr. 44. 6. 2. 08.

67a. H. 42130. Máschine zum Einschleifen des Ventilkegels in den Ventilsiß, bei der die S<hleif- spindel während ihrer Drehung eine achsiale Hin- und Herbewegung erfährt. Christian Hérion, St. Ludwig i. Els. 8. 11. 07.

68a. E. 12436. Sg@loß zum Anschließen von Garderobefstü>ken an Kleiderhaken v. dgl. Anton Emden, Hamburg, Kl. Johannisstr. 20. 18. 3. 07. 2c. V. 6765. Lafette für Rohrrü>lauf-

geshüße. Vickers Sous & Maxim Ltd., West- minster; Vertr.: P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 22.9. C6

72}. M. 32 149. Vorri@tung für Zielübungen mit Gewehren. Frank Mitchell, London; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 26: 4:07.

75a. L, 24214. Maschine zum Einpressen von Linien oder Mustern in Walzen mittels dur je einen Dru>hebel nacheinander anstellbarer Rändel- räder. Robert Laing, Radcliffe, Lancaster, Engl.; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler u. E. Maeme>e, Pat.-Anwülte, Berlin SW. 61. 20. 4.07. 45c. K. $4 382. ODru>luft - Farbzerstäuber. E Den Akt-Ges, Linden h. Hannover.

5c. W. 28545. Farbzerstäuber mit mehreren Farbbehältern. Johann Weiulich, Berlin, Camp- hausenstr. 32. 10. 10. 07. .

45c. W. 28 546, Farbzecstäuber mit mehreren Farbbehältern na< Anm. W. 28545. Johann Weiulich, Berlin, Camphausfenstr. 32. 190. 10. 07. Gc. A, 12622. Spinnmaschine mit passiver Spindel und Flügelring. Thomas Ashworth, Lynwood, Urmston u. Benjamin Whitely, Wellington Mills, Elland, Engl. ; Vertr. : C. Piever, H. Spring- E Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40.

Für diese Anmeldung if bei - der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom T2 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Großbritannien vom 2. 12, 04 anerkannt.

T7. R. 25 902. Verbindungsftü>k für Glels- unterbreßungen an Spielzeugeisenbahnen.. Fa. William Nifimaun, Martin Ettinger's Nachf., Nürnberg. 20. 2. 08,

479b. S. 25 4883. Zigarettenhülse und Verfahren zur Befestigung des Mundstü>s an derselben. Jwan Scmeuoff, St. Petersburg; Vertr.: C. Feblerkt, G. Loubier, Fr. Harmsen -u. A. Büttner, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 28. 10. 07.

80a. N. 8850. Stampfmaschine mit ring- förmigem Stampfer zur Herstellung von Zements- Mie raus Nöldner, Breslau, Ohlauerstr. 18. S0a. N. 9200. Stampfmaschine zur Herstellung von Zemenirohren ; Zus. z. Anm. N. 8850. Bruno Nölduer, Breslau, Ohlauerstr. 18. 17. 7. 07. S0a. N. 25 927. Zuführungsvorritang für Feramishe Massen; Zus. z Pat. 195 690. Richard Raupach, Maschineufäbrik, Ges. m. b. H.,

Görliß. 24. 2. 08. SLc. A. 13492. Zerlegbare Kiste. Aktie- <weden; Vertr. : C.

bolaget Celtic, Malmö, Korn, Pat.. Anwälte, Berlin

Röstel u. R. H. SW. 11. 11. 8. 06: 8SLe. M. 33 127. Sicherung etnes Lagerfasses für feuergefährl:<e Flüssigkeiten gegen Explosion. Maschineubau-Ges. Martini & Hüneke m. b. $., Hannover. 9. 9. 07. S3a. S. 41 954, Durch einen rollenden oder gleitenden Körper bzwirlte Zeigersaltung an Uhren. August Hembexrger, Erling b. Andechs. 19. 10.07. 83a. S. 24 418, SMußkapsel für TasGenuhr- werke mit staubdihter Ta, Johann Ske#ik, Leitomishl, Böhmen ; Vertr. ; S. Reigzen- Haum, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 5. 4. 07. 83b, Sch. 28 397. Mittels elektrisher Wellen betriebene Ühr mit einem bei jedem Stiromstoß auf- ezogenen Laufwerk zum selbsttätigen An- und Ab- halten der Empfangsleitung. Ferdinand Schneider, Fulda. 830. 8. 07. S4c. L, 21451. Eiserne Bohle in Hängeble(h- form für Spundwände. _ Friedri Wilhelm Lang, Hamburg- Fuhßlsbüttel, Wacholderweg 12. 25. 8. 05. SG6b. H, 42 496. Florband und Vorware zur Bun desselben. ustav Hedrich, Barmen,

ewerbeshulstr. 29. 27. 12. 07, -

9d. S. 25 420. Die Hersiellung einer Zucker- brotform, die aus einem Stüde besteht. Société Anonyme des Forges et Chantiers de la Meéditerranée, Marseille; Vertr.: F, Haßlacer u. E. jppel, Pat.-Anwälte, Frankfurt a. M. 1. 11 10: 078 5 892. M. 33 350. Stetig wirkender Reinigungs» und Verdampfapparat für Zu>ersaft oder ähnliche Flüssigkeiten. Friß Tiemann, Tucuman, Argentinten; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Max Wagner u. G, Lemke, Berlin SW. 13. 8. 10. 07.

2) Zurüänahme von Anmeldungen,

b. Wegen. Nichtzahlung dex vor der Grieilung zu extzuihtenden Gebühr gelien folgende Anmeldungen 8 zurü>genommen. g 3a. $. 40 243. Aus dret gelenkig verbundenen En geeliehender Schnallenvers{luß für Kragen.

46. H. 37746. Leleskopartig - ausziehbarer Träger, insbesondere für Bliulichtlampen. 19. 3. 08. 20. F. 23 336. Verfahren zur Darstellung von Doppellaktaten des Antimons mit alkalishen Grd:n. 16. 3. 08. 47. W. 24 207. Glektromagnetishe Lamellen- kupylung mit. Bremsvorrichtung. 23. 3. 08. j Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmahung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemahten Än- meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingeireten. Ac. B. 47589, Gaszu- und -abfluß-Stußen für Gasfessel. 21. 11. 0 4c. Sch. 27 134. des Fassungsraumes der Schwimmerglo>ke von den

Gasein- und -ausgangsrohren bei Gas8behältern. 9090

4g. S. 37800. Petroleumblaubrenner mit einem das obere Ende des äußéren Dochtrohres um- gebenden wagere<ten Flansh. 21. 3. 07.

7c. P. 19475, Verfahren zum Aushalsen starker Blewe nah kleinen Halbmessern. 16. 5. 07. 341. C. 156 551. Sahlbrett. 20. 1. 08, 35b. M. 31 9283. Lasimagnet. 27. 6. 07. 39b. C. 13714. Verfahren zur Darstellung zelluloidartiger Massen. 25. 2. 07. i: 39b. Z. 4695, Verfahren zum Regenerieren von Kautschuk; Zus. ¿. Anm. 3. 4429. 25. 6. 06. 39b. Z. 4786. Verfahren zum Regenerieren von Kautschuk; Zus. z. Anm. Z. 4429. 25. 6. 06. 45e. P. 19 268, Verfahren zum Denaturieren von Futtergerste. 21. 10. 07. -

E A411. Barthobel; Zuf. z. Pat. 162438. S2a. K. 32 351, Einrihtunaga, um Phosphat- méehl- zu Superphoëphat zur Tro>knung des letzteren hinzuzuseßen. 1. 7. 07.

4) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände sind den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die binter die Klafsenziffern geseßten Nummern erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents. Am S@Wluß ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben.

200 001 bis 300 aus\<1. 200 039.

2b, 200250. Teigknetmaschine mit dur< An- triebskurbeln bewegten und dur Lenker. beeinflußten Tragstü>ken für die Knetarme. Otto Bertram, Halle a. S., Torítr. 6i. 13. 4. 07. B. 46 080. 8b. 200194. CEinstellbarer Hosensteg mit undehnbarem Mittelteil und dehnbaren Seitenteilen. Alfred Mieß, Budapest; Vertr. : F. Neubauer, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 16, 7. 07. M. 32716. 3b. 200 195. Krawattenbefestigung mittels Keilshnalle. Wilhelm Kleilein, Nürnberg, Gugel- straße 111. 15. 9. 07. K. 35 690. 3b. 200 196. Kragenstüße. Ethel Christie, geb. Macmeikan, London; Vertr. : Henry E. Smidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61, 7.11.07. C. 16187.

Für dieje Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Untonêvertrage vom E die Priorität

auf Grund der Anmeldung in England vom 6. 11. C6 anerkannt. 2 3c. 200 002. Verschluß für Uniform-Steh- kragen, Gürtel, Blusen u. dgl. Heinri Kamp- maun, Güteréloh-Pavenstädt. 25. 9. 07. K. 35 745 2d. 200 146. Tuhschneidemaschine. Wildman Mfg. Co., Norristown, V. Sit. A.; Vertr.: M. Schmetz, Pat.-Anw., AaHhen. 9, 10, 07. W. 28 525. 3d. 200 260. Vorrichtung zum Maßnehmen zur Anfertigung von Herren- und Damerkleidern. graut Res, Berlin, Lychenerstr. 130. 16. 3. 07.

Se. 200 0083. Verfahren zur Herstellung gekörnter Blumenstiele aus gummiartiger Masse. Gotthold S Ibn, Tharandterstr. 30. 12. 12. 07.

Aa. 200 09%. Kerzenförmige Lampe, besonders für Wagenlaternen, bei welher im Brennstoff-

f Vorrichtung zum Absperren | G

behälter und mit Abstand von seiner Wandung ein dur<Gbrochener und mit aufsaugenden“ Stoffen ge- füllter Innenbehälter angeordnet is. George Beu- tote, Acton, Engl.; Vertr.: C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 29. 11. 05. B, 41 540. 4a. 200 098. Laterne mit drehbarer, infolge eines Uebergewihts si< senkre<t einstellender Licht- uelle. Johannes Hofazauu u. Friedrich Kumpernaf, lberfeld, Engelnbergerstr. 5. 21. 11.06. H. 39 249. 4b. 200 251. Zuflußregler für Invertgasglüh- lihtlampen, insbesondere sür Eisenbahnwagen, mit abwe<selnd brennender Neben- und Haupiflamme. Neue Kramerlicht-Gesells<aft m. b. H., Char- lottenburg. 24. 12. 05. K. 30985, 4f\. 200 051. Invertglühkörper. Neue Kramer- licht -Gesellsshast m. b. $., Charlottenburg. 27: 9. 06; K. 32137. 4g. 200 004. Gasbrenner für Heizzwe>e; Zuf. ¿. Pat. 187541. Gebr. Körting Afkt.-Ves., Linden b. Hannover. 19. 7. 06. K. 32498. 4g. 200 061. Vorrichtung zur Erzeugung von horizontalem Gasglühliht mit wagereht oder nahezu wagere<t stehendem Brennerrohr. Georg Steini&e, Berlin, Pariserstr. 55. 16. 4. 07. St. 12 026. 4g. 200 062. Vorritung zum Auswe@seln der Düse für Bunsenbrenner. Ehric< & Gracßtz, Berlin. 29. 5. 07. E. 12599. 4g. 200099. Gasglühlihtlampe mit einem oder mehreren Invertbrennern, deren Saugkammern in eiuer obex abgeschlossenen und gegen den Eintritt der Verbrennungsgase unten gés{<üßten Kammer an- geordnet sind. Deutsche Gasglühlicht Akt.-Ges. CAuergesellschaft), Berlin. 13. 3. 07. O. 18 190. 4g. 200 197, Petroleumrundbrenner mit Sauer- stoffzufuhr. Carl S<hmöl>e, Berlin, Friedrih- straße 203. 24. 11. 07. S. 28 979. 4g. 200 26L. Invertbrenner. Ehrich «& Graetz, Berlin. 25, 1. 07. E. 12 272, 7c. 200 100. Verfahren zum Ueberziehen der Falzränder von Konservenbüchsende>eln mit Dich- tung8masse. Dr. Heinri Heimanu, Berlin, Neuen- burgerstr. 24. 29. 11. 06. H. 39 309. R 200 E f Dar Falie M T mehrerer Farben auf Te osse. Vswin Walther, E E S. 10. L 07. “W. 28718. 9 : 8b. 200 005. Trodenvorrihtung für Wäsche, die aus einem mittels gelenkiger Stangenverbindung auf- und niederklappbaren Rahmen besteht. Wil- helm Mülleuder, Cöln, Lütticherstr. 74. 28. 5. 07. M. 82 366. Sd. 200052, Aus mehreren voneinander ge- trennten Abteilen bestehender ges<lofsener Behälter zur Aufnahme von Waschpulver und Superorxyd. A pnEns jr, Mülheim, Ruhr. 9. 3, 07. 8f. 200 101. Vorrichtung zum Abmessen und Abs@neiden von Gewebebahnen und zum Aufwi>keln des abgeschnittenen, in sciner Linge vorbestimmten Teiles derselben. Emil Zipper, Wien; Vertr. : R Dr. R. Wirth, C. Weiße, Dr. H. Weil, rankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 2. 12, 06. 3/5132, Sn. 200 298. Verfahren zum Färben von Indigoreserveartikeln in der Continne - Küpe. Gio- vanni Tagliauni, Mailand; Vertr.: C. Fehlert,

. Loubier, Fr. Harmsen u. A, Büttner, Pat.-Ans mälte, Berlin SW. 61. 7. 4. 03, T. 8846.

9. 200 102. Verfahren zur Herstellung von Bürsten, Besen oder ‘anderen mit Borsten beseßten Körpern. Fa. Geschw. Nehfe, Barmen. 7. 9. 07. R. 25 074. 9. 200 148. Bürste mit auswe(selbaren Teilen zum Reinigen von Gläsern, in?besondere von Trink- gläsern. Willy Schmidt, Neustadt, Me>l.,; u. Frants Stö>el, Kopenhagen; Vertr. : Willy Smidt, Neu- stadt, Med>l. 2. 11. 07. Sh 28 839. 12d. 200 10838. Vorritung zum Reinigen ab- gede>ter Filteranlagen, bei wel<er eine Anzahl von Nührwerken mit in das Filterbett hineinrazenden hohlen Rührarmen an einem auf Schienen vers<teb- baren Gestell gelagert is. Hiram Wheeler Blais- dell, Los Angeles, V. St. À.; Vertre.: P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 16. 11.05. B. 41 438. Für diese Aumeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom L 12. 00 die Priorität auf

Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 16. 11. 04 anerkannt.

12d. 200198, Filterelement für zufammen- gesehte Filtrierapparate. Carl Cron, G. m. b. $., Mannheim. 3. 8. 06. C. 14848.

12h. 200006. Verfahren zur Erhißung von Gasen oder Ga9gemengen, z. B. von Luft, dur< elektrishe Flammen. Kurt Hiehle, Nürnberg, Guttenbergpl. 5. 13. 2. 07. H. 39 906.

Li. 200 138. Verfahren zur Herstellung von Stickoryden aus Sti>ksto}f und Sauerstoff enthalten- den Gasen im elektris<en Lihtbogen unter Kühlung der Neaktionsyrodukte. Dr. Max Platsch, Frank- furt a. M., Betlinastr. 3. 8. 3. 06. P. 18 261.

112i. 200 201. Verfahren zur Darstellung halt- barer wasserfreier Hydrosulfite; Zus. z. Pat. 171 991. Badische Anilin «>& Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 16. 11. 06. F. 22556.

21. 200 99. Apparat zum FÖontinuterlihen Verdamyfen von Salzlösungen. Edmond Sauteuot, Lons-le-Saunier, Frankr. ; Vertr. : B. Kaiser, Pat. - Anw., Frankfurt a. 7. 5. 07. C. 15 648. L296. 200 149. Berfahren zur Darstellung von acetylierten Nitrocellulosen; Zus. ¿. Pat. 179 947. E E Lederer, Sulzbach, Oberpf. 15. 9. 06. 20 á

29. 200 150. Verfahren zur Darstellung von Amyläther und von Aethern mit höherem Kohlen- stoffgehalt aus den entsprehenden Alkoholen. “Dr. Georg Schroeter u. Walther Sondaz, Bonn. 3. 10. 07. Sh. 28 62.

120. 200200. Verfahren zur Darstellung von 3-Ory(1l)thionaphten. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüuing, Hchst a. M. 14 840602 N; 22428.

29. 200 201. Verfahren zur Herstellung von Acetylnitrat oder von Acetylnitrat enthaltenden Ge- wishen. Ams Pictet, Genf; Vertr.: Dr. F. Uhlig, Nechtéanw., Dresden. 19. 1. 07. P. 19 431. 120. 200202. Verfahren zur Darstellung einer Diorxyihtonaphtencarbonsäure, Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 266.072 8.23717:

L2p. 200 068. Verfahrnn zur Darstellung von a-Bromisovalerianyl<inin. Kuoll & ECo., Ludwigs- bafen a. Rh. 27. 4. 07. K. 34576.

2p. 200208. Versahren- zur Darstellung basiser Verbindungen aus Metbhyläthylketon. Dr. Es Lan Berlin, Moßstr. 90. 22. 5. 06. L129. 200 064. Verfahren zur Darstellung von in Wasser uniöslichen, in organischen Lösungsmitteln [ö3fihen Kondensattonsprodukten aus Halogenpbenolen, Formaldehyd und Ammoniak. F. Hoffmanu- La Noche & Cie., Basel; Vertr.: Dr. L. Weng- böffer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 9.3.07. H. 40 151.

12q. 200 065. Verfahren zur Darstellung von y-Dimethyl-aminophenylarsinsäure.Dr.A.Michaelis, Nosto>k. 21. 7. 07. M. 32743.

L2q. 200 253. Verfahren zur Gewinnung von Lecithin aus den Samen der Lupinen und anderer Hülsenfrüchte. Dr. H. C. Buer, Cöln-Marien- burg, Meblemersir. 2. 9. 7. 07. “B. 46 959. 43a. 200 151. Kamwer-Wasserröhrenkessel mit quer über den vorderen Wasserkammern liegendem und mit diesen unmittelbar verbundenem Oberkeffel. Josef Beránuek, Brünn; Vertr.: N. Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 4. 6. 07. B. : U3a. 200152. Wasserröhrenkessel mit zwei Gruppen vorderer Teilkammern, von denen die eine Gruppe an einen Wassersawmler, die andere Gruppe on einen Dampfsammler angeschlossen * ist. Wiktor Dolgolenko, St. Petersburg; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11.

7. 9. 07. D. 18 956. 18d. 200153. Dampfwasserableiter mit Sc{hwimmerventil - Anordnung. Carl Vöteführ,

Berlin, Plan-Ufer 6. 29. 8. 07. B. 47 496. 13f. 200 154, Mittels zweier Kegel abdichtender Kesselrohranker. A. E. Ma>&rill, Grimsky; Vertr. : W. I. G. Koch, I. Po1hs u. Dr. W. Pogge, Pat.-Anw., Hamburg 11. 18. 4. 07. M; 32078, 14%. 200 262, Dichtungsvorrihtung für Vere bundkraftmas<hinen mit umlaufenden Kolben. Louis Jules Jean Baptiste Le Rond, Paris; Vertr.: F. C Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 9. 2. 06, R. 22 287. 4c. 200 066. - Abdihtung für umlaufende Wellen, insbesondere Dampfturbinenwellen; Zuf. z. E Carl Rehse, Striegau. 15. 8. 07. 14g. 200 E04, Siherheitsvorrihtung für Förder- maschinen. Hubert Joseph Debauthe, Gie eier: Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 283. 6. 07. D. 18 650. 14g. 200 254, Siterheitêvocrihtung für Förder- mashinen. Friß Grunewald, Aachen, Hasselholzer- weg 16. ‘29. 5. 07. G. 24991. t 15a, 200 067, Matri¡enseßz- und Zeilengieße aschine mit zwei, je ein Matrizenmagazin tragenden Rahmen. Mergenthaler Linotype Company, New York; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 22. 4. 06. M. 29623. è LS5c. 200 068, Gießinstrument für Flach- stereotypie. J. G. Schelter & Giese>e, Leipzig. 24. 9. 07. S. 28 553. 15e. 200204. Vorrichtung zum Abbürsten der bronzierten oder mit Blattgold belegten Papier- streifen für Zigarettenpavterbronziermaschinen oder Golddru>prägepressen. Patent-Vureau Neichgu «& Schillins, Berlin. 14, 12. 07. P, 20831, 15g. 200 007, Silbenschreibmaschine. Universal- S Ea eD MefeAsMaft m. b. $.,

1 Berlin, - 8, 5

5g. 200105. Sqreibmashine mit mehr- rethigem Typenträger und hängendem Einstellhebel. Alexander Rechuitzer, Berlin, Bergmannstr. ¿E M06 M22 196 10 5g. 200255. Vorrichtung zur Rü>kwärts- und Vorwärtsdrehung der Papterwaïlze um einen besitmmten cinstellbaren Betrag für Schreibmascbinen. Undertwvood Typewriter Company, New York; NVertr.: H Licht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61, 4. 7. 07. U. 3150. 17a. 200-008. Borrihtung zur Regelung des Expansionsventils für Kühlankagen. Vrunswi> Refrigeratina Company, New Brunswi>, V. St. A.; Vertr.: H. Ucht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 20. 4. 06. B. 44 073. 17g. 200 053. Borritung zum Trennen des Stickstoffs vom Sauerstoff in atmasphäris<er Luft oder in anderen Gasgemishen. Dr. Raoul Pierrë Pictet, Wilmersdorf b. Berlin, Hildegardstr. 36. 6. 5, 04. P. 16 053. - ; Für ‘diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom L000 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Frankreich vom 27. 6. 03 anerfannt.

20a. 200 155. Hängebahnwagen.- Leo Jolles, Côln, Komödienstr. ‘44. 1. 11. 07. J. 10 318. 20b. 200 156. Anordnung von aus mehreren Triebfahrzeugen zusammengeseßten Kreidelzügen. Siemens-Schuekert Werke G. m. b. H., Berlin. 19. 7. 07. S. 24 966.

20c. 200 256. Mit einem Seltengeländer ver- bundene, vorschiebbare Trittstufe, insbesondere für Eisenbahnfahrzeuge. Rudolf Gläser, Dresden, Netchsfir. 34. 28. 3. 07. G. 24 652.

20d. 200 0609. Einrichtung zum ¿zwangläufigen Einstellen der gegen die ia Hauptrahmen ber Loko- motive gelagerze Keinahse beschränkt dreh- und seitli<h vershiebbaren Hohlachse mittels eines mit der Hohlachse nur in senkre<ter Ebene \{wingbar ver- bundenen Lenkers; Zus. z. Pat. 151 956. Richard Klien, Comeniusstr. 41, u. Nobert Lindner, Bots- bergstraße 2, Dreôden. 18. 7. 06. K. 32492. 20d. 200 0L0. Eisenbahnfahrzeug mit die Last des Wagenkastens gleihmäßig auf “die Räder einer Achse übertragenden, gekrümmten Wälzungskörpern- Charles de Vange, Versailles; Veértr.: Pat. An- wälte A. Stich, Nürnberg, u. Dr. H. Fried, Berlin SW. 61. 26. 4. 07. B. 46 266.

20d. 200 205. Vorrichtung zur Veränderung der Spurweite der Nadsäße von Eisenbahnfahr- zeugen. Eduard Bernhard VBiug. Riga, Rußl.- Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E- p Ane, Berlin S8W. 68. 2, 5. 07.

20f. 200 106. Als Bremsschuhhalter ausge“ bildeter Bremsshuh. Van Buren Lamb, New

Haven, V. Skt. A.; Vertr.: Fr. Méffert u. Dr- E S Berlin SW. 13. 18. 12. 06.

20h. 200 107, Einrichtung zur Befestiguns von Stromerzeugern an den Asen von Eisenbahn- und ähnlichen Fahrzeugen. Hartmann & Brautt Ee Frankfurt a. M.-Bo>lenheim. 6. 7. 097- 20h. 200 L108. Waschvorrihtung für Eisenbahn? fahrzeuge. Thomas Bowman Marshall, London; Vertr. - Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 4. 9. 07. M. 33 083.

20i. 200109. Vorrichtung zum Anzeigen von Fahrtrihtungen. Hayn «& Leilich, Chemnih i. S. 21. 3. 07. H. 40274. 2a. 20001L. Spule für die ZweFe der Hochfrequenztehnik. C. Lorenz, Akt «Ges, Berlin. 21407 24212

21c. 200042. Tränkungsmittel für faserige Hüllen von elektrisGen Leitungsdrähtenz; Zus. #- Pat. 193 837. Kark Schueger,Aussig, Elbe; Vertt- A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Le Pat.-Anwälte, Berlin SW.13. 18.10. 07.- S. 23 733 2Lc. 200 110. Sgaltanordnung zuin Anschluß einer bestimmten Anzahl von Stromverbrauchern al drei Stromquellen von verschiedener Spannung in jedesmal der Spannung entsprehender Gruppterunsg des Stromverbrauhes. Arthur Clauß, Berlin Antonstr, 46, 11. 6. 07. C. 15 762.

21d. 200 069. Selbstregelnde Gleichstrom“ maschine. Felten & Guilleaume-Lahmeyerw Act.-Ges., Frankfurt a. M. 21. 7. 06. F. 22 997 21d. 200 070. Einrichtung zur Pufferung vok allen oder mehreren Phasen eines Mehrphasenneß&e Siemeus-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlit- 24. 8, 06. S. 23 254.

21d. 200 071. Verfahren und Anordnung Vermeidung von Stromschwankungen bei mit Kraft speihern ausgestatteten Stromverbrauchern. Feltek «@ Guilleaume - Lahmeyerwerke Act. - Gel? Frankfurt a. M. 17. 3. 07. F. 23 202.

21d. 200 072. FInduktiondregler. Allg E Er ICH S Mea, Berlin. 17.12.

21d. 200 073. Umlaufender Sea ul ausgeprägten Polen. Hugo Werner, Duisburb Ludgeristr. 38. 7. 1. 08. W. 29015. M 21d. 200 111. Vefahren zur Regelung k We@hselstrom-Kommutatormaschtnen; Zus. 3z- Pie 194 652. Felten & Guilleaume-Lahmeyerw A.-G.,- Frankfurt a. M. 21. 7. 07. F. 23 893. : 21d. 200 297. Ventilationeeinritung ff Kollektoren elekirisGer Maschinen. Felten tes Guilleaume-Lahmeyerwerke Act,-Ges., Frl furt a. M. 31. 10. 06. F. 22 492. r He Meh 21e. 200 206. Lriebwerk für elektrishe M geräte. Allgemeine Elektricitäts-Gesells< Berlin. 11. 7. 07. A. 14618. Ver- 21f. 200 0183. Elektrische Handlampe. urs einigte Gummiwagareu - Fabriken Har Har- Wien borm, Meter. J, N: Neityosset:

urg a. E. 9. 11. 07. 2 . er Uf. 200 112. Verfahren zur Veränderuns br Lichtstärke in einer bestimmten Richtung Bert e: Dr lampen. Mariano Fortuny, Venedig; Ufer alu 2, N20 5 S

Für diese Anmeldung M het S Prüfung 6

88 die Prioritäi

dem Unionsyertirage vom 12 12, 00 vom auf Grund der Anmeldung in Frankrei he 19. 6. 06 anerkannt. triscje Glüb

21. 200 $00. Glühfaden für elekt fran Rb und Verfahren zur Herstellung. S M 8601- Lampeu-Akt.-Ges., Augsburg. ° “David Perrtt- 2lg. 200 118. GlekiromagE“ Gr onert , Neuenburg, Schweiz; Vertr. Be