1908 / 149 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dem Landwirt Karl Müller in Hohen-Neuendorf ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemein- {aft mit einem stellvertretenden P E oder mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft vertreten darf. ; Bei Nr. 49: Aktiengesellschaft Mix «& Geneft Telephou- und Telegraphen-Werke mit dem Size zu Berlin und mehreren Zweig- niederlafsungen.

Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 30. Mai 1908 soll das Grundkapital um 2 000 000 46 erhöht werden.

Wilhelm Ludwig Werner Genest ist aus dem Vorstand ausgeschieden.

Bei Nr, 2620:

Safata-Samoa- Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin. _Dem Landwirt Karl Müller in Hohen-Neuendorf ist Gesamiprokura erteilt derart, daß er in Gemein- haft mit einem stellvertretenden Vorstandémitglied oder mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft vertreten darf.

Berlin, den 18. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89.

Berlin. Handelsregister [28130]

des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilun

A. das Handelsregifter

t g N qu 2); S 1908 ist in ngetragen worden:

Nr. 32354. Firma Carlo Jsaudoro Tabak- schueiderei und Cigarrettenfabrik „Faros“‘,

erlin. Inhaber: Carlo Jsandoro, Kaufmann, E L) Mr Tame Spiridoa Crafsa,

rdorf, ist Prokura erteilt.

Bei Nr. O (Offene Handelsgesellshaft G. & C. Gause, Berlin): Die Firma lautet jegt: G. & C. Gause Atelier für Architektur und Vaugausführungen Robert Leibuiß Neg. Bau- meister. Nach dem Tode des Gesellschafters Baurat Gause führt der verbliebene Gesellshaster Regierungs- baumeister a. D. Robert Leibnitß die Gesellschaft mit einem Kommanditisten fort. Jeßt Kommanditgesell- {haft seit 1. Januar 1908,

Bei Nr. 7623 (Offene Handelsgesellshaft Heinrich.

Buchholz & Co, Berlin): Der Kommerzienrat eien Buchholz ist dur Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. :

Bei Nr. 12 559 (Firma Emil Ebeling, Berliu): Dem Hans Roux zu Berlin ist Gesamtprokura erteilt mit der Maßgabe, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung bere<tigt ist.

Bei Nr. 28087 (Offene Handelsgesells<haft Balzer & Becker, Berlin): Der Siß der Firma ist na< Charlottenburg verleat.

Gelösht Nr. 11 509. Firma Nud. Federmanun,

Berlin, den 20. Juni 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Werlin. Handelsregifter [28128] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 22. Junt 1903 ift in das Handelsregister ein- getragen worden:

Nr. 32 361 Firma: Josef S:idel, Berlin, In- haber Josef Seidel, Kaufmann, Berlin.

Nr. 32 362 Firma: Georg Silberstein, Berlin, Inhaber Georg Silberstein, Kaufmann, Berlin. (Geschäftszweig: Baumwollwaren- u. Futterstoffe- engrosgeshäft. Geschäftslokal: Kurfstraße 45/46.)

Nr. 32266 Firma: Henry Wolfski, Char- lottenburg, Inhaber Henry Wolfski, Kaufmann, Charlottenburg. (Geschäftszweig: WMehlengros- ges<ift. Geshäftslofal : Wilmersdorferstraße 96 )

Bei Nr. 858 (Firma: Eduard Meyer, Berlin): Inhaber jezt: Max Meyer, Kaufmann, Berlin. Die A A. Mes Ms ift dur< Uebergang des

es<äfts auf ihn erloschen. ;

A D. 2641 (offene Handelsgefells<aft : Wolfskfi «& Flach, Berlin): Die G:fellshaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 7343 (ofene Handelszesellshast: J. Seibt & Be>exr, Neu-Weifßtensee mit Zweig- nfederlafssung Niedereiufiedel (Hainspah) in Böhmen): Der Kaufmann Carl Seibt zu Berlin ist in die Gesellshaft als persönli< haftender Gesell- schafter eingetreten. Die Prokura des Kaufmanns Curl S:ibt is erloshen. Der Ort der Nieder- lafsung heißt jeßt: Weißensee. :

Bei Nr. 9810 (Firma: Auguft Werkmeister jr, Berlin): Offene Vandel8gesells<aft. Der Kaufmann Carl Gustav Hermann Kleinert zu Berlin ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesells<after eins getreten. Die Gesellschaft hat am 16. Juni 1908

u “Mr. 18 838 (Ficma: August Zenker,

Berlin): Inhaber jeßt: Witwe Margarethe Zenker, geb. Berger, Berlin.

Bei Nr. 28935 (Firma: Gebrüder Paschke, Berlin): Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Otto Stammier zu Berlin ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1908 begonnen, Der Vebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- E E O ua Berbindlichkeiten auf die

esellshaft ist ausaes<lofsen.

Bei Ne, 31 548 (offene Handelszesellschaft: Pfeunig & Co. Atelier für Architeklur und Bau- ausführung, Charlottenburg): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma tit erloschen.

Bei Nr. 1776 (offene Handelsgesellshaft : Müller & Seismann, Berlin): Die Prokura des Max Auerbach ist erloschen.

Gelöscht die Firmen zu Berlin:

E A a eum

G DLSICIE a<fl. R. Höffler.

Berlin, den 22. Sn 1908. Höff

Königliches Amtsgeri@t Berlin-Mitte. Abt. 86. Berlin. Handelsregifter [28129] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte.

teilung A. Am 22 Juni 1908 is in das Handelsregister tinaetragen worden : Nr. 32 363. Offene Handelsgesellschaft Caspar & Simon, Steglitz. Gesellschafter: Ernst Caspar, Architekt, Friedenau. Ernst imon, Kaufmann, ilmersdorf. Die Gesellshaft hat am 19. Juni

1908 begonnen. Nr. 32364. Firma Kunstsalon Rheiuland

Walther Louran, Berlin. Inhaber: Walther | die V

Touran, Kaufmann, Groß- Lichterfelde.

E aen: ome Norbert ind EIsS -_ Inhaber Norbert Hofmeister, :

mann, Charlottenburg. as

Bei Nr. 12770. (Offene Handelsgesells<aft Kracht & Markert, Berlin.) Die Prokura des Alsred Lange ist erloschen.

Bei Nr. 14024. (Firma Burchardy & Behrendt, Berlin.) Die Firma lautet jeßt: Burchardy & Behrendt Nachf. Juhaber Sulke u, Wohl- muth. Jeßt offene Handelsgefells<haft. Die Gesell- schaft hat am 12. Juni 1998 begonnen. Gesfell- schafter: Jacob Sulke, Kaufmann, Berlin, Woldemar Wohlmuth, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- S dem Erwerbe dur die Gesellschaft ist ausges<lofsen.-

Bei Nr. 20 042, (Firma Otto Hild, Berlin.) Dem Nobert Kurz, Berlin, Doris erteilt.

Bei Nr. 31 480. (Firma Samuel Deymaun, Berlin.) Inhaber jeßt: Samuel Heymann, Kauf- mann, Berlin. Die Prokura des Samuel Heymann ist dur< Uebergang des Geschäfts erloschen.

Gelöscht die Firmen :

Nr. 27 931: Haase & Girard, Berlin.

Nr. 30978: E. Hartmaun «& Co., L E 92. Juni 1908

erliu, den 22. Jun a Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Bernburg. [28131]

Die unter Nr. ‘702 des Handelsregisters Ab- teilung A eingetragene Firma „Friedrich Herr- maun, Dampfziegelei“ in Grof;mühliugen ist heute gelöst.

Bernburg, den 22. Juni 1908.

Herzogliches Amtsgericht.

BischofssWerda, Sachsen. . [28132]

Auf dem die ofene Handelsgesellshaft F. G. Herrmaunu &Soÿn in Bischofswerda betreffenden Blatt 5 des Handelsregisters ist heute etngetragen worden: Der Gesfellshafter Ernst Herrmann Groß- mann ist infolge Ablebens ausges<hieden. Als Gesfell- schafter ist eingetreten der bisherige Prokurist Ernst Heinri< Willy Großmann-Herrmann in Bischofs- werda, decssea Peatara E G ist.

Bischofswerda, am 19. Junt z

S Königliches Amtsgericht.

Blankenheim, Eifel. [28133]

In dás Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma „Nettersheimer Kalk- und Holzsäge- werke, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung mit dem Sitze in Nettersheim“ (Nr. 1 des Registers) folgendes eingetragen. worden :

An Stelle des verstorbenen Ewald Meurer ist Everhard Efser in Eiserfey zum Geschäftsführer bestellt.

Blankenheim, den 20. Juni 1908.

s Königliches Amtsgericht. Bottrop. Bekanntmachung. [28134]

Sn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 108 eingetragenen offenen Handels- gesells<aft in Firma „Oster & Co. Warenhaus in Osterfeld i. W.“ folgendes eingetragen word?n :

„Der Kaufmann Salo Kainer in Oberhausen ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. *

Bottrop, den 12. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht, 5

Bottrop. Bekanntmachung. [28135]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 5 ist heute zu der Firma „Bottroper Ziegelwerk W. Heiermaun «& Co., Gesellschaft mit bz: schränkter Haftung, Bottrop““, eingetragen, daß zum stellvertretendèn Geschäftsführer an Stelle des ausgeschiedenen Theodor Tenbush der Wirt Wilhelm Rüdel aus Bottrop bestellt worden ist.

Bottrop, den 13. Juni 1908.

Köntglich-s Amtsgericht.

Bremervörde. E [28136]

Im Handelsregister B Nr. 3 ist “die Firma: Bremervörder Bank, Zweiganstalt der West- fälis>ien Bankkommandite, Ohm, Hernekamp und C°_, Kommanditgesellschaft auf Actien, Hauptniederlassung in Dortmund, çeändert in: Bremervörder Bank, Zweigaustalt der Nieder- deutschen Bank, Kommanditgesells<haft auf Actien, in Bremervörde.

Bremervörde, 24. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [28137]

In unser Handelsregister Abteilung B is unter Nr. 343 heute eingetragen worden: Allgemeines Verficherungs-Vermittelungs-Bureau Gesell- schaft mit beschräukter Haftung, Breslau. Gegenftand des Unternehmens is Uebernahme von

Char-

Vertretungen und Agenturen von Versicherungêsgesell- |

schaften sowie Uebernahme und Vermittlung von Finanzgeshäften. Stammkapital: 20 000 (4. Ge- s<äftsführer: Kaufmann Victor Hahn, Breslau. Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 23. Mai 1908 _errihtet und dur< Nachtrag vom 9. Juni 1908 ergänit.

Breslau, den 18. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Breslau. [

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 4431 heute eingetragen worden : Offene Handels- gesellshaft Arnold Karfunkelftein & Comp., Breslauz begonnen am 16. Juni 1908. Persönlich haftende Gesellshafter find Kaufmann Arnold Kar- funkelstein und verehelihte Kaufmann Rosa Kar- funkelstein, geb. Weißenberg, beide in Breslau, Geschäftszweig, nicht eingetragen: Fabrik “zur Her- stellung von Herren- und Knabengarderobe:

Breslau, den 18. Junt 1908.

Königliches Ami?gericht. tzbach. Bekanutmachung. 28139] L unser Handelsregister wurde heute bei Nr. 160 bezügli der Firma Jakob Jung VIL. in Holz- heim folgendes eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.

Bugtbah, den 20. Juni 1908.

Gr. Amtsgericht. l G i [281 Car Blatt 5998 des Handelsregisters ist heute ein- getragen worden: die Firma Gruud-Erwerbs- Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Chemuigt. b ex -Geselschaftövertrag ist am 30. Mai 1908 a . Ga e ea, “Unternehmens ist der Erwerb und e Verwertung von Grundbesiß, die Fortführung der mit erworbenem Grundbesiß etwa verbundenen Betriebe und die Ausführung von Aufträgen zu An- und Verkauf sowie Verwaltung von Grundbesiß.

/

Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Mark.

28138] ] Ei

Die Gesellschaft wrd dur< einen Geschäftsführer oder defsen Stellvertreter vertreten.

Zum Geschäftsführer ist der Direktor Franz Götze in Chemniß, zu seinem Stellvertreter der Geometer Paul Nestmann in Blasewiß bestellt.

Königliches Amtsgeriht Chemuitz, Abt. B, den 22. Juni 1908.

Chemnitz. [28142] Auf dem die Firma Carl Dürfeld, Aktien-

gesellschaft in Chemuiß betreffenden Blatte 5997

des Handelsregisters ist heute eingetragen worden:

Prokura ift erteilt den Kaufleuten Richard Hempel,

Qro Tautenhahn, Oskar Naumann, s\ämili< in hemnit, und Paul Briese in Leipzig. Sie dürfen

die Gefellshaft nur in Gemeinschaft mit einem

Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen

vertreten.

Ferner wird mitgeteilt, daß der in der Bekannt- machung vom 15. Junt 1908 aufgeführte Mitgründer der Gesellschaft „Fabrikant Louis Dräse>ke in Düren“ Louis Draemann heißt.

Königliches Amtsgericht Chemuiß, Abt. B, den 22. Junt 1908.

Chemnitz. [28141] In das Handelsregister ist heuteeingetragen worden : 1) auf Blatt 5999: Die offene Handelsgesells<haft

in Firma Gebr. Seifert in Chemuiz. Gesell-

schafter sind die Kaufleute Fri Eugen Seifert und

Johannes Alfred Seifert, beide in Chemniß, Die

Gesellschaft ist am 1. Oktober 1905 errihtet worden. 2) auf Blatt 4169, betr. die Firma Möbel- &

Warenhaus Merkur M. Abraham in Chemuiß:

Der bisherige Inhaber Leo Abraham ist ausgeschieden.

önhaber ist jeßt der Kaufmann Isaak Julius Grün-

berger in Chemniß. Er haftet nicht für die im Be- triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. :

3) auf Blatt 2475, betr. die Firma Auton Hamel in Chemnitz: Die Gesellshafterin Auguste Marie Hamel, geb. Aurich, ist ausgeschieden.

4) auf Blatt 5411, betr. die Firma Georg Heifig in Chemnitz, und

5) auf Blatt 2617, betr. die Firma David Richter in Chemnitz:

Die Gas ift erloschen.

Königliches Amtsgeriht Cheinuit, Abt. B,

den 23, Junt 1908. Dessau. [28144]

Die unter Nr. 528 Abt. A des hiesigen Handels- registers eingetragene Firma Arthur Schmidt in Deffau ist erloschen.

Deffau, den 19. Juni 1908.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Detmold. [28145]

In unser Handelsregister B ist zu Nr. 1, Aktien-

Bierbrauerei Falkenkrug zu Falkenkrug, ein- etragen :

L Der Kaufmann L. Müller ist aus dem Vorstande ausgeschieden. 7

Detmold, 19. Junt 1908.

Fürstliches Amtsgericht. IL. Döbeln. [28271]

Auf dem die Firma Thierfelder & Comp. in Döveln betrcffenden Blatt 620 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß die Firma er- loschen ist.

Döbeln, am 20. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Dreaden. [28147] beute

Auf Blatt 11 696 des Handelsregisters ist die Gefellshaft E. Wilke & Co. Gesellschaft mit bes<räukter Haftung mit dem Sitze in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden : - Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Junt 1908 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb und die Fortführung des Damenkonfcktionsges{<äfts E. Wilke & Co. in Dresden.

Das Stammkapital beträt dreißigtausend Mark.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft dur< zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Zum Geschäftsführer ift bejtellt der Kaufmann Apollinarius Johann von Dobrzynski in Dresden.

Aus, dem Gesellshaftsvertrage wird noch folgendes bekannt gegeben.

Die Gesellschafterin Sally Katharina ges. Swhlègelmil<, geb. Fränkel, in Dr®Sden legt auf das Stammkapital in die Gesellshaft ein das von thr unter der Firma E. Wilke & Co. in Dresden be- triebene Damenkonfektionsge\häft samt den Waren- lager und Außenftänden. Dieje Einlage wird zum erte von zwanzigtausend Mark von der Gesellschaft angenommen.

Die Gesellshafterin Elise verw. Franke, geb. Fränkel, in Leipzig legt auf das Stammkapital in die Gesfellshaft ein das in dem unter der Firma E. Wilke & Co. betriebenen Geschäft benüßte Ge- s{äftsinventar und Forderungen im Nennwzrte von 1362 A, welhe ihr an die Konkursmasse der Kom- manditgesells haft E. Wilke & Co. zustehen. Diese nlage wird zum Werte von zehntausend Mark von der Gesellshaft angenommen. z

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger.

Dresden, am 24. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 111. Dresden. [28146]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden:

1) auf Blatt 11697: Die Firma Friedrih Schindler in Dresden. Der Kaufmann Friedrich Karl Schindler in Dresden is Inhaber. (Ange- E Me Betrieb einer Nußholz-

andlung.

2) auf Blatt 11698: Die Firma Ferdinand Große in Dresden. Der Fabrikant Christian Ferdinand Große in Dresden ist Inhaber. E E Geschäftszweig: Fabrikation von Reiseartikeln,

ederwaren und Militäreffekten.)

3) auf Blatt 2934, betr. die Firma E. Wilke «& Co. in Dresden: Nach Einlegung des Handels- ges<häfts in eine Gesellshaft mit bes<ränkter Haftung ist die Firma erloschen.

Dresden, äm 24. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt, I11.

Dülmen. S

In unser Handelsregifler Abteilung A ist unter Nr. 56 eingetragen die Firma „Anton Preun, Westfälische Seifenfabrik zu Dernekamp“ und als deren Inhaber der Kaufmann Anton Preun zu Dernekamp, Kirchspiels Dülmen.

Dülmen, den 20. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [28149]

In das Handelsregister B ist bei Nr. 96, die Firma Bruckschen >& Raudeunbush Gesellschaft mit SEsMLRRTIEE Haftung zu Duisburg betreffend, eingetragen :

Durch Beschluß der E vom 13. Juni 1908 ist die Gesellshaft aufgelöt.

Der Bücherrevisor Friedri<h Förster zu Duisburg ist zum alleinigen Liguidator ernannt.

Duisburg, den 16. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [28150]

In das Handelsregister B if bei Nr. 70, die Firma Metallhütte Aktiengesellschaft zu Duisburg be- treffend, eingetragen :

Der Kaufmann Dr, Wilhelm Goehßke zu Duis- burg, früher zu Frankfurt a. Main, iyt zum Vor- age bestellt.

Derselbe soll stets gemeinsam mit dem bereits vor- handenen andern Vorstandsmitglied oder mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellshaft und zux Unterschriftszeihnung der Firma bere<tigt und ver- pflichtet sein, solange mehr als ein Vorstandsmitglied vorhanden ist.

Duisburg, den 20. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Eisenberg, S -A. Berfanntmahung. [28151]

Im Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 140, die Firma Carl Krause in Kofterlausnit betreffend, eingetragen worden: Die Prokura des Otto Reinhold Krause ist erloschen.

Eiseuberg, am 20. Juni 1908.

Herzogl. Amtsgericht. Abt, 3, Eupen. [28153]

Im hiesigen Handelsregister wurde heute zu der Aktiengesellshaft „Kammgarunwerke Aktiengesell- schaft“ in Eupen folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Josef Sotron zu Eupen ist aus dem Vorstand ausgeschieden.

Eupen, den 18. Juni 1908. *

Königliches Amtsgericht.

FranKkKfart, Oder. Bekanntmachung. [28154] Das unter der Firma „Carl Golze“ (Nr. 262

des Handelsregisters Abt, A) hierselbst bestehende

Handelsgeschäft ist dur< Erbgang auf die Witwe

Olga Golze in Frankfurt a. O. übergegangen. Die

Tia Jautet jeßt „Carl Golze, Juhaber Olga olze““,

Dies ist am 23. Juni 1908 in das Handelsregister eingetragen worden.

Frankfurt a. Oder, den 23. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Freiburg, Breisgau. [28155] Handelsrégister.

Die Inhaber der Firmen F. Büchele, Frei- burg, Eier-Jmport Freiburg, Albert Hirsch, Karl Berger, Freiburg, Zopf «& Cie., Frei- burg, Emil Wohleb, Freiburg, Georg Borun- hauser, Freiburg, bezw. deren Rechtsnachfolger werden benachrihtigt, daß die Löschung der Firmen im hiesigen Handelsregister von Amts wegen erfolgt, wenn niht innerhalb 3 Monaten Widerspru hiergegen dahier geltend gema<ht wird.

Freiburg, den 17. Junt 1908,

Großh. Amtsgericht.

Freienwalde, Oder. [27084] Bekanntmachung.

Die in Abteilung A unseres Handelsregisters unter Nr. 67 eingetragene Zweigniederlassung \ der Firma “Emil Wiesenberg in Charlottenburg ist heute gelös<t worden.

Freienwalde a. O., den 11. Junt 1908.

Königliches Amtsgericht.

Frohburg. i [28156]

Auf dem Blatte der offenen Händelsgesellshaft in Firma G. S. Lindner Nahf. in Frohburg, Nr. 153 des hiesigen Handelsregisters, is heute ein-- getragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Eduard Otto Koch ist ausgeschieden. Der Kaufmann: Ernst Hermann Keil in Frohburg führt das Handels» ges{<äft unter der bisherigen Firma fort.

Frohburg, den 23. Junt 1908.

Königliches Amtsgericht. Geislingen, Steige. [28157]: K. Amtsgericht Geislingen.

In das Handelsregister Abt. für Einzelfirmen ist eingetragen worden :

1) am 29. Mai 1908: Nr. 160: Firma Elektri-- zitätöwerk Altenstadt Matthäus Preftmar. Siß in Altenstadt. Inhaber: Matthäus Preßmar, Müller in Altenstadt.

2) am 1. Juni 1908: Nr. 161: Firma Adler-- brauerei Altenstadt Joh. Georg Ott, Sit. in: Altenftadt. Inhaber: Johann Georg Ott, Bier-- brauereibesitzer in Altenstadt.

3) am 9. Juni 1968: Nr. 162: ‘Firma Theodor Krimmel. Sth in Geislingen. Inhaber: Theodor Krimmel, Kaufmann in Geislingen.

4) am 22. Juni 1908: Nr. 163: Firma Leopold Kuupfer. Siy in Westerheim. Inhaber: Leoe pold Knupfer, Kaufmann in Westerheim.

Den 22. Juni 1908.

Stv. Amtsrichter Funk. Gerdauen. [28158]

In das hiesige Handelsregister Abt. A if am 16. Juni 1908 unter Nr. 57 die Firma Sorti- meutslager Berta Bilewsky, Gerdauen, Jn- haberin Berta Bilewsky. eingetragen.

Amtsgèriht Gerdauen, Görlitz. 28159}

[

In unser Handelsregister Abteilung A i unter Nr. 221 bet der Firma: Niederschlefische Kalk- werke zu Ludwigsdorf und Groß;-Hartmanus- dorf, Otto Demish in Nieder-Ludwigsdorf, folgendes cingetragen worden;

em Direktor Josef Gruschka in Nieder-Ludwigs- dorf ift Prokura erteilt. ;

Görlitz, den 22. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Grätz, Bz. Posen. [28160

In unser Handelsregister À is heute auf Seite 1 die Firma Josef Szadowski mit dem Sitze in Opalenita und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Szadowski in Opalentha eingetragen worden. Es handelt si< um ein Kolonialwarenges<äft. Bres den 22, Juni 1908. Königliches Amts- gericht. - :

Grenzhaueen [28161}/

In unser Handelsregifter ‘Abt. A Nr. 143 wurde

heute ‘die Firma Peter Trees UUl in Höhr ünd