1908 / 158 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

108 460. K. 14 561.

Vukovil

28/3 1908. Rudolf Kornwachs8, Villingen ren 18/6 1908. G.: Glaserei und Schreinerei.

.: Fenster und deren Beschläge, Fensterrahmen, Doppekfenster.

108 461.

“linofhi sauton

8/5 1908. Alfred Breger, Düsseldorf, Herzogastr. 13. 18/6 1908. G.: Vertrieb sämiliher Tabakfabrikate. W:.: Sämtliche Tabakfabrikate.

38, 108 462. B. 16 808,

5. F. H. Brügyemeyer, Detmold

11/5 1908. Fa. S. F. W. Brüggemeyer, Déimold. 18/6 1908. G.: Tabakfabrik. W.: Roh- tabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

B. 16 800.

schaft Wardeuburg, e. G. m. u. H Wardenburg i. Oldbg.

9/3 1908. Eierverkaufs - Geuofsen-

0

17/6 1908. G.:

d. Hufeisen, Hufnägel. taten, Haus- und Küchengeräte, Stall-,

s. Emallierte und verzinnte Waren. Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, S{hlosser- und | 24, Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezier- Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Blech- dekorationsmaterialien, Betten, Särge. waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- | 25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Glocken, | 27. Papter, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Swlittshuhe, Geldschränke und Kassetten, waren. mecanisch bearbeitete Fassonmetallteile, ge- | 28. Photographishe und ODrugckereierzeugnisse, walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke,

14. Nee, Drahtseile. Kunstgegenstände. 17. Edelmetalle, leonishe Waren, Christbaum- | 29. Glimmer und Waren daraus. \{chmudck. E 31. Satiler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. 19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. 33, Schußwaffen. 21. Waren aus Kork, Meerschaum, Flechtwaren, | 35. Turn- und Sportgeräte. Bilderrahmen, Figuren für Konsektions- und | 36, Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- riseurzwecke. werkskörper, Geschosse, Munition. 22 b. Physikalische, chemishe, optishe, geodätische, | 37. Zement, Kalk, Kies, Gips, Rohrgewebe, nautische, elektrotehnische, Wäge-, Signal-, trar8portable Häuser, Schornsteine. Kontroll- und photographishe Apparate, | 39, Säte. -Instrumente und «Geräte, Mekinstrumente. 40. Uhren und Uhrteile. 23. Maschinen, Treibriemen, Schläuhe, Auto- | 41. Web- und Wirkstoffe. 26 b. 108 473. E. 6033,

38. 108 463, B. A6 816. | Eierverkaufss-Genossenschast. W.: Eier. Brüggemeyer , nämlihch Kisten, Kartons, Déitiatd ‘18/6 A Trat En Rob: Ee E E S Shadbieln, ‘Pillen gus Papier neh x Bs tabak, Tabakfabrikate, Zigaretter papier C inc Í artgummi, Holz, Vetall, Garn», n s llen-Kästen, -Schränke, Etuis aus Leder, Stoff, M E Os, _De hmetterlin x E ‘Vixbräiee Beschr. 5, ( } 13. 108 478. J. 3638. enn U é Figuren Wachs, Berlin 30/4 1908. Carl Caffel, Wiesbaden, Kirch- asse 40. 18/6 1908. G.: Zigarrengeshäst. W.: 90/1 1908. igarren und Zigaretten. EEorE pa Japsen, ; S 466. ; Î T Tx Se 9 Gitschinerste. 93. Prinz Louis Ferdinand E 99 lINZ 0UIS 00 l G. : Wache fabrik. 66 W. : Appreturen von Preussen und Wadhse für L I G OLA Schuhfakriken. F 8/2 1908. Egyptian Cigarette Compauy O E B J. «& L. Prazedecki, Berlin. 18/6 1908. G.: TABAK M-Wilckens Nachfolger Ne u Zita E RIEA W.: FABRK B REMEN. s -«, Kau- un nupftabak, Zigarren, lea Giaaeetten: Zigarettenpapier, -hülsen, | 9/12 1907. M. Wilckens Nachfolger, Burg- Japon Japonin -spiyen, Zigarrenspißen und Takakpseifen. Beschr. } damm b. Bremen. 19/6 1908. G.: Vertrieb von T6. LOS 480. S, 875.

838, 108 466. K. 14 437.

„Herzoy Ulrich von Württemberg“

4/3 1908. Isidor Katz, Stuttgart, Olgastr. 66. 18/6 1908. G-:: Zigarettenfabrik. W.: Rohtabak, Tabakfabrikate (unter Aus\chluß von Zigarren und Zigarillos), Zigarettenpapier.

38. 108 467. K. 14 592. 1/4 1908. Fa. F. W. Körner, Dresden.

19/6 1908. G.: Zigarettenfabrik. W.: Zigaretten, Rauth-, Kau-, Schnupftakak, Zigareitenpapter.

38, 108 468, K. 14 697.

38. 108 469. K. 14 699,

ecata

F 27/4 1908, Fa. Anton Kroeber, Haselünne. 19/6 1908. G. : Tabakfabrik. W. : Zigarren. 38, 108 470. S. 8023.

„Reichstag Württemberg Bayern

Preussen Sachsen“

24/12 1907. S. Süß & Söhne, Lampertheim. 19/6 1908. G.: Zi . W.: Nauch-, Kau- und Sau aa a iahie E: Maud

W. 8040.

42. "L108 472. |

t

Bertha

1/5 1907. Waldes & Ko., Dresden. A Metallwarenfabrik und Éxportzesdhätt Wo

3 a. Kopfbedeckungen, Fri e a i gel E 0 Friseurarbeiten, Puß, künst: J Geib, Tisch- und Betlwäsh : d, Letd-, - und Detiwäsche, d 7s 4. Kühl-, Trocken- und Venillailrae n und

Geräte, Waffserleitungs-, Bade- und Klosett- | G

anlagen. : 5, Borten, Bürstenwaren, Pinsel, Schwämme, üßmaterial, Stahlspäne. m ihtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- \chuß- und Ifoliermittel, Asbestfabrikate.

Nohtabaken, Verfertigung und Vertrieb von Tabak- fabrikaten aller Art. W. : Rohtabake, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, Zigarren und Zigaretten.

4. 108 474. I. 3721.

„JRGAN I”

25/4 1908. Paul Irgang, Berlin, Grünerweg 109 19/6 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb von Gas- und Wasserartikeln, Beleuhtungsgegenständen. W.: Glüßhlichtkörper, Glühlihtkörperträger, Glühlicht- brenner, JInvertbrenner, Glühliht-Lampen und Laternen und Spiritus-, Benzin- und Petroleum- Kocher und deren Bestandteile, Regulterdüsen; Lampenzylinder und Dochte; Blaker und Zündblaker ; Gaszünder ohne Blaker; Gas- und Wasser-In- stallateurwerkzeuge; Gas- und Wosser-Hähne, Vénile und Drosseleinrihtungen.

Fittin

6/4 1908. Bader &- Halbig, Halle a. S.

Bs 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Dichtungsmitteln. W.: Flähhen- und Gewinde- Dichtungen.

11, 108 476. A. 6782.

ERIOCHROM

7/3 1908. Anilinfarben- uud Extraktfabriken vorm. Joh. Rud. Geigy, Grenzah i. Baden, 19/6 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von

Anilinfarben und von Extrakten. W. : Teerfarben. 108 477.

13, B. 16 572.

17/3 1908. Philipp Bauer & Co., Hamburg, rol Bleichen 31. 19/6 1908. G.: Export- und

Importgeschäft. W.: Leim, Gelatine. - 14. 108 479. G. 81183. 21/12 1907. Gütermann &

Co., Guta Breisgau. 19/6 1908.

.: Schappe- und Nähseide - Fa- briken. W.: Rohscide, rohe und gesärbte Seidengarne, Gespinst- asern, Posamentierwaren, Spigen, Stickereten, Besaßartikel, Web- und

9 b. Messershmiedewaren, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

Wirkstoffe, G rn\pulen, Garnrollen, Garnwickel, Spulenhülsen Spülenhalter, Behälter

B. 16 670. |

28/10 1907. Sociedad Vinicola, S. & L. Durlacher, Hamburg. 19/6 1908. G. : Handlung in Weinen, Spirituosen, Sprit, Mineralwässer, Essig, Bier und Packungsmaterialien aller Art, sowie

abrik von Kisten, Fäfsern und Parfümerien. W.:

tillwein, Schaumwein ; Flaschen, Demijohns, Krüge,

ässer, Dauben, Körbe, Kisten, Kästen, Lattenkisten, ijtenbretter und Emballagen aus Blech oder Eisen, Etiketten,Einwickelpapter, Schaukarten und Schablonen aus Pappe, Holz, Blech oder Eisen, Brennstempel, Hülsen aus Stroh oder Binsen; Bastbeflehtungen; Drahtneze. Spundbleche, Kapseln, Korke.

Aenderung in der Person

des Jnhabers. 40 77 140 (St. 2690) R.-A. v. 24. 3. 1905, Zufolge Urkunde vom 6/6 1908 umgeschrieben am 2/7 1208 auf Friedrih Mylius, Ulm a. D. 23 GG1I2G (K. 7963) 9.-A. v. 12. 2. 1904, Zufolge Urkunde vom 25/4, 28/4 1908 umge- {rieben am 2/7 1908 auf Verger «& Cie., Meilen R): Vertr. : Pat.-Anw. A. W. Bro, Berlin

32 32 063 (F. 2474) R.-A. v. 19. 8. 98, Zufolge Urkunde vom 27/5 1908 umgeschrieben am 3/7 1908 auf Fa. Günther Wagner, Hannover.

Aenderung in der Person

des Vertreters. 23 831708 (P. 1667) R.-A. v. 29. 7. 98. Weitere Vertreter : Pat.-Anwälte E. W. Hopkins u. K. Osius, Berlin SW. 11 (eingetr. am 3/7 1908),

Natrag.

23 64 704 (W. 4804) R.-A. v. 11. 19. 1908, « T1376 (W. 5143) , y 5. 8 190000 10* 783 208 (W. bBB4) j 15. 11 190220 79400 (W. 5990) , y 13. 6. 1905, 882 803 (W. 5989) / , 9. 1. 1906, 23 86 042 (W. 6703) , , 3. 4. 1906, 10 87944 (W. 6704) , 8. 6. 1908 A Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert M:

Wanderer-Werke vorm. Winklhofer & J nie Akt--Ges, (eingetr. am 3/7 1908). d 26c 32 5883 (D. 1882) N.. A. v. 23. 9. 98, il Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert S Kaffee - Groß - Nösterei Ed. Schlingschrot®

«& Cie. (eingetr. am 3/7 1908).

18 94905 (R. 8081) R.-À. v. 12. 3. 1907 J 24 97356 (R. 8082) , p, 31. 5. 19005 18 98150 (R. 8080) ;

106 983 (D. 698) , , Die Firma der Zeicheninhaberin ift Deutsche Kap - Asbest- Werke, Gesellschaft beschräukter Haftung (eingetr. am 4/7 1908) 38 34255 (C. 2172) R.-A. v. 6. 12. 98.

Zeickeninhaberin ist: Fa. Gebrüder Caëp (eingetr. am 4/7 1908). :

Berichtigung.

E AoA 678 G 6144) R, A 182 2, 190 as LYarenverzeihnis wird berichtigt in:

Wäsche- und Wassereimer iet În 4/7 1908

Löschung. As E A R.-A. v. 21. 6. 1 7 nhaber: Em ee O, Pl Gelöscht am 3/7 1908. A a0 26c LOX 820 (R. 8978) N.A. v. 12. 11. M 101873 (R. 8998) , y pt Ï (Inhaber: Nofselius & Co., Bremen.) Gai! F

am 3/7 O

4 105 051 (W. 8304) R-A. y. 28. 9. 1908, * Inhaber : Wellf Gasglühlicht-Fabrik F. B

Dr. C. Killina, Hagen i. W.) Eelöscht am 3/7 1908

264 58 865 (B. 8268) R.-A. v. 17. 4. 1903:

(Inhaber: Robert Berger, Pößneck.) Gel

am 4/7 1908. 2

42 95 726 (H. 13 387) N.-A. v. 9. 4, 190

(Inhaber: Fa. Arnold Holste Wwe, BielefeW#

Für Zigarren gelösckt am 4/7 1908.‘ =

Erneuerung der Aumeldung. * Am 23,5 1908 E 38 84 167 (K. 3682). Î Am 31/5 1908, 9b 31 769 (B. 4717). Am 1/6 1908. 20b 33 648 (M. 3287). Am 2/6 1908. 42 45 913 (C. 2138). Am 4/6 1908.

23 31 708 (P. 1667). Am 10/6 1908, 26c 32 583 (D. 1882). Am 13/6 1908. 11 32 771 (F. 2490).

4 32496 (K. 3789), . 35 543 E 2518), 9b 32 674 (H. 4246), - 33 117 (H. 4253), 9f 31 925 (C. 2146). Am 25/6 1908. 16b 33 894 (H. 4304), 16b 35 468 33 895 (H. 4305), , 40 246 9b 34 314 (B.4807). 6 1908.

Am 26; 38 33 976 (W. 2232). Verlin, den 7. Juli 1908. y Kaiserliches Patentamt. Hauß.

Handelsregister.

Ahlen, Westf. (3149 In unser Handelsregister A ist bei der u Nr. 19 eingetragenen offenen Handelsgesells g unter der Firma „Gerhard Vücker uud 4 Ahlen“ eingetragen : Ge Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige f sellschafter Joh. Heinri Köttendroy in Ah en gi alleiniger Inhaber der Firma, welche jet die 2 n „Joh. Heinrih Kötteudrop, Ah! ührt. Ahlen, den 30. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Allenburg. Sandel8register A. Gelöscht die Firmen: Nr. 9 A. Dyck, Adolf Strehlau, Nr. 16 G. Bielke, säm Allenburg. Alleuburg, den 26, Juni 1908. 5 Königliches Amtsgericht, 41) Altona, Elbe. [31 5 Eintragung in das Handelsregister? 2. Juli 1908.

A876. Theodor Zeise, Altoua. Dck ae mann Peter Theodor Zeise in Altona ist in én Geschäft als persönlih haftender Gesellschaftet F getreten. {at

Die nunmehrige offene Handelsgesellschaft ha Y 1. Juli 1908 begonnen. eise is

Die dem Kaufmann Peter Theodor 3 : Altona erteilte Prokura ist erloschen. lling i S a i S Wilhelm Conrad H

roy-Flottbe rokura erteilt. J

Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Altona, 7) Annaberg, Ergen. i L C0

Auf dem dte. Firma August Swoboda ¿nbe in Buchholz betreffenden Blatt 88 des rden: g registers ist part falgenbes enge volemantt 5

er Kaufmann Geor to Grn (7A Buchholz und ein Kommanditist find ausgcld Get 5

ufman? jeiltt ihm ert

14 32 094 (M.31

21 32562 (L. 2310

26a 33 221 (A. 170 38 34 635 (P. 1710

(Sia

(3120

Als Gesellschafter ist eingetreten der Ka

mann Robert Lipyoldt in Bu@holi, die

Prokura ist erloschen. Annaberg, dea 3. Juli 1908.

Königl. Sächs. Amtsgerldt. |

Verantwortlicher Redakte 4 Direktor Dr. Tyrol in Charlof! e: „rlis Verlag der Expedition (Heidrich) " "lt

¿ur Aufbewahrung und zum Transport und Verkauf

10 22219 (W. 1356). R.-ÀA, v,

, 41.018 (W. 2877) Da 12-B 23 59 835 (W. 4310) / * 19. 5. 1993 10 64 350 (W, 4668) ; 27. 11. 1903"

, d C ‘ddeutshen Buchdruerel und 299. a N Wilhelmstraße Nr

+8