1908 / 152 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Euskirchen. Konkursverfahren. [29028] Ueber das Vermögen der Witwe Michael Metz- macher, Margareta geb. Herzog, Inhaberin eines Schuhgeschäfts in Euskirchen, Hoh- straße 32, ift am 26. Juni 1908, Vorm. 114 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Lukanow in Euskirchen. Anmeldefrist bis zum 15. August 1908. Erste Gläubigerversammlung am 23. Juli 1908, Vormittags 11 Ur, Zimmer Nr 15. Allgemeiner Prüfungstermin am 27. August 1908, Vormiitags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juli 1908. Euskirchen, den 26. Juni 1208. ° Köaigliches Amtsgericht.

reiberg, Sachsen. [29524]

Me eber das Vermögen des Kaufmanns“ Seorg _ Theodor Stölzner in Freiberg, Inhabers dec Firma „Julius Stölzuer“/ daselbft, wird heute, am 27. Juni 1908, Nahmittags {5 Uhr, das Kon- Fursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Bank- direktor a. D. Meßler hier. Anmeldefrist bis zum 3. August 1908. Wahltermin am 28. Juli 1908, Vormittags L0 Uhr. Prüfungstermin am 25. Auguft 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22. Juli 1908.

Königliches Amtsgeriht Freiberg (Sa.).

E E ETE Queis. A [29029] onkursverfa .

Ueber den Nahhlaß des am April 1908 hier verstorbenen Restaurateurs Kurt Tümmler von hier ist am 27. Juni 1908, Vormittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- verwalter: Rechtsanwalt Giebelhausen in Friedeberg a. Queis. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 21. Juli 1908, Anmeldefrist bis 21. Juli 1998, Gläu- bigerversammlung und Prüfungstermin: 24. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr.

Friedeberg a. Queis, den 27. Juni 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Frohburg. __ [29030]

Veber den Naÿhlaß des am 9. Juni 1908 in Frohburg verstorbenen Buchbindermeifters Oswald Emil Liebing in Frohburg wird heute, am 27. Juni 1908, Vormittags 412 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Lokalrihter Mühler hier. Anmeldefrist bis zum 25. Juli 1908, Wahltermin am 21. Juli 1908, Vormittags D Uh-. Prüfungstermin am 10. August 19608, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Aeg bis Hn Juli 1908.

rohburg, den 27. Junt ; Sre Wnigliche Amtsgericht.

Gerolzhofen. Bekanntmachung. [29035] Das Kgl. Amisgeriht Gerolzhofen hat am 27. Juni 1908, Vormittags 10 Uhr, über das Ver- mögen des Kaufmanns Georg Chrysam in Oberschwarzach den Konkurs eröffnet und den K. Gerichtsvollzieher Lohner in Gerolzhofen als Kon- Fursverwalter ernannt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse eiwas s{<uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner zu per- abfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auf- erlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache ab- o. Be; chiauog in Anspru nehmen, dem n er bis längstens 20. Juli 1908 Anzeige zu erstatten. Die Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen endet am Dienstag, den 28. Juli 1908. Die Anmeldung kann bei dem Amt3gericht dabier \hriftli< eingereiht oder zu Protokoll des Gerihts- {reibers eingebraht werden unter Beifügung der urkundlihen Beweisstü>ke oder einer Abschrift derselben. Termin zur Beschlußfaffung über die Wahl eines definitiven Verwalters sowie zur Be- {tellung eines Gläubigeraus\{<ufses ist auf Samstag, deu 25. Juli 1908, Vormittags 9 Uhr, und ¿ur Prüfung und Feststellung der Forderungen auf Samstag, den 8. August 1908, Vormittags D Uhr, im Sitzungssaale dahier anberaumt. Gerolzhofen, den 27. Juni 1908

ren 10.

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgericht. (L. 8.) Eder, K. Sekretär.

Halle, Saale. Ronfursecröffnung. [29096]

Ueber das NaŸlaßvermögen des Bergbauunter- uchmers Wilhelm Leuscher in Halle a. S. ift heute, Nachmittags 12i Uhr, von dem König- lien Amtsgericht, 7, zu Halle a. S. das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Ferdinand Wagner in Halle a. S., Königstraße 15. Offener Arrest mit Anzeigefrist-bis zum 4. August 1908 und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 98. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 6. August 1908, Vormittags 11 Uhr, Poststraße 13/17, Erd- geschoß links, Südflügel, Zimmer Nr. 45.

Halle a. S., den 26. Juni 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Abteilung 7.

Warzgerode. Ronfurëeröffnung. [29036] eber das Nalhlaßvermögen des am 25. April 1908 zu Harzgerode verftorbeneu Gaftwirts Richard Haubold in Harzgerode ist am 25. Juni 1908, Nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Kaufmann Heinrich Horn hier. Anmeldefrist bis 18, Juli 1908. Erste Gläu- bigerversammlung und Termin zur Prüfung der an- gemeldeten Forderungen am 30. Juli 1908, Vorunttags 10} Uhr. Offener Arrest und An- meldefrist bis zum 18. Juli 1908. Harzgerode, 27. Juni 1908. ; Gerichtsschreiberei des Herzoglih Anhaltischen Amtsgerichts. aum, Assistent. Hess. Oldendorf. * [29052]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns s meyer in Hef}. Oldendorf ist am 27. Sarl E Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Stiftëamtmann Kaiser in Hess. Oldendorf ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen {ind bis zum 25. Juli 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung den 25. Juli 1908, Vormittags 95 Uhr, und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen den 5. Augu 1908, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeih- neten Gerichte. Offener Arrest mit Anzeigepflicht b zum 25. Juli 1908. S R

Königliches Amtsgericht in De}. Oldeudorf. { | Wettstedt. [29515]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns und Gasft- Mwirts Hermaun Tresselt in Quenstedt ist am

o

27. Suni 1908, Mittags 124 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Karl Henze in Hettstedt. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 1. August 1908. Erste Gläubigerversammlung am 24. Juli 1908, Vor- mittags LL1 Uhr. Prüfungstermin am 21. August 1908, Vormittags Uk Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. August 1908. Hettftedt, den 27. Juni 1908. Der Gerichtsschreiber S Sgliyen Amtsgerichts,

Kattowitz, 0.-S. Ronfursverfahren. [29327] Ueber das Vermögen des Kaufmauns Friß Fink in Kattowis wird heute, am 25. Juni 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Bankdirektor Max Fröhlich in Kattowitz. Konkursforderungen find bis zum 28. August 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläu- bigerversammlung und Termin zur Beschlußfassung über den Verkauf des Geschäfts oder Warenlagers des Gemeins{uldners im ganzen am 24. Juli 1908, Vormittags Ak Uhr. Allgemeiner Prü- -fungstermin am LL. September 1908, Vor- mittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 3. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 4. September 1908. 6 N 16/08. Königliches Amtsgeriht Kattowitz.

Kattowitz, O.-S. RKonfurêverfahren. [29326] Ueber das Vermögen der Oberschlefischen Automobil. Verkehrsgesellschaft mit beschränk- ter Haftung in Kattowiß wird heute, am 26. Juni 1808, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurêverwalter Kaufmann Alten-Bo>um in Kattowiß. Konkursforderungen find bis zum 1, September 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Grste Gläubigerversammlung am Freitag, den 24, Juli 1908, Vormittags L137 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin am Dienstag, den 15. September 1908, Vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 3. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. Sevptemker 1908. 6 N. 17/08. Königliches Amtsgeriht Kattowitz.

Kirchheim u. Teck. [29081]

Ueber das Vermögen der Firma „Maschinen- fabrik Kirchheim u. Te>, Bäuerle, Paulin «& Co. G. m. b. H.“ in Kirchheim u. T. ift am 27. Junt 1908, Vormittags 8# Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Bezirksnotar Völs<h in Weilheim u. T. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 22. August 1908. Termin zur Beschlußfaffung über die event. Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubigeraus\{<ufses und über die in $8 132, 134, 137 Konk.-Ord. bezeichneten Gegenstände: 11. Juli 1908, Vormittags. L0 Uhr, allgemeiner Prü- fung8termin: 11. September 1908, Vor- mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 22. August 1908.

Den 27. Juni 1908. Kgl. W. Amtsgericht Kirchheim u. T. s

Amtsgerichtssekretär Heydlau f.

Konstanz. KRonfurêverfahren. [29175]

Nr. A 14 532. Ueber den Nachlaß der Genovefa Kempf Witwe in Konftanz wurde heute, am 27. Suni 1908, Nachmittags 34 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Ortsrihter Konrad Ernst Kleiner in Konstanz ist zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldetermin bis zum 18. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Samstag, den 25. Juli 1208, Vor- mittage 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis-zum 10. Juli 1908.

Konstanz, den 27. Juni 1908.

Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Vogel.

Lübeck. E , 129179)

Ueber das Vermögen der Handelsfrau Auna Amalie Agnes Elise Marie Alwardt, geb. Han>, Inhaberin der Firma Anna Alwardt in Lübe>, Hartengrube 22, is am 26. Juni 1908, Nachm. 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter: Rechtsanwalt Dr. Weber in Lübe>. Offener Arrest mit Anmelde - und Anzeigefrist bis zum 30. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung: 22. Juli 1908, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 22; allgemeiner Prüfungstermin: 12. August 1908, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 22.

Lübe>, den 26. Juni 1908,

Das Amtsgericht. - Abteilung VIIT.

Magdeburg. [29173]

Veber das Vermögen des Kaufmauns Richard Vipo, alleinigen Inhabers der Firma Gebrüder Pipo zu Magdeburg, Wilhelmstraße 1, ist am 27. Juni 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet und der offene Arrest erlafsen worden. Konkursverwalter: Kaufmann Ernst Peshe> hier, Moltkestraße 12b. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 31. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung am 31. Juli 1908, Vormittags Ukl Uhr. Prüfungstermin am 18S. Auguft 1908, Vor- mittags 10 Uhr.

Magdeburg, den 27. Juni 1908.

Königliches Amtsgerißt A. Abteilung 8.

Marburg, Bz. Cassel. [29056]

Veber das Vermögen des Schneidermeisters Seinri<h Linker in Marburg, zur Zeit in Norderhamm, wird heute, am 26. Juni 1908, Nachmittags 4F Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Hermann Eller in Marburg wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis zum 20. August 1908. Konkurs- forderungen find bis zum 20. August 1908 bei dem Geriht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am 27. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 5. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht in Marburg a. L.

Mühlhausen, Thür. [29051] Konkursverfahren. ¿ Ueber das Vermögen der offenen Handels-

gesellschaft „Amerikanishe Dampfwäscherei und Plätterei Graf u. Be>ke zu Mühlhausen i. Th,“ (Inhaber die Kaufleute Dans Graf und Hermaun Bee zu Mühlhausen i. Th.) wird heute,

#] am 25. SFunt 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver-

fahren eröffnet. Der Agent Adolf Iödi>ke zu Mühl- ausen i. Th. wird zum Konkursverwalter ernannt. onkursforderungen sind bis zum 1. August 1908 bei dem Geri<t anzumelden. Es wird zur Beschluß- fassung über die Beibehaltung des ernannten oder e

bl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<u}ses und eintretenden

Falls über die im $ 132 der Konkursordnung be- zeihneten Gegenstände auf den 21. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der an- gemeldeten Forderungen auf den LL, August 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 21. Juli 1908. : Königliches Amtsgericht in Mühlhausen i. Th.

M.-GIladbach. 29065] Ueber das Vermögen des Leonhard Hurtmaun, Inhaber eines Manufaktur- und Koufektions- warengeshäfts in M. - Gladbach, Mühlen- siraße 197 þ, wird heute, am 27. Juni 1908, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verroalter ist Rechtsanwalt Dr. David in M.-Glad- bah. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 18. Juli 1908. Anmeldetermin bis zum 8. August 1908. Erste Gläubigerversammlung am 22. Juli 1908, Vormittags L107 Uhr. Prüfungstermin am 26. August 1908, Vormittags 11 Uhr, Abteistr, 41, Zimmer Nr. 8. Kgl. Amtsgericht in M.-Gladbach.

Neustadt, Haardt. Befanntmahung. [29983] Durch Beschluß des K. Amtsgerichts dahier vom 26. Juni 1908, des Nachmittags 4 Uhr, if über das Vermögen des Christiau Müller, Metger- meifters in Neustadt a. Hdt., das Konkursverfahren eröffnet, der <t8anwalt Hassieur allda als Konkurêverwalter ‘ernannt, der ofene Arrest erlassen, die Anzeige- und Anmeldefrist auf 15. Juli 1908, der Wakhl- und Prüfungstermin auf 24, Juli 1908, Vormittags 10 Uhr, im Kgl. Amtsgerichts- gebäude hier, Sißungsfaal, festgeseßt worden. Neustadt a. d. $., den 27. Junt 1908. Kgl. Amtsgerichtsschreiberei. Kaufmann, Kgl. Sekretär.

Norburg. Konkursverfahren. [29164]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hans Kolmos in Norburg wird heute, am 26. Juni 1908, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Prozeßagent Lorenz Hansen in Norburg wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis “zum 13. Juli 1908. 1. Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 22, Zuli 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Juli 1908.

Norburg, den 26. Juni 1908.

Königlihes Amtsgericht.

ürnberg. Befanntmachung. (Auszug.) [29086] Das K. Amtsgeriht Nürnberg hat am 27. Juni 1908, Nachmittags 4 Uhr, über das Vermögen der Vorarbeiterswitwe und Weiß warengeschäfts- inhaberin Marie Schäfle in Nürnberg, Sulz- bacherstraße 16, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- kursverwalter: Rehtsanwalt Dr. Sigmund Dor- miter 1. in Nürnberg. Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis 18. Juli 1908. Anmeldefrist bis 1. August 1908, Erste Gläubigerversammlung: 17, Juli 1908, Nachmittags 37 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin: L2., August 1908, Nachmittags 33 Uhr, jedesmal im Zimmer 41 des Justizgebäudes an der Augustinerstraße. * Vürnberg, den 27. Juni 1308. Gerihtsshreiberei des K. Amtsgerichts.

Plauen, Vogtl. [29097]

Neber das Vermögen des Schueiders Alexander Böröudy in Plauen, Iößnitzerstraße 33, wird E am 26. Juni 1908, Nachmittags #5 Uhr, das

onkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Justizrat Lahmann hier. Anmeldefrist bis zum 12. Juli 1908. Wahltermin am 28. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 23. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. S Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. Juli

Plauen, den 26, Juni 1908. Königliches Amtsgericht,

Priebus. Konfurêverfahren. [29067]

Ueber das Privatvermögen der verwitweten Fabrikbefizerin Clara Schulze, geb. Czekalla, in Priebus wird heute, am 26. Juni 1908, Nach- mittags 43 Uhr, ‘das Konkursverfahren eröffnet. Der Prozeßagent Kellner von hier wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 12. August 1908 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Bes{hlußfafsung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<u}ses und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkurgs- ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 17. Juli 1908, Vormittags L0 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen aufden 25,August 1908, Vormittags 107 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. len Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige e in Besiß haben oder zur Konkürsmafse etwas \{<uldig {ind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu ver- abfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auf- erlegt, von dem Ee der Sache und von den Forderungen, für welhe sie aus der Sache ab- esonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem E is zum 12. August 1908 Anzeige ¡u machen. Amtsgericht in Priebus, 6. Juni 1908. Pudewitz. KRoufursverfahren. [29513]

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Leo Spiel- doch in Pudewißtz ist heute, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Arthur Hensel in Pudewitz is zum Konkursverwalter er- nannt, Anzeigepflicht, offener Arrest und Anmelde- fcist bis zum 15. August 1908. Erste Gläubiger- versammlung am 21. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 22. September 1908, Vormittags 10 Uhr.

Pudewitz, den 29. Juni 1908. Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerich1s. Quedlinburg. [29510]

Ueber das Vermögen des Holzwarenufabrikanteun Wilhelm Gehlen in Quedlinburg ist heute, am 27. Juni 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Carl Brin>meter hier. Anmeldefrist bis 1. August 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin am 7. August 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. August 1908.

Quedlinburg, den 27. Juni 1908, Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Sorau, N.-L. Konkursverfahren. [29068]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Fri Gemeinert, Junhabee der Firma Friß Ge-

meinert in Sorau, wird heute, am 27. Junt 1908, Dios 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da derselbe dies beantragt und seine Zahlungs- unfähigkeit dargetan hat. Der Kaufmann Ed. Max Müller in Sorau wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen sind bis zum 25, August 1908 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl -eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<u}ses und ein- tretenden Falls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 25. Juli 1908, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der an- gemeldeten Forderungen auf den L. September 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gerichte, Zimmer 12, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Könkursmasse ge- hörige Sache im Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas \{huldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtun E von dem Besiße der Sache und von den O für wel<he jie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruh nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 20. August 1908 Anzeige zu machen. i E

Königliches Amtsgeriht in Sorau.

Stadtlengsfeld. Ronfursverfahren. [29178]

Ueber das Vermögen des Inhabers der Firma Klein & Zierold in Dermbach, des Schreiners Friedri<h Klein in Stadtlengsfeld, ist heute, am 27. Juni 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Verwalter: Stadtkämmerer J. Lindemann in Stadtlengsfeld. Anmeldefrist bis zum 14. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 22. Juli 1908, Vormittags 9 Uhr. Arrest und Anzeige- frist bis zum 15. Juli 1908.

Stadtlengsfeld, den 27. Junt 1908. Der Gerichtsshreiber des Großberzogl. Amtsgerichts. Stallupönen. [29070]

Veber den Na<laß der am 22. April 1908 zu Kafsuben, ihrem Wohnsitze, verstorbeuen Witwe Amalie Mühlheims, geboreuen Reich, wird beute, am 25. Juni 1908, Nachmittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist der Kauf- mann Adolf Förster in Stallupönen. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 19. August 1908. Erste Gläubigerversammlung den 17, Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 26. August 1908, Vormittags L0 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte Zimmer Nr. 19 —. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Juli 1908. _ Stallupöneu, den 25. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Stromberg, Hunsrück. [29071] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Wirts und Ackerers Johann Kemmer in Warmsroth und dessen Kinder aus seiner Ehe mit der am 30. Januar 1901 verstorbenen Katharina geb. Kassel, nämli: a. Jakob, b. Anna Klara, c. Josef Heinri<h Kemmer, ist am 26. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Ne<htsanwalt Sieger in Stromberg. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 16. Juli 1908. Anmeldefrist der Konkursforderungen bis 16. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung am 16, Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin am 28. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr.

Stromberg, den 26. Juni 1908.

Köntgliches Amtsgericht. Wendisch-BuchhoIz. [29094] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Anton Grunenberg in Halbe wird heute, am 27. Juni 1908, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Amtsgerihtissekretär Otto Müller in Wendish-Bu.Zholz wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 27. August 1908 bei dem Geriht anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er- nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Mgen Snges und eintretenden Falls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 25. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Freitag, deu T8. September 1908, Vormittags L107 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht, Termin anberaumt. Allen Personen, wel<e eine zur Konkurs- masse gehörige S in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas ALI finde wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinshuldner zu Ege oder zu leisten, au< die Verpflihtung auferlegt, von dem

esißge der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache aleerene Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 27. Auguft 1908 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht in Wendish-Buchholz.

Achern. Konkursverfahren. [29435] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sattlers uud Lackierers Eee Huber in Acheru wurde na< re<tskräftiger Bestätigung des Zwangsvergleihs E Achern, den 25. Junt 1908, Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Christ.

Apolda. Konkursverfahren. [29092] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Schuhwarenhäudlerin Witwe Marie Doe pr Rabe, in Apolda wird na< erfolgter - altung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Apolda, den 26. Juni 1908, Großherzoglih S. Amtsgericht. Abt. I.

Berlin. RKoukursverfahren. [29061] Das Konkursverfahren über das Vermögen des zu Verlin,

NA anne Jfidor Bernstein Pü>klerstr. 16 und Wrangelstr. 59, is, na<dem der in ‘dem E e Biene fis ange- nommene Zwangsverg! ur re en Be- {luß vom 14, Mai 1908 bestätigt und dér Sthluß- termin abgehalten ift, aufgehoben worden. Berlin, den 19. Zuni 1908. Der Gerichtsschreiber des Sn Amtsgerichts

erlin-Mitte. Abteilung 81.

Breslau. [29166]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Maurermeisters Josef Krämer in Breslau, Piastenstraße 28, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben.

Breslau, den 24, Juni 1908,

Königliches Amtsgericht.