1908 / 158 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[31750]

In der heute stattgefundenen Ziehung der Partialobligationen unserer 4 °%/% Hypothekar-

auleiße sind folgende Nummern gezogen worden :

v1 14 17 27 129 159 251 252 273 291 305 312 327 334 346 361 375 401 437 464 558 567 605 610 653 674 678 685 696 698 699 729 765 766 768 770 857 879 916 926 981 986 989 1008

1063 1066 1083 1091 1135 1156. 1181 1192 1210

1244 1271 1293 1349 1440 1456 1466,

Die Rüd>zahlung dieser Partialobligationen, gemäß $ 3 und 5 der Anlethebedingungen, erfolgt vom 2. Januar 1909 ab gegen deren Auslieferung: in Breslauz bei der Breslauer Diskouto-Bauk, Ring Nr. 30, und

in Berliu:

bei der Gesellschaftskasse, Paradiesstraße Nr. 16/18, bei der Bauk für Handel und Fete, W., Swinkelpl. 1/2.

Restauteu aus der Beeiotung vom 5. Jult- 1905: 708.

Breslau, den 4. Juli

908. Vereinigte Breslauer Oelfabriken Actiengesellschaft.

[31692], Debét.

Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 190%.

M | 4 ch S An Handlungsunkostenkonto. . . . 83 360 Per Vortrag aus 1906 8 935/67 Allgemeines Betriebskonto 99 594 « Fabrikationskonto .| 407 811/92 E Diner e G 96 338 Éisenbahrbetriebskonto .. 12 085 ¿. Noblenbetriebükonto .¿_. . « « 5 433 Gespannunterhaltgs8.-Konto 4 809 « Versicherungtkonto. . . 19 209 reibungen : « Besibkonto Groß-Dubrau . . 605|— Cen 2 262/42 « Kaolinlagerkonto. .. é 6 850|— a4 O U E 2 600|— L Noblènlageton E L, 400|— CWebaubrat R 16 868/87 Beamten- und Arbeiterkoloniekonto . | 2282/67 e Fleisherei- und Bälcreigebäudekonto | 311/43 ANtasMinentonta E L 23 986/93 v *Inventar- und Werkzeugkonto . . . | 6687/92 p Inbusteiebahitönto 2 042/03 « Zweiggleisanlage Groß-Dubrau . 2 763/20 « Held- und Srubenbahnkonto. . . . 998/22] Wasserleitgs.- und Teichbautenkonto 826/02 ¿c GWéspäannlonto. S 792/98 ¿+ Modellkonto s 9745/27 „1 Abde>ungbkonto 12 008/65] 89591 4 Géwinn vro 1907 4 tr e e 6 325/54 416 747/59 416 747/99

Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto habe i< geprüft und mit den ordnungêgemäß geführten

Geschäftsbüchern übereinstimmend befunden. Dresden, den 29. Mai 1908.

E. Nawradt, vereidigter Bücherrevisor.

v. 31. Dezember 190%.

S D Grundl ton A S Per Aktienkapitalkonto . . 2E « Besißkonto Groß-Dubrau, . ... 6227579] ,„ Prioritätenkonto . . 594 000|— S Oen P e e ee LY 800|—|| , Hypothekenkonto . . . | 550 000|— x RaolinlageoIO aa a s Us 684 000|—| MReservekonto . . 85 000|— e Sonladeron O E tes 934 500|—| , Atkzeptationekonto . . | 165 000/— L iMohlenlagertóntd A e E 600|—| Prioritätenzinsenkonto 9 12375 o Gebäudelonto. S s 839 527|63}] - Darlehnskonto. . . . | 325 000|— « Arbeiter- und Beamtenkoloniekonto . 52 056/58] Versicherungskonto .. 3 462/75 «„ Fleischerei- und Bä>ereigeb.-Konto . . . 15 413\07|| ., Delkrederekonto . 4 057/48 Maschinenkonto . ._… ._. E SET 921 481/68] ,„ Kontokorrentkonto, « Inventar- und Werkzeugkonto. . . . 38 907/22 Kreditoren . . . .| 391 926/57 « Industriebahnköonto e e 79 639/01] Gewinn pro 1907 ._. 6 325/54 L A Lage Großi-Dubrau . . . „| 10842412 Feld- und Grubenbahnkonto . 15 532/63 « MWasserleitgs.- und Teichbautenkonto 15 694|— A Belbann lon o e o 0% 3 171/90 ¿a Modelllônto ‘2 s Í 5 28 944/82 Ea E S a mis 2 963/10 E eel Ae 19 138/58 Selten ma ; 21 095/85 S Tou Ota E s a s i fa 58 425|— Den Ea S a Ee 70 000|— Fabrikationskonto, Bestände . 4 389 311,66 « Allgemeines Betriebskonto, Bestände b ¿4 . e 46 882,93 Eisenbahnbetriebskto,, Bestände, 1187,59 Gespannunterh.-Kto., a. 1372,82] 438/700 e e L 54 171\—| \ Kontokorrentkonto, Debitoren . . .. .+ 292 148/97 3/433 896/09 3 433 896/09 Crosta, den 31. Dezember 1907. S , z Adolfshütte vormals Gräflich Einsiedel’sche Kaoliu-, Thon-

und Kohleuwerke Aktien-Gesellschaft zu Crosta.

Der Vorstaud.

Der Auffichtsrat.

Busse. A. Gert, Vors. Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Ges<häftsbüchern

t befunden. übereinstimmen) Nehm en 29, Mai 1908.

E. Nawradt, vereidigter Bücherrevisor.

Wir maten hiermit bekannt, daß der Auffichts« vat unserer Gesellshaft aus folgenden Herren besteht: E Stedizat À. Gert, Charlottenburg, Vor- ender, Herr Generaldirektor W. Hartmann, Gleiwiß, stelly. Vorsigender, err Graf Adolf von Einfiedel, Müncheberg, rr Graf Johann Georg von Einsiedel-Retbers- dorf auf Kreba.

Crosta bei Baußen, den 3. Juli 1908. Adolfshíütte vormals Gräflich Einsiedelsche Koalin- Thon- u. Kohlenwerke Actien-

gese sast zu Crosta.

orstand.

[31693] Busse.

[31200] : Nosizer Zucker-Raffinerie. Im Ans$<luß an unsere Bekanntmahung vom

25. Juni 1908 (enthalten im NReißsanzeiger- vom

27. Juni c.) bringen wir hierdur< zur Kenntnis,

daß die Ausgabe der neuen Gewinnuauteilscheine

zu den Aktien unserer Gesellshaft, und zwar Serie IV für die Aktien Nr. 1——6000, Serie [11 für die Aktièn Nr. 6001—9000 - au< in Berlin bei der Nationalbauk für Deutschlaud und dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein gegen Einreichung der betr. Erneuerungsscheine erfolgt. Nosfit, S.-A., den 3. Juli 1908, Rofiter Zueker-Raffinerie.

(illi. U EDAC 27A 2G D I A U lt C! 27 Du dguzAOICO r ui a" 3 D C C D A R E F Ä SZ E H? L" C E I R L F-Z

7) Erwerbs- und Wirtshaftsgenofsenschaften.

[31717]

folgende U uu g

zahlung gezogen worden ¿ Nr. 9

000

D terzeihneteu Geuosseuschaft

er un

S Aline a. M. zur Empfangnahme Am

Leipzig-Plagwiß, am 3. Zu i -Plagwitß u. Kousum-Verein, Leipzig D as E

ex Kasse

vorzulegen. 30. September 1908 en A É erzinsung vorgenannter Obligationen.

Umg. E. G. mit

In der am 3, A 1908 stattgefundenen Auslosung unserer 4 °/o Teilobligatiouen sud 5 97 137 197 und 225. ' Lit. 8 à 500 H Nr. 7 33 138 142 186 187 300 308 345 und. 382.

Obligationen sind mit Zinsscheinen Nr. 16 bis mit 20 am 30. September 1908 an

oder bei dem Bankhause J. Dreysus & Co. in

G. J oh annes. beschränkter Haftpflicht.

F E I L? n S E R R A E A R E U I E A Ma A

8) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

A Bekauutmachung. Nach dem Ergebnis der am 21. Juni ds. Jrs. wegen Ablebens des bisherigen Vorsitzenden des Vor- stands der Anwaltskäammer, Geheimen Hofrats Dr. v. Shmitt vorgenommenen Ersaßwahl besteht der Vorstaud der Anwaltskammex Bamberg für das Jahr 1908 nunmehr aus den Rechtsanwälten : 1) Justizrat Lorenz Metiéner in Bamberg als Vorsißendem, _ 2) Justizrat Die in Bamberg als stellvertretenden E E _3) Dr. Josef S<mitt in Bamberg als Schrift-

ührer,

4) Christian Meisner in Würzburg als stellver- tretendern Schriftführer,

5) Justizrat Ludwig Hippeli in Schweinfurt,

6) Justizrat Dittmann in M

7) Justizrat Dr. Freudenthal 1. tin Würzburg,

8) Dr. Langheinrih in Bayreuth,

9) Justizrat Bublheller in S{weinfurk,

10) Ströbel in Hof.

Das Ehrengericht für 1908 besteht aus den Rechtsanwälten :

5 SFusttzrat Meisner in Bamberg,

92) Justizrat Dieß in Bamberg,

3) Justizrat Buhlbeller in Schweinfurt,

4) Dr. Langheinrih in Bayreuth,

5) Justizrat Dr. Freudenthal 1. in Würzburg.

Stellvertreter sind die Rechtsanwälte :

1) Christian Meisner än Würzburg,

2) Ströbel in Hof,

3) Justizrat Dittmann in Aschaffenburg,

4) Justizrat Ludwtg Hippelt in Schweinfurt,

5) Dr. Josef Schmitt in Bamberg.

Bamberg, 1. Juli 1908.

Kgl. Oberlandes zeriht Bamberg. v. Shnari. [31731] Bekannimachung.

Zufolge ber in der Jahresversammlung der Au- waltskammer iu Oberlandesgerichtsbezivk am 20. Junt d. Is. stattgefundenen Neuwahlen besteht der Vorftaud der Anwalttkammer zurkZeit aus folgenden Mitgliedérn: O E

1) Justizrat Tollkiemitt, Naumburg a. S., Vor- sigender, 4

2) Iustizrat Gieseke, Magdeburg, stellvertretender

Vorsitzender, Justizrat Kortum, Naumburg a. S.,

3) Geh. Sriftführer,

4) Justizrat Hagemann, Naumbarg a. S,, stell] vertretender Schriftführer,

5) Justizrat Föhring, Halle a. S.,

6) Geh. Justizrat Fren>el, Dessau,

7) Justizrat Dr. Fromme, Halberstadt,

8) Rechtsanwalt Herold, Halle a. S.,

9) Justizrat Dr. Humbert, Magdeburg,

9 Justizrat Kossinna, Nordhausen,

11) Zustizrat Krüger, E 12) Justizrat Löbner, Herzberg a. E-, 13) Justizrat Panse, Grfurt, 14) Justi¡rat Staude, Stendal, i 15) Justizrat Dr. Weydemann, Erfurt. Naumburg a. S., den 3. Juli 1908.

Köntiglicbes Oberlandesgericht.

=

=

[31734] Í In die Liste der bei uns zugelafsenen Rechts- anwälte ist beute eingetragen der hier wohnhafte Recht38anwalt Hermann Abraham. Teterow, 30. Junt 1908. Großherzogliches Amtsgericht.

[31733] Bekanntmachung.

Der Re<htsanwalt Dr. Hausmann hierselbst ist auf seinen Anirag in der Rechtsanwaltsliste des hiesigen Landgerichts heute gelö\{<t worden.

H 4 B A de

[31740] S Von der Direction der Disconto-GeselsGat, der Firma S. Bleichröder, der Firma endelssohn & Co. und ter Bank für Handel & Industrie i der Antrag gestellt worden: 4 nom. 150 000 000,— Kronen -Königli® Ungarische steuerfreie 4 9% Staats-Reutel- Auleihe in Kronen vom Jaßre 1908 zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulafsen- Berlin, den 4. Juli 1908. 2 | Berlin,

Zulassungsstelle an der Lörse zu Kopezky.

[31751 Bekauntmachung.

Die Norddeutshe Bank, in Hamburg, die Commer: i und Disconto-Bank, die Filiale der Dresdner z in Hamburg, die Hamburger Filiale der Deutschen Bank und das Bankhaus M. M. Warburg & V0 haben den Antrag gestellt, der

nom. 4 15 000 000 40/4 Aulehen A Königlich Bayerischen Haupt- und R fidenastadt Münéhen vom Zahre 1908 4 A ung und Kündigung bis 1919 @ aes{<lofsen zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassel Hamburg, den 4. Juli 1908.

Die Zulassungsstelle an der Börs

zu Hambur E. C. Hamberg, e

[31747] Bekauutmachung. x Dur eingetragenen Beschluß der Versammlitd / der GesellsGafter vom 24. Juni 1908 wurde unst Gesellschaft: für den 30. Juni 1908 aufgelöst. 0 Die Gläubiger der GesellsGaft werden W gefordert, si bei derselben zu melden. 4 Mültausen i. ES., den 4. Juli 1908.

Müilhauser Druckerei und Fürberely Gesellschaft mit beschräukter Haftung i/Liquidatiou. ¿0 (Société mulhousienne d’impressi00 et de teinture, à respousabilité limitée en liquidation.)

Die Liquidatoren: Edmond. Wallach. Auguste Dubsry-

[29972] Bekanutmachung. F

Die Laufißer Jmpräguieranftalt, Gesells<M mit beschränkter Haftung in Görlitz, ist dul" Bes<hluß der Gesellschafter vom 28. Dezember 1906 aufgelöst, Die Gläubiger der Gesellschaft werden" hiermit aufgefordert, f< bet derselben oder del" unterzei<hneten Liquidator zu melden. E

Leschwitz bei A den 30. Juni 1908.

Der Liquidator: Awgustin Hoffmann.

[31239]

H. E. Hoesch & Co,

Gesellschaft mit bes<räukter HSastuug. Die Gesellschaft ist aufgelöft. DE Gläubigek

wrrden aufgefordert, n dee FesellsGaft zu meldet

s

ee

Hamburg, den 2. * Die Liquidatoren: Hoes<. Zentini.

[30421] : Die Vereinigte Rheinish-Westfä Sauer: frautfabriken Gesellschast mit beterintie Haftung in Düsseldorf is aufgelöt. 2 Gläubiger werden aufgefordert, fh bei der Gejell- schaft zu melden. Düsseldorf, den 30. Juni 1908. Der Liquidator: Espagne.

: 31743] y Potsdam, den 2. Juli 1908. [ : Der Landgerichtspräsident. Neuvorpommersche Spar- u. Creditbauk : E N T L L LESRE E F E F OLATL L L SA A. G. Stralsund. s T Status ulti i 1908. 9) Bankausweise. E : Arta : A afsenbestan enturen, Bankgut- j E E S eee esel E E erd 9 196 3440 arlehen gegen Unterpfand un s i S Kontokorrentdebitoren . . . . 4211569 10) Verschiedene Bekannk |cuue Ga r oe) Machungen. O 30, : Die Gläubiger der aufgelösten Deutsch- : 4 6 87 n Nusfischen Geflügel - Jmport G. m. b. $., ; Pasfiva. 000000, Hand.-Reg. Nr. 2614, werden aufgefordert, si< mit Aktienkäpttäl ar oes 4 1 870 etwaigen Forderungen zu melden. Reservefonds... - 062100 Die Liquidatoren: Deposlengeldet «D504 A O Marx Menk, Ernst Ruben, Diver S Le A hier, Skaliyzerstraße 94a. Köpeniterstraße 110. M6 6 847 40% E [31748] -

Faffung vom 20. werk Ludwigs ehabten Genera Dis E Stadt in Liquidation getreten ift.

Liquidator anzumelden. He München, den 1. Juli 1908. Ferdinand Mikllerplaß 3.

Oskar von Miller.

Ostafrikanische Eisenbahugesellschaft.

[31295] Aktiva.

L E Debitoren:

Bankguthaben . . M 5 808 759,67

Verschiedene Z 621 422,58 1 6 430 182/25 Bali L a a o a eia 6 16 390 793/58

Reichsgarantie .. ... « « « « «þ 90478380

23 327 178|09

Ostafrikauische Eisenbahugesellschaft.

Wir haben vorstehende Bi

und beslätigen deren Ueberel: Büthecn dec Gefells ung m Berlin, den 13. Junt 1908.

Mean mans,

Gemäß $ 65 des Reichsgeseßes, betreffend die Gesellschaften mit beshränkter Haftung, tai 1898 gibt der unterzeichnete Liquidator der G afen a. Rh. bekannt, daß diese Gesellschaft dur< Be versammlung infolge Uebernahme des Betriebes des

z t per 31. Dezember 1907 einer eingehenden Prúfun t den von uns ebenfalls geprüften, den umgggemtß

A

una A H. Städt, Elektr cal l Sleftri : un 2 tädt. Glektricitätswerkes Qudwis®“ 4

ie Gläubiger der Gesellshaft werden hiermit ersucht, ihre Forderungen bei dem untecicidnt i

ezember 190%.

Grundkapital Davon aus dem Baufonds zurü>- gezahlt gemäß $ 16 der Saßungen 6 213 300.

Anteilezinsenkonto. Anteiletilgungskonto. .. - « + No nicht vorgezeigte Zinsscheine . - Now nicht vorgezeigte ausgeloste Anteile Kreditoren . ._. E

Dr. Kliemke.

Heuesibe Treuhaud-Gesellschaft.

lemann.

pp. Wienk 9090p.