1908 / 158 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

„M 15S.

Der Inhalt dieser Beil

in welGer die Bekanntmachun zeichen,¿ Patente, Gebrautbemuster, Konkurse fowie die Tarif- und Fa

Sechste Beilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeigetk.

Berlin, Dienstag, den 7. Juli

en aus den Han

dels-, Güterees ts-, Vereins-, Seno Éafis- s rplanbekanntmahungen der Gisenbahnen alten feu! En, Muter. La SO

1908,

tern, der Urheb tseintr ib, 2A un F Ÿ E tr

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 1584)

Das Zentr delsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten in Berlin für Selbstabholer Zei dur die Köntgliche Grvedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

ezogen werden.

Das N DebelTeglfter

Bezugspreis 1AS

für das Deutsche Reich Ie in der Regel tägli, Dex das V jahr. ertionspreis für den Naum einer Druczeile $0 S.

inzelne Nummern kosten 20 Z.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 158 4., 158 B. und 158 C. ausgegeben.

Warenzeichen.

das Datum vor dem Namen den Tag

das hinter dem Namen den Tag der . = Geschäftsbetrieb, W. = Waren, Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.)

14. L1OS TES,

20/12 1907. Gütermaun Co., Guta<-Breisgau. 23/6 1908. G. : S<happe- und Näh- seide-Fabriken. W. : Rohseide, rohe und gefärbte Seidengarne, Gespinstfasern, Posamentier- waren, Spißen, Sti>ereien, Besaßartikel, Web- und Wirkstoffe, Garnspulen, Garnrollen, Garnwidel, Spulenhülsen, Spulen- halter, Behälter zur Aufbewahrung und zum Trans- vort und Verkauf von Seide und Garnen, nämli Kisten, Kartons, Schachteln, Hüllen aus Papier, pe, Zelluloid, Hartgummi, Holz, Metall, Garn-, arnspulen- und Rollen-Kästen, -Slhränke, Etuis aus Leder, Stoff, Nezefsaires, Nähkäften. Beschr.

Db. 108 381. M. 11 866.

HELVETI

30/3 1908. O. Matthey, Couvet (Schweiz); Vertr.: Pat.-Anw. Kaiser, Frankfunt/ a. M. 16/6 1908. G. : Herstellung- und Vertrieb von Feilen. W. : Feilen. Db,

(Es bedeuten : der Anmeldun Gintragung, Beschr. =

G. 8106.

108 382. R. 9664.

GPPE VERDI

13/4 1908. Fa. Carl Rader, Solingen, Kron- prinzensir. 16/6 1908. G.: Messer- und Stheren- fabrik. W. : Rasiermesser. 9b. 108 383.

R. Stock & Co.

6/3 1908. R. Sto> & Co., Marienfelde bei Berlin. 16/6 1908. G. : Spiralbohrer-, Werkzeug- und Maschinenfabrik. W.: Messershmiedewaren, Werkzeuge, besonders Bohrer, Reibablen, Bohrfutter und Fräfer, Sensen, Hieb- und Stichwaffen, Nadeln, Fishangeln, Maschinen und Maschinenteile, besonders Werkzeugmascinen und deren Teile.

Dr. 108384. S. 10 432.

Gevilla

15/4 1908. Wilhelm Schmidt, Villa b. Gevels- berg i. W. 16/6 1908. G.: S@loßfabrik. W.:

[öfser. T 108 385.

“- SEEHUND

2/3 1908. Julius F. Becker, Slüsburg (Ostsee). 16/6 1908. G.: Swhiffswerft. W.: Wossserfahr- zeuge und deren Teile, Retlungêgeräte und rihtungen, Fahnen, Segel, Tauwerk, Ketten, Anker, Bootsla>, Shiffsfarbe, Motore, Steuer parate, Steuerböte, Bootswinden, Booteauésezvorrihtungen. 73. 108386. B. 15933,

huli 1/11 1907. Bense & Eicke. Einbe>. 16/6 1908. G. : Chemische Ce W.: Ein E und

St. 4240.

B. 16 503.

OTs

Entbaarungëmiitel für Lederfabriken und Gerbereien. 108 387.

13. C. 7993.

S. Fabrix

m. b. ärbedarfs8-Artikel, Fabrik für Haus

19/4 1908. Concordia Für Saushaltungs- und M Solingen. 16/6 1908. G.:

G. ili:

haltungs- und Militärbedarfs-Artikel. W.: Schuh- creme, Wichse, Lederfett und Metallpußmittel.

16 a. 108 388. F. 7709.

Das FässchenimHause! Tucher.Bier inFlaschen!

1/5 1908. Freiherrli< von Tucher’ sche Brauerei, Aktiengesellschaft, Nürnberg. 16/6 1908. G.: Bierbrauerei. W.: Bier in Flaschen; Plakate und sonstige Affichierungen. 16b,. 108 389, S. 7775.

Conak

21/9 1907. Sociedad Vinicola, S. «& L. Durlacher, Hamburg. 16/6 1908. G.: Handlung ín Weinen, Sviritucsen, Sprit, Mineralwasser, Essig. Bier und PaEungsmaterialien aller Art sowie Fabrik von Kisten, Fäfsern und Parfümerien. W.: Stillwein, Schaumwein, Wermutwein, Fruchtwein, Vköre, Bitiern und andere Spirituosen, Sprit, Spiritus, absoluter Alkohol, alkobolhaltige Extrakte und sämtliche aus den vorstehend genannten Flüssig- keiten herzustellende Mis<bungen; Brennspiritus, denaturierter Spiritus. Mineralwasser, Limonade, Gingerale, Fruchtsäfte, Siruye, alkoholfreie. Ge- tränke, Essig, Esfigesserz. Bier. Ale, Porter, Kar- toffeln, Zwiebeln und Hülsenfrüchte. Parfümerien, Seifen, Seifenpulver, Seifenpräparate zu Wasch-, Pub-, Zahnpußtz-, Rasizr- und medizinishen Zwe>en, Toilettenmittel, Haarsöle, Bayrum und andere Haars wässer, Floridawafser und andere Toilettewäfser, Zahnwasser, Zahnpasta, Bartwihse, ko8metishe Pos maden, Puder und andere kosmetische / Flashen, Demijohns, Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kästen, Kisten, Lattenkisten, Kistenbretter und Em- ballagen aus Ble oder Eisen, Etiketten, Einwi>el- papier, Schaukarten und Schablonen aus Pappe, Lols Ble oder Eisen, Brennftempel, Hülsen aus

troh oder Binsen, Bastbefle<tungen, Drahtneße, Spundble<he, Kapseln, Korke. Beschr. 1S, 108 390. D, 7184.

RUDOPUR

4/5 1908. Fa. Fr. M. Daubit, Rudow (Kr. Teltow). 16/6 1908. G.: Gummiwarenfabrik. W.: Gummimaren für <irurgishe, bygienishe und te<h- nishe Zwe>e, Trantparent. Gummi und Waren aus

solhem.

20a. 10S 391, T. 4954, 13/3 1908. Torfverwertung „Pog eumoor“

Eduard Dyckerhoff, Neustadt a. Rbge. 17/6

1908. G.: Torsverwertung. W.: Brennmaterial

aus Llo Torfftreu, Torfmull, plastis&e Mafsen aus

Torf.

22a. 108392. F. 3701.

JACOBSBERG RAPID

17/3 1908. Alex Jacobsbera, Hannover, Lim- burgstr. 8. 17/6 1908. G.: Fabrik für zabnärztliche und zahnte<nishe Neuheiten. W.: Bleischablonen, Gummisauger, Gatregulatcren, Umbördelzangen, Leochzangen, Gußapparte, Saugekammern jür künsts lide Gebisse und Saugekammerrmetall zur Her- stellung ven Sauge?ammern für künstliche Gebisse. _

108393. S<. 10 386,

Tnitiandum

30/3 1908. Schuchardt & Schütte, Berlin. 17/6 1908. G.: Hardel in Maschiren und Maschinenbzuartikeln. W.: Werkzeugmaschinen, wie Drebbänke, Fräs-, Bohr-, Stolie Hobel-, Stleif- maschinen und andere für Metall-- und Holz- bearbeitung sowie für den allgemtinen Maschinenbau bestimmte Maschinen und Apparate nebst Zubehör und Ersaßzteilen für tieselben, Werkzeuge für Metall- und Holzbearbeitung, Stahl, Eisen und Lagernietall.

26a.

21/4 1908. Michael Lettenbichler, München, Bruderhofstr. 5. 17/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Fleis<hsaft. W.: Fleishsaft in fester und flüssiger Form.

108 396.

L. 9577.

F au e

orzüglichstes Kraftmittelfär Kranke u.Rekonvaleszenten , Frauen u Kinder etc.

Zu nehmen:

in Suppen Gemüsen, Milch, wein Da Getränken

tägli 3-4Theelöffel

26 a. 108 394,

Carlton-

Delikatessen-Handlung

25/1 1908. - Carlton Sotel, Autor «& Boening, Frankfurt a. M. 17/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Delikatessen. W.: Kaffee, Tee, Schokolade, Kakao, Zu>kerwaren, ge- tre>nete Früchte, getre>nete Gemüse, Pilze, kan- dierte Früchte, frishe Früchte, eingemahte Früchte, konservierte Früchte, eingemahte Gemüse, konservierte Eemüse, Fruhtmark, Marmeladen, Fruchtgelee, Sre Sirupe, Gurken, Pi>les, Saucen,

is{konserven, gesalzene und: geräucherte Fishwaren,

eishertrakte und -präparate, Suppenwürze, zu- ereitete haltbare Fleishwaren, geräucherte Fleish- waren, Frankfurter Würsthen, Wurstwaren, Gänse- [eberpasteten, Wildpasteten, Käse, Senf, Gewürze, Tafelöle, Essig, Honig, Makkaroni, Nudeln, Hafer- präparate, Tapioka, Sago, Reis, Grieß, Mehl- waren, Suppeneinlagen. >-- und Puddingpulver. Diätetische Nährpräparate. Hülsenfrüchte. Bäerei- waren, Biskuits, Zwieba>k. 26a. 108 395. D. 7160.

La Baronesse

15/4 1908. Duneka>te & Wilms, Nachf., amburg, Spaldingftr. 14. 17/6 1908. G.: onserven- und Delikatessen - Großhandlung. W.: Oelsardinen. Beschr.

26 b. 108 398,

C. 7751.

B. 16 000.

14/11 1907. Van den Bergh’s Margarine- Geselischaft m. b H. Kleve (Mlt). 17/9 1908, G.: Herstellung bezw. Vertrieb von Margarine, Schmalz, Rinderfett, Pflanzenbutter, Pflanzenspeise- fett, Speisefetten, Speiseölen, Export, Import. W.: Margarine, Schmalz, Speisefett, NRinderfett,

flanzenbutter, giflanzenspeisefetk flarzens\peiseöl,

unstspeisefett, Nahmgemenge, Milz, Butter, Eier und Käse, Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer,

26 c.

13/2 1908. Hamburger Kafsee- Import-Geschäft Emil Teugel- 1208. G Kater Apori-G äft TUO. o. ort: Weg und Handlung mit Lebens» und

Genußmitteln. W.: 16 a, Bier.

b. Weine.

c. Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

20 a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe, te<h>

nishe Oele und Fette,

Schmiermiitel, Benzin. . Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

ier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speis

108 401.

alkoholfreie Getränke, Brunnens und Badesalze ; Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Kaffee, Kaffee- surrogate, Tee, Zud>er, Sirup, Honto, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>- und

Konditorwaren, Hefe, Ba>pulyver, diätetishe Nähr-

mittel, Malz, Futtermittel, Eis.

26 a. 108 397. V. 3236. 10/4 1908. „Visurgis““

Heringsfischerei - Aktien-

fe ells<haft, Nordenham, ldenburg. 17/6 1908. G.: \

Fischerei und Seehandel. W.: V Seefische.

26 b.

108 399.

28/1 1908, Palmbutterfabrik Plauta Schlüch- tern & Gelnhausen G. m. b. $H., Gelnhausen. 17/6 1908. G. : Palmbutterfabrik. W.: Eier, <, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

26 b. 108 400. R, 9245,

Embeco

4/12 1907. Rheinish-Westfälis<e Margarine- fabrik Dr. Max Boemer &@ Co., Emmerich a. Rh. 17/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Margarine, Kunstbutter, Speisefetten und Speiseölen. W. : Margarine, Kunstbutter, Speise- fette und Speiseöle.

H. 15 579,

eôle und Fette.

C V Fleis und Fischwaren, FleisGextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. c

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu@er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Siite

Eisig, Senf, Kochsalz.

d. Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, » i Í d. Diätetische Nährmitiel, Malz, Fa gnd Konditorwaren, Hefe, Ba>kpulver.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigaretter papier.

Parfümerien, kosmetis<e Mittel, ät Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wld, ie: Poliermiitel (ausgenommen für Leder), Sghleifmittel.

Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und

le>enentfernungsmittel, Nostsußmittel, Puß: und