1908 / 148 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

und Kupplungen. Ettore Bugatti, Illkirh-Grafen- 210 07

\taden i. E.

47f. F. 22202. Sglautkupplung für die Lufileitung von Luftdru>bremsen, deren Kupplungs- glieder mit in geöffneter Stellung feststellbaren A versehen sind. Peter Furtuer, Rosenheim.

48d. L. 24464. Verfahren zur Erzeugung latter Flächen an aus äßfähigem Stoff bestebenden

Sseteitidubere Hugo Lohmann, Nirxdorf - Berlin,

Berlinerstr. 98. 17. 6. 07. i

49a. G. 25 313. Selbstgangshloß für Leit-

spindeldrehbänke. Paul Grofset, Hamburg, Johannizs-

bollwerk 9/10. 29. 7. 07.

49a. $.43 284. Vorrichtung zum gesonderten Abführen der Werkstü>ke von den Spänen bet auto-

matishen Fasson- und Schraubendrehbänken. Ge- | 6

brüder Hau, Mascineufabrik, Bürgel b. Offen- bah a. M. 26. 3.-08.

49b. D. 15 350. Maschine zum Hobeln von Zahnrädern, bei der der Stahl ohne Anwendung einer Schablone dur gleihzeitiges Shwingen um eine fenkre<te und eine wagerehte Achse die Zahn- flanke erzeugt. Edmonds Dubosc, Turin, Jtalien; Vertr. : A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 14. 11. 04.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom 14 B. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Italien vom 4. 12. 03 anerkannt. 49b. G. 25 950, Vorrihtung zur Verhütung

des Anstauens von Shnittgut beim Heraustreten desselben aus einer Schere, insbesondere fliegenden

Schere. Gewerkschaft Deut <er Kaiser, Haut- born, Brukhause N Rh. m 1. 07. s 49e. D. 18 390. Aushebevorrihtung für

Schmiedepressen; Zus. z. Pat. 191 416. Franz Dahl, Bru>hausen a. Nh. 23. 4. 07.

50b. A. 15 580. Vorrichtung zum- Auflösen klumpigen Mehles, gepreßten Mahlgutes o. dgl. Amme, Giesecke & Kouegen, Akt.-Ges., Braun- \<weig. 11. 4. 08.

S83d. U. 3288. Verfahren zum Ertrahieren des Koffeïns aus Kaffeebohnen und sonstigen koffeïn- haltigen ola Ls Utescher, Hamburg, Bö>-

mannstr. 9. 9 S534. T. 11538, Viehfutterdämpf- und

Quetschapparat. j Ans Timm, Hamburg, Markt-

ftraße 51. 10. S4f. R. 22 962. Verfahren zur Herstellung von Scheiden für Hieb- und Stichwaffen ; Zus. z. Anm. R. 23351. Rheinische Vulcanit-Fabrik Meyers & Boecker, Barmen. 17. 8. 07, E B. 49 679. Einrichtung zur Erzeugung von Triebkraft für Schaustellungs- und andere Zwe>e. Paul Breddin, Cöln, Dasfselstr. 45. 31. 3,08. Se: its e G19, R: E unter nem Winkel gebogenen Messern. Fr efilinger, Markranstädt b. Leipzig. 25. 10. T Meliniges 55d. K, 35 522, Einstellvorrißtung für au Winkelhebeln gelagerte Preßwalzen, insbesondere gu Fpviermashinen. Rudolf Krou, Golzern i. S.

G5d. V. 757%. Troenfilz für Papiermaschinen. k

Fa. Carl Veit, Göppingen, Württ, 27. 12. 07. 57d. M. 33 091. Bor eben zut Es v9n in den Farbwerten richtigen TeildruXformen für photomechanishen Mehrfarbendru>. Nichard Merkel, München, Auenstr. 40. 4. 9. 07.

57d. N. 24 652. Heliographische Tiefdru>kform | 2.

mit an der Oberflähße der Dru>kform liegendem Raster. Theodor Neich, Berka a. d. Werra. 12. 6. 07. 59b, S. 23 885. Vorrichtung zur Erleichterung des Auseinandernehmens von Zentrifugalpumpen mit Fiaeleuten Leitapparaten. Robert Sulzer, Winter- thur; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 22. 12. 06. 63b, N. 9479. Untergestell für Sport- und ähnlihe Wagen mit veränderlicher Kippfähigkeit. Fa. E. A. Nacther, Zeig. 12. 12. 07.

63c. S. 21 589, Aus dreiahsigen Wagen be- stehender Wagenzug. The Reuard Road «& Nail Transport Corporation Limited, Westminster, London; Vettr.: C. Gronert, W. Zimmermann u. N. Heering, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 8. 9. 05. 63d. L, 25 659. Federndes Nad; Zus. z. Anm. L. 24 925. Albert de Leur, Hoog Blaricum b. Laren, “N.-H., Holland; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin S2, 12,000

63d. R, 24250. Federndes Rad. Jean Reuse u. Charles Reuse, Hal, Belg. ; Vertr.: F C. Glaser, L. Glaser, O. Hering, E. Peiß u. K. Hallbauer, Pat -Anwälte, Berlin SW. 68. 25. 3. 07.

63d. Sch. 26 742. Teilbare Felge für Räder aller Art, Georg Shulaiuer, Saint-Quen, Frankr. ; Vertr.: A. Rohrbach u. W. Bindewald, Pat.-An- wälte, Erfurt. 10. 12. 06.

63d. Sh. 28 597, Federndes Rad. Joseph I. Schermac>, Detroit, Mich, V, St. A.; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin S Ll: 30. 9..07;

68e. D, 18 279. Nadreifen. H. W. Dover, Holyrood, St. James, Engl. ; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 28. 3. 07.

G3e. N. 34700. Abnehmbarer Vollgummi- reifen mit einvulkanisierter, zur Befestigung des Reifens dienender Metalleinlage. Hermann Kuhnenu, Frankenhausen, Kyffh. 10. 5. 07,

63e. W. 28 810. Luftreifenanordnung auf der Felge. Antoine Wolber, Vailly sur Aisne, Frankr. ; Vertr. : F. Haßlacher u. E. Dippel, Pat.-Anwälte, Frankfurt a. M, 28. 11. 07.

65d. G. 23493. Vorrihtung zur Erhöhung der Spannnng der Dru>luft, besonders zum Antrieh von Torpedos, dur< Erwärmung. Johann Gesztesy, Pola; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 36. 3. 06. 86b. B. 47 699. Fleis<hs<hneidemaschine. Hein- ri< F. Hambruch, Haideweg 2, u. Biberfeld «& Co., Hamburg. 20. 9. 07. Â

67a. W. 27 886, Selbsttätige Fräserschleif- maschine mit wandernder Shleisscheibe zum Sleifen gerader oder gewundener Fräserzähne, deren Drehung entsprehend der Steigung der Zähne und deren Saltung entsprechend der Teilung der S dur entspreende Bewegungen der Fräschalte- \pindel bewirkt wird. Bruno Werner, Dresden-A., Pohlandstr. 16. 10. 6. 07.

$8a. H. 48 380. Aus einem ortsfesten und einem daran verschiebbaren und verstellbaren Teil be-

stehendes Stließble<ß. Gottlieb Sohlbein, Ulm a. D., Glöllerstr. 42, 9. 4, 08.

68a. N. 36 948. Selbstshließendes Türschloß mit einer im Türpfosten angebrachten, zum Umlegen des Vorreibers dienenden Feder. Josef M. Kindler, Berlin, Altonaerstr. 8, u. Wilhelm Veit, Herren- wiese b. Freienwalde a. O. 25. 2. 08;

68a. Sh. 27 350. Vorrichtung zum Oeffnen des Haustürschlosses von verschiedenen Sto>werken aus, wobei alle ni<t wirksamen Klinkenhebel in der Ruhelage verbleiben. Wilhelm Schmidt, Elberfeld, Vellendahlerstr. 18. 12, 3, 07.

68d. K. 35969, Türschließer mit zwei an einem drehbaren Zwischenhebel angreifenden Zug- federn. Georg Ferd. Klare, Leipzig-Volkmarsdorf, Gisenbahnstr. 126. 25. 10. 07.

Sprengstoff{<ub\{<i<t. Maximilian BVohlau u. Jegor Bronn, Rombach, Lothr. 14. 12. 07. La. H. 42582. Einlegesohle mit dur zwei oder mehrere Lagen Wellpappe gebildeten Lüftungs- kanälen. Karl Heide, Netphen, Kr. Stegen. 11. 1. 98. 42f. N. 34 733. Elekiris< betriebene Höhen- rihtvorri{tung für Nohrrüclaufgeshüße. Fried. Krupp Akt.-Ges., Essen, Nuhr. 16. 5. 07. 72h. O. 5097. Abzugsbvorrihtung zur Abgabe von Einzel- und selbsttätigem Schnellfeuer. Adolf Frelbere Obdkolek von Augezd Wien; Vertr.: F. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 9. 2. 06. 74b. A. 14 068. Vorrichtung zum Anzeigen

vershtedener Geshwindigkeitsstufen dur Verstellung | 23

einer Laterne oder einer vershiedenfarbigen Signal- sheibe. Joseph Mathias Arnold, Brüfsel; Vertr. : Julius Küster, Berlin, Bülowstr. 7. 9. 2. 07. 74d. P. 20498. Elektrishe Signaltrompete, bei welher ein im Kern eines Elektromagneten gee führter Bolzen gegen eine Shallmembran \<lägt. Emil Pieper, Nürnberg, Dallingerstr. 16. 28. 9. 07. 75c. G. 22 857. Vorrichtung zum Abscheiden zerstäubter flüssiger Farbe aus der Abluft von Zer- stäubungsanlagen mit einem V-förmigen Teil des Lufiweges. W. Graaff & Comp. Ges. m. b. S., Berlin, u. Hans Mikorey, S@&öneberg b. Berlin, Warktburgfstr. 15. 5. 4. 06.

76c. Sch. 29382, Bewegliche, gegen Vers drehung gesicherte Halslagerbüchse für die Spindeln von Selbstspinnern. Oscar Schimmel & Co. Akt.-Ges., Chemniy. 30. 1.-08.

47e. M. 32691. Karussell mit an feststebenden Shraubenspindeln geführten Sigen. Clara Mocke, geb. Mai, Dresden-Cotta, Klopsto>str. 29, u. Emilie Ila, Dresden, Florastr. 18. 27. 6. 07.

S1Tb. Sch. 26 967, Vorrichtung zum Umkleben von Schachteln u. dgl. mit Verschlußstreifen. Ed. Schürmaun, Kößschenbroda b. Dresden. 8. 5. 06. STLe. D. 19 746, Vorrichtung zum Abnehmen und Fortschaffen eines Werkstü>es von einer Zu- bringervorrihtung, insbesondere bei Walzioerken. Duisburger Maschinenbau-Akt.-Ges. vorm. Bechem «& Kectman, Duisburg. 7. 3. 08. Î SLe. F. 22837. Das Hineinschlagen von Flammen hindernder N Tee las an Gefäßen für feuergefährlihe Flüssigkeiten und Gase. Fabrik LEE O N Oa Ee Gefäße G. m. b. H., Salz-

otten. 22. 4. 06. N

82a. S. 88 814. Trofenarlage besonders für Ziegel, deren fon abges{<lofene Tro>enkammern nur oben dur< Abjugsschlote mit der Außenluft in Verbindung stehen und am Boden mit Heizröhren

Zen Und, Friedrih Herrmaun, Glaß i. Schl.

82a. P. 18 916, Ventilationsofen zum Aus- tro>nen feubter Räume. Friedrih Paectsch, Düsseldorf, Schütenstr. 7. 15. 9. 06.

82a. Sch. 29 834. Borrichtung zum Anhbeben von Horden bei Hordentro>nern. Benno Schilde, Hersfeld H. N. 31. 3. 08. :

84d. A. 12683. Löffelbagger mit einem auf einer drehbaren Plattform des Untergestelles ange- ordneten Ausleger. Allis-Chalmers Company, Milwaukee, V. St. A.; Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat -Anwälte, Berlin SW. 61. 23. 12. 05. 85b. K. 35 270. Vorrichtung zur regelbaren Einstellung der Zuschläge zum Rohwafser bei Wasser- Nag: Franz Kyll, Cöln-Marienburg. 207, 0c.

86b. P. 20741. Doppelthebende Offenfah- jacquardmaschine mit zwei Prismen. Marie- Antoinette Perrin, geb. Arquillière, Villeurbanne, Rhöône, Frankr.; Vertr. : A. Glliot, Dr. M. Lilienfeld u. B. it Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48.

11. 07.

86b. W. 29 299, Einrichtung für Webstühle ¡um Wechseln des Schaftmusters von der Schüßen- wehselkarte aus. Ernst Wilfling, A‘<, Böhmen; E rien Weber, Pat.-Anw., Berlin W. 30.

86h. W. 28 218. Vorrihtung ¿um Andrehen der Webketten; Zus. z. Pat. 119666. Warp Ttvisting -in Machine Compauy, New York; Vertr. : ‘M. Weise, Pat.-Anw., Chemnitz. 30. 1. 05. 89a. V. 7741. Entladevorrihtung für Rüben- s<wemmen. Vereinigte Maschiuenfabrik Augs- burg und Maschiuenbaugesellschaft Nüäruberg G., Nürnberg. 20. 3. 08. L

89b. E. 13240. Messerkasten für NRüben- s<hnißelmashinen mit am Messersteg angebrachten, die abgeshnittenen Rüben zum näthstfolgenden u führenden Rippen. Arthur Eituer, Leipzig-Schleußig, Könnerißstr. 95. 10.2. 08.

89b. H. 42987. S9hnißelmesser mit an der Unterseite als Zylinderflähe ausgebildetem Auflage- scenkel; Zus. ¿. Pat. 160 936. Gustav Hillebrand, Werdohl i. Westf. 20. 2. 08.

2) Zurücnahme von Aumeldungen.

Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu ents rihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen. i 5 4a, K. 35 624. Squßglas für Invertgasglühs- lihtbrenner mit Eintrittsöffaungen für die an den Glühkörper von den Seiten her herantretende Ver- brennungsluft. 23. 3. 08. 4a, K. 34 063. Vorrihtung zum Befestigen von ESrubenlampen an einem Tragschild. 23. 3. 08. 4g. B. 44402. Gasleitungsrohr an Brennern De giüssige Brennstoffe mit Gassammelbehälter.

2Uc. V. 7309, Einrichtung zur selbsttätigen Spannungsregelung bon Generatoren. von reuem. bekannt gemacht unter V. 7834 Kl. 21 c. 4c. S. 24134, Hut mit verschließbarer

Sicherungsvorrichtung gegen Vertauschen und Dieb- stahl, 19, 3, 08.

Se, B. 48 539. Feuersiherer Geldshrank mit | W

17. 2. 08, | 47

Gan E R So: VersGliogbaen Bun d + s Z ers{ließbarer Hut- un Kleiderhaken mit Vorrihtung zum Festhalten des Sglüfsels bei unvers<lossenem Haken. 23, 3. 08. 68b. P. 19764. Verschlußvorri<htung für Fenster o. dgl. 19. 3. 08, 68b. R. 25 513. Verschlufivorrihtung: für Fenster o. dgl.; Zus. z. Anm. P. 19764. 19.3. 08. 69. Sch. 26 6083. Rasierhobel. 16. 3, 08. 88b. G. 23 862, Umísteuerung für rotierende Wassersäulenmaschinen. 5. 3. 08. SS8b. G. 24 012. Umsteuerung für rotierende gvafsersäulenmaschinen; Zus. z. Anm. G. 23 862.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt- machung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Birkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die nacistehend bezeichneten, im Reichsanzeiger an dem angggebenen Tage bekannt gema<ten An- meldungen if ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten.

a. D. 17483. Jnvertlampe mit die Abzugs- E E die Verbrennungsgase umgebendem Mantel.

8d. K. 28 07%. Hohle Gummiwalze für Wring- maschinen. 30. 5. 07.

129. f. 25 441. Verfahren zur Darstellung 220 a Surmiaten aus Kohlenoxyd und Alkalien.

21d. A. 11 264. Verfahren zur Erregung der Hilfêwindungen, welche zur Verhinderung der Funken- ildung am ringförmigen genuteten Ständer von Wechselstromkollektormotoren mit ni<t aus8geprägten olen angeordnet sind. 24. 1. 07. 42g. D. 17 874. Verfahren zur Bestimmung des Zeitpunktes für die Intätigkeitssezung des Kine- matographen bei \yn<ron laufenden pre<hmascinen und Kinematographen. 4. 4. 07. ee Ne 81. 514, Trichter für Sprehmaschinen. GLa. P. 17895. Feuerlösher. 2. 5. 07. 85b. K. 32157, Verfahren zur Entfernung bon Mangan aus Wasser. 28. 11. 07.

4) Aenderungen in der Person

des Juhabers. Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr die nahbenannten Personen. ULe. 172828, Friß Suter u. Gottfried Segesser, Büren a. Aare, S<hweiz; Vertr.: C. Gronert, W. Zimmermann u. R. Heering, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 21f. 182070. Allgemeine Elektricitäts-

Gesellschaft, Berlin. 21h. 176455. Gesellschaft für Elektro- fstahlanlagen m. b. H,, Berlin-Nonnendamm. 25e. 163 317. Aktieselskabet Hamar eruftoberi >& mek. Versted, Hamar, Norw. ; ertr. : M. Mint, Pat.-Anw., Berlin SW, 1. 30h. L178 902, 189 110, 196 281. Sicco Medic. chem. Justitut G. m. b. H., Berlin. 820i. 158 244. Offene Handelsgesellschaft S Se Nachf. Gebr. Vöcker, Burg a agdeburg. 54b. E 193 982. Bruno Pahlibs<, Berlin, Simeonsir. 13. Gla. 190 561. Jeßiger Vertreter: Paul Rückert, Pat.-Anw., Gera, Reuß. : Ga. 178280, 178 737, Hans Heinrich d ar Martin Marot, Hamburg, Schanzen- traße 75. GSc. 146 157. Emma Serrmaun geb. Wolf, Dresden-A., Zwi>ktauerstr. 14.

5) Aenderung in der Person

des Vertreters. 21d. 149 437. Die bisherigen Vertreter haben die Vollmacht niedergelegt.

6) Löschungen.

8. Jufolge Nichtzahlung der Gebühren :

Ac: 141 819 168281 187997, 4dt 155721 184 021 192932. 4g: 178759 179292 183 845 190441. Ga: 161167. 6b: 164796 165 483. Saz 139039. Sdz: 171784. Sf: 159109. 9:4 177050. LKez: 181244. 12d: 131 464 158 788 178 893. L2g: 131871. L2m: 163 541 163 814 171089, 120: 164883 189 836 189 837. 13g; 180 770. 183d: 169731, 14a: 196608. 14f; 187 642. TSa: 180634. 15d: 131 572 147 972 171 365 172 449 172 663 174 541. 15g: 148 676 176 383 183 865 194612 196566. 15h: 186 662. 15[: 191913. L7d: 158 593, LTez 149815. Lf: 179 131. 1LS8az 156 709 181 191. 19 : 99 471. 20c: 154834. 20i: 196800. 21: 102 5990. 21g: 146 880 158 283 168 989 191093. 216: 173 345 177 216. 2c: 179 464 192 047 196615 196 802, 21: 105909. 21d: 181282 188537 191 663 191 664 192053. 2L+ 19905. 2Ef: 143514 146 009 181 019. 21g: 181285 183 062 189 084 190271. 23b: 151415. 24f; 175 833. 25a: 184771 191114. 25b: 177 830. 25c: 190661. 26a: 190701. 27b: 167857 178 328 181 256, 29a: 186277. 30a: 192298, 806: 190218, 30e: 187 101. 20f+: 184575 187 598, 30g: 145 460. 8Lc: 120090. 33g: 182 575 191 118. 33bt 179853. 34h: 181849 195 823. 34g: 1829518. 34i+: 181939 189 784 185 620 191 755. 34: 176266. 8341: 159247 169206 176 653 181715. 35a: 126 735. 86a: 181534. 366: 116271 1838 991 182522, 36d: 115058. 36e: 161219 184514, 376: 180 840. 838az 185 443. 39b: 125313 168 048. 40: 90723. 128 486 131 886. 41g: 188 460, 174917 185 622. 42b: 168 127. 42f : 169528 176887. 42g: 189979. 42h: 175 146. 42k:

42: 182 326, 22m : 179 247 u: 55 549 173 411. 420: 181268. 43g: 162 253 185 244. 43b: 158 767 160 049 181 328 182005. 44a: 167506 169799 181 368. 44bt 181143 191215. 45a; 157 902 163 968 164 621. 4Bc: 176778 192 414 4e: 166 913 178 965 181 417, 4Bft: 183195. gt: 186 62 Aal: ed 2 186 904 194 337. . 46e: 196 622, 47: 9 346. 47b: 165 371 179 153, A47p; 179 S8 e: 1808%, 47g: 114723. 49a: 186026 49b: 184620. 49d: 14127l. 49e: 156 750. 49f: 183889. 50a: 178724. 506: 16794

174142. 50d: 194756. 50f: 18 158 854. S2at 161 180. SBh, S Bat:

-184 361.

45: 180 436, 46a: 151 390 | h

146 081. 54: 172900 190924. 55b: 166 462 168 763 187 930 188 489 196 544. 56a: 184 183 194426. 57az: 157 781 176 304 192 692 196 547. 57b: 166799. 59a: 161387. 59e: 183 085, 60: 83988 120211 189289. G3a: 153016. 63b: 194491 196412 196647 196770. 63c: 181 436 193 063. 63d: 161111 183 836. G3e: 178 344 180414 184069 196651 196652. G63f: 182845. 63h: 175010. 64a: 181 834 187 988. 64b: 190746 196777. G64c: 195171. 65a: 166334. 65b: 187984, GG6bt 179 660. G7a: 150.375. GSa : 160 403 167 867 186 924 188 803, 68b: 186 156 190 764 190765. GS8d: 177 477. 69: 180952, 70a: 165591. 70d: 164067. TOe: 140132. 71a: 165157 183107. 71b: TTLc: 178105 196 655 196 656. 72d: 194231. 74a: 160575. 74d: 191873. 75a: 188 627. T6b+ 183132. 776: 193653. 77d: 187752. SO0a: 147 347 149710 150 194 156 096 171 347 183 090 183 841 191 279. S80b: 173 120. SOc: 119724. S6: 186720 186721 186 722 186723. SLct 137735. 82a: 143 821-152 571. S5e: 166 n Infoi 176 174.

- Zufolge Verzichts: SLd: 185 693. O e. Infolge Ablaufs der gesetzlichen Dauer: 6: 76363. 45: 77786. 4%: 72679.

7) Nichtigkeitserklärungen.

Das der Dampfkessel- und Gasometer-Fabrik vorm. A. Wilke & Co. Akt.-Ges. in Braunshweig gehörige Patent 169 191 Kl. 12a, betreffend „Destillations- vorri<tung*, ist dur re<tsfkrästice Entscheidung des Ses Patentamts vom 2. 3. 08 für nichtig erklärt.

Das dem Theodor Vogeler in Hannover gehörige Patent 173 847 Kl. 24a, betreffend „Fülls<acht- feuerung mit Entgasung dzs Brennstoffes und Nü>- führung der mit Luft gemishten Schwelgase nah der Verbrennungsstelle“, ist dur< re<tskräftige Ent- scheidung des Kaiserlichen Patentamts vom 16. 1. 08 für nitig erklärt.

Das Zusaßpatent 183 104 ist hierdur< zu einem

selbständigen Patent geworden. __ Das der Firma Deutsche Waffen- und Munitions fabriken in Berlin gehörige Patent 161 907 Kl. 47b, betreffend „Kugellager“, ist dur< re<tskräftige Ent- scheidung - des Kaiserlichen Patentamts vom 2. 4. 08 für nichtig erklärt.

Das Zusaßpatent 178 885 ist hierdur< zu einem selbständigen Patent geworden.

Das der Firma Joh. Friedr. Wallmann & Co- in Berlin gehörige Patent 162 561 KL. 76b, bes treffend „Maschine zum Sortieren von Pflanzen-

fasern, Tierhaaren u. dgl.*, ilt dur< re<tskräftige Entscheidung des Kaiserlichen Patentamts vom 9. 2, 08

für ni@tig erklärt. Vexlin, den 25. Juni 1908, G Kaiserliches Patentamt. Hauß.

Handelsregister.

Aachen. j [27738]

Im Handelsregister A 821 wurde heute eingetragen : Die offene Handelsgesellshaft „Aachener Tüten- und Papierwareufabrik Hamers «& Co.“ in Aathen is aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Peter Hamers ist alleiniger Inhaber der Firma.

Aachen, den 22. Juni 1908.

Kal. Amtsgeridt. Abt. 5,

Aachen. 27739

Im Handelsregister A 848 wurde beute bai A Firma „Wilh. Mohreu“ zu Aachen eingetragen : Die Kaufleute Friß Mohren und Joseph Mohren, beide zu Aachen, sind in das Ges{äft als persönli haftende Gesfellshafter eingetreten, Die dadurch be- gründete, die bisherige Firma foriführende ofen Handelogeselishaft at Uu L Mai 1908 begonnen

eung der Gesellschaft find Wilhe

Mohren allein, Friß Mohren E Db Mohren nur zusammen ermäßtigt.

Aachen, den 22. Juni 1908,

Kal. Amtsgericht. Abt; 5. Artern. 97741]

In unserm Handelsregister Abtei lit die nnter Nr. 70 eingetragene in Arteen befadlid ge wesene Zweigniederlaffung der Firma Herrgott &

indermann, “Qt worden. Sangerhausen, heute gelö[{

Arterns den 19. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Bamberg. Befkauntmaczung. [27742] Eintrag ins Handelsregister betr. Gebrüder Rupp, ofene Handelsgesell<aft in Lichtenfel8: Der Gesellschafter Nadolph Rupp ist am 23. April 1908 gestorben; seine Witwe Frida Rupp in Lichtenfels \-zt mit den anderen Gesell-

s{aftern Friedrih, Hans und Otto Rupp die Ge-

sellschaft fort. Vamberg, 22. Juni 1908. K. Amtsgeriht Registergericht.

Bant. S (74 :

In unser Handelsregister Abteilung A unter Nr, 117

ist heute zur Firma Gruft Schorue> Vaut ein-

getragen : Die Firma ist erloschen. Baut, den 11. Junt 1908, Großherzogliches Amtsgericht Rüftringeu- Abteilung 1.

EBassum. j In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 5 il

heute zu der Firma „Eisenwevk Vaffum, mit beschränkter Haftung“ eingetragen:

Die Gesamtprokura des Ingenieurs Peter Schal

früher in Bassum, jeyt in Rendsburg, ift erlos":

Der Prokurist Heinrih Eßmüller in Bassum ermächtigt, die Firma au in Gemeinschaft - einem Handlungsbevollmätigten zu zeichnen.

Vafsum, den 20 Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Ik. 5]

EARSLNS, dels Lier.

eröffentlichung aus dem Haudelsre ge „Holzindustrie, Heinrich E, Klein“ in Bes eim: Das unter dieser Firma betriebene D ges<äft ift auf eine unter der - Firma nit be-

E. Klein, Holzindustrie, Gesels<aft mit

\<räukter Haftung, in Bensheim“

Siß in Bensheim begründete Gesells E

schränkter Haftung übergegangen. Der E Gegen“ vertrag is am 1. Juni 1908 festgestellt. der stand des Unternehmens ist die Uebernahme und

[27911

[27744] -

aid cite:

D L L) 0A