1908 / 152 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Beilage s E zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

M 152. Berlin, Dienstag, den 30. Juni | 1908,

Kommanditgesell en auf Aktien und Akti Il ges A f engesells>.

6 1. Unt uhungsfaen. @ 2 s ; : , Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- un haftsgenofsenschaften. 2: Duo icts Snvaliditltse xe Versicherung: entlicher Anzeiger. | | lh # v tebitmnilin / 10. 1

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. Verschiedène Bekanntmachungen.

5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. . 7 2 [28986] 6) Kommanditgesellschaften auf Alien u. Aktiengesellschaften. | ütva. Bilanzkonto am 31, Dezember 1907. Passiva. [28983] Delmenhorster Gasaustalt, Bremen. « [9 9 An Immobilienkonto. 140 475/34|| Per Aktienkapitalkonto 70 000|— Aktiva. Bilanz ver 31. März 1908. ava Brinnenkoñto 2 L 3558/36 Specialreservekonto S 20 115/71 A E ôlr MWäschereimaschinenkonto . . .. 16157850 Kontokorrentkonto .... . .} 183627848 Beteiligungskonto 128 000|-- | Aktienkapital. «eo boo 150 000,— | «Mo ine Fesfonto S Kassenbestand und Bankguihaben] 10 985/47|| Grneuerungskonto ..-««----- 104000} Fleliris(elictanlageo 8 48819 Debitoren 185 522/65]| Reservefonds... --- T 46000/— f « ElefirisWeliWlanlagekonio 488/98 o e ete eir Berni. E A000 —E> Handlungsunkostenkonto . . 281183 reditoren C aae arte 1706/20 | « Wash- und Bügelmaterialkonto 67/04 Nükitellung für noh zu zablende Unkosten 2c.|__ 4622/96 | - Bs Kohlenkonto . A 307 329/16 | " Geshirrkonto 182/10 Gewinne und Verlustkonto: Kontokorrentkonto .…. 5 441/41 j Reingewinn per 1907/08 17178/96 | / Gewinn- und Verlustkonto. . .|____6 163/42 324 508/12 L 324 508/12 226 394/19 226 394/19 Verluste. Gewinu- und Verluftre<nung per 31. März 1908. Gewiune. Soll Sinn, und Verlufkonto am 31, Dezember 007 mm E iee A A s Zins N S <- und B ( : torld winn 16 17 178,96 zu verteilen wie folgt: erinn aus Zinjen un An Was- und Bügelmaterialkonto 33870] Per Wa\chlohnkonto . .. .. 183219749 Vot S OiDende «i s e M E Dividenden .. . . - .- 1717896] Lon S s e abalctono A S 18 160/08 Heme 2 ee E e G Z Í Holz- und Kohlenkonto . . .. ¿Verlu is e ie ats Vortrag a. neue Rehnung . ._… .… „278,54 17 178/96 Ps Do ibrmgounkostenkoato A 17 178/96 17178|96 | R aket S i Bremen im Juni 1908. 2 “GesWirrfoito S Der Auffichtsrat. Revidiert und mit ‘den ordnungsmäßig geführten E E L Ee f Der Vorstand. V 51 511/44

Richard Griese, Büchern stimmend befunden. 2 stellv. Vorsitzer. Johs. Brandt. H. A. Rede>er, beeidigter Bücherrevisor. MeininTen, den 8. Februar 1908.

Meininger Bade- und Dampfwasch-Austalt Aktiengesellschaft.

{28989} : Aktiva. Bilanz per 31. März 1908. Paffiva. Dr. Leubuscher. Hugo JIühling. M S # S An Disponible eigene Aktien Nr. 1 bis 600 | 600 000|— Per Aktienkapitalkonto : [28992] E ja E S 3 270/78 S 2 O Aktiva. Bilanz auf deu 31. Dezember 1907. Pasfiva. " Deutsche Gisenbahnanteile E : rksbesi M1 lid Z “M 15 S: Lien r. Bergwerksbesiß . . . E L Ee 5 2 000 000|—|| Aktienkapital : Se Ein 26876 E E e, « Kreditoren : e E ¡ ,— Deutsche Gisenbahn- 2 Bankschuld . 46 93 679,— 29/0 Abschreibung . . „_2007,44| 98 364/42] 2)Vorzugs- en bahnaktien s E Diverse ._. 17749,87| -111428/87] Wege „e + + + 46 10 000,— aktien (zu Deutshe Reichs- Und ' Prot e E o ie 54 964/55 | 1009/0 Abschreibung . . . -___„ 10 000,— 1 90 p boo A Kal. preußische Staats- S uno T Si 2319/89) Ansclußbahn l 4131/—| i ——————— anleihen ._ 24 759,— Strafgelder und Unterstühungs- Zewenplaß und Einfriedigung . . 46 7466,37 SoOInvortrat E 1737/30 Eten T e 4 Tae ie E S 235/30 | * 100/06 Abschreibung . - -__- 746,64 6 719|73]| Fra<htenvortrag . . . 2 518/10 Landschaftliche Zentral Kauti der Beami d valkreditoren 5 000|— pfandbriefe . . . ._9000,—| 13395385} " e Qi S E A 1 Gebäude C A6 183 899,98 R bntofbrrentkrcditoren 1 AL925166 Couponskont 12. 16000 für Lieferungen ar aen 00|— | “xd. 1090 Abschreibung . . „18 398,96 | 165 500/42 . ° ebitoren Pie e E L Au erdem in „Sfelien uud Maschinen und Kessel +. . M 81539,55 Banlen- «e e s e 3182,90 B 6 0 0D0 rd. 12,75% Abschreibung . .…_ „_10401,31 71 138/24 Diverse . - . « « ._356656/06| 8359838/56 Ferner : i Elektr. Kraft- und Beleuchtungs- «„ Konto Meyer Bauten . 76 368.84 Kautionsbürg- : anlage S S A 19 945,62 Abschreibung . .“. ._45 000,— 31 368/84 schaften . ._„ 220 000,— 15% Abschreibung. . . . -._. «„ 2991,84] 16953/78 « Betriebsinventar . . . 4979,89 M 225 450,— Wasserversfor U aae 6 25 60350 Abschreibung 20/5 . 915,19 3 660/70} Konto neue Rehnung . 4242/52 | 159%/% Abschreibung . . . « «_. „3840,52 21 762/98 E E 5) Dampypsleitungen . . . . «M 8019,73 « Der 711/12 20/0 Abschreibung . : : : . , 160394| 6415/79 Bestände an Betriebsmaterialien . 1531/50 Geräte. e oe 46 53 208,95 « Projektekonto .. «<2 1|— 259/0 Abschreibung. . . . « 13 302,24 39 906/71 ; RKautiontasservatenkto. 46 225 450,— ¿7 Materialien F s <0 R tis 9 820/79 - Konto neue Re<hnung 41/25 aut E is e C 1 901/45 S erl os s e R pie) |__217 078/18) Kassabestand « « .- «- S Ar dle E 2 105/48 d 1373 291/13 7-373291113] Abaldebitoren , » e « o s. =4> S 5 000|— Debet. Gewinn- und Nerluftkonto per 31. März 1908. Kredit. E S li S E E 718/34 C A M [l 1) Banka E M24 An Verlustsaldo aus 1906/07. . . 185 636 l Per Zinsen. und diverse Einnahmen 52 874/99 N S a E E Z 2 2e 246 861/70 E Z I ige E Ss e S S 2 s Verlust ak O 217 078/18 | 3ohrfosten, Abshreibungen und sonstige Auf- o Abschreibungen Ss E | h wendungen bis 31. Dezember 1907 . . . . .| 772 765/99 N Betricboiaventar . - - 915,129 j 4 591 181/06 1521 181/06 Meter Bauten . . - 45 000,— 45 915/19] Peine, im Mai 1908. ; 5 269 958117Ì 260 95317 Daugnoversche Kaliwerke Nktieugesellschaft, Berlin, im Mai 1908. R. Meyer.

Aktieugesellschaft s DaLnen und Ticfbautenu. Sol. Gewiun- und Verluftrechnuug auf 31. Dezember 1907.

l AZZS P E RAIETE s F r A P E P E PRLRSE Vorslehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verluftkonto haben wir geprüft und deren Uchbct- : “6 M ffnung mit den in Ordnung vorgefundenen Büchern, Bankauszügen und fori gen Belägen der Sesell- Bohrkosten, Abschreibungen und sonstige Auf- s inst unb Diskont l 19 073 2 schaft festge S@höueberg, im Junt 1908 Ee bis 31. Dezember 1906. . 675 e 10 Sitte und Pah<ht .. L e er , n ariCgcid Tur Oi e oe eas o O of i E . Carl Balke. Rudolf Keil. : T Ler L ations voil 97, Juni 1908 wurde an Stelle des verstorbenen Herrn Obersts ee S E A R 40518 Leutnant È „D. von Zopp ber rat fem Herr Oberst z. D. von Molaowski auf Brahmow bet Me ‘lo auf Grundsläde Pee 2 007,44 erden-SPreerwa! en BU S b ; ; # E E S b " P" glftiengesellschaft für Bahnen und Ticfbauten. 100% - Zeenplaß und E rd. 100/ G E * 18 398.96 28994 abrik Guhrau. . 0 s P 1 l oifiva. Bilanituio, fra S1. Mai 1908. Passiva. “}/ d 1bclo » Men d 040151 0 Z o t abrikanlagekonto E Aktienkapitalkonio .. . + + - « + 76 ooo e ort E d Beleust ae fo l L56036) B A und Sierheiisfonds- | 0 e R 2991,84 onto, ankfonto und Konto- ontTen Es pl S SE S, E ungsanlage 3 840,52 forrentkonto, Debitores . . ... | 641 032/60) Abels Revo - - » « | 410 87859 20% Dampfleitungen 7 1 603,94 e Banusifonto -: - -.- 1 29760/70 25% y Geräte. . . . 1330224| 63292 il 1 652 729/25 792 513 792 513123 Debet. 1 652 729/25 i Kredi Peine, im Mat 1908. z G i s Gewinne und Berl fia E Hannoversche Kaliwerke Aktiengesellschaft. . Meyer. #M S An Abschreibungen . .. ., 2/48 S ae 2 088 720/14 Die vorstehende Bilanz und - das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit de o N es S 1s 868 59 s Wi 59 ordnungsmäßig A e E gefunden. f h geprüf n » an¡Tonio, Reingewina , . .| 2839 755/70 4 erlin, den 21. Mai ; 2 Z 2 173 697[73 Allgemeiuc Revifions- und Verwaltungs-Aktiengesellschaft. 2 173 697173 s f iébrau, Bz, Vredich, v Sditabba A Müller. Carl Lohff. Karl Prasfse. A s * Der Vorstand. [28993] Dr. Wilhelm Feit, Leopoldshall, in den Auffichts« [28995] G 94, Juni d. J. wiederum Kaliwerke Aktiengesellschaft rat unserer Gesell|<aft gewählt worden. D L eneralversammlung vom 2, : Hannoversche alw g * | Veine, den 27. Funi 1908. Rittergutsboleee Pal M tSratomi glied Q ar | e Auffi<töratomitgtie F Guhrau, An Stelle des austretenden Herrn Generaldirektor | Hannoversche Kaliwerke Aktieuges{elschaft. Guhrau, dessen Wahlpe E U A ves Sry R. Korkhaus. Dr, Schneider, Leopoldshall, ist Herr Veneraldirektor R. Meyer.