1908 / 158 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

108 425.

Puh

31/8 1907. August Pascha, Breslau, Friedrich Wilhelmstr. 1. 17/6 1908. G.: Drogenhandlung. W.: Arzneimittel, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- bertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel.

R. 9734.

3 b. 108 426.

„Turnus“

6/5 1908. Rollmaun & Mayer, Cöln-Nippes" 17/6 1908. G.: Sghuhfabrik. W.: Schuhe und Stiefel.

2.

108 427. R. 8772.

Ceres

13/6 1907. Fa. Carl Riemer, Berlin. 17/6 1908. G.: Hand\{ubfabrik. W.: Handschuhe.

108 428. K. 14 223.

Eudont

18/1 1908. bin Eugen Kuzzer- Dresden, Georgpl. 2. 17/6 1908. G.: Herstellung und Ver- trieb zahnhygienischer, zahnärztliher und zahntenisher Bedarfsgegenständte. W.: Zahnfüllmittel, Abbrne , wassen für ‘zahnärztliche Zweckz, Zahn- und Gebiß- bürjten, Zahnstoher, zahnärztliwe und zahntehnishe

Apparate, Instrumente und Geräte.

O. 3189.

8, 108 429. Z | l 13/5 1908. Emil Oito G. m. b. S, Magde- burg. 17/6 1908. G.: Anfertigung und Vertrieb

W.: Ein aus Zinn, Blei und Fluß-

bon Lötmitteln. ; 3] gebrauchsfertiges Lötmittel zum

mittel bergestellte8, Weichlöten.

s.

108 430. O. 3191,

ortol

14/5 1908. Emil Oito G. m. b. §H., Magde- burg. 17/6 1908. G.: Anfertigung und Vertrieb bon Lötmitteln. W.: Ein aus S(hlaalot und Fluß- nittel hergestellte8, gebrauchsfertiges Lötmittel zum

Harilöten. 108 431, H. 14 487.

Silesith“

19/6 1907. Dittmar Surßtig, Hawburg, Immen- hof 31. 18/6 1908. G.-: Sabrifation und Import von Isoliermaterialien. W.: Griffe, Kaebel, Isolier- teile für Maschinen, Taftenknöpfe, Spulen, Patronen für elektrisde Zwecke, Einsazbüchsen, Stheiben, Kapseln, Deckel und Drucknöpfe. 94a. 108 432. P. 6264,

908. Joh. Casp. Poft Söhne, Hagen í. B 18/6 1908 E G.: Eisen-, Stahl- und Metall- warenfabrik. W.: MWerkstücke aus Guß, Temper- stablguß und Grauauß. 108 4353.

91. V. 3228.

„Robur“

3/4 1908. Vulkauketteufabrik Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Sríine i. W. 18/6 1908. G.: Kettenfabrik. W.: Ketten.

T6 a. 108 43.

„Brauerei Rronenburg“

9/3 1908. Vrauerei Krouenburg vorm. F. E Hatt, Straßburg i. E. 18/6 1908. é : Brauerei. W.: Biere in Fässern und Klasen.

46 b. 108 435. A. 6800,

Damenfreund

Si au S J Arnoldt, Wilhelms- b men Ls E G.: Import- und Expoit- b aft.

B. 16 531.

M. : Liköre und andere Spirituosen ; Weine; : arme und alkoholfreie Ge-

neralwässer; GIEoRS B Se e

bretter, binde, úge, Demijobns, Fla

Flashenvers@lüfe, Etiketten, SIaIeugE en als

Hilfsmittel zum Geschäftsbetriebe. Beshr.

16 b. 108 437. G. S296.

Perle-Gold

11/3 1908. W. Günther & Co., Reinickendorf b. Berlin. 18/6 1908. G.: Fabrik alkoholfreier Getränke und Liköre sowie Bierhandel. W.: Liköre und antere Spirituosen.

tränke; Brunnen-

P. 5906. ;

16 b. 108 436. G, 7611.

26/4 1907. Julius v. Söhen, Danizig. 18/6 1908. G. Fabris kation und Vertrieb von Likören

Ne) C

und Spirituosen. W : Weine. Ba E S T 12) | M Danzig Q j ——— O 16 b. 108 438. L. 9407.

„Rumegnac“

20/2 1908. Friedri Lepère, Driesen. 18/6 1908. G. : Destillation. W.: Spirituosen. 108 439.

16bÞb. L. 9503.

SFSS F555 PPL „t éin aftbewährter (Magenbitter

“pon hervorragender i na beKömmfichés u. empfehlenswertes 7 GétränkK

4 “S4 LE

L ESSSSTTERSTTTHTTITE

frennerci(RLúüning-Sulingen

Gegründet 1779.

23/3 1908. R Lüning, Sulingen, Prov. Hannover.

18/6 1908. G.: Kornbranntweinbrennerei. W.: Magenbitter. 16€. 108 440. ÆW. 8914,

G& W1 Wol s

17/3 1908. Gebrüder Weltike, Gleiwiß, Nicolaistr. 31. 18/6 1908. G.: H T, und Vertrieb alkobolfreier Getränke. .: Alkoholfreie Getränke. 17. 108 441. K. 14 649,

R] D } : 11/4 1908. Kaiser & Wolff, Hilden, Rheinl.

18/6 1908. G. : Metallwarenfabrik. W.: Britannia- Löffel und Gabeln.

17. 108 442, N. 3992. . Tarsiía 19/3 1908. Gebr. Noelle, Lüdenscheid i. Westf.

Ls 1908. G.: Fabrik von Britannia-Gußwaren.

Kl.

4. Beleuhtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Trotcken- und Ventilationsapparate und Geräte, MWofserleitungs-, Bade- und Klosettänlagen.

5, Borsten, Büúrstenraren, Pinsel, Kämme, S@hwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

9 a. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

þ. Mefssershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein Eisenwaren, Sélofser- und Schmiedearbeiten, S{löfser, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stablkugeln, Reit- und Fabhrgeschirr-

26 d.

21/11 1907. Offene Han- delsgesellshaft Hauno- verse Cakesfabrik H. Bahlsen,- Hannover. 18/6 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb der Waren der Nahrungé- und Genußmittel- Same O ETAAIE: S

.: milie Backwaren, Konditoreiwzren, Zuckerwaren, Waffelgebäcke, Schokolade, E

kuchen, Gemüsekonserven, Fishkonse1ven, Eierkonserven, Gele Fleischextrakte, Früchte Se cid in jeder Zubereitung,

Kaffee, Malzkaffee, Getreidekaffe; itorien und

Gewürze, Fruchtsäfte, Sack S E Ave,

konserven, Badlkonserven, Sirup, Vanillezuder,

E kandierte und eirgemahte Früchte, talvorlagen, Erzäblungen.

Broschen, Ringe, Nadeln, Notizbücher.

108 451,

Teigwaren, Konfit Zwiebäcke, Marzipan, Kindermebl, Puddingpulver, Backpulver, Honig-

Gelee. Extrakte, Senf, Stärke, Paniermehl, Suppeneinlagen, ferner Reklamematerial, nämlich: nittmuster, Menükarten,

beschläge, Rüstungen, Glecken, Schlittschuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fafsonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Bri- tannia und äbnlihen Metallegierungen, ete und unechte Shmucksachen, leonische Waren,

17.

Christbaumsbmuck. 19. Schirme, Stôcke, Neisegeräte. 22 a. Aerztlihe, gesundheitlihe, NRettungs- und

Feuerlöshapparate, -Instrumente und -Ge- râte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen,

Zähne. b. Physikalische, chemisch:, optishe, geodätische, nautische, clektrotehnisGe Wäge. Se Kontroll- und photographische Apparate, -Ins- ftrumente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, S{hläuhe, Automaten, Haut- und Küchen- a Stall-, Garten- und landwirtschaftliche

eräte.

25, Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. 32, Sreib-, ies Mal- und Modellier- waren, Billard- und Stgnierkreide, Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. 33. Schußwaffen. 35. Spielwaren, Sport- und Turngeräte. 40. Uhren und Uhrteile. 20 b. 108 443, B. 16 823. 15/5 1908. Badische Oel- und Fetttwaren-

Juduftrie Max Bierig, Mannheim. 18/6 1908.

G.: Oel- und Fettwarenfabrik. W,: Technische

Oele und Fette, Firnisse, Lake. 108 444.

H. 15 795,

Pokrunspritze

Gebrüder Solder, .Maschinen- 18/6 1908. G.: Fabrikation

26/3 1908. fabrik, Meßtingen.

und Vertrieb von Pflanzensprizen. -W.: Pflanzen- spritzen. z 23, 108 445. L. 9378,

„Stauno“

Emanuel Licbtendorf, Neuenahr. G : Manufaktur-, Galanterie- und Haus- und Küchengeräte D N Steingut.

11/2 1908. 18/6 1908 G Kurzwarengeshäft. W.: aus Holz, Metall, Glas, Kontor- und Schulgeräte; Lehrmittel. Unechté Schmuckwaren. . Spiele, Spielwarin. Mund- harmonikas. Gelbdbeutel. Damenhandtaschen. Neise- tashen. Hosenträger. Strumpfbänder. Albums. Rahmen. Schreibpulte, Kleiderhalter. Kleider-, Sghub- und Kopfbürsten. Seifen. Kämme. Schnurr- bartbinden. Parfümerien. Zahnbürsten. Zahn- pulver. Zahnpasta. Schuhwihse. Pußmittel für ußböden, Linoleum, Glas, Holz und Metall. nurrbartbürsten. Nagelshcren. Nagelbürsten. Brennscheren. Haarpomade. 23. 108 446. S. 8255,

„Mondial“

3/4 1908. J. Silberberg & Co., Hamburg Bleichenbrücke 3. 18/6 1908. G.: Vertrieb von Nähma}chinen und Fahrrädern. W.: Nähmaschinen, Fahrräder, Nähmaschinenteile, Nähmaschinennadeln.

23. 10S 447. Z. 1677.

Ziebel

24/8 1907. Hugo Ziebell, Tawellninaken (Ostpr.). 18/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von garten-, forst- und landwirtshastlichen Geräten. W.:

Garten-, forst- und landwirts{haftli äte, Sensen, Sieln. E E 25. 108 448, H. 15 641,

ECHOFHONE

24/2 1908. Fa. Matth. Hohner, Trossingen. 18/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von CINAPUNRE W.: Musikinftramente und deren e.

26a. 108 449, W. 9068,

Plochina

11/5 1908. Weiß & Co. G. m. b. §., Plochingen (Württ.). 18/6 1908. G.: Groß- handlung für Obst und Südfrüchte. W.: Getrocknete und konjervierte Früchte und Südfrüchte.

H. 15 161.

E S e \

Konfitüren, Biekuits, Marmeladen, Waffeln,

es, Saucen, Geleepulver, Fleishprä

Mealzpräparate, Lebkuchen, Be “Brot andere Kaffeesurrogate, Konservierungspulver, Tee, Suppentafeln, Seife, Tier-, Mil s Bilder, Malbücher,

Spiegel, Lesezeihen, Kalender, Postkarten,

108 450.

A: 6336.

28/6 1907. Akt.-Ges. Vereinigte Beruer- ck ZürcherChocolade- Fabriken Lindt & Sprüugli, Zürich (Schweiz) ; Vertr. : Pat.-Anwälte F. A. Hoppen u. R. Fischer, Berlin SW. 13. 18/6 1908. G.- Kakao- und Schokoladefabriken. W.: Kakao, roh und- verarbeitet, Schokolade in Blôöcken, in Stangen, in Kugeln oder Pulverform , leiht \{melzende Sthokolade, gefüllte Schokolade, Milchshokoläde und Sahnescokolade, Schokolade in Verbindung mit Haselnüssen oder anderen beliebigen Früchten, Sirup oder mit Medikamenten, Schokoladegebädck, Reklame« gefäße und Verpackungen aller Art, zur Verpackung dieser Produkte bestimmt, Reklamebilder, Kartons, Schilder, Postkarten, Bilder-Kärtchen. E

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit der Schweiz vont 13, April 1892 js Priorität auf Grund der A 26. Mai 1902 VEAN Ar er le meldung in der Schweiz vom 8 Junt 1907 anerkannt. 26 d. 108 452. L. 9226,

Pomex

17/12 1907. Fa. Dr. S. Landsberger, Berlin, Gitschinerstr. 107. 18/6 1908. G.: “Chemisches Laboratorium. W.: Fruchteis, Bonbons, Konfitüren und pharmazeutische Präparate.

108 453.

„Organon“

8/1 1908. Organou Abreife- Kalender Gesell- schaft m. b.. H., Charlottenburg. 18/6 1908. G.: Harstellung und Vertrieb von Kalendern, Abreiß- blocks und damit verwandten Artikeln. W.: Papier, Pappe, Karton, Paypier- und Pappwzren, Bureau- und Kontorgeräte, Schreib- und Zeichenwaren, Photos graphie- und ODrrckereierzeugnisse, Bilder, Ansichts- karten, Lehrmittel, Kalender, Spielwaren, kunst-

O. 3045.

gewerblihe Gegenslände, Altrappen, Blechwaren, Bilderrabmen. 30. 108 454.

K. 14 5584,

EINGETR. SCHUTZMARKE.

96/3 1908: Gebe. Klüge, Crefeld. 18/6 1908, G.: Mechanische Bandweberei und Fabrik von Hofen- trägern und anderen Herren-Artikeln. W.: Druck-

- 1 knövfe.

34, 108 455, N. 4046,

Lavipse

27/4 1908. Fa. Max Negwer, Berlin, Bülows are 56. 18/6 1908. G.: Fabrik chemisch-pharma- zeutisher Präparate. W.: Es Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate und Farb- zusäße zur Wäsche, Fleckenentfernunatmittel.

34. 108456, Sch. 10 199,

„Neoviolone“

11/2 1908, Schimmel & Co., Miltih b. g. 17/6 1908, .G.: Herstellung und S tiBi@emi her Produ und Drogen. W. : Tierische und pflanzliche

rogen, künstliche und natürliche Riehstoffe, Parfüms, Seifen, kosmetishe Präparate, Flaschen, Kisten, orten, Gummistopfen, Blechkästen, Druck- en.

108 457. Sch. 10 205,

Neoviolon

11/2 1908, Schimmel & Co., Miltiß b 17/6 1908. G. : Herstellung und Vertrick eite Produkte und Drogen. W.: Tierishe und pflanz- lihe Drogen, künstlihe und natürliche Riechitoffe, Ee, Seifen, kosmetische Präparate, Flaschen,

E E ertiopfen, Gummistepfen, Ble(hkäften,

108 458, G. 8385,

“Mtephanzdach“

108 459, G. 8386,

_„dtephansbinder“

11/4 1908. Gesellschaft für Ausführung frei- tragender Dachkoustruktionen in Holz „System Stephau“ G. m. b. H., Düsseldorf. 18/6 1908. G.: Baugeschäfl. W.: Steine, Kunslsteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holz- konservierungsmiitel, Nohrgewebe, Dahpappven, trans-

portable Häuser, Dachbinder, Holzkonst Schornsteine, Baumaterialien. Holzkonstruktiondteile,