1908 / 158 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

108 425.

Puh

31/8 1907. August Pascha, Breslau, Friedrich Wilhelmstr. 1. 17/6 1908. G.: Drogenhandlung. W.: Arzneimittel, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- bertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel.

R. 9734.

3 b. 108 426.

„Turnus“

6/5 1908. Rollmaun & Mayer, Cöln-Nippes" 17/6 1908. G.: Sghuhfabrik. W.: Schuhe und Stiefel.

2.

108 427. R. 8772.

Ceres

13/6 1907. Fa. Carl Riemer, Berlin. 17/6 1908. G.: Hand\{ubfabrik. W.: Handschuhe.

108 428. K. 14 223.

Eudont

18/1 1908. bin Eugen Kuzzer- Dresden, Georgpl. 2. 17/6 1908. G.: Herstellung und Ver- trieb zahnhygienischer, zahnärztliher und zahntenisher Bedarfsgegenständte. W.: Zahnfüllmittel, Abbrne , wassen für ‘zahnärztliche Zwe>z, Zahn- und Gebiß- bürjten, Zahnstoher, zahnärztliwe und zahntehnishe

Apparate, Instrumente und Geräte.

O. 3189.

8, 108 429. Z | l 13/5 1908. Emil Oito G. m. b. S, Magde- burg. 17/6 1908. G.: Anfertigung und Vertrieb

W.: Ein aus Zinn, Blei und Fluß-

bon Lötmitteln. ; 3] gebrauchsfertiges Lötmittel zum

mittel bergestellte8, Weichlöten.

s.

108 430. O. 3191,

ortol

14/5 1908. Emil Oito G. m. b. $H., Magde- burg. 17/6 1908. G.: Anfertigung und Vertrieb bon Lötmitteln. W.: Ein aus S(hlaalot und Fluß- nittel hergestellte8, gebrauchsfertiges Lötmittel zum

Harilöten. 108 431, H. 14 487.

Silesith“

19/6 1907. Dittmar Surßtig, Hawburg, Immen- hof 31. 18/6 1908. G.-: Sabrifation und Import von Isoliermaterialien. W.: Griffe, Kaebel, Isolier- teile für Maschinen, Taftenknöpfe, Spulen, Patronen für elektrisde Zwe>e, Einsazbüchsen, Stheiben, Kapseln, De>kel und Dru>knöpfe. 94a. 108 432. P. 6264,

908. Joh. Casp. Poft Söhne, Hagen í. B 18/6 1908 E G.: Eisen-, Stahl- und Metall- warenfabrik. W.: MWerkstü>e aus Guß, Temper- stablguß und Grauauß. 108 4353.

91. V. 3228.

„Robur“

3/4 1908. Vulkauketteufabrik Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Sríine i. W. 18/6 1908. G.: Kettenfabrik. W.: Ketten.

T6 a. 108 43.

„Brauerei Rronenburg“

9/3 1908. Vrauerei Krouenburg vorm. F. E Hatt, Straßburg i. E. 18/6 1908. é : Brauerei. W.: Biere in Fässern und Klasen.

46 b. 108 435. A. 6800,

Damenfreund

Si au S J Arnoldt, Wilhelms- b men Ls E G.: Import- und Expoit- b aft.

B. 16 531.

M. : Liköre und andere Spirituosen ; Weine; : arme und alkoholfreie Ge-

neralwässer; GIEoRS B Se e

bretter, binde, úge, Demijobns, Fla

Flashenvers@lüfe, Etiketten, SIaIeugE en als

Hilfsmittel zum Geschäftsbetriebe. Beshr.

16 b. 108 437. G. S296.

Perle-Gold

11/3 1908. W. Günther & Co., Reini>endorf b. Berlin. 18/6 1908. G.: Fabrik alkoholfreier Getränke und Liköre sowie Bierhandel. W.: Liköre und antere Spirituosen.

tränke; Brunnen-

P. 5906. ;

16 b. 108 436. G, 7611.

26/4 1907. Julius v. Söhen, Danizig. 18/6 1908. G. Fabris kation und Vertrieb von Likören

Ne) C

und Spirituosen. W : Weine. Ba E S T 12) | M Danzig Q j ——— O 16 b. 108 438. L. 9407.

„Rumegnac“

20/2 1908. Friedri Lepère, Driesen. 18/6 1908. G. : Destillation. W.: Spirituosen. 108 439.

16bÞb. L. 9503.

SFSS F555 PPL „t éin aftbewährter (Magenbitter

“pon hervorragender i na beKömmfichés u. empfehlenswertes 7 GétränkK

4 “S4 LE

L ESSSSTTERSTTTHTTITE

frennerci(RLúüning-Sulingen

Gegründet 1779.

23/3 1908. R Lüning, Sulingen, Prov. Hannover.

18/6 1908. G.: Kornbranntweinbrennerei. W.: Magenbitter. 16€. 108 440. ÆW. 8914,

G& W1 Wol s

17/3 1908. Gebrüder Weltike, Gleiwiß, Nicolaistr. 31. 18/6 1908. G.: H T, und Vertrieb alkobolfreier Getränke. .: Alkoholfreie Getränke. 17. 108 441. K. 14 649,

R] D } : 11/4 1908. Kaiser & Wolff, Hilden, Rheinl.

18/6 1908. G. : Metallwarenfabrik. W.: Britannia- Löffel und Gabeln.

17. 108 442, N. 3992. . Tarsiía 19/3 1908. Gebr. Noelle, Lüdenscheid i. Westf.

Ls 1908. G.: Fabrik von Britannia-Gußwaren.

Kl.

4. Beleuhtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Trot>en- und Ventilationsapparate und Geräte, MWofserleitungs-, Bade- und Klosettänlagen.

5, Borsten, Büúrstenraren, Pinsel, Kämme, S@hwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

9 a. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

þ. Mefssershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein Eisenwaren, Sélofser- und Schmiedearbeiten, S{löfser, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stablkugeln, Reit- und Fabhrgeschirr-

26 d.

21/11 1907. Offene Han- delsgesellshaft Hauno- verse Cakesfabrik H. Bahlsen,- Hannover. 18/6 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb der Waren der Nahrungé- und Genußmittel- Same O ETAAIE: S

.: milie Ba>waren, Konditoreiwzren, Zu>erwaren, Waffelgebä>e, Schokolade, E

kuchen, Gemüsekonserven, Fishkonse1ven, Eierkonserven, Gele Fleischextrakte, Früchte Se cid in jeder Zubereitung,

Kaffee, Malzkaffee, Getreidekaffe; itorien und

Gewürze, Fruchtsäfte, Sack S E Ave,

konserven, Badlkonserven, Sirup, Vanillezuder,

E kandierte und eirgemahte Früchte, talvorlagen, Erzäblungen.

Broschen, Ringe, Nadeln, Notizbücher.

108 451,

Teigwaren, Konfit Zwiebä>e, Marzipan, Kindermebl, Puddingpulver, Ba>pulver, Honig-

Gelee. Extrakte, Senf, Stärke, Paniermehl, Suppeneinlagen, ferner Reklamematerial, nämlich: nittmuster, Menükarten,

bes<läge, Rüstungen, Gle>en, Schlittschuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanis< bearbeitete Fafsonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Bri- tannia und äbnlihen Metallegierungen, ete und une<te Shmu>sachen, leonis<e Waren,

17.

Christbaumsbmu>. 19. Schirme, Stô>e, Neisegeräte. 22 a. Aerztlihe, gesundheitlihe, NRettungs- und

Feuerlöshapparate, -Instrumente und -Ge- râte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen,

Zähne. b. Physikalische, <hemis<:, optishe, geodätische, nautische, clektrotehnisGe Wäge. Se Kontroll- und photographische Apparate, -Ins- ftrumente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, S{hläuhe, Automaten, Haut- und Küchen- a Stall-, Garten- und landwirtschaftliche

eräte.

25, Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. 32, Sreib-, ies Mal- und Modellier- waren, Billard- und Stgnierkreide, Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. 33. Schußwaffen. 35. Spielwaren, Sport- und Turngeräte. 40. Uhren und Uhrteile. 20 b. 108 443, B. 16 823. 15/5 1908. Badische Oel- und Fetttwaren-

Juduftrie Max Bierig, Mannheim. 18/6 1908.

G.: Oel- und Fettwarenfabrik. W,: Technische

Oele und Fette, Firnisse, Lake. 108 444.

H. 15 795,

Pokrunspritze

Gebrüder Solder, .Maschinen- 18/6 1908. G.: Fabrikation

26/3 1908. fabrik, Meßtingen.

und Vertrieb von Pflanzensprizen. -W.: Pflanzen- spritzen. z 23, 108 445. L. 9378,

„Stauno“

Emanuel Licbtendorf, Neuenahr. G : Manufaktur-, Galanterie- und Haus- und Küchengeräte D N Steingut.

11/2 1908. 18/6 1908 G Kurzwarengeshäft. W.: aus Holz, Metall, Glas, Kontor- und Schulgeräte; Lehrmittel. Unechté S<hmu>waren. . Spiele, Spielwarin. Mund- harmonikas. Gelbdbeutel. Damenhandtaschen. Neise- tashen. Hosenträger. Strumpfbänder. Albums. Rahmen. Schreibpulte, Kleiderhalter. Kleider-, Sghub- und Kopfbürsten. Seifen. Kämme. Schnurr- bartbinden. Parfümerien. Zahnbürsten. Zahn- pulver. Zahnpasta. Schuhwihse. Pußmittel für ußböden, Linoleum, Glas, Holz und Metall. nurrbartbürsten. Nagelshcren. Nagelbürsten. Brennscheren. Haarpomade. 23. 108 446. S. 8255,

„Mondial“

3/4 1908. J. Silberberg & Co., Hamburg Bleichenbrü>ke 3. 18/6 1908. G.: Vertrieb von Nähma}chinen und Fahrrädern. W.: Nähmaschinen, Fahrräder, Nähmaschinenteile, Nähmaschinennadeln.

23. 10S 447. Z. 1677.

Ziebel

24/8 1907. Hugo Ziebell, Tawellninaken (Ostpr.). 18/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von garten-, forst- und landwirtshastli<en Geräten. W.:

Garten-, forst- und landwirts{haftli äte, Sensen, Sieln. E E 25. 108 448, H. 15 641,

ECHOFHONE

24/2 1908. Fa. Matth. Hohner, Trossingen. 18/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von CINAPUNRE W.: Musikinftramente und deren e.

26a. 108 449, W. 9068,

Plochina

11/5 1908. Weiß & Co. G. m. b. $., Plochingen (Württ.). 18/6 1908. G.: Groß- handlung für Obst und Südfrüchte. W.: Getro>nete und konjervierte Früchte und Südfrüchte.

H. 15 161.

E S e \

Konfitüren, Biekuits, Marmeladen, Waffeln,

es, Saucen, Geleepulver, Fleishprä

Mealzpräparate, Lebkuchen, Be “Brot andere Kaffeesurrogate, Konservierungspulver, Tee, Suppentafeln, Seife, Tier-, Mil s Bilder, Malbücher,

Spiegel, Lesezeihen, Kalender, Postkarten,

108 450.

A: 6336.

28/6 1907. Akt.-Ges. Vereinigte Beruer- > ZürcherChocolade- Fabriken Lindt & Sprüugli, Zürich (Schweiz) ; Vertr. : Pat.-Anwälte F. A. Hoppen u. R. Fischer, Berlin SW. 13. 18/6 1908. G.- Kakao- und Schokoladefabriken. W.: Kakao, roh und- verarbeitet, Schokolade in Blôö>ken, in Stangen, in Kugeln oder Pulverform , leiht \{melzende Sthokolade, gefüllte Schokolade, Milchshokoläde und Sahnescokolade, Schokolade in Verbindung mit Haselnüssen oder anderen beliebigen Früchten, Sirup oder mit Medikamenten, Schokoladegebäd>, Reklame« gefäße und Verpa>ungen aller Art, zur Verpa>kung dieser Produkte bestimmt, Reklamebilder, Kartons, Schilder, Postkarten, Bilder-Kärtchen. E

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit der Schweiz vont 13, April 1892 js Priorität auf Grund der A 26. Mai 1902 VEAN Ar er le meldung in der Schweiz vom 8 Junt 1907 anerkannt. 26 d. 108 452. L. 9226,

Pomex

17/12 1907. Fa. Dr. S. Landsberger, Berlin, Gitschinerstr. 107. 18/6 1908. G.: “Chemisches Laboratorium. W.: Fru<hteis, Bonbons, Konfitüren und pharmazeutische Präparate.

108 453.

„Organon“

8/1 1908. Organou Abreife- Kalender Gesell- schaft m. b.. H., Charlottenburg. 18/6 1908. G.: Harstellung und Vertrieb von Kalendern, Abreiß- blo>s und damit verwandten Artikeln. W.: Papier, Pappe, Karton, Paypier- und Pappwzren, Bureau- und Kontorgeräte, Schreib- und Zeichenwaren, Photos graphie- und ODrr>ereierzeugnisse, Bilder, Ansichts- karten, Lehrmittel, Kalender, Spielwaren, kunst-

O. 3045.

gewerblihe Gegenslände, Altrappen, Blechwaren, Bilderrabmen. 30. 108 454.

K. 14 5584,

EINGETR. SCHUTZMARKE.

96/3 1908: Gebe. Klüge, Crefeld. 18/6 1908, G.: Mechanische Bandweberei und Fabrik von Hofen- trägern und anderen Herren-Artikeln. W.: Dru>-

- 1 knövfe.

34, 108 455, N. 4046,

Lavipse

27/4 1908. Fa. Max Negwer, Berlin, Bülows are 56. 18/6 1908. G.: Fabrik <emis<-pharma- zeutisher Präparate. W.: Es Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate und Farb- zusäße zur Wäsche, Fle>enentfernunatmittel.

34. 108456, Sch. 10 199,

„Neoviolone“

11/2 1908, Schimmel & Co., Miltih b. g. 17/6 1908, .G.: Herstellung und S tiBi@emi her Produ und Drogen. W. : Tierische und pflanzliche

rogen, künstliche und natürliche Riehstoffe, Parfüms, Seifen, kosmetishe Präparate, Flaschen, Kisten, orten, Gummistopfen, Blechkästen, Dru>- en.

108 457. Sch. 10 205,

Neoviolon

11/2 1908, Schimmel & Co., Miltiß b 17/6 1908. G. : Herstellung und Vertrick eite Produkte und Drogen. W.: Tierishe und pflanz- lihe Drogen, künstlihe und natürliche Riechitoffe, Ee, Seifen, kosmetische Präparate, Flaschen,

E E ertiopfen, Gummistepfen, Ble(hkäften,

108 458, G. 8385,

“Mtephanzdach“

108 459, G. 8386,

_„dtephansbinder“

11/4 1908. Gesellschaft für Ausführung frei- tragender Dachkoustruktionen in Holz „System Stephau“ G. m. b. H., Düsseldorf. 18/6 1908. G.: Baugeschäfl. W.: Steine, Kunslsteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pe<h, Asphalt, Teer, Holz- konservierungsmiitel, Nohrgewebe, Dahpappven, trans-

portable Häuser, Dachbinder, Holzkonst Schornsteine, Baumaterialien. Holzkonstruktiondteile,