1908 / 156 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bei Nr. 9754 (Firma: M. mit Zweigniederlassung in Groß Lebus] und Wriezen): Dem Julius Matthesius und dem Friedri Krone zu Charlotten- j esamtprokura erteilt. exlin, den 29. J Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86. Handelsregister . des Königlichen Amtsgerichts Berlin

ilung A. t in das Handelsregister ein-

Firma Josef Singer Verlag, Verlagsbuchhändler

Sperling, Berlin

Deutsche Metallwaaren -Neuenudorf [ Kreis

fabrik Heidri< & Co. Die Gesellschaft 1 n _Handels8gesellshaft Blasbalg & Co., Berlin): Die Gesellschaft ist Die Firma ist erlo Gelöscht die Firmen zu Berlin :

Nr. 3102. Albert Griebel & Co. Nr. 4177. Richard Behuke.

Nr. 30625. Hedwig Dorff. Verliu, den 30. J;

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 90. Borna, Bz. Leipzig. [30676] ¡ung der die auf Blatt 203 des Handels- eingetragene Firma Sächfis<e Haus. maschiuenufabrik Lobstädt Bez. aft mit beschränkter Haft betreffenden Bekanntmachun 1908 wird aus dem Gesellshaftsvertrage es bekannt gegeben: Nach Ablauf der ersten fünf Geschäftsjahre \teht m Gesellschafter das Reht zu, die Gesellschaft se<smonatiger Kündigungsfrist für den S<hluß Geschäftsjahrs aufzukündigen. Der Gesells<hafter Friedrih Wilhelm Lauterbach t f das Stammkapital seine beiden unter Nr. 290 777 und. 305 106 der Rolle für Gebrauchs- muster geshüßten Gebrauhsmuster eingelegt. Diese Einlage ist zum Geldwert von 7500 4 von der Gesells<haft angenommen worden. Vornua, am 29. Juni f

Königl. Amtsgericht. Borna, Bz. Leipzig. Auf dem die Brauukohlen- und Ziegelwerke Borna, Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung Borna, betreffenden Blatt 161 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß das Stammkapital dur< Beschluß des einzigen Ge- sellshafters vom 26. Juni 1908 auf dreihundert- tausend Mark erhöht worden ist. Vorua, am 2. Juli: 1908.

Kal. Amtsgericht.

Abt Am 30. Juni 1908 getragen worden :

Charlottenburg Josef Singer in Charlottenburg Singer, geb. Weiß, zu Charlottenburg, ist Prokura h

[<äftszweig : Verlagsbuchhandlung. Ge- Krummestraße 50.

Emil Kalischer, Emil Kalischer, \<äftslokal: Kurf Nr. 32 398. Inhaber: Erih Rudorf, Geschäftszweig : Koppenstraße 10 Nr. 32 399. Firma: igs Richard S

Nitter, Berlin) Der E E

Strickerei Germauia Charlottenburg. Kaufmann, Charlottenburg. ürstenstraße 102.

Erich Rudorf, Berlin. Kupfersteher in Berlin.

Geschäftslokal: Richard Schuabel,

(offene Geste y ese : esellschafter Ivan Ritter A u

ffene Handelsgesellshaft Werk- <anik und Optik u): Der Ingenieur osmann, S@{höneberg, ist in rfönlih haftender Gesellshaster

A. Walter, Berlin): r, Kaufmann, Berlin. 77 (Firma Paul Perl, Berlin): Izsó ‘Kellermann, Kaufmann, Berlin. bergang der in dem Betriebe des Geschäfts Forderungen und Verbindlichkeiten it rwerbe des Geschäfts, dur< Jzsó Keller- mann ausges<lossen. Berlin, den 30. J Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Handelsregister des Köuiglicheu Amtsgerichts Berlin - Abteil A

g Am 30. Juni 1908 ist in das Handelsregister eingetragen worden: Nr. 32 400. Firma Erust Bu>enauer, Lichten-

Branche: Baugeschäft. Ge- rter Chaussee 113. 401 Offene Handelsgesells<aft Eduard Gesellschafter: Kauf- mann Eduard Hirs und Max Hirsch, beide Berlin. Die Gesellschaft hat am 22. Juni 1908 begonnen. (Firma Handelsgesellschaft Noris Zahu & Cie. Berlin, Berlin): D Firma lautet jeßt: Kontor chemischer Praeparate ' Erust Alexauder in Berlin. O Prüfer, Berlin, ist Gesamtprokura erteilt, dergestalt, daß er mit jedem einzelnen’ der drei anderen Gesamt- aul Conrad, Richard Weiß und Georg Klopsh zur Vertretung befugt ist.

Lichterfelde): rlottenburg verlegt. (Offene Handels Haberecht & Würt, Berlin): Die G aul Habere<t und Hans Habere<t sind aus der lls<a*t ausgeschieden. s (Firma Georg Kaumann Co., Berliu): Ort der Niederlafsung- jeßt:

Bei Nr. 13701. (Firma Leopold Hoffmann, ): Jett: Offene Handelsgesells<aft. Gesell- Kaufleute Hugo Bieberfeld und Jean Gold- Die Gesellshaft hat am Vebergang der im

S Gastwirtschaft.

Ses E MEDe amberg, ied Or. phil. Willibald Frie Tie die Gesellschaft als pe

Bei Nr. 1359 (Fi S jeßt: E

Inhaber jetzt:

In das Handelsregister ist eingetragen worden: (g A f i 1908 :

<eèJudustrie Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung, Bremen: Gegen- stand des Unternehmens ist die Erwerbung- und Verwertung: des “dem Tischlermeister Christian Schwarting in Strohausen erteilten Deutschen NReichspatentes Nr. 199 228, bezeichnet: bindung für Möbelrahmen, bei welcher zur Vere bindung der einzelnen Teile eine Schraubenver- bindung mit zwei entgegengeseßt laufenden Ge- winden . Verwendung- findet, na< dem Ermessen des Aufsichtsrats damit in stehenden Geschäfte sowie, ebenfalls messen des Uufsihtsrats sonstige kauf- männische und tehnishe Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 46 80 000.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft dur<h zwei derselben oder dur< | N einen Geschäftsführer und einen Prokuristen ver-

treten. -

: Geschäftsführer sind der Kaufmann Siegmund Felix August Hermann P 1d Privatmann Jürgen Gerhard Fuhrken in Stro-

hausen. Der Gefellshafter Adolf Christian Shwarkting auf seine Stammeinlage in eine Nechte an dem thm er- teilten Deutschen NReichspatente Nr. 199 2283, be- zeichnet: E>kverbindung für Möbelrahmen, bei welcher zur Verbindung der einzelnen Teile eine Schrauben- verbindung mit zwei entgegengeseßt laufenden Ge- winden Verwendung findet, ein. des Patentes wird ihm mit „46 50 000 aygerehnet, wodur seine Stammeinlage als eingezahlt gilt. Bekanutmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den „Reichsanzeiger“. Dahuken «& Co., Diedrih Schaade ist am 24. J sellshafter ausgeschieden und die ofene Handels- esells<ast hierdur< aufgelöst worden. ßt der bisherige Gesellshafter Claus Dahnken das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und Passiven und unter unveränderter Firma fort. und Elektrizitätswerke Aktieugesellschaft, Bremen+t Die in der General- versammlung vom 3. Januar 1908 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals ist im Betrage von é 82 000 dadur< durhgeführt, daß 82 Stü>k zum Nennwerte auszugebende Aktien, groß je (6 1000, gezeihnet worden sind. Das Grundkapital beträgt nunmehr 46 232 000, Hegeler & Söhne, Bremen: Die an Franz Hermann Wilhelm Stürken erteilte Prokura ift am 23. Juni 1998 erloschen. Friedrih W. Köuig, Bremen: Inhaber ift der hiesige Kaufmann Friedrih Wilhelm Christian R Geschäftszweig: Delikatessen nitt.

Rhederei vou J. Tideman & Co. Aktien- esellschaft, Bremen: Die am 6. Mat 1907 s ‘Grundkapitals auf

pe und Johann Georg kura ist erloschen. gleih- L rg Ritter und Christian E E Sivuile a a S shelm ulte, Bremen: Inhaber ist der biestge Kaufmann Ernst Emil Wil Angegebener Geschäftszweig: Auto- Schweinshaut «& Co., Bremen: Offenè Handels- esellschaft, begoñnen am 24. Junt 1908. Gesell- after sind die hiesigen Kaufleute Johann Konrad Schweinshaut und Franz Wilhelm Scharlotten-

Am 27. Juni 1908 :

Deutsche Fucol - Werke, Gesellschast mit be- schränkter Haftung, in Liquidation, Bremen: Die Liquidatioy ist am 26. Junt 1908 beendet und die Vertretungsbefugnis des Liquidators sowie die Firma damit erloschen.

Oelfabrik Groß-Gerau-Vremen, Bremen: In

- eralverjammlung vom 16. Juni 1908 ist

Grundkapital um 4 500 000, also

000 auf 4 2 500 000, zu erhöhen.

ung ist dadur< durchgeführt, daß

Nennwerte auszugebende

000, gejeihnet worden sind. 27 i 190

8. des Amtsgerichts:

m 25, Bremisch-Oldeuburgis

Führung aller nehmer, - Lichtenbe

Co., Berlin.

Bei Nr. 1237.

fa in Bremen und der

(Firma G. Barnewiß, Groß

. bringt in Anre<hnun Der Siß der Firma ist nach

die Gefellshaft alle

Die Einbringung

15. Junt 1908 begonnen. Bisherigen Geschäftsbetriebe entstandenen Verbindli keiten auf die Gesellschaft ist ausges<hlossen. Prokura der Frau Eva Wasservogel, geb. Hirschfeld,

. (Offene - Handelsgesellschaft Heidri<h & Periß, Berlin): Gesellshafter Moriß Peri ift Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bei Nr. 22 108. (Offene Handelsgesellschaft H. Kunze & Emil F F genteur Sa in Berlin i aus der Gesell- aft ausgeschteden. Pitt Ne 26 315. (Firma Hugo Oscar Junge, Berlin): Der Kaufmann Rudolf Burg, Berlin, tin das Geschäft als persönlih haftender Gesell- {chafter eingetreten. Die so gegründete offene Handels- gesellsGaft mit der Firma Junge & Gurg hat am 15, Juni 1998 begonnen und ist unter Nr. 32 402 im Handelsregister A neu eingetragen worden. Der bergang der in dem Betriebe des früheren Ge- Forderungen und Verbindltich- schaft ist ausgeschlossen. Handelsgesellschaft Berlin): Der Kauf ist aus dir Gesellschast Kaufmarn August f als persönlich

(Firma Otto Schäfer Stein- aphische Austali, lüe

eBt!: er Kaufmann Erait Bertha) f als persönli Jett offene Handels. at am 1. Juni 1908

Handelsgesellschaft : „Cyklon““ Miete: ge Gesellsafter Paul

Schiffweiler

alleiniger Inhaber

s begründeten erabseßung de 4 390 000 ist durhgeführt.

Die an Christian Lam Ritter erteilte Gesamtpro

ist an Johann Geo

Gerhard «& Co., Rosenthal, Wilme ausgeshieden. Gleichzei Schöneberg, in die Gesell

ter eingetreten. helm Schultze.

druckerei und lithogr berg): Die Firma [l Schäfer. D V berg, ist in das Geschä Gesellschafter eingetreten esellshast. Die Gesellschaft bh

ts<he Staubsaugwerke

Karst, Berlin): e: bie veciae Ge Sat Pa s enberg, alleiniger Inha

Suuersand, Genera I as elöft. Die Prokura

(Offene Handels Haudelshaus O. S. O. te Firma lautet jeßt:

tto Karst, A Ne. 31

abrilations «& Soffert «& Co., Berlin):

«& Handelshaus „0 S 0“ Hoffert Co Der biouezige Gesellschafter Kaufmann mz Hoffert ist alleiniger Inhaber der Firma. Die

j i (Offene Handelsgesellschaft

Der Gerichtsschreiber Fürhölter,

Bremen. [30679] In das Handelsregister ist eingetragen worden : Am 30. Juni 1908:

Bremisch - Oldenburgische - Judustrie - Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Bremen: Der Aufsichtsrat ist ermächtigt, beim Vorhanden- sein mehrerer Geschäftsführer einem einzelnen Ge- [äftsführer die Befugnis zu erteilen, die Gesell- saft allein zu vertreten. Jeder der Geschäfts- führer Siegmund Felix August Hermann Pfaff und Jürgen Gerhard Fuhrken ist bere<tigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Bremer Filiale der Deutschen Vauk, als Zweigniederlassung der in Berlin unter der Firma „Deutsche Bauk“ bestehenden Hauptniederlassung: In der gn, vom 26. März 1908 ist Abs. 1 des $ 22 und Abs. 2 des $ 25 des S Aa t ertengs gemäß [189] abgeändert worden.

O?car Shlitter ist aus dem Vorstand aus- geschieden. Der in München wohnhafte Dr. jur. Alfred Wolff und der in Konstantinopel wohn- bafte Wirkliche Legationsrat Dr. Karl Helfferich sind zu stellvertretenden Vorstandsmitgliedern bestellt.

Julius Baurschmidt, Bremen: Die Firma ist am 30. Juni 1908 erloschen.

Bremer Fahrrad-Judustrie Heinrich Octken, NEMENE Die Firma ist am 30. Juni 1908 er-

oschen.

„Elektra“ Vau- und Vetriebsanstalt für eleftrische Anlageu August Kater, Bremen: Die Firma ist am 30. Juni 1908 erloschen.

Bernhards & Stroever, Bremen: Am 29. Juni

Camberg, Rz. Wiesb. _ In unser Handelsregister wurde heute eingetragen: die ofene Handelsgesells<haft Gaerner und Held 1 Gesellschafter: Kaufmann Georg Held und Konditor Otto Gaerner zu Camberg. 3 Vertretung ist nur der Kaufmann Georg Held

Camberg, den 27. Juni 1908. H.-NR. A 37.1. Königliches Amtsgericht. Handelsregister Caffel.

Zu „Verein deutscher Tafelglashütten, i sellschaft mit beschränkter Haftung, Cassel am 29. 6. 1908 eingetragen:

Dem Kaufmann Franz Gohde, Cassel, ist gestalt Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft Ï einem der Geschäftsführer die Firma zu zeihnen und F die Gesellschast zu vertreten berehtigt ist. F Kgl. Amtsgericht. Abt. X11].

Handelsregifter Caffel. Zu „Amalie Schreiuer““, Caffel, Juni 1908 eingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Königl. Amtsgeriht. Abt. XIIL. Cöln, Rhein. À Handelsregister ist am 30. Juni 19007

I. Abteilung A. die Firma: „Radeberger Hut- kar Sähnert“, Cölu und als Ÿ E O, C llschaft unter A et der offenen Handelsgesellschaft U 4 rma: „Deutsche Elektricitäts-Gesellschaft

1908 ist die Einlage des Kommanditisten erhöht | I

worden.

Engel & Co., Bremen: Die ofene Handels- gesells<aft ist aufgelöst und die Firma erloschen. Otto Frerichs, Bremen: Inhaber, ist der hiesige

Kaufmann Otto Justus Rudolf Frerichs.

Houbois & Ferdiuaud Cremer“, sellschaft ist aufgelöst. z er Ernst Houbois_ ist alleinige T hefrau Elsa Houbois, 0 ist Prokura erteilt.

efrau Lucia Houbois, geb. B

ip herige Gesellschaft Firmeninhaber. ader, zu Cóöln- gas der Ch

Rudolf Fischer, Bremen: Inhaber if der hiesige | ist

Sn Friedriß Ferdinand August Rudolf

scher.

Be Fritsch, Bremen: Die Firma ist am 29. Juni 1908 erloschen.

Adolf Frauk, Bremen: Die Firma ifff am 29. Juni 1908 erloschen.

Johaunes Geuoux, Brement Inhaber ift der hiesize Kaufmann Johannes Bernbacd Genoux. An Johannes Bernhard Genoux Ehefrau, Anna Marie Josephine Gertrude, gent. Anthonie, geb.

Nr. 1910 bei der F Das Geschäft Julius Schram ränkter Haftun

irma: „Julius Schr

ist mit der Firma g in Cöln eing E n Friedri< Reinhardt und des Jeal

I. Abteilung B. F r Gesellschaft unter der Firma?

sellschaft mit bes. | ie Gesamiprokura des

{aft mit b te Prokura de

Nr. 335 bei de

Braun, ist Prokura erteilt. Angegebener Geschäfts» | N

zweig: Speztalgeshäft feiner Lederwaren. Grabbe & Dorsemagen, Bremen: Die Firna ist am 29. Juni 1908 erloschen.

„Merkur“, Auskuufis- u. Jukasso-Vureau | dat

Christiau Juhl & Co., Bremeuz Der hiesige Kaufmann Georg Heinri< Vogelsang hat bas

ator Kaufmann C ist abberufen Inb an

t best. Kelsterbah a. an, der Protust d

Geschäft dur Vertrag erworben und führt solches | bestell

seit dem 20. Juni 1908 unter Uebernahme der

Aktiven, jedo< unter Ausfluß der Passiven,

unter der Firma „Merkur-Auskunstei!“ Georg

S. Voaeclsaug fort.

G. Mohr, Bremeu: Die Firma is am

30. Juni 1908 erloschen.

Nachum & Baudmaun, Brement Der Sitz der Gesellschaft isst na< Hamburg verlegt. Die hiesige Eintragung ist gelöst.

Rohmeyer & Sohn, Sebaldsbrü>: Johann Heinri Carl Rohmeyer senior ist am 30. Juni 1908 als Gesellschafter ausgeschieden und die offene Handelsgesells<aft hierdur< aufgelöst worden. Seitdem seßt der bisherige Gesellschafter Johann Heinrih Carl Rohmeyer junior das Geschäft unter Vebernahme der Aktiven der Gesells<haft und unter unveränderter Firma fort. E

F+ L. Sloman «& Co. mit beschräukter Haf- tung, Filiale Vremen, Bremen als Zweig- niederlassung der unter der Firma F. L. Slo- man «& Co. mit beschräukter Haftung in Pau bestehenden Hauptniederlafsung: Die

iefige Zweigniederlassung is aufgehoben. Die an Karl Friedri Warneke erteilte Prokura ist er- losen. Die hiesige Eintragung ist gelöst.

Vieh-Verficherungs-Gesellschaft auf Gegen- seitigkeit zu Bremen, Bremen: In der Ge- neralversammlung vom 28. März 1908 i} der $ 30 Abs. 3 der Saßung sowie die $8 12 u 13 der Versicherungsbedingungen gemäß [57] ab- geändert worden. Die Aenderungen treten mit dem 1. Januar 1909 in Kraft.

H. Witte, Bremen: Die Firma ist am 27. Juni 1908 erloschen.

F. H. Wieting & Co., Bremen: Die Kom- manditgesellshaft ist am 26. Juni 1908 aufgelöst worden und die Firma gleichzeitig erloschen.

Am 1. Juli 1908:

Senrih Schütte, Bremen: Die Firma ist am 30. Junt 1908 erloschen. p Bremen, den 1. Juli 1908.

Der Gerichtsschreiber -des Amtsgerichts : Fürhölter, Sekretär.

Bremerhaven. Sandel8register. [30680]

In das Handelsregister ist heute zu der Firma Taxi JIhnueu, Bremerhaven folgendes eingetragen worden:

Am 1. Juli 1908 hat der Kaufmann Wilhelm Bs Eilers in Bremerhaven das Geschäft mit ämtlihen Aktiven und Passiven übernommen und führt E seit diesem Tage für seine Rech- ñung fort.

Nackt Firmennamen lautet jegt: Karl Jhnen achf.

Bremerhaven, den 1. Juli 1908,

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Lam p e, Sekretär. Bromberg. Bekanntmachung. [30681]

In das Handelsregister Abt. A. Nr. 524 Firma J. Grüuenwald hierselb ift eingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Bromberg, den 27. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Büdingen. Befanntmachung. 306

In unfer Handelsregister Abteilung A ist E dea fol offenen Handelsgesellshaft in Firma Joseph Eulau S6n. iu Büdingen, Hauptniederlassung in Biï- (Ne 19 bes Megisiero) un 2g Kraltfurt (Main) tr. e egister 2. : ae worden: L uni 1908 folgendes | J

egfried Eulau, Kaufmann in ifi der offenen Handelögeellldaft als wcitecae t: la o) den e S Die ihm erteilte Prokura ist ugen CHefsen), 22. Juni 1908, Großherzogliches Amtdgeriht.

Ne. 875 bei der Ges, „Hugo S eSE Gei Ma

g in Cöln. Dem st Gesamtprokura derart

er Prokuristen die G |

haft unter der m sche Neuheit Haftung“, Kaufmännis>t ¿ Schevardo il

¡„Gertriebs8gesell\ Gesellschaft mit be <räuft Gegenstand des Verwertung des dem Cöln gehörigen Deutschen Nummer 324161, betreffend eingelegten Metallgewinden, fern den von ihm erfolgten GebrauGsmust betreffend a. die Befestigung von Geländerstäbe bekleidung; ferner der Nehte aus der von ihmer/ folgten Patentanmeldung bezw. Gebrauchsmuster anmeldung, betreffend c. einen zu Spiel- und R&F flame¡weden benußbaren Aschenteller und d, einen F ferner Erwerbung und Verwertun0 F eßlih ges<üßter Artikel sowie die B& teiligung an gleichartigen Unternehmungen. :

Stammkapital : 20 000 46.

Geschäftsführer : Müller, Kaufleute, Cöln.

Gesellschaftsvertrag vom 20. Juni 1908. 2

Jeder der beiden Geschäftsführer ist für si allein berehtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Ferner wird bekannt gemacht:

Zur bollständigen De>ung seiner Stammeinlagt Ÿ von 10 000 46 bringt der Gesellshafter Schevard0 "F vorgenannt in die Gesellshaft ein: seine Rehit aus dem obengenannten Gebrauchsmuster bezw. G * brauhsmuster- und Patentanmeldungen.

Bekanntmachungen der Gesellschaf den Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 1127 die Gesellschaft unter der Firma: Gesellschaft mit beschr

stand des Unternehmens: Herstellung un F Verkauf von hautwirtshaftlihen Masczinen L J pparaten unter Verwertung des nes 5 Josef genannt Johas eingebrachten Reichspaten Nummer 162 730 für hauswirtschaftliche Ma! und der von ihm eingebra<t Nummern 279 145, 282717, 3 für automatis<e Apparate. Stammkapital: 40 000 46. Geschäftsführer: genannt Johann N

Die Gesellschaft äftsführer be tretungöbere<ti

erner wird bekan

ur vollständigen bon 20 000 6 bringt de borgenannt in die Gesells<haft tse Reichspatent und st den dazu gehörigen Modellen. effentlihe Bekanntmachungen der Ges olgen im Deutschen Reichsanzeiger.

am 1. Juli 1903 Nr. 1125 bei d Ger s LH A vEtetofapen ne nen n ejellshaft mit beschräafter - eder der beiden A Geschäftsfü ee die Gesellschaft und zeichnet

Kal. Amtsgericht C: Dortmund. /

In unser Handelsrezister ist bei der ,Seneral-Auzeiger, f shräukter Haftung“ zu Dortmu

gendts eingetragen:

Unternehmens

der Rechte al? E Eci unt!

Kaminausfsaßtz;

kfir<hen & Co Haftung“,

automatischen A dem Kaufmann Neukir<en in Cöln

en Gebrauchs 06 903 und 338%

Karl Gripekoven, Johann I0 eukirhen, Kaufleute, Cöl ag vom 23. Sunt 1908. wird dur einen oder rtreten, Jeder ist für si< a

setner Stam s "Gesell safter Neukirht

genannte Deu